Agrarnachrichten: Corona

Tropenwald Die Corona-Pandemie schlägt in Brasilien neue Rekorde. Illegale Holzfäller sehen deshalb im Amazonas-Gebiet die Gunst der Stunde. Hinzu kommt, dass ein «Landraub-Gesetz» unrechtmäßige Abholzung und Besetzung öffentlichen Landes nachträglich legalisieren soll. (c) proplanta 22.05.2020

Tropenwald-Zerstörung durch Corona mehr als verdoppelt »


Rio de Janeiro - Im Zuge der sich ausbreitenden Covid-19-Pandemie hat die Zerstörung des Tropenwaldes weltweit massiv zugenommen.  weiter »
CO2-Ausstoß Weniger CO2 wegen Corona: Weil viele Länder mit Beschränkungen auf die Pandemie reagiert haben, sind die weltweiten Emissionen einer Studie zufolge vorübergehend deutlich gesunken - in Deutschland um mehr als ein Viertel. (c) proplanta 20.05.2020

CO2-Emissionen durch Corona zeitweise stark gesunken »


Oslo - Der tägliche weltweite CO2-Ausstoß ist auf dem Höhepunkt der strikten Corona-Maßnahmen zeitweise um etwa ein Sechstel zurückgegangen.  weiter »
Dr. Oetker Corona-Krise macht auch Dr. Oetker Sorgen. (c) proplanta 16.05.2020

Dr. Oetker wegen Corona in Sorge »


Bielefeld - Die Corona-Pandemie macht auch Dr. Oetker Sorgen.  weiter »
Virenforschung Erst vor wenigen Monaten nachgewiesen, beschäftigt das neuartige Coronavirus weltweit die Wissenschaftler. Immer neue Erkenntnisse bringt die Forschung - auch am Hamburger UKE. (c) dgrilla - fotolia.com 16.05.2020

Auch andere Organe von Coronavirus betroffen »


Hamburg - Das neuartige Coronavirus befällt laut einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) neben der Lunge auch zahlreiche andere Organe.  weiter »
Stromerzeugung Stromverbrauch Deutschland Strom und Gas gehören zu den Branchen in Deutschland, die bisher vergleichsweise gut durch die Corona-Krise gekommen sind. Selbst die gesunkenen Preise an der Strombörse schlagen kaum auf sie durch. (c) RWE 14.05.2020

Weniger Stromverbrauch durch Corona - Energiekonzerne stabil »


Essen - Die deutschen Energiekonzerne sind bislang weitgehend unbeschadet durch die Corona-Pandemie gekommen. Das gilt sowohl für ihre Geschäftsentwicklung als auch für den Betrieb ihrer Kraftwerke und Leitungsnetze.  weiter »
Klimaschutzdebatte (c) proplanta 12.05.2020

Umweltminister Lies: Corona verdrängt Klimaschutz »


Hannover - Der Klimaschutz droht nach Ansicht von Umweltminister Olaf Lies (SPD) wegen der Corona-Pandemie ins Hintertreffen zu geraten.  weiter »
Corona-Krise Kurzarbeit reicht offenbar nicht: Viele Betriebe reagieren inzwischen mit dem Abbau von Jobs auf die Corona-Krise. Besonders hart trifft es dabei die sonst vom Arbeitsmarkt verwöhnten Länder im Süden Deutschlands. (c) proplanta 11.05.2020

Corona trifft Arbeitsmarkt im Süden am härtesten »


München - Ausgerechnet die beiden Musterschüler in Sachen Arbeitslosigkeit könnten von der Corona-Krise am härtesten getroffen werden.  weiter »
Spargelsaison 2020 Ob zu Sauce Hollandaise oder als Cremesuppe - Spargelgerichte stehen von März bis Juni auf vielen Esstischen. In diesem Jahr ist die Ernte coronabedingt komplizierter. Aber es gibt auch gute Nachrichten. (c) proplanta 11.05.2020

Halbzeit bei Spargelernte: Situation wegen Dürre und Corona angespannt »


Genthin - Die Spargelbauern in Sachsen-Anhalt blicken besorgt auf ihre bisherige Saison.  weiter »
Corona: Infektionszahlen steigen wieder Das Coronavirus verbreitet sich in Thüringens Kommunen unterschiedlich stark. Nun wurde ein wichtiger Grenzwert bei Neuinfektionen in einem zweiten Landkreis übertreten - landesweit sollen kommende Woche aber Maßnahmen gegen die Pandemie gelockert werden. (c) proplanta 11.05.2020

Grenzwert bei Corona-Neuinfektionen überschritten - Was nun? »


Erfurt/Sonneberg - Neben dem Landkreis Greiz ist mit dem Landkreis Sonneberg nun in einer zweiten Thüringer Kommune der Grenzwert bei der Coronavirus-Ausbreitung überstiegen worden.  weiter »
Heuschreckenbekämpfung Ostafrika  (c) proplanta 10.05.2020

