Agrarnachrichten: Nitrat

Grundwasser Nitrat-Belastung 09.07.2020

Nitratbelastung im Grundwasser weiterhin zu hoch »


Berlin - Das deutsche Grundwasser ist vor allem in landwirtschaftlichen Regionen weiterhin zu stark mit Nitrat belastet.  weiter »
Nitratbelastung Grundwasser 28.06.2020

Nitratbelastete Gebiete in Hessen sollen neu abgegrenzt werden »


Wiesbaden - Hessen will im Zuge der bundeseinheitlichen neuen Düngeverordnung bis zum Jahresende die mit Nitrat besonders belasteten Gebiete neu abgrenzen.  weiter »
Schärfere Düngeregeln 21.02.2020

Bund und EU bei schärferen Düngeregeln einig - Ziehen die Länder mit? »


Berlin - Im Streit um zu viel Nitrat im Wasser haben EU-Kommission und Bundesregierung sich auf schärfere Dünge-Vorgaben für deutsche Bauern geeinigt - jetzt sind die Bundesländer gefragt.  weiter »
Nitrateinträge 01.02.2020

Düngebeschränkungen eingrenzen? Nitrat-Messnetz soll überprüft werden »


Berlin / Erfurt - Im Streit um strengere Düngeregeln für die Bauern wollen einige Bundesländer ihr Messstellennetz für Nitrat im Grundwasser überprüfen oder vergrößern. Bayern plant die Zahl der derzeit 600 Messpunkte mehr als zu verdoppeln.  weiter »
Nitratbelastung durch Düngung 31.01.2020

Debatte um zu viel Nitrat im Grundwasser hält an »


Schwerin - Mecklenburg-Vorpommerns Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) hat von den Bauern im Streit um die künftige Düngeverordnung in Deutschland Kompromissbereitschaft verlangt.  weiter »
Acker Februar 20.01.2020

Linke fordert mehr Grundwassermessstellen »


Schwerin - Im Streit um drohende Düngeverbote wegen zu viel Nitrat im Grundwasser springt die Linke den Bauern zur Seite.  weiter »
Vertragsverletzungsverfahren Deutschland 09.01.2020

EU verklagt Deutschland 11 Mal wegen Umwelt-Verstößen »


Berlin - Von Nitrat über Feinstaub und Lärm bis zu Stickoxid: Gegen Deutschland laufen elf EU-Verfahren, weil europäische Vorgaben nicht richtig oder zu langsam umgesetzt werden.  weiter »
Nitratbelastung Grundwasser Hamburg 04.12.2019

Hamburg: Nitratbelastung im Grundwasser gering »


Hamburg - Die Nitratbelastung des Grundwassers in Hamburg und Umgebung liegt nach Angaben des Senats deutlich unter dem EU-weit vorgeschriebenen Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter.  weiter »
Hohe Nitrateinträge 13.10.2019

Hohe Nitrateinträge: EuGH stärkt Rechte der Wasserversorger »


Luxemburg - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte von öffentlichen Wasserversorgern, öffentlichen Körperschaften wie Gemeinden als auch von Einzelpersonen zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigungen durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen gestärkt.  weiter »
Nitrateinträge 05.10.2019

Bauern fordern genauere Grundwasser-Untersuchung »


Cottbus - Bauern in Brandenburg fordern mit Blick auf Änderungen der Düngeverordnung durch die Bundesregierung eine genauere Untersuchung der Grundwasserbelastung.  weiter »
Düngeregeln 29.08.2019

Brüssel macht Druck im Nitrat-Streit und Bundesregierung will liefern »


Brüssel - Im Streit mit der EU-Kommission um Nitrat im Grundwasser reichen die Pläne der Bundesregierung für strengere Dünge-Regeln noch nicht aus.  weiter »
Düngeregeln 22.08.2019

Neue Düngeregeln für Grundwasserschutz - Ausreichend für Brüssel? »


Berlin - Im Streit um zu viel Nitrat im Grundwasser hat die Bundesregierung einen neuen Vorschlag für strengere Dünge-Regeln vorgelegt.  weiter »
Robert Habeck - Grünen-Chef 26.07.2019

