Agrarnachrichten: Milchpreis

Milchmarkt 2020 Milchbauer: Wir leben gerade von nicht gemachten Ersatzinvestitionen. (c) proplanta 13.04.2020

Milchbauern leben von nicht gemachten Ersatzinvestitionen »


Jördenstorf - Der Milchpreis ist für Erzeuger mit rund 32 Cent pro Liter mal wieder im Keller. Einige Verbände sehen einen der Gründe in der Corona-Krise.  weiter »
Aldi Milchpreise 2020 ALDI missbraucht Corona, um Milchpreis unter Druck zu setzen - Bayerischer Bauernverband prangert billiges Manöver vor Milch-Preisverhandlungen an. (c) proplanta 10.03.2020

Aldi missbraucht Corona-Virus um Milchpreis zu drücken »


München - In diesem Frühjahr wollen ALDI Nord und ALDI Süd erstmals zusammen die Preisverhandlungen für die Halbjahres-Kontrakte von frischen Milchbasisprodukten führen.  weiter »
Bauernproteste Aldi-Lager (c) proplanta 09.03.2020

Hunderte Landwirte demonstrieren vor Aldi-Lagern »


Radevormwald / Schloß Holte-Stukenbrock - Vor dem Zentrallager von Aldi-Nord in Werl haben bis zum Montagmorgen Landwirte mit ihren Traktoren demonstriert. Etwa 80 Traktoren standen in der Nacht vor dem Lager, wie ein Sprecher der Polizei sagte.  weiter »
Milchpreisentwicklung (c) proplanta 01.09.2019

Kieler Rohstoffwert für Milch wieder unter der 30-Cent-Marke »


Kiel - Der Kieler Rohstoffwert für Milch ist im August auf ein neues Jahrestief gesunken und lag erstmals seit November 2018 wieder unter der 30-Cent-Marke.  weiter »
Milchpreise Kieler Rohstoffwert für Milch im Juni gesunken Abschlag sinkt im Juni gegenüber dem Vormonat um 1 Cent auf 31,0 Cent je Kilogramm. (c) proplanta 07.07.2019

Kieler Rohstoffwert für Milch im Juni gesunken »


Kiel - Der Kieler Rohstoffwert für Milch ist nach einer leichten Aufwärtsentwicklung im Mai im Folgemonat wieder gesunken.  weiter »
Milchpreis Hochwald (c) proplanta 26.06.2019

Hochwald will dauerhaft überdurchschnittlichen Milchpreis zahlen »


Maria Laach - Die Großmolkerei Hochwald will ihren Erzeugern auf Dauer einen überdurchschnittlichen Milchpreis zahlen.  weiter »
Milchpreis Seit Jahren klagen Milchbauern über zu niedrige Preise, immer mehr Betriebe schließen. Der Verband der Milchbauern sieht drei Punkte, die die Lage verbessern würden. Der Landwirtschaftsminister rief die Viehhalter zur Einigkeit auf. (c) proplanta 08.03.2019

Landwirte fordern höheren Milchpreis »


Güstrow - Zu niedrige Milchpreise, dafür vermehrt Vorwürfe wegen Tierquälerei und Umweltverschmutzung - die Problemliste aus Sicht der Milchbauern in Mecklenburg-Vorpommern ist lang.  weiter »
Kieler Rohstoffwert Milch (c) proplanta 02.12.2018

Kieler Rohstoffwert für Milch wieder unter der 30-Cent-Marke »


Kiel - Der Kieler Rohstoffwert für Milch ist im November erneut gesunken und lag erstmals seit März 2018 wieder unter der 30-Cent-Marke.  weiter »
Milchmarkt 2018 (c) proplanta 01.12.2018

Agrarmarkt aktuell: Negative Stimmung am Milchmarkt »


Schwäbisch Gmünd - Am Welt-Milchmarkt hat sich die negative Stimmung weiter verfestigt. Die Preise bei den Auktionen des Global Dairy Trade Tenders liegen seit Mitte Mai durchweg im Minus und haben über alle Produkte hinweg seither über 20 % verloren.  weiter »
Kieler Rohstoffwert Milch (c) proplanta 09.09.2018

Kieler Rohstoffwert für Milch gibt im August leicht nach »


Kiel - Die Verwertungsmöglichkeiten der Milch über Butter und Magermilchpulver haben sich imAugust unterschiedlich entwickelt.  weiter »
Milchproduktion Bund der Milchviehhalter auf Tour - Überproduktion verhindern. (c) proplanta 30.08.2018

Bund der Milchviehhalter will Überproduktion verhindern »


Klocksin / Schwerin - Die Milchwirtschaft stolpert seit Jahren von einer Krise in die nächste.  weiter »
Milchmarkt 2018 Minister fordert höheren Milchpreis - Kritik an DMK wegen Bergen. (c) proplanta 15.08.2018

Agrarminister Backhaus fordert fairen, höheren Milchpreis »


