Agrarnachrichten: Fluthilfe

Wiederaufbauhilfe 25.09.2021

Erste Fluthilfe-Gelder in NRW kommende Woche ausgezahlt »


Düsseldorf - Erste Gelder aus dem Fluthilfe-Wiederaufbaufonds sollen in Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche ausgezahlt werden. Das kündigte Bau- und Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) am Freitag an.  weiter »
Hochwasserschäden 24.09.2021

Wiederaufbauhilfe in Rheinland-Pfalz startet »


Mainz - Die von der Flutkatastrophe Mitte Juli betroffenen Privatleute, Unternehmen, Landwirte, Winzer, Gemeinden und Vereine in Rheinland-Pfalz können ab Montag Geld für den Wiederaufbau beantragen.  weiter »
Milliardenschwere Fluthilfe 18.08.2021

Kraftakt Wiederaufbau: Kabinett bringt Fluthilfe auf den Weg »


Berlin - Die Bundesregierung hat den milliardenschweren Hilfsfonds für die Opfer der Hochwasserkatastrophe auf den Weg gebracht.  weiter »
16 Milliarden Euro Fluthilfe 14.08.2021

Fluthilfe: Auszahlung von 16 Milliarden Euro noch 2021? »


Berlin - Die Bundesregierung will nach einem Medienbericht noch in diesem Jahr 16 von insgesamt 30 Milliarden Euro Fluthilfe auszahlen.  weiter »
Bund-Länder-Runde 10.08.2021

Bund-Länder-Runde: Wie ist der Kurs für Corona-Herbst und Fluthilfe? »


Berlin - Wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten am Dienstag zur Videokonferenz zusammenschalten, geht es gleich um zweifaches Krisenmanagement.  weiter »
Naturkatastrophen 16.02.2018

EU vergibt Katastrophenhilfe in Millionenhöhe »


Brüssel - Nach verheerenden Naturkatastrophen im vergangenen Jahr will die EU-Kommission für Portugal, Spanien, Griechenland sowie französische Überseegebiete 104 Millionen Euro an Hilfsgeldern zur Verfügung stellen.  weiter »
Sturmflut in Norddeutschland 06.01.2017

Heftige Ostsee-Sturmflut verursacht Millionenschäden »


Usedom / Lübeck - Tief «Axel» riss Strände und Dünen mit sich: Die stärkste Ostsee-Sturmflut seit mehr als zehn Jahren hat an der deutschen Küste schwere Spuren hinterlassen.  weiter »
Jahrhunderthochwasser 22.10.2016

Nach Hochwasser: Kirche unterstützt mit 5,1 Millionen Euro »


Passau - Die katholische Kirche stellt für Betroffene des Jahrhunderthochwassers in Niederbayern 5,1 Millionen Euro zur Verfügung.  weiter »
Unwetter in Bayern 2016 29.06.2016

Hochwasser-Hilfe für niederbayerische Landkreise beschlossen »


München - Nach den neuen, heftigen Unwettern am Wochenende in Niederbayern weitet der Freistaat seine Hochwasser-Hilfe aus.  weiter »
Unwetterschäden im Juni 2016 28.06.2016

Nach der Flut - Baden-Württemberg sieht keine weitere Soforthilfe vor »


Mietingen / Stuttgart - Starkregen und Sturzfluten haben in Teilen des Südwestens erneut heftige Schäden verursacht.  weiter »
Unwetterschäden in der Landwirtschaft 17.06.2016

Unwetterschadensmeldungen von 2.500 Landwirten eingegangen »


Fellbach - Nach den Unwettern und dem Dauerregen der vergangenen Wochen nehmen staatliche Hilfen für die Landwirtschaft Formen an.  weiter »
Hilfe nach Überschwemmungen 11.06.2016

Drei Jahre nach Hochwasser noch immer Fluthilfe-Anträge offen »


