Agrarnachrichten: Praxis-Tipp

Fungizideinsätze Die Pflanzenschutzexperten H. Lindner und T. Bender rechnen im Beratungsgebiet Main-Tauber mit geringen Wasservorräten in den Böden. Aus ihrer Sicht zeigt sich das momentan in dem sehr verhalten Gründlandwachstum. Nichts desto trotz geben die Taubertäler Fachleute auch für die laufende Woche einen Überblick über die anstehenden Kulturarbeiten. (c) proplanta 23.04.2019

Ackerbau: Momentan keine Fungizideinsätze notwendig! »


Karlsruhe - Nachdem jetzt über Ostern auch in den Höhenlagen die Rapsbestände anfangen zu blühen spielt die Bekämpfung des Rapsglanzkäfers keine Rolle mehr!  weiter »
Zulassung des Pflanzenschutzmittels ALFATAC 10 EC (c) proplanta 18.04.2019

BVL erteilt Änderungsbescheide zum Kulturstadium zum Schutz von Bestäuberinsekten »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat bereits bei der Zulassung des Pflanzenschutzmittels ALFATAC 10 EC klargestellt, dass ALFATAC 10 EC nicht während der Blüte angewendet werden darf.  weiter »
Kohlschotenrüssler bekämpfen (c) proplanta 16.04.2019

Winterraps: Auf Schotenschädlinge und Rapskrebs achten! »


Karlsruhe - Mit dem Beginn der Rapsblüte schädigt der Rapsglanzkäfer nicht mehr, es sei denn, dass Starkbefall vorliegt. Dafür ist aber auf Befall durch Kohlschotenrüssler und Kohlschotenmücke zu achten.  weiter »
Schädlingsbekämpfung Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn A. Vetter beschreibt heute für den Landkreis Heilbronn den Entwicklungsstand der Kulturen und weist darauf hin, dass die fürs Wochenende vorhergesagten kühlen Temperaturen dem Schädlingsbesatz entgegen wirken. (c) proplanta 12.04.2019

Pflanzenschutz: Kühle Temperaturen wirken dem tierischen Schädlingsbesatz entgegen »


Karlsruhe - Derzeit werden in den amtlichen Gelbschalen in Raps weiter Rüssler gefangen. Dabei liegt die Anzahl der gefangenen Tiere aber bei den allermeisten Auszählungen unter der Schadensschwelle.  weiter »
Wachstumsregler einsetzen Aus Sicht von G. Münkel, amtlicher Berater und Pflanzenschutzexperte für den Rhein-Neckar-Kreis, stagniert momentan die Entwicklung der Ackerbaukulturen in der Region. (c) proplanta 11.04.2019

Wintergetreide: Kein Wachstumsregler bei Nachtfrostgefahr einsetzen! »


Karlsruhe - Wintergerste hat sich in den vergangenen Tagen nicht großartig weiterentwickelt und befindet sich je nach Sorte und Standort überwiegend im BBCH-Stadium 31 bis 32.  weiter »
Pflanzenschutzmittel (c) proplanta 09.04.2019

Pflanzenschutzmittel: Zulassung nimmt erneut Fahrt auf »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Top News der Zulassung übermittelt.  weiter »
Pflanzenschutz-Tipps (c) proplanta 08.04.2019

Pflanzenschutz im Ackerbau: Nicht in jedem Fall besteht Handlungsbedarf »


Karlsruhe - Anfang des Monats hat der Befall mit Rapsglanzkäferbesatz deutlich zugenommen. Die Schadschwelle wurde dabei aber nur auf einzelnen Flächen überschritten.  weiter »
Schadensschwellen Pflanzenschutz Überblick (c) proplanta 04.04.2019

Amtliche Schadensschwellen im Überblick »


Karlsruhe - Erst wenn die pflanzenschutzwirtschaftliche Schadensschwelle überschritten ist wird die Durchführung von Bekämpfungsmaßnahmen sinnvoll. Denn in diesem Fall sind die zu erwartenden Schäden am Erntegut größer als die Kosten für Pflanzenschutzmaßnahmen.  weiter »
Kulturentwicklung 2019 Es wird wieder etwas kühler und auch wolkiger. Mit einer steigenden Schauerneigung ist aber erst ab Mitte der Woche zu rechnen. (c) proplanta 02.04.2019

Kulturentwicklung profitiert vom wüchsigen Wetter »


Karlsruhe - Der Raps entwickelt sich zügig und geht jetzt deutlich ins Längenwachstum. Die ersten Knospen sind sichtbar, wenn auch noch in den Blättern versteckt, dadurch sollten jetzt keine Herbizidmaßnahmen mehr durchgeführt werden.  weiter »
Tierische Schädlinge Obstbau Die Karlsruher Obstbauexperten vom Landwirtschaftsamt Bruchsal geben heute für den Erwerbsanbau wichtige Hinweise zum Besatz verschiedener Kulturen mit tierischen Schädlingen. (c) proplanta 29.03.2019