Grimmen / Bergen - Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat Deutschlands Molkereien aufgerufen, den Bauern endlich 40 Cent pro Liter Milch zu zahlen.  weiter »
Milchpreis Milchpreisentwicklung (c) BZL 14.08.2018

Milchpreis stieg im Juni auf 32,74 Cent »


Bonn - Für konventionell erzeugte Kuhmilch erhielten Erzeuger im Juni 2018 nach Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) 32,74 Cent pro Kilogramm. Damit stieg der Erzeugerpreis erstmals im Jahr 2018 an - um 0,59 Cent.  weiter »
Milchpreis Juli 2018 (c) proplanta 29.07.2018

Kieler Rohstoffwert der Milch gesunken »


Kiel - Die Verwertungsmöglichkeiten derMilch über Butter und Magermilchpulver haben sich im Juli verschlechtert und den daraus theoretisch abgeleiteten Rohmilchpreis nach unten gedrückt.  weiter »
Milchpreis 2018 Erzeugermilchpreise Deutschland (c) BLE 16.07.2018

Milchpreis sinkt auf 32,15 Cent »


Bonn - Der Auszahlungspreis für konventionell erzeugte Kuhmilch sank im Mai 2018 nach Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) innerhalb eines Monats um 0,07 auf 32,15 Cent pro Kilogramm.  weiter »
Milcherzeugerpreise (c) proplanta 15.07.2018

Tiefpunkt bei EU-Milcherzeugerpreisen erreicht »


Bonn - Führende Molkereien in der Europäischen Union haben im Mai 2018 ihre Auszahlungsleistung mehrheitlich stabil gehalten; einige Unternehmen nahmen jedoch nochmals Abschläge vor.  weiter »
Milchmarkt (c) proplanta 02.06.2018

Milchpreise wieder im Abwärtstrend »


Stuttgart - Sinkende Milchpreise bringen die Landwirte im Südwesten erneut in Bedrängnis.  weiter »
Milchmarkt (c) proplanta 02.06.2018

Milchmarkt braucht faire Handelsbeziehungen »


Potsdam - Ein gut funktionierender Milchmarkt erfordert aus Sicht von Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger (SPD) transparente und faire Lieferbeziehungen zwischen Milcherzeugern und Molkereien.  weiter »
Milchpreise 2018 (c) proplanta 01.06.2018

Agrarmarkt aktuell: Positive Stimmung wirkt sich auf Milchpreis aus »


Schwäbisch Gmünd - Am Welt-Milchmarkt setzt sich zunehmend eine positivere Stimmung durch, obwohl der Höhepunkt der Milchanlieferung auf der Nordhalbkugel noch nicht überschritten ist.  weiter »
Flüssigmilch-Future Eisenhans - fotolia.com 19.04.2018

Besseres Risikomanagement für Milcherzeuger durch Flüssigmilch-Futures »


Berlin - Die Warenterminbörse European Energy Exchange (EEX) erweitert am 15. August 2018 den Handel mit Milchprodukten um einen Flüssigmilch-Future.  weiter »
Milchmarkt 2017 Milchpreis mit 36 Cent im Jahresschnitt 2017 besser als erwartet. (c) proplanta 17.04.2018

36 Cent - Milchpreis im Jahresschnitt besser als erwartet »


Rastow - Die Situation der Milchbauern hat sich nach der Krise der Jahre 2015/16 wieder stabilisiert.  weiter »
DMK-Milchpreis höheres Milchgeld für Bauern (c) proplanta 28.03.2018

Milchkontor kompensiert Milchwegfall und steigert Umsatz »


Bremen - Nach dem heftigen Krisenjahr 2016 hat Deutschlands größtes Molkereiunternehmen DMK im Vorjahr Umsatz und Gewinn teils deutlich steigern können.  weiter »
Milch (c) proplanta 10.11.2017

Milchbauern schöpfen wieder Hoffnung »


Hannover - In einem durchaus positiven Marktumfeld agieren derzeit Niedersachsens Milchviehhalter.  weiter »
Butterpreise 2017 Der Höhenflug des Butterpreises ist zu Ende. Aldi Nord geht mit einer kräftigen Preissenkung voran. Gleichzeitig erhöhte der Discounter aber bei anderen häufig gekauften Milchprodukten die Preise. (c) proplanta 02.11.2017

Taktgeber Aldi Nord senkt Butterpreise »


Düsseldorf - Butter deutlich billiger, dafür aber Milch, Sahne und Quark spürbar teurer: Der Discounter Aldi Nord hat zum Stichtag 1. November nach Marktforscherangaben eine Reihe von Preisen bei seinen Milchprodukten verändert.  weiter »
Kieler Rohstoffwert (c) proplanta 01.10.2017

Kieler Rohstoffwert für Milch steigt auf Jahreshoch »


Kiel - Der Kieler Rohstoffwert für Milch ist im September 2017 dank der Hausse am Buttermarkt auf ein neues Jahreshoch gestiegen.  weiter »
Milchprodukte (c) proplanta 01.09.2017

Kartellamt gibt grünes Licht für Verkauf von Omira an Lactalis »