Halle / Magdeburg - Drei Jahre nach der gigantischen Flut 2013 ist noch immer nicht über alle Anträge auf finanzielle Hilfe entschieden. Der Endspurt aber läuft.  weiter »
Hochwasserschäden 2002 26.01.2016

Noch fast 150 Millionen Euro Fluthilfe-Gelder von 2002 übrig »


Dresden - Sachsen hat noch knapp 150 Millionen Euro aus dem Hochwasser-Aufbaufonds nach der Jahrhundertflut von 2002 übrig.  weiter »
Hochwasserschäden Thüringen 2013 15.11.2015

Viele Fluthilfe-Anträge immer noch offen »


Erfurt - Fast zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Hochwasser in Thüringen ist noch immer etwa jeder sechste Antrag auf Fluthilfe offen.  weiter »
Hilfe für Hochwasserschäden Thüringen 2013 12.04.2015

Hilfe für Hochwasserschäden jetzt noch beantragen »


Erfurt - Knapp zwei Jahre nach dem Juni-Hochwasser in Thüringen hat das Wirtschaftsministerium Finanzhilfen in Höhe von 13,3 Millionen Euro für Firmen oder Gewerbegebiete zugesagt.  weiter »
Hochwasserschäden 2013 07.03.2015

Minister: Kommunen müssen Frist für Hochwasserhilfe beachten »


Görlitz - Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) hat Sachsens Kommunen dazu aufgerufen, die Gelder aus dem Hochwasser-Hilfsfonds abzurufen.  weiter »
Fluthilfe 2013 28.07.2014

Erst 170 Millionen Euro aus Fluthilfefonds abgerufen »


Berlin - Aus den Fluthilfefonds des Bundes zur Beseitigung von Schäden durch das Hochwasser, das im Frühsommer 2013 weite Teile Deutschlands heimgesucht hat, sind bis Ende Juni 2014 etwa 170 Mio. Euro zur Unterstützung der Land- und Forstwirtschaft abgerufen worden.  weiter »
Entschädigung für Hochwasserschäden 12.07.2014

Auszahlung der Fluthilfe stockt weiter »


Berlin - Aus dem acht Milliarden Euro schweren Fluthilfefonds von Bund und Ländern ist bisher nur ein geringer Teil der Hilfsgelder abgeflossen.  weiter »
Hochwasserschäden 2013 06.06.2014

Hochwasserschutz muss in Einklang mit Landwirtschaft stehen »


Berlin - Das Jahrhunderthochwasser an Donau und Elbe im Juni 2013 - vor genau einem Jahr - hat Gesellschaft und Politik eindringlich an die Notwendigkeit eines verbesserten und gezielten Hochwasserschutzes erinnert.  weiter »
Hochwasserschäden 04.06.2014

Sachsen benötigt 200 Millionen Euro mehr Aufbauhilfe »


Dresden - Sachsen wird nach heutigem Stand 200 Millionen Euro mehr aus dem Aufbauhilfefonds des Bundes und der Länder benötigen, als bisher vorgesehen.  weiter »
Hochwasserschäden 30.05.2014

Verbraucherzentrale fordert Recht auf Hochwasser-Versicherung »


Potsdam - Als Konsequenz aus dem Hochwasser vor einem Jahr fordert die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) ein Recht auf Versicherungsschutz gegen Elementarschäden.  weiter »
Balkan-Fluten 2014 28.05.2014

Steinmeier fordert Bosnien zu Reformen auf »


Sarajevo - Die Deutschen gelten etwas in Bosnien-Herzegowina. Man kann das in der Altstadt von Sarajevo sehen.  weiter »
Fluthilfe 27.05.2014

Fluthilfe für Bosnien-Herzegowina aufgestockt »


Sarajevo - Deutschland stockt seine Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe auf dem Balkan deutlich auf.  weiter »
Flutkatastrophe 2013 20.05.2014

Die Flutkatastrophe 2013 - Rekord-Pegelstände und Chaos »


