Agrarnachrichten: Gülle

Düngeverordnung 07.04.2021

Landwirte fürchten finanzielle Einbußen durch Düngeverordnung »


Friedrichsdorf - Der Hessische Bauernverband befürchtet durch die neue Düngeverordnung negative finanzielle Folgen für die Landwirte.  weiter »
Gülleausbringung 18.03.2021

Neue Online-Börse soll Gülle deutschlandweit besser verteilen helfen »


Vechta - Eine neuartige Börse soll Gülle, Mist und Dung aus der Tierhaltung deutschlandweit in Ackerbauregionen vermitteln.  weiter »
Gülleausbringung 01.03.2021

In Niedersachsen darf wieder Gülle ausgefahren werden »


Oldenburg - Man sieht es und man riecht es: Seit einigen Wochen dürfen Landwirte wieder Gülle auf den Äckern und Feldern ausbringen.  weiter »
Sperrfrist für Düngung 30.01.2021

Düngung: Was ist aktuell zu beachten? »


Karlsruhe - V. Heitz - renommierter Pflanzenschutzberater im Bereich Ackerbau im Ortenaukreis – eröffnet die diesjährige Beratungssaison mit aktuellen Hinweisen zur Düngung.  weiter »
Sperrfrist für Gülleausbringung 29.01.2021

Düngerausbringung auf Acker- und Grünland: Sperrfrist endet am 1. Februar »


Karlsruhe - Der Pflanzenschutz- und Anbauexperte S. Wolpert vom Amt in Ilshofen informiert heute darüber, dass die Ausbringung von Düngemitteln aber nicht zulässig ist, wenn der Boden wassergesättigt, gefroren oder schneebedeckt ist.  weiter »
Düngung von Grünland 21.10.2020

Gülleausbringung: Sperrfristen für Grünland beachten! »


Karlsruhe - Die Anbauexpertin H. Saddedine aus Donaueschingen berichtet, dass laut Düngeverordnung die Sperrfrist für Grünland am 01. November beginnt.  weiter »
Gülleunfälle 2019 26.08.2020

Unfälle mit Wasserverschmutzung durch Jauche und Gülle nehmen ab »


Wiesbaden - Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 2.351 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen registriert. Das waren 97 weniger als 2018.  weiter »
Gülleausbringung 25.03.2020

Gülle in Schleswig-Holstein effizienter nutzen »


Kiel - Schleswig-Holsteins Bauern sollen Gülle und Gärreste effizienter nutzen und auf den Zukauf von Mineraldünger verzichten.  weiter »
Gülleausbringung 01.02.2020

Gülle darf wieder ausgebracht werden »


Oldenburg / Hannover - Mit Beginn des Februars dürfen Landwirte wieder Gülle fahren. Sie müssen aber ab diesem Jahr besondere Auflagen erfüllen, wie die Landwirtschaftskammer in Oldenburg mitteilte.  weiter »
Güllelager Landeszuschuss 09.01.2020

Land fördert 276 neue Güllelager von Landwirten »


Hannover - Für das Errichten neuer Güllelager haben 276 Landwirte in Niedersachsen im vergangenen Jahr einen Landeszuschuss erhalten.  weiter »
Milchproduktion 09.01.2020

Viele Milchbauern haben Existenzängste »


Krefeld - Die Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalens befürchtet ein beschleunigtes Höfesterben.  weiter »
Müllaufkommen 21.12.2019

Umwelthilfe kritisiert zu viel Einwegplastik, zu viel Gülle und zu viele Autos »


Berlin - Zu viele Verpackungen im Müll, zu viel Gülle auf den Feldern, zu viele Autos auf den Straßen - die Deutsche Umwelthilfe stellt der Bundesregierung ein verheerendes Zeugnis für ihre Umwelt- und Klimapolitik im abgelaufenen Jahr aus.  weiter »
Güllehandel 04.12.2019

Holland exportiert mehr Gülle nach Deutschland »


Den Haag - Die Bedeutung von Deutschland als Absatzmarkt für niederländischen Tierdung hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres zwar mengenmäßig insgesamt etwas abgenommen; allerdings erhöhte sich unter dem Strich das Liefervolumen an Phosphat und Stickstoff.  weiter »
Überdüngung Äcker NRW Niedersachsen 20.11.2019