Ravensburg - Der französische Konzern Lactalis darf die angeschlagene süddeutsche Großmolkerei Omira kaufen.  weiter »
Milchpulver Die Agrarpreis-Krise der vergangenen zwei Jahre trieb tausende Milchbauern zur Aufgabe. Die EU griff helfend ein - und sitzt nun auf einer gigantischen Menge Milchpulver. (c) proplanta 30.07.2017

Größter Milchpulver-Berg seit 20 Jahren »


Brüssel / Wilhelmshaven - Die EU hat zur Unterstützung notleidender Bauern den größten Milchpulver-Berg seit über 20 Jahren angehäuft.  weiter »
Milchpreis (c) proplanta 11.06.2017

Butterpreis treibt Kieler Rohstoffwert nach oben »


Kiel - Die Verwertungsmöglichkeiten der Milch über Butter und Magermilchpulver haben sich im Mai 2017 spürbar verbessert und den Kieler Rohstoffwert deutlich steigen lassen.  weiter »
Butterpreise 2017 Fertigprodukte werden immer beliebter. Ob Pizza, Coffee to go oder Tiefkühltorte - in vielen Lebensmitteln stecken Milchprodukte. Das treibt die Preise, auch bei der Butter. Zumal die Milchmenge sinkt. (c) proplanta 09.06.2017

Butterpreis auf Rekordhoch »


Düsseldorf - Butter ist so teuer wie noch nie: Die Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd haben Anfang des Monats den Preis für Deutsche Markenbutter in der untersten Preislage erneut kräftig auf aktuell 1,49 Euro je 250-Gramm-Stück angehoben.  weiter »
Bundesagrarminister Christian Schmidt Vor einem Jahr bangten tausende Milchbauern um ihre Existenz - die Preise steckten tief im Keller. Die Lage hat sich inzwischen entspannt. Nicht nur die Politik pocht aber darauf, dass sich Strukturen ändern. (c) proplanta 01.06.2017

Trotz höherem Milchpreis: Minister mahnt Bauern zu Krisenvorsorge »


Berlin - Trotz der Erholung nach einem langen Preistief muss sich die Milchbranche aus Sicht von Bundesagrarminister Christian Schmidt besser gegen künftige Krisen wappnen.  weiter »
Milcherzeuger Milchpreis (c) proplanta 31.05.2017

Milchpreis erholt sich etwas - Skepsis bleibt »


Stuttgart - Die Milcherzeuger im Südwesten sehen trotz gestiegener Preise noch keine grundlegende Verbesserung ihrer Situation.  weiter »
Erzeugerpreise Milch (c) proplanta 14.05.2017

Milchpreise im März stabil »


Bonn - Die Erzeugerpreise für Milch in Deutschland haben sich im März 2017 gegenüber dem Vormonat kaum verändert.  weiter »
Kieler Rohstoffwert Milch (c) proplanta 07.05.2017

Kieler Rohstoffwert Milch unter der 30-Cent-Marke »


Kiel - Der Kieler Rohstoffwert für Milch ist im April 2017 den dritten Monat in Folge gesunken und lag erstmals seit August 2016 wieder unter der 30-Cent-Marke.  weiter »
Kieler Rohstoffwert Milch (c) proplanta 02.04.2017

Kieler Rohstoffwert der Milch im März erneut gesunken »


Kiel - Die Verwertungsmöglichkeiten der Milch über Butter- und Magermilchpulver haben sich im März weiter verschlechtert und den daraus abgeleiteten Kieler Rohstoffwert den zweiten Monat in Folge sinken lassen.  weiter »
Kieler Rohstoffwert Milch (c) proplanta 26.02.2017

Kieler Rohstoffwert der Milch gesunken »


Kiel - Die Verwertungsmöglichkeiten der Milch über Butter und Magermilchpulver haben sich im Februar verschlechtert und den daraus theoretisch abgeleiteten Milchpreis nach unten gedrückt.  weiter »
EU Milchpolitik (c) proplanta 24.01.2017

Eine Tonne Milchpulver rieselt im Europaviertel »


Brüssel - Aus Protest gegen die EU-Agrarpolitik haben Bauern in Brüssel eine Tonne Milchpulver im Europaviertel verstreut.  weiter »
Milchmarkt 2017 (c) proplanta 13.01.2017

Stärkere Erzeugerorganisationen für einen krisenfesten Milchmarkt »


Berlin - In zunehmend liberalen Milchmärkten ist die Wettbewerbsfähigkeit der Milchproduzenten auf regionalen und globalen Märkten zu sichern und auszubauen.  weiter »
Tierische Produkte (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 10.01.2017

Höhere Preise für mehr Tierwohl gefordert »


Baunatal - Die Bauern in Hessen blicken mit vorsichtigem Optimismus auf das gerade begonnene Jahr.  weiter »
Milchpreise 2016 (c) proplanta 16.11.2016

Wer beeinflusst den Milchpreis? »


