Agrarnachrichten: Agrarflächen

Agrarflächen in Brandenburg Brandenburg will Verkauf landeseigener Agrarflächen eindämmen. (c) proplanta 23.01.2020

Brandenburg will weniger landeseigene Agrarflächen verkaufen »


Potsdam - Der Verkauf landeseigener Agrar- und Forstflächen in Brandenburg soll nach dem Willen des Landtags künftig weitgehend gestoppt werden, vor allem um Bauern gegen Investoren zu stärken.  weiter »
Agrarflächen Bauernverband protestiert gegen anhaltenden Verlust von Agrarflächen. (c) proplanta 28.12.2019

Proteste gegen anhaltenden Verlust von Agrarflächen »


Hannover - Gegen die Umwandlung von landwirtschaftlichen Flächen in Wohn- und Industriegebiete hat der Landesbauernverband protestiert.  weiter »
Agrarflächen Schon der Liedermacher Rainald Grebe sang: «Du fragst mich, was vor Armut schützt? Die Antwort lautet: Grundbesitz». Doch Sachsen-Anhalt beherzigte diesen Ratschlag in der Vergangenheit nicht und verkaufte viel Land. Das soll sich jetzt ändern. (c) proplanta 22.11.2019

Sachsen-Anhalt soll kein Land mehr verkaufen »


Magdeburg - Wenn bei der Planung für den nächsten Haushalt noch eine Lücke klafft, liegt der Gedanke nahe, Immobilien und Grundstücke zu verkaufen.  weiter »
Bodenpreise 2018 Nicht nur Bauland und Wohnungen werden immer teurer. Besonders dramatisch ist der Preisanstieg beim Ackerland. Denn in vielen Regionen hängt daran viel mehr als die Existenz der Bauernfamilien. (c) proplanta 24.10.2019

Preisexplosion bei Ackerland »


Wiesbaden / Berlin - 65.000 Euro sind eine Menge Geld. Dafür kann man sich einen Porsche kaufen. Oder ein kleines Feld, 100 mal 100 Meter groß.  weiter »
Agrarflächen (c) proplanta 17.10.2019

Linke will Landkauf für Großinvestoren erschweren »


Erfurt - Per Gesetz will die Landtagsfraktion der Linken den Verkauf von Agrarland an Großinvestoren in Thüringen eindämmen.  weiter »
Bodenmarkt Begleitet von Protesten von Landwirten und Waldbesitzern beraten die Agrarminister zwei Tage lang über die Folgen des Klimawandels und über Tierschutz. Bundesministerin Klöckner sieht dringenden Handlungsbedarf, um den Ausverkauf von Ackerflächen zu verhindern. (c) proplanta 28.09.2019

Klöckner will Spekulationen mit Agrarflächen unterbinden »


Mainz - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat der Spekulation von Investoren mit Ackerland den Kampf angesagt.  weiter »
Agrarflächen in Schleswig-Holstein Bauernverband will Äcker nicht für neue Wälder hergeben. (c) proplanta 11.09.2019

Keine Äcker für neue Wälder opfern! »


Rendsburg - Schleswig-Holsteins Bauernverband hat davor gewarnt, wertvolle landwirtschaftliche Nutzflächen für Aufforstungen in großem Stil zu nutzen.  weiter »
Agrarflächen Die Preise für Ackerland und Grünflächen sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Dagegen sank der Anteil der Landwirte unter den Käufern. Die Thüringer Linke-Fraktion würde diesen Trend gern stoppen - doch es gibt Hürden. (c) proplanta 29.08.2019

Preise für Ackerland in Thüringen verdoppelt - Immer mehr Nicht-Landwirte investieren »


Erfurt - Der Preis für Ackerland in Thüringen hat sich in den vergangenen neun Jahren mehr als verdoppelt.  weiter »
Bodenpreise für Agrarflächen In Oberbayern und Niederbayern werden weit mehr als 100.000 Euro gezahlt. (c) proplanta 18.08.2019

Bodenpreise für Agrarflächen im Westen kräftig gestiegen »


Wiesbaden - In Deutschland werden landwirtschaftliche Grundstücke insbesondere im Westen immer teurer.  weiter »
Rapsanbau verringert Auf über einem Viertel der bayerischen Ackerfläche wird Mais angebaut - Anbaufläche von Winterraps geht stark zurück. (c) proplanta 31.07.2019

Deutlich weniger Winterraps auf Bayerns Agrarflächen »


Fürth - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beträgt die landwirtschaftlich genutzte Fläche nach den vorläufigen Ergebnissen der repräsentativen Bodennutzungshaupterhebung 2019 rund 3.158.200 Hektar.  weiter »
Agrarflächen in Brandenburg Immer weniger landwirtschaftliche Grundstücke in Brandenburg verkauft. (c) proplanta 16.07.2019

Brandenburg: Weniger landwirtschaftliche Grundstücke wechseln den Besitzer »


Potsdam - Im Jahr 2018 wurden im Land Brandenburg insgesamt 2.499 Verkäufe landwirtschaftlicher Grundstücke erfasst, 224 weniger als im Jahr 2017.  weiter »
Agrarflächen Knapp ein Jahr spielte das Thema Flächenverbrauch in der bayerischen Politik kaum noch eine Rolle. Wer jedoch glaubte, dass der Dauerstreit von Regierung und Grünen einfach vergessen ist, der irrt. (c) proplanta 13.07.2019