Tierische Schädlinge: Was tun im Erwerbsanbau? »


Karlsruhe - Der Schlupf der Obstbauspinnmilben aus den Wintereiern wird in frühen Lagen nicht vor Mitte bis Ende der nächsten Woche erwartet. Die Schadensschwelle liegt bei 500 bis 1.000 Wintereiern je 2m Fruchtholz.  weiter »
Tierische Schädlinge Gemmüsebau Der Gemüsebauexperte im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald A. Altmann setzt primär auf den Einsatz von Nützlingen und gibt heute Tipps dazu ob Behandlungen gegen tierische Schädlinge tatsächlich notwendig sind und wie sie im Profianbau bekämpft werden können. (c) proplanta 29.03.2019

Gemüsebau: Tierische Schädlinge weiter auf dem Vormarsch? »


Karlsruhe - Schon vor mehreren Wochen waren mancherorts Lauchminierfliegen zu finden. Diese stammten aus Gewächshäusern mit Bundzwiebeln aus Herbstsaat / -pflanzung oder Treibschnittlauch und blieben auch in deren Umgebung.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahmen Frühjahr H. Saddedine, die amtliche Beraterin und Pflanzenschutzexpertin vom LRA Schwarzwald-Baar-Kreis, gibt heute für das Beratungsgebiet Schwarzwald-Baar einen kulturspezifischen Überblick über den Stand der Kulturen und erläutert welche Arbeiten jetzt durchgeführt werden können. (c) proplanta 28.03.2019

Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen vor den Niederschlägen erledigen! »


Karlsruhe - Je nach Höhenlage sind in Winterraps nur Rüssler zu finden oder fliegen die ersten Rapsglanzkäfer (RGK) in geringer Zahl zu.  weiter »
Chlormequat-Mittel (c) proplanta 28.03.2019

Einsatz von Wachstumsreglern in Wintergetreide abwägen »


Karlsruhe - In spät gesätem Winterweizen mit zu geringer Pflanzendichte kann ein Einsatz eines Chlormequat-Mittels ab Mitte der Bestockung das Wachstum der Nebentriebe fördern und die Bestände harmonisieren.  weiter »
Drahtwurm bekämpfen (c) proplanta 26.03.2019

Notfallzulassung gegen Schnellkäferlarven und Erdraupen in Saatmais »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Trika Expert mit dem Wirkstoff lambda-Cyhalothrin zugelassen. Die Zulassung ist ausschließlich auf das Inverkehrbringen und die Anwendung in Saatmais im Ackerbau zur Bekämpfung von Schnellkäferlarven (Drahtwurm) und Erdraupen beschränkt.  weiter »
Notfallzulassung von Pflanzenschutzmitteln (c) proplanta 25.03.2019

Notfallzulassung von Pflanzenschutzmitteln für Zucker- und Futterrüben »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Carnadine (MCW-2222) mit dem Wirkstoff Acetamiprid zugelassen. Die Zulassung ist ausschließlich auf das Inverkehrbringen und die Anwendung in Zuckerrüben/Futterrüben zur Bekämpfung der Pfirsichblattlaus und der „Schwarze Bohnenlaus“ beschränkt.  weiter »
Standfestigkeit Getreide verbessern Dr. Friedrich Merz vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart geht heute der Sache auf den Grund in welchen Fällen der Einsatz von Wachstumsreglern in Getreide einen Sinn macht und in welchen Fällen keine zwingende Behandlung erforderlich ist. (c) proplanta 25.03.2019

Bessere Standfestigkeit im Getreide erzielen »


Karlsruhe - Aus der Sicht des Stuttgarter Pflanzenschutzexperten nimmt die Lagergefahr in Getreidebeständen nur dann erheblich zu, wenn sämtliche pflanzenbaulichen Maßnahmen nicht berücksichtigt werden konnten oder ungünstige Witterungsbedingungen herrschen.  weiter »
Unkrautbekämpfung im Mais Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn A. Vetter beschreibt im Vorfeld der Maisaussaat anstehende Feldarbeiten in den dafür vorgesehenen Flächen und rät kurz und prägnant zum Vorbeugen. (c) proplanta 25.03.2019

Unkrautbekämpfung im Mais optimieren - Was kann ich jetzt schon tun? »


Karlsruhe - Mais reagiert besonders empfindlich auf die Konkurrenz durch Unkräuter im 4- bis 8-Blattstadium (Jugendphase).  weiter »
Rapsschädlinge bekämpfen Tipps Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn A. Vetter beschreibt heute den Stand der Entwicklung in Raps im Landkreis Heilbronn und weist darauf hin, dass momentan noch kein Handlungsbedarf im Hinblick auf eine Bekämpfung von Rapsschädlingen besteht. Ergänzend dazu erläutert die Heilbronner Expertin wann aus Ihrer Sicht eine insektizide Behandlung sinnvoll und notwendig ist und beschreibt auf was bei der Behandlung besonders achten ist. (c) proplanta 25.03.2019