Corona erschwert Heuschreckenbekämpfung in Ostafrika »


Berlin - Die Bekämpfung der schweren Heuschreckenplage in Ostafrika wird nach Angaben der Bundesregierung durch die Covid-19-Pandemie zusätzlich erschwert.  weiter »
Urlaub auf dem Bauernhof Baden-Württemberg (c) proplanta 10.05.2020

Urlaub auf dem Bauernhof trotz Corona möglich »


Stuttgart - In Baden-Württemberg können bald wieder Ferien auf dem Bauernhof gemacht werden. Wie Landwirtschaftsminister Peter Hauk mitteilte, können Bauernhöfe ab Montag kommender Woche (18.5.) wieder Gäste empfangen.  weiter »
Nahrungsergänzungsmittel Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Corona-Wundermitteln. (c) proplanta 09.05.2020

Warnung vor unseriösen Corona-Wundermitteln »


Frankfurt / Antananarivo / Neu Delhi - Die Verbraucherzentrale Hessen hat vor angeblichen Wundermitteln im Zusammenhang mit Corona gewarnt.  weiter »
Fleischproduktion Auch in Nordrhein-Westfalen werden derzeit viele Corona-Beschränkungen gelockert. Weil in einer Fleischfabrik in Coesfeld aber viele Arbeitnehmer positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, hat das Folgen für Betrieb, Branche und Region. (c) proplanta 09.05.2020

Weitere Schlachthöfe von Corona betroffen: Folgen für Betriebe, Branche und Regionen »


Düsseldorf / Itzehoe / Kiel / Hannover - Nach dem Ausbruch des Coronavirus in einer Fleischfabrik werden die eigentlich landesweiten Auflagenlockerungen im Kreis Coesfeld jetzt teilweise verschoben.  weiter »
Fendt Traktoren-Hersteller Fendt rechnet trotzt Corona mit stabilem Umsatz 2020. (c) proplanta 08.05.2020

Fendt rechnet trotz Corona mit stabilem Umsatz »


Marktoberdorf - Der Geschäftsführer des Allgäuer Traktoren-Herstellers Fendt, Christoph Gröblinghoff, rechnet trotz des vierwöchigen Produktionsstopps während der Corona-Krise mit einem stabilen Umsatz in diesem Jahr.  weiter »
Alkoholkonsum Während Bars und Restaurants geschlossen sind, kaufen die Menschen in Hamburg in der Corona-Krise zeitweise deutlich mehr Alkohol für den Eigenbedarf - und konsumieren zu Hause. Vor allem der Einzelhandel profitiert. Suchtberatungsstellen aber bereitet das Sorge. (c) proplanta 04.05.2020

Alkoholkonsum in Hamburg durch Corona gestiegen »


Hamburg - Seit dem Beginn der Corona-Krise ist im Hamburger Einzelhandel zeitweise deutlich mehr Alkohol verkauft worden.  weiter »
Wirtschaftsentwicklung Schneller, höher, weiter - nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Pause ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative oder verantwortungslose Krisenromantik? (c) Patrizier-Design - fotolia.com 01.05.2020

Kann Corona die Ausrichtung der Wirtschaft ändern? »


Berlin / Hannover - Lockdown, Börsenschock, Hunderttausende in Kurzarbeit, Millionen in Existenznot: Die Viruskrise bringt nicht nur medizinisch, sondern auch wirtschaftlich und sozial enorme Probleme.  weiter »
Corona-Krise  Energieverbrauch Eine Wirtschaft auf Sparflamme wegen der Corona-Pandemie bedeutet weniger Energiebedarf, bei Erdöl merken Verbraucher den Preiseffekt schon deutlich. Auch für das Klima ist der Rückgang der Nachfrage positiv. Die Frage ist, ob und wie lange die Entwicklung trägt. (c) proplanta 29.04.2020

Fürs Klima ist Corona positiv »


Hannover/Berlin - Produktion und Verkehr sind in der Corona-Krise vielerorts auf ein Minimum zurückgefahren - Energieverbrauch und Ausstoß von Treibhausgasen sind dadurch zuletzt spürbar gesunken.  weiter »
Corona-Forschung Die Reproduktionszahl galt in der Bekämpfung der Corona-Pandemie zuletzt als eine entscheidende Größe. Nun ist sie gestiegen und gleich wieder gesunken. Was heißt das für die anstehenden Beratungen über mögliche Lockerungen der Auflagen? (c) Andreas F. - fotolia.com 29.04.2020

Reproduktionszahl von Corona in Deutschland wieder gesunken »