Flächenverbrauch bleibt Streitthema in Bayern »


München - Beim Dauerstreitthema Flächenverbrauch bleiben die Fronten zwischen der Staatsregierung und den Grünen im Landtag verhärtet.  weiter »
Agrarflächen (c) proplanta 02.07.2019

Schleswig-Holstein: Neuer Kauf- und Pachtpreisspiegel veröffentlicht »


Kiel - Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) hat einen aktualisierten Kauf- und Pachtpreisspiegel mit den vom Statistikamt Nord ausgewerteten Kauf- und Pachtpreisen für landwirtschaftliche Grundstücke veröffentlicht.  weiter »
Privatisierung ostdeutschen Bodens Einst gehörten Hunderttausende Hektar Acker zum Volkseigentum der DDR. Inzwischen ist ein Großteil davon privatisiert - ein großer Fehler, sagt die Linke im Bundestag und fordert eine Abkehr. (c) proplanta 26.04.2019

Bund soll Verkauf ostdeutscher Agrarflächen beenden »


Berlin - Seit Tagen sorgt die Linke mit ihrem Vorstoß für eine parlamentarische Aufarbeitung der Treuhandgeschäfte nach der Wiedervereinigung für Debatten. Jetzt richtet sie den Fokus auf die anhaltende Privatisierung ostdeutschen Bodens:  weiter »
Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt Das ist unsere Landwirtschaft. (c) proplanta 18.01.2019

Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt in Zahlen »


Halle (Saale) - Vom 18. bis zum 27. Januar findet die Grüne Woche statt. Anlass für ein kurzes Portrait: 2018 bewirtschafteten 4.220 Betriebe in Sachsen-Anhalt eine landwirtschaftliche Nutzfläche von insgesamt 1.169,0 Tsd. ha.  weiter »
Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen Bundesgesellschaft verkauft 9.200 Hektar Land an Pächter. (c) proplanta 13.01.2019

Bundesgesellschaft hat bereits 9.200 Hektar Land an Pächter verkauft »


Berlin / Erfurt - Der Bund hat seit 2007 in Thüringen rund 9.200 Hektar Land an Pächter verkauft.  weiter »
Landwirtschaftsflächen Agrarland Niedersachsen - Mehr als die Hälfte der Landesfläche bestand 2017 aus landwirtschaftlich geprägten Flächen. (c) proplanta 01.12.2018

Agrarland Niedersachsen: Über die Hälfte der Landesfläche wird von Landwirtschaft genutzt »


Hannover - Nach den Ergebnissen der Flächenerhebung wurden Ende des Jahres 2017 in Niedersachsen fast 2,8 Millionen Hektar für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Dies entsprach 58% der Gesamtfläche des Landes.  weiter »
Agrarflächen in NRW Nahezu ein Viertel (24,9 Prozent) der gesamten Fläche Nordrhein-Westfalens waren Ende 2017 Waldflächen. (c) proplanta 14.09.2018

NRW: Knapp die Hälfte der Landesflächen von Landwirtschaft genutzt »


Düsseldorf - Nahezu ein Viertel (24,9 Prozent) der gesamten Fläche Nordrhein-Westfalens waren Ende 2017 Waldflächen. Damit gehörten über 8.491 Quadratkilometer (km2) der gesamten Landesfläche (34.112 km2) zu dieser Nutzungsart.  weiter »
Landwirtschaftliche Flächen Kaufpreise für landwirtschaftliche Flächen 2017 wieder gestiegen - Leichter Rückgang in 2016 mehr als ausgeglichen. (c) proplanta 17.08.2018

Preise für Agrarflächen gestiegen »


Stuttgart - Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gab es in Baden-Württemberg im Jahr 2017 gut 4.400 Verkäufe landwirtschaftlicher Grundstücke, in denen 3.600 Hektar (ha) Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (ohne Gebäude und ohne Inventar) den Besitzer wechselten.  weiter »
Getreidebau in Bayern 54 Prozent Getreide auf bayerischen Äckern - Weizen bedeutendste Getreideart. (c) proplanta 03.08.2018

Getreide dominiert bayerische Äcker »


Fürth - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beträgt die landwirtschaftlich genutzte Fläche nach den vorläufigen Ergebnissen der repräsentativen Bodennutzungshaupterhebung 2018 nahezu unverändert zum Vorjahr rund 3.139.000 Hektar.  weiter »
Agrarflächen in NRW 2017 wurden in NRW 9,1 Prozent weniger landwirtschaftliche Grundstücke verkauft. (c) proplanta 27.07.2018

Fast 10 Prozent weniger Agrarflächen wechselten in NRW den Besitzer »


Düsseldorf - 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 2.356 landwirtschaftliche Grundstücke mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 3.541 Hektar verkauft.  weiter »
Agrarflächen in Thüringen 3.027 landwirtschaftliche Grundstücke wurden 2017 in Thüringen verkauft - Kaufwert auf dem höchsten Stand seit 1991. (c) proplanta 22.07.2018

Bodenpreise in Thüringen auf Rekordhöhe »


Erfurt - Im Jahr 2017 wurden nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik in Thüringen 3.027 landwirtschaftliche Grundstücke ohne Gebäude und ohne Inventar verkauft. Das waren 198 Veräußerungsfälle weniger als im Jahr 2016.  weiter »
Unwetterschäden in Österreich Hagelversicherung: Tausende Hektar Agrarflächen zerstört - 2 Millionen Euro Schaden durch gestrige Unwetter in der Steiermark. (c) proplanta 08.07.2018

