Agrarnachrichten: Imkerei

Bienenhaltung Parasitendruck 2020 Bei frühlingshaften Temperaturen fliegen die Bienen wieder emsig aus. Trotz Verlusten sind die Völker offensichtlich gut durch den Winter gekommen. Infolge der milden Temperaturen befürchten Imker aber eine hohe Belastung ihrer Völker mit Parasiten. (c) proplanta
17.03.2020

Bienenhaltung: Imker befürchten hohen Parasitendruck »


Weimar - Der milde Winter hat die Bienen dieses Jahr früh aus ihren Behausungen gelockt.  weiter »
Bienenhaltung Zahl der Imkerinnen und Imker in Hessen seit 2009 fast verdoppelt. (c) proplanta 09.03.2020

Hessen: Fast doppelt so viele Imker innerhalb von zehn Jahren »


Kirchhain - Die Zahl der Imkerinnen und Imker in Hessen hat sich dem Umweltministerium in Wiesbaden zufolge seit 2009 von 6.500 auf mehr als 11.000 fast verdoppelt.  weiter »
Bienenhaltung Wildbienen werden in ganze Deutschland immer seltener. Die Zahl der Honigbienen hat sich in Sachsen-Anhalt hingegen binnen weniger Jahre verdoppelt - mit ihr die Zahl der Imker. Geht das gut? (c) proplanta 08.12.2019

Sympathieträger Biene in Sachsen-Anhalt immer beliebter »


Magdeburg - Im kommenden Frühjahr summen so viele Honigbienen durch Sachsen-Anhalt wie lange nicht mehr. «Die Anzahl der Völker geht nicht zurück, sie wächst signifikant», sagte Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne).  weiter »
Honigertrag 2019 Rund 100.000 Honigbienen-Völker gibt es in NRW, die Nachfrage nach heimischem Honig ist hoch. Nun dürfte das Angebot erstmal sinken. Doch Besserung ist schon in Sicht. (c) proplanta 16.08.2019

NRW: Wenig Honig wegen schlechten Wetters »


Mayen / Wachtberg - Nordrhein-Westfalens Imker haben in diesem Frühjahr deutlich weniger Honig geerntet als zuvor.  weiter »
Bienenvolk Herrenlose Bienenschwärme besetzen Ampeln, Balkone oder Fensterbretter. Es ist Schwarmzeit und Fänger haben alle Hände voll zu tun. (c) proplanta 24.06.2019

Imker-Mode in der Stadt mit Folgen »


Berlin - Wenn plötzlich Zehntausende Bienen an einem Fahrradlenker hängen, ist das ein beeindruckendes Schauspiel. Manchem Städter kann das aber auch Angst machen. In diesen Wochen ist Schwarmzeit.  weiter »
Bienenvölker Verlsute Deutscher Honig ist begehrt - ein Großteil des hiesigen Konsums wird aus dem Ausland gedeckt. Doch schon seit langem macht ein hartnäckiger Widersacher den heimischen Bienen zu schaffen. Auch dieses Jahr erlitten die Imker Einbußen. (c) proplanta 06.05.2019

Jedes siebte Bienenvolk stirbt im Winter »


Mayen/Wachtberg - Parasiten haben Deutschlands Imkern einen hohen Millionenschaden zugefügt.  weiter »
Bienenhaltung Deutschland (c) proplanta 31.03.2019

Bienenhaltung weiterhin im Aufwind »


Wachtberg - In Deutschland nimmt die Zahl der Imker und der Bienenvölker nach wie vor zu.  weiter »
Imker Deutschland (c) proplanta 06.03.2019

Immer mehr Imker in Deutschland »


Wachtberg - Die Imkerei erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Der Deutsche Imkerbund (DIB) zählte im vergangenen Jahr rund 120.000 Mitglieder, gut 6.000 oder 5,4 Prozent mehr als 2017.  weiter »
Bienenforschung EU-Projekt SmartBees erfolgreich abgeschlossen. (c) proplanta 06.02.2019

EU-Projekt SmartBees erfolgreich beendet »


Potsdam - SmartBees ist das mit einem Gesamtbudget von 6 Millionen Euro bislang größte EU-Forschungsprojekt zur Erhöhung der Nachhaltigkeit der Imkerei.  weiter »
Honigvermarktung Honig sollte für Liebhaber am besten aus heimischen Gefilden kommen. Dafür reicht die von den deutschen Bienen produzierte Menge aber oft nicht aus. Imker und Vermarkter arbeiten an dem Problem. (c) proplanta 04.11.2018

Imker auf der Suche nach neuen Vertriebswegen »


