Agrarnachrichten: Lebensmittelsicherheit,

Lebensmittelsicherheit Streit um Neuregelung von Lebensmittelkontrollen. (c) proplanta 27.11.2019

Neuregelung von Lebensmittelkontrollen führt zu Streit »


Berlin - Lebensmittelkontrollen in Deutschland sollen nach Angaben des Bundesagrarministeriums stärker auf auffällige Betriebe mit Problemen ausgerichtet werden.  weiter »
Lebensmittelsicherheit Fleischskandale wie bei der Firma Wilke schrecken auf. Das Landesamt für Verbraucherschutz betont aber, die allermeisten Lebensmittel im Land sind sicher. Wer das Risiko von Durchfall durch Lebensmittel minimieren will, kann das durch einfache Maßnahmen selbst regeln. (c) proplanta 23.11.2019

Sachsen-Anhalt: Landesamt bescheinigt fast allen Lebensmitteln Sicherheit »


Halle - Fast alle Lebensmittel in Sachsen-Anhalt können bedenkenlos gegessen werden.  weiter »
Lebensmittelüberwachung sicher? Alles möglichst günstig zu produzieren - das kann bei der Herstellung von Lebensmitteln für den Verbraucher gefährlich werden. Dabei steht die Lebensmittelsicherheit an erster Stelle und ist klar geregelt. (c) proplanta 06.11.2019

Lebensmittelüberwachung: Wie sicher sind die Kontrollen? »


Berlin - Gefährliche Keime in Frikadellen und anderen Fleisch- und Wurstwaren: Seit etlichen Tagen sorgen Fälle von mit Listerien verseuchten Lebensmitteln in Deutschland für Aufsehen. Wie können Produkte in den Handel gelangen, die gesundheitsgefährdend sind?  weiter »
Keimbelastete Wurst? Haben die Behörden im Fall Wilke rechtzeitig reagiert? Eine Aufarbeitung des Lebensmittelskandals soll dies klären. Hessens Verbraucherschutzministerin stellt Ergebnisse vor - und räumt erstmals einen Fehler im eigenen Haus ein. (c) proplanta 01.11.2019

Ministerium räumt Schwachstellen bei Lebensmittelüberwachung ein »


Wiesbaden / Twistetal - Die Aufarbeitung des Skandals um den Wursthersteller Wilke hat laut Hessens Verbraucherschutzministerium Schwachstellen im System der Lebensmittelsicherheit aufgezeigt.  weiter »
Lebensmittelsicherheit Supermarktkunden sollen sich darauf verlassen können, dass Produkte in Ordnung sind - und sonst schnelle Warnungen kommen. Nach jüngsten Problemfällen auch in Hessen wollen Bund und Länder über Verbesserungen beraten. (c) proplanta 26.10.2019

Verbraucherschützer fordern Verbesserung bei Lebensmittelkontrollen »


Berlin - Die Verbraucherzentralen fordern angesichts mehrerer Rückrufe von Lebensmitteln mit Verunreinigungen grundlegende Konsequenzen.  weiter »
Lebensmittelsicherheit (c) proplanta 25.10.2019

Klöckner will übergreifende Lebensmittel-Kontrollteams »


Berlin - Angesichts mehrerer Rückrufe wegen verunreinigter Lebensmittel hat sich Bundesernährungsministerin Julia Klöckner für neue übergreifende Kontrollmöglichkeiten ausgesprochen.  weiter »
Keimbelastete Wurst? Wurden bei Kontrollen des Wurstherstellers Wilke Fehler gemacht? Bis zum Freitag nächster Woche muss die zuständige Veterinärbehörde einen umfassenden Bericht vorlegen. Danach will Verbraucherschutzministerin Hinz den Fall neu bewerten. (c) proplanta 17.10.2019

Lebensmittelkontrolleure im Fall Wilke rücken ins Visier »


Wiesbaden / Korbach - Im Skandal um keimbelastete Wurst des hessischen Herstellers Wilke geraten die örtlichen Lebensmittelkontrolleure zunehmend unter Druck.  weiter »
Keimbelastete Wurst? Keime in der Wurst des Produzenten Wilke haben deutschlandweit einen Lebensmittelskandal ausgelöst. Inwiefern Bayern davon betroffen war, wird wohl auf ewig ein Rätsel bleiben. (c) proplanta 16.10.2019

Keine Keimprüfung von Wilke-Wurst in Bayern »


Erlangen - Die von einem Lebensmittelskandal betroffene Firma Wilke hat auch bayernweit Wurst, Fleisch und Aufstriche an Händler, Kantinen und Gastronomiebetriebe geliefert.  weiter »
Lebensmittelkontrollen Regelmäßig werden in Deutschland verunreinigte Lebensmittel zurückgerufen. Nach den jüngsten Skandalen entbrennt nun eine Debatte: Wer trägt die Verantwortung für fehlende Kontrollen? (c) proplanta 14.10.2019

Heftige Debatte um Lebensmittelkontrollen »


Berlin - Listerien in der Wurst, Durchfallerreger in der Milch, Plastik im Brot: Regelmäßig rufen Hersteller Lebensmittel wegen Verunreinigungen zurück.  weiter »
Lebensmittelsicherheit Ob Eier, Wurst, Käse oder Kekse: Dass Lebensmittel in Deutschland kontrolliert werden, ist Alltag. Regelmäßig gibt es Rückrufe. Was könnte noch verbessert werden? (c) proplanta 13.10.2019

Klöckner nimmt Länder bei Lebensmittelkontrollen in die Pflicht »


Berlin - Nach den jüngsten Lebensmittelskandalen und -rückrufen nimmt Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) die Bundesländer für die Kontrollen in die Pflicht.  weiter »
Verbraucher kaufen Ferkel Auf einem Allgäuer Hof kauft der Kunde ein Ferkel und lässt es bis zur Schlachtreife in artgerechter Haltung vom Bauern aufziehen. Ist das ein Konzept für mehr Transparenz in der Lebensmittelbranche, oder reichen die bestehenden Kontrollmechanismen aus? (c) proplanta 12.10.2019

Mit Miet-Ferkeln zu mehr Lebensmitteltransparenz »


Aitrang / Kempten - Verdorbenes Fleisch, Schimmel, Mäusedreck im Produktionsbereich - gegen einen hessischen Wursthersteller stehen schwere Vorwürfe im Raum.  weiter »
Produktrückruf (c) proplanta 12.10.2019

Lebensmittelrückrufe mehr als verdoppelt »


Berlin - Die Zahl der Lebensmittelrückrufe in Deutschland hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt.  weiter »
Lebensmittelsicherheit (c) proplanta 10.10.2019

Nach Wurstskandal bessere Lebensmittelüberwachung gefordert »


Wiesbaden - Als Konsequenz aus dem Skandal um keimbelastete Wurst will Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) die Lebensmittelkontrolle verstärken.  weiter »
Ermittlungen gegen Bio-Eier-Betrieb (c) proplanta 01.10.2019

Ermittlungen gegen Bio-Eier-Betrieb in Niedersachsen »


Bad Iburg/Oldenburg - Nach Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros ermittelt die Staatsanwaltschaft Oldenburg gegen einen Bio-Hühnerbetrieb aus Bad Iburg bei Osnabrück.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.