Tausende Hektar Agrarflächen in Österreich zerstört »


Wien - Nach den katastrophalen Überschwemmungs- und Hagelschäden in den vergangenen Wochen, währte die Ruhe leider nicht lange.  weiter »
Agrarförderung 4.000 Thüringer Landwirte profitieren von EU-Direktzahlungen. (c) proplanta 05.04.2018

EU-Direktzahlungen kommen über 4.000 Thüringer Landwirten zu Gute »


Erfurt - An Thüringer Landwirte sind nach Angaben des Agrarministeriums 2017 rund 208 Millionen Euro Direktzahlungen der Europäischen Union gegangen.  weiter »
Hundekot Wir machen Frühjahrputz: Landwirtschaftliche Flächen von Müll und Hundekot freihalten - Bauernverband bittet Hundehalter und Freizeitsuchende um Rücksichtnahme auf Feld und Flur. (c) proplanta 29.03.2018

Frühjahrputz auf dem Feld: Agrarflächen von Müll und Hundekot freihalten »


Stuttgart - Mit den warmen Temperaturen beginnt die Vegetation auf Wiesen, Feldern und in Weinbergen. Auf den Äckern wachsen heute die Lebensmittel von morgen heran.  weiter »
Agrarflächen in Rheinland-Pfalz Landwirtschaftliche Betriebe bewirtschaften immer größere Flächen. (c) proplanta 20.01.2018

Rheinland-Pfalz: Weniger Agrarbetriebe mit immer größeren Flächen »


Bad Ems - Im Jahr 2017 wirtschafteten noch knapp 17.100 landwirtschaftliche Betriebe in Rheinland-Pfalz. Das waren gut 400 Betriebe weniger als ein Jahr zuvor (minus 2,5 Prozent).  weiter »
Verlust von Agrarflächen (c) proplanta 17.01.2018

Heidl kritisiert fortschreitenden Flächenverbrauch »


München - Der Präsident des Bayerischen und Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes, Walter Heidl, kritisiert einen unverminderten Flächenverbrauch.  weiter »
Agrarflächen werden knapp (c) proplanta 13.01.2018

Boden für Landwirtschaft wird knapper »


Schwerin - Die konventionelle Landwirtschaft muss ökologischer werden.“ Das forderte Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus auf der 15. Agrarpolitischen Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Güstrow.  weiter »
Flächenverbrauch in Bayern So groß anfangs die Kritik teilweise auch war, in der bayerischen Bevölkerung hat das Bündnis «Betonflut eindämmen» scheinbar einen Nerv gefunden. Die Beteiligung ist rekordverdächtig. (c) proplanta 10.01.2018

Über 46.000 Stimmen gegen Flächenverbrauch »


München - Vier Monate nach dem Start haben sich bereits mehr als 46.000 Menschen in Bayern für ein Volksbegehren gegen Flächenverbrauch ausgesprochen.  weiter »
Grünlandflächen in Bayern (c) proplanta 15.11.2017

Bayerische Agrarflächen von Grünland dominiert »


Fürth - Bayern bleibt in großen Teilen grün. Etwa ein Drittel der gesamten, gut drei Millionen Hektar umfassenden landwirtschaftlichen Fläche ist nach wie vor Grünland.  weiter »
Bodenpreise 2016 (c) proplanta 25.09.2017

Deutlich weniger Agrarflächen in Ostdeutschland verkauft »


Wiesbaden - In Deutschland sind im vergangenen Kalenderjahr deutlich weniger Agrarflächen veräußert worden als 2015.  weiter »
Flächennutzung Brandenburg 2017 (c) proplanta 22.09.2017

Flächen in Brandenburg zu 50 Prozent landwirtschaftlich genutzt »


Potsdam - Im Ergebnis der Flächenerhebung zum 31.12.2016 wurde für Brandenburg als größtem der neuen Bundesländer eine Landesfläche von 2 965 438 Hektar ermittelt.  weiter »
Vegetationsflächen NRW (c) proplanta 14.09.2017

Großteil der Landesfläche von NRW landwirtschaftlich genutzt »


Düsseldorf - Nahezu drei Viertel (74,7 Prozent) der gesamten Fläche Nordrhein-Westfalens waren Ende 2016 Vegetationsflächen.  weiter »
Getreidebau Zwei Drittel der landwirtschaftlich genutzten Fläche in Bayern ist Ackerland - Anbau von Mais leicht rückläufig. (c) proplanta 10.08.2017

Ackerland dominiert landwirtschaftlich genutzte Flächen in Bayern »


Fürth - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beträgt die landwirtschaftlich genutzte Fläche nach den vorläufigen Ergebnissen der repräsentativen Bodennutzungshaupterhebung 2017 nahezu unverändert zum Vorjahr rund 3.127.400 Hektar.  weiter »
Bodenmarkt in Thüringen 2016 3.225 landwirtschaftliche Grundstücke wurden 2016 in Thüringen verkauft. (c) proplanta 08.08.2017

Über 3.200 landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen verkauft »


Erfurt - Im Jahr 2016 wurden nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik in Thüringen 3.225 landwirtschaftliche Grundstücke ohne Gebäude und ohne Inventar verkauft.  weiter »
Agrarflächen in Sachsen Agrarstrukturerhebung 2016 - Pachtflächenanteil sinkt, Pachtpreise steigen. (c) proplanta 07.08.2017