Rapsschädlinge bekämpfen: Momentan noch kein Handlungsbedarf »


Karlsruhe - In den amtlichen Gelbschalen sind neben einzelnen Gefleckten Kohltriebrüsslern und Großen Rapsstängelrüsslern auch vereinzelt Rapsglanzkäfer zugeflogen.  weiter »
Winterraps Fungizideinsatz (c) proplanta 21.03.2019

Fungizideinsatz im Frühjahr in Winterraps sinnvoll? »


Karlsruhe - Die Frühjahrsbehandlung während des Längenwachstums bis zum Beginn der Knospenbildung (BBCH 39 bis 55) soll das Längenwachstum regulieren und Phomabefall bekämpfen.  weiter »
Rapsglanzkäfer (c) proplanta 21.03.2019

Auf Rapsglanzkäfer achten »


Karlsruhe - Wenn die Rapspflanzen in die Länge wachsen und Knospen ausbilden, müssen die Bestände auf Rapsglanzkäfer kontrolliert werden.  weiter »
Rhizoctonia bekämpfen (c) proplanta 19.03.2019

Auflaufschäden in Kartoffeln vermeiden: Beizen alleine reicht nicht aus »


Karlsruhe - Eine effektive Bekämpfung der Rhizoctonia-Wurzeltöterkrankheit kann nur durch die Kombination aller acker- und pflanzenbaulich zur Verfügung stehenden Maßnahmen und in Verbindung mit einer qualitätssichernden Knollen-(Furchen)beizung erreicht werden.  weiter »
Raps auf Schädlingsbesatz kontrollieren (c) proplanta 16.03.2019

Welche Feldarbeiten stehen nächste Woche an? »


Karlsruhe - Nächste Woche soll es wieder trockener und wärmer werden. Die Pflanzenschutzfachleute S. Hörner und S. Wolpert vom Amt in Ilshofen raten heute dazu den Raps auf Schädlingsbesatz und das Getreide auf Unkrautbesatz zu kontrollieren.  weiter »
Abdrift von Pflanzenschutzmitteln vermeiden Abstandsauflagen bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln beachten. (c) proplanta 15.03.2019

Pflanzenschutzmittel: Abstände zu Oberflächengewässern beachten! »


Karlsruhe - Bei den anstehenden Anwendungen von Pflanzenschutzmitteln sind die Anwendungsbestimmungen zum Schutz der Oberflächengewässer zu beachten.  weiter »
Neues Mittel gegen Kartoffelkäfer (c) proplanta 12.03.2019

Pflanzenschutzmittel Benevia: Zulassung für den Kartoffelanbau erteilt »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat für das Mittel Benevia mit dem Wirkstoff Cyazypyr die Zulassung erteilt.  weiter »
Zuckerrübensaatgut A. Vetter, Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn, gibt heute Auskunft darüber was schon vor der Zuckerrübensaat zu beachten ist und weist in diesem Zusammenhang gleich auf die Durchführung intensiver, amtlicher Saatgutkontrollen hin. Ergänzend dazu gibt die Heilbronner Expertin praktische Hinweise zur Bekämpfung virusübertragender Blattläuse in Zuckerrüben. (c) proplanta 12.03.2019

Mit Neonicotinoiden behandeltes Zuckerrübensaatgut nicht mehr aussäen! »


Karlsruhe - Zuckerrübensaatgut das mit den neonicotinoiden Wirkstoffen Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam behandelt ist, darf nicht mehr ausgesät werden!  weiter »
Herbizide Raps (c) proplanta 26.02.2019

Unkrautbekämpfung im Winterraps: Neues Produkt gegen zweikeimblättrige Unkräuter am Markt! »


Karlsruhe - Mitte Februar 2019 erfolgte die Zulassung des Herbizids Korvetto. Hierbei handelt es sich um ein Produkt welches aus den Wirkstoffen Arylex und Clopyralid besteht.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Das BVL informiert: EU-Genehmigungen von Wirkstoffen laufen aus! (c) proplanta 24.02.2019

EU-Genehmigungen von Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen laufen aus! »


Karlsruhe - Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln mit Fenpropimorph, Bacillus thuringiensis subsp. tenebrionis Stamm NB 176, Triadimenol und Quizalofop-P enden 2019.  weiter »
Getreideaufgang Ackerbau - Langsam kommt Bewegung in die Felder. (c) proplanta 24.02.2019

Es kommt Bewegung in den Ackerbau »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexperten H. Lindner und T. Bender geben einen Überblick zum Stand der Kulturen und wichtige Hinweise zu den anstehenden Maßnahmen im Beratungsgebiet Main-Tauber.  weiter »
Kleingarten (c) proplanta 24.02.2019

Infektionsgefahr durch Kräuselkrankheit in Haus- und Kleingärten erhöht »


