Agrarnachrichten: Klimawandel,

Ungleichheit in der Welt steigt (c) chris74 - fotolia.com 09.12.2019

Ungleichheit in der Welt steigt »


New York - Das UN-Entwicklungsprogramm UNDP sieht durch den technologischen Fortschritt und den Klimawandel ein wachsendes Risiko neuer Ungleichheiten in der Welt.  weiter »
Extremwetter-Ereignisse Der Hitze- und Dürresommer 2018 hat das Thema Klimawandel in Deutschland ganz nach oben auf die Agenda gebracht. Nun zeigt ein internationaler Vergleich: Kaum ein anderes Land hatte nach dieser Rechnung so massive Schäden zu verzeichnen. (c) proplanta 04.12.2019

Klimaschäden 2018: Deutschland unter den Top Drei »


Madrid - Deutschland hat einem Ranking der Entwicklungsorganisation Germanwatch zufolge im vergangenen Jahr erstmals zu den drei am stärksten von Extremwetter betroffenen Staaten gezählt.  weiter »
Klimagipfel Madrid Der Klimawandel ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, sondern weltweit spürbar - auch in Deutschland. Was auf dem Spiel steht, wird auch beim Auftakt der 25. UN-Klimakonferenz in Madrid deutlich. Die Unterhändler haben zwei schwierige Wochen vor sich. (c) Jörg Engel - fotolia.com 02.12.2019

Klimagipfel in Madrid gestartet »


Madrid - Die Zeit drängt, Millionen demonstrieren - aber die Staaten handeln langsam: Mit eindringlichen Rufen nach mehr Klimaschutz hat die 25. UN-Klimakonferenz begonnen.  weiter »
Sonneneinstrahlung Als das Ozonloch entdeckt wurde, war die Bedrohung für die Menschheit konkret und akut. Die Politik reagierte schnell - mit Erfolg. Das müsste doch auch für die Erderwärmung funktionieren, denken manche. (c) proplanta 01.12.2019

Ozonloch im Griff - Klimawandel auch? »


Berlin - Gegen den Klimawandel muss man etwas unternehmen, logisch. Doch das mit der Ozonschicht haben wir doch auch hinbekommen. Ist der Optimismus berechtigt?  weiter »
Klimaschutzpolitik Wieder einmal ein Freitag im Zeichen des Klimawandels: Der Bundesrat stoppt Pläne aus dem Klimapaket der Koalition zur Entlastung und Förderung der Bürger. Zeitgleich rollt wieder die globale Protestwelle von Fridays for Future. (c) proplanta 30.11.2019

Nachverhandlung zum Klimapaket durch Bundesländer erzwungen »


Berlin - Der Bundesrat hat Pläne aus dem Klimapaket der großen Koalition zur Entlastung und Förderung der Bürger vorerst gestoppt.  weiter »
Klimawandel (c) proplanta 27.11.2019

Anstrengungen im Kampf gegen Klimawandel reichen nicht aus »


Genf - Die Länder müssen ihre Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel immens verstärken, wenn sie gemeinschaftlich das 1,5-Grad-Ziel erreichen wollen.  weiter »
Klimawandel Deutschland Beim Klimawandel denken viele an schmelzendes Eis am Nordpol oder Gletscher in den Bergen. Aber von der Küste bis an den Bodensee bekommen die Deutschen die Erderhitzung schon zu spüren. Und Experten mahnen: Das ist erst der Anfang. (c) proplanta 26.11.2019

Wie der Klimawandel Deutschland trifft »


Berlin - Die Bundesumweltministerin spricht oft über Klimawandel, aber diese Zahlen lassen auch Svenja Schulze betroffen wirken: Um rund 1,5 Grad sei es schon wärmer geworden seit 1881, erklärte die SPD-Politikerin am Dienstag in Berlin, alleine in den vergangenen fünf Jahren um 0,3 Grad.  weiter »
Klimawandel Gesundheit Der Klimawandel wird etliche Faktoren beeinflussen: Ernten, wirtschaftliche Entwicklung, Flüchtlingsströme. Groß sind auch die Auswirkungen auf die Gesundheit - vor allem bei Kindern, warnen rund 100 Forscher in einem umfassenden Bericht. (c) proplanta 15.11.2019

Hitzschlag, Tigermücke & Pollenflug: Klimawandel gefährdet die Gesundheit »


London - Der Klimawandel schädigt bereits heute die Gesundheit vieler Menschen, insbesondere die von Kindern.  weiter »
Landschaftsgärten in Deutschland Historische Parks und Gärten werden wichtiger in Zeiten des Klimawandels. Für nicht wenige Menschen sind sie Rückzugsort vor der Hitze. Zudem bedeuten sie regionale Verbundenheit. Doch der Klimawandel macht auch vor Landschaftsgärten nicht halt. (c) proplanta 07.11.2019