Agrar-System ist falsch geeicht »


Berlin - Grünen-Chef Robert Habeck fordert angesichts des Streits um zu viel Gülle auf Feldern und Grundwasser-Schutz eine Neuaufstellung der Agrarpolitik.  weiter »
Nitrat-Verordnung 26.07.2019

Kritik an Nitratbelastung - Otte-Kinast will endlich handeln »


Hannover - Nach der EU-Kritik am mangelnden Schutz des Grundwassers vor Dünger und Nitrat hat Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast schnelle Besserung gelobt.  weiter »
Nitratbelastung 25.07.2019

Zu viel Nitrat im Grundwasser - Brüssel droht mit Zweitverfahren »


Berlin - Im Streit um Nitrat im Grundwasser und Regeln fürs Düngen befürchtet die Bundesregierung nach Angaben aus Regierungskreisen weiteren Ärger aus Brüssel - sieht die Verantwortung aber auch bei den Bundesländern.  weiter »
Gülledüngung 24.06.2019

Gülleimporte nach Hessen sollen besser reguliert werden »


Wiesbaden - Für einen besseren Grundwasserschutz will die hessische Landesregierung Gülleimporte transparenter machen. Dazu soll es erstmals eine Verordnung für Wirtschaftsdünger geben.  weiter »
Nitratwerte im Grundwasser 12.06.2019

Strengere Düngeregeln: Bundesregierung unterbreitet Vorschläge an EU-Kommission »


Berlin - Nach monatelangem Streit über schärfere Düngeregeln für die Bauern zum Schutz des Grundwassers ist laut Bundesregierung eine Verständigung erreicht worden.  weiter »
Nitratgehalt im Grundwasser 22.05.2019

Schärfere Düngeregel: Kompromiss soll im Juni stehen »


Berlin - Im Kampf gegen zu viel Nitrat im Grundwasser wollen Bund und Länder sich in den kommenden Wochen auf schärfere Düngeregel einigen und die Pläne Mitte Juni der EU vorstellen.  weiter »
Nitrat im Grundwasser 21.05.2019

Güllestreit: Klöckners Angebot gescheitert, Brüssel erhöht den Druck »


Brüssel - Im Streit über schädliches Nitrat im Grundwasser droht die EU-Kommission Deutschland mit einer weiteren Klage, falls nicht rasch die Düngeregeln für Bauern nachgeschärft werden.  weiter »
Grundwasser-Schutz 17.05.2019

Grüne fordern weniger Dünger auf Äckern »


Berlin - Die Grünen pochen angesichts von zu hohen Nitratwerten im Grundwasser darauf, dass weniger Dünger auf Feldern landen soll.  weiter »
Stickstoffeinträge in der Landwirtschaft 11.05.2019

Umweltministerkonferenz: Anforderungen an die neue Düngeverordnung beschlossen »


Stuttgart - Nach eingehender Beratung hat die Umweltministerkonferenz die Bundesregierung aufgefordert, sich intensiver um das Problem der Stickstoffeinträge in Boden, Wasser und Luft zu kümmern.  weiter »
Nitrat-Belastung Niedersachsen 21.04.2019

Niedersachsen: Erneut überdüngte Äcker dokumentiert »


Hannover - Trotz des Streits um Nitrat-Belastung und schärfere Düngeregeln für Bauern landet in Niedersachsen noch immer zu viel Dünger auf den Äckern.  weiter »
Nitratbelastung 25.03.2019

Düngerecht zu lasch - Deutschland muss nachlegen »


Berlin/Brüssel - Im Kampf gegen zu viel Nitrat im Grundwasser kommen strengere Auflagen fürs Düngen auf die deutschen Bauern zu.  weiter »
Strafzahlungen Vertragsverletzungsverfahren Nitratbelastung 03.02.2019

Gülleflut: Muss Deutschland bald 860.000 Euro pro Tag Strafe zahlen? »


Berlin - Die Bundesregierung sieht sich gezwungen, die Düngeverordnung erneut zu ändern.  weiter »
Monitoringprogramme 02.02.2019

Zehn Jahre Monitoring-Report von QS zu Obst, Gemüse und Kartoffeln »