Frankfurt (Oder) - Auf Wochenmärkten in vielen deutschen Städten stehen die kleinen, oft gelben Verkaufsstände: Imker aus der Region bieten Honig an.  weiter »
Honigernte 2018 Trotz Trockenheit: Imker steigern Ertrag bei Sommer-Honig. (c) proplanta 29.09.2018

Hessische Imker steigern Ertrag trotz Trockenheit »


Mayen / Wiesbaden - Trotz des trockenen Sommers haben die hessischen Imker ihren Ertrag steigern können.  weiter »
Honigproduktion in Sachsen 2018 Sächsische Bienen produzieren mehr Honig. (c) proplanta 27.09.2018

Honigproduktion in Sachsen gesteigert »


Leipzig - Die Bienen in Sachsen haben im Sommer 2018 mehr Honig produziert als im Bundesschnitt.  weiter »
Bienen bei der Bahn (c) proplanta 20.09.2018

Imker arbeiten mit Deutscher Bahn zusammen »


Stuttgart - Gut zwei Jahre nach dem Start des Projekts «Bienen bei der Bahn» haben 50 Imker im Südwesten ihre Bienenstöcke auf den Arealen der Deutschen Bahn (DB) aufgestellt.  weiter »
Imkerei (c) proplanta 02.09.2018

Imkerei: Bis zu 30 Prozent Investitionsförderung möglich »


Erfurt - Thüringer Imker können seit Samstag wieder Förderanträge für den Geräte- und Ausrüstungskauf stellen.  weiter »
Honigernte 2018 Imker erwarten gute Honigernte. (c) proplanta 19.08.2018

Gute Honigernte erwartet »


Rostock - 2018 scheint eines der besten Honigjahre in Mecklenburg-Vorpommern zu werden.  weiter »
Blühstreifen (c) proplanta 03.08.2018

Blühstreifen sollen Bienen retten »


Hannover - Ministerpräsident Stephan Weil hat zu Maßnahmen gegen das Bienensterben aufgerufen.  weiter »
Honigernte Franken (c) proplanta 25.07.2018

Honigernte: Frankens Bienen waren fleißig »


Schwarzach am Main - Die Bienen in Nordbayern haben heuer viel Honig produziert.  weiter »
Honigernte 2018 (c) proplanta 17.07.2018

Überdurchschnittliche Honigernte in Niedersachsen »


Hannover - Nach einem äußerst enttäuschenden Honigjahr in 2017 lief es für Niedersachsens Imker im aktuellen Jahr deutlich besser.  weiter »
Imkerförderung (c) proplanta 11.07.2018

Rund 176.000 Euro Fördergeld für Imker »


Magdeburg - Für Sachsen-Anhalts Imker stehen in diesem Jahr rund 176.000 Euro an Fördermitteln bereit.  weiter »
Bienenzucht (c) proplanta 29.06.2018

Belegstellengesetz soll Bienenzucht voranbringen »


Dresden - Sachsen unterstützt den Erhalt von Bienenrassen per Gesetz. Am Donnerstag verabschiedete der Landtag dafür das sogenannte Belegstellengesetz.  weiter »
Paketbienen (c) proplanta 21.06.2018

Ministerium warnt vor Paketbienen und bietet Förderung »


Magdeburg - Das Landwirtschaftsministerium in Magdeburg hat vor dem Kauf von sogenannten Paketbienen gewarnt.  weiter »
Imkerei (c) proplanta 19.06.2018

Immer mehr Imker im Südwesten »


Stuttgart - Das Interesse an der Imkerei ist in den vergangenen Jahren in Baden-Württemberg wieder gestiegen.  weiter »
Bienenhaltung Wissenschaftssenator übergibt Bienenlehrstand an Imkerverband. (c) proplanta 16.06.2018

Bienenlehrstand an Imkerverband übergeben »


Hamburg - Die Stadt Hamburg bietet Imkern mit einem Bienenlehrstand neue Weiterbildungsmöglichkeiten für die praktische Arbeit.  weiter »
Bienenschutz (c) proplanta 17.05.2018

Saarland soll Bienenparadies werden »


Saarbrücken - Das Saarland soll nach dem Wunsch seiner Politiker möglichst bald ein Bienenparadies werden.  weiter »
Bienenhaltung in Berlin Brandenburgische Imker bekommen zunehmend Unterstützung von Berliner Bienen. Sie appellieren aber an die Imker, sich vor der Wanderung über geeignete Standorte zu informieren, damit es nicht zu eng für die Bienen wird. (c) proplanta 01.05.2018

Berliner Imker wandern nach Brandenburg aus »