Karlsruhe - Die Kolleginnen und Kollegen vom Pflanzenschutzamt Berlin weisen im aktuellen „Berliner Gartenbrief“ darauf hin, dass es auch im Haus- und Kleingarten Möglichkeiten gibt der Kräuselkrankheit in Pfirsich, Aprikosen und Nektarinen entgegen zu wirken und beschreiben dazu ihre Strategie.  weiter »
Wintergetreidebau (c) proplanta 24.02.2019

Einsatzempfehlungen für Herbizide in Wintergetreide »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexperten H. Lindner und T. Bender raten im Beratungsgebiet Main-Tauber jetzt Schlagkontrollen durchzuführen um einen Überblick über die Behandlungsnotwendigkeit gegen Unkräuter und Ungräser zu bekommen.  weiter »
Rapsstängelrüssler auf Gelbschale Winterraps - Lösungsmöglichkeiten bei extremem Besatz mit Rapsstängelrüsslern. (c) ltz augustenberg 23.02.2019

Was tun bei extremem Besatz mit Rapsstängelrüsslern? »


Karlsruhe - Bei tagsüber sonnigem Wetter bleibt diese Woche bei leichten, nächtlichen Minusgraden ohne nennenswerte Niederschläge.  weiter »
Unkraut oder Raps (c) Tanja Reitz - LTZ Augustenberg 23.02.2019

Unkräuter in Winterraps bekämpfen »


Karlsruhe - Aufgrund der Trockenheit wurde im Herbst auf Schlägen mit schlechtem Auflaufen der Rapspflanzen oft auf eine Unkrautbekämpfung verzichtet.  weiter »
Gelbschale im Frühjahr (c) T. Reitz - LTZ Augustenberg 23.02.2019

Gelbschalen in Winterraps aufstellen »


Karlsruhe - Wenn die Tagestemperaturen für einige Tage 12°C überschreiten und die Bodentemperatur in 2 cm Tiefe 5 bis 7°C erreicht, ist mit dem Einflug der Käfer des Großen Rapsstängelrüsslers und des Gefleckten Kohltriebrüsslers zu rechnen.  weiter »
Rapsanbau Ackerbau - Jetzt schon Pflanzenschutzmaßnahmen notwendig? (c) proplanta 22.02.2019

Sind bereits Pflanzenschutzmaßnahmen notwendig? »


Karlsruhe - Wie schon am Wochenende soll das Wetter auch in der laufenden Woche weiterhin beständig bleiben. Das heißt bei Temperaturen um die 10°C sonnig/warm.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Neue Zulassungsinformationen. (c) proplanta 22.02.2019

Zulassungen für Pflanzenschutzmittel verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz (c) proplanta 22.02.2019

Glyphosateinsatz im Ackerbau? »


Karlsruhe - C. Erbe, der Pflanzenschutzfachmann vom Landwirtschaftsamt Karlsruhe, gibt Tipps zum Einsatz von Glyphosat.  weiter »
Winterraps (c) proplanta 20.02.2019

Noch keine Behandlung in Winterraps notwendig »


Karlsruhe - C. Erbe, der Pflanzenschutzfachmann vom Landwirtschaftsamt Karlsruhe, informiert über den aktuellen Stand in Winterraps.  weiter »
Apfelanbau (c) proplanta 20.02.2019

Pflanzenschutzmittel-Notfallzulassung für den Apfelanbau »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Cerone 660 mit den Wirkstoffen Ethephon zugelassen.  weiter »
Wintergetreide (c) proplanta 18.02.2019

Pflanzenschutz: Was steht an im Ackerbau? »


Karlsruhe - Aus Sicht des Pflanzenschutzexperten H. Lindner ist es vor allem auf warmen trockenen Südlagen möglich, dass der Zuflug der Stängelschädlinge einsetzt. Jetzt sollte das Fluggeschehen also unbedingt überwacht werden.  weiter »
Rapsanbau Winterraps - Rüßlerzeit? - Gelbschalen aufstellen! - Behandlungen sind natürlich noch nicht sinnvoll. (c) proplanta 18.02.2019

Rüßlerzeit im Winterraps? Gelbschalen aufstellen! »


Karlsruhe - Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn, A. Vetter, weist darauf hin, dass in den nächsten Tagen - einschließlich des kommenden Wochenendes - vielerorts ungetrübter Sonnenschein mit frühlingshaften Temperaturen bis zu 15°C erwartet wird.  weiter »
Getreidebau (c) proplanta 17.02.2019

Ab wann ist Schädlingsbekämpfung im Ackerbau sinnvoll? »


Karlsruhe - Erst wenn die „pflanzenschutzwirtschaftliche“ Schadensschwelle überschritten ist ist die Durchführung einer Bekämpfungsmaßnahme sinnvoll.  weiter »
Transport von Pflanzenschutzmitteln (c) proplanta 17.02.2019

Was beim Transport von Pflanzenschutzmitteln zu beachten ist »


Karlsruhe - Für Pflanzenschutzmittel, die als Gefahrstoffe eingestuft sind, gelten grundsätzlich die Bestimmungen des Gefahrgutbeförderungsrechts.  weiter »
Ökologischer Apfelanbau Pflanzenschutzmittel - Notfallzulassung für den ökologischen Anbau. (c) proplanta 17.02.2019