Anteil von Pachtflächen in Sachsen sinkt »


Kamenz - Im Freistaat Sachsen bearbeiteten im vergangenen Jahr insgesamt 6.520 landwirtschaftliche Betriebe eine landwirtschaftlich genutzte Fläche (LF) von 904.200 Hektar. Davon waren 630.400 Hektar gepachtet.  weiter »
Agrarflächen in NRW Mehr als die Hälfte der 2016 in NRW landwirtschaftlich genutzten Fläche war gepachtet. (c) proplanta 04.08.2017

Über die Hälfte der Agrarflächen in NRW gepachtet »


Düsseldorf - Im Jahr 2016 waren in Nordrhein-Westfalen mit 793.000 Hektar 54,8 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche (1.448.000 Hektar) von Betrieben gepachtet.  weiter »
Pachtflächen in Thüringen Knapp drei Viertel der 3.600 Landwirtschaftsbetriebe in Thüringen sind auf Pachtland angewiesen. (c) proplanta 01.08.2017

Thüringen: Drei Viertel der Agrarbetriebe bewirtschaften Pachtflächen »


Erfurt - Nach den Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung 2016 gab es in Thüringen 3.600 landwirtschaftliche Betriebe mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 779.200 Hektar.  weiter »
Bodenmarkt NRW 2017 2016 wurden in NRW landwirtschaftliche Grundstücke im Wert von 162 Millionen Euro verkauft. (c) proplanta 21.07.2017

NRW: Landwirtschaftliche Flächen im Wert von 162 Millionen Euro verkauft »


Düsseldorf - 2016 wurden in Nordrhein-Westfalen 2.591 landwirtschaftliche Grundstücke mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 3.642 Hektar verkauft.  weiter »
Agrarflächen in Ostdeutschland Seit 25 Jahren verkauft eine Treuhand-Nachfolgerin Äcker, Seen und Wälder im Osten. Sie hat sich nicht nur Freunde gemacht. Doch noch sind nicht alle Flächen vergeben. (c) proplanta 30.06.2017

Endspurt im Verkauf der letzten DDR-Äcker »


Berlin - Die einst volkseigenen Agrarflächen in Ostdeutschland sollen bis 2030 komplett verkauft sein.  weiter »
Landwirtschaftsflächen in Sachsen Nachfrage nach Landwirtschaftsflächen in Sachsen 2016 gestiegen. (c) proplanta 30.06.2017

Agrarflächen in Sachsen zunehmend gefragt »


Kamenz - Im zurückliegenden Jahr wurden 7.502 Hektar der landwirtschaftlichen Flächen in Sachsen veräußert. Das waren fast 1.100 Hektar bzw. 17 Prozent mehr als 2015.  weiter »
Pachtflächen in Bayern Drei von vier landwirtschaftlichen Betrieben pachten Flächen - Pachtpreise in Bayern steigen weiter an. (c) proplanta 22.06.2017

Dreiviertel der bayerischen Agrarbetriebe pachtet Flächen hinzu »


Fürth - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, wurden im Rahmen der Agrarstrukturerhebung 2016 in Bayern etwa 59.900 Betriebe ermittelt, die neben der eigenen selbstbewirtschafteten landwirtschaftlich genutzten Fläche (1.188.800 Hektar) zusätzlich noch gepachtete Flächen (1.435.600 Hektar) bewirtschaften.  weiter »
Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Schleswig-Holstein 2016 Durchschnittlicher Kaufwert auf neuem Höchststand. (c) proplanta 21.06.2017

Preise für Agrarflächen in Schleswig-Holstein auf Rekordhoch »


Hamburg - Der durchschnittliche Kaufwert für Flächen landwirtschaftlicher Nutzung in Schleswig-Holstein ist 2016 um gut zwei Prozent auf 27.101 Euro je Hektar (ha) gestiegen.  weiter »
Bodennutzung in Baden-Württemberg 2016 Ackerland in den Gunstlagen, Grünland in den Höhenlagen. (c) proplanta 07.05.2017

Baden-Württemberg: Große Unterschiede in landwirtschaftlicher Bodennutzung »


Stuttgart - Baden‑Württemberg ist ein Land mit einer großen naturräumlichen Vielfalt. Das findet nach Feststellungen des Statistischen Landesamts seinen Niederschlag in einer entsprechend vielfältigen landwirtschaftlichen Bodennutzung.  weiter »
Agrarflächen in Bayern Zwei Drittel der Fläche wird als Ackerland bewirtschaftet. (c) proplanta 06.05.2017

4,4 Millionen Fußballfelder Agrarfläche in Bayern »


Fürth - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beträgt nach den endgültigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2016 die landwirtschaftlich genutzte Fläche in Bayern 3.125.366 Hektar, das entspricht in etwa der Größe von 4,4 Millionen Fußballfeldern.  weiter »
Agrarflächenkauf Bauern befürchten Betriebsübernahmen durch Großinvestoren. (c) proplanta 09.04.2017

Agrar-Betriebsübernahmen durch Großinvestoren befürchtet »


