Agrarnachrichten: CO2-Emissionen

Emissionen in der Landwirtschaft 20.09.2021

Agrarressort sieht Landwirtschaft beim Klimaschutz auf gutem Weg »


Berlin - Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat den Vorwurf der Umweltschutzorganisation Greenpeace zurückgewiesen, wonach es die Treibhausgas-(THG)-Emissionen aus der tierischen Veredlung mit „Rechentricks“ „systematisch“ zu niedrig ansetzen und indirekte Emissionen des Sektors wie beispielsweise die Klimafolgen der Futtererzeugung ignorieren würde.  weiter »
Verbrennermotor 19.09.2021

Umwelthilfe fordert Verbrennerausstieg - BMW verweist auf Gesetzgebung »


München - BMW weist die Forderung der Deutschen Umwelthilfe zurück, ab 2030 weltweit kein Auto mit Benzin- oder Dieselmotor mehr zu verkaufen.  weiter »
CO2-Emissionen
CO2-Emissionen 16.09.2021

Emissionen der Industrie wieder auf Niveau von 2019 »


Genf - Von einer Klimawende ist die Weltwirtschaft bei ihrer Rückkehr aus dem Corona-Tief laut einem UN-Bericht weit entfernt.  weiter »
CO2-Einsparungen in der Landwirtschaft 16.09.2021

Bessere Förderbedingungen für Energieeffizienz in der Landwirtschaft »


Bonn - Die Überarbeitung der Richtlinie Teil A erleichtert nun kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Landwirtschaft und des Gartenbaus den Zugang zu ausgeweiteten Fördermöglichkeiten in langlebige Wirtschaftsgüter.  weiter »
Steak-Erzeugung 29.08.2021

Rindersteaks lassen sich emissionsarm erzeugen »


Canberra - Mit Futterzusatz- oder Ersatzstoffen können in der Rinderhaltung klimaschädliche Methangasemissionen spürbar verringert werden.  weiter »
CO2-Emissionen 09.08.2021

Karliczek kann sich Erhöhung des CO2-Preises vorstellen »


Genf / Berlin - Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) will Preis für CO2-Zertifikate erhöhen, wenn die Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele nicht ausreichen.  weiter »
Ressourcenverbrauch in 2021 29.07.2021

Erdüberlastungstag 2021: Corona-Verschnaufpause zu Ende »


Berlin - Der weltweite Ressourcenverbrauch nähert sich nach Schätzungen von Wissenschaftlern wieder dem Stand vor Beginn der Corona-Pandemie an.  weiter »
Klimawandel 28.07.2021

Tausende Wissenschaftler schlagen erneut Klima-Alarm »


New York - Rund zwei Jahre, nachdem mehr als zehntausend Wissenschaftler aus rund 150 Ländern gemeinsam einen weltweiten «Klima-Notfall» erklärt hatten, haben sie diesen nun erneut betont und sofortige Veränderungen gefordert.  weiter »
Klimawandel 05.07.2021

Klimawandel: Größtes globales Problem? »


Brüssel - Der Klimawandel ist aus Sicht der EU-Bürger das derzeit größte globale Problem.  weiter »
Fahrzeugemissionen 01.07.2021

Neu zugelassene Autos fahren deutlich CO2-ärmer »


Kopenhagen / Brüssel - Der CO2-Ausstoß von neu zugelassenen Autos auf Europas Straßen ist im Jahr 2020 deutlich zurückgegangen.  weiter »
CO2-Emissionen 15.06.2021

Dienstwagen der Bundesminister: Klöckner hat den klimaschädlichsten »


Berlin - Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) verfügt über den klimaschädlichsten Dienstwagen auf Bundesministerebene.  weiter »
Erneuerbare Energien 07.06.2021

Schärfere Klimaziele: Industrieverband fordert Infrastrukturprogramm »


Berlin - Der Industrieverband BDI fordert von der Regierung angesichts verschärfter Klimaziele ein umfangreiches Infrastrukturprogramm.  weiter »
CO2-Emissionen 29.05.2021

Wasserstoff-Allianz: Milliarden für die Energiewende »


Berlin - Zukunft Wasserstoff: Mit Milliardengeldern will die Bundesregierung auf dem Weg zu mehr Klimaschutz den grundlegenden Umbau in der Wirtschaft unterstützen.  weiter »
Energiekonzern Shell 27.05.2021