Fischbeck - Viele Fischbecker werden die Bilder nie vergessen: Eine schlammige Brühe wälzte sich durch ihr Dorf, dringt in Häuser ein und begräbt Straßen unter sich. Auch nach einem Jahr zeugen noch viele Spuren von der Katastrophe.  weiter »
Hochwasserschäden 14.05.2014

Baden-Württembergs Landwirte erhalten über vier Millionen Euro Fluthilfe »


Stuttgart - Mehr als vier Millionen Euro Hochwasser-Hilfe hat das Land im vergangenen Jahr an die 730 betroffenen Landwirte im Südwesten gezahlt.  weiter »
Fluthilfe 29.04.2014

Dreiste Anträge auf Fluthilfe in Sachsen-Anhalt »


Magdeburg - Unter den 2.500 nach dem Hochwasser 2013 in Sachsen-Anhalt gestellten Anträgen auf Fluthilfe hat es einige völlig überzogene Forderungen gegeben.  weiter »
Hochwasserschäden 25.04.2014

Über 30 Millionen Euro Fluthilfe in Brandenburg »


Potsdam - Zur Regulierung von Flutschäden nach dem Sommer-Hochwasser im vergangenen Jahr sind in Brandenburg bislang 30,7 Millionen Euro an Hilfeleistungen ausgereicht worden.  weiter »
Hochwasserschäden 2013 24.04.2014

Geringere Flutschäden als erwartet »


Berlin - Das Hochwasser des vergangenen Sommers hat wohl geringere Schäden verursacht als ursprünglich befürchtet.  weiter »
Flutschäden 2002 17.04.2014

Sachsen fordert 80 Millionen Euro Fluthilfe zurück »


Dresden - Zwölf Jahre nach dem Hochwasser von 2002 fordert der Freistaat Sachsen noch mehr als 80 Millionen Euro Fluthilfemittel zurück.  weiter »
Hochwasserschäden Brandenburg 2013 26.02.2014

Hochwasser-Hilfsprogramm in Brandenburg abgeschlossen »


Potsdam - Für das Hilfsprogramm zur Bewältigung von Schäden infolge des Elbehochwassers in Landwirtschaftsbetrieben haben das Agrarministerium und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) jetzt die abschließenden Zahlen vorgelegt.  weiter »
Hochwasserschäden Sachsen-Anhalt 26.02.2014

Großer Teil der Hochwasserhilfen bereits ausgezahlt »


Magdeburg - Die Land- und Forstwirtschaft in Sachsen-Anhalt hat bislang rund 37 Millionen Euro aus der Fluthilfe erhalten.  weiter »
Flutschäden 2013 30.01.2014

Länder nutzen kaum Gelder aus Fluthilfefonds »


Berlin - Aus dem acht Milliarden Euro umfassenden Fluthilfefonds von Bund und Ländern ist bisher nur ein Bruchteil der Hilfsgelder abgeflossen.  weiter »
Fluthilfe für Kommunen 11.01.2014

Kommunen erhalten erste Fluthilfebescheide »


Halle - Die ersten Kommunen des Landes haben am Freitag die Fluthilfebescheide für die Beseitigung der Hochwasserschäden erhalten.  weiter »
Flutschäden 2013 24.12.2013

5,7 Millionen Euro Fluthilfe für Thüringer Bauern »


Erfurt - Thüringer Agrarbetriebe, die im Frühsommer Schäden durch Hochwasser erlitten haben, haben bisher Sofort- und Wiederaufbauhilfen über 8,6 Millionen Euro bewilligt bekommen.  weiter »
Hochwasserschäden 2013 20.12.2013

Hochwasseropfer kämpfen mit den Folgen »


Gera - Gut ein halbes Jahr ist es her, dass sich die braune Brühe der Weißen Elster mehr als kniehoch durch Küche und Wohnzimmer von Rosa und Günther Zinecker ergoss.  weiter »
EU-Haushalt 2014 12.11.2013

EU-Haushalt für 2014 steht fest »