Weimar - Thüringens Bauern befürchten Betriebsübernahmen durch Großinvestoren, die es vor allem auf Agrarflächen abgesehen haben.  weiter »
Agrarstruktur in Mecklenburg-Vorpommern Die Zahl der Agrarbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern ist in den vergangenen sechs Jahren leicht gewachsen. (c) proplanta 24.02.2017

Kontinuierliche Entwicklung der Agrarstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern »


Schwerin - Im Jahr 2016 fand in den Mitgliedsstaaten der EU eine Agrarstrukturerhebung statt, die jetzt aufbereitet und ausgewertet wird.  weiter »
Agrarwirtschaft in Sachsen 2016 (c) proplanta 06.02.2017

Über 900.000 Hektar Agrarflächen in Sachsen »


Kamenz - Nach vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung haben 6.500 landwirtschaftliche Betriebe insgesamt rund 904.300 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche im Jahr 2016 in Sachsen bewirtschaftet.  weiter »
Agrarstruktur in Brandenburg (c) proplanta 23.01.2017

5.400 Agrarbetriebe in Brandenburg »


Potsdam - Nach ersten Ergebnissen aus der Agrarstrukturerhebung 2016 gab es in Brandenburg 5.400 landwirtschaftliche Betriebe, die rund 1,318 Millionen Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche (LF) bewirtschafteten.  weiter »
Agrarflächen in Niedersachsen 2016 (c) proplanta 22.01.2017

2,6 Millionen Hektar Agrarflächen in Niedersachsen »


Hannover - Im Jahr 2016 bewirtschafteten in Niedersachsen 37.800 Betriebe eine landwirtschaftlich genutzte Fläche von insgesamt 2,6 Millionen Hektar.  weiter »
Bodenmarkt 2017 (c) proplanta 22.01.2017

Agrarstruktur durch Kauf- und Pachtpreisbremse sichern »


Hannover - Im Dezember wurde der Entwurf zum neuen Niedersächsischen Agrarstruktursicherungsgesetz (NASG) von der Landesregierung bis zum 20. Januar in die Verbändeanhörung gegeben.  weiter »
Ökolandbau in Rheinland-Pfalz Ökolandbau auf neuem Höchststand (c) proplanta 13.01.2017

Rheinland-Pfalz: Acht Prozent der Agrarflächen ökologisch bewirtschaftet »


Bad Ems - Die Bedeutung des Ökolandbaus nimmt kontinuierlich zu. Zwischen 2013 und 2016 ist die Zahl der Ökobetriebe um mehr als ein Viertel gestiegen.  weiter »
Pachtentgelte in Rheinland-Pfalz Fast zwei Drittel der Flächen in Rheinland-Pfalz sind gepachtet. (c) proplanta 12.01.2017

Pachtpreise für Agrarflächen in Rheinland-Pfalz erreichen Rekordhoch »


Bad Ems - Die Pachtentgelte für landwirtschaftliche Flächen haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht.  weiter »
Artenvielfalt auf Intensiväckern? (c) proplanta 10.01.2017

Mehr Artenschutz für intensiv genutzte Agrarflächen »


Berlin - Ein besserer Schutz von Insekten, Vögeln und bedrohten Pflanzen auf intensiv genutzten Agrarflächen ist Ziel eines vom Bund geförderten Forschungsprojekts.  weiter »
Rinderhaltung in Bayern (c) proplanta 21.09.2016

Deutschlands Rinder leben vor allem in Bayern »


Fürth - Im gesamtdeutschen Vergleich weist Bayern die meisten Rinder sowie Milchkühe auf und bewirtschaftet den größten Anteil landwirtschaftlich genutzter Fläche.  weiter »
Bodenmarkt in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 03.09.2016

Agrarminister Backhaus für Verkaufsstopp von BVVG-Flächen »


Schwerin - Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) plädiert für einen einjährigen Verkaufsstopp der BVVG-Flächen.  weiter »
Agrarflächen in Schleswig-Holstein (c) proplanta 03.08.2016

Agrarflächen in Schleswig-Holstein: Durchschnittliche Kaufpreise erneut gestiegen »


Hamburg - Der durchschnittliche Kaufwert für Flächen landwirtschaftlicher Nutzung in Schleswig-Holstein ist 2015 leicht um 0,7 Prozent auf 26.494 Euro je Hektar (ha) gestiegen.  weiter »
Landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen Die Preise für Agrarflächen in Thüringen haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht. (c) proplanta 21.07.2016

Thüringen: Über 4.000 landwirtschaftliche Grundstücke wechselten den Besitzer »


Erfurt - Im Jahr 2015 wurden in Thüringen 4.271 landwirtschaftliche Grundstücke ohne Gebäude und ohne Inventar verkauft. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 174 Veräußerungsfälle weniger als im Jahr 2014.  weiter »
Bodenmarkt in Baden-Württemberg Die Preise für Äcker und landwirtschaftlich genutzte Wiesen im Südwesten steigen weiter. der Landesdurchschnitt liegt bei 24.700 Euro je Hektar Fläche (c) proplanta 14.07.2016

Landwirtschaftliche Grundstücke im Südwesten immer teurer »


Stuttgart - Für landwirtschaftliche Grundstücke (ohne Gebäude und ohne Inventar) in Baden‑Württemberg wurde nach Feststellung des Statistischen Landesamts im Jahr 2015 ein durchschnittlicher Kaufpreis von 24.700 EUR je Hektar (ha) Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN)1 entrichtet.  weiter »
Agrarflächen in Sachsen-Anhalt (c) proplanta 11.07.2016