Shell muss CO2-Emissionen drastisch reduzieren »


Den Haag - Der Öl- und Erdgaskonzern Shell hat eine historische Schlappe erlitten und muss nach einem Gerichtsurteil seine Kohlendioxid-Emissionen drastisch senken.  weiter »
Klimaschutz in Deutschland 14.05.2021

Klimagesetz mit Überraschungspaket durch Kabinett beschlossen »


Berlin - Monatelang schien kaum etwas in Sachen Klimaschutz voranzukommen, jetzt geht es Schlag auf Schlag.  weiter »
Treibhausgas-Emissionen 08.05.2021

China überholt bei Treibhausgasen erstmals alle Industrieländer zusammen »


Peking - Chinas jährlicher Ausstoß von Treibhausgasen übersteigt nach einer neuen Studie erstmals die Emissionen aller entwickelten Länder zusammen.  weiter »
CO2-Emissionen 24.04.2021

Umweltminister der Länder fordern höhere Klimaziele »


Schwerin - Auf die Bundesregierung wächst der Druck für höhere Klimaziele bis 2030.  weiter »
EU-Klimagase 21.04.2021

Letzte Runde im Ringen um EU-Klimaziel für 2030? »


Brüssel - Im Ringen um ein schärferes EU-Klimaziel haben Vertreter der EU-Staaten und des Europaparlaments am Dienstag ihre voraussichtlich letzte Verhandlungsrunde gestartet.  weiter »
Kohlendioxidproduktion 19.04.2021

China und USA planen Kooperation beim Klimaschutz »


Peking / Washington - China und die USA wollen im Klimaschutz enger zusammenarbeiten.  weiter »
Klimagase 17.04.2021

EU-Emissionshandel: Klimagase 2020 um über 13 Prozent gesunken »


Brüssel - Die Klimagase aus Fabriken, Kraftwerken und dem Flugverkehr in der Europäischen Union sind 2020 insgesamt um 13,3 Prozent gesunken.  weiter »
Fleischverzehr 07.04.2021

Weniger Fleischkonsum schützt das Klima »


Berlin - Unsere Ernährungsgewohnheiten spielen laut Umweltstiftung WWF eine unterschätzte Rolle beim Klima- und Naturschutz.  weiter »
Klimawandel 05.03.2021

Hat die Corona-Pandemie langfristig Auswirkungen auf das Klima? »


New York - Die bisherigen weltweiten Einschränkungen durch die Corona-Pandemie werden einer Studie zufolge wohl keine langfristigen Auswirkungen auf den Klimawandel haben.  weiter »
Moor 25.02.2021

Wiedervernässung von Mooren beweist ihren Nutzen in Studie »


Rostock - Wiedervernässte Moore sorgen für eine deutlich bessere Klimabilanz als entwässerte Standorte und stabilisieren gleichzeitig den Landschaftswasserhaushalt.  weiter »
Rekord-Hitze 16.01.2021

2020 nah an Rekordhitze - trotzdem Lichtblicke in Klimakrise »


Genf - Das Corona-Jahr war eines der drei wärmsten seit Beginn der Messungen vor rund 170 Jahren. Um ein Haar hätte es auch weltweit den Rekord 2016 geschlagen.  weiter »
Spritpreise 2021 30.12.2020

Spritpreise steigen 2021 »


München / Berlin - Das neue Jahr wird teurer für Autofahrer und Autofahrerinnen. Schon in der Nacht zum 1. Januar 2021 werden die Spritpreise aller Voraussicht nach einen kräftigen Sprung machen.  weiter »
PKW Neuzulassungen NRW 28.12.2020

Noch mehr Pkw in NRW - CO2-Emissionen gestiegen »


Düsseldorf - Trotz aller Diskussionen um weniger Autoverkehr und ungeachtet der zeitweisen Schließung der Autohäuser in der Corona-Pandemie ist die Zahl der Fahrzeuge in Nordrhein-Westfalen weiter gestiegen.  weiter »
CO2-Emissionen 26.11.2020

Opposition fordert mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz »


Berlin - Die Fördermaßnahmen, mit denen die Bundesregierung Deutschland auf die Folgen des Klimawandels vorbereiten will, gehen großen Teilen der Opposition nicht weit genug.  weiter »
CO2-Emissionen durch Abgase 20.11.2020

Brüssel verteidigt harte Abgaspläne »