Potsdam / Berlin - Berliner Imker folgen zunehmend dem Aufruf ihrer brandenburgischen Kollegen und stellen ihre Völker im Umland auf.  weiter »
Bienen in der Stadt? Bienen finden auch in Großstädten Nahrung: Auf Friedhöfen oder in Parks. Laut Imkerverband interessieren sich immer mehr Thüringer für das Thema Stadtimkern. Doch wer sich einen Bienenkasten auf den Balkon stellen will, sollte einiges beachten. (c) proplanta 07.04.2018

Bienen erobern zunehmend die Städte »


Erfurt - Eigenen Honig in der Stadt zu gewinnen, stößt in Thüringen auf zunehmendes Interesse.  weiter »
Bienenhaltung in Brandenburg Viele Bienenvölker trotz milden Winters gestorben. (c) proplanta 06.04.2018

Milder Winter konnte Tod vieler Bienenvölker nicht verhindern »


Potsdam - Der relativ milde Winter war für die Bienen in Brandenburg hart: Etwa jedes fünfte Volk hat nach ersten Schätzungen des Imkerverbandes nicht überlebt.  weiter »
Bestäubungsleistung durch Bienen Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren. (c) proplanta 23.02.2018

Umfassende Analyse: Großer gegenseitiger Nutzen von Imkerei und Landwirtschaft möglich »


Bonn - Weit über die Honigproduktion hinaus kommt die Bienenhaltung der Natur und der Landwirtschaft zugute.  weiter »
Bienenhaltung in Deutschland (c) proplanta 11.02.2018

Imkervereine wegen ahnungslosen Hobby-Bienenhaltern besorgt »


Zirndorf - Die deutschen Imkervereine sind besorgt über eine steigende Zahl an Hobby-Bienenhaltern ohne ausreichendes Fachwissen.  weiter »
Bienengesundheit in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 17.01.2018

Bienenuntersuchung um drei Viruserkrankungen erweitert »


Rostock - Das für die Landwirtschaft zuständige Landesamt (Lallf) in Rostock bietet Imkern drei neue Untersuchungen auf Viruserkrankungen ihrer Bienen-Völker an.  weiter »
Bienenhaltung (c) proplanta 16.01.2018

Imker bereiten sich auf die neue Saison vor »


Hannover - Ihren ersten Reinigungsflug machen die Bienen bei 10 bis 12 Grad Celsius, meist Mitte bis Ende Februar. Erst dann können die niedersächsischen Berufs- und Hobbyimker sagen, wie gut ihre Schützlinge den Winter überstanden haben.  weiter »
Bienenhaltung in Rheinland-Pfalz (c) proplanta 06.01.2018

Über 12.000 Bienenvölker in Rheinland-Pfalz »


Mainz - 12.434 Bienenvölker haben die Mitglieder des Imkerverbandes Rheinland-Pfalz im Jahr 2016 gemeldet.  weiter »
Imkerei Erfreulicher Trend: Immer mehr Imker in Bayern. (c) proplanta 24.11.2017

Zahl der Imker steigt stetig »


München - Das Imkern liegt in Bayern im Trend: Wie Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München mitteilte, sind in den vergangenen fünf Jahren 4.000 neue Imkerinnen und Imker in die Bienenhaltung eingestiegen.  weiter »
Honigernte 2017 Der Frost im Frühjahr hat vielen Obstbauern die Ernte geschmälert. Das hatte auch Auswirkungen auf die Bienen. Weniger Blüten bedeuten eigentlich auch weniger Honig im Bienenstock. Warum sich Verbraucher dennoch über mehr Honig freuen können, erklären Experten. (c) proplanta 23.10.2017

Bayerische Imker ernten mehr Honig - teils 44,8 Kilo pro Bienenvolk »


Veitshöchheim - Die bayerischen Imker blicken trotz vieler erfrorener Blüten im Frühjahr auf eine gute Honigernte. Im Schnitt haben sie 36,1 Kilogramm Honig pro Bienenvolk ernten können.  weiter »
Honigernte 2017 Wer hierzulande Imker wird, dessen Erfolgsaussichten sind eigentlich gar nicht so schlecht - denn deutscher Honig ist gefragt. Monokulturen in der Landwirtschaft machen den Bienen allerdings zu schaffen. Wie lief denn zuletzt ihr Nektarsammeln? (c) proplanta 16.10.2017

Imker ernten mehr Honig - 38 Kilo pro Bienenvolk »


Mayen - Die Imker zwischen Rhein und Mosel können nach einem extrem schlechten Vorjahr nun wieder auf eine bessere Ernte zurückblicken.  weiter »
Honigproduktion 2017 Frost im Frühjahr lässt nicht nur die Ernte von Obstbauern schrumpfen. Auch für Imker heißt es: Ohne Blüten kein Honig. Zumindest in waldreichen Gebieten konnten Bienen viel Nektar sammeln. (c) proplanta 19.08.2017

