Agrarnachrichten: Biopatente

Biopatente 27.03.2019

Patente auf Züchtung: Es hagelt Kritik »


München - Umweltgruppen sowie Politiker von SPD und Grünen haben die Patentpraxis, aber auch die Strukturen am Europäischen Patentamt (EPA) kritisiert.  weiter »
Keine Patente in der Pflanzenzucht 18.01.2019

Patente auf Tiere und Pflanzen erhalten Absage »


Kiel / Berlin - Die Agrarstaatsekretärinnen und -sekretäre der Länder haben sich auf ihrer jüngsten Amtschefkonferenz (ACK) gestern (17. Januar) in Berlin für ein Verbot von Patenten auf Pflanzen und Tiere ausgesprochen.  weiter »
Pflanzenzüchtung 09.12.2017

DBV bekräftigt grundsätzliche Ablehnung von Biopatenten »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat seine Position zur Einordnung der neuen Methoden in der Pflanzenzüchtung konkretisiert.  weiter »
Patente auf Züchtungen? 28.06.2017

Neuregelung für Patente auf Züchtungen »


München - Die Europäische Patentorganisation will die Patentierung von konventionell gezüchteten Pflanzen und Tieren neu regeln.  weiter »
Landwirtschaftliche Patente 19.08.2016

Zahl der landwirtschaftlich relevanten Patente gestiegen »


Berlin - Die Zahl der für die Landwirtschaft relevanten Biopatente ist zuletzt angestiegen; sie bleibt im Vergleich zur Gesamtzahl der Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt (EPA) und dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) aber niedrig.  weiter »
Patente 29.06.2016

Mit Obst gegen Patente »


München - Mit der Übergabe von 800.000 Unterschriften aus ganz Europa haben Umweltorganisationen am Mittwoch vor dem Europäischen Patentamt (EPA) in München gegen Patente auf Lebensmittel demonstriert. Die Teilnehmer versammelten sich mit Äpfeln, Bananen, Tomaten, Weizen-Ähren, Melonen und Mais.  weiter »
Weiterentwicklung von Pflanzensorten 23.04.2016

Pflanzenzüchter klagen über enorme Kosten der Sortenentwicklung »


Bonn - Zum Welttag des geistigen Eigentums am 26.4.2016 betonen die Pflanzenzüchter die besondere Wichtigkeit des Schutzes von Innovation in der Pflanzenzüchtung.  weiter »
Gen-Ressourcen 21.04.2016

Kampf gegen Gen-Klau: Deutschland tritt Nagoya-Protokoll bei »


Berlin / New York - Deutschland ist das 73. Land der Welt, das dem Nagoya-Protokoll für Artenvielfalt und gegen Biopiraterie beitritt. Für Forscher und Konzerne hat das ganz konkrete Folgen.  weiter »
Melonen 21.01.2016

Patent auf Melonenzucht widerrufen »


München - Das Europäische Patentamt (EPA) hat ein Patent auf eine konventionell gezüchtete Melone widerrufen.  weiter »
Patentierte Tomaten? 09.12.2015

Bio-Patente - die Macht über's Gemüse »


München - Gemüse landet normalerweise im Kochtopf. Und Tomaten dienen bei Auseinandersetzungen gemeinhin maximal als Wurfgeschoss. Hier aber ist eine Tomate selbst der Stein des Anstoßes.  weiter »
Biopatente 08.12.2015

EPA bleibt bei Patent für Schrumpeltomate »


München - Das Europäische Patentamt (EPA) in München hält das umstrittene Patent auf die Schrumpeltomate weitgehend aufrecht.  weiter »
Super-Brokkoli? 08.12.2015

Europäisches Patentamt erntet Kritik wegen Bio-Patenten »


München - Vor der abschließenden Entscheidung des Europäischen Patentamtes (EPA) über das umstrittene Patent auf die sogenannte Schrumpeltomate haben Gegner die Politik zum Einschreiten aufgefordert.  weiter »
Tomatenpatent? 07.12.2015