Über 13.000 ha Landwirtschaftsfläche in Sachsen-Anhalt verkauft »


Halle/Saale - Im Jahr 2015 wechselten bei 3.537 Kauffällen landwirtschaftliche Grundstücke ihren Besitzer. Dabei handelte es sich ausschließlich um reine Flächenverkäufe teilte das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mit.  weiter »
Landwirtschaft in Sachsen (c) proplanta 02.06.2016

Zahlen zur sächsischen Landwirtschaft »


Kamenz - Auf einer Fläche von rund 903.200 Hektar wurde 2015 in Sachsen Landwirtschaft betrieben. Das entspricht etwa der Hälfte der Landesfläche Sachsens.  weiter »
Winderosion (c) proplanta 22.04.2016

Grüne fordern besseren Schutz für Agrarböden gegen Winderosion »


Schwerin - Die Grünen fordern als Reaktion auf die folgenschwere Massenkarambolage mit acht Toten auf der A19 südlich von Rostock einen wirksameren Schutz der Ackerböden.  weiter »
Die Grünen (c) Die Grünen 21.04.2016

Grünes Agrarstrukturgesetz darf Stimmen der Bauern nicht überhören »


Schwerin - Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern wurde gestern ein Gesetzesentwurf der Grünen zu Sicherung und Verbesserung der Agrarstruktur im Land debattiert.  weiter »
Agrarflächen Preise (c) proplanta 04.01.2016

Preise für Agrarflächen steigen jährlich um 12 Prozent »


Berlin - Bei den land- und forstwirtschaftlichen Flächen in Deutschland hat es in den vergangenen Jahren einen deutlichen Preisanstieg gegeben, der sogar die Entwicklung am Markt für Wohnimmobilien übertroffen hat.  weiter »
Bodennutzung Sachsen 2015 (c) proplanta 20.12.2015

Neue EU-Agrarreform hat großen Einfluss auf Bodennutzung in Sachsen »


Kamenz - Nach den Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2015 bewirtschafteten die sächsischen Landwirte 903.200 Hektar (ha) landwirtschaftlich genutzte Fläche.  weiter »
Agrarwirtschaft Baden-Württemberg (c) proplanta 12.12.2015

Zahlen zur Landwirtschaft im Südwesten »


Stuttgart - Jedes Jahr geben laut Verband 1,7 Prozent der Bauern ihren Betrieb auf. Trotzdem arbeiten noch gut 200.000 Menschen in der Landwirtschaft.  weiter »
Ackerfläche Bayern 2015 (c) proplanta 17.11.2015

Bayern 2015: Fast 3,2 Millionen Hektar Agrarfläche »


Fürth - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beträgt nach den endgültigen Ergebnissen der diesjährigen repräsentativen Bodennutzungshaupterhebung die landwirtschaftlich genutzte Fläche in Bayern rund 3.153.600 Hektar.  weiter »
Preise für Agrarflächen (c) proplanta 22.10.2015

Bund verlangt Höchstpreise für Agrarflächen »


Schwerin - Das Land Mecklenburg-Vorpommern ist mit seinem Vorhaben gescheitert, die noch verbliebenen ehemals volkseigenen Agrarflächen vom Bund zu Vorzugspreisen zu erwerben und langfristig an heimische Landwirte zu verpachten.  weiter »
Flächenverluste in NRW seit 2005 (c) proplanta 15.10.2015

Agrarflächen in NRW machen weniger als 50 Prozent der Landesfläche aus »


Bonn - Die landwirtschaftlich genutzte Fläche in Nordrhein-Westfalen hat von 2005 bis 2015 um rund 551 km² abgenommen – eine Größenordnung, die in etwa der Gesamtfläche des Rhein-Kreises Neuss (577 km²) entspricht.  weiter »
Bodenmarkt NRW 2015 (c) proplanta 09.10.2015

Agrarminister Remmel prüft Maßnahmen gegen teures Ackerland »


Düsseldorf - Die nach oben geschossenen Kaufpreise für Acker und Wiesen in Nordrhein-Westfalen rufen Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) auf den Plan.  weiter »
Zuckerrohrplantage Immer mehr Menschen auf der Welt müssen immer mehr essen - und so ist Ackerland zum Anlagegut für Großinvestoren geworden. Das bringt Gewinner hervor, aber auch verzweifelte Verlierer, die von ihrem Land vertrieben werden. Ein neuer Dokumentarfilm illustriert das. (c) Veronica Lindhurst - fotolia.com 04.10.2015

Landraub: Eindringlicher Dokumentarfilm über den Kampf um Ackerland »


New York - Zuckerrohrplantagen in Kambodscha, Weizenfelder in Rumänien oder Palmölbäume in Indonesien: Auf den ersten Blick wirken diese schier endlosen Monokulturanbauten befremdlich - aber erst auf den zweiten Blick wird deutlich, was wirklich dahinter steckt.  weiter »
Bodenmarkt Deutschland 2014 (c) proplanta 14.09.2015

NRW: 30 Prozent mehr landwirtschaftliche Grundstücke verkauft »


Düsseldorf - 2014 wurden in Nordrhein-Westfalen 3.113 landwirtschaftliche Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 4.354 Hektar im Wert von 174 Millionen Euro verkauft.  weiter »
Landwirtschaftliche Grundstücke in Rheinland-Pfalz (c) proplanta 23.08.2015

