Agrarnachrichten: Agrarhandel

Agrarhandel Österreich (c) proplanta 30.04.2020

Pflanzliche Produktion in Österreich 2018/19 leicht gesunken »


Wien - Die pflanzliche Produktion sank im Wirtschaftsjahr 2018/19 laut Statistik Austria im Vergleich zum Vorjahreszeitraum insgesamt um 2%.  weiter »
Online-Handel (c) envfx - fotolia.com 22.03.2020

Online-Handel immer wichtiger »


Berlin - Mit Blick auf die Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die mit den Maßnahmen gegen das Coronavirus in Deutschland verbunden sind, sieht der Digitalverband Bitkom den Online-Handel in einer Schlüsselrolle für die Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern.  weiter »
BayWa Geöffnet Coronakrise (c) proplanta 16.03.2020

BayWa will Betriebe trotz Corona geöffnet lassen »


München - Der für viele Bauern wichtige Agrarhandelskonzern Baywa will trotz der Ausbreitung des Coronavirus seine Betriebe in Deutschland geöffnet lassen.  weiter »
Lebensmittelpreise 2020 Nach den Bauern empfängt die Kanzlerin die Handelsriesen, die viele Landwirte mit Schnäppchenaktionen empören. Konkret will die Politik vor allem Praktiken unterbinden, die Lieferanten zu schaffen machen. (c) proplanta 04.02.2020

Merkel will faire Beziehungen zwischen Handel und Landwirten »


Berlin - Angesichts extremer Billigangebote für Lebensmittel in vielen Supermärkten hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den Handel zu fairen Bedingungen für die Bauern aufgerufen.  weiter »
Agrar-Handelsportal transagro.com (c) proplanta 21.01.2020

Neues Agrar-Handelsportal transagro.com stößt auf großes Interesse »


Stuttgart – Mitte 2019 ist unter www.transagro.com das neue Handelsportal für die Landwirtschaft freigeschaltet worden. Seitdem haben sich bereits rund 1.000 Land- und Rohstoffhändler sowie Landwirte registriert.  weiter »
GFFA 2020 (c) MR.LIGHTMAN - fotolia.com 10.01.2020

Das GFFA 2020: Vom internationalen Agrarhandel bis zum Kredit für digitale Landtechnik »


Stuttgart - Vom 16. - 18. Januar 2020 findet in Berlin das 12. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) statt.  weiter »
Agrarhandel (c) proplanta 18.10.2019

BVA heißt nun offiziell Bundesverband Agrarhandel »


Berlin - Mit der Eintragung ins Vereinsregister ist die Umbenennung des Bundesverbandes der Agrargewerblichen Wirtschaft e. V. (BVA) in Bundesverband Agrarhandel e. V. nun offiziell vollzogen.  weiter »
Agrar-Handelsplattform - transagro.com transagro.com - Der digitale Marktplatz für die Landwirtschaft (c) transagro.com 29.09.2019

Agrar-Handelsplattform transagro.com bündelt Anfragen in Echtzeit »


Stuttgart - Die Handelsplattform www.transagro.com bündelt neuerdings auch weltweite Direktanfragen von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Betriebsmitteln, Immobilien, Dienstleistungen, Agrartechnik sowie Transporten in Echtzeit.  weiter »
Größter Agrarexporteur (c) proplanta 08.09.2019

Größter Agrarexporteur weiterhin die EU »


Brüssel - Die Europäische Union hat im vergangenen Kalenderjahr ihre Position als weltgrößter Agrar- und Lebensmittelexporteur behauptet, rutschte aber in der Weltrangliste der Importeure dieser Produktgruppe vom ersten auf den zweiten Platz hinter die USA.  weiter »
Agrarexporte (c) contrastwerkstatt - fotolia. com 30.08.2019

Deutsche Bauern haben sich auf russischen Importstopp eingestellt »


Berlin - Die deutschen Bauern haben sich mit der seit fünf Jahren bestehenden Blockade des Agrarhandels mit Russland weitgehend arrangiert.  weiter »
01.07.2019

transagro.com vereinfacht den weltweiten Agrarhandel »

Agrar-Handelsplattform transagro.com www.transagro.com - Die neue Agrar-Handelsplattform (c) proplanta
Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft (c) elypse - fotolia.com 07.05.2019

Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft organisiert sich neu »


Berlin - Der Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft (BVA) tritt ab sofort unter neuem Namen auf.   weiter »
BayWa (c) proplanta 12.04.2019

BayWa sucht Investor für Energie-Tochter »