Berlin - Vor den nächsten Beratungen von Bund und Ländern über weitere Lockerungen der Corona-Vorschriften hat sich ein wichtiger Entscheidungsfaktor erneut geändert.  weiter »
Bayer Hauptversammlung Als erster Dax-Konzern führte das Traditionsunternehmen sein Aktionärstreffen komplett online durch. Das schützte zwar die Teilnehmer vor Ansteckung mit dem Virus. Aktionärsschützer hatten dennoch einiges zu mäkeln. (c) proplanta 28.04.2020

Bayer verlegt wegen Corona Hauptversammlung ins Internet »


Leverkusen - Keine Protestaktionen vor der Versammlungshalle, keine kritischen Aktionäre am Rednerpult - sondern nur sechs Bayer-Manager in einer sorgsam choreographierten Video-Übertragung.  weiter »
Lebensmittelversorgung Die Corona-Krise wirbelt nicht nur das Alltagsleben der Menschen durcheinander, sie hat auch Einfluss auf die Produktion und den Preis für Lebensmittel - wobei nicht jede Preissteigerung auf das Konto der Pandemie geht. (c) proplanta 26.04.2020

Steigende Lebensmittelpreise - Nicht nur wegen Corona »


Bonn / Hannover - Die Landwirte spüren die momentane Schließung von Restaurants, Kantinen und Catering-Diensten. So sind bei Fleisch die Erzeugerpreise derzeit im Sinkflug.  weiter »
Übergewicht Wesentlich mehr Freizeit an Bildschirmen, mehr Kilos auf den Rippen und Bewegungsarmut: Mit den Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung gehen riskante Verhaltensänderungen einher. Schon jetzt ist das Ausmaß an mancher Stelle erschreckend. (c) proplanta 26.04.2020

Gewichtszunahme und Bewegungsmangel durch Corona »


Berlin - Drinbleiben, Kontakte beschränken, Homeoffice - die Maßnahmen gegen eine allzu schnelle Corona-Ausbreitung hinterlassen in der Bevölkerung bereits deutliche Spuren.  weiter »
Verbraucherstimmung 2020 Wer traut sich angesichts der coronabedingten Lage, eine große Anschaffung zu machen? Eher wenige, sagen die Konsumforscher der GfK. Die Kauflaune in Deutschland ist auf einem Allzeittief. (c) proplanta 23.04.2020

Deutschlands Verbraucher wegen Corona in historischem Stimmungstief »


Nürnberg - So schlecht war die Stimmung bei den Verbrauchern in Deutschland noch nie: Die Angst vor Arbeitsplatzverlust und Kurzarbeit in der Corona-Krise hat das Konsumklima in der Bundesrepublik auf einen historischen Tiefstand gedrückt, wie der Nürnberger Marktforscher GfK am Donnerstag mitteilte.  weiter »
Kurzarbeit Olaf Scholz (c) @Thomas Imo, Photothek / SPD 23.04.2020

Scholz öffnet nächsten Milliardentopf zur Aufstockung des Kurzarbeitergeldes »


Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht Deutschland bei der Finanzierung der neu beschlossenen Hilfen unter anderem für Arbeitnehmer und Gastronomie gut aufgestellt.  weiter »
Corona-Krise Verschwörungstheorien Die Corona-Pandemie lässt hanebüchenen Unfug sprießen. Doch über Berühmtheiten wie Xavier Naidoo landen Verschwörungstheorien nicht mehr nur in dunklen Internetecken, sondern auch im eigenen Umfeld. (c) Darren Baker - fotolia.com 23.04.2020

Covid-19: Wer hat Schuld am Ausbruch des Virus? »


Berlin - Die Begegnung in der Berliner Kleingarten-Anlage dürfte sich so ähnlich unzählige Male in Deutschland abspielen:  weiter »
Milchprodukte Geschlossene Restaurants - Milchbauern klagen über angespannte Lage. (c) proplanta 22.04.2020

Milchmarkt durch Corona unter Druck »


Magdeburg - Wegen der anhaltenden Corona-Krise sind die Milchbauern in Sachsen-Anhalt verunsichert, mahnt der Bauernverband Sachsen-Anhalt.  weiter »
Bäckerei Infolge der Corona-Krise mussten in Brandenburg viele Handwerksbetriebe wie etwa Friseure schließen. Umsatzeinbußen gibt es aber auch bei Betrieben, die weiterarbeiten dürfen. Das hat mit Angst der Kunden zu tun, sich mit dem Virus anzustecken. (c) proplanta 18.04.2020

Bäcker und Fleischer durch Corona stark belastet »


Potsdam - Die Corona-Krise hat auch das Handwerk in Brandenburg finanziell stark getroffen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.  weiter »
Anti-Corona-Maßnahmen Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa in aller Welt nachgegangen - von Washington bis Duschanbe. (c) proplanta 18.04.2020

Corona rund um den Globus »