Brüssel/Hannover - EU-Kommissionsvize Frans Timmermans hat Pläne für eine scharfe neue Auto-Abgasnorm verteidigt.   weiter »
USA 08.11.2020

Klimaschützer schöpfen Hoffnung nach Biden-Wahl »


Washington / Berlin - Die Wahl Joe Bidens zum US-Präsidenten gibt Klimaschützern neue Hoffnung für den Kampf gegen die Erderwärmung.  weiter »
CO2-Emissionen reduziert 07.11.2020

Baden-Württemberg spart die meisten Treibhausgase ein »


Karlsruhe - Von allen Bundesländern hat Baden-Württemberg 2019 den größten Anteil an Treibhausgasen eingespart.  weiter »
CO2-Emissionen 04.11.2020

Coronakrise beflügelt Klimaschutz »


Berlin - Der Corona-Einbruch der Wirtschaft wird den Energieverbrauch in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich um knapp 7 Prozent sinken lassen.  weiter »
Treibhausgasemissionen 29.10.2020

Umweltbundesamt hält 60 Prozent CO2-Senkung bis 2030 für möglich »


Berlin - Das Umweltbundesamt dringt auf eine schnelle Reform des CO2-Preises in der EU und mehr Klimaschutz im Verkehrs- und Gebäudebereich.  weiter »
Atomenergie 26.10.2020

Klimaziele ohne Atomkraft nicht erreichbar »


Wien - Ein Erreichen der globalen Klimaziele ist nach Überzeugung des Chefs der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Rafael Grossi, ohne Atomkraft praktisch ausgeschlossen.  weiter »
EnBW 07.10.2020

EnBW will bis 2035 CO2-Ausstoß auf Null senken »


Karlsruhe - Der Karlsruher Energieversorger EnBW will bis zum Jahr 2035 klimaneutral sein. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit.  weiter »
Treibhausgas-Emissionen 21.09.2020

Klimakrise: Neue Studie entlarvt Umweltsünder »


New York - Das reichste ein Prozent der Weltbevölkerung bläst einer Studie zufolge mehr als doppelt so viele klimaschädliche Kohlendioxid-Emissionen in die Atmosphäre wie die ärmere Hälfte der Menschheit zusammen.  weiter »
CO2-Emissionen 16.09.2020

CO2-Reduktion durch Corona noch nicht nachweisbar »


Karlsruhe / Garmisch-Partenkirchen - Während der Corona-Pandemie ist der weltweite Ausstoß von Kohlendioxid zurückgegangen.  weiter »
Solarpflicht 29.07.2020

Heftiger Streit um neues Klimaschutzgesetz in Baden-Württemberg »


Stuttgart - Während die Regierung das geplante neue Klimaschutzgesetz an den Landtag weitergereicht hat, lehnen Umweltschützer den grün-schwarzen Kompromiss weiterhin eiskalt ab.  weiter »
Erneuerbare Energien 19.07.2020

Grüne in Rheinland-Pfalz wollen deutlich mehr grünen Wasserstoff »


Mainz - Die grüne Landtagsfraktion will für Rheinland-Pfalz die Wasserstoffstrategie ankurbeln und dabei die Kommunen eng einbeziehen.  weiter »
Kohlenutzung reduziert 02.07.2020

Treibhausgase im Südwesten erreichen Rekordtief »


Stuttgart - Die Treibhausgas-Emissionen in Baden-Württemberg sind 2019 stark zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamts ergeben die ersten Schätzungen ein Rekordtief.  weiter »
Treibhausgasausstoß 24.06.2020

Schulze will EU-Klimaziel noch dieses Jahr erhöhen »


Brüssel - Bundesumweltministerin Svenja Schulze will noch dieses Jahr eine Einigung der Europäischen Union auf ein schärferes Klimaziel für 2030.  weiter »
Mobilität 18.06.2020

Scheuer fordert Innovationen statt Verbote für Klimaschutz »


Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will bei den Anstrengungen für mehr Klimaschutz in Europa vor allem digitale und technische Lösungen voranbringen.  weiter »
Energiepolitik 2020 12.06.2020

Deutschland soll Wasserstoff-Land werden »


Berlin - Deutschland soll nach dem Willen der großen Koalition bei der Nutzung neuartiger klimafreundlicher Wasserstoff-Energie weltweit zum Vorbild werden.  weiter »
Spritschlucker 12.06.2020