Brüssel - EU-Haushaltskommissar Janusz Lewandowski hat die Einigung von Europäischem Parlament und dem Rat der EU-Staaten über den EU-Haushalt 2014 begrüßt.  weiter »
Fluthilfe 2013 23.10.2013

Erste Hochwasser-Hilfen an Brandenburger Bauern gezahlt »


Potsdam - Gut vier Monate nach dem Sommer-Hochwasser hat das Potsdamer Agrarministerium die ersten Hochwasserhilfen ausgezahlt.  weiter »
Hochwasser Juni 2013 04.10.2013

EU unterstützt Deutschland bei Flutschäden »


Brüssel - Bei der Bewältigung der schweren Hochwasserschäden aus dem Sommer kann Deutschland auf mehr als 360 Millionen Euro EU-Mittel hoffen.  weiter »
Hochwasserschäden Landwirtschaft 2013 03.10.2013

Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht Antragsformulare für Hochwasserhilfe »


Schwerin - Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt mit Unterstützung des Bundes Zuwendungen für den Ausgleich von Schäden in landwirtschaftlichen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, die durch das Hochwasserereignis im Zeitraum vom 18. Mai 2013 bis zum 4. Juli 2013 im Einzugsgebiet der Flussgebiete der Elbe entstanden sind.  weiter »
Fluthilfe 29.09.2013

1.700 Anträge auf Fluthilfe eingegangen »


Magdeburg - Knapp vier Monate nach dem Hochwasser läuft der Wiederaufbau vielerorts auf Hochtouren.  weiter »
Flutschäden 2013 20.09.2013

Fluthilfe in Baden-Württemberg jetzt beantragen »


Stuttgart - Nachdem das Land Baden-Württemberg am 9. September 2013 die Verwaltungsvorschrift Hochwasser-Soforthilfe in Kraft gesetzt hat, die die finanziellen Hilfen für die vom Juni-Hochwasser betroffenen Unternehmen der Landwirtschaft sowie des Gartenbaus regelt, läuft nun das Antragsverfahren an.  weiter »
Flutschäden 19.09.2013

Flutschäden in Mecklenburg-Vorpommern jetzt noch anmelden »


Schwerin - Zur zügigen Abwicklung und zur Sicherung ihrer Ansprüche müssen vom Hochwasser betroffene landwirtschaftliche Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern - falls noch nicht geschehen - bis zum 30. September 2013 formlos Schäden an Flächen und am Aufwuchs dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU) anzeigen.  weiter »
Fluthilfe 2013 07.09.2013

Hochwassergeschädigte Landwirte erhalten erste Zahlungen »


Als Folge des Hochwassers im Frühsommer ist als Hilfsprogramm für die Land- und Forstwirtschaft in Niedersachsen die sogenannte erweiterte Soforthilfe ins Leben gerufen worden. Im Rahmen dieses Programms können 50 Prozent der hochwasserbedingten Schäden erstattet werden.  weiter »
Flutschäden 2013 02.08.2013

Anträge auf Fluthilfe ab sofort möglich »


Magdeburg - Rund zwei Monate nach der Hochwasserflut kann das erste Geld zum Wiederaufbau fließen.  weiter »
Hochwasserschäden 2013 26.07.2013

Thüringer Bauern stellen wenig Anträge auf Fluthilfe »


Erfurt - Nach dem Hochwasser im Frühsommer sind erst rund 30 Hilfsanträge von Agrar- und Gartenbaubetrieben in Thüringen gestellt worden.  weiter »
Flutschäden 2013 26.07.2013

Bund und Länder bei Verteilung der Hochwasserhilfe einig »


Berlin - Wenn Bund und Länder um Finanzen verhandeln, ist das meist mit monatelangem Streit verbunden. Nach dem schweren Hochwasser klappt die Hilfe für die Betroffenen allerdings - zwei Monate vor der Bundestagswahl - praktisch reibungslos.  weiter »
Hochwasser 2013 26.07.2013