Bonn - QS und der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) präsentieren auf der Fruit Logistica 2019 in Berlin den neuen Monitoring-Report Obst, Gemüse, Kartoffeln.  weiter »
Nitrat im Grundwasser 01.02.2019

Nitrat im Grundwasser: Deutschland kündigt schärferes Düngerecht an »


Berlin - Zum Schutz des Grundwassers sollen die erst 2017 geänderten Düngeregeln für die deutschen Bauern auf Druck der EU erneut verschärft werden. Vorgesehen sind bundesweit strengere Vorgaben für belastete Gebiete, die unter anderem Düngeverbote und Regelungen zu Obergrenzen umfassen.  weiter »
Grundwasserschutz 16.11.2018

Grundwasserzustand im Oberrheingraben weiterhin problematisch »


Mainz - Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) hat das Ergebnis einer Untersuchung zur Qualität des oberflächennahen Grundwassers am Oberrheingraben als alarmierend bezeichnet.  weiter »
Wasserquelle 10.11.2018

Rhöner Quellen durch Landwirtschaft gefährdet »


Gersfeld / Fulda - Die Wasserquellen in der Rhön drohen nach Experten-Ansicht durch verschiedene Ursachen an Qualität zu verlieren.  weiter »
Nitrateinträge 18.07.2018

Nitrat im Grundwasser wird Fall für deutsche Justiz »


Berlin - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will vor Gericht einen besseren Schutz des deutschen Grundwassers vor Nitrat aus der Landwirtschaft erstreiten.  weiter »
Nitrat-Klage 23.06.2018

Klöckner will Gespräche mit EU zu Nitrat »


Berlin/Luxemburg - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat in der Debatte um hohe Nitratwerte im Grundwasser das neue deutsche Düngerecht verteidigt und Gespräche mit der EU angekündigt.  weiter »
Stickstoffeinträge 23.06.2018

Backhaus sieht Nitrat-Urteil als klaren Auftrag »


Schwerin - Die Verurteilung Deutschlands wegen des Verstoßes gegen die EU-Richtlinien für Nitrate im Wasser hat Agrarminister Till Backhaus (SPD) nicht überrascht.  weiter »
Nitrateinträge 22.06.2018

EuGH-Urteil zur Nitratverschmutzung wird von Umweltverbänden begrüßt »


Luxemburg / Berlin - Nach dem gestrigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen unzureichender Umsetzung der Nitrat-Richtlinie haben die Umweltverbände Deutsche Umwelthilfe (DUH), Grüne Liga, NABU und der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) eine weitergehende Verschärfung des Düngerechts angemahnt.  weiter »
Stickstoffeinträge 22.06.2018

EU-Urteil befeuert Streit ums Düngen »


Luxemburg / Berlin - Deutschland hat nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs jahrelang zu wenig gegen Überdüngung und überhöhte Nitratwerte im Grundwasser getan.  weiter »
Nitratgehalt Grundwasser überschritten 21.06.2018

Zu viel Nitrat im Grundwasser: EuGH verurteilt Deutschland »


Luxemburg - Deutschland hat nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs über Jahre hinweg zu wenig gegen Überdüngung mit Gülle und Verunreinigung des Grundwassers durch Nitrat getan. Der EuGH gab am Donnerstag einer Klage der EU-Kommission gegen Deutschland statt.  weiter »
Nitrat EuGH-Urteil 21.06.2018

Zu viel Gülle, zu viel Nitrat: EuGH-Urteil zu Deutschland erwartet »


Brüssel - Wenn Bauern im Frühjahr Gülle auf die Felder sprühen, sprießt bald das erste Grün. Allerdings mit Risiken und Nebenwirkungen.  weiter »
Nitratrichtlinie 2018 19.06.2018

Nitrat-Klage wäre vermeidbar gewesen »


Hannover - Als äußerst „ärgerlich“ bezeichnet Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke den von der EU-Kommission gegen Deutschland angestrengten Prozess um Versäumnisse bei der Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie.  weiter »
Nitrateinträge 19.06.2018

Neue Dünge-Regeln zeigen kaum Wirkung »