Abschließende Verhandlung über Schrumpeltomaten-Patent »


München - Das Europäische Patentamt (EPA) verhandelt am Dienstag abschließend über das umstrittene Patent auf die sogenannte Schrumpeltomate.  weiter »
Brokkoli-Patent 27.10.2014

Proteste bei Verhandlung zum Tomaten- und Brokkoli-Patent »


München - Dürfen Tomaten und Brokkoli patentiert werden? Mit dieser Frage hat sich am Montag die Große Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes (EPA) in München abschließend befasst.  weiter »
Saatgut-Patent 27.08.2014

Proteste in Guatemala gegen Saatgut-Patentierung »


Guatemala-Stadt - Bauern und Studenten haben in Guatemala-Stadt gegen die Patentierung von Saatgut protestiert.  weiter »
Biopatente 29.07.2014

220 agrarrelevante Patente im Jahr 2013 »


Berlin - Im Rahmen des vom Bundesagrarministeriums aufgebauten Biopatent-Monitorings sind für das Jahr 2013 insgesamt 220 erteilte landwirtschaftlich relevante Patente erfasst worden, während sich die Zahl der betreffenden Patentanmeldungen auf 507 belief.  weiter »
Biopatente 01.05.2014

Einspruch gegen Patent auf genveränderte Tiere »


München - Mehrere Organisationen haben beim Europäischen Patentamt (Epa) Einspruch gegen ein Patent auf Gene eingelegt, mit denen unter anderem «Krebs-Schimpansen» entstehen können.  weiter »
Brokkolipatent 02.12.2013

Konventionell gezüchteter Brokkoli nicht patentierbar »


Berlin - Das Patentrecht, wie es klassischerweise bei technischen Erfindungen zur Anwendung kommt, sollte im Bereich der lebenden Materie auch in Zukunft nicht gelten.  weiter »
Biopatente 17.10.2013

40 Jahre Europäisches Patentamt: Umstrittene Patente »


München - Umweltschützer und Gentechnikkritiker protestieren immer wieder gegen «Patente auf Leben». Das Europäische Patentamt hat bis Ende 2012 knapp 3.600 Patente auf Tiere und Pflanzen erteilt.  weiter »
Bio-Patente? 17.10.2013

Europäisches Patentübereinkommen besteht seit 40 Jahren »


Bonn - Am 17.10.2013 wird der 40-jährige Geburtstag des Europäischen Patentübereinkommens (EPÜ) gefeiert.  weiter »
Biopatente 28.06.2013

Keine Patente auf Pflanzen und Tiere »


Berlin - Traditionell gezüchtete Tiere und Pflanzen sollen in Deutschland grundsätzlich nicht patentierbar sein. Eine entsprechende gesetzliche Klarstellung hat der Bundestag am frühen Freitagmorgen verabschiedet.  weiter »
Genanalyse 15.06.2013

Keine Patente auf menschliche Gene »


Washington / Berlin - Nach dem Verbot von Patenten auf menschliche Gene in den USA ist der große Jubel der Patent-Kritiker ausgeblieben. Die Reaktionen blieben gespalten.  weiter »
gv-Sojabohnen 14.05.2013

Gen-Saatgut: US-Gericht stärkt Agrarmultis »


Washington - Diese Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten stärkt die Macht der Agrarmultis: Das Gericht hat einem Farmer untersagt, gentechnisch verändertes Saatgut einfach nachzuzüchten statt es für jede Aussaat teuer neu vom Hersteller zu kaufen.  weiter »
Pflanzenzucht 25.04.2013

Biopatente könnten Züchtungsfortschritt bremsen »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) lehnt Patente auf Pflanzen und Tiere ab und verweist auf den bewährten Sortenschutz in der Pflanzenzucht und auf vergleichbare Regelungen in der Tierzucht.  weiter »
Biotechnologie 12.12.2012

Regelung zum einheitlichen EU-Patent verabschiedet »