Washington - US-Präsident Donald Trump will der Normalität mit einem Stufenplan so schnell wie möglich näher kommen.  weiter »
Weinkönigin Wahl der 65. Fränkischen Weinkönigin aufs nächste Frühjahr verschoben. (c) proplanta 17.04.2020

Wahl der Fränkischen Weinkönigin fällt heuer wegen Corona aus »


Würzburg - Die Wahl der 65. Fränkischen Weinkönigin wird wegen der Corona-Pandemie auf das nächste Frühjahr verschoben.  weiter »
Borkenkäfer-Invasion In den Wäldern stapelt sich laut Waldbesitzerverband das Holz. Der Markt dafür sei eingebrochen. Corona macht alles noch schlimmer. Jetzt kommt der Borkenkäfer. Es bahnt sich ein Drama an, urteilt ein Experte. (c) proplanta 17.04.2020

In den Wäldern bahnt sich ein Drama an »


Magdeburg - Die Waldkrise wird sich nach Einschätzung des Waldbesitzerverbandes Sachsen-Anhalt wegen der Corona-Krise und der bevorstehenden ersten Borkenkäfer-Invasion deutlich verschärfen.  weiter »
Emissionen werden wieder steigen Experten: Corona trotz sinkender CO2-Emissionen Gefahr fürs Klima. (c) proplanta 17.04.2020

Corona bedroht Klima trotz sinkender CO2-Emissionen »


Berlin / Brüssel - Die Corona-Krise ist aus Sicht von Experten trotz der aktuell niedrigen Treibhausgas-Emissionen eine Gefahr für den Klimaschutz.  weiter »
Nahrungsergänzungsmittel Hauk warnt: Nahrungsergänzungsmittel können Corona nicht heilen. (c) proplanta 15.04.2020

Nahrungsergänzungsmittel wirken nicht gegen Corona »


Stuttgart - Nahrungsergänzungsmittel schützen nicht vor einer Infektion mit dem Coronavirus.  weiter »
Alkoholkonsum (c) proplanta 15.04.2020

Alkohol schützt nicht vor Corona »


Kopenhagen - Das Europa-Büro der Weltgesundheitsorganisation WHO räumt mit der mancherorts verbreiteten Annahme auf, alkoholische Getränke könnten gegen das neuartige Coronavirus schützen.  weiter »
Wintersport-Paradies Virenschleuder, Keimzelle - der sonst so beliebte Wintersportort Ischgl wird derzeit mehr gescholten als gefeiert. Die Kritik lastet schwer. Doch hätte die Ausbreitung des Coronavirus im Après-Ski-Hotspot überhaupt verhindert werden können? (c) proplanta 12.04.2020

Was wird nach Corona aus Ischgl? »


Ischgl - Ischgl, das steht eigentlich für Pisten, Schnee, Party. Auf rund 1.600 Einwohner kommen mehr als 10.000 Gästebetten und 239 Kilometer Skipiste.  weiter »
Weinverkauf Gericht: Verkauf von Genussmitteln während Corona erlaubt. (c) proplanta 07.04.2020

Genussmittel dürfen trotz Corona verkauft werden »


Aachen - Ein Aachener Weinhändler darf nach erfolgreicher Klage trotz Corona-Pandemie sein Geschäft öffnen.  weiter »
Fleischimporte China (c) Valeri Schmigel - fotolia.com 05.04.2020

China importiert trotz Corona mehr Schweinefleisch »


Peking - Trotz Corona-Krise sind die Fleischeinfuhren Chinas im Januar und Februar 2020 gegenüber der vergleichbaren Vorjahresperiode kräftig gestiegen.  weiter »
Ostersüßigkeiten Mit Süßigkeiten durch die Corona-Krise - Verkäufe steigen. (c) proplanta 04.04.2020

Süßigkeitenkonsum durch Corona gestiegen »


München - Wenn schon zu Hause bleiben, dann wenigstens mit Schokolade: Die Corona-Krise hat die Verkaufszahlen der deutschen Süßwarenbranche in die Höhe getrieben.  weiter »
Klimaschutz Aus der Weltklimakonferenz wird in diesem Jahr nichts, denn in der Corona-Krise ist so ein riesiges Treffen nicht denkbar. Damit fehlt ein Termin, zu dem die ganze Welt der Klimapolitik auf die Finger schaut. Trotzdem sagen Experten: Das könnte auch eine Chance sein. (c) proplanta 03.04.2020

UN-Klimagipfel wegen Corona verschoben »


Berlin - Der Weltklimagipfel in diesem Jahr hätte der Test werden sollen, ob das Pariser Klimaabkommen funktioniert. Doch das fällt wegen der Corona-Krise erst mal aus.  weiter »
UN-Klimakonferenz Verschoben Die Coronavirus-Pandemie wirft auch den Fahrplan der internationalen Klimadiplomatie über den Haufen. Das wichtige Spitzentreffen in Glasgow kann im November nicht stattfinden. (c) proplanta 02.04.2020

UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben »


Glasgow - Die nächste UN-Klimakonferenz wird wegen der Coronavirus-Pandemie in das kommende Jahr verschoben. Das teilte die britische Regierung am Mittwochabend mit.  weiter »
Rindermarkt 2020 (c) proplanta 01.04.2020

Agrarmarkt aktuell: Rindfleischabsatz durch Corona eingebrochen »


Schwäbisch Gmünd - Der Rindfleischmarkt ist von der Coronakrise derzeit massiv beeinträchtigt.  weiter »
Klimaschutz aktuell kein Thema Staaten im Ausnahmezustand, Regierungen im Krisenmodus: Corona drängt alles in den Hintergrund, auch das Feilschen um den Klimaschutz. Dabei geht es beim Klimagipfel 2020 um viel. Umweltministerin Schulze will nicht locker lassen - und wittert sogar eine Chance. (c) proplanta 29.03.2020

Klimadiplomatie durch Corona ausgebremst »


Berlin - Die Corona-Krise bringt auch den Zeitplan der weltweiten Klimaverhandlungen durcheinander.  weiter »
Hopfenanbau 2020 Coronavirus bringt Hopfenbauern Probleme. (c) proplanta 29.03.2020

Hopfenbauer wegen Corona in Sorge »


Au in der Hallertau - Der Einreisestopp für Saisonarbeiter wegen des Coronavirus bereitet den bayerischen Hopfenbauern Sorgen.  weiter »
Regionale Produkte Betriebswirtschaftler rechnet wegen Corona mit Trend zum Regionalen. (c) proplanta 29.03.2020

Regionalität wird durch Corona an Bedeutung gewinnen »


Straubing - Die Corona-Pandemie wird nach Einschätzung eines Wissenschaftlers von der Technischen Universität München die Verbraucher stärker an regionale Händler binden.  weiter »
Weinprobe Gemeinsam beim Winzer Wein verkosten - das geht wegen Corona aktuell nicht mehr. In etlichen Weinregionen kommt der Winzer daher jetzt virtuell vorbei: mit einer Online-Weinprobe. (c) proplanta 28.03.2020

Sogar Weinproben sind digital möglich »


Trier - In Zeiten von Corona wird vieles über das Internet angeboten - Schulunterricht, Yogaklassen und Tanzkurse. Jetzt kommt noch ein neues Angebot für Zuhause am Computer oder Laptop dazu: die digitale Weinprobe.  weiter »
Kontaktloser Verkauf Brötchen-Drive-in (c) proplanta 28.03.2020

Bäcker baut wegen Corona Brötchen-Drive-in »


Weil am Rhein - Mit einer ungewöhnlichen Verkaufsmethode reagiert ein Bäckermeister in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) auf die Corona-Krise: An seine Bäckerei und Konditorei hat Simon Fritz einen Drive-in-Schalter gebaut.  weiter »
Lebensmittel-Lieferdienste Ihre Smartphones, Bücher und Bekleidung kaufen die Verbraucher in Deutschland schon lange im Online-Handel. Doch bei Lebensmitteln machten viele noch einen Bogen um das Internet. Die Corona-Krise dürfte das nachhaltig ändern. Allerdings gibt es einen Haken. (c) k-artz - fotolia.com 27.03.2020

Plötzlich beliebt: Corona beflügelt Lebensmittel-Lieferdienste »


Düsseldorf - Jahrelang zeigten die Verbraucher in Deutschland den Angeboten von Online-Lebensmittelhändlern die kalte Schulter und kauften Fleisch und Gemüse lieber im Supermarkt oder beim Discounter um die Ecke.  weiter »
Spargelsaison 2020 Frühling ist Spargelzeit - in diesem Jahr steht die Ernte des edlen Gemüses jedoch unter keinem guten Stern. Das Coronavirus macht auch in der Landwirtschaft das Arbeiten schwer. (c) proplanta 26.03.2020

Schwierige Spargelernte in Zeiten von Corona »


München - Die Spargelsaison in Bayern hat begonnen. Seit einigen Tagen werden die ersten Stangen des weißen Gemüses gestochen.  weiter »
Sinkender Milchpreis Coronakrise Die Corona-Krise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein. Was ist los? (c) proplanta 26.03.2020

Corona lässt Milchpreise einbrechen »


München - Die Corona-Krise führt zu Verwerfungen auf dem Milchmarkt. Während die Molkereien Mühe haben, die stark gestiegene Nachfrage in den Supermärkten zu bedienen, stottert der Export, das Geschäft mit der Gastronomie und gewerblichen Kunden ist weitgehend zum Erliegen gekommen.  weiter »
Erntehelfer Ob Landwirte, Busunternehmen, Schüler oder Prostituierte - es gibt keinen Lebens- und Wirtschaftsbereich mehr, der nicht unter den Folgen der Maßnahmen gegen die Corona-Krise leidet. Die Hilferufe mehren sich - so wie in den letzten Tagen die Fallzahlen. (c) proplanta 26.03.2020