Überdüngte Äcker: Deutsche Umwelthilfe verklagt Niedersachsen und NRW »


Berlin - Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen leiden unter der Gülle-Problematik. Die Böden in Teilen beider Bundesländer können die hohen Stickstoffeinträge nicht mehr aufnehmen, das Grundwasser wird dauerhaft belastet.  weiter »
Wasserverschmutzung 04.09.2019

Weniger Unfälle mit Wasserverschmutzung durch Jauche und Gülle »


Wiesbaden - Bei Unfällen auf der Schiene, im Schiffsverkehr oder in Biogasanlagen sind im vergangenen Jahr weniger wassergefährdende Stoffe in die Umwelt gelangt als im Jahr zuvor.  weiter »
Tierwohl in Bayern 18.08.2019

Förderung der Viehhaltung an Tierwohl ausrichten »


München - Agrarministerin Michaela Kaniber will die finanzielle Unterstützung der Viehhaltung in Bayern stärker an Tierwohl und Umweltschutz ausrichten.  weiter »
Gülleausbringung 08.08.2019

Kreis Euskirchen hat deutlich weniger Gülle importiert »


Köln - Am vergangenen Freitag gab es im Kreis Euskirchen Aufregung über Medienberichte, nach denen sich die Gülleimporte aus den Niederlanden im Kreis binnen eines Jahres mehr als verdreizehnfacht hätten.  weiter »
Güllebehälter 16.07.2019

Mehr Geld für Güllesammelbehälter gefordert »


Hannover - Das Landvolk hat höhere Zuschüsse des Landes für Behälter von Gülle und Stallmist gefordert.  weiter »
EU-Nitratrichtlinie 08.07.2019

Niedersachsen hinkt beim Düngerecht hinterher »


Berlin/Hannover - Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ernten Kritik für Verzögerungen bei der Verschärfung des Güllerechts aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium.  weiter »
Güllelager 15.05.2019

Niedersachsen fördert Güllelager mit zehn Millionen Euro »


Hannover - Das Land Niedersachsen stellt zehn Millionen Euro für Investitionen in Lagerstätten von Gülle, Jauche oder Festmist zur Verfügung.  weiter »
Gülleausbringung Sperrfrist 30.01.2019

Am Freitag endet Sperrfrist für Gülleausbringung »


Oldenburg - Landwirte dürfen in Niedersachsen ab Freitag wieder Mist und Gülle auf ihre Acker- und Grünlandflächen ausbringen - am 31. Januar endet die gesetzliche Sperrfrist für das Güllefahren.  weiter »
Düngeverordnung 16.01.2019

Entwurf zur Landesdüngeverordnung in NRW gebilligt »


Düsseldorf - Ministerin Ursula Heinen-Esser: Damit leisten wir einen weiteren Beitrag zur Reduzierung von Umweltbelastungen durch landwirtschaftliche Düngung.  weiter »
Gärprozess 11.01.2019

Antibiotika in Gülle werden durch Biogasanlagen nicht beseitigt »


Gießen / Osnabrück - Biogasanlagen sind nicht geeignet, um in der Nutztierhaltung verbreitete Antibiotika aus belasteter Gülle zu beseitigen.  weiter »
Rinderhaltung 10.11.2018

Streit um Kuhglocken in Holzkirchen »


München / Holzkirchen - Lautes Gebimmel, schlechte Gerüche - und dann auch noch lästige Insekten: Ein Ehepaar kaufte im oberbayerischen Holzkirchen ein Häuschen in idyllischer Lage, doch mit seinen tierischen Nachbarn kommt es nicht gut aus.  weiter »
Gülle 29.10.2018

Güllehavarie im Kreis Biberach »


Riedlingen - Aus einer kaputten Biogasanlage in Riedlingen (Kreis Biberach) ist am Samstag eine große Menge Gülle ausgelaufen.  weiter »
Gülleausbringung 20.10.2018

Ausbringungsverbot von Gülle und Gärresten rückt näher »