Notfallzulassung für ökologischen Kernobstanbau »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Spruzit Neu mit den Wirkstoffen Pyrethrine und Rapsöl zugelassen.  weiter »
Kräuselkrankheit an Pfirsich Kräuselkrankheit an Pfirsich (c) Paul Epp, LTZ Augustenberg 17.02.2019

Infektionsgefahr für Obst steigt »


Karlsruhe - Vor allem in frühen Lagen und bei früh austreibenden Sorten ist mancherorts schon jetzt ein deutliches Knospenschwellen zu erkennen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Neuerungen nach den Artikeln 51 und 53. (c) proplanta 12.02.2019

Neuerungen im Bereich der Pflanzenschutzmittel-Zulassungen »


Karlsruhe - Die Zulassung von Previcur Energy (Wirkstoffe: Propamocarb + Fosetyl) wurde erweitert.  weiter »
Gewässerrandstreifen (c) ltz augustenberg 09.02.2019

Was bei der Nutzung von Gewässerrandstreifen zu beachten ist »


Karlsruhe - Seit dem 1. Januar 2019 ist die Nutzung von Gewässerrandstreifen an Oberflächengewässern von wasserwirtschaftlicher Bedeutung in einem Bereich von fünf Metern als Ackerland verboten!  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung (c) proplanta 05.02.2019

Zulassungssituation bei Pflanzenschutzmitteln bleibt in Bewegung »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Zulassung widerrufen Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassung weiterer Anwendungen von Pflanzenschutzmitteln mit lambda-Cyhalotrin. (c) proplanta 03.02.2019

Zulassung weiterer Anwendungen von lambda-Cyhalotrin widerrufen »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 18. Januar 2019 die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Life Scientific Lambda-Cyhalothrin, auch vertrieben als JAGUAR, zur Anwendung an Salaten widerrufen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Aktuelles aus der Zulassung. (c) proplanta 31.01.2019

Notfallzulassung zur Bekämpfung von Feuerbrand »


Karlsruhe - LMA (Wirkstoff: Aluminiumkaliumsulfat) hat wieder eine Zulassung gegen Feuerbrand in Kernobst für 120 Tage erhalten.  weiter »
Zuckerrübenanbau Pflanzenschutzmittel - Neuigkeiten aus der Zulassung. (c) proplanta 27.01.2019

Neues Beizmittel für Futter- und Zuckerrübe zugelassen »


Karlsruhe - Vibrance SB (Wirkstoffe: Fludioxonil, Sedaxane, Metalaxyl-M) ist neu gegen Pythium ultimum, Rhizoctonia solani und Phoma betae in Futter- und Zuckerrübe mit 33,3 ml/ 100.000 Samen zugelassen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Aktuelle Zulassungsinformationen der Firma Belchim. (c) proplanta 27.01.2019

Firma Belchim gibt Zulassungsinformationen »


Karlsruhe - Nach Mitteilung der Firma Belchim wurde für nachfolgende Produkte Zulassungsverlängerungen ausgesprochen.  weiter »
Notfall-Zulassung Zulassung für Notfallsituationen nach Artikel 53 (c) proplanta 27.01.2019

Zulassung für Notfallsituationen gegen Schnellkäferlarven »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Force 20 CS (Wirkstoff: Tefluthrin) zur Inkrustierung gegen Schnellkäferlarven (Drahtwürmer) von Saatgut von Speisezwiebeln im Freiland, Nutzung als Trockenzwiebel, befristet für 120 Tage zugelassen.  weiter »
Pflanzenschutz (c) proplanta 24.01.2019

Schildläuse an Kulturpflanzen im Obst- und Gartenbau »


Karlsruhe - Im Rahmen einer fachlichen „Verzahnung“ zwischen „Biodiversität – Klimawandel – Biologische Schädlingsbekämpfung“ wurden in Baden-Württemberg erstmals Untersuchungen vorgenommen um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche Schildläuse und Nützlinge in den jeweiligen Kulturen künftig im Ländle an Bedeutung gewinnen.  weiter »
Kulturheidelbeeren Nützlinge - Ergebnisse eines Praxisversuches zum Einsatz von ericoiden Mykorrhiza-Bodenhilfsstoffen. (c) proplanta 16.01.2019

Studie zum Einsatz von ericoiden Mykorrhiza-Bodenhilfsstoffen »


Karlsruhe - H. Schneller, der Fachexperte für biologische Schädlingsbekämpfung am LTZ Augustenberg, überprüft zusammen mit M. Zunker in einem über sechs Jahre angelegten Langzeitversuch den Einsatz von zwei Handelsprodukten mit ericoiden Mykorrhiza-Pilzen an Kulturheidelbeeren.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassung von Präparten mit dem Wirkstoff Deiquat. (c) proplanta 16.01.2019