Brüssel stellt Fluthilfe in Aussicht »


Brüssel/Berlin/Burg - Deutschland kann zur Beseitigung der jüngsten Hochwasserschäden auf bis zu 360 Millionen Euro aus dem Solidaritätsfonds der EU hoffen.  weiter »
Angela Merkel 23.07.2013

Merkel verspricht Hochwasser-Hilfe noch im August »


Fischbeck - Nach dem Hochwasser sollen die Opfer nicht auch noch monatelang auf das versprochene Geld warten müssen. Schon im August sollen erste Zahlungen aus dem Acht-Milliarden-Fonds fließen.  weiter »
Angela Merkel 20.07.2013

Merkel sagt Hochwasser-Geschädigten Hilfe zu »


Berlin - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Betroffenen des jüngsten Hochwassers in Deutschland erneut Unterstützung bei der Beseitigung der Schäden zugesagt.  weiter »
Liquiditätshilfedarlehen 11.07.2013

Bayern unterstützt Liquiditätshilfen der Rentenbank »


Frankfurt/Main - Liquiditätshilfen der Rentenbank für bayerische landwirtschaftliche Betriebe mit Hochwasser- oder Regenschäden durch Freistaat Bayern weiter vergünstigt.  weiter »
Fluthilfe 09.07.2013

Eckpunkte für Fluthilfe in Land- und Forstwirtschaft festgelegt »


Dresden - Staatsminister Frank Kupfer hat gestern (8. Juli 2013) in Dresden die Vertreter von Verbänden der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft über die Hilfen für die vom Juni-Hochwasser betroffenen Unternehmen informiert.  weiter »
Hochwasser Juni 2013 08.07.2013

Hochwasserflut kann Konjunkturschub bringen »


Erfurt / München / Magdeburg  - Nach dem Juni-Hochwasser in Thüringen haben bisher 778 Unternehmen Flutschäden gemeldet.  weiter »
Hochwasserschäden 07.07.2013

Hochwasser sorgt für Konjunkturschub »


München/Magdeburg - Die Beseitigung der Milliardenschäden durch das Hochwasser könnte die Konjunktur in den betroffenen Ländern ankurbeln.  weiter »
Hochwasserschäden Sachsen-Anhalt 2013 07.07.2013

Milliardenschäden durch Hochwasser in Sachsen-Anhalt »


Magdeburg - Die Hochwasserflut hat in Sachsen-Anhalt nach Schätzungen der Regierung Schäden von deutlich über zwei Milliarden Euro angerichtet.  weiter »
Flutschäden 2013 06.07.2013

Landwirte können Fluthilfen beantragen »


Stuttgart / Oldenburg - Die Landwirte im Südwesten können eine finanzielle Entschädigung für die Folgen des Hochwassers im Juni beantragen. Darauf hat am Freitag in Stuttgart das Agrarministerium hingewiesen.  weiter »
Fluthilfe 2013 05.07.2013

Bundesrat gibt grünes Licht für Hochwasserhilfe »


Berlin - Die Fluthilfe von bis zu acht Milliarden Euro ist endgültig unter Dach und Fach. Nach dem Bundestag beschloss am Freitag auch der Bundesrat das Aufbauhilfegesetz.  weiter »
Hochwasserschäden 05.07.2013

Hilfsanträge für Brandenburgs Hochwasser geschädigte Agrarbetriebe bald möglich »


Potsdam - Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger hat gestern in einem Gespräch mit Landwirten aus dem Gebiet der Havelpolder die zügige Bereitstellung der Antragsunterlagen für Beantragung von Hilfen infolge des Hochwassers angekündigt.  weiter »
Nothilfe 02.07.2013

Bis zu 600 Millionen Hochwasser-Hilfe für deutsche Landwirte »


Brüssel/Berlin - Deutsche Bauern können nach dem verheerenden Hochwasser mit bis zu 600 Millionen Euro an Nothilfen rechnen.   weiter »
Fluthilfe 02.07.2013