12.100 Euro für einen Hektar in Rheinland-Pfalz »


Bad Ems - 12.100 Euro hat ein Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche in Rheinland-Pfalz im Jahr 2014 im Schnitt gekostet.  weiter »
Agrarland-Tausch (c) proplanta 13.08.2015

Land plant lukrativen Agrarland-Tausch »


Schwerin - Die Landesregierung plant einen lukrativen Tausch von Agrarflächen mit einem privaten Eigentümer.  weiter »
Schweizer Pächter Ein starker Franken und Fördermittel - so können es sich viele Schweizer Bauern leisten, in der Grenzregion auf deutscher Seite Ackerland zu kaufen. Das treibt die Preise. (c) proplanta 10.08.2015

Ärger um Schweizer Pächter von Agrarflächen auf deutscher Grenzseite »


Stuttgart/Tengen - Schweizer Landwirte pachten und kaufen zunehmend Agrarflächen auf deutscher Grenzseite - dadurch sehen sich ihre Kollegen im Südwesten benachteiligt.  weiter »
Agrarflächen Thüringen (c) proplanta 20.07.2015

4.445 landwirtschaftliche Grundstücke 2014 in Thüringen verkauft »


Erfurt - Im Jahr 2014 wurden nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik in Thüringen 4.445 landwirtschaftliche Grundstücke ohne Gebäude und ohne Inventar verkauft.  weiter »
Agrarflächen Conzen: „Auf Beton wächst kein Brot und erst recht kein Artenreichtum!“ (c) proplanta 16.07.2015

Landwirtschaftliche Fläche in NRW deutlich gesunken »


Bonn - Die Fläche, die Landwirte beackern können, wird immer kleiner.  weiter »
Agrarflächen in NRW 2014 (c) proplanta 10.07.2015

NRW: 551 Quadratkilometer weniger Agrarflächen in zehn Jahren »


Düsseldorf - Die Landwirtschaftsfläche verringerte sich in Nordrhein- Westfalen von 2005 bis 2015 um 3,2 Prozent bzw. 551 Quadratkilometer (km²); diese Fläche entspricht in etwa der Fläche von 77.000 Fußballfeldern.  weiter »
Land- und forstwirtschaftliche Flächen (c) proplanta 01.07.2015

Änderungen bei BVVG-Flächen stärken Landwirte »


Berlin - Die von der Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) bei der Privatisierung ehemaliger volkseigener land- und forstwirtschaftlicher Flächen einzuhaltenden Regeln werden ab heute durch Protokollnotizen an einigen Stellen geändert.  weiter »
Versiegelung von Äckern (c) proplanta 25.06.2015

Ramelow verfolgt Null-Versiegelungs-Strategie von Ackerflächen »


Erfurt - Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat zu einem sorgsameren Umgang mit der Ressource Boden aufgerufen.  weiter »
Flächenverbrauch (c) proplanta 25.06.2015

Agrarminister Schmidt will Flächenverbrauch reduzieren »


Erfurt - Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hat sich besorgt über den wachsenden Konkurrenzkampf um Ackerflächen geäußert.  weiter »
Ökolandbau in Rheinland-Pfalz (c) proplanta 31.05.2015

40 Prozent mehr Öko-Flächen in Rheinland-Pfalz in fünf Jahren »


Mainz - „2014 wurden rund 54.000 Hektar Agrarflächen in Rheinland-Pfalz nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus bewirtschaftet“, teilte Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken am Freitag mit.  weiter »
Agrarflächen in Sachsen (c) proplanta 29.05.2015

Die Hälfte der sächsischen Landesfläche ist Agrarland »


Kamenz - Auf einer Fläche von rund 904.200 Hektar wurde 2014 in Sachsen Landwirtschaft betrieben. Das entspricht etwa der Hälfte der Landesfläche Sachsens.  weiter »
Bodenpreise 2015 Ackerland ist lukrativ. In manchen Bundesländern hat sich der Preis in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt oder gar verdreifacht - zum Leidwesen der Bauern, die über Wucher klagen. Kommt nun nach der Mietpreisbremse die Preisbremse für Ackerland? (c) proplanta 21.05.2015

Bodenmarkt: Ende der Preisspirale nicht abzusehen »


Berlin - In Deutschland tobt ein Kampf um Acker- und Weideland. Die Preise kannten in den vergangenen Jahren nur eine Richtung: nach oben.  weiter »
Landwirtschaftliche Flächen (c) proplanta 20.05.2015

Bodenpreise stark gestiegen »


Berlin - Die Kauf- und Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen.  weiter »
Biolandbau fördern (c) proplanta 30.04.2015

Backhaus will Biolandbau fördern »


Schwerin - Trotz steigender Umsätze im Handel mit Bio-Lebensmitteln in Deutschland wird in Mecklenburg-Vorpommern weniger ökologisch gewirtschaftet.  weiter »
Ackerfläche Sachsen-Anhalt (c) proplanta 29.04.2015

Sachsen-Anhalt gibt Wunsch nach Aufkauf von Ackerland auf »


Magdeburg - Sachsen-Anhalt gibt den Wunsch nach dem Aufkauf zehntausender Hektar Ackerland der Treuhand-Nachfolgegesellschaft BVVG auf.  weiter »
Bodenpreise 2015 Sowohl die Pacht- als auch die Kaufpreise landwirtschaftlicher Flächen sind in manchen Regionen explodiert. (c) proplanta 27.04.2015