Zulassung von Präparten mit dem Wirkstoff Deiquat widerrufen »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft die Zulassung aller Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Deiquat zum 4. Mai 2019.  weiter »
Kartoffelanbau Kartoffeln - Drahtwurmbekämpfung ein Beitrag für einen nachhaltigen Pflanzenschutz? (c) proplanta 13.01.2019

Kartoffeln: Trägt die Drahtwurmbekämpfung zum nachhaltigen Pflanzenschutz bei? »


Karlsruhe - In den letzten Jahren haben Drahtwurmschäden im konventionellen und biologischen Kartoffelanbau existenzbedrohende Ausmaße angenommen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassung von Präparaten mit dem Wirkstoff Deiquat. (c) proplanta 13.01.2019

Zulassung von Präparaten mit dem Wirkstoff Deiquat widerrufen »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft die Zulassung aller Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Deiquat zum 4. Mai 2019.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassung von Präparten mit dem Wirkstoff Propiconazol. (c) proplanta 12.01.2019

Zulassung von Pflanzenschutzmitteln mit Propiconazol widerrufen »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft die Zulassung von Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Propiconazol zum 19. Juni 2019.  weiter »
Salatanbau Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassung von Karate Zeon und KUSTI zur Anwendung an Salaten. (c) proplanta 12.01.2019

Zulassung von Karate Zeon und KUSTI zur Anwendung an Salaten widerrufen »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft zum 26. Januar 2019 die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Karate Zeon (Zulassungsnummer 024675-00), auch vertrieben als KUSTI (024675-60), zur Anwendung an Salaten.  weiter »
Dokumentation Sachkunde und Beratung - Aufzeichnungen vervollständigen. (c) proplanta 12.01.2019

Aufzeichnungen zu Sachkunde und Beratung vervollständigen »


Karlsruhe - Die Winterzeit sollte man nutzen, um die Aufzeichnungen über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln zu vervollständigen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Auch nach dem Jahreswechsel bleibt die Zulassung in Bewegung. (c) proplanta 10.01.2019

Pflanzenschutzmittel-Zulassung bleibt in Bewegung »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat aktuelle Änderungen bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln mitgeteilt.  weiter »
Saatgut Getreide - Beizmittel - Gesundes Wachstum von Anfang an? (c) proplanta 10.01.2019

Gesundes Wachstum durch Beizung? »


Karlsruhe - Dr. F. Merz, der Pflanzenschutzexperte vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart, erläutert die Notwendigkeit einer Beizung und beschreibt eventuelle Alternativlösungen.  weiter »
Kartoffelanbau (c) proplanta 25.12.2018

Zulassung für Notfallsituationen in Kartoffeln »


Karlsruhe - Ein Aufatmen bei den Kartoffelbauern – insbesondere im Ökoanbau der Kultur.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung widerrufen Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Thiram. (c) proplanta 24.12.2018

Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln mit Thiram widerrufen »


Karlsruhe - Mit der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1500 hat die Europäische Kommission entschieden, die EU-Genehmigung für Thiram als Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln nicht zu erneuern.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Neues aus dem Bereich der Zulassung. (c) proplanta 23.12.2018

Pflanzenschutzmittel-Zulassung für Notfallsituationen in Reben »


Karlsruhe - Beltanol-L (Wirkstoff: 8-Hydroxychinolin) ist gegen Botrytis cinerea und holzzerstörende Pilze in der Rebpflanzguterzeugung (Unterlagen und Edelreishölzer, bewurzeltes Rebenpflanzgut) für 120 Tage ab dem 13. Dezember 2018 bis zum 11. April 2019 zugelassen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel wurden um ein Jahr verlängert. (c) proplanta 23.12.2018

Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel um ein Jahr verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel um ein Jahr verlängert.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Firmenhinweis zum baldigen Ablauf der Zulassung. (c) proplanta 21.12.2018

Zulassung von Flurtamone nicht verlängert »


Karlsruhe - Nach Mitteilung der Firma Bayer hat die EU-Kommission entschieden, die Genehmigung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffes Flurtamone nicht zu erneuern.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - EU-Genehmigungen der Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffe Propiconazol, Quinoxyfen und Flurtamone nicht erneuert. (c) proplanta 19.12.2018

EU-Genehmigungen von Propiconazol, Quinoxyfen und Flurtamone nicht erneuert »


Karlsruhe - Die Europäische Kommission hat entschieden, die Genehmigungen für Propiconazol, Quinoxyfen und Flurtamone als Wirkstoffe in Pflanzenschutzmitteln nicht zu erneuern.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln mit den Wirkstoffen Imidacloprid und Thiamethoxam. (c) proplanta 19.12.2018

Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln mit Imidacloprid und Thiamethoxam widerrufen »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat am 28. Oktober 2018 die Zulassungen der folgenden Pflanzenschutzmittel widerrufen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung (c) proplanta 18.12.2018

Erneuerung der Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel noch nicht abgeschlossen »


Karlsruhe - BVL verlängert bestehende Zulassungen um ein Jahr.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Neues aus dem Bereich der Zulassung. (c) proplanta 12.12.2018