Weniger Sommerblüten-Honig aus 2017 »


Schwarzach am Main - Der kalte April mit seinen frostigen Nächten hat die Ausbeute von Imkern geschmälert.  weiter »
Imkerei (c) proplanta 07.08.2017

Immer mehr Hobby-Imker »


Düsseldorf - Vor zehn Jahren plagten den Deutschen Imkerbund (DIB) noch Nachwuchssorgen, jetzt meldet er stetig steigende Mitgliederzahlen.  weiter »
Bienenhaltung Imker bilanzieren bisher schlechte Honigernte im Land. (c) proplanta 02.08.2017

Bisher schlechte Honigernte in Mecklenburg-Vorpommern »


Neubrandenburg - Die Imker in Mecklenburg-Vorpommern erwarten eine schlechte Honigernte.  weiter »
Bienenhaltung in Niedersachsen Niedersachsen fördert Imker mit mehr als zehn Millionen Euro. (c) proplanta 16.07.2017

Über zehn Millionen Euro für Niedersachsens Imker »


Hannover - 10,4 Millionen Euro hat das Land Niedersachsen im Jahr 2016 für die Förderung von Imkern und ihren Bienenvölkern ausgegeben.  weiter »
Förderung für Imker (c) proplanta 10.06.2017

Imker in Sachsen-Anhalt erhalten 200.000 Euro »


Magdeburg - Sachsen-Anhalts Imker können ab sofort finanzielle Förderung für das Imkereijahr 2017/2018 beantragen.  weiter »
Bienen im Wald Bayern soll summen - Bienen in den Wald (c) proplanta 05.06.2017

Mehr Bienen für bayerische Wälder »


München - Die Bayerischen Staatsforsten wollen mehr Bienen in den Wald holen - und dazu den Boom bei der Imkerei nutzen.  weiter »
Bienengesundheit (c) proplanta 31.05.2017

Imker und Bienenvölker in Hamburg gestärkt »


Hamburg - Der Hamburger Senat stärkt das Imkereiwesen in Hamburg.  weiter »
Honigproduktion Imkerbund: Jung-Imker sollten mehr Bienen halten. (c) proplanta 23.04.2017

Jungimker sollen mehr Honig produzieren »


Schwarzach am Main - Deutscher Honig ist dem Deutschen Imkerbund zufolge derzeit ein Kassenschlager. «Regionaler Honig ist in letzter Zeit so begehrt wie nie zuvor», sagte Präsident Peter Maske in Schwarzach am Main.  weiter »
Bienen überwintern (c) proplanta 30.03.2017

Imker verzeichnen übermäßige Winterverluste »


Mayen - Überdurchschnittlich viele Bienenvölker haben ersten Berechnungen zufolge den Winter nicht überlebt.  weiter »
Imkerhandwerk (c) proplanta 15.03.2017

500 Niedersachsen werden jährlich Imker »


Celle - Ein Glas Honig gehört für viele Menschen ganz selbstverständlich auf den Frühstückstisch.  weiter »
Honigernte in Thüringen 2016 (c) proplanta 12.12.2016

Honigernte in Thüringen fällt mager aus »


Weimar - Thüringens Imker haben dieses Jahr weniger Honig geerntet.  weiter »
Honigernte Sachsen (c) proplanta 28.11.2016

2016 Rekordjahr für Sachsens Imker - Fast 1750 Tonnen Honig geerntet »


Dresden - Mit insgesamt 1.748 Tonnen Honig haben Sachsens Imker 2016 eine Rekordernte verbucht.  weiter »
Honigqualität (c) proplanta 07.11.2016

Fast 120 hessische Imker ausgezeichnet »


Hüttenberg - 119 hessische Imkerinnen und Imker sind beim 8. Hessischen Honigtag am Sonntag in Hüttenberg (Lahn-Dill-Kreis) ausgezeichnet worden.  weiter »
Imkerei Nach Rind und Schwein gilt die Biene als das drittwichtigste Nutztier der Menschen, auch Obstbauern sind angewiesen auf das kleine Insekt. Wie laufen denn die Geschäfte deutscher Profi-Imker? Ein Ortsbesuch. (c) proplanta 28.08.2016

Bienen sind drittwichtigstes Nutztier »


Oppenau - Es summt. Aus fünf Holzkästen in einem Garten im badischen Oppenau fliegen unzählige Bienen heraus, schwirren umher - in einem der Bäume, einem sogenannten Bienenbaum mit schier magischer Anziehungskraft auf die Insekten, ist das Summen besonders laut.  weiter »
Honigbienen in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 20.08.2016