München - Deutschlands größter Agrarhandelskonzern BayWa sucht einen finanzstarken Partner für seine Erneuerbare-Energien-Tochter.  weiter »
BayWa Standorte (c) proplanta 28.03.2019

BayWa dünnt Standorte in Deutschland aus »


München - Deutschlands größter Agrarhandelskonzern Baywa will das Netz seiner 220 Lager und Verkaufsmärkte für den landwirtschaftlichen Bedarf in Deutschland ausdünnen.  weiter »
AGRAVIS Geschäftsbericht AGRAVIS Raiffeisen AG legt in Umsatz und Ergebnis vor Steuern zu. (c) Agravis 28.03.2019

Dürre kostet Agravis 40 Mio. Euro - Dividende bei 1,02 Euro »


Münster - Die lang anhaltende Trockenheit hat das Geschäftsjahr 2018 der AGRAVIS Raiffeisen AG massiv beeinflusst. Die Ernteergebnisse waren im vergangenen Sommer regional teilweise unterdurchschnittlich, teilweise sogar katastrophal.  weiter »
Agrarhandel (c) proplanta 12.03.2019

EU-Landwirte vor unfairen Handelspraktiken künftig besser geschützt »


Straßburg - Landwirte und Kleinbauern in Europa werden künftig in der EU besser vor unfairer Behandlung durch große Handelskonzerne geschützt.    weiter »
Harter Brexit Landwirtschaft (c) proplanta 20.01.2019

Harter Brexit: Deutschlands Agrarhandel besonders betroffen »


London/Brüssel - Als „bedauerlich“ bezeichnete Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Entscheidung des britischen Unterhauses, das Austrittsabkommen aus der EU nicht anzunehmen.  weiter »
Handelsbeschränkungen oder nicht? Die Zeit drängt. In rund zehn Wochen will Großbritannien die EU verlassen. Doch das Brexit-Abkommen der Regierung ist im britischen Parlament durchgefallen. Die Sorgen der deutschen Wirtschaft wachsen. (c) proplanta 17.01.2019

Nach Brexit-Nein: Wirtschaft fordert rasche Lösungen »


Frankfurt / Berlin - Verbraucherschützer befürchten Rechtsunsicherheit, deutsche Unternehmen wirtschaftliches Chaos: Die Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament sorgt für erhebliche Verunsicherung.  weiter »
Agrarhandel Agravis (c) Agravis 16.01.2019

Agravis steigert Umsatz und Ergebnis vor Steuern »


Münster - „Die extreme Trockenheit in 2018 hat die Landwirtschaft vor große Herausforderungen gestellt und damit natürlich auch den Agrarhandel maßgeblich beeinflusst“, beschreibt Andreas Rickmers, Vorstandsvorsitzender der AGRAVIS Raiffeisen AG, die Lage im abgelaufenen Wirtschaftsjahr.  weiter »
Bayerische Agrarprodukte Bayerns Agrarexporte weiter auf Rekord-Niveau. (c) proplanta 16.01.2019

Agrarexporte aus Bayern erreichen erneut Rekord-Niveau »


München / Berlin - Bayerns Agrarprodukte erfreuen sich weiterhin international sehr großer Beliebtheit.  weiter »
Agrarhandel (c) proplanta 16.01.2019

Bauernpräsident warnt vor ungeahnten Folgen bei ungeregeltem Brexit »


München - Bauernpräsident Walter Heidl hat am Dienstag eindringlich vor den Folgen eines ungeregelten Brexits für die Landwirte gewarnt.  weiter »
Soja-Importe (c) proplanta 24.12.2018

EU-Sojaimporte aus den USA verdoppelt »


München - Der Konfliktkurs von US-Präsident Donald Trump hat deutliche Folgen für den Agrarhandel: Die europäischen Soja-Importe haben sich nach Angaben der Münchner Baywa in den vergangenen Monaten in etwa verdoppelt.  weiter »
Handelsabkommen mit der Schweiz Die Schweizer bleiben störrisch: vorerst keine engere Bindung an die EU. Der von Brüssel geforderte Rahmenvertrag wird noch nicht unterschrieben. Börsenhändler sind die ersten Leidtragenden. (c) proplanta 10.12.2018

Schweiz lässt Rahmenabkommen mit EU platzen »


Bern - Die Schweizer Regierung lässt das von der EU verlangte umstrittene Rahmenabkommen vorerst platzen.  weiter »
Agrarexporte Klöckner für weiteren Ausbau des internationalen Agrarhandels. (c) proplanta 27.11.2018

Klöckner will internationalen Agrarhandel weiter ausbauen »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich zu einem Ausbau des internationalen Agrarhandels bekannt.  weiter »
Schutz von Landwirten gegen unfaire Behandlung (c) liveostockimages - fotolia.com 25.10.2018