Neues aus der Pflanzenschutzmittel-Zulassung »


Karlsruhe - Die Genehmigung für den Wirkstoff Chloridazon endet am 31. Dezember 2018 durch Zeitablauf. Die Firma BASF hat deshalb die Zulassung für Rebell Ultra widerrufen.  weiter »
Einsatz von Pflanzenschutzmitteln Sachkunde und Beratung – Einfache Hilfstätigkeiten im Pflanzenschutz. (c) proplanta 12.12.2018

Sachkunde für einfache Hilfstätigkeiten im Pflanzenschutz »


Karlsruhe - Pflanzenschutzmittel dürfen grundsätzlich nur angewendet werden, wenn der Anwender über einen Sachkundenachweis im Pflanzenschutz verfügt (§9 Pflanzenschutzgesetz).  weiter »
Kartoffelsorten Ackerbau - Sortenratgeber und Empfehlungssortiment für den Kartoffelanbau 2019 (c) proplanta 09.12.2018

Sortenratgeber und Empfehlungen für Kartoffelanbau 2019 »


Karlsruhe - Weltweit zählt die Kartoffel zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Sie ist eher anspruchslos was die Bodenverhältnisse betrifft, bringt gute Erträge und sich lässt vielfältig verarbeiten.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Firmenhinweis zum baldigen Ablauf der Zulassung. (c) proplanta 09.12.2018

Zulassung von Propiconazol läuft bald aus »


Karlsruhe - Nach Mitteilung der Firma Syngenta hat die EU-Kommission die Entscheidung zur Nicht-Erneuerung der Genehmigung des Wirkstoffs "Propiconazol" veröffentlicht.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Lager Pflanzenschutzmittel - Lagerung - Was ist zu beachten? (c) proplanta 09.12.2018

Was beim Pflanzenschutzmittel-Lager zu beachten ist »


Karlsruhe - Die etwas ruhigere Zeit im Winter sollte genutzt werden, um die Lagerung von Pflanzenschutzmitteln zu kontrollieren.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Verlängerungen bestehender Zulassungen. (c) proplanta 07.12.2018

Bestehende Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Obstbau Obstbau - Mäusebekämpfung in vielen Regionen erforderlich. (c) proplanta 07.12.2018

Mäusebekämpfung im Obstbau ratsam »


Karlsruhe - In diesem Herbst ist in vielen Regionen ein extrem hoher Besatz mit Feldmäusen in den Obstanlagen zu beobachten. Grund dafür ist die Trockenheit fast über die gesamte Saison hinweg.  weiter »
Obstbau (c) proplanta 06.12.2018

Schäden durch Wild an Gehölzen verhindern »


Karlsruhe - Wenn es Hasen, Kaninchen, Reh- und Rotwild aufgrund von Frost und Schnee an Nahrung mangelt, dringen sie zur Nahrungssuche auch in ungeschützte Obstanlagen, forstliche Jungwuchsflächen, Baumschul- und Weihnachtsbaumquartiere ein.  weiter »
Pflanzenschutzmittel Pflanzenschutzmittel - Widerruf der Zulassung (c) proplanta 02.12.2018

Pflanzenschutzmittel-Zulassungen widerrufen »


Karlsruhe - Mit der Durchführungsverordnung 2018/1501 hat die Europäische Kommission entschieden, die EU-Genehmigung für Pymetrozin als Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln nicht zu erneuern.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Verlängerungen bestehender Zulassungen. (c) proplanta 27.11.2018

Bestehende Pflanzenschutzmittel-Zulassungen verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Feldmausbefall Ackerbau und Grünland - Rat des Pflanzenschutzdienstes Stuttgart: Starken Feldmausbefall beachten! (c) proplanta 25.11.2018

Feldmausbefall jetzt kontrollieren »


Karlsruhe - Feldmäuse treten lokal stärker auf. Raps- und pfluglos bestellte Wintergetreideflächen mit Vorkultur Getreide oder Raps, sowie Wiesen und Weiden sollten deshalb auf Befall kontrolliert werden. Dieser ist jetzt bei der niedrigen Vegetation gut festzustellen.  weiter »
Obstbaumpflege Obst - Winterschnitt bei allen Obstgehölzen. (c) proplanta 25.11.2018

Winterschnitt für alle Obstgehölze »


Karlsruhe - Für die Karlsruher Obstbauexperten vom Landwirtschaftsamt Bruchsal ist der Winterschnitt auch für den Haus- und Kleingarten eine erste, wichtige Maßnahme die der Reduktion des Infektionspotentials in der kommenden Saison dient.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen Pflanzenschutzmittel - Verlängerungen bestehender Zulassungen. (c) proplanta 25.11.2018

Pflanzenschutzmittel-Zulassungen verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Winterraps Ackerbau - Herbizidausbringung nur noch in Winterraps? (c) proplanta 24.11.2018

Herbizide nur noch für Winterraps? »