Berlin - Die strengeren Regeln für das Düngen in Deutschland verringern einer Studie zufolge die Belastung von Böden und Wasser kaum.  weiter »
Grundwasserqualität in Bayern 11.05.2018

Bayern: 90 Prozent des Grundwassers erfüllt gesetzliche Vorgaben »


München - Ein aktueller Bericht der EU-Kommission beschäftigt sich mit der Grundwasserqualität in Europa. Dem Bericht zufolge konnte EU-weit eine leichte Verbesserung der Gewässerqualität festgestellt werden.  weiter »
Wasserqualität 10.05.2018

Grundwasser stark mit Nitrat belastet »


Berlin - Das Grundwasser in Deutschland ist laut einem Bericht der EU-Kommission vielerorts zu stark mit Nitrat belastet.  weiter »
Luftverschmutzung 02.05.2018

Schlechte Luft tötet sieben Millionen Menschen pro Jahr »


Genf - Im Kampf gegen die Luftverschmutzung geht es nicht voran: Sieben Millionen Menschen weltweit sterben im Jahr durch verpestete Luft, schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem neuen Bericht.  weiter »
Wirtschaftsdünger 19.04.2018

Nährstoffbericht für NRW veröffentlicht »


Düsseldorf - Christina Schulze Föcking: "Wir müssen konsequent in Kreisläufen denken. Mit intelligenten Lösungen können wir Gewässerschutz und eine rentable Landwirtschaft verbinden."  weiter »
Badegewässer 14.04.2018

Gewässerqualität deutscher Seen größtenteils schlecht »


Berlin - Nur jeder vierte See in Deutschland ist ökologisch in einem guten Zustand - in den meisten ist die Wasserqualität bedenklich.  weiter »
Nitratarmes Wasser? 09.04.2018

Mit Bakterien gegen Nitrate in Drainage-Wasser »


Karlsruhe / Mainz - Mit Hilfe von Bakterien kann die Nitratbelastung von Wasser drastisch reduziert werden.  weiter »
Gewässerschutz 04.04.2018

Gewässer schützen - Artenvielfalt sichern »


Berlin - „Die Antwort der Bundesregierung zum Zustand der Flüsse ist ein deutliches Alarmsignal."  weiter »
Wirtschaftsdünger-Ausbringung 08.03.2018

Landwirte haben mit neuer Düngeverordnung zu kämpfen »


Hannover - Experten der Wasserwirtschaft drängen auf eine konsequente Umsetzung der seit Anfang des Jahres verschärften Düngeverordnung.  weiter »
Spinat 26.01.2018

Nitrat-Check: Rucola und Spinat fallen durch »


Rostock - Bei Laboruntersuchungen von 44 frischen Salat- und Spinatproben sind bei einem Spinat und einem Rucola-Salat erhöhte Nitratwerte festgestellt worden.  weiter »
Gewässerschutz 24.01.2018

Saale zu stark mit Nitrat belastet »


Kaulsdorf - Der Nitratgehalt der Saale ist vom Mittellauf des Flusses in Kaulsdorf (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) bis zur Mündung in die Elbe bei Barby (Sachsen-Anhalt) zu hoch.  weiter »
Stickoxide in Innenstädten 04.01.2018

Aktuell 15 EU-Verfahren wegen Umweltschutz gegen Deutschland »


Berlin - Nitrat, Stickoxide und Lärm: Gegen Deutschland laufen derzeit 15 EU-Verfahren im Bereich Umwelt- und Naturschutz.  weiter »
Nitratbelastung Rhein-Neckar 30.10.2017

Rhein-Neckar-Kreis kämpft weiter gegen Nitrat im Grundwasser »


Heidelberg - Die Nitratbelastung des Grundwassers ist im Rhein-Neckar-Kreis der Verwaltung zufolge langfristig rückläufig.  weiter »
Umweltschonender Gülleeinsatz 04.09.2017

Landwirtschaft will Stickstoff, Nitrat und Gülle umweltschonender einsetzen »


Berlin - Die deutsche Landwirtschaft setzt Stickstoff und Gülle immer weniger und zugleich effizienter ein.  weiter »
Stickstoffeinträge 11.08.2017

