Agrarnachrichten: Insolvenzverfahren

Backwaren Insolvenzverfahren gegen Lila Bäcker beendet - Unternehmen gerettet. (c) proplanta 17.09.2019

Lila Bäcker gerettet - Insolvenzverfahren beendet »


Pasewalk - Das Bäckerei-Unternehmen Lila Bäcker ist gerettet. Die Insolvenz sei beendet, teilte das Unternehmen am Montag an seinem Sitz in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit.  weiter »
Windanlagenbau Nach monatelanger Zitterpartie ist endgültig klar, dass der Windanlagenbauer Senvion sein Insolvenzverfahren nur stark geschrumpft überstehen wird. Wichtige Entscheidungen sind immer noch nicht getroffen. (c) proplanta 29.08.2019

Insolventer Windanlagenbauer Senvion wird zerlegt »


Hamburg - Der insolvente Windkraftwerksbauer Senvion wird aufgeteilt und muss Teile seines Geschäftsbetriebs stilllegen.  weiter »
Wurstwarenproduktion (c) proplanta 03.01.2018

Dün-Fleisch Insolvenzverfahren eröffnet »


Dünwald - Der insolvente Hersteller traditioneller Eichsfelder Wurstwaren Dün-Fleisch GmbH konnte nach Angaben des Insolvenzverwalters stabilisiert werden.  weiter »
Backwaren (c) proplanta 31.01.2017

Großbäckerei Kronenbrot aus Insolvenz gerettet »


Würselen - Neun Monate nach dem Insolvenzantrag der Großbäckerei Kronenbrot können die rund 1.200 Beschäftigten des Unternehmens aufatmen.  weiter »
KTG-Energie (c) KTG Energie 27.09.2016

Energie-Tochter der KTG-Agrar-Gruppe ebenfalls zahlungsunfähig »


Hamburg/Neuruppin - Nach der Muttergesellschaft KTG Agrar SE hat jetzt ihre Energietochter ein Insolvenzverfahren beantragt.  weiter »
KTG Agrar Zu schnelles Wachstum, fehlende Kontrollen und «Gehälter auf phantastischem Niveau» haben KTG Agrar nach Ansicht des vorläufigen Sachwalters in die Insolvenz getrieben. Nun soll Deutschlands größter Agrarkonzern verkauft werden. Die Gläubiger können sich nur wenige Hoffnungen machen. (c) KTG Agrar 01.09.2016

Rückzahlungen für KTG Agrar-Gläubiger möglich »


Hamburg / Oranienburg - Tausende Gläubiger des insolventen Agrarunternehmens KTG Agrar können nach Angaben des Sachwalters kaum auf Rückzahlung ihres Geldes hoffen.  weiter »
KTG Agrar Insolvenzverfahren (c) KTG Agrar 07.08.2016

KTG Agrar veröffentlicht Informationen für Gläubiger »


Hamburg - Die Gläubiger der KTG Agrar SE, deren Vorstand und Aufsichtsrat in der ersten Juliwoche beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt haben, können sich ab sofort auf einer Registrierungsplattform, die über die Website des Unternehmens erreichbar ist, registrieren lassen.  weiter »
Pellethersteller Das Insolvenzverfahren des Brennstoff-Produzenten German Pellets wird nach Einschätzung der vorläufigen Verwalterin Schmudde frühestens im April eröffnet. Die Gläubiger sollten vorher keine Forderungen anmelden. (c) proplanta 13.02.2016

German Pellets-Insolvenzverfahren startet frühestens im April »


Wismar - Die vorläufige Insolvenzverwalterin der German Pellets GmbH in Wismar, Bettina Schmudde, rechnet erst im April oder Mai mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens.  weiter »
Pelletmarkt Nach der Absage der Gläubigerversammlung des Holzverarbeiters German Pellets hatten Anlegervertreter bereits die Insolvenz befürchtet. Nun ist der Antrag beim Amtsgericht Schwerin eingegangen. Tausende Anleger bangen um ihr Geld. (c) proplanta 11.02.2016