Schutz der Landwirte: EU-Parlament ebnet Weg für umstrittene Regeln »


Straßburg - Das EU-Parlament hat für umstrittene neue Regeln zum Schutz von Landwirten gegen unfaire Behandlung durch Handelsunternehmen gestimmt.  weiter »
unfaire Handelspraktiken  (c) Oleg Golovnev - fotolia.com 02.10.2018

EU-Staaten einig bei Schutz von Bauern gegen unfaire Handelspraktiken »


Brüssel - Landwirte in Europa sollen nach einer Übereinkunft der EU-Staaten künftig besser vor unfairer Behandlung durch große Handelskonzerne geschützt werden.  weiter »
Agrarhandel (c) proplanta 23.09.2018

FAO sieht wachsende Bedeutung des Agrarhandels für die Welternährung »


Rom - Die Bedeutung des Agrarhandels bei der Sicherung einer ausreichenden Welternährung nimmt zu.  weiter »
BayWa BayWa AG holt im 2. Quartal stark auf und bestätigt Erwartungen für 2018 durch exzellentes 4. Quartal für BayWa r.e. (c) proplanta 10.08.2018

BayWa AG holt im zweiten Quartal stark auf »


München - Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG, München, hat im 2. Quartal 2018 beim Ergebnis deutlich aufgeholt und das 1. Halbjahr planmäßig abgeschlossen.  weiter »
Handelsabkommen Die G20-Mitgliedsländer verständigten sich auf mehr Nachhaltigkeit und Zusammenarbeit und setzten ein Zeichen gegen Protektionismus. Bis zum nächsten Treffen 2019 möchte die Bundeslandwirtschaftsministerin mit ihren Amtskollegen an einer Ackerbaustrategie arbeiten. (c) proplanta 29.07.2018

G20-Treffen: Klöckner wirbt für freien Handel »


Buenos Aires - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich zufrieden mit den Ergebnissen beim Treffen der G20-Agrarminister in Buenos Aires geäußert.  weiter »
Tödlicher Arbeitsunfall (c) proplanta 20.06.2018

Tödlicher Arbeitsunfall bei Agrarhandel in Grüssow »


Grüssow/Neubrandenburg - Bei Arbeiten an einem Traktor ist am Mittwoch ein 54-jähriger Mitarbeiter eines Agrarhandels in Grüssow (Mecklenburgische Seenplatte) ums Leben gekommen.  weiter »
Online Agrarhandel (c) proplanta 10.06.2018

Agrarhandel braucht neue Geschäftsmodelle »


Berlin - Der Agrarhandel ist mit Blick auf die Digitalisierung der Wirtschaft gefordert, bei den bisherigen Geschäftsprozessen umzudenken.  weiter »
BayWa Hauptversammlung 2018: BayWa erhöht Dividende. (c) proplanta 06.06.2018

BayWa erhöht Dividende auf 90 Cent je Aktie »


München - Im Geschäftsjahr 2017 hat die BayWa AG das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vergleich zum Vorjahr in allen Kernsegmenten gesteigert und im Segment Energie gegenüber 2016 eine weitere Höchstmarke erzielt.  weiter »
BayWa - Der kalte Winter belastet Deutschlands größten Agrarhandelskonzern BayWa: Im ersten Quartal ist das Münchner Unternehmen im operativen Geschäft in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust beim Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen belief sich auf 41 Millionen Euro, wie BayWa am Mittwoch mitteilte. (c) proplanta 10.05.2018

Saisonstart für BayWa witterungsbedingt spät »


München - Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG weist im 1. Quartal 2018 einen Umsatz von 3,8 Mrd. Euro (Q1/2017: 3,8 Mrd. Euro) aus.  weiter »
Getreidehändler (c) proplanta 29.04.2018

Getreidehändler sehen sich unter Zugzwang »


Hamburg - Im Getreidehandel muss alles auf den Prüfstand.  weiter »
Schweinefleischbranche Der amerikanisch-chinesische Handelsstreit spielt auch im Agrarsektor. Der Deutsche Bauernverband befürchtet Folgen für die Landwirte. Am Markt für Schweinefleisch sei «Nervosität» angesagt. (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 08.04.2018

Schweinefleischbranche fürchtet Folgen des Handelsstreits »


Berlin / Frankfurt - Der Deutsche Bauernverband befürchtet Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China auch für deutsche Landwirte.  weiter »
Agrarhändler Agravis (c) Agrarvis 22.03.2018

Agrarhändler Agravis wächst auch dank Zukäufen »