Halle/Saale - Seit der Jahrtausendwende wurde der Milchmarkt Schritt für Schritt durch EU-Reformen liberalisiert und Preisstützungsinstrumente, wie Interventionspreise für Milchpulver und Butter sowie Exportsubventionen, schrittweise abgeschafft.  weiter »
Milchproduktion in Deutschland (c) proplanta 07.11.2016

Milchpreiserhöhung kommt bei Bauern nicht an »


Teltow - Brandenburger Landwirte schlagen Alarm: Die höheren Milchpreise kommen bei den Bauern vorerst nicht an.  weiter »
Milchpreise steigen endlich Deutschlands Milchbauern klagen seit Langem über niedrige Preise. Jetzt haben ihre Molkereien in den Verhandlungen bessere Konditionen durchgesetzt - im Supermarkt wird Milch deswegen deutlich teurer. (c) proplanta 03.11.2016

Aldi geht bei Milchpreisanhebung voran »


Düsseldorf - Milch und eine Reihe von Milchprodukten werden deutlich teurer. Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd hoben am Mittwoch die Preise für Frischmilch und H-Milch der untersten Preislage um mehr als 40 Prozent an.  weiter »
Milchmarktkrise (c) proplanta 05.10.2016

Milchbauern fordern mehr Geld von Molkereien »


Upahl - Milchbauern in Westmecklenburg und an der Seenplatte haben am Dienstag von ihren Molkereien verlangt, höhere Erlöse des Handels an die Erzeuger weiterzugeben.  weiter »
Milchmarkt 2016 (c) proplanta 23.09.2016

Milchpreise ziehen leicht an - dennoch keine Entwarnung für Bauern »


München - Die im Sommer auf ein Rekordtief gesunkenen Erzeugerpreise für Milch ziehen wieder an.  weiter »
Geld für nicht gemolkene Milch (c) proplanta 01.09.2016

14 Cent pro Liter nicht gemolkene Milch »


Kiel - Milchbauern im Norden können vom 12. September an Geld beantragen, wenn sie weniger Milch produzieren.  weiter »
Milchpreisstreit in Frankreich (c) proplanta 30.08.2016

Französische Milchbauern einigen sich mit Molkerei-Gigant Lactalis »


Laval - Nach langen Auseinandersetzungen haben sich französische Landwirte mit dem Molkerei-Giganten Lactalis auf eine stufenweise Erhöhung der Milchpreise verständigt.  weiter »
Milchrinder in Brandenburg Die Milchkuh-Bestände in Brandenburg sind rückläufig. Im Mai gab es annähernd 160.000 Tiere und damit 2,5 Prozent weniger als noch vor einem halben Jahr. (c) proplanta 01.07.2016

Brandenburg: Schlechter Milchpreis lässt Rinderbestand sinken »


Potsdam - Zum Stichtag 3. Mai 2016 gab es im Land Brandenburg 557.200 Rinder. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, waren das 4.700 Rinder weniger als im November des Vorjahres (–0,8 Prozent).  weiter »
Milchmarktkrise lösen (c) proplanta 27.06.2016

Nutztierwissenschaftler fordert Qualitäts-Wettbewerb zwischen Milchbetrieben »


Kassel - Ein Nutztierwissenschaftler der Universität Kassel fordert die Einführung von Qualitätskriterien für die Milcherzeugung, um den Milchpreis zu stabilisieren und gleichzeitig unerwünschte Nebenwirkungen für Umwelt und Tiere zu reduzieren.  weiter »
Ernteprognose für 2016 Für Bauern sind es harte Zeiten. Um Milchbetriebe zu retten, drängt die Branche die Politik vor dem Bauerntag, bei Hilfen keine Zeit zu verlieren. Die Geschäftsaussichten hellt das aber auch nicht auf. Auch mit Blick auf die nahende Ernte gibt es Sorgenfalten. (c) proplanta 27.06.2016

Nur durchschnittliche Ernte für 2016 erwartet »


Berlin - Den deutschen Bauern drohen angesichts des Preistiefs bei wichtigen Produkten wie Milch das zweite Jahr in Folge drastische Einbußen.  weiter »
Arla Milchpreis (c) Arla 22.06.2016

Arla hält Milchpreis im Juli stabil »


Viby - Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods wird ihren Abnahmepreis für Milch im Juli nicht weiter reduzieren und sieht nach langer Zeit erstmals wieder Zeichen für eine Marktstabilisierung.  weiter »
Hilfe für Milchbauern Die Talfahrt der Milchpreise bringt tausende Bauern immer mehr in Bedrängnis. Erste Hilfsmillionen hat die Politik schon angekündigt. Das soll aber nicht alles sein. Kommen Bund und Länder in ein Boot? (c) proplanta 08.06.2016

Milchkrise: Agrarminister Schmidt setzt auf stärkere Zusammenarbeit mit Ländern »


Berlin - Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) setzt auf eine stärkere Unterstützung der Milchbauern in der akuten Preiskrise gemeinsam mit den Ländern.  weiter »
Preise für Milch 2016 (c) proplanta 30.05.2016