Neue Kfz-Steuer: Spritschlucker werden teurer »


Berlin - Die Bundesregierung will die Deutschen dazu bringen, klimafreundlichere Autos zu kaufen. Die Kfz-Steuer für große Spritschlucker soll deshalb steigen.  weiter »
CO2-Emissionen reduzieren 11.06.2020

Ist Wasserstoff der Schlüssel zur Energieversorgung der Zukunft? »


Berlin - Bis 2050 soll Deutschland «klimaneutral» sein. Das klingt nach ferner Zukunft. Aber wenn in 30 Jahren wirklich Fabriken produzieren, Autos und Lkw fahren, Flugzeuge fliegen und Heizungen laufen sollen, ohne dass zusätzliche Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen, dann ist dafür ein kaum vorstellbarer Wandel notwendig - und zwar zügig.  weiter »
CO2-Preis auf Sprit 10.06.2020

FDP will gegen CO2-Preis klagen »


Berlin - Die FDP im Bundestag hält den neuen CO2-Preis auf Sprit und Heizöl für nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und wirbt bei Grünen und Linken um Unterstützung für eine Klage.  weiter »
CO2-Emissionen 29.05.2020

Kraftwerke und Industrie stoßen deutlich weniger Treibhausgase aus »


Berlin - Die am europäischen Emissionshandel beteiligten Kraftwerke und Fabriken in Deutschland haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Treibhausgase ausgestoßen.  weiter »
CO2-Emissionen 27.05.2020

Sinkende Tendenz bei Kohlendioxid-Emissionen »


Wiesbaden - Die Kohlendioxid-Emissionen in Hessen sinken seit 1996 tendenziell.  weiter »
CO2-Ausstoß 20.05.2020

CO2-Emissionen durch Corona zeitweise stark gesunken »


Oslo - Der tägliche weltweite CO2-Ausstoß ist auf dem Höhepunkt der strikten Corona-Maßnahmen zeitweise um etwa ein Sechstel zurückgegangen.  weiter »
CO2-Bilanz vegane + vegetarische Ernährung 10.05.2020

CO2-Emissionen: Verzicht auf Langstreckenflug bringt deutlich mehr als Ernährungsumstellung »


Berlin - Wenn es um die Möglichkeit geht, CO2-Emissionen einzusparen, bringt aus Sicht des einzelnen Konsumenten der Verzicht auf einen Langstreckenflug den mit großem Abstand größten Nutzen.  weiter »
Abgase 05.05.2020

Hilft die neueste Abgasreinigung dem Klimaschutz? »


Berlin - Vor dem «Autogipfel» mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Präsident des Umweltbundesamts sich gegen eine weit gefasste Kaufprämie für Neuwagen ausgesprochen.  weiter »
Klimaschutz 01.05.2020

Merkel will klimafreundlichen Wiederaufbau nach Corona-Krise »


Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit Wirtschaftshilfen in der Corona-Krise auch den Klimaschutz voranbringen und befürwortet ein deutlich höheres Klimaziel der EU.  weiter »
CO2-Emissionen 01.05.2020

Corona-Krise lässt Energieverbrauch und CO2-Emissionen weltweit einbrechen »


Paris - Die Corona-Krise führt in diesem Jahr zu einem einzigartigen Rückgang des weltweiten Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen.  weiter »
Corona-Krise  Energieverbrauch 29.04.2020

Fürs Klima ist Corona positiv »


Hannover/Berlin - Produktion und Verkehr sind in der Corona-Krise vielerorts auf ein Minimum zurückgefahren - Energieverbrauch und Ausstoß von Treibhausgasen sind dadurch zuletzt spürbar gesunken.  weiter »
Emissionen werden wieder steigen 17.04.2020

Corona bedroht Klima trotz sinkender CO2-Emissionen »


Berlin / Brüssel - Die Corona-Krise ist aus Sicht von Experten trotz der aktuell niedrigen Treibhausgas-Emissionen eine Gefahr für den Klimaschutz.  weiter »
Flüge abgesagt 21.03.2020

Einfluss der Corona-Krise auf Luft und Klima »


Berlin / Rom - Der Flug in den Osterurlaub fällt wegen der Corona-Krise aus. Autoreisen schnell übers Wochenende zur See und Bustouren - all das gehört in eine andere Zeit, in die Zeit vor Corona.  weiter »
Treibhausgas-Emission 14.03.2020