Berlin - Das EU-Parlament hat in dieser Woche das „Regelungspaket“ zum einheitlichen EU-Patent beschlossen, das ab Frühjahr 2014 in allen Mitgliedstaaten außer Spanien und Italien gelten wird. Dies habe das Ziel, dass ein einmal erteiltes Patent in der gesamten EU einheitliche Wirkung entfaltet.  weiter »
Patent auf Tiere 16.11.2012

Einspruch gegen Patent auf Schimpansen »


München - Gegen ein europäisches Patent auf gentechnisch veränderte Schimpansen haben elf Organisationen aus Deutschland, Großbritannien und der Schweiz am Donnerstag gemeinsam Einspruch eingelegt.  weiter »
Biopatente 13.11.2012

Tierschützer protestieren gegen Patente auf Leben »


München - Mäuse, Bakterien, Insekten, Kühe und sogar Menschenaffen: Die Zahl der Patente auf Tiere, aber auch Pflanzen steigt. Tierschützer verurteilen Versuche mit genveränderten Tieren, Bauern fürchten wegen diverser Patente Monopole der großen Konzerne.  weiter »
Gentechnik-Gegner 22.10.2012

Bündnis ruft zur Demonstration gegen Agro-Gentechnik auf »


München - Am 30. November läuft am Europäischen Patentamt (EPA) in München eine Frist für öffentliche Stellungnahmen gegen Patente auf Pflanzen und Tiere aus.   weiter »
Mäuse 13.05.2012

Erstes Patent auf ein Tier vor 20 Jahren »


München - Vor 20 Jahren wurde die Harvard-Krebsmaus als erstes Tier in Europa patentiert.  weiter »
Pflanzenzüchtung 10.05.2012

Kein Patent auf traditionell gezüchtete Pflanzen und Tiere »


Brüssel - Für traditionell gezüchtete Tiere und Pflanzen soll es in der EU keine Patente geben. Eine entsprechende Resolution hat das Europaparlament am Donnerstag in Brüssel verabschiedet.  weiter »
Tierzucht 04.05.2012

Kein Patent mehr auf Auswahl und Kühlung tierischen Spermas »


München - Das Europäische Patentamt hat ein Patent zur Auswahl und Kühlung von Sperma bei Zuchttieren entzogen.  weiter »
Tierzüchtung 03.05.2012

Sperma-Patent stößt auf Widerstand »


München - Umweltschützer warnen vor einem Patent zur Auswahl und Kühlung von Sperma bei Zuchttieren.  weiter »
Biopatente 01.03.2012

BLE und Bundessortenamt starten Biopatent-Monitoring »


Berlin - Ziel des Biopatent-Monitorings ist, das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) frühzeitig über Entwicklungen bei Patentierungen im Bereich Landwirtschaft zu informieren.  weiter »
Züchtungsforschung 09.02.2012

Rechtsausschuss spricht sich gegen Patentierung konventioneller Züchtungen aus »


Berlin - Die Patentierung von konventionell gezüchteten landwirtschaftlichen Nutztieren und -pflanzen soll verhindert werden.  weiter »
Bundestag 19.01.2012

Fraktionen wollen keine Patentierung bei konventionellen Züchtungen »


Berlin - Die Bundesregierung soll sich für eine Konkretisierung und Änderungen der Biopatentrichtlinie einsetzen.  weiter »
Forscher 10.12.2011

BBV: EU-Verordnung zum einheitlichen Patent muss Landwirte schützen »


München – Die Verhandlungen über die Schaffung eines einheitlichen EU-Patentes befinden sich zurzeit in der entscheidenden Phase.  weiter »
Biopatent? 25.11.2011

Entscheidung über Sperma-Patent vertagt »


München - Die Zulässigkeit eines Sperma-Patents für Zuchttiere ist weiterhin offen.  weiter »
Bio-Getreide 18.11.2011

Demeter: Sorten sind Kulturgut, keine Patentware »


Darmstadt - Biodynamische Sorten, für die Ansprüche von Ökobauern gezüchtet, ohne Gentechnik und von Gärtnern und Bauern weiter vermehrbar, das macht ein seit fast 30 Jahren bestehendes Netzwerk möglich.  weiter »
Tomaten 08.11.2011