Karlsruhe - Gülle und Gärreste dürfen auf Grünland nur noch bis 31.10.2018 ausgebracht werden!  weiter »
Wirtschaftsdüngermanagement 06.10.2018

Treibhausgas-Emissionen aus der Landwirtschaft »


Stuttgart - Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes wurden 2016 vom Sektor »Landwirtschaft« insgesamt ca. 4,8 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente emittiert.  weiter »
Unfälle Jauche Gülle 29.08.2018

Weniger Unfälle, aber größere Schäden im Umgang mit Jauche und Gülle »


Wiesbaden - Beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen wie Jauche und Gülle sind 2017 in Deutschland deutlich mehr Schadstoffe freigesetzt worden als im Jahr davor.  weiter »
Nitrat EuGH-Urteil 21.06.2018

Zu viel Gülle, zu viel Nitrat: EuGH-Urteil zu Deutschland erwartet »


Brüssel - Wenn Bauern im Frühjahr Gülle auf die Felder sprühen, sprießt bald das erste Grün. Allerdings mit Risiken und Nebenwirkungen.  weiter »
Biogasanlage 04.04.2018

Gülle-Fontäne nach Unfall in Biogasanlage »


Gutenstetten - Bei einem Unfall in einer Biogasanlage im mittelfränkischen Gutenstetten ist eine große Menge Gülle ausgelaufen und hat einen Bach und eine angrenzende Wiese verunreinigt.  weiter »
Güllelager 22.02.2018

Förderprogramm für Güllelager geplant »


Hannover - Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) zieht Konsequenzen aus den Problemen der Landwirte beim Ausfahren der Gülle auf aufgeweichte Wiesen und Äcker.  weiter »
Gülleausbringung 10.02.2018

Klage über Ausfuhr von Gülle auf frostigem Boden »


Hannover - Naturschützer in Niedersachsen beklagen, dass Landwirte derzeit auf die gefrorenen Felder Gülle ausfahren.  weiter »
Ausbringung von Gülle 02.02.2018

Nasses Wetter beeinträchtigt Ausbringung von Gülle »


Hannover - Das anhaltend nasse Wetter mit aufgeweichten Wiesen und Äckern macht den Landwirten beim Ausfahren der Gülle zu schaffen.  weiter »
Güllenotlager 31.01.2018

Mehr Güllenotlager in Mecklenburg-Vorpommern beantragt »


Neubrandenburg - Ab 1. Februar dürfen Landwirte wieder Gülle auf ihre landwirtschaftlichen Nutzflächen bringen – wenn die Boden- und Witterungsverhältnisse dies zulassen.  weiter »
Gülleausbringung innerhalb der Sperrfrist 13.01.2018

Gülleausbringung bedarf einer Einzelgenehmigungen »


Kiel - Schleswig-Holsteins Landwirte dürfen ab Dienstag Gülle ausbringen - brauchen dafür aber eine Einzelfallgenehmigung.  weiter »
Düngemittel-Ausbringung 31.12.2017

Umweltgerechte Ausbringung von Gülle und Co. macht Fortschritte »


Berlin - Gülle, Gärreste aus Biogasanlagen und Mist sind wertvolle Dünger mit wichtigen Nährstoffen für die Pflanzen.  weiter »
Gülleausbringung 22.12.2017

Mecklenburg-Vorpommern: Erlass zur Errichtung von Gülle-Notlagern in Kraft getreten »


Schwerin - Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt hat gestern einen Erlass zu Notfalllagern für Gülle und Gärreste an die unteren Wasser- und Naturschutzbehörden der Landkreise herausgegeben.  weiter »
Güllelager 22.12.2017

Gülle-Notstand - Bau von Notlagern gestattet »


Schwerin - Die Güllegruben der Agrarbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern drohen überzulaufen. Deshalb erlaubt das Agrarministerium nun sogenannte Gülle-Notlager auf Feldern und in nicht genutzten Silagelagern.  weiter »
Gülleausbringung 15.12.2017

In Notsituationen: Gülleausbringung auch in der Sperrfrist erlaubt »