Bienenzuchtzentrum Bantin wird 25 »


Schwerin - Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Bienenzuchtzentrums (BZZ), das heute in Bantin gefeiert wird, würdigte der Ministers für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus im Vorfeld dieses Jubiläum.  weiter »
Bienenflüsterer Ein Verein aus dem ostsächsischen Ebersbach-Neugersdorf kämpft für den Erhalt von Bienenvölkern - und kümmert sich um den Imkernachwuchs. Davon profitiert auch der sächsische Landtag. (c) proplanta 12.08.2016

Bienenflüsterer kämpfen für den Erhalt von Bienenvölkern »


Ebersbach-Neugersdorf/Dresden - Gedränge herrscht vor der Bienenwohnung. An den Beinen klebt dicker, gelber Pollen. Jedes der emsigen Tiere will sich in Sicherheit bringen.  weiter »
Imkerei Hessen (c) proplanta 09.08.2016

Boom für Hessens Imker »


Frankfurt/Main - Die Imkerei erlebt in Hessen einen ungeahnten Boom.  weiter »
Bienenhaltung in Niedersachsen Niedersachsen fördert Neuimker mittlerweile mit mehr als 100.000 Euro im Jahr. (c) proplanta 22.07.2016

Interesse an Imkerei in Niedersachsen wächst »


Hannover - Niedersachsen wird immer mehr zum Bienenland: Von 2011 bis 2015 hat die Gesamtförderung für Neuimker um rund 37 Prozent zugenommen und ist auf mehr als 100.000 Euro angestiegen.  weiter »
Imkerei (c) proplanta 06.07.2016

Dank Bayern: Imker von unsinniger Bürokratie verschont »


München - Die Imker in Bayern und Deutschland bleiben von überzogener Bürokratie verschont.  weiter »
Unterstützung für Imker Förderprogramm wird fortgesetzt – nun auch Unterstützung für Bestandsimker möglich. (c) proplanta 29.06.2016

Sachsens Imker erhalten 840.000 Euro »


Dresden - Sachsen unterstützt seine Imker in den kommenden drei Jahren mit jeweils mehr als 280.000 Euro. Darüber informiert Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt anlässlich des „Tages der deutschen Imkerei“ am kommenden Wochenende.  weiter »
Bienenhaltung in Sachsen-Anhalt (c) proplanta 07.05.2016

Imkerei in Sachsen-Anhalt erfreut sich wieder steigender Beliebtheit »


Flessau - Die Zahl der organisierten Imker in Sachsen-Anhalt steigt wieder.  weiter »
Herbe Verluste bei Bienen (c) proplanta 18.04.2016

30 Prozent der brandenburgischen Bienenvölker eingegangen »


Berlin / Potsdam - Brandenburgs Imker haben über den Winter Verluste hinnehmen müssen.  weiter »
Bienenhaltung in Mecklenburg-Vorpommern Jeder vierte Imker hat einer Umfrage zufolge erst nach 2010 mit der Bienenhaltung. Derzeit sind rund 1.900 Imker gemeldet. Sie sind im Durchschnitt 65 Jahre alt. Das Einstiegsalter der Newcomer lag im Durchschnitt bei 52 Jahren. Die rund 1.900 bei der Tierseuchenkasse gemeldeten Imker haben im Januar 2014 - aktuellere Zahlen liegen noch nicht vor - insgesamt etwa 18.500 Völker gehalten. Am meisten verbreitet ist die Rasse Carnica. 80 Prozent der Imker melden Probleme wegen des Befalls der Völker mit Varroamilben. Im Winter 2014/15 verloren die Imker im Durchschnitt 29 Prozent der Bienenvölker. (c) proplanta 12.03.2016

Ergebnisse der Imker-Umfrage vorgestellt »


Schwerin - Das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) hat gestern in Schwerin Ergebnisse aus einer Umfrage zur aktuellen Situation der Imkerschaft in Mecklenburg-Vorpommern vorgelegt, an der sich über 1.200 Imker beteiligt haben.  weiter »
Imkerei (c) proplanta 27.01.2016

Betriebsabgabe auch für Imker erleichtert »


Kassel - Zum 1. Januar 2016 sind mehrere Gesetzesänderungen in Kraft getreten, die es Landwirten, zu denen im Sinne des Gesetzes auch Imker gehören, erleichtern, ihr Unternehmen abzugeben, um eine Rente von der LAK zu erhalten.  weiter »
Ausbildung von Jungimkern (c) proplanta 19.11.2015

Brunner startet Wettbewerb für vorbildliche Imker-Nachwuchsarbeit »