Entscheidung zum Schrumpeltomaten-Patent vertagt »


München - Die wegweisende Entscheidung zum Schrumpeltomaten-Patent ist vertagt.  weiter »
Patentierte Tomaten? 18.10.2011

Biopatente auf Pflanzen und Tiere »


Berlin - Gene, Proteine oder Mikroorganismen sind grundsätzlich patentierbar.  weiter »
Tomaten 10.03.2011

Greenpeace und Misereor: Saatgutkartell weiter auf dem Vormarsch »


München - Das Europäische Patentamt in München will auch weiterhin Patente auf Saatgut, Pflanzen und Lebensmittel erteilen, die mit Hilfe konventioneller Züchtung hergestellt werden.  weiter »
Brokkoli 27.01.2011

BDP fordert konsequente Auslegung der Brokkoli-Entscheidung - keine Patente auf im Wesentlichen biologisch gezüchtete Pflanzen »


Bonn - Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) begrüßt die fraktionsübergreifende Erklärung zu "Biopatenten" am Dienstag.   weiter »
Brokkoli 13.12.2010

Bundesministerin Aigner will europäische Biopatentrichtlinie ändern »


Berlin - Brokkoli-Fall: Entscheidung des Europäischen Patentamtes "richtungweisend".  weiter »
Brokkoli-Patent 13.12.2010

BDP begrüßt Entscheidung im Brokkoli-Fall »


Bonn - Die Große Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes hat ihre Entscheidung in den Fällen "Brokkoli und Tomate" veröffentlicht.  weiter »
Gräser 11.12.2010

Biopatente: Landwirtschaft braucht Wettbewerb unter den Züchtern »


Oldenburg - Kammer-Einspruch gegen Teff-Patent in erster Verhandlung abgewiesen.  weiter »
Brokkoli 11.12.2010

Brokkoli und Tomaten-Patent: Leben ist nicht patentierbar - AbL fordert klares Verbot »


Hamm - Auch Patentansprüche auf Pflanzen und Tieren sowie deren Gene, Saatgut und Nachkommen und auf daraus hergestellte Lebensmittel sind zurückzuweisen.   weiter »
Brokkoli-Patent 10.12.2010

Hessen zur Vorentscheidung zum Brokkoli-Patent »


Wiesbaden - Die hessische Umweltministerin Lucia Puttrich hat die Vorentscheidung des europäischen Patentamtes in München als richtungsweisend begrüßt.  weiter »
Getreidesäcke 10.12.2010

Patent auf Mehl eines äthiopischen Getreides bestätigt »


Berlin - Das Europäische Patentamt hat ein Patent auf die Verarbeitung von Mehl der Getreideart Eragrostis tef (kurz Teff) bestätigt.  weiter »
Brokkoli 10.12.2010

BÖLW: Brokkoli-Entscheidung ist ein Erfolg - aber kein Durchbruch »


Berlin - Mit Erleichterung hat die Ökologische Lebensmittelwirtschaft die Entscheidung der Großen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes zur Kenntnis genommen, nach der biologische Verfahren bei der Kreuzung von Pflanzen nicht mit Patenten belegt werden können.  weiter »
Tierschutz 19.11.2010

Hessische Tierschutzbeauftragte stellt Jahresbericht 2009 vor »


Wiesbaden - Die Landesbeauftragte für Tierschutz in Hessen, Dr. Madeleine Martin, hat ihren Jahresbericht 2009 vorgelegt.   weiter »
Biopatente 24.09.2010

Bundesministerin Ilse Aigner besucht Europäisches Patentamt »


München - Biopatente mit einer großen Reichweite können Landwirte, Züchter und die biologische Vielfalt erheblich einschränken.  weiter »
Wem gehört der Brokkoli?: Biopatente - Gefahr für die Artenvielfalt? 06.08.2010