Hannover - Durch extrem häufige Niederschläge in den vergangenen Wochen und Monaten konnten viele landwirtschaftliche Betriebe ihren Wirtschaftsdünger nicht ausbringen, da die Flächen nicht befahrbar waren.  weiter »
Güllelager 09.12.2017

Zusätzliche Güllelagerkapazitäten schaffen »


Schwerin - Aufnahmefähigkeit der Böden für stickstoff- und phosphathaltige Düngemittel in vielen Fällen nicht gegeben.  weiter »
Gülleproblematik in Niedersachsen 26.11.2017

Neue Agrarministerin in Niedersachsen setzt auf Innovationen »


Hannover - Niedersachsens neue Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) will den Kurs ihres grünen Amtsvorgängers bei Tier- und Grundwasserschutz nicht über Bord werfen.  weiter »
Biogasbranche 25.07.2017

Biogasbranche im Umbruch »


Lanke / Dedelow - Sie ist braun, blubbert, stinkt - und bringt gutes Geld. Michael Hauser späht durch ein Bullauge auf Gülle und Mist in seiner Biogasanlage.  weiter »
Geruchsarm düngen 07.07.2017

Geruchsarmes Düngen vorgestellt »


Blekendorf - Schleswig-Holsteins Kühe und Schweine produzieren jedes Jahr rund elf Millionen Tonnen Gülle - demnächst soll sie beim Düngen weniger riechen.  weiter »
Biogasbranche 23.05.2017

Mist und Gülle zuerst in die Biogasanlage »


Hannover - Stillstand ist Rückschritt, diese alte Weisheit trifft auf die Biogasbranche wie kaum einen anderen Wirtschaftszweig zu.  weiter »
Gülle 18.05.2017

Vermehrt multiresistente Keime und Antibiotika in Gülle gefunden »


Hannover - Mit Gülle aus Schweineställen gelangen nach einer Greenpeace-Untersuchung multiresistente Keime und Antibiotika großflächig in die Umwelt.  weiter »
Nährstoffbericht 2016 23.02.2017

Nach wie vor zu viel Nitrat durch Überdüngung »


Hannover - Angesichts der Überdüngung der Böden haben Niedersachsens Tierhalter die Gesamtmenge der anfallenden Gülle spürbar reduziert.  weiter »
Düngeregeln 16.02.2017

Neue Düngeregeln gegen überhöhte Nitratwerte »


Hannover - Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat die künftig geltenden strengeren Düngeregelungen als überfällig bezeichnet.  weiter »
Gülle-Havarie 15.02.2017

Bach in Südthüringen stark mit Gülle verunreinigt »


Föritz / Saalfeld - Aus einem Silo auf einem Firmengelände in Föritz (Landkreis Sonneberg) sind am Dienstag mindestens 500 Kubikmeter Gülle ausgelaufen.  weiter »
Düngeausbringung 31.01.2017

Ausbringungsverbot endet heute »


Hannover - Der 31. Januar ist für Landwirte ein wichtiges Datum. Denn dann endet die vom Gesetzgeber per Düngeverordnung vorgeschriebene Winter-Sperrfrist für die Ausbringung von Wirtschaftsdünger.  weiter »
Güllebörse 22.11.2016

Das Geschäft mit der Gülle »


Osnabrück / Berlin - Es dampft auf dem Acker, die Nase zieht sich zusammen. Was hier auf dem Boden verteilt wird, ist Gülle - oder, wie Fachleute sagen: «Frischmasse» oder «Wirtschaftsdünger».  weiter »
Gülleimporte 23.10.2016

Bundesregierung fehlt Überblick über Gülle-Importe »


Berlin - Die Bundesregierung interessiert sich aus Sicht der Grünen trotz der vielerorts zu hohen Nitratwerte nicht dafür, wie viel Gülle aus anderen EU-Staaten nach Deutschland geschafft wird.  weiter »
Wirtschaftsdünger in Mecklenburg-Vorpommern 22.10.2016

Mecklenburg-Vorpommern: Neue Landesverordnung für Wirtschaftsdünger »