München - Beispielhaftes Engagement für den Imker-Nachwuchs will Landwirtschaftsminister Helmut Brunner künftig mit Preisgeldern honorieren.  weiter »
Honigernte Bayern 2015 (c) proplanta 01.11.2015

Zufriedenstellende Honigernte in Bayern »


Dietmannsried / Schwarzach - Nach drei mageren Jahren können Bayerns Imker in diesem Jahr trotz des heißen und trockenen Sommers auf eine gute Ernte blicken.  weiter »
Honigernte NRW 2015 (c) proplanta 29.10.2015

NRW verzeichnet gute Honigernte 2015 »


Bonn - Die Imker in Nordrhein-Westfalen sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Honigernte.  weiter »
Bienenhaltung NRW 2015 (c) proplanta 19.09.2015

Imkerei in NRW im Aufwind »


Düsseldorf - Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Bienenvölker in Nordrhein-Westfalen um fünf Prozent auf etwa 70.000 erhöht.  weiter »
Honigernte Thüringen 2015 (c) proplanta 09.09.2015

Naturnah bewirtschaftete Wälder für Bienen »


Erfurt - Trotz mildem Winter und diesjährig großer Trockenheit wird eine auskömmlich ertragreiche Robinien-, Linden- und Waldhonigernte 2015 zu erwarten sein.  weiter »
Bienenzüchter Vor Jahren noch hatten Imker ein eher angestaubtes Image und galten als Senioren, die wohl sonst nichts Besseres zu tun haben. Mittlerweile ist die Imkerei wieder «in» - und viele Zukunftssorgen der Vereine sind verflogen. (c) proplanta 04.09.2015

Imker in Bayern können wieder aufatmen »


Aschaffenburg - Seit Anfang der 1990er Jahre gab es in Bayern jedes Jahr weniger Imker. Die Vereine machten sich Sorgen um ihre Zukunft. Seit einigen Jahren aber können sie wieder aufatmen.  weiter »
Neue Bäume für Togo (c) proplanta 01.09.2015

Dank Waldaktie wieder mehr Bäume in der afrikanischen Savanne »


Schwerin - Mit der in Mecklenburg-Vorpommern entwickelten «Waldaktie» werden jetzt auch Baumpflanzungen im westafrikanischen Togo finanziert.  weiter »
Honig (c) proplanta 07.08.2015

Genveränderte Pollen im Honig - Imker erhalten Schadenersatz »


München - Im jahrelangen Rechtsstreit um mit genveränderten Pollen verunreinigten Honig bekommt der betroffene Imker nun rund 6.000 Euro Schadenersatz vom Freistaat.  weiter »
Lebensmittelproduktion in Rheinland-Pfalz (c) proplanta 17.06.2015

Agrarminister Griese betont Bedeutung von Milch und Honig »


Mainz - Die Bedeutung von Milch und Honig geht nach Ansicht von Landwirtschaftsstaatssekretär Thomas Griese weit über den rein wirtschaftlichen Marktwert hinaus.  weiter »
Bienen in der Stadt (c) proplanta 08.05.2015

Stadtbienen am bayerischen Agrarministerium »


München - Wer Stadtbienen bei der Arbeit beobachten will, kann das jetzt auch vor dem Landwirtschaftsministerium in München tun: Zwei Bienenvölker haben dort bis Herbst eine neue Heimat gefunden.  weiter »
Bienen in der Stadt (c) proplanta 20.04.2015

Stadtimkerei in Baden-Württemberg boomt »


Stuttgart - Immer mehr Menschen im Südwesten betätigen sich als Stadtimker.  weiter »
Imker in Sachsen (c) proplanta 19.04.2015

Zahl der Bienen und Imker in Sachsen auf Höchststand »


Dresden - Die Zahl der in Sachsen gehaltenen Bienenvölker hat einen Rekordwert erreicht.  weiter »
Bienenhaltung in der Stadt (c) proplanta 07.04.2015

Stadtimkerei liegt in Sachsen im Trend »


Leipzig - Ob auf Hoteldächern oder Konzerthallen - Bienenstöcke stehen in Sachsen längst nicht mehr nur auf dem Land.  weiter »
Bienengesundheit (c) proplanta 08.03.2015

Viele Bienenvölker im Winter gestorben »


Kirchhain - Zahlreiche Bienenvölker in Hessen haben den Winter nicht überlebt. Die Imker schätzen nach einer ersten Bilanz, dass zwischen 30 und 35 Prozent in der kalten Zeit umgekommen sind.  weiter »
Giftiges Jakobskreuzkraut Der runde Tisch im Umweltministerium setzt auf weitere Schritte im Umgang mit Jakobskreuzkraut. (c) proplanta 09.02.2015