Wem gehört der Brokkoli?: Biopatente - Gefahr für die Artenvielfalt? »


Bonn - Die Patentierung von Erfindungen war lange Zeit eine Industriedomäne.  weiter »
Sonnleitner 24.07.2010

Keine Patente auf Pflanzen und Tiere »


Berlin/Landau - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat ein Ende der Patentvergabe auf Pflanzen und Tiere verlangt.  weiter »
Brokkoli 21.07.2010

Ilse Aigner: Die Schöpfung gehört allen Menschen »


Berlin - Biopatente mit einer großen Reichweite können Landwirte, Züchter und die biologische Vielfalt erheblich einschränken.  weiter »
Biopatente 21.07.2010

Einigkeit gegen Patente auf Leben begrüßenswert - Konkrete Maßnahmen gegen Patentierung "durch die Hintertür" erforderlich »


Freising - Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM begrüßt ausdrücklich, dass die Bauern in ihrem Kampf gegen Patente auf Nutztiere und Pflanzen nun immer deutlichere Unterstützung erhalten.  weiter »
Brokkoli 21.07.2010

Das «Brokkolipatent» und seine Gegner »


München - Draußen werden Plakate mit «Kein Patent auf Leben» hochgehalten und Kuhglocken geläutet.  weiter »
Biopatente 20.07.2010

Weinmeister: Keine Patente auf Brokkoli und Anti-Matsch-Tomaten »


Wiesbaden - Mit Blick auf das am Dienstag in München stattfindende Anhörungsverfahren zum sogenannten „Brokkoli-Patent“ und „Anti-Matschtomaten-Patent“ vor dem Europäischen Patentamt hat sich der hessische Agrarstaatssekretär Mark Weinmeister erneut gegen eine Patentierung von Pflanzen und Tieren ausgesprochen.  weiter »
Brokkoli-Patent 20.07.2010

Leben ist keine Ware - Pflanzen und Tiere dürfen nicht patentiert werden »


München / Hamm - „Pflanzen und Tiere sind keine Erfindung, die Natur und unsere Lebensgrundlagen dürfen nicht monopolisiert werden! Deshalb muss die Patentierung von Leben, die zunehmend auch konventionelle Züchtungen von Pflanzen und Tieren betreffen, eindeutig und klar verboten werden.“  weiter »
Biopatente 20.07.2010

Wem gehören Brokkoli und Schrumpeltomate? »


München - Gegen die Patentierung von Saatgut, Pflanzen, Tieren und Lebensmitteln lehnt sich heute ein internationales Bündnis aus 300 Verbänden und Organisationen vor dem Europäischen Patentamt (EPA) in München auf.  weiter »
Brokkoli 14.07.2010

Kein Patent für bekannte Pflanzen, Tiere und Züchtungsverfahren »


Brugg - Der Schweizerische Bauernverband setzt sich für eine restriktive Vergabe von Patenten ein. Nur was wirklich neu ist, soll geschützt werden dürfen.  weiter »
Gerstenfeld 08.07.2010

Staatssekretärin Julia Klöckner: Naturerbe nicht durch die Hintertür patentieren »


Berlin - Patentierungen im Bereich von Nutztieren und Nutzpflanzen können vor allem kleine Betriebe in der Landwirtschaft und Züchter unter einen erheblichen ökonomischen Druck setzen.  weiter »
Brokkoli 08.07.2010

Grundsatzentscheidung zum Brokkoli-Patent erwartet »


Die enormen Entwicklungen in der Züchtung sind bislang maßgeblich durch den Wettlauf um die besten Sorten, Rassen und Züchtungsverfahren erreicht worden.  weiter »
Biopatente 07.07.2010

Bioland fordert umfassendes Verbot von Patenten für Nutztiere und Pflanzen auf EU-Ebene »


Mainz - Bioland fordert Landwirtschaftsministerin Aigner auf, sich auf europäischer Ebene für ein umfassendes Verbot von Patenten für Nutztiere und Pflanzen einzusetzen.  weiter »
Pflanzenzüchtung 06.07.2010