SPD: Grundwasser besser vor Nitrat schützen »


München - Der verschärfte Grundwasserschutz muss nach Ansicht der SPD im Landtag schon ab Anfang 2018 gelten und deutlich strenger sein als von der CSU geplant.  weiter »
Nitrateinträge 09.08.2017

Grundwasserqualität in Bayern soll besser werden »


München- Mit einer neuen Landesverordnung soll das Grundwasser in Bayern besser vor gesundheitsschädlicher Nitratbelastung geschützt werden.  weiter »
Stickstoffeinträge 08.07.2017

Zu viel Nitrat im Grundwasser in Brandenburg »


Potsdam - In zahlreichen Brandenburger Orten werden nach Angaben des Umweltministeriums die Grenzwerte für Nitrat im Grundwasser überschritten.  weiter »
Düngegaben 08.07.2017

Maßnahmenpaket zur Nitratreduktion in der Landwirtschaft »


Augsburg - Mit einem Maßnahmenpaket sollen die Bauern in Bayern zur Reduzierung der Nitratbelastung des Grundwassers beitragen.  weiter »
Angela Merkel 25.06.2017

Merkel nimmt Landwirte in Schutz »


Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor dem Hintergrund der Diskussion um Tierhaltung und Umweltbelastung vor Pauschalurteilen über Landwirte gewarnt.  weiter »
Nitrat Grundwasser 12.06.2017

Massentierhaltung treibt Trinkwasserpreis »


Berlin - Wenn sie zu Hause den Wasserhahn aufdrehen, denken wohl die wenigsten Bundesbürger an Riesenställe und Güllewagen auf den Feldern. Dabei hängt es auch mit den ausgebrachten Mengen an Mist und Mineraldünger zusammen, wie rein das Trinkwasser ist - und wie teuer für Versorger und die Endkunden.  weiter »
Stickstoffemissionen - Feinstaub 11.06.2017

Stickstoffemissionen: Hauptverursacher und gesundheitliche Folgen »


Bonn - Die Landwirtschaft hat einen Anteil von 63 % an den Gesamtemissionen von reaktivem Stickstoff.  weiter »
Düngeverordnung 02.04.2017

Düngeverordnung beschlossen - erster Schritt zu besserem Gewässerschutz »


Kiel - Der Bundesrat hat am Freitag (31. März 2017) nach langen Verhandlungen zwischen Bund und Ländern dem dabei gefundenen Kompromiss für eine neue Düngeverordnung zugestimmt.  weiter »
Gewässerschutz 22.03.2017

Wasserpakt für bessere Gewässerqualität in Bayern »


München - Mit einem neuen «Wasserpakt» wollen Staatsregierung, Landwirte, Wasserversorger und andere Verbände gemeinsam für einen besseren Gewässerschutz in Bayern sorgen.  weiter »
Abwasser-Kanalnetz 19.03.2017

Arznei-Rückstände und Nitrat-Lasten im Abwasser »


Köln - Höchst unappetitlich und teilweise erschreckend: Der Weltwassertag am 22. März lenkt den Blick in diesem Jahr auf das Abwasser - und damit in die Kläranlagen.  weiter »
Zu hohe Nitratbelastung? 12.03.2017

Deutschland wehrt sich gegen Nitrat-Klage der EU »


Berlin - Im Streit um den Zustand des Grundwassers wehrt sich die Bundesregierung nach einem Zeitungsbericht gegen eine Nitrat-Klage der EU-Kommission beim Europäischen Gerichtshof.  weiter »
Nährstoffbericht 2016 23.02.2017

Nach wie vor zu viel Nitrat durch Überdüngung »


Hannover - Angesichts der Überdüngung der Böden haben Niedersachsens Tierhalter die Gesamtmenge der anfallenden Gülle spürbar reduziert.  weiter »
Düngegesetz Düngeverordnung 17.02.2017

Bundestag ändert Düngegesetz »


Berlin - Für das Düngen von Äckern gelten in Deutschland nach jahrelangem Hin und Her bald strengere Vorschriften. Der Bundestag änderte am Donnerstag in Berlin das Düngegesetz.  weiter »
Düngeregeln 16.02.2017

Neue Düngeregeln gegen überhöhte Nitratwerte »


Hannover - Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat die künftig geltenden strengeren Düngeregelungen als überfällig bezeichnet.  weiter »
Umweltpolitik in Deutschland 07.02.2017

Zu viel Nitrat und dreckige Luft: Deutschland erhält Rüffel von EU »


Brüssel - Dreckige Luft, zu viel Dünger, schleppender Naturschutz: Deutschland muss aus Sicht der EU-Kommission in der Umweltpolitik nachsteuern, um die Gesundheit der Bürger besser zu schützen.  weiter »
Nitrateinträge 25.01.2017

Nitratbelastung durch Ökolandbau reduzieren »


Prüm - Mit dem weiteren Ausbau der ökologischen Landwirtschaft will Rheinland-Pfalz auch der Nitratbelastung des Grundwassers entgegenwirken.  weiter »
Nitratbelastung 20.01.2017

Tierhaltung gefährdet Wasserqualität massiv »


Berlin - Umweltverbände, Kleinbauern und Tierschützer verlangen eine schnelle Abkehr von der Massentierhaltung.  weiter »
Trinkwasserversorgung 20.01.2017

Wasserpreise könnten durch Nitratverschmutzung steigen »


Berlin - Die Wasserpreise in Deutschland könnten wegen der Nitratbelastung laut einem Gutachten der Wasserwirtschaft teilweise deutlich steigen.  weiter »
Nitratbelastung 14.01.2017

Höfken begrüßt Düngerechts-Kompromiss »


Mainz / Berlin - Als einen Schritt in die richtige Richtung hat die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) die Einigung zwischen Bund und Ländern auf eine Kompromisslösung für ein neues Düngerecht begrüßt.  weiter »
Dünge-Überwachung in Mecklenburg-Vorpommern 12.01.2017

Bessere Dünge-Überwachung durch neue Datenbank »


Schwerin - Die Wirtschaftsdüngerdatenbank Mecklenburg ist in Betrieb gegangen und ab sofort für Unternehmen zugänglich, die gesetzlichen Meldepflichten unterliegen.  weiter »
Artenvielfalt auf Intensiväckern? 10.01.2017

Mehr Artenschutz für intensiv genutzte Agrarflächen »


Berlin - Ein besserer Schutz von Insekten, Vögeln und bedrohten Pflanzen auf intensiv genutzten Agrarflächen ist Ziel eines vom Bund geförderten Forschungsprojekts.  weiter »
Besteuerung von Fleischprodukten 06.01.2017

Niedersachsens Agrarminister für höhere Besteuerung von Fleisch »


Hannover - Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat sich für eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleischprodukte ausgesprochen.  weiter »
Überdüngung in Mecklenburg-Vorpommern? 05.01.2017

Mecklenburg-Vorpommern: Nitratgehalt im Grundwasser bleibt Sorgenkind »


Schwerin - Zum aktuellen Nitratbericht, den die Bundesregierung vorgestern veröffentlicht hat, nimmt Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern wie folgt Stellung.  weiter »
Nitratbelastung in Deutschland 04.01.2017

Stickstoffbelastung in Westdeutschland rückläufig »


Mainz / Berlin / Wiesbaden - Die Stickstoffbelastung durch übermäßige Düngung ist auf den Feldern im Saarland zurückgegangen.  weiter »
Nitratbericht 2016 04.01.2017

DBV fordert zügige Verabschiedung der Düngeverordnung »


Berlin - Der Nitratbericht 2016 zeigt, dass es in Deutschland keinen generellen Trend einer Verschlechterung der Gewässerqualität gibt. Das betont der Deutsche Bauernverband (DBV).  weiter »
Nitrat Grundwasser 03.01.2017

Droht Verschärfung des Düngerechts? »


Berlin - Wegen anhaltend hoher Nitratwerte im Grundwasser pocht Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) auf ein strengeres Düngerecht.  weiter »
Nitratbericht 2016 27.12.2016

Nitratbericht zeigt solide Werte in Deutschland »