Warum der Milchpreis im Keller ist »


Berlin - Den deutschen Milchbauern machen seit Monaten massiv sinkende Preise zu schaffen.  weiter »
Milchproduktion (c) proplanta 29.05.2016

MEG Milch Board fragt Mitglieder nach Bereitschaft zum Lieferverzicht »


Göttingen - Die Milcherzeugergemeinschaft (MEG) Milch Board befragt seit Montag seine Mitglieder, um wieviel Prozent sie ihre Milchproduktion gemessen an ihrer individuellen Anlieferungsmenge des Jahres 2014/15 freiwillig zurückfahren könnten.  weiter »
Milchprodukte im Einzelhandel (c) proplanta 29.05.2016

Einzelhandel wehrt sich gegen Schuld an schlechtem Milchpreis »


Berlin - Der Einzelhandel tritt Schuldzuweisungen wegen der drastisch gesunkenen Milchpreise entgegen.  weiter »
Weltmilchtag 2016 (c) proplanta 28.05.2016

Fairer Milchpreis aus Respekt vor der Kuh! »


Berlin - So wie unser täglich Brot, so selbstverständlich ist für die meisten Menschen auch ein Glas frische Milch, eine Tasse Kakao, der Joghurt am Morgen oder ein leckerer Käse zum Wein.  weiter »
Milchkrise Die Not der Milchbauern ist derzeit groß, eine Verbesserung ist nicht in Sicht. Auf der Suche nach Lösungen streiten Experten in Hannover über neue Absatzmärkte und staatliche Eingriffe. Was kann getan werden für die betroffenen Landwirte in Niedersachsen? (c) proplanta 27.05.2016

Agrarausschuss sucht Weg aus der Milchkrise »


Hannover - Angesichts der dramatischen Situation auf dem Milchmarkt hat der Agrarausschuss des Landtags in Niedersachsen mit Experten nach Lösungen für die betroffenen Bauern gesucht.  weiter »
Bauernproteste (c) proplanta 22.05.2016

Bauern in Sachsen machen gegen Schleuderpreise mobil »


Dresden - Sachsens Landwirte machen weiter Druck und wollen mit rund 100 Traktoren in der Dresdner Innenstadt gegen den Preisverfall bei Milch, Eiern und Fleisch protestieren.  weiter »
Milchmarktkrise 2016 (c) proplanta 22.05.2016

Agrarminister Hauk lädt zum Milchgipfel »


Stuttgart - Agrarminister Peter Hauk (CDU) will den Bauern angesichts der niedrigen Milchpreise helfen und kündigt dazu einen «Milchgipfel» an.  weiter »
22.05.2016

Landwirte in Bredouille zwischen miserablem Milchpreis und Schulden »

Milchkrise 2016 (c) proplanta
Milchpreise Die Bauern in Europa sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Besonders heikel ist die Lage wegen der Niedrigpreise bei Milchprodukten. In Berlin und Brüssel wird um Lösungen gerungen. (c) proplanta 17.05.2016

Wann endet die Milchschwemme? »


Berlin/Brüssel - Die Milchpreise in Europa sind im Keller. Verbraucher können sich freuen, der Liter Milch kostet in Supermärkten in Deutschland deutlich weniger als einen Euro. Doch die Branche ächzt wegen des Überangebots.  weiter »
Milchpreis So wenig Geld haben Bauern für ihre Milch noch nicht bekommen. Weniger als 20 Cent zahlen manche Molkereien derzeit für einen Liter. Viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz, in Brüssel und in Berlin wird nach Lösungen gesucht. (c) proplanta
17.05.2016

Milchpreis fällt erstmals unter 20 Cent »


Berlin - Der Milchpreis fällt immer weiter. Einige Molkereien zahlen nach Angaben der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» inzwischen nur noch 18 bis 19 Cent je Liter. Damit sei der Preis erstmals unter die Marke von 20 Cent gefallen, schreibt das Blatt (Dienstag) unter Berufung auf Molkereivertreter.  weiter »
Ausstieg aus Milchproduktion (c) proplanta 22.04.2016

Förderung für Ausstieg aus Milchproduktion? »


Erfurt - Angesichts der Misere auf dem Milchmarkt dringen Thüringens Bauern auf rasche Hilfen.  weiter »
Milchmarkt 2016 (c) proplanta 02.04.2016

Agrarmarkt aktuell: Keine Stabilisierung für Milchpreis in Sicht »


Schwäbisch Gmünd - Der Weltmarkt für Milch ist weiter sehr schwach. Der neuseeländische Global Dairy Trade Tender zeigt seit Oktober 2015 mit wenigen Ausnahmen kontinuierlich nach unten.  weiter »
Agrargenossenschaften in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 19.03.2016

Agrargenossenschaften bekommen Krise deutlich zu spüren »


Schwerin - Auf dem Bezirkstag der Agrargenossenschaften in Mecklenburg-Vorpommern verschaffte sich Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, am Freitag in Schwerin einen umfassenden Einblick in die wirtschaftliche Situation genossenschaftlich organisierter Agrarbetriebe.  weiter »
Milchmarkt 2016 (c) proplanta 10.03.2016