German Pellets: Vorerst kein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung »


Wismar / Schwerin - Der Wismarer Brennstoff-Hersteller German Pellets ist nach eigener Darstellung mit seinem Insolvenzantrag in Eigenverwaltung bei Gericht vorerst gescheitert.  weiter »
Krise in Solarbranche (c) proplanta 29.08.2015

Mindestens 25 Prozent für Q-Cells-Gläubiger »


Bitterfeld-Wolfen - Die Gläubiger der einst börsennotierten Solarfirma Q-Cells werden nach Einschätzung des Insolvenzverwalters Henning Schorisch mindestens 25 Prozent ihrer Forderungen erfüllt bekommen. Dies teilte ein Sprecher am Freitag mit.  weiter »
Naturkosthersteller (c) proplanta 29.07.2015

Insolvenzverfahren von Schneekoppe aufgehoben »


Tostedt - Das in bedrohliche Schieflage geratene Naturkostunternehmen Schneekoppe hat das in Eigenverantwortung geführte Insolvenzverfahren hinter sich gelassen.  weiter »
Insolvenzplan von Prokon (c) proplanta 06.07.2015

Windenergie-Firma Prokon wird nicht verkauft »


Itzehoe - Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Windenergie-Firma Prokon hat das Amtsgericht Itzehoe den Insolvenzplan bestätigt, den die Gläubigerversammlung am vergangenen Donnerstag befürwortet hatte.  weiter »
Prokon Pleite Finale bei Prokon: Zehntausende Gläubiger entscheiden über die Zukunft der insolventen Windenergiefirma. Wird sie eine Genossenschaft, übernommen oder zerschlagen? Am Donnerstag gilts. (c) proplanta 29.06.2015

Prokon: Gläubiger entscheiden über Firmenzukunft »


Hamburg/Bonn - In einem der größten Insolvenzverfahren der deutschen Wirtschaftsgeschichte wird der Schlussakt vollzogen. Am Donnerstag (2.7.) entscheiden rund 75.000 Anleger in den Hamburger Messehallen, was aus der insolventen Windenergiefirma Prokon werden soll.  weiter »
Windgeschäft Das hat es in einem Insolvenzverfahren noch nicht gegeben: Um die Gläubiger der Windenergie-Firma Prokon ist ein regelrechter Wahlkampf entbrannt. Die Kontrahenten sind höchst ungleich. (c) proplanta 08.06.2015

EnBW und Prokon-Freunde führen Wahlkampf um die Anleger »


Hamburg - In einem der größten Insolvenzverfahren der deutschen Wirtschaftsgeschichte rückt der Showdown näher. Am 2. Juli werden sich in einer Hamburger Messehalle die Gläubiger von Prokon versammeln, um über die Zukunft des insolventen Windenergie-Unternehmens zu entscheiden.  weiter »
Windenergieanbieter Prokon Die Insolvenz des Windenergie-Unternehmens Prokon im vergangenen Jahr war eine der größten Unternehmenspleiten in Deutschland. Der Kern des Unternehmens wird wohl überleben. Die Anleger verlieren nicht alles. (c) proplanta
21.02.2015

Prokon-Anleger entscheiden: Genossenschaft oder Verkauf? »


Itzehoe/Hamburg - Die Pleite des Windenergie-Anbieters Prokon aus Itzehoe soll Mitte dieses Jahres abgeschlossen sein.  weiter »
Biogasunternehmen (c) proplanta 08.01.2015

Insolvenzverfahren über Zevener Biogasunternehmen eröffnet »


Zeven - Das Amtsgericht Tostedt hat das Insolvenzverfahren über die Zevener Biogasunternehmen MT-Energie und MT-BioMethan eröffnet.  weiter »
Naturkost (c) proplanta 06.11.2014

Insolvenzverfahren rund um Schneekoppe eröffnet »