Landschaftsgärten - Opfer des Klimawandels? »


Cottbus - Die zunehmend heißen und trockenen Sommer hinterlassen deutliche Spuren in historischen Parks und Gärten.  weiter »
Messdatenerhebung Klimafolgen in Bergen drastisch - Forscher bauen besseres Messnetz. (c) proplanta 01.11.2019

Dramatische Klimafolgen in den Bergen - Messnetzwerk wird ausgebaut »


Genf - Die verheerenden Folgen des Klimawandels in den Hochgebirgen der Welt haben Auswirkungen auf Milliarden Menschen.  weiter »
Bodensee Experten sehen Seeforellen im Bodensee durch Klimawandel gefährdet. (c) proplanta 31.10.2019

Klimawandel gefährdet Seeforellen im Bodensee »


Konstanz / St. Gallen - Ein wegen des Klimawandels stärker schwankender Wasserstand des Bodensees kann nach Überzeugung von Experten zur Gefahr für Seeforellen werden.  weiter »
Gletscher Alpen, Anden, Himalaya: Kaum eine Ökosystem ist vom Klimawandel so betroffen wie die Hochgebirge der Welt, mit fatalen Auswirkungen für die Menschheit. Bei einem Berg-Gipfel in Genf beraten Experten, was zu tun ist. (c) proplanta 30.10.2019

Schweizer Gletscher zeigen dramatischen Schwund »


Genf - Die Schweizer Gletscher haben in den vergangenen zwölf Monaten rund zwei Prozent ihres Volumens verloren.  weiter »
Mittelmeer Jedes Mal, wenn Greta Thunberg ihre Wutreden hält, könnten die Touristen und Bewohner von Mallorca und das ganze Mittelmeer ihr nach jüngsten Erkenntnissen dankbar sein. Experten warnen: Kaum eine andere Weltregion ist vom Klimawandel derart bedroht. (c) proplanta 12.10.2019

Klimastudie zum Mittelmeer macht Handeln unumgänglich »


Barcelona - Als er von den drohenden Folgen des Klimawandels für den Mittelmeerraum berichtet, spricht der sonst ganz auf Fakten fokussierte Wissenschaftler Wolfgang Cramer das Wort «furchterregend» gleich vier Mal innerhalb von wenigen Minuten aus.  weiter »
Nachhaltiger Lebensstil (c) proplanta 09.10.2019

Klimawandel ist Menschheitsherausforderung »


Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Dringlichkeit von Klimaschutzmaßnahmen betont.  weiter »
CO2-Emissionen (c) proplanta 09.10.2019

30 einflussreiche Städte lassen CO2-Höchststand hinter sich »


Kopenhagen - 30 der größten und teils einflussreichsten Städte der Erde haben eine wichtige Marke beim Kampf gegen die Erderwärmung erreicht, darunter Berlin und Heidelberg.  weiter »
Kartoffelanbau 2019 (c) proplanta 06.10.2019

Kartoffelanbauer spüren den Klimawandel »


Berlin - Wetterextreme haben auch in diesem Jahr die Erntemengen und Preise am Kartoffelmarkt bestimmt.  weiter »
Lebensmittelverschwendung Neue Studie bilanziert Treibhausgasemissionen der in Deutschland konsumierten Lebensmittel und zeigt Wege auf, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. (c) proplanta 03.10.2019

Klimawandel durch Lebensmittelverschwendung befeuert »


Braunschweig - Bis 2030 will die Bundesregierung Lebensmittelabfälle auf Einzelhandels- und Verbraucherebene halbieren.  weiter »
Antarktis Antarktischen Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst. Auf die Erderwärmung geht zumindest dieser Abbruch wohl nicht zurück. (c) proplanta 02.10.2019

Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen »


Canberra - In der Antarktis ist ein riesiger Eisberg mit einer Fläche von rund 1.600 Quadratkilometern abgebrochen - etwa so groß wie das Stadtgebiet von London.  weiter »
EU-Flagge (c) proplanta 13.02.2009

Finanzkrise, Klimawandel, Energiesorgen: EU-Kommissarin Hübner fordert ergebnisorientierte Vernetzung der Regionen »


Brüssel - Am Montag, 16. Februar, eröffnet Danuta Hübner, EU-Kommissarin für Regionalpolitik, die jährlich stattfindende Konferenz „Regionen für den wirtschaftlichen Wandel“, die die Kommission im Jahr 2006 ins Leben gerufen hat.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.