Bauern in Rheinland-Pfalz erhalten Ausgleich für Flutschäden »


Mainz - In Rheinland-Pfalz können die vom Hochwasser betroffenen Landwirte eine Entschädigung für Aufwuchs- und Ernteschäden auf landwirtschaftlich genutzten Flächen erhalten.  weiter »
Flutschäden 28.06.2013

Soforthilfen für Flutschäden bei Agrarland vereinbart »


Berlin - Nach dem verheerenden Hochwasser und den Überschwemmungen im Mai und Juni, die auch tausende landwirtschaftlicher Betriebe stark in Mitleidenschaft gezogen haben, sind zwischen Bund und Ländern die entscheidenden Weichen für die konkrete Umsetzung der vereinbarten Hilfsmaßnahmen gestellt worden.  weiter »
Fluthilfefonds 28.06.2013

Bundestag stimmt Fluthilfefonds und Nachtragsetat zu »


Berlin - Der Bundestag hat den Hilfsfonds für die Flutopfer im Höhe von acht Milliarden Euro gebilligt. Das Aufbauhilfegesetz sowie der zugehörige Nachtragshaushalt für zusätzliche Schulden wurden am Freitag einstimmig vom Parlament beschlossen.  weiter »
Hochwasserhilfe Sachsen-Anhalt 27.06.2013

Sachsen-Anhalt sagt Bauern weitere Hochwasserhilfen zu »


Halle - Sachsen-Anhalts Umweltminister Hermann Onko Aeikens (CDU) hat hochwassergeschädigten Landwirten weitere Hilfen versprochen.  weiter »
Hochwasserhilfe 27.06.2013

Hochwasserhilfe für bayerische Bauern »


München - Vom Hochwasser betroffene Bauern, Gärtner und Waldbesitzer können jetzt eine Entschädigung aus dem Programm des Landwirtschaftsministeriums beantragen.  weiter »
Hochwasser-Hilfe 27.06.2013

Verbraucherzentrale bemängelt Vergabepraxis der Soforthilfe »


München - Die Verbraucherzentrale Bayern hat die uneinheitlichen Vorgaben zur Auszahlung von Soforthilfen für die Hochwasseropfer kritisiert.  weiter »
Hochwasserhilfe 26.06.2013

Bundesrat kündigt rasche Fluthilfe-Entscheidung an »


Berlin - Noch ist der Schlamm nach der Hochwasserkatastrophe vielerorts nicht beseitigt, da zeigt die Politik ungewohnten Schulterschluss: Die Finanzhilfen für die Geschädigten sind auf gutem Weg.  weiter »
Fluthilfe 25.06.2013

Konsequenzen aus Flutkatastrophe gefordert »


Berlin - Seltene Eintracht im Bundestag: In einer Sondersitzung loben alle Parteien die Hilfsbereitschaft in den Hochwassergebieten. Nach der zweiten «Jahrhundertflut» werden aber auch Forderungen nach neuen nationalen Strategien für mehr Schutzmaßnahmen lauter.  weiter »
Hochwasser 25.06.2013

Soforthilfe-Maßnahmen für Flutopfer greifen »


Berlin - Mit Hilfe der bereitgestellten Bundesmittel können die Länder ihre geplanten Soforthilfeprogramme für vom Hochwasser betroffene Betriebe der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft nunmehr auf den Weg bringen.  weiter »
Fluthilfe 24.06.2013

Regierung beschließt Fluthilfe-Fonds »


Berlin - Gerüst und Finanzierung des Acht-Milliarden-Fluthilfefonds stehen. Das Bundeskabinett gab grünes Licht, Bundestag und Bundesrat sollen rasch folgen. Dafür deutet sich ein parteiübergreifendes Ja an.  weiter »
Ilse Aigner 24.06.2013

Aigner sagte rasche Auszahlung der Hochwasser-Hilfe zu »


Passau - Bundesagrarministerin Ilse Aigner ist Befürchtungen des Bauernverbandes entgegengetreten, dass es Verzögerungen bei der Auszahlung der angekündigten Flut-Hilfen geben könne.  weiter »
Hochwasserschäden 23.06.2013

300 Millionen Euro Flutschäden in Sachsen »


Dresden - Das Hochwasser 2013 hat in Land- und Forstwirtschaft, am landeseigenen Pegelmessnetz sowie an Hochwasserschutzanlagen und Gewässern in Sachsen einen Gesamtschaden von fast 300 Millionen Euro hinterlassen. Das geht aus einer ersten Schadensaufnahme nach dem Hochwasser hervor.  weiter »
Hochwasserschäden 22.06.2013

Bauern fordern Soforthilfe für Hochwasserschäden »


Berlin - Der Bauernverband befürchtet noch höhere Verluste für die Landwirte in den deutschen Hochwassergebieten und macht sich für schnelle Soforthilfen stark.  weiter »
Jahrhundertflut 22.06.2013

Die dramatischen Folgen der Flut »


Halle - Ein aufgeschwemmtes Reh treibt in den braunen Fluten. Unweit des Flusses breiten sich metergroße Ölfilme wie Teppiche aus.  weiter »
Hochwasserhilfe 21.06.2013

Pegelstände sinken weiter - Bauern fordern Hilfe »


Magdeburg/Dresden - Die Pegelstände der Flüsse sinken weiter. In Sachsen-Anhalt wird das Ausmaß der Katastrophe für die Landwirtschaft immer deutlicher. Dresden prüft seinen Hochwasserschutzplan.  weiter »
Hochwasserhilfe 19.06.2013

Bund und Länder über Fluthilfe-Finanzierung einig »


Berlin - Bund und Länder haben sich über die Finanzierung des Fluthilfe-Fonds von bis zu acht Milliarden Euro geeinigt.  weiter »
Fluthilfe-Fonds 18.06.2013

Bund und Länder feilschen um Finanzierung der Fluthilfe-Fonds »


Potsdam/Berlin - Das Schlimmste der Flutkatastrophe ist überstanden, jetzt wird ums Geld gestritten. Die Finanzierung des Milliarden-Aufbaufonds stockt. Zumindest die 16 Länder sind sich einig - Schäuble sperrt sich. Nun soll es einen neuen Anlauf am Mittwoch geben.  weiter »
Fluthilfe 15.06.2013

CDU und SPD streiten über Finanzierung der Fluthilfe »


Berlin - Zwischen Regierung und Opposition ist ein Streit über die Finanzierung der Milliardenhilfen für Flutopfer entbrannt.  weiter »
Hochwasser-Katastrophe 15.06.2013

Hochwasser hat wenig Einfluss auf Konjunktur »


München - Die Hochwasser-Katastrophe in Deutschland wird nach Einschätzung des Münchner Ifo Instituts nur sehr begrenzte Folgen für die Konjunktur haben.  weiter »
Fluthilfe-Fonds 12.06.2013

Bis zu 4 Milliarden Euro für Flutopfer »


Berlin - Die Bundesregierung will sich nach einem Bericht der «Rheinischen Post» mit drei bis vier Milliarden Euro an einem Fluthilfe-Fonds für die Opfer der Hochwasserkatastrophe beteiligen.  weiter »
Spendengelder 20.09.2010

Deutschland erhöht Pakistanhilfe um zehn Millionen »


New York - Deutschland wird seine Hilfsgelder für die Flutopfer in Pakistan um weitere zehn Millionen Euro erhöhen.  weiter »
Fluthilfe 22.08.2007

Überflutete Felder - Woidke will Bauern in Existenznot helfen »


Potsdam/Paulinenaue - Brandenburgs Agrarminister Dietmar Woidke (SPD) will den von überfluteten Feldern betroffenen Bauern zu Hilfe kommen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.