Backhaus: Vermarktungsplattform kann Milchüberschuss nicht verhindern »


Schwerin - Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern wurde gestern der Antrag der Regierungsfraktionen zur Gründung einer gemeinsamen Milchvermarktungsplattform diskutiert, um die dramatische Lage auf dem Milchmarkt zu entspannen.  weiter »
Milchmarkt 2016 (c) proplanta 25.02.2016

Staatliche Hilfen können angemessenen Milchpreis nicht auf Dauer ersetzen »


Schwerin - Auf dem 9. Milchbauerntag mit dem Titel „Krise auf dem Höhepunkt – Chancen für neue Wege!“ appellierte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, gestern in Karow an das Verantwortungsbewusstsein der Marktteilnehmer und rief die Branche zu einer partnerschaftlichen und verbindlichen Zusammenarbeit auf.  weiter »
Milchpreisverfall 2015 (c) proplanta 12.02.2016

CDU-Agrarexperten fordern Molkerei-Allianz »


Schwerin / Düsseldorf - Als Reaktion auf den Preisverfall bei Milch plädieren CDU-Agrarexperten aus mehreren Landesparlamenten für die Bildung von Molkerei-Allianzen.  weiter »
Miserable Milchpreise (c) proplanta 12.02.2016

Sächsische Milchproduzenten in Existenznot »


Großerkmannsdorf / Dresden - Sachsens Milchbauern sehen sich angesichts des anhaltenden Preisverfalls zunehmend in ihrer Existenz bedroht.  weiter »
Milchauszahlungspreise (c) proplanta 17.01.2016

LTO-Milchpreis rutscht unter 30-Cent-Marke »


Bonn - Die Milcherzeugerpreise in der Europäischen Union haben sich im November 2015 weiter abgeschwächt.  weiter »
Milcherzeugerpreise 2016 (c) proplanta 11.01.2016

LTO-Milchpreis rutscht unter die 30-Cent-Marke »


Bonn - Die Milcherzeugerpreise in der Europäischen Union haben sich im November 2015 weiter abgeschwächt.  weiter »
Milchmarkt 2015 (c) proplanta 03.10.2015

Agrarmarkt aktuell: Milchpreis deutet auf Stabilisierung hin »


Schwäbisch Gmünd - Am Weltmarkt deuten die Marktsignale seit Mitte August auf eine Stabilisierung nach dem Durchschreiten des Tiefpunktes Anfang August hin.  weiter »
Milchpreiserhöhung In ihrer Not gehen die Bauern auf die Straße. Mit ihrer Milch verdienen sie nicht mehr genug. Jetzt heben Aldi & Co. die Preise an. Das hilft aber nur, wenn das Geld auch bei den Landwirten ankommt. (c) proplanta 02.10.2015

Milchpreiserhöhung: Echte Hilfe oder billiger Trick? »


Berlin/Fulda - Lidl machte den Anfang, jetzt folgen Aldi und Netto: Gleich mehrere Discounter machen die Milch um einige Cent teurer, um in der Preiskrise den Bauern zu helfen. Aber haben die wirklich etwas davon? Die wichtigsten Fragen und Antworten:  weiter »
Wird zu viel Milch produziert? (c) proplanta 25.09.2015

Hessens Agrarminister fordert Drosselung der Milchproduktion »


Wiesbaden - In Hessens Landwirtschaft spielen die Milchbauern eine bedeutende Rolle.  weiter »
Milchpreisverfall 2015 Die Milchbauern klagen, die Schweinehalter jammern. Die Preise fallen, die Bauern vermissen Exportchancen. Die EU will nun helfen. (c) proplanta 16.09.2015

Notprogramm für Bauern - Tropfen auf den heißen Stein? »


Luxemburg - Brüssel will den Bauern helfen. Ein Notprogramm von 500 Millionen Euro soll Erleichterung schaffen.  weiter »
Hilfen für Milchbauern? Fallende Milchpreise gefährden die Existenz vieler Bauern. Tausende Landwirte machten bei Protesten in Brüssel ihrem Frust Luft. Jetzt macht die EU-Kommission viel Geld locker. Bauernverbände fordern aber noch mehr. (c) proplanta 14.09.2015

EU-Agrarminister beraten über Hilfen für Milchbauern »


Luxemburg - Bauernpräsident Joachim Rukwied hat die EU-Kommission aufgefordert, ihre Hilfen für notleidende Landwirte mindestens zu verdoppeln.  weiter »
Milchpreis Dänemark (c) proplanta 10.09.2015

Größter dänischer Lebensmittelhändler hebt Milchpreis an »


Kopenhagen - Nach REMA 1000 macht mit Coop Danmark nun bereits die zweite dänische Handelskette „Nägel mit Köpfen“ und hebt den Preis für Milch zugunsten der heimischen Bauern an.  weiter »
Milchpreis 2015 (c) proplanta 07.09.2015