Münster/Hannover - Deutschlands zweitgrößter Agrarhändler Agravis hat 2017 auch Dank der Übernahmen von 14 Raiffeisen-Märkten und zweier Mischfutterwerke in Neuss und Wiesbaden seine Zahlen gesteigert.  weiter »
Standardcontainer Die Maße der Containerschiffe nehmen kaum noch zu, doch sie können immer mehr der bunten Stahlboxen transportieren. Am Donnerstag kommt ein Ozeanriese nach Hamburg, wie ihn der Hafen noch nicht erlebt hat. (c) proplanta 15.03.2018

Hamburg erwartet bisher größtes Containerschiff »


Hamburg - Das bisher größte Containerschiff in der Geschichte des Hamburger Hafens wird am Donnerstag am Burchardkai festmachen.  weiter »
Agrarexporte (c) proplanta 20.02.2018

Weltagrarhandel: USA dominieren im In- und Export »


Hannover - Der freie Warenverkehr mit Agrarprodukten hat im internationalen Wirtschaftsgeschehen eine große Bedeutung.  weiter »
Agrarhandel Russland (c) proplanta 23.01.2018

Agrarholding-Chef Dürr erwartet zunehmenden Einfluss Russlands am Weltagrarmarkt »


Berlin - Der Direktor der russischen Agrarholding EkoNiva, Stefan Dürr, hat den deutschen Landwirten geraten, sich auf einen zunehmenden Wettbewerb mit russischen und ukrainischen Erzeugnissen am Weltmarkt einzustellen.  weiter »
Agrarexporte 2017 (c) proplanta 19.01.2018

Agrarexporte auf neuem Höchststand »


Berlin - Für die Ausfuhren deutscher Agrarprodukte und Lebensmittel sowie Landtechnik prognostiziert die GEFA für 2017 mit 78,3 Mrd. Euro einen neuen Rekordwert. Diese liegen damit um 3,9 % über dem Vorjahresniveau.  weiter »
Agrarexporte aus Bayern 2017 Neuer Exportrekord für Bayerns Landwirtschaft. (c) proplanta 14.01.2018

Landwirte in Bayern verzeichnen neuen Exportrekord »


München - Gestiegene Preise für Milch und Käse haben der bayerischen Landwirtschaft einen neuen Exportrekord beschert.  weiter »
Agrarpreise 2018 Raiffeisenverband erwartet auch für 2018 schwankende Agrarpreise. (c) elypse - fotolia.comt 07.01.2018

Agrarpreise: Ausblick 2018 »


Berlin - Das Agribusiness wird nach Einschätzung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) weiterhin mit volatilen Agrarrohstoffmärkten konfrontiert sein.  weiter »
Agrargenossenschaften Landwirtschaft und Gesellschaft im Wandel: Genossenschaften helfen, Veränderungen zu bewältigen. (c) proplanta 29.11.2017

Landwirtschaft im Wandel - Genossenschaften bleiben am Ball »


Haltern am See / Berlin - „Die Zeiten sind vorbei, in denen jeder Landwirt alleine und nur für sich arbeitet. Wir müssen uns darauf einstellen, dass sich die deutsche Land- und Agrarwirtschaft weiterhin rasant verändern."  weiter »
Agrarhandel Russland (c) proplanta 26.11.2017

Agrarhandel Russlands nimmt zu »


Moskau - Der wertmäßige Außenhandel Russlands mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Nahrungsmitteln wird 2017 gegenüber dem Vorjahr wachsen.  weiter »
Lebensmittelexporte China ist der größte Markt für quasi alles. Das gilt auch für Lebensmittel - und Bayerns Bauern sind auf Exporte angewiesen. Die Staatsregierung will die Chinesen von den Vorzügen bayerischer Speisen überzeugen, doch es drohen Hindernisse. (c) proplanta 20.11.2017

Agrarminister Brunner sucht chinesische Kundschaft »


München - Agrarminister Helmut Brunner will in China neue Kundschaft für Bayerns Bauern gewinnen.  weiter »
ZG-Raiffeisen Umsatz (c) proplanta 10.10.2017

ZG Raiffeisen: Panne führt zu Millionen-Verlust »


Karlsruhe - Ein Fehler im Umgang mit einem neuen Computersystem hat der ZG Raiffeisen-Gruppe im vergangenen Jahr ein Minus von rund 3,6 Millionen Euro eingebrockt.  weiter »
Agrarimport 2017 EU-Nachbarn bleiben wichtigste Kunden – Exportsubventionen sind lang passé. (c) Rafael Ramirez - fotolia.com 08.09.2017