Entwicklung der Bodenpreise »


Frankfurt - Die in den letzten Jahren enorm gestiegenen Preise auf dem Bodenmarkt belasten und verunsichern derzeit viele Landwirte.  weiter »
Giftiger Papiermüll? (c) proplanta 25.04.2015

Papierschlamm-Skandal auf Agrarflächen in Mannheim »


Mannheim - Im Skandal um Kompost, der mit gefährlichen Chemikalien belastet ist, stehen 50 Hektar landwirtschaftliche Flächen im Mannheimer Norden im Verdacht.  weiter »
Waldflächen müssen zusammenhängen Da mal eine Straße und dort ein Acker - aber insgesamt ist die Waldfläche doch noch recht groß. Derlei Rechnungen gehen nicht auf, warnen Forscher. Fragmentiert berge ein Wald weit weniger Arten als zuvor, zeigt ihre globale Analyse. (c) proplanta 21.03.2015

Zersplitterung der Wälder gefährdet Biodiversität »


Raleigh - Die Aufsplittung von Wäldern kann die Vielfalt an Pflanzen und Tieren in den betroffenen Regionen binnen Jahrzehnten extrem verringern.  weiter »
Saatbeet Bis Ende 2014 verkaufte die Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) etwa 452.000 Hektar und damit knapp 88 Prozent der Gesamtfläche in Brandenburg. (c) proplanta 27.02.2015

Zwölf Prozent volkseigene Äcker noch nicht privatisiert »


Berlin - In Brandenburg müssen noch rund 63.000 Hektar ehemals volkseigener Äcker und Wälder privatisiert werden.  weiter »
Pachtland 21 Prozent mehr als noch 2013 gewesen. Die BVVG, die in diesem Jahr rund 4600 Hektar verkaufen will, rechnet mit weiter steigenden Preisen. (c) proplanta 25.02.2015

Ehemals volkseigene Äcker zu rund drei Vierteln privatisiert »


Magdeburg - 25 Jahre nach der Wiedervereinigung müssen in Sachsen-Anhalt noch rund 44.000 Hektar ehemals volkseigenen Ackers und Waldes privatisiert werden.   weiter »
Ackerland 2013 hatten die Mitarbeiter im Freistaat rund 4.800 Hektar Boden verkauft und damit 43 Millionen Euro eingenommen. (c) proplanta 20.02.2015

Noch immer nicht alle DDR-Agrarflächen in Thüringen verkauft »


Erfurt - 25 Jahre nach dem Fall der innerdeutschen Grenze sind noch immer nicht alle früheren DDR-Agrarflächen privatisiert. Heute gibt die Thüringer Niederlassung der bundeseigenenen odenverwertungs- und -verwaltungs GmbH in Erfurt die Ergebnisse für 2014 bekannt.  weiter »
Staatseigentum? 2014 floss ein Überschuss von 507 Millionen Euro in den Bundeshaushalt. (c) proplanta 18.02.2015

Privatisierung bringt dem Bund gute Gewinne »


Leipzig/Berlin - Der Verkauf von Äckern und Wäldern im Osten bringt dem Bund auch ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall noch Millionengewinne ein.  weiter »
Landkäufe Agrarkonzerne und auswärtige Kapitalanleger kauften immer mehr Betriebe und Flächen. (c) proplanta 14.02.2015

Kritik an Wucherpreisen bei Landkäufen »


Summt - Brandenburg sorgt sich zunehmend um steigende Preise für Agrarflächen.  weiter »
Agrarprodukte aus Thüringen (c) proplanta 16.01.2015

Thüringer Agrarstatistik zum Start der Grünen Woche »


Erfurt - Vom 16. bis 25. Januar 2015 findet in Berlin die Internationale Grüne Woche statt. Auf dieser weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau präsentieren Hersteller und Vermarkter, auch aus Thüringen, die Vielfalt landwirtschaftlicher Erzeugnisse.  weiter »
Agrarflächen in Ostdeutschland (c) proplanta 10.01.2015

Verkauf von Ost-Agrarflächen bringt 500 Millionen Euro ein »


Berlin - Mit dem Verkauf von Ackerland und Forst in Ostdeutschland nimmt der Bund auch 25 Jahre nach dem Mauerfall noch enorme Summen ein.  weiter »
Spekulation auf Agrarflächen? (c) proplanta 08.01.2015

CDU-Fraktionschef für Eindämmung von Agrarflächen-Spekulationen »


Magdeburg - Sachsen-Anhalts CDU-Fraktionschef André Schröder will Finanzspekulation mit Agrarflächen eindämmen.  weiter »
Ackerland kaufen (c) proplanta 25.12.2014

Höhenflug bei Preisen für Agrarflächen dürfte 2015 beendet sein »


Berlin - Der Höhenflug bei Preisen für Agrarflächen dürfte nach Einschätzung von Experten im neuen Jahr vorerst ein Ende haben.  weiter »
Agrarflächen Bayern 2014 (c) proplanta 28.11.2014

Bayern nutzt 3,1 Millionen Hektar Landwirtschaftsfläche »


München - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung mitteilt, beträgt nach den endgültigen Ergebnissen der diesjährigen repräsentativen Bodennutzungshaupterhebung die landwirtschaftlich genutzte Fläche in Bayern 3.141.200 Hektar.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.