Tostedt - Der Lebensmittel-Großhändler Schneekoppe ist insolvent.  weiter »
Solarunternehmen Sunways (c) proplanta 11.05.2014

Produktion bei Sunways ruht schon seit einem Jahr »


Konstanz - Beim Solarunternehmen Sunways sind die Geschäfte nach Angaben des Insolvenzverwalters schon mehrere Monate vor der Zahlungsunfähigkeit fast völlig zum Erliegen gekommen.  weiter »
Solarfirma Sunways (c) danielschoenen - fotolia.com 29.04.2014

Insolvenzverfahren für Solarfirma Sunways angelaufen »


Konstanz - Beim Solarunternehmen Sunways läuft nun das offizielle Insolvenzverfahren.  weiter »
Sunways (c) proplanta 05.04.2014

Wohl kein Insolvenzplanverfahren für Sunways »


Konstanz - Bei der Solarfirma Sunways wird es wohl nicht zu einem Insolvenzplanverfahren kommen.  weiter »
Windkraft-Unternehmen (c) proplanta 28.03.2014

Insolvenzverwalter sieht Zukunft für Prokon »


Hamburg / Itzehoe - Bei dem angeschlagenen Windkraft-Unternehmen Prokon in Itzehoe zeichnet sich die Eröffnung des Insolvenzverfahrens ab.  weiter »
Sunways (c) proplanta 21.03.2014

Solarfirma Sunways stellt abermals Insolvenzantrag »


Konstanz - Die Solarfirma Sunways hat erneut einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen habe den Antrag am Freitag eingereicht, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Konstanz.  weiter »
Tütensuppen (c) proplanta 25.02.2014

Nahrungsmittel-Hersteller Zamek reicht Insolvenz ein »


Düsseldorf - Der Düsseldorfer Lebensmittelhersteller Zamek hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit.  weiter »
Solarbranche (c) proplanta 15.02.2014

Solarstrom AG plant Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung »


Freiburg - Die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG will ein herkömmliches Insolvenzverfahren eröffnen.  weiter »
Windanlagenfinanzierung (c) proplanta 23.01.2014

Prokon gewinnt vorerst gegen Verbraucherschützer »


Itzehoe - Das umstrittene Schreiben des in Schieflage geratenen Windanlagen-Finanzierers Prokon war nach Ansicht des Landgerichts Itzehoe rechtlich nicht zu beanstanden.  weiter »
Insolvenz Solarstrom AG (c) proplanta 13.12.2013

Solarstrom AG stellt Insolvenz-Antrag »


Freiburg - Weitere Pleite in der deutschen Solarbranche: Die börsennotierte S.A.G. Solarstrom AG muss Insolvenz beantragen.  weiter »
Anlagenbauer Centrotherm (c) proplanta 31.10.2013

Centrotherm hofft auf Erholung des Solargeschäfts »


Blaubeuren - Centrotherm hat den Einbruch der Solarindustrie überlebt. Nach dem Insolvenzverfahren füllen sich die Auftragsbücher wieder. Doch die Ergebnisprognose für die kommenden Jahre nahm der Vorstand erst kürzlich vorsorglich zurück.  weiter »
Solarfirma Sunways (c) proplanta 14.08.2013

Solarfirma Sunways beendet Insolvenzverfahren »


Konstanz - Bei der angeschlagenen Solarfirma Sunways ist das Insolvenzverfahren vom Tisch.  weiter »
Solarfirma Sunways (c) proplanta 10.08.2013

Sunways vereinbart mit Gläubigern einen Vergleich »


Konstanz - Die angeschlagene Solarfirma Sunways hat weitere Weichen gestellt, um ein endgültiges Insolvenzverfahren zu verhindern.  weiter »
Solarkrise (c) proplanta 03.06.2013

Insolvenzverfahren für Centrotherm aufgehoben »