Schwerin - Am heutigen Samstag (22.10.) tritt die Landesverordnung zu den Aufzeichnungs- und Meldepflichten von Wirtschaftsdünger, kurz Wirtschaftsdüngermeldeverordnung in Kraft.  weiter »
Ausbringungszeitraum Wirtschaftsdünger: Gärresten Gülle Jauche 11.10.2016

Ausbringungsverbot für Wirtschaftsdünger rückt näher »


Karlsruhe - Die Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Form von Gärresten, Gülle und Jauche, organisch-mineralischen Stickstoffdüngern und Geflügelkot ist laut Düngeverordnung nur in den aufnahmefähigen Winterkulturen wie Winterraps, Wintergerste, Ackerfutter und das Grünland zulässig. Dabei gelten folgende Sperrfristen:  weiter »
Gülleausbringung 03.10.2016

Zu viel Nitrat - Gülle reist quer durch Europa »


Berlin - Gülle riecht zwar nicht gut, ist aber ein perfekter natürlicher Dünger. Doch weil die Tiermastbetriebe in einigen Regionen Deutschlands immer weiter wachsen, werden die Ausscheidungen von Huhn, Schwein und Rind zunehmend zum Umweltproblem.  weiter »
Gülle-Havarie 27.09.2016

Dramatische Zunahme von Gülle-Unfällen »


Berlin - Einer vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erstellten „Chronik der Gülle-Unfälle“ für den Zeitraum von Juli 2015 bis Juni 2016 zufolge kommt es bei Gülle-Transporten häufig zu Unfällen und Havarien.  weiter »
Gülle-Beschränkungen 21.09.2016

Grüne dringen auf baldige Gülle-Beschränkungen »


Berlin - Die Grünen dringen zum Schutz des Grundwassers auf baldige Beschränkungen für das Ausbringen von Gülle auf die Felder.  weiter »
Gülleunfall 06.09.2016

Fast 10 Millionen Liter Jauche und Gülle bei Unfällen freigesetzt »


Wiesbaden - Im Jahr 2015 traten bei 92 Unfällen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen rund 9,6 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS) unkontrolliert in die Umwelt aus.  weiter »
Organische Düngung 23.08.2016

Organische Düngung nach der Ernte »


Dresden - Organische Dünger wie Gülle, Gärprodukte aus der Biogaserzeugung sowie Festmist stellen wertvolle Nährstoffträger dar und sollten bevorzugt zum Abdecken des Herbst-N-Bedarfs von Winterungen wie Winterraps oder Wintergerste sowie Zwischenfrüchten eingesetzt werden.  weiter »
Gülleunfall 09.08.2016

Tausende Liter Gülle überfluten Straße nach Unfall »


Düsseldorf - Ein Auffahrunfall in der Nähe von Düsseldorf hat besonders übel riechende Folgen gehabt. Zwei Ackerschlepper waren am Dienstag nach Angaben der Feuerwehr in Ratingen zusammengeprallt.  weiter »
Gülle-Importe 27.07.2016

Niederlage für Umweltministerium: Hohe Gülle-Gebühr nicht rechtens »


Münster - Für den Import von wärmebehandelter Gülle aus Holland darf das Land Nordrhein-Westfalen Landwirte nicht kräftig zur Kasse bitten.  weiter »
Gülleimporte 24.07.2016

Streit um Gebühren-Explosion bei Gülle-Importen »


Münster - Wie hoch sind Verwaltungsgebühren und warum? Laut Gesetz muss die Gebühr, die den Verwaltungsaufwand berücksichtigt, in einem angemessenen Verhältnis zum wirtschaftlichen Wert oder dem Nutzen des Antragstellers stehen.  weiter »
Gülleausbringung 09.07.2016

Agrarminister Backhaus: Gülle-Euro ist bürokratisches Monster mit geringer Wirkung »


Schwerin - „Bevor wir uns in sinnlosen Debatten um neue Öko-Abgaben verlieren, muss das zentrale Instrument zur Minderung von Stickstoffeinträgen in die Umwelt zur Anwendung kommen – die Düngeverordnung. Der Bund muss hier endlich eine Entscheidung herbeiführen.“  weiter »
Hund auf landwirtschaftlichen Flächen 21.05.2016