Kampf dem Jakobskreuzkraut »


Kiel - Gegen die Ausbreitung des Jakobskreuzkrauts setzt das Land auf eine verstärkte Bekämpfung der Pflanze, aber auch eine intensive Beratung von Imkern und die Schaffung von alternativen Blühangeboten für Bienen.  weiter »
Imker Die Imkerei ist durch das Heben und Tragen von Bienenkästen mit erheblichen Risiken für die Rückengesundheit verbunden. Ein bayerischer Imker fand jetzt eine rückenschonende Lösung. (c) proplanta 25.01.2015

Bevor die Imkerei ins Kreuz geht »


Kassel - Josef Hacker aus dem oberbayerischen Mittbach hat sich eine Hebevorrichtung gebaut, die ihm die Schwarm- und Schädlingskontrolle sowie die Prüfung der Weiselzellen und letztlich auch die Honiggewinnung erleichtert.  weiter »
Honigproduktion (c) proplanta 27.12.2014

Bienenhaus in altem Landgut wird wiederaufgebaut »


Seelow - Im einstigen Landgut Schweizerhaus in Seelow (Märkisch-Oderland) soll das traditionelle Bienenhaus wiedererrichtet werden.  weiter »
Honigernte 2014 (c) proplanta 02.11.2014

Honigertrag in Thüringen unbefriedigend »


Stadtroda - Das zurückliegende Bienenjahr ist für Thüringens Imker enttäuschend ausgefallen.  weiter »
Honigerträge Hessen 2014 Im vergangenen Jahr hat das Wetter den Bienen und Imkern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das laufende Jahr geht für sie allerdings nicht besser zuende. Während die Bienen in der Winterruhe sind, sorgen sich die Imker um die Erträge und den Honigpreis. (c) proplanta 26.10.2014

Hessens Imker ernten wenig Honig »


Kirchhain - Hessens Imker blicken auf ein schwieriges Jahr mit geringen Honigerträgen zurück.  weiter »
Blühstreifen Niedersachsen (c) proplanta 15.05.2014

Besserer Schutz für Bienen in Niedersachsen »


Hannover - Niedersachsens Bienen sollen besser geschützt werden.  weiter »
Honigbiene (c) proplanta 26.04.2014

Thüringer Bienen gut durch den Winter gekommen »


Erfurt - Dank eines milden Winters und sonnigen Frühlings gab es kaum Verluste bei den Honigbienen.  weiter »
Imkerförderung Thüringen (c) proplanta 16.04.2014

Thüringer Imkerförderung reicht nicht für alle »


Jena - Thüringen unterstützt Imker bei der Anschaffung teurer Gerätschaften. Doch das Interesse war dieses Jahr viel größer als Geld im Fördertopf war.  weiter »
Trendhobby Bienenhaltung (c) proplanta 22.03.2014

Bienenhaltung liegt im Trend »


Stuttgart - Auf der Suche nach der Königin hebt Peter Rosenkranz eine Wabe nach der anderen hoch. Sein geschulter Blick wandert über zig Bienen und verharrt plötzlich.  weiter »
Bienenflug (c) proplanta 14.03.2014

Zeitiger Frühling macht Bienen früher munter »


Kirchhain/Weimar - Nach einem schwierigen Jahr 2013 sind Hessens Bienen gut und früh in die neue Saison gestartet.  weiter »
Bienen als Hobby (c) proplanta 11.03.2014

Bienenhaltung ist beliebtes neues Hobby »


Stuttgart- Hohenheim - Überfüllte Seminarräume, lange Wartelisten für Studienbewerber, steigende Mitgliederzahlen bei jungen Hobby-Imkern: Die Biene erfreut sich dieser Tage einer Beliebtheit, wie schon seit 30 Jahren nicht mehr.  weiter »
Imkerei in Niedersachsen (c) proplanta 04.03.2014

Imkerverbände verzeichnen steigende Mitgliederzahlen »


Hannover - Von den milden Tagestemperaturen im Februar haben sich auch die Bienen schon locken lassen.  weiter »
Bio-Honig (c) proplanta 02.02.2014

Interesse an Bio-Imkerei wächst »


Veitshöchheim  - Bio ist nach Einschätzung der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) auch bei Imkern angesagt.  weiter »
Ausbildung zum Imker / zur Imkerin Ausbildung zum Imker / zur Imkerin (c) proplanta 27.01.2014

Die Ausbildung zum Imker bzw. zur Imkerin »