Leben und Arbeiten im Südwesten auf den Kopf gestellt »


Stuttgart - Zunehmend stellen sich die Menschen im Land die Frage, wie es im Südwesten eigentlich nach Corona aussehen wird.  weiter »
Toilettenpapier Nicht umsonst waren oder sind einige Regale leer: Der Absatz von Desinfektionsmitteln stieg in der Corona-Krise zeitweise um mehr als 700 Prozent. Bei Toilettenpapier verdreifachte sich die Nachfrage. (c) proplanta 25.03.2020

Verbraucher decken sich weiter mit Toilettenpapier ein »


Wiesbaden/Köln - Die Corona-Krise hat in Deutschland in den vergangenen Wochen die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln und Toilettenpapier, aber auch nach Nudeln und Dosentomaten regelrecht explodieren lassen.  weiter »
AB InBev Prognose 2020 (c) proplanta 24.03.2020

Beck's-Brauer AB InBev kassiert Prognose »


Leuven - Der weltgrößte Bierbrauer AB InBev mit Marken wie Beck's, Budweiser und Corona hat seine Prognose wegen der weltweiten Viruskrise zurückgezogen.  weiter »
Politische Beschlüsse Gähnende Leere auf Deutschlands Straßen - und nun verhängt die Politik bundesweit zusätzliche einschneidende Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Eine Ausgangssperre gibt es aber nicht. Die Kanzlerin richtet erneut einen dringenden Appell an die Bevölkerung. (c) proplanta 22.03.2020

Drastische Maßnahmen im Kampf gegen Corona ergriffen »


Berlin - Bund und Länder wollen die Ausbreitung des Coronavirus mit weiteren und beispiellosen drastischen Beschränkungen verlangsamen.  weiter »
Agrarmärkte - Corona-Pandemie Kurzfristige Schocks durch unterbrochene und verzögerte Handelsbeziehungen. (c) elypse - fotolia.com 22.03.2020

Agrarmärkte durch Corona unter Druck »


Berlin - Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen für die Gesellschaft und die Gesamtwirtschaft werden nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) erhebliche Auswirkungen auf die Agrarmärkte haben.  weiter »
Ausgangsbeschränkungen? Ausgangsbeschränkungen oder gar -sperren? Viel hängt vom vernünftigen «Social Distancing» der Bürger in Deutschland ab, ob es bundesweit so kommt wie in Italien, Spanien oder Frankreich. Die Signale der Menschen sind unterschiedlich - Disziplin trifft auf Ignoranz. (c) proplanta 21.03.2020

Disziplin und Ignoranz zu Zeiten von Corona »


Berlin - Die Kanzlerin sprach sachlich und fürsorglich zugleich über die lebensnotwendige Eindämmung des Coronavirus - doch ihre Warnung war kaum zu überhören: Deutschland muss sich in der Krise zusammenreißen und soziale Kontakte auf ein Minimum herunterdimmen - sonst...  weiter »
Coronakrise Europa Ausgangssperren, Mundschutzpflicht, Passierscheine: Mit weitreichenden Einschränkungen kämpfen auch die europäischen Nachbarländer gegen die Corona-Pandemie. Immer häufiger belassen es die Regierungen nicht bei Appellen. (c) proplanta 20.03.2020

Ausnahmezustand: Wie kämpfen die Staaten in Europa gegen Corona? »


Berlin - Schulkinder lernen zu Hause, Berufstätige arbeiten im Homeoffice, Geschäfte sind zu: In vielen europäischen Ländern haben die Regierungen das öffentliche Leben im Kampf gegen die Coronavirus-Krise massiv eingeschränkt.  weiter »
Coronakrise Bayern (c) CSU 20.03.2020

Coronakrise: Kommen weitere Beschränkungen in Bayern? »


München - Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus stehen in Bayern möglicherweise weitere Beschränkungen und Auflagen kurz bevor. Die Staatskanzlei lud am Freitag kurzfristig zu einer Pressekonferenz um 12.30 Uhr ein, unter anderem mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU).  weiter »
Neue Düngeregeln «Land schafft Verbindung» will Düngeverordnung wegen Corona aussetzen. (c) proplanta 18.03.2020

Aussetzen der Düngeverordnung wegen Corona gefordert »


München - Die Initiative «Land schafft Verbindung» hat wegen des Coronavirus eine Aussetzung der umstrittenen Düngeverordnung für die Wirtschaftsperiode 2020 verlangt.  weiter »
Coronavirus Drastische Einschnitte  (c) proplanta 17.03.2020