Hundekot gehört nicht auf den Acker »


Hannover - Viele Hundehalter gehen mit Ihren Vierbeinern in die Natur – entlang an Wiesen und Feldern, die landwirtschaftlich bewirtschaftet werden. Wenn der Hund muss, stört es dann doch keinen, wenn er dies auf dem Feld erledigt, so die verbreitete Meinung.  weiter »
Gülle aus den Niederlanden? 27.03.2016

Niedersachsen: Gülle-Importe aus Holland erschwert »


Hannover - Zur Einfuhr von Gülle aus den Niederlanden nach Niedersachsen brauchen Transporteure jetzt spezielle Zertifikate.  weiter »
Gülleabgabe Niederlande 28.01.2016

Gülleabgabe in den Niederlanden erreicht Rekordniveau »


Den Haag - Für die Ausbringung von überschüssigem Wirtschaftsdünger müssen niederländische Tierproduzenten den Ackerbauern so viel Geld wie noch nie bezahlen.  weiter »
Nitrateinträge 16.01.2016

Nährstoffbericht zeigt Einsparpotenzial auf »


Hannover - Die ausgesprochen hohe Meldemoral der Landwirte über Wirtschaftsdüngerlieferungen dokumentiert das ausgeprägte Problembewusstsein der Tierhalter.  weiter »
Gülle-Unglück 05.01.2016

Ursache für geplatzten Gülle-Tank immer noch unklar »


Bösdorf - Ursache und Folgen der Havarie einer Biogasanlage in Bösdorf (Landkreis Börde) sind auch mehrere Tage nach dem Geschehen unklar.  weiter »
Biogasanlage 04.01.2016

Ursache für Gülle-Unglück weiter unklar »


Bösdorf - Die Ursache für die Havarie einer Biogasanlage in Bösdorf (Landkreis Börde) bleibt zunächst unklar.  weiter »
Gülle 02.01.2016

1,6 Millionen Liter Gülle aus Bioanlage ausgelaufen »


Bösdorf - Aus einer Biogasanlage in Bösdorf im Landkreis Börde sind etwa 1,6 Millionen Liter Gülle, Mist und Pflanzenreste ausgelaufen.  weiter »
Gülle für Biogasanlagen 09.10.2015

Projekt zu nachhaltiger Energiegewinnung aus Gülle »


Darmstadt - Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) beteiligt sich gemeinsam mit der IBBK Fachgruppe Biogas GmbH und Partnern aus sechs weiteren europäischen Ländern am EU-Projekt „Gülle, der nachhaltige Energieträger der Landwirtschaft (BioEnergy Farm 2)“.  weiter »
Güllegruben 17.09.2015

Schmidt besteht auf Bestandsschutz für Güllegruben »


Bismark - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt besteht weiter auf Bestandsschutz für Anlagen zur Lagerung von Jauche, Gülle oder Silagesickersaft (JGS-Anlagen). Das hat der Minister gestern am Rande einer Veranstaltung im Landkreis Stendal bekräftigt.  weiter »
Gülleverwertung 15.09.2015

Bundesregierung steht zur überregionalen Gülleverwertung »


Berlin - Die Bundesregierung stellt die Notwendigkeit einer überregionalen Verteilung von Gülle nicht in Frage.  weiter »
Frontal 21 - Bedrohung durch Gülle-Flut – Nitrat gefährdet Mensch und Natur 09.09.2015

Frontal 21 Dokumentation erntet heftige Kritik »


Bonn - Die unsachliche Darstellung in dem Bericht „Frontal 21 - Bedrohung durch Gülle-Flut – Nitrat gefährdet Mensch und Natur“ am 8. September kritisiert der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) heftig.  weiter »
Güllewagen 21.08.2015

Stinkende Flut: 2 x 5.000 Liter Gülle ergießen sich über Straße »


Dohnsen - Ein zum Himmel stinkendes Malheur ist in Dohnsen (Landkreis Holzminden) passiert.  weiter »
Gülleausbringung 16.07.2015

Gülle in Verruf geraten »