Karlsruhe - Aus Sicht von T. Bender – amtlicher Pflanzenschutzberater aus dem Main-Tauber-Kreis - sollten die Herbizidbehandlungen in Getreide nun abgeschlossen sein.  weiter »
Dokumentation Sachkunde- und Beratung - Aufzeichnung der Pflanzenschutzmaßnahmen (Dokumentation) (c) proplanta 23.11.2018

Dokumentationspflicht bei Pflanzenschutzmaßnahmen beachten »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis H. Saddedine erinnert an die Dokumentationspflicht.  weiter »
Ackerfuchsschwanz (c) proplanta 23.11.2018

Winterraps: Ackerfuchsschwanz noch vor Saisonende bekämpfen »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis H. Saddedine gibt praktische Tipps zur Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz noch vor Saisonende.  weiter »
Gründüngung Ackerbau - Einarbeitung von Begrünungen auf Ackerflächen. (c) proplanta 19.11.2018

Begrünungen auf Ackerflächen einarbeiten »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis weist auf die Termineinhaltung beim Einarbeiten von Begrünungen hin.  weiter »
Bienenschutz Nützlinge - Neue Vorgaben zum Bienenschutz bei Tankmischungen von Insektiziden mit Fungiziden. (c) proplanta 19.11.2018

Insektizide und Fungizide: Neue Vorgaben zum Bienenschutz bei Tankmischungen »


Karlsruhe - Zum Schutz der Honigbiene hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) die Ausbringung bestimmter insektizider und fungizider Pflanzenschutzmittel in Tankmischungen geregelt.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung Pflanzenschutzmittel - Neues aus der Zulassung und Erweiterung der Zulassung. (c) proplanta 19.11.2018

Pflanzenschutzmittel: Zulassung und Erweiterung der Zulassung »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Feldspritzen (c) proplanta 19.11.2018

Feldspritzen reinigen und winterfest einlagern »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzsaison neigt so langsam dem Ende zu. Da ab jetzt mittelfristig mit sinkenden Temperaturen und Frost zu rechnen ist sollte die frostsichere Unterbringung der Feldspritze rechtzeitig erfolgen.  weiter »
Fliegenpilz (c) proplanta 14.11.2018

Mikroorganismen - Die geheime Macht im Boden »


Karlsruhe - Aus Sicht des Fachmanns H. Schneller gilt es in der integrierten Produktion bzw. beim integrierten Pflanzenschutz, alle vorbeugenden kulturtechnischen, mechanischen und biologischen Maßnahmen zu ergreifen, um die Kulturpflanzen gesund zu erhalten und den chemischen Pflanzenschutz auf das notwendige Maß zu beschränken.  weiter »
Wintergetreide Tierische Schädlinge - Kleinzikaden als Pflanzenschädlinge und Überträger von Pflanzenkrankheiten. (c) proplanta 14.11.2018

Kleinzikaden schädigen Pflanzen und übertragen Krankheiten »


Karlsruhe - Aus Sicht des Nützlingsexperten und Entomologen H. Schneller vom LTZ Augustenberg sind von den zwischenzeitlich etwa 630 in Deutschland vorkommenden Zikadenarten weniger als 30 Arten als durchaus ernstzunehmende Schädlinge an Kulturpflanzen bekannt.  weiter »
Obstbau (c) proplanta 12.11.2018

Was beim Herbizid-Einsatz im Obstbau beachtet werden muss »


Karlsruhe - Die amtlichen Obstbauexperten aus dem Kreis Ludwigsburg, geben der regionalen Anbaupraxis wichtige Hinweise zum Einsatz von Herbiziden und weisen darauf hin, dass an nicht-selektiven Herbiziden für den Einsatz im Kern- und Steinobst derzeit nur Produkte auf Basis von Glyphosat zugelassen sind.  weiter »
Steinobstanbau (c) proplanta 12.11.2018

In Steinobst gegen Holz- und Rindenkrankheiten vorgehen »


Karlsruhe - Die Karlsruher Obstbauexperten vom Landwirtschaftsamt Bruchsal empfehlen zur vorbeugenden Bekämpfung der Krankheiten Valsa und Pseudomonas u.a. beim Blattfall den Einsatz von Cuprozin progress 1,4 Liter (enthält 250 g Reinkupfer/kg) oder Funguran progress 1,0 kg (enthält 350 g Reinkupfer/kg).  weiter »
Wintergetreideanbau Ackerbau - Erste Bestände trocknen aus. (c) proplanta 12.11.2018

Erste Getreidebestände trocknen bereits aus »


Karlsruhe - Aus Sicht von H. Lindner - amtlicher Pflanzenschutzberater und Anbauexperte aus dem Main-Tauber-Kreis - gibt das prognostizierte Novemberwetter Anlass dazu, die Kulturen weiter zu beobachten um gegebenenfalls noch angemessen „reagieren“ zu können.  weiter »
Obstbau Obst - Mäusebekämpfung bei allen Obstarten im Freiