Agrarnachrichten: Klimapaket,

Klimapaket steht Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab - doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht. An diesem Freitag wurden viele davon beschlossen. Ob beim Heizen, Tanken, Pendeln oder Fliegen: Jede und jeder wird davon etwas merken. (c) proplanta 15.11.2019

Klimapaket verabschiedet: Was sich ändert »


Berlin - Es betrifft eigentlich jeden in Deutschland, und es geht um mehr Klimaschutz.  weiter »
Windradbau Baerbock: Abstandsregel für Windkraft wird Arbeitsplatzkiller. (c) proplanta 12.11.2019

Abstandsregel für Windkraft könnte Arbeitsplätze gefährden »


Berlin - Die Grünen sehen in den geplanten Abstandsregeln für Windkraftanlagen eine Gefahr für die Jobs in der Branche - und fordern Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) zum Widerstand gegen das Klimapaket auf.  weiter »
Klimapaket Nach monatelangen Verhandlungen wollen die Spitzen von Union und SPD, dass es jetzt ganz schnell geht mit ihren Klimaschutz-Plänen. Aber da dürfen auch die Länder mitreden - und damit auch die Grünen. Im Bundesrat wird deutlich: Es dürfte noch viel Streit geben. (c) proplanta 09.11.2019

Länder wollen Klimapaket optimieren »


Berlin - CO2-Preis, Flugticket-Steuer und Windräder: Die Bundesländer wollen das Klimapaket der großen Koalition an vielen Stellen verändern.  weiter »
Klimaschutz in Deutschland Die Koalition drückt bei ihren Plänen für mehr Klimaschutz aufs Tempo. Als erstes stehen Änderungen für Bahnfahrer, Vielflieger und Pendler an. Noch vor Weihnachten sollen sie in trockenen Tüchern sein - doch es hagelt Kritik. (c) proplanta 17.10.2019

Wesentliche Teile des Klimaprogramms beschlossen »


Berlin - Höhere Steuern auf Flugtickets, mehr Pendlerpauschale, günstigere Bahntickets - das Bundeskabinett hat am Mittwoch wesentliche Teile des Programms für mehr Klimaschutz beschlossen.  weiter »
Klimapaket Umfrage (c) proplanta 11.10.2019

Geteilte Meinungen zu Klimapaket »


Berlin/Köln - Die Meinungen der Deutschen über das Klimapaket der Bundesregierung gehen laut einer Umfrage stark auseinander.  weiter »
Klimaschutz in Deutschland (c) proplanta 10.10.2019

Klimapaket erntet viel Kritik von Opposition und Verbänden »


Berlin - Das vom Bundeskabinett gebilligte Klimapaket stößt bei der Opposition im Bundestag auf breite Kritik. Auch Umweltorganisationen sind enttäuscht. Kommunalverbände sehen Licht und Schatten.  weiter »
Klimafreundliche Heizung Die Grünen wollen, dass Niedersachsen mit Millionenzuschüssen den Einbau klimafreundlicher Heizungen fördert. Profitieren sollen Mieter über sinkende Heizkosten. Die Klimapakete von Land und Bund sehen bereits Forderungen vor, kontern Umweltminister Lies und die CDU. (c) proplanta 10.10.2019

Umrüstung auf klimafreundliches Heizen soll gefördert werden »


Hannover - Sinkende Heizkosten für Wohnungsmieter stellen die Grünen in Niedersachsen mit einem Gesetzentwurf in Aussicht, nach dem Investitionen in klimafreundliche Heizungen vom Land gefördert werden sollen.  weiter »
CO2-Emissionen Mit einem alltagstauglichen Vergleich nimmt Niedersachsens Ministerpräsident Weil den geplanten CO2-Preis aufs Korn. Insgesamt sei das Klimapaket der Bundesregierung dennoch ein Schritt nach vorn. (c) proplanta 09.10.2019

Eine Tonne CO2 muss mehr kosten als vier Bier »


Hannover - Der von der Bundesregierung vorgesehene CO2-Preis ist nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zu niedrig.  weiter »
Klimaschutz in der EU Acht EU-Länder fordern Senkung der Klimagase um 55 Prozent bis 2030. (c) proplanta 09.10.2019

Acht EU-Länder fordern drastische Verschärfung der Klimaschutzziele »


Brüssel - Acht EU-Länder fordern eine drastische Verschärfung des EU-Klimaziels für 2030 - allerdings ohne Deutschland.  weiter »
Klimaschutz in Deutschland Die Klimaaktivisten von Fridays for Future lassen nicht locker: Für den 29. November kündigen sie einen weiteren globalen Protesttag an. In einem offenen Brief rechnen sie mit den Klimaschutzplänen der Bundesregierung ab. (c) proplanta 05.10.2019

Fridays for Future fordert grundlegende Überarbeitung des Klimapakets »


Berlin - Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat die schwarz-rote Koalition in einem offenen Brief aufgefordert, ihr Klimapaket grundlegend zu überarbeiten.  weiter »
Klimaschutz Damit die Bürger beim Klimaschutz mitziehen, plant die Koalition viele Förderprogramme und Entlastungen. Gar nicht so einfach für einen Finanzminister, der keine neuen Schulden machen will. Wie Scholz rechnet - und für wen sich das vor allem lohnt. (c) proplanta 02.10.2019

CO2-Preis plus X - Wie wird das Klimapaket finanziert? »


Berlin - Der geplante CO2-Preis fürs Heizen und den Verkehr reicht in den kommenden Jahren lange nicht aus, um alle Klimaschutz-Vorhaben der Bundesregierung zu finanzieren.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.