München - Die Bundesregierung hat am Donnerstag den aktuellen Nitratbericht 2016 vorgelegt. „Der Nitratbericht zeigt für Deutschland eine solide Wasser-und Gewässerqualität auf“, sagt Alfred Enderle, Umweltpräsident des Bayerischen Bauernverbandes.  weiter »
Düngeverordnung 01.12.2016

Zu hohe Nitratbelastung - Schärfere Düngeverordnung gefordert »


Berlin - Die hohen Nährstoffbelastungen aus der Landwirtschaft sind deutschlandweit die Hauptursache für den schlechten Zustand vieler Flüsse, Seen, Küstengewässer und unseres Grundwassers.  weiter »
Agrarminister Schmidt 08.11.2016

Agrarminister Schmidt muss Düngerecht reformieren »


Berlin - „Die intensive Tierhaltung verursacht viel zu viel Gülle. Das Ergebnis: Die Belastung der Gewässer mit Nitrat ist seit längerem exorbitant hoch.“  weiter »
Trinkwasserversorgung 08.11.2016

Agrarminister Backhaus betont Bedeutung des Grundwasserschutzes »


Schwerin - „Die Landesregierung setzt alles daran, den sehr guten Grundwasserschutz im Land weiter auszubauen und die Sicherheit der Trinkwasserversorgung flächendeckend und langfristig zu gewährleisten.“  weiter »
Düngeverordnung 08.11.2016

DBV fordert rasche Umsetzung der Düngeverordnung »


Berlin - Die Klage der EU-Kommission zur Nitratrichtlinie vor dem EuGH verdeutlicht mit Nachdruck, dass Bund und Länder die Novelle der Düngeverordnung jetzt zügig zum Abschluss bringen müssen.  weiter »
Nitratrichtlinie 07.11.2016

EU-Klage gegen Deutschland: Quittung fürs jahrelange Verschleppen »


Kiel - Zur von der EU inzwischen eingereichten Klage gegen Deutschland wegen Verletzung der Nitratrichtlinie erklärt Schleswig-Holsteins Umwelt- und Landwirtschaftsminister Robert Habeck:  weiter »
Nitrat-Klage der EU-Kommission 07.11.2016

Nitrat-Klage der EU - Agrarminister kündigt neue Düngeverordnung an »


Berlin/Luxemburg - Angesichts der zu hohen Nitratwerte in deutschen Gewässern verweist Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) auf die geplante Düngeverordnung.  weiter »
Grundwasserschutz 07.11.2016

EU reicht Nitrat-Klage gegen Deutschland ein »


Luxemburg - Deutschland muss sich wegen mutmaßlicher Versäumnisse beim Grundwasserschutz einem Verfahren am Europäischen Gerichtshof (EuGH) stellen.  weiter »
Vertragsverletzungsverfahren EU-Nitratrichtlinie 03.11.2016

Kommission reicht Klageschrift gegen Deutschland zur Nitratproblematik ein »


Berlin - Die Europäische Kommission treibt das Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen einer unzureichenden Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie voran.  weiter »
Gülleimporte 23.10.2016

Bundesregierung fehlt Überblick über Gülle-Importe »


Berlin - Die Bundesregierung interessiert sich aus Sicht der Grünen trotz der vielerorts zu hohen Nitratwerte nicht dafür, wie viel Gülle aus anderen EU-Staaten nach Deutschland geschafft wird.  weiter »
Nitrat-Belastung 13.10.2016

Nitrat-Belastung: Wenzel knöpft sich 100 Betriebe vor »


Hannover - Wegen der hohen Nitratbelastung des Grundwassers bereitet Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) in diesem Herbst Kontrollen in rund 100 Betrieben vor.  weiter »
Nitrat Grundwasser 05.10.2016

Grüne beklagen unkontrollierte Gülle-Importe »


Berlin - Die Vorsitzende des Umweltausschusses des Bundestages, Bärbel Höhn, hat die Bundesregierung aufgefordert, den unkontrollierten Transport von Tiermist nach Deutschland zu beenden.  weiter »
Gülleausbringung 03.10.2016

Zu viel Nitrat - Gülle reist quer durch Europa »