Import dominiert weiter den deutschen Agrarhandel »


Hannover - Die deutsche Wirtschaft lebt in hohem Maße vom Export, das trifft auch für die Agrar- und Ernährungswirtschaft zu.  weiter »
Renditebringender Tomatenanbau (c) proplanta 04.08.2017

BayWa: Tomatenanbau als ungeahnter Renditebringer? »


München - Europas größter Agrarhändler Baywa will den Tomatenanbau zur gewinnbringenden Alternative für Anleger in der Nullzinsphase machen.  weiter »
13.07.2017

transagro.com - Die 1. Handels- und Logistikplattform für die Agrarwirtschaft »

Handelsportal Transagro (c) proplanta
BayWa Agri-Services (c) proplanta 22.05.2017

BayWa baut Agrarvertrieb in Deutschland aus »


München - Die BayWa AG, München, und die Landhandel Knaup Gruppe, Borchen (Nordrhein-Westfalen) gehen vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts ein Joint Venture zum Ausbau ihres regionalen Agrarhandelsgeschäfts ein.  weiter »
Agrarhandel (c) proplanta 13.05.2017

DBV für Aufrechterhaltung des Agrarhandels mit Großbritannien »


Berlin - Königreich ist auf den Import von Lebensmitteln angewiesen und zählt zu den Ländern mit den höchsten Netto-Agrarimporten weltweit.  weiter »
BayWa (c) proplanta 02.05.2017

BayWa schwächelt in Württemberg »


Stuttgart - Niedrige Preise für Getreide und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse haben das Geschäft des Agrar-Handelskonzerns Baywa belastet.  weiter »
Lebensmittelimport 2015/16 Erhöhter Importbedarf an pflanzlichen Nahrungs- und Futtermitteln im Wirtschaftsjahr 2015/16. (c) proplanta 30.04.2017

Österreich: Importbedarf an Nahrungs- und Futtermitteln gestiegen »


Wien - Die pflanzliche Produktion sank 2015/16 – mit Ausnahme von Wein – gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres insgesamt um 16%.  weiter »
Landwirtschaftliche Genossenschaften (c) proplanta 28.04.2017

Landwirtschaftliche Genossenschaften unter Druck »


Kornwestheim - Die landwirtschaftlichen Genossenschaften im Südwesten stehen weiter unter Druck.  weiter »
BayWa Agrarhändler BayWa will 18 Millionen Euro im Osten investieren. (c) proplanta 13.04.2017

BayWa plant 18-Millionen-Investition in Ostdeutschland »


Hainichen - Der Agrarhandels-Konzern BayWa will in diesem Jahr rund 18 Millionen Euro in den Osten Deutschlands investieren.  weiter »
Brexit Thünen-Institut schätzt Effekte ab / Handelsrückgänge werden vor allem verarbeitete Nahrungsmittel betreffen. (c) proplanta 03.04.2017

Brexit und seine Auswirkungen auf den deutschen Agrarhandel »


Braunschweig - Am 29. März 2017 wurde die EU-Austrittserklärung des Vereinigten Königreichs beim Europäischen Rat in Brüssel eingereicht.  weiter »
Agrarhandel mit Großbritannien Deutsche Bauern: Britischen Agrarmarkt bei Brexit offenhalten. (c) proplanta 31.03.2017

Deutsche Landwirte fordern offenen Agrarmarkt trotz Brexit »


Berlin - Die deutschen Bauern warnen vor Barrieren für den Agrarhandel bei einem EU-Austritt Großbritanniens.  weiter »
Agravis (c) Agravis 21.03.2017

Agravis will stärker in Süddeutschland Fuß fassen »


Münster - Deutschlands zweitgrößter Agrarhändler Agravis will seine Marktposition in Süddeutschland kräftig ausbauen.  weiter »
Agrarhandel in Rheinland-Pfalz (c) proplanta 07.03.2017

Becht: Agrarhandel ist wichtiger Partner der Landwirtschaft »


Mainz - Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht hat auf der Regionaltagung des Bundesverbands der Agrargewerblichen Wirtschaft heute in Alzey deutlich gemacht, welche Schwerpunkte die rheinland-pfälzischen Landesregierung für eine zukunftsfähige Agrarwirtschaft 4.0 setzt – und welche Rolle der Agrarhandel dabei spielt.  weiter »
BayWa (c) proplanta 05.03.2017

Niedrige Agrarpreise drücken Gewinn der BayWa »


München - Anhaltend niedrige Preise im Agrarhandel haben den operativen Gewinn des Agrar- und Energiekonzern BayWa trotz steigender Umsätze im vergangenen Jahr gedrückt.  weiter »
22.02.2017