Bonn - Gülle ist ein wertvoller Dünger. Allerdings lässt der Missbrauch von Gülle den Nährstoffmix in Verruf geraten.  weiter »
Gewässerverunreinigung durch Biogasanlage 26.06.2015

Undichte Biogasanlage gefährdet Gewässer »


Bad Bodenteich / Bokel - Rund fünftausend Liter Gärsubstrat oder Gülle aus einer Biogasanlage im Kreis Gifhorn haben das Flüsschen Aue bis in den benachbarten Landkreis Uelzen verschmutzt.  weiter »
Materialermüdung 19.06.2015

Materialermüdung verursachte Gülleunfall »


Arnstorf - Der Gülleunfall in Niederbayern mit verheerenden Folgen für die Fische in mehreren Flüssen ist vermutlich durch Materialermüdung ausgelöst worden.  weiter »
Emissionsarme Düngung 05.06.2015

Tausende Bauern sparen Emissionen beim Düngen ein »


Hannover - Rund 3.100 Landwirte aus Niedersachsen bringen ihre Gülle seit Jahresbeginn mit weniger Emissionen auf die Felder.  weiter »
Meldepflicht Wirtschaftsdünger 28.05.2015

Meldepflicht für Wirtschaftsdünger eingeführt »


Kiel - Mit einer Meldepflicht für Wirtschaftsdünger bringt das Landwirtschafts-und Umweltministerium mehr Transparenz in die Nährstoffströme.  weiter »
Gefährliche Gülle 02.04.2015

Grüne: Schweinemastanlage muss konsequenter kontrolliert werden »


Potsdam - Der umweltpolitische Sprecher der Grünen im Brandenburger Landtag, Benjamin Raschke, kritisiert mangelnde Kontrollen des Grundwassers rund um die Schweinemastanlage in Vetschau (Oberspreewald-Lausitz).  weiter »
Sabotage? 25.03.2015

1.500 Kubikmeter Gülle ausgelaufen - möglicherweise Sabotage »


Wipperfürth - Rund eine Woche nach dem Gülleunfall an der Neyetalsperre im Bergischen Land ermittelt die Polizei in einem Fall von möglicher Sabotage.  weiter »
Güllemenge Niedersachen 22.03.2015

Niedersachsen hat ernstes Gülle- und Gärresteproblem »


Hannover - Niedersachsen hat nach Ansicht seines Landwirtschaftsministers Christian Meyer ein ernstes Gülle- und Gärresteproblem. Bestätigt sieht sich der Ressortchef durch die Ergebnisse des zweiten Nährstoffberichtes, der am Dienstag in Hannover vorgestellt wurde.  weiter »
Sammelstelle Güllegrube 10.03.2015

250.000 Liter Gülle auf Hof bei Hechingen ausgelaufen »


Hechingen - Bis zur Wade stand ein Bauer in seinem Aussiedlerhof bei Hechingen (Zollernalbkreis) am Montagnachmittag in der Gülle.  weiter »
Neue Ausgangsstoffe 04.03.2015

Neue Ausgangsstoffe für Düngemittel werden zugelassen »


Berlin - Die Zulassung neuer Düngemittel sowie neuer Ausgangsstoffe für Düngemittel sieht die Verordnung zur Änderung der Düngemittelverordnung vor, die das Bundeslandwirtschaftsministerium jetzt dem Bundesrat übermittelt hat.   weiter »
Gülletransport 04.03.2015

200.000 Liter Gülle in Wacken freigesetzt »


Wacken - Ein unbekannter Täter hat in Wacken (Kreis Steinburg) für eine erhebliche Umweltverschmutzung durch 200.000 Liter Gülle gesorgt.   weiter »
Schweinegülle 03.03.2015

Deutsche Bauern wissen nicht wohin mit ihrer Gülle »


Hohenheim - Rund 60 Millionen Tonnen Gülle produzieren Schweine in Deutschland jedes Jahr. Das wird zunehmend zu einem Problem.  weiter »
Düngeabgabe 01.03.2015

Union: Strukturpolitik über Düngerecht nicht gewollt »


