Agrarnachrichten: Glyphosat-Debatte

Glyphosat Vorteile 23.03.2019

Warum Glyphosat alternativlos ist »


Köln - Der Präsident des Rheinischen Landwirtschaftsverbands (RLV), Bernhard Conzen, lehnt ein Verbot des umstrittenen Totalherbizids Glyphosat ab.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz 06.12.2018

Fehlende Sachlichkeit in der Agrardebatte? »


Hannover - Der Bauernverband in Niedersachsen hat fehlende Sachlichkeit in der Diskussion um die Fleischerzeugung und den Pestizideinsatz in der Landwirtschaft beklagt.  weiter »
Glyphosat-Streit 29.11.2017

Scheuer sieht in Glyphosat-Krach keinen Grund für SPD-Empörung »


Berlin - CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer wirft der SPD im Glyphosat-Krach Scheinheiligkeit vor:  weiter »
Christian Schmidt (CSU) 28.11.2017

Ja zu Glyphosat belastet Gespräche über neue große Koalition schwer »


Berlin - Die SPD reagiert empört auf das überraschende Ja von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) zu einer weiteren Zulassung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in der EU.  weiter »
Glyphosat Neuzulassung 27.11.2017

Grünen-Politiker warnt vor Blankoscheck für Glyphosat »


Berlin - Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Harald Ebner hat vor neuen Beratungen der EU-Mitgliedstaaten Anwendungsbeschränkungen für den Unkrautvernichter Glyphosat gefordert.  weiter »
Glyphosat Entscheidung 19.11.2017

Entscheidung zu Glyphosat soll am 27. November fallen »


Brüssel - Eine erneute Abstimmung über die Wiederzulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat ist für den 27. November angesetzt.  weiter »
Glyphosat Debatte 2017 11.11.2017

Weiteres Verfahren bei Glyphosat liegt bei EU-Kommission »


Brüssel/Berlin - Im Ringen um die Zukunft des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat liegt der Ball aus Sicht der Bundesregierung in Brüssel.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 10.11.2017

Streit um deutsche Glyphosat-Position »


Berlin - In der noch amtierenden schwarz-roten Bundesregierung kracht es erneut wegen des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat.  weiter »
Glyphosat-Debatte 09.11.2017

Streit um Glyphosat: Hendricks wirft Schmidt Foulspiel vor »


Berlin - Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Landwirtschaftminister Christian Schmidt (CSU) im Streit um die Zukunft des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat ein «Foulspiel» vorgeworfen.  weiter »
Glyphosat-Streit 27.10.2017

EU-Kommission will Glyphosat für fünf Jahre »


Brüssel - Die EU-Kommission will den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat nur noch fünf statt zehn weitere Jahre zulassen, muss aber auch dafür um eine Mehrheit zittern. Die Grünen - mögliche neue Regierungspartei in Berlin - kritisieren auch den neuen Vorschlag. Und EU-Diplomaten äußerten am Freitag Zweifel, ob er im Kreis der EU-Länder den nötigen Rückhalt findet.  weiter »
Glyphosat-Debatte 26.10.2017

Bayer klar für Glyphosat Erhalt »


Leverkusen - Der Bayer-Konzern hat sich mit einem klaren Votum für den Erhalt des Pestizids Glyphosat ausgesprochen.  weiter »
Bürgerinitiative Glyphosat 06.10.2017

Massen-Protest zwingt EU zu Glyphosat-Debatte »


Brüssel - Gegner des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat haben mit ihrem Massen-Protest eine Anhörung im Europäischen Parlament erzwungen.  weiter »
Glyphosat 19.07.2017

DRV fordert Ja zu Glyphosat! »


Berlin - „Die Bundesregierung darf nicht vor Umwelt-Aktivisten einknicken“, fordert DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp mit Blick auf die anstehende Verlängerung der Genehmigung für Glyphosat.  weiter »
Glyphosat-Einsatz 25.08.2016

Glyphosat oder kein Glyphosat: Das ist hier die Frage »


Neubrandenburg - Die Wiederzulassung von Glyphosat erhitzt seit Monaten die Gemüter. Vertreter der Glyphosatgegner lancieren Pressemeldungen geradewegs so, als würden Landwirte oder das Landwirtschaftsministerium falsche Angaben zum Glyphosat-Einsatz auf Ackerflächen machen und stellen Behauptungen auf, die einer Überprüfung nicht standhalten.  weiter »
Glyphosat-Verlängerung 06.06.2016

Glyphosat-Verlängerung jetzt wieder auf der Kippe »


Brüssel - Die EU streitet weiter um den Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa. Bei einer Abstimmung von Vertretern der EU-Länder über eine Verlängerung der Zulassung kam am Montag in Brüssel nicht die nötige Mehrheit zustande.   weiter »
Glyphosat-Debatte 25.05.2016

Gesundheitsminister Gröhe hält sich aus Glyphosat-Debatte heraus »


Berlin - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) mischt sich vorerst nicht in den Streit um das Unkrautgift Glyphosat und seine Zulassung in der EU ein.  weiter »
Glyphosat-Debatte 20.05.2016

Übergangsregelung für Glyphosat denkbar »


Brüssel - Etappensieg für Umwelt- und Verbraucherschützer: Deutschland und andere EU-Staaten haben eine Entscheidung über den weiteren Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat in Europa vorerst verhindert.  weiter »
Glyphosat-Abstimmung 18.05.2016

Glyphosat-Abstimmung: Deutschland Zünglein an der Waage »


Brüssel - Über die von der EU-Kommission vorgeschlagene Neuzulassung des Pflanzenschutzwirkstoffs Glyphosat soll am morgigen Donnerstag in Brüssel in dem für Pflanzenschutz zuständigen Fachausschuss abgestimmt werden.  weiter »
Glyphosat-Debatte 18.05.2016

Glyphosat: Der Countdown läuft »


Berlin/Brüssel - Als die SPD Flagge zeigt, sind es bis zur Glyphosat-Debatte im Bundestag nur noch wenige Stunden.  weiter »
Glyphosat-Studie 29.09.2015

BfR fordert mehr Sachlichkeit in Glyphosat-Debatte »


Berlin - Der Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) hat in der 40. Sitzung des Bundestagsausschusses für Ernährung und Landwirtschaft am 28. September 2015 über den aktuellen Stand der EU-Wirkstoffprüfung von Glyphosat berichtet. Dabei forderte er mehr Sachlichkeit in der Diskussion und erinnerte an die gesetzlich verankerte Unabhängigkeit des BfR.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.