Transagro® – Das Handelsportal für die Landwirtschaft »

Transagro.com transagro.com - Einfacher handeln, Geschäfte anbahnen, Logistik optimieren (c) proplanta
Digitalisierung Agrarhandel (c) proplanta 21.02.2017

Digitalisierung im Agrarhandel verändert Geschäftsprozesse »


Berlin - „Die Ansprüche der Landwirte an ihre Handelspartner steigen rasant“, davon ist Dr. Henning Ehlers, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), überzeugt.  weiter »
Agrarhandel US-Präsident Trump will auf Waren aus Mexiko eine neue Importsteuer verhängen. Damit soll auch der Bau einer Grenzmauer finanziert werden. Deutsche Wirtschaftsverbände schlagen Alarm. (c) Donald Trump 27.01.2017

Deutsche Landwirte unsicher über Trumps Absichten »


Berlin - Der eskalierende Handelsstreit zwischen Mexiko und den USA bereitet der deutschen Wirtschaft wachsende Sorgen.   weiter »
EU Milchpolitik (c) proplanta 24.01.2017

Eine Tonne Milchpulver rieselt im Europaviertel »


Brüssel - Aus Protest gegen die EU-Agrarpolitik haben Bauern in Brüssel eine Tonne Milchpulver im Europaviertel verstreut.  weiter »
Agrarhandel mit Großbritannien (c) proplanta 20.01.2017

Rukwied fordert trotz Brexit: Agrarmärkte offen halten »


Berlin - „Das Vereinigte Königreich ist für die deutsche Landwirtschaft ein wichtiger Markt. 2015 wurden aus Deutschland für 4,8 Milliarden Euro Agrargüter und Lebensmittel auf die britische Insel geliefert."  weiter »
Agrarexporte aus Bayern 2016 (c) proplanta 16.01.2017

Agrarexporte aus Bayern erreichen Rekordhoch »


München / Berlin - Der Export bayerischer Agrar- und Ernährungsgüter hat im vergangenen Jahr erneut eine Rekordmarke erreicht - zum siebten Mal in Folge.  weiter »
Agrarhandel Manfred Nüssel (c) DRV 15.01.2017

Globalisierung große Chance für den Agrarhandel »


Hohebuch - Der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Manfred Nüssel, sieht in der Globalisierung der Agrarmärkte ein unumkehrbares Faktum und zugleich eine große Chance für den Agrarhandel und die gesamte Wertschöpfungskette.  weiter »
Agrar-Onlinehandel (c) proplanta 09.01.2017

Agrar-Onlinehandel in China explodiert »


Peking - Der Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten über das Internet ist in China seit Jahren ein boomendes Geschäft.  weiter »
Agrarwirtschaft 2016 Wie viel die heimischen Bauern für Milch oder Weizen bekommen, hängt längst an schwankenden globalen Märkten. Nach düsteren Vorzeichen im Sommer hellen sich die Aussichten für manche Agrarsparten wieder auf. (c) proplanta 18.12.2016

Landwirte im Spagat zwischen Kostenbremse und Korea »


Berlin - Die Krisenmonate 2016 stecken den deutschen Landwirten tief in den Knochen.  weiter »
BayWa (c) proplanta 16.12.2016

BayWa erweitert Sortiment im Pferdefutterbereich »


München - Die BayWa AG, München, führt die Pferdefuttermarke „Pegus Horse Feed“ am deutschen Markt ein.  weiter »
Agrarmarktpolitik (c) proplanta 09.12.2016

Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft fordert klares Bekenntnis zu innovativer Landwirtschaft »


Berlin - Freier Markt - das Bekenntnis zur innovativen Landwirtschaft – ein starkes Landwirtschaftsministerium.  weiter »
BayWa (c) proplanta 22.11.2016

BayWa übernimmt niederländischen Agrarhändler »


München- Die Baywa übernimmt den auf Nischenprodukte spezialisierten niederländischen Agrarhändler Thegra Tracomex.  weiter »
Handelsabkommen Die EU-Kommission erhofft sich durch Freihandelsabkommen neue Impulse für die Agrarbranche. Landwirte in Europa sahen sie zuletzt jedoch mit großen Sorgen. Einer neuen Studie zufolge sind die Bedenken nicht gänzlich unbegründet. (c) elypse - fotolia.com 15.11.2016

Handelsabkommen bergen Risiken für Landwirte »


Brüssel - Landwirte in Europa könnten einer Studie zufolge durch künftige Freihandelsabkommen teils unter Druck geraten.  weiter »
BayWa (c) proplanta 12.11.2016