BDP fordert Änderung im europäischen Patentrecht »


Bonn - Innovationen in der Pflanzenzüchtung basieren auf dem Schutz geistigen Eigentums. Die für die Züchtung relevanten Schutzrechtssysteme müssen entsprechend neuester Methoden in der Pflanzenzüchtung optimal angepasst werden.   weiter »
Bundestag 25.06.2010

Grünen-Fraktion fordert Überarbeitung der Biopatentrichtlinie 98/44/EG »


Berlin - Nach dem Willen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen soll sich die Bundesregierung umgehend für eine Verbesserung der Biopatentrichtlinie 98/44/EG einsetzen.  weiter »
Bundestag 18.06.2010

SPD: Keine Patente auf Pflanzen und Tiere »


Berlin - Für ein Verbot der Patentierung von Pflanzen und Tieren auf europäischer Ebene soll sich Bundesregierung nach dem Willen der SPD-Fraktion einsetzen.  weiter »
Landesbauernverband lehnt Patente auf Pflanzen und Tiere ab 30.04.2010

Landesbauernverband lehnt Patente auf Pflanzen und Tiere ab »


Stuttgart - Der Landesbauernverband in Baden-Württemberg (LBV) lehnt Patente auf Pflanzen und Tiere grundsätzlich ab. Präsident Joachim Rukwied fordert, das europäische Patentrecht so zu novellieren, dass dies rechtlich unmissverständlich geregelt ist.   weiter »
Greenpeace: Kein Patent auf Schinken und Schnitzel 27.04.2010

Greenpeace: Kein Patent auf Schinken und Schnitzel »


Hamburg - Der US-Agrarmulti Monsanto startet den nächsten Versuch, mit Patenten in der Schweinemast Landwirte und Verbraucher zur Kasse zu bitten.  weiter »
Patent auf Züchtung von Schweinen wurde zurückgezogen 26.04.2010

Patent auf Züchtung von Schweinen wurde zurückgezogen »


Hamm/Berlin - AbL: Das ist ein großer Erfolg für die bäuerliche Landwirtschaft!  weiter »
Patent auf Züchtung von Schweinen gestoppt 23.04.2010

Patent auf Züchtung von Schweinen gestoppt »


Hamburg - Das umstrittene Schweine-Patent ist am Dienstag vom Europäischen Patentamt nach einem Einspruch von Greenpeace und weiteren Organisationen widerrufen worden.  weiter »
Biopatente 27.11.2009

Biopatente- Chance oder Sündenfall? »


Berlin - „Es kann nicht sein, dass sich einzelne Unternehmen durch Patente Monopole auf Pflanzen, Tiere und Züchtungsverfahren sichern, die Bauern und Züchter seit Generationen weiterentwickelt haben.“  weiter »
Regenwald 07.11.2009

Rechte an genetischen Eigenschaften von Pflanzen und Tieren besser regeln »


Bremen - Die genetischen Eigenschaften von Pflanzen und Tieren gehören den Staaten, in denen diese vorkommen.   weiter »
Globaler Aufruf gegen Patente auf Milch, Brot und Butter 22.10.2009

Greenpeace: Globaler Aufruf gegen Patente auf Milch, Brot und Butter »


Hamburg - Gegen die Ausweitung der Patentierung auf Pflanzen und Tiere startete gestern die Koalition Keine Patente auf Saatgut einen globalen Appell.  weiter »
Biopatente 16.09.2009

Verbot der Patentierung von Pflanzen und Tieren politisch lösen! »


Berlin - Die beiden kirchlichen Organisationen, Ausschuss für den Dienst auf dem Lande der Evangelischen Kirche in Deutschland (ADL) und die Katholische Landvolkbewegung Deutschlands (KLB), sowie der Deutsche Landfrauenverband (dlv) und der Deutsche Bauernverband (DBV) lehnen die Patentierung von tierischem und pflanzlichem Erbgut strikt ab.  weiter »
Tierpatente 26.08.2009

