Agrarnachrichten: Lebensmittelbetriebe

Hygienekontrollen 03.02.2019

Berichte über Lebensmittel-Kontrollen: 69 Anträge aus Kiel »


Kiel - Deutschlandweit herrscht Interesse an der neuen Online-Plattform «Topf Secret», über die Verbraucher die Ergebnisse von Hygienekontrollen in Lebensmittelbetrieben abfragen können.  weiter »
Lebensmittelkontrolle Bayern 13.12.2018

Verwaltungsgerichtshof prüft neue Lebensmittel-Kontrollbehörde »


München - Die neue Spezialbehörde zur Überwachung großer Lebensmittelbetriebe im Freistaat wird endgültig zum Fall für den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof.  weiter »
Lebensmittelkontrollen in Bayern 06.12.2018

Neue Lebensmittel-Kontrollbehörde ausgebremst »


München - Die neue Spezialbehörde zur Überwachung großer Lebensmittelbetriebe im Freistaat wird voraussichtlich zum Fall für den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof.  weiter »
Hygienemängel? 19.06.2018

Lebensmittelkontrollen: Weniger Verstöße in 2017 »


Plauen - Im vergangenen Jahr sind lediglich bei 3,7 Prozent der von den Behörden kontrollierten Lebensmittelbetriebe in Sachsen relevante Mängel oder Verstöße festgestellt worden.  weiter »
Hygienische Bäckerei? 14.02.2018

Massive Hygienemängel in bayerischen Lebensmittelbetrieben »


Nürnberg / Berlin - Verbraucherschutzbehörden im Freistaat sind nach Informationen von Foodwatch bei Schwerpunktkontrollen in bayerischen Lebensmittelbetrieben wiederholt auf gravierende Hygienemängel gestoßen.  weiter »
Lebensmittelsicherheit in Bayern 07.07.2017

Bayern: Reform der Lebensmittelüberwachung beschlossen »


München - Die Reform der Lebensmittelüberwachung in Bayern ist beschlossene Sache.  weiter »
Lebensmittelkontrolleur 10.05.2017

Baden-Württemberg: Weniger Missstände in Lebensmittelbetrieben »


Stuttgart - Trotz einzelner drastischer Fälle haben die Stuttgarter Verbraucherschützer am Dienstag ein positives Fazit für das Jahr 2016 gezogen.  weiter »
Lebensmittelsicherheit 18.04.2017

Kontrolle von Lebensmittelbetrieben ausreichend? »


München - Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf (CSU) hat Kritik an der Reform der Lebensmittelüberwachung im Freistaat zurückgewiesen.  weiter »
Gastronomiebetrieb 09.02.2017

Wirtschaft lehnt Hygiene-Ampel strikt ab »


Düsseldorf - Weiter Gegenwind für die «Hygiene-Ampel» in NRW: Jetzt protestieren die Lebensmittel-Hersteller gegen das Vorhaben von Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Grüne).  weiter »
Lebensmittelkontrollen 21.12.2016

Reform für Lebensmittelüberwachung auf den Weg gebracht »


München - Die Staatsregierung hat am Dienstag die geplante Reform der Lebensmittelüberwachung auf den Weg gebracht.  weiter »
Lebensmittelüberwachung in Bayern 28.06.2016

Bayern: Zweiteilung der Lebensmittelüberwachung »


München - Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) kommt bei der Reform der bayerischen Lebensmittelüberwachung den Landräten entgegen.  weiter »
Sichere Lebensmittel? 11.04.2016

CDU: Stärkerer Kampf gegen Lebensmittelbetrug notwendig »


Berlin - Die Unionsfraktion fordert mehr Personal und mehr europäische Kooperation im Kampf gegen Betrug mit Lebensmitteln.  weiter »
Lebensmittelkontrolle 01.08.2014

Lebensmittelkontrolleure schließen 1.200 Betriebe im Südwesten »


Stuttgart - Dreck, Schimmel, Kakerlaken: Erneut haben mehr als 1.200 Lebensmittelbetriebe im Südwesten innerhalb eines Jahres sofort geschlossen werden müssen.  weiter »
Verbrauchertäuschung 25.04.2013

Gericht stoppt Internet-Pranger für Hygieneverstöße »


Münster - Die Behörden in Nordrhein-Westfalen dürfen Lebensmittelbetriebe vorerst nicht mehr wegen Verbrauchertäuschungen oder Hygieneverstößen im Internet anprangern.  weiter »
Imibss-Tests 13.04.2009

Mit gutem Gefühl essen: Hygiene-TÜV für Lebensmittelbetriebe »


Bonn - Gammelfleisch, altes, ranziges Frittierfett oder halbverwelkter Salat. So etwas möchte keiner auf dem Teller haben. Woher weiß man aber, dass der kleine Imbiss um die Ecke oder der gemütliche Italiener einwandfreie Lebensmittel anbietet?  weiter »
Landwirte und Lebensmittelbetriebe müssen keine Abgaben mehr für die zentrale Vermarktung ihrer Produkte zahlen. 03.02.2009

Landwirte und Lebensmittelbetriebe müssen keine Abgaben mehr für die zentrale Vermarktung ihrer Produkte zahlen »


Karlsruhe - Die sogenannten Sonderabgaben, mit denen der Absatzförderungsfonds der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft finanziert wird, wurde heute vom Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe als verfassungswidrig erklärt, wie Financial Times Deutschland berichtet.   weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.