Landwirtschaft hat erneut weniger Treibhausgase ausgestoßen »


Berlin - Nach ersten Schätzungen geht der Deutsche Bauernverband für 2019 von einer weiteren Verbesserung der Klimabilanz der Landwirtschaft in Deutschland aus.  weiter »
CO2-Emissionen 26.02.2020

124 Milliarden Euro Klimainvestitionen reichen nicht aus »


Paris - Deutsche Konzerne stecken mehr Geld in die Verringerung ihrer CO2-Emissionen als Unternehmen jedes anderen europäischen Landes.  weiter »
CO2-Emissionen 12.02.2020

CO2-Emissionen in EU und USA gesunken »


Paris - Hoffnungsschimmer für den Klimaschutz: Der weltweite Ausstoß von Kohlendioxid aus der Energienutzung ist nach Daten der Internationalen Energieagentur 2019 wider Erwarten nicht mehr gestiegen.  weiter »
Emissionen 23.01.2020

Deutschland: Treibhausgas-Ausstoß 2018 stärker gesunken als gedacht »


Berlin - Der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland im Jahr 2018 war etwas geringer als bisher angenommen.  weiter »
Hitze 16.01.2020

WMO und NOAA: 2019 zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen »


Genf/New York - Das vergangene Jahr war weltweit gesehen das zweitwärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Das meldete die Weltwetterorganisation (WMO) am Mittwoch in Genf.  weiter »
Kfz-Steuer 11.01.2020

Zügige Reform der Kfz-Steuer gefordert »


Berlin - Der Autofahrerclub ADAC hat die Bundesregierung zu einer zügigen Reform der Kfz-Steuer aufgefordert.  weiter »
Klimaschutzziele 09.01.2020

Trotz guter Klimaschutz-Zahlen 2019 nicht zurücklehnen »


Berlin - Trotz des gesunkenen Ausstoßes von Treibhausgas darf Deutschland aus Sicht von Experten und Fachpolitikern beim Klimaschutz nicht nachlassen.  weiter »
CO2-Emissionen reduziert 08.01.2020

Klimaschutz in Deutschland kommt gut voran »


Berlin - Zum Jahresbeginn gibt es gute Nachrichten für Deutschland in Sachen Klimaschutz. Die Energiewende - also vor allem der Umstieg auf Strom aus erneuerbaren Energien - ist 2019 ein ganzes Stück weitergekommen.  weiter »
CO2-Emissionen 06.01.2020

2019 deutlich weniger CO2 ausgestoßen »


Berlin - Weniger Kohlestrom und dafür mehr Windkraft: Die Energiewende hat den Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland Experten zufolge im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief gedrückt.  weiter »
Biokraftstoffe 03.01.2020

Bauern fordern bessere Förderung von Holz und Biokraftstoffen »


München - Ungeachtet der Bemühungen um alternative Energien haben Anbau und Nutzung von Biokraftstoff in Deutschland abgenommen.  weiter »
CO2-Emissionen 10.12.2019

Dienstwagen im Südwesten stoßen zu viel CO2 aus »


Stuttgart / Berlin - Die Dienstautos der Minister der grün-schwarzen Landesregierung schneiden in einer Emissions-Analyse der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nicht gut ab.  weiter »
Erwärmung der Meere 07.12.2019

Greenpeace warnt vor Erwärmung der Meere »


Hamburg - Angesichts der Erderwärmung hat Greenpeace drastische Maßnahmen zum Schutz der Meere gefordert.  weiter »
Klimaschutz in Bayern 20.11.2019

Bayern bringt Klimaschutzgesetz auf den Weg: Viel fördern, nichts muss »


München - Mit einem Klimaschutzgesetz ohne jegliche Verbote aber einer Vielzahl von freiwilligen Anreizen und Maßnahmen wollen CSU und Freie Wähler Bayern bis 2050 vollständig klimaneutral machen.  weiter »
Klimaschutzziele weit verfehlt 11.11.2019

Klimaschutz: G20-Staat weit entfernt von 1,5-Grad-Ziel »


Berlin - Die G20-Staaten tun einer internationalen Untersuchung zufolge weiterhin zu wenig, um die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen.  weiter »
Klimaschädliche Treibhausgase 01.11.2019

Emissionen in der EU 2018 um zwei Prozent gesunken »