Weinmeister: "Tiere sind keine technischen Erfindungen und damit nicht patentierbar" »


Frankfurt/Main - Der hessische Agrarstaatssekretär Mark Weinmeister hat die Notwendigkeit eines Verbotes von Patenten auf Tiere und Pflanzen bekräftigt.  weiter »
Bio-Patente 19.06.2009

Biopatente: Endlich handeln statt Worthülsen! »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) zeigt sich sehr enttäuscht über den am Donnerstag (18.06.) in den Ausschüssen des Bundestages verabschiedeten Entschließungsantrag zum Thema Biopatente.  weiter »
Biopatente 15.06.2009

Bewegung beim Thema Biopatente »


Berlin - „Landwirte möchten dauerhaft nicht mit dem Patentamt zu tun haben.“  weiter »
Tierpatente 11.06.2009

Tier- und Pflanzenzüchtung muss ein Open-Source-System bleiben »


Berlin - Bundesministerin Aigner hat gestern Verbände, Wirtschaftsvertreter und Kirchen zu einer Diskussion über die Patentierung von Tieren und Pflanzen eingeladen.  weiter »
Ferkel im Korb 10.06.2009

Appell an Aigner: Patente auf Pflanzen und Tiere stoppen! »


Berlin - Vor dem Hintergrund wachsender Kritik an Patenten auf Tiere und Pflanzen empfängt Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner heute Vertreter aus Landwirtschaft, Umwelt und Kirchen zum "Runden Tisch - Grüne Biopatentierung" in Berlin.  weiter »
Biopatente 10.06.2009

BÖLW: Tier- und Pflanzenzüchtung muss ein Open-Source-System bleiben »


Berlin - Bundesministerin Aigner hat für den heutigen Tag Verbände, Wirtschaftsvertreter und Kirchen zu einer Diskussion über die Patentierung von Tieren und Pflanzen eingeladen.  weiter »
Biopatentrecht 12.05.2009

Expertenmehrheit sieht Änderungsbedarf bei Biopatentrecht »


Berlin - Eine Änderung der EU-Biopatentrichtlinie, mit dem Ziel, eine Patentierung von Pflanzen und Tieren zu verhindern, wird von Experten begrüßt.  weiter »
Ilse Aigner 12.05.2009

Aigner für Verbot von Tier-Biopatenten »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) fordert ein Verbot von Biopatenten auf Tiere aus klassischer Züchtung.  weiter »
Biopatentrichtlinie 08.05.2009

Anhörung zu Grünen-Vorstoß für verbesserte Biopatentrichtlinie »


Berlin - Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Verbesserung der europäischen Biopatentrichtlinie (16/11604) ist am Montag, dem 11. Mai, Gegenstand einer gemeinsamen Anhörung des Rechtsausschusses und des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.  weiter »
Europäisches Patentamt verteidigt Patent auf Sonnenblumen 07.05.2009

Europäisches Patentamt verteidigt Patent auf Sonnenblumen »


Den Haag - Über den Einspruch von Greenpeace gegen ein Patent auf Sonnenblumen wird heute an der Zweigstelle des Europäischen Patentamtes (EPA) in Den Haag verhandelt.  weiter »
Biopatente 28.04.2009

Patente dürfen Zuchtarbeit der Landwirte nicht behindern »


München/Berlin - Die traditionelle Zuchtarbeit der Landwirte darf nach Aussage von Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner nicht durch Patente behindert oder gar unmöglich gemacht werden.  weiter »
Bio-Patente 24.04.2009

Wirtschaftsminister Ernst Pfister ruft anlässlich des Tages des geistigen Eigentums zum Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie auf »


Stuttgart - Aus Anlass des Tags des geistigen Eigentums am 26. April hob Wirtschaftsminister Pfister heute in Stuttgart die große wirtschaftliche Bedeutung der gewerblichen Schutzrechte insbesondere auch für die mittelständische Wirtschaft hervor.  weiter »
Schweinezucht-Patenten 18.04.2009

Aigner für Verbot von Schweinezucht-Patenten »