Coronakrise: Drastische Einschnitte erfordern hohes Maß an Disziplin »


Berlin - Der Deutsche Städtetag hat die von Bund und Ländern beschlossenen Einschnitte im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus begrüßt.  weiter »
Schweiz Viele Kantone hatten es am Montag schon vorweggenommen: Jetzt kommt das öffentliche Leben auch schweizweit praktisch zum Erliegen. (c) proplanta 17.03.2020

Notstand wegen Corona in der Schweiz ausgerufen »


Bern - Auch in der Schweiz wird das öffentliche Leben wegen der Coronavirus-Pandemie wie in Italien, Spanien und anderen Ländern auf Sparflamme zurückgefahren.  weiter »
Klimaschutz Emissionen Rückgang Der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland ist 2019 gesunken, Verkehr und Heizungen bleiben aber Sorgenkinder. Der Coronavirus drängt das Thema in den Hintergrund. Optimisten glauben aber, dass die Krise dem Klima auch helfen könnte - nicht nur, weil weniger geflogen wird. (c) proplanta 16.03.2020

Klimaschutz: Corona als Chance? »


Berlin - Inmitten der Corona-Krise hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze gute Neuigkeiten: Deutschland ist im Klimaschutz im vergangenen Jahr besser vorangekommen als erwartet.  weiter »
Coronakrise Katastrophenfall Bayern  Die Corona-Krise in Bayern droht außer Kontrolle zu geraten. Um die Ausbreitung auszubremsen, muss der Freistaat weitgehend lahmgelegt werden. Die Regierung müht sich um ein klares Krisenmanagement. (c) proplanta 16.03.2020

Katastrophenfall: Bayern mobilisiert alle Kräfte gegen Corona »


München - In ganz Bayern gilt seit Montag der Katastrophenfall für den Kampf gegen das Coronavirus. «Es geht um Zeit, schlicht und einfach Zeit», sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in München.  weiter »
BayWa Geöffnet Coronakrise (c) proplanta 16.03.2020

BayWa will Betriebe trotz Corona geöffnet lassen »


München - Der für viele Bauern wichtige Agrarhandelskonzern Baywa will trotz der Ausbreitung des Coronavirus seine Betriebe in Deutschland geöffnet lassen.  weiter »
Einreisebeschränkungen Schulen und Kitas schließen, auch Freizeit- und Kultureinrichtungen unterbrechen ihre Angebote. Erste Auswirkungen sind in Baden-Württemberg deutlich zu spüren. Jetzt werden auch die Grenzen zu Frankreich und der Schweiz teilweise dicht gemacht. (c) proplanta 16.03.2020

Viele Grenzschließungen wegen Corona »


Stuttgart - Die Coronavirus-Pandemie hat immer stärkere Auswirkungen auf das Leben in Baden-Württemberg. Zum Wochenstart werden die Grenzen zu Frankreich und der Schweiz teilweise geschlossen.  weiter »
Coronakrise Feste: gestrichen. Konzerte: abgesagt. Sportliche Wettkämpfe: erstmal nicht. Das Leben im Zeichen der Corona-Epidemie ist zunehmend beschränkt auf die eigenen vier Wände. Immer mehr Krisenländer greifen zu drastischen Maßnahmen. (c) proplanta 15.03.2020

Drastische Maßnahmen gegen Corona »


Berlin - Nach Italien hat jetzt auch Frankreich die Schließung aller Restaurants und Bars verfügt und dies mit dem starken Anstieg der Coronavirus-Fälle im Land begründet.  weiter »
Alltag mit Corona Ausgangssperren und verwaiste Städte: Die Corona-Pandemie hat Italien in einer Schärfe gepackt, die Deutschland womöglich noch bevorsteht. «Es gibt keine Gewissheit und keinen Halt», sagt ein Bürgermeister. Vier Menschen erzählen, wie der Ausnahmezustand ihr Leben verändert. (c) proplanta 15.03.2020

Angst und Alltag zu Zeiten von Corona »


Bozen / Mailand / Rom - Geschlossene Schulen und abgesagte Sportevents - solche Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat Italien schon Anfang März ergriffen. Zwei Wochen später ist das Land in einem viel schärferen Abwehrmodus.  weiter »
Entspannte Senioren Das Corona-Virus schränkt den ohnehin schon kleinen Radius alter Menschen weiter ein. Besuche und Festivitäten werden rar, Cafés geschlossen - doch die Betroffenen scheinen das mit Gleichmut hinzunehmen. (c) proplanta 15.03.2020

Heimbewohner geraten wegen Corona nicht in Panik »