Landwirtschaftsminister fordert höhere Milchpreise »


Berlin - In der Milchkrise hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) unmittelbar vor einem EU-Sondertreffen mit Nachdruck höhere Preise gefordert.  weiter »
Milchkrise in Deutschland 2015 (c) proplanta 05.09.2015

Schleswig-Holsteins Bauern fordern Abkehr von Bürokratie »


Rendsburg - Schleswig-Holsteins Bauern fordern eine Anhebung des Interventionspreises für Butter und Magermilchpulver, damit der Staat früher eingreifen kann.  weiter »
Milchpreis Schweiz (c) proplanta 30.08.2015

Richtpreis für Schweizer A-Milch bleibt stabil »


Bern - Der Vorstand der Schweizer Branchenorganisation Milch (BO Milch) hat in seiner Sitzung am vergangenen Freitag (28.8.) den Richtpreis für A-Milch für das vierte Quartal 2015 unverändert bei 68,0 Rappen/kg (63,1 Cent) belassen.  weiter »
Milchmarkt Deutschland 2015 Der Milchpreis ist so tief im Keller, dass viele Bauern um ihre Existenz fürchten. Ihren Frust zeigen die Landwirte auf Protestzügen quer durch Deutschland. Eine gute Nachricht kommt von einer Firma, mit der Milchbauern bislang doch eher über Kreuz lagen. (c) proplanta 29.08.2015

Verschärfte Proteste gegen Preisverfall der Milch »


Freiburg - Mit einem Protestzug aus Dutzenden Traktoren haben Bauern ihre Forderung nach einem Ende der Dumpingpreise für Milch untermauert.  weiter »
Bioland-Molkerei (c) proplanta 26.08.2015

Biomilch-Produktion zunehmend lukrativ »


Mainz / Mühlenrade - Der konventionelle Milchpreis fällt ins Bodenlose, während die Erzeugerpreise für Bio-Milch in diesem Jahr sogar leicht gestiegen sind.  weiter »
Tiefer Milchpreis Die dritte Milchkrise in sechs Jahren zerrt an den Nerven der Milchbauern. Unter dem Kostendruck leiden vor allem kleine Betriebe. Sie vermissen ein Gegensteuern der Politik. (c) proplanta 24.08.2015

Tiefer Milchpreis macht Bauern wütend »


Hesel/Zeven - Nachwuchs auf der Weide: Erst wenige Stunden alt ist das Kalb aus der Herde von Steffen Hinrichs im ostfriesischen Hesel (Kreis Leer).  weiter »
Milchwirtschaft Deutschland 2015 Die Milchpreise sind auf Talfahrt, der Bauernverband sieht viele Betriebe gefährdet. Agrarminister Schmidt sieht einen Ausweg in mehr Ausfuhren. Er appelliert aber auch den Handel. (c) proplanta 03.08.2015

Agrarminister Schmidt will Milchpreis durch Export stärken »


Berlin - Angesichts des Preisverfalls bei der Milch will Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) den Export deutscher Milchprodukte fördern.  weiter »
Milchauszahlungspreise (c) proplanta 02.08.2015

Milchmarktbaisse sorgt für politischen Wirbel »


Brüssel/Paris - Die aktuelle Schwäche des europäischen Milchmarktes hat diese Woche die agrarpolitische Debatte bestimmt.  weiter »
Preisverfall (c) proplanta 31.07.2015

Milchbauern in Schleswig-Holstein fordern Krisenmanagement der Politik »


Kiel/Hamburg - Angesichts des dramatischen Preisverfalls bei der Milch fordern Schleswig-Holsteins Bauern ein wirksames Krisenmanagement der Politik.  weiter »
Danone Milchpreis (c) proplanta 25.07.2015

Danone profitiert vom sinkenden Milchpreis »


Paris - Der französische Molkereikonzern Danone hat im ersten Halbjahr 2015 von den niedrigen Milchpreisen profitiert und seine Handelsmargen und den operativen Gewinn verbessert.  weiter »
Milchmarkt (c) proplanta 24.07.2015

Arla senkt Milchpreis im August erneut »


Viby - Die Abwärtsspirale am europäischen Milchmarkt dreht sich weiter.  weiter »
Kieler Rohstoffwert der Milch (c) proplanta 26.06.2015

Kieler Rohstoffwert der Milch nähert sich historischem Tiefpunkt »


Kiel - Die Verwertungsmöglichkeiten der Milch über Butter und Magermilchpulver haben sich im Juni weiter eingetrübt und den daraus theoretisch abgeleiteten Milchpreis weiter nach unten gedrückt.  weiter »
Preisreduzierungen (c) proplanta 24.06.2015

Milchpreise in NRW weiter unter Druck »


Fröndenberg - Die Milchpreise bleiben auch in Nordrhein-Westfalen unter Druck.  weiter »
Milchquote (c) proplanta 16.06.2015

Sinkende Milchpreise seit dem Aus der Quotenregelung »