Berlin - Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion strebt bei der Neuregelung der Düngung Lösungen an, „die sich an fachlichen Kriterien orientieren.“  weiter »
Güllelaster 23.02.2015

25.000 Liter Gülle auf der Straße »


Möllenbeck  - An der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein mit 25.000 Liter Gülle beladener Lastwagen verunglückt.  weiter »
Nährstoffausbringung 20.02.2015

Frühlingsluft und Gülleduft »


Hannover - In die Frühlingsluft mischt sich in vielen Landkreisen Gülleduft dazu. Denn die Bauern düngen Getreide, Raps und Grünland mit den wertvollen Nährstoffen.  weiter »
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt 19.02.2015

Düngeverordnung: Schmidt bessert nach »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt schließt Nachbesserungen am vorliegenden Regierungsentwurf für eine Novelle der Düngeverordnung nicht aus.  weiter »
Güllegrube 13.02.2015

50.000 Liter Gülle ausgelaufen »


Aalen - Auf einem Hof im Osten vor Hohenstadt lief am Freitagmorgen ein Behälter einer Biogasanlage über. Das Substrat gelangte teilweise in einen Bach bis eine Sperre aufgebaut war, hinter welcher der Abfall aufgestaut werden konnte.  weiter »
Trinkwasserqualität 07.02.2015

Landeswasserversorgung kämpft gegen Gülleverschmutzung im Grundwasser »


Stuttgart - Zwischen der Landeswasserversorgung (LW) und der Landesregierung ist ein Streit über Grenzwerte im Grundwasser und die Gefahr durch Gülle entbrannt.  weiter »
Gülleunfall 28.12.2014

Sabotage an Biogasanlage in Sulingen »


Sulingen - Eine stinkende Überraschung hat am Sonntagmorgen den Betreiber einer Biogasanlage im Kreis Diepholz erwartet:  weiter »
Neue Düngeverordnung 26.12.2014

Bayerischer Bauernverband zweifelt an Nutzen der neuen Düngeverordnung »


München - Die Bauern warnen angesichts der geplanten neuen Düngeverordnung vor mehr Bürokratie und höheren Kosten - ohne erkennbaren Nutzen für die Umwelt.  weiter »
Gülletransport 10.11.2014

Mehr Unfälle mit Gülle und Jauche »


Wiesbaden - Millionen Liter Jauche, Gülle und ähnliche wassergefährdende Stoffe gelangen jährlich unkontrolliert in die Umwelt.  weiter »
Gülleausbringung 03.11.2014

Gülleausbringung bei nasser Witterung nicht pauschal verboten »


Heidenheim - Die Gülleausbringung darf nicht pauschal aufgrund bestimmter Witterungsverhältnisse verboten werden. Das hat das Landratsamt Heidenheim vergangene Woche in einer Presseverlautbarung klargestellt.  weiter »
Gülleausbringung 16.10.2014

Sperrfrist für Wirtschaftsdünger startet bald »


Karlsruhe - Die Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Form von Gärresten, Gülle und Jauche, organisch-mineralischen Stickstoffdüngern und Geflügelkot ist laut Düngeverordnung nur in den aufnahmefähigen Winterkulturen wie Winterraps, Wintergerste, Ackerfutter und das Grünland zulässig.   weiter »
Güllesperrfrist 2014 14.10.2014

Güllesperrfrist unbedingt beachten »


Jena - Die so genannte Güllesperrfrist beginnt auf Ackerland am 1. November, auf dem Grünland am 15. November und endet jeweils am 31. Januar.   weiter »
Gülleausbringung 08.10.2014

Bund Naturschutz: Nitratbelastung im Trinkwasser zu hoch »


München - Industrielle Tierhaltung und Monokulturen auf den Äckern gefährden nach Ansicht des Bundes Naturschutz Bayern (BN) die Trinkwasserversorgung im Land.  weiter »
Milchviehhaltung in Niedersachsen? 07.10.2014

Künftige Ausrichtung niedersächsischer Milchwirtschaft unklar »


Hannover - Niedersachsens Milchbauern haben mit einer aufwendigen Studie eine Bilanz ihrer Nachhaltigkeit gezogen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.