Preisverfall am Agrarmarkt macht BayWa zu schaffen »


München - Der Baywa-Konzern wird vom weltweiten Preisverfall auf den Agrarmärkten in Mitleidenschaft gezogen. Das Ergebnis wird heuer möglicherweise schlechter ausfallen als im Vorjahr.  weiter »
Treffen der beiden Minister (c) stmelf 22.10.2016

Agrar-Kooperation zwischen Bayern und Japan vereinbart »


Tokio - Bayern und Japan wollen ihre Zusammenarbeit im Agrarbereich ausbauen. Das haben Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und der japanische Staatsminister für Landwirtschaft, Forsten und Fischerei, Ken Saito (l.), am Freitag in Tokio vereinbart.  weiter »
EU Agrarmarkt (c) proplanta 21.09.2016

EU-Agrarmarktlage: Copa-Präsident sieht Licht am Horizont »


Brüssel - Bei ihrem Treffen mit EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström betonten die Präsidenten von Copa und Cogeca die Bedeutung von Handel zur Verbesserung der kritischen Lage auf den EU-Agrarmärkten sowie die Notwendigkeit des Freihandelsabkommens mit Japan in den nächsten sechs Monaten.  weiter »
Weniger Investitionen in der Landwirtschaft (c) proplanta 05.08.2016

Investitionsbereitschaft der Bauern dramatisch gesunken »


München - Der weltweite Preisverfall bei Milch, Fleisch und Getreide zieht Folgeschäden für die Lieferanten der Landwirte nach sich: Die Bauern kaufen inzwischen weniger Dünger, Traktoren und Saatgut, wie der Baywa-Konzern am Donnerstag in München berichtete.  weiter »
Agrarhandel mit Iran (c) proplanta 28.07.2016

Agrarhandel mit Iran läuft an »


Berlin - Nach dem Ende der EU-Sanktionen gegen den Iran kommt der Agrarhandel aus Deutschland in Gang.  weiter »
Russland-Embargo Agrarhandel (c) proplanta 26.07.2016

Schmidt: Russischen Agrar-Importstopp schrittweise auflösen »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt setzt auf eine baldige Normalisierung des blockierten Agrarhandels mit Russland.  weiter »
BayWa Standorte (c) proplanta 03.07.2016

BayWa weitet Handels- und Lagerkapazitäten aus »


München - Die BayWa AG will mit der Übernahme zweier Standorte in Sachsen und Baden-Württemberg ihre Umschlagskapazitäten erweitern und die Versorgung der Landwirte mit Betriebsmitteln verbessern.  weiter »
Brexit Bedeutung Agrarhandel (c) proplanta 26.06.2016

Was der Brexit für den Agrarhandel bedeutet »


Berlin - Der Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union wird nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) negative Folgen für die deutsche Landund Ernährungswirtschaft haben.  weiter »
EU-Austritt Großbritannien (c) proplanta 24.06.2016

Brexit ein herber Rückschlag für Agrarwirtschaft »


Berlin - Mit großem Bedauern hat der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) das Votum der Briten für einen EU-Austritt (Brexit) aufgenommen.  weiter »
EU-Sanktionen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (c) proplanta 21.06.2016

Schmidt baut auf Ende des russischen Agrar-Importstopps »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt baut auf eine baldige Wiederaufnahme des blockierten Agrarhandels mit Russland.  weiter »
Agrarexporte nach Großbritannien (c) proplanta 16.06.2016

Genossenschaften nehmen neue Exportmärkte in Fokus - Brexit wäre herber Rückschlag »


Berlin - Mit Sorge sehen der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) und seine 2.250 Mitgliedsunternehmen die Folgen eines möglichen EU-Austritts Großbritanniens (Brexit).  weiter »
Brexit (c) elypse - fotolia.com 15.06.2016

Brexit wäre Rückschlag für deutschen Agrarhandel »


Berlin - Besorgt über die Folgen eines möglichen EU-Austritts von Großbritannien für den innergemeinschaftlichen Agrarhandel hat sich der Generalsekretär des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Dr. Henning Ehlers, geäußert.  weiter »
ZG Raiffeisen (c) proplanta 06.06.2016

ZG Raiffeisen-Gruppe: Umsatz bricht massiv ein »


Karlsruhe - Der Umsatz der ZG Raiffeisen-Gruppe ist nach einem trockenen Sommer und Preisdruck an den Rohstoffmärkten im Jahr 2015 spürbar zurückgegangen.  weiter »
BayWa Agrarhandel (c) proplanta 12.05.2016

BayWa: Agrarsparte verhagelt Bilanz »