Böblingen / Köln - Gehen angesichts der Corona-Epidemie in Seniorenheimen Angst und Panik um? Weit gefehlt, sagt Cosmina Halmageanu, Direktorin des Hauses am Maienplatz in Böblingen.  weiter »
Coronavirus Versorgungsengpässe Deutschland ist Exportweltmeister - doch kaum ein deutsches Produkt wird noch zur Gänze aus in Deutschland gefertigten Teilen hergestellt. Das ist in der Coronakrise ein Problem. (c) proplanta 12.03.2020

Coronavirus: Lieferengpässe in Industrie und Handel »


München - Die Folgen der Coronavirus-Epidemie in China werden in den nächsten Wochen verstärkt Deutschlands Industrie und Handel treffen.  weiter »
Konserven Aus Angst vor dem neuen Corona-Virus legen viele Menschen auch in Deutschland derzeit Vorräte an. Aber was ist eigentlich sinnvolles Vorsorgen - und wo beginnt vielleicht schon die Hysterie? (c) proplanta 08.03.2020

Sind Notvorräte wegen Corona wirklich sinnvoll? »


Rielasingen - 51.931 Kilokalorien enthält der Notvorrat «Classic». Laut dem Hersteller «SicherSatt» bietet er genügend Lebensmittel, um eine Person 30 Tage lang zu versorgen.  weiter »
Gesundheitsverwaltung Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Keine Katastrophenlage wegen Corona. (c) javiindy - fotolia.com 06.03.2020

Noch keine Katastrophenlage wegen Corona in Deutschland »


Hamburg - Die Ausbreitung des Coronavirus hat nach Einschätzung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe noch nicht zu einer Katastrophenlage geführt.  weiter »
Virenforschung Das neuartige Coronavirus kommt im Alltag der Menschen an. Viele Bürger decken sich mit Desinfektionsmitteln ein, Handelsketten berichten von Engpässen. Unterdessen berät der Krisenrat, wie sich die Ausbreitung des Virus eindämmen lässt. (c) Darren Baker - fotolia.com 29.02.2020

Virologe: Viele Menschen in Deutschland werden sich mit Corona infizieren »


Berlin - In Deutschland werden sich nach Ansicht eines Experten viele Menschen mit dem neuen Coronavirus anstecken.  weiter »
Börsencrash Coronavirus Wer Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel anbietet, hat Konjunktur. Viele andere Firmen trifft die Krankheit ausgerechnet in der Flaute. (c) imageteam - fotolia.com 28.02.2020

Coronavirus löst weltweiten Börsencrash aus »


Berlin - Börsenkurse sacken ab, Messen fallen aus, Flüge werden gestrichen: Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus belastet zunehmend die Wirtschaft.  weiter »
Bierproduktion in Mexiko Mexiko ist der größte Bierexporteur der Welt. Freihandelsverträge, massives Marketing und treue Anhänger in den USA sorgen für kräftige Ausfuhrraten. Deutsches Bier kommt in Mexiko auch gut an - vor allem Sorten aus Süddeutschland. (c) proplanta 09.08.2015

Mexiko verschifft sein Bier weltweit »


Mexiko-Stadt - Deutschland gilt zwar vielfach als das Bier-Land schlechthin, der größte Exporteur des Gerstensafts ist allerdings Mexiko.  weiter »
Milliardeninvestition (c) proplanta 17.06.2015

Amerikanischer Bierkonzern baut Fabriken in Mexiko aus »


Mexiko-Stadt - Der US-Konzern Constellation Brands investiert mehr als zwei Milliarden US-Dollar (über 1,8 Mrd Euro) in Mexiko.  weiter »
Radeberger Bier (c) proplanta 11.01.2013

Radeberger unterliegt im Pfandstreit vor Gericht »


Frankfurt/Main - Der Brauereikonzern Radeberger hat im Pfandstreit um Bierflaschen der Marke Corona vor Gericht eine Niederlage erlitten.  weiter »
Bier (c) proplanta 11.07.2012

Radeberger überarbeitet Coronaflaschen-Mehrwegsystem »


Berlin - Der Brauereikonzern Radeberger hat im Pfandstreit um Corona-Bierflaschen eingelenkt und wird das Mehrwegsystem nun auf neue Füße stellen.  weiter »
Bier (c) proplanta 07.07.2012

Hat Corona-Bier gegen Pfandrichtlinien verstoßen? »


Berlin - Die Radeberger-Gruppe prüft, ob bei Bierflaschen der von ihr vertriebenen Marke Corona gegen deutsche Pfandrichtlinien verstoßen worden ist.  weiter »
Bier (c) proplanta 05.07.2012

Bierflaschen-Streit: Umwelthilfe gegen Radeberger »


Berlin/Frankfurt - Rund 4,5 Millionen Liter Corona-Bier werden jährlich in Deutschland getrunken. Doch werden die Flaschen tatsächlich wiederbefüllt? Oder sind es Einwegflaschen, die mit 25 Cent Pfand belegt werden müssen? Umweltschützer wittern Betrug und fordern einen Verkaufsstopp.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.