Hannover - Die sinkenden Milchpreise gefährden nach Angaben von Landwirtschaftsminister Christian Meyer die niedersächsischen Bauern.  weiter »
Milchpreis Fonterra (c) proplanta 28.05.2015

Milchpreis von Fonterra sinkt auf Mehrjahrestief »


Auckland - Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra wird seinen Milchlieferanten im noch bis Ende Mai laufenden Wirtschaftsjahr 2014/15 den niedrigsten Auszahlungspreis seit acht Jahren zahlen.  weiter »
Ab-Hof-Milchpreis (c) proplanta 11.05.2015

EU-Milchmarkt: Käufer warten noch ab »


Brüssel - Einen Monat nach dem Ende der EU-Milchquotenregelung scheinen die Käufer von Butter, Käse und Milchpulver eine vorsichtige Haltung eingenommen zu haben und nur den unmittelbaren Bedarf zu decken.  weiter »
Lebensmittelpreise (c) proplanta 07.05.2015

Milch- und Butterpreise sinken bis zu 10 Prozent »


Essen/Mülheim - Die Preise für Milch, Butter und Sahne in Deutschland geraten ins Rutschen. Gleich mehrere Lebensmittelhändler setzten am Donnerstag bei Milchprodukten den Rotstift an.  weiter »
Milchpreise 2015 (c) proplanta 07.05.2015

Aldi setzt Marktmacht zum Schaden der Milcherzeuger ein »


Hannover - Als „dreiste Lüge“ bezeichnet Landvolkvizepräsident Heinz Korte die Behauptung des Discounters Aldi, „gesunkene Rohwarenpreise“ an die Verbraucher weitergeben zu wollen.  weiter »
Milchpreise Bayern (c) proplanta 21.04.2015

Höchste Milchpreise in Bayern »


München - In Bayern sind im vergangenen Jahr bundesweit die höchsten Milchpreise gezahlt worden.  weiter »
Melken für Centbeträge Der durchschnittliche Preis habe sich hingegen auf nur 35,45 Cent/kg belaufen, was einer Kostendeckung von 85 % entspreche. (c) proplanta 03.03.2015

Milchpreise nicht kostendeckend »


Brüssel/Göttingen - Die Milchpreise liegen nach Darstellung das MEG Milch Board weiterhin unter den Produktionskosten.  weiter »
Butterpreis erhöht Butterpreise gehen immer wieder auf Achterbahnfahrt. Für Experten ist der Preis des Streichfetts auch ein Spiegel von internationalen Trends. Aldi bittet deutsche Verbraucher seit Montag mit einem deutlichen Preisaufschlag zur Kasse. (c) proplanta 03.03.2015

Aldi-Kunden bekommen Dürre in Neuseeland beim Butterpreis zu spüren »


Essen - Dürre in Neuseeland, der schwache Euro und die «letzten Zuckungen» der Milchquote: Wenn die Kunden seit Montag an den Aldi-Kassen 14 Cent mehr für die Butter bezahlen müssen, sind nach Einschätzung von Experten vor allem internationale Entwicklungen im Spiel.  weiter »
Milchviehbetrieb Milchviehhalter in Deutschland und Europa haben die besten Voraussetzungen, auch in Zukunft auf der Erfolgsspur zu bleiben. (c) proplanta 01.03.2015

Intelligente Technik - Halbe Miete für Milchviehhalter »


Frankfurt - Milchviehhalter in Deutschland und Europa haben die besten Voraussetzungen, auch in Zukunft auf der Erfolgsspur zu bleiben.  weiter »
Melkzeit Gut entwickelten sich laut Export-Union die Geschäfte mit China, obwohl die Volksrepublik 2014 teilweise weniger Milcherzeugnisse global nachfragte. (c) proplanta 24.02.2015

Milchindustrie exportiert auf hohem Niveau »


Berlin - Die deutschen Exporteure von Milchprodukten haben sich im vergangenen Jahr trotz erschwerter Vermarktungsbedingungen gut behaupten können.  weiter »
Qualitätsmilch DBV-Fachforum Milch diskutiert mit 250 Teilnehmern das Ende der Milchquote:  Deutsche Milchprodukte haben eine hohe Qualität und sind weltweit gefragt. (c) proplanta 20.01.2015

Milchbauern und Molkereien einig über internationale Ausrichtung »


Berlin - Die Zukunft der Milchwirtschaft liegt im globalen Markt. Die Konsequenzen dieser Botschaft haben der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, und Vertreter der deutschen Milchverarbeiter auf dem Fachforum Milch des DBV auf der Internationalen Grünen Woche diskutiert.  weiter »
Milchmarktregulierung (c) proplanta 20.12.2014

DBV legt Milchquoten-Faktencheck vor »


Berlin - Die Milchquotenregelung hat trotz scharfer Eingriffe in den Milchmarkt und in einzelbetriebliche Entscheidungen ihr ursprüngliches Ziel einer dauerhaften Stabilisierung des Milchpreises in den vergangenen 30 Jahren verfehlt.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.