München - Niedrige Getreidepreise und die Investitionszurückhaltung der Landwirte haben Europas größtem Agrarhändler BayWa den Jahresstart verhagelt.  weiter »
BayWa (c) proplanta 29.04.2016

BayWa will 18 Millionen Euro im Osten investieren »


Hainichen - Der Agrarhandels-Konzern BayWa will im laufenden Jahr rund 18 Millionen Euro im Osten Deutschlands investieren.  weiter »
Agrar-Onlinehandel (c) MAST - fotolia.com 24.04.2016

Agrar-Onlinehandel in China boomt »


Peking - Der Handel von landwirtschaftlichen Erzeugnissen über das Internet gewinnt in China eine immer größere Bedeutung.  weiter »
Agrar-Außenhandel (c) Gary Blakeley - fotolia.com 17.04.2016

EU baut Agrarhandelsüberschuss im USA-Geschäft aus »


Washington - Im Agrarhandel zwischen der Europäischen Union und den USA hat die Gemeinschaft in den vergangenen Jahren ihre Stellung verbessern können.  weiter »
RWZ Agrarhandel (c) RWZ 12.04.2016

Schwieriges Geschäftsjahr 2015 für die RWZ »


Köln - Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main (RWZ) hat im Geschäftsjahr 2015 Einbußen bei Umsatz und Gewinn hinnehmen müssen, konnte aber dennoch einen Überschuss von 3,0 Mio. Euro erzielen.  weiter »
BayWa CLAAS Kooperation (c) Edyta Pawlowska - fotolia.com 04.04.2016

BayWa und CLAAS starten Partnerschaft in Kanada »


München/Harsewinkel - Die Münchner BayWa AG, einer der führenden internationalen Agrarhandels- und Dienstleistungskonzerne, und der in Harsewinkel ansässige internationale Landmaschinenhersteller CLAAS planen eine Kooperation in Kanada.  weiter »
Agrarhandel Der Agrarhandels-Konzern BayWa übt sich wegen niedriger Rohstoffpreise und der Kaufzurückhaltung deutscher Bauern beim Blick auf das laufende Jahr in Vorsicht. An der Börse kam das schlecht an, die BayWa-Aktie rutschte nach Geschäftsbericht-Vorlage um mehr als vier Prozent ab. (c) proplanta 31.03.2016

BayWa steigert Ergebnis und Dividende »


München - Trotz eines zweiten schwierigen Agrarjahres in Deutschland in Folge konnte die BayWa AG, München, das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr verbessern:  weiter »
Agravis Agrarhandel (c) Agravis 10.03.2016

Agravis macht Preisverfall bei Agrarprodukten zu schaffen »


Münster - Die fallenden Preise von Getreide und Milch haben bei Deutschlands zweitgrößtem Agrarhändler für sinkende Erlöse gesorgt.  weiter »
Agrarhandel China (c) proplanta 10.02.2016

Chinas Agrarhandel wertmäßig gesunken »


Peking - Der Wert des Außenhandels Chinas mit Agrarerzeugnissen hat sich 2015 rückläufig entwickelt.  weiter »
Roth-Agrarhandel (c) Edyta Pawlowska - fotolia.com 25.01.2016

Dänische DLG-Gruppe übernimmt Roth Agrarhandel komplett »


Kopenhagen/Kiel - Die dänische DLG-Gruppe baut ihr Engagement in Deutschland weiter aus.  weiter »
Bayerische Spezialitäten (c) proplanta 18.01.2016

Bayerischer Agrarminister Brunner will Agrarexporte nach Japan fördern »


Berlin - Landwirtschaftsminister Helmut Brunner will den Absatz bayerischer Spezialitäten und Agrarprodukte in Japan voranbringen.  weiter »
Agrarexporte (c) proplanta 17.01.2016

Landwirte halten trotz Kritik an Exporten in Schwellenländer fest »


Berlin - Die deutschen Landwirte wollen trotz Kritik an Exporten in kaufkräftige Schwellenländer festhalten.  weiter »
Agrarhandel (c) Agravis 14.01.2016

AGRAVIS erwirbt Anteile am internationalen Handelshaus Bögel »


Münster - Die AGRAVIS Raiffeisen AG hat kürzlich 33 Prozent der Anteile an der H. Bögel GmbH & Co. KG erworben.  weiter »
TTIP (c) proplanta 29.12.2015

Klare Mehrheit der österreichischen Landwirte kritisch gegenüber TTIP »


Wien - Fast zwei Drittel der Landwirte in Österreich stehen der zwischen der Europäischen Union und den USA angestrebten Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) kritisch gegenüber.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.