Berlin - Gülle riecht zwar nicht gut, ist aber ein perfekter natürlicher Dünger. Doch weil die Tiermastbetriebe in einigen Regionen Deutschlands immer weiter wachsen, werden die Ausscheidungen von Huhn, Schwein und Rind zunehmend zum Umweltproblem.  weiter »
Gewässerschutz 17.09.2016

Nitrat im Grundwasser - Backhaus betont Unterschiede der Bundesländer »


Schwerin - Minister Dr. Backhaus macht am Rande der MeLa in Mühlengeez klar, dass bei dem Thema „Nitratbelastung im Grundwasser“ die Bundesländer nicht über einen Kamm geschoren werden dürfen.  weiter »
Nitratbelastung 16.09.2016

Nitratbelastung im Grundwasser nimmt trotz EU-Klage weiter zu »


Berlin - Der Grenzwert für den Nitratgehalt des Grundwassers wird an immer mehr Orten in Deutschland überschritten.  weiter »
Zu viel Stickstoff in den Böden 15.09.2016

Schlechte Ernte hinterlässt zu viel Stickstoff in den Böden »


Schwerin - Die schlechte Raps- und Wintergetreideernte in diesem Jahr hat Folgen für die Umwelt: Wegen des schwachen Wuchses haben die Pflanzen bei weitem nicht allen Stickstoff aufgenommen, den die Bauern in Erwartung hoher Erträge als Dünger ausgebracht hatten.  weiter »
Nitrateinträge in Niedersachsen 07.08.2016

Zu viel Nitrat in Niedersachsens Grundwasser »


Hannover - Fast die Hälfte der 44 Grundwasservorkommen in Niedersachsen sind nach Informationen der Oldenburger «Nordwest-Zeitung» in keinem guten Zustand.  weiter »
Grundwasser-Untersuchungen 02.06.2016

Zunehmend Antibiotika im Grundwasser »


Cloppenburg - Die Ergebnisse der Untersuchungen zur Auswirkung von Antibiotika auf das Grundwasser standen erneut im Blickfeld beim 21. Grundwasser-Workshop am Mittwoch in Cloppenburg.  weiter »
Belastete Ostsee 28.05.2016

Grüne fordern Schließung von Megaställen zum Schutz der Ostsee »


Stralsund - Die Grünen-Bundestagsfraktion fordert angesichts einer starken Belastung der Ostsee mit den Nährstoffen Nitrat und Phosphat eine Schließung von Megaställen. Auch müsse die Düngemittelverordnung zügig novelliert werden.  weiter »
Waldschutz 27.05.2016

Förster halten Waldkalkung für unverzichtbar »


Erfurt - 30 Jahre nach Beginn der regelmäßigen Kalkungen in Thüringens Wäldern kann nach Angaben von Forstexperten noch immer nicht darauf verzichtet werden.  weiter »
Nährstoffeinträge 13.05.2016

Nitratbelastung der Gewässer in Niedersachsen viel zu hoch »


Hannover - Auf dem dritten Nährstoffsymposium haben gestern (Donnerstag) das niedersächsische Landwirtschaftsministerium und das Umweltministerium vom Bund die längst überfällige Novellierung von Düngegesetz und Düngeverordnung angemahnt.  weiter »
Robert Habeck 07.05.2016

Agrarminister Habeck fordert schärferes Düngerecht »


Kiel - Schleswig-Holsteins Landwirtschafts- und Umweltminister Robert Habeck hat den Bund aufgefordert, zügig das Ausbringen von Dünger auf den Feldern strenger zu regeln.  weiter »
Stickstoffeinträge 30.04.2016

Drastische Stickstoff-Reduzierung gefordert »


Berlin - Gestern hat die Europäische Kommission Klage beim Europäischen Gerichtshof gegen Deutschland wegen der anhaltenden Gewässerverunreinigungen durch Nitrat eingereicht.  weiter »
Tag des Waldes 2016 19.03.2016

Laubwälder garantieren sauberes Trinkwasser »


Bonn - Seit Jahrzehnten kommt es durch zu hohe Stickstoffeinträge zu großräumigen Belastungen des Grundwassers.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.