Berlin - Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich für ein Verbot von Patenten in der Schweinezucht ausgesprochen.  weiter »
Patent auf Schweinezucht 10.04.2009

Bauernverband will Patent auf Schweinezucht stoppen »


München - Eine knappe Woche vor dem Auslaufen der Einspruchsfrist gegen ein europäisches Patent auf ein neues Schweinezuchtverfahren formiert sich Widerstand.  weiter »
Tierpatente 25.03.2009

Lautenschläger: Keine Patentierung von Tieren und Pflanzen »


Wiesbaden - Hessen setzt sich im Bundesrat für eine Verschärfung der europäischen Biopatentrichtlinie ein.  weiter »
Europäische Biopatentrichtlinie 25.03.2009

Hessen will Patentierung von Tieren und Pflanzen verbieten »


Wiesbaden - Hessen setzt sich aus ethischen und wirtschaftspolitischen Gründen im Bundesrat für eine Verschärfung der europäischen Biopatentrichtlinie ein.  weiter »
Patente bei Tierzüchtung 13.03.2009

Züchtungsverfahren nicht patentieren »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) kritisiert, dass vermehrt Patente viel zu breit erteilt würden und in teuren und langwierigen Einspruchsverfahren auf Initiative der betroffenen Landwirte und Züchter korrigiert werden müssten.  weiter »
Protestaktion Biopatente München 24.10.2008

Protest in München gegen Patente auf Pflanzen und Tiere »


München - Begleitet von Kühen und Traktoren haben am Donnerstag einige hundert Umweltschützer vor dem Europäischen Patentamt in München gegen weitere Patente auf gezüchtete Tiere und Pflanzen protestiert.  weiter »
Biopatente 21.05.2008

Patente auf Tiere und Pflanzen beeinträchtigen biologische Vielfalt »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert die Mitglieder der Biodiversitätskonferenz in Bonn auf, sich klar gegen Patente auf Tiere und Pflanzen auszusprechen.  weiter »
Biopatente 13.03.2008

Misereor und Greenpeace: Seehofer muss gegen Patente einschreiten »


Aachen- Ein breites Aktionsbündnis aus Landwirten, Kirche und Umweltschützern macht gegen zwei Patente für Züchtungsverfahren von Rindern und Schweinen mobil.  weiter »
Deutscher Bauernverband 19.10.2007

Deutscher Bauernverband lehnt Biopatente ab »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat sich in einem Fachgespräch strikt gegen Patente auf pflanzliches und tierisches Material ausgesprochen.  weiter »
Biopatente Landwirtschaft 26.09.2007

Auswirkung von Biopatenten auf die Landwirtschaft »


Bonn - Immer häufiger wird darüber diskutiert, ob Patente auf biologische Materialien Investitionen in Forschung fördern oder vielmehr die Entwicklung behindern.  weiter »
Sonnenblume 10.07.2007

Greenpeace protestiert gegen Patente auf Sonnenblumen »


Hamburg/München - Die Umweltorganisation Greenpeace hat am Europäischen Patentamt in München Einspruch gegen ein Patent auf natürliche Sonnenblumen eingelegt.  weiter »
Brokkoli 26.03.2007

Internationales Bündnis warnt vor Patenten auf Saatgut und Tiere »


München - Ein internationales Bündnis aus Bauern- und Umweltverbänden sowie aus Entwicklungshilfe-organisationen hat ein weltweites Verbot von Patenten auf Saatgut und Nutztiere gefordert.  weiter »
Rind 25.02.2007

Deutscher Bauernverband gegen Patente auf Pflanzen und Tiere »


Berlin - Patente auf Pflanzen und Tiere sind fehl am Platze.  weiter »
Gentechnik 18.12.2006

Greenpeace kritisiert neue Gen-Patente »


München - Die Umweltorganisation Greenpeace hat dem Europäischen Patentamt (EPA) in München erneut eine mangelnde ethische Bewertung bei der Patenterteilung vorgeworfen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.