Stuttgart/Hohenheim - Imker halten, betreuuen und vermehren Bienenvölker. Sie gewinnen und vermarkten Honig und andere Bienenprodukte. Welchen Weg muss man gehen, um die Imkerei nicht nur als Hobby zu betreiben? Welche Voraussetzungen sind für den Beruf des Imkers nötig?  weiter »
Imkerförderung (c) proplanta 10.01.2014

Österreich erhöht Fördermittel für Imker »


Wien - Österreichs Imkereisektor erhält in den nächsten drei Jahren knapp 5 Millionen Euro an Fördermitteln, 50 Prozent werden von der EU kofinanziert.  weiter »
Imkerei in Bayern (c) proplanta 25.12.2013

Bienenhaltung in Bayern zunehmend begehrt »


München - Immer mehr Bayern liebäugeln mit einem eigenen Bienenvolk.  weiter »
Honigernte 2013 (c) proplanta 14.12.2013

Thüringer Imker von Honigernte positiv überrascht »


Erfurt - Das Jahr 2013 begann schlecht für die Imker: Erst gab es Frost bis in den April hinein, dann verregnete das restliche Frühjahr. Dennoch kann sich das Ernte-Ergebnis der Imker in Thüringen sehen lassen.  weiter »
Honigjahr 2013 (c) proplanta 13.12.2013

Imker in Sachsen mit Honigjahr 2013 unzufrieden »


Dresden - Rund 28.700 Bienenvölker gibt es in Sachsen. Sie summen und sammeln von morgens bis abends. Vom Honigjahr 2013 hatten sich viele Imker dennoch mehr versprochen.  weiter »
Honigbienen überwintern (c) proplanta 01.12.2013

Imker hoffen auf gute Auswinterung »


Wachtberg - Die diesjährige Erhebung zum Auftreten von Völkerverlusten bei Honigbienen in der Einwinterungsphase lässt auf eine gute Überwinterung hoffen.  weiter »
Imkerei in Thüringen (c) proplanta 29.10.2013

Thüringen verlängert Förderprogramm für Imker »


Erfurt - Thüringen will mehr Bienen haben. Fast 19.600 Bienenvölker sind im Land heimisch - zu wenig für ein ausreichendes Bestäuben der Pflanzen, meinen Fachleute.  weiter »
Honigproduktion (c) proplanta 25.10.2013

Klagen im Streit um Gen-Honig abgewiesen »


Leipzig - Im Streit zwischen Imkern und dem Freistaat Bayern um Schutz vor negativen Auswirkungen des Anbaus genmanipulierter Pflanzen hat das Bundesverwaltungsgericht die Klagen der Imker zurückgewiesen.  weiter »
Imkereiförderung 2013 (c) proplanta 15.09.2013

Österreichs Imkereiwirtschaft im Aufschwung »


Wien - Auf Grund der in weiten Teilen Österreichs schwach ausgefallenen Frühjahreshonigernte und den unsicheren Erwartungen einer kommenden Waldtracht haben im heurigen Frühjahr nur relativ wenige Imker investive Maßnahmen wie die Kleingeräteförderung in Anspruch genommen.  weiter »
Imkerei (c) proplanta 30.07.2013

Bienenschutz muss großgeschrieben werden »


Berlin - Etwa ein Kilogramm Honig verzehrt jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr. Rund ein Viertel der benötigten Menge wird in Deutschland hergestellt – von etwa 97.000 Imkern.  weiter »
Bienenhaltung (c) proplanta 18.07.2013

Auch Hobby-Imker müssen Varroa bekämpfen »


Veitshöchheim - „Wer Bienen hält, hat heute leider auch die Varroa-Milbe im Stock. Und diese muss ausnahmslos jeder Bienenhalter bekämpfen“.  weiter »
Honigproduktion 2013 (c) proplanta 09.07.2013

Schlechte Honigernte wegen kaltem Frühjahr »


Wachtberg - Nach einer schlechten Frühjahrsernte sprechen die Honigmacher schon von einem Katastrophenjahr.  weiter »
Bienenhaltung (c) proplanta 22.06.2013

Weniger Honig aus Deutschland durch langen Winter »


Düsseldorf/Wachtberg - Fiese Milben und ein langer Winter: Heimische Bienen haben es nicht leicht. Wegen der Kälte haben sie in diesem Frühjahr die erste Blütephase verpasst. Die Folge: Weniger deutscher Honig in den Supermarkt-Regalen.  weiter »
Honigbiene (c) proplanta 07.06.2013

Brandenburg soll sich für Honigbienen einsetzen »


Potsdam - Brandenburgs Landesregierung soll sich nach dem Willen des Landtages darum kümmern, den Honigbienen bessere Lebensbedingungen zu verschaffen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.