Kopenhagen - Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase ist in der Europäischen Union 2018 um zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken.  weiter »
Energieverbrauch 30.10.2019

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen etwas zurück »


Berlin - Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr nach vorläufigen Berechnungen um rund zwei Prozent auf 437 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten zurückgehen.  weiter »
CO2-Emissionen 18.10.2019

Bundesregierung wegen Klimaklage vor Gericht »


Berlin - Beim Verwaltungsgericht in der Hauptstadt wird am 31. Oktober (10.00 Uhr) erstmals eine Klimaklage gegen die Bundesregierung verhandelt.  weiter »
CO2-Emissionen 09.10.2019

30 einflussreiche Städte lassen CO2-Höchststand hinter sich »


Kopenhagen - 30 der größten und teils einflussreichsten Städte der Erde haben eine wichtige Marke beim Kampf gegen die Erderwärmung erreicht, darunter Berlin und Heidelberg.  weiter »
CO2-Emissionen 09.10.2019

Eine Tonne CO2 muss mehr kosten als vier Bier »


Hannover - Der von der Bundesregierung vorgesehene CO2-Preis ist nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zu niedrig.  weiter »
Wälder weltweit schützen 23.09.2019

Globales Programm für Waldschutz gefordert »


Berlin - Entwicklungsminister Gerd Müller will einen dreistelligen Millionenbetrag für ein globales Programm zum Waldschutz bereitstellen.  weiter »
CO2-Emissionen Flugverkehr 20.09.2019

CO2-Emissionen durch Flugverkehr deutlich gestiegen »


Berlin - Der wachsende Luftverkehr belastet nach Angaben der Umweltforschungsorganisation ICCT das Weltklima immer stärker.  weiter »
CO2-Emissionen 19.08.2019

Gemeinden stehen bei CO2-Bepreisung bereits in den Startlöchern »


Stutgart - Sollte der Ausstoß von Kohlendioxid bepreist werden, wird die Zahl klimafreundlicher Projekte in den Kommunen nach Ansicht von Umweltminister Franz Untersteller schnell zulegen.  weiter »
Treibhausgas-Emissionen 14.08.2019

Merkel bleibt skeptisch bei neuer Energiebesteuerung »


Stralsund / Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist dafür, den Ausstoß von Treibhausgasen teurer zu machen - sieht Pläne für höhere Energiesteuern aber skeptisch.  weiter »
Erderwärmung 12.08.2019

Temperatursteigerung durch den Menschen nimmt unvergleichliches Ausmaß an »


Potsdam - Die globale Temperatur steigt nach Forscherangaben derzeit schneller an als jemals zuvor in den Millionen von Jahren der Erdgeschichte, die Klimaforscher rekonstruieren können.  weiter »
Klimanotstand 09.08.2019

Von Städten und Gemeinden ausgerufener Klimanotstand erntet Kritik »


Stuttgart / Dortmund / Konstanz / Potsdam - Rund 100 Tage nach Ausrufung des ersten deutschen Klimanotstands in Konstanz kritisieren Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) und der Städtetag den Schritt und den Begriff.  weiter »
JEEP Grand Cherokee 2020 - Neues Modell 06.08.2019

Wird SUV fahren bald teurer? »


Berlin - Angesichts des anhaltenden SUV-Booms hat das Umweltbundesamt dafür plädiert, für mehr Klimaschutz Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß zu verteuern.  weiter »
CO2 fixieren 19.07.2019

Wälder in Deutschland binden große Mengen CO2 »


Braunschweig / Eberswalde - Die Wälder in Deutschland sind ein wichtiger Faktor im Klimageschehen, denn sie binden große Mengen Kohlenstoff, der ursprünglich als CO2 (Kohlendioxid) in der Atmosphäre war.  weiter »
CO2-Emissionen 11.07.2019

Nachhaltigkeitsziele durch Klimawandel gefährdet »


New York - Der Klimawandel und die weltweit zunehmende soziale Ungleichheit gefährden den Erfolg der UN-Nachhaltigkeitsziele.  weiter »
CO2-Emissionen 09.07.2019

Pariser Klimaziele nur durch weiteren Emissionshandel zu erreichen »


Kiel - Für eine wirksamere Klimapolitik in Deutschland und Europa hat das Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel die Einführung eines zusätzlichen Emissionshandels vorgeschlagen.  weiter »
CO2-Emissionen 09.07.2019

Der Weg zum Klima-Kompromiss ist noch weit »