Blaubeuren - Das Solarunternehmen Centrotherm hat sich saniert. Das Ulmer Amtsgericht hat das Insolvenzverfahren für die Centrotherm Photovoltaics AG und zwei Tochtergesellschaften aufgehoben.  weiter »
Sunways (c) sunways 31.05.2013

Sunways versucht Insolvenzverfahren zu vermeiden »


Konstanz / Arnstadt - Die angeschlagene Solarfirma Sunways kämpft gegen die Eröffnung eines endgültigen Insolvenzverfahrens.  weiter »
Solarzellenhersteller Sunways (c) proplanta 08.05.2013

Insolvenzverfahren über Solarfirma Sunways eröffnet »


Konstanz - Das Amtsgericht Konstanz hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren über die angeschlagene Solarfirma Sunways eröffnet. Antragstellerin ist nach Angaben des Gerichts die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) als Gläubigerin von Sunways.  weiter »
Solarwatt (c) Solarwatt 17.10.2012

Solarwatt nach Insolvenzverfahren saniert »


Dresden - Das Insolvenzverfahren für Solarwatt aus Dresden ist abgeschlossen.   weiter »
Sovello (c) Sovello 03.08.2012

Sovello: Insolvenzverwalter prüft Lage »


Bitterfeld-Wolfen - Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Solarunternehmen Sovello in Bitterfeld-Wolfen hat der Insolvenzverwalter mit der Lageprüfung begonnen.  weiter »
Solaranlage (c) proplanta 18.04.2012

Insolvenzverfahren für Q-Cells wird im Juli eröffnet »


Bitterfeld-Wolfen - Das Insolvenzverfahren für das hoch verschuldete Solarunternehmen Q-Cells wird voraussichtlich am 1. Juli eröffnet.   weiter »
Solaranlage  (c) danielschoenen - fotolia.com 29.02.2012

Insolvenzverfahren über Solar Millennium eröffnet »


Erlangen - Es ist keine Überraschung: Nach dem Insolvenzantrag des Kraftwerkbauers Solar Millennium hat das Amtsgericht das offizielle Insolvenzverfahren eröffnet. Hoffnung auf eine Übernahme der gesamten Firma gibt es kaum; die letzten Mitarbeiter erhielten ihre Kündigung.  weiter »
Solarbranche 08.01.2012

Solar Millennium: Insolvenzverfahren alles andere als einfach »


Erlangen - Das komplexe Firmengeflecht des Erlanger Kraftwerksentwicklers Solar Millennium erschwert das Insolvenzverfahren.  weiter »
Solarenergie 22.12.2011

Solar Millennium beantragt Insolvenzverfahren »


Erlangen - Der Solarkraftwerk-Hersteller Solar Millennium ist pleite und steht vor einer ungewissen Zukunft. Das Unternehmen beantragte am Mittwoch die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.  weiter »
Schmack Biogas (c) Schmack Biogas 04.11.2009

Schmack Biogas rechnet mit zügiger Eröffnung des Insolvenzverfahrens »


Schwandorf - Rund zwei Wochen nach der Stellung des Insolvenzantrags der Schmack Biogas AG und drei ihrer Tochtergesellschaften haben sich namhafte Investoren gemeldet, die an einer Sanierung der Unternehmensgruppe interessiert sind.  weiter »
Schmack Biogas (c) Schmack Biogas 22.10.2009

Schmack Biogas stellt Insolvenzantrag »


Schwandorf - Nach jahrelangen Verlusten hat der bayerische Biogasanlagen-Hersteller Schmack wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag gestellt.  weiter »
Insolvenzverfahren 2009  (c) Oleg Golovnev - fotolia.com 25.05.2009

Mehr Insolvenzanträge von Unternehmen 13,5 % mehr Verfahren in den ersten drei Monaten 2009 »


Hannover - In den ersten drei Monaten des Jahres 2009 wurden von Unternehmen in Niedersachsen insgesamt 648 Insolvenzanträge gestellt, über die von Gerichten entschieden wurde.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.