Berlin / Heideblick - Der Klimawandel beschert der großen Koalition in Berlin einen heißen Sommer - ganz unabhängig vom Wetter.  weiter »
CO2-Emissionen 08.07.2019

Bundeswirtschaftsminister Altmaier gegen CO2-Steuer »


Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich gegen die Überlegungen der sozialdemokratischen Umweltministerin Svenja Schulze für einen CO2-Preis gestellt.  weiter »
Waldbau 07.07.2019

Bäume können das Klima retten »


Zürich - Der Klimawandel kann einer Studie zufolge durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung.  weiter »
Stromproduktion 05.07.2019

CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung deutlich gesunken »


Berlin - Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase ist bei der Stromerzeugung im ersten Halbjahr deutlich zurückgegangen.  weiter »
CO2-Emissionen 04.07.2019

Initiative zu CO2-Emissionen von EU-Kommission zugelassen »


Brüssel - EU-Bürger können sich mit einer Unterschrift bei der EU-Kommission für die Bepreisung von CO2-Emissionen einsetzen.  weiter »
Kohleenergie 02.07.2019

Klimaziele nur durch vorzeitige Kraftwerksstilllegung zu erreichen »


Irvine - Der Anstieg der weltweiten Durchschnittstemperatur lässt sich nur mit drastischen Maßnahmen auf 1,5 Grad beschränken.  weiter »
Kosten für CO2-Emissionen 30.06.2019

Umweltbundesamt zieht CO2-Aufschlag auf Heizöl und Kraftstoffe in Erwägung »


Berlin - In der Diskussion um mehr Klimaschutz wird der Ruf nach einer CO2-Bepreisung immer lauter.  weiter »
CO2-Äquivalente 01.05.2019

Wie ein Mensch an seiner Klimabilanz schrauben kann »


Berlin - Max hat die Nase voll. Ständig diskutieren er und seine Freunde über die Erderwärmung - und dass die Politik in Sachen Klimaschutz kaum etwas auf die Reihe bekommt. Aber selbst verzichten - Fehlanzeige. Damit ist jetzt Schluss. Max will was tun.  weiter »
Europäische Grenzwerte CO2 Autos 15.04.2019

Strengere CO2-Ziele für Autos beschlossen »


Luxemburg - Die neuen europäischen Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Autos sind endgültig beschlossene Sache.  weiter »
Hauptklimasünder 27.03.2019

EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos »


Straßburg - Der CO2-Ausstoß von Autos muss in der Europäischen Union bis 2030 erheblich sinken. Entsprechende neue EU-Vorgaben billigte das Europaparlament am Mittwoch mit großer Mehrheit.  weiter »
CO2-Emissionen 10.01.2019

CO2-Ausstoß der USA 2018 deutlich gestiegen »


New York - Die USA haben 2018 den stärksten Anstieg seit acht Jahren beim Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) verzeichnet.  weiter »
Automobilindustrie 20.12.2018

Klimaschutz stellt Autobranche vor Herausforderungen »


Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den EU-Kompromiss für mehr Klimaschutz bei neuen Autos weitgehend positiv bewertet, sieht die Branche aber vor großen Aufgaben.  weiter »
CO2-Emissionen 19.12.2018

EU zieht Zügel an - Autoindustrie in der CO2-Falle »


Berlin / Brüssel - In den Chefetagen der deutschen Autohersteller dürfte keine vorweihnachtliche Stimmung aufkommen - ganz im Gegenteil.  weiter »
CO2-Emissionen 10.12.2018

Germanwatch fordert sozial gerechten CO2-Preis »


Bonn - Die Organisation Germanwatch hat mit Blick auf die heftigen Proteste in Frankreich unter anderem gegen Steuererhöhungen auf Kraftstoffe einen sozial gerecht ausgestalteten CO2-Preis für Deutschland gefordert.  weiter »
Waldbau 08.12.2018

0,3-Grad-Effekt durch mehr Wald erreichen »


München - Langlebige Holzmöbel, Aufforstung, Schutz des Regenwaldes - all das kann helfen, den Klimawandel zu bremsen.  weiter »
Treibhausgasemissionen 06.12.2018

CO2-Ausstoß steigt weltweit weiter an »


Kattowitz - Der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat in diesem Jahr einer Studie zufolge deutlich zugenommen und dürfte einen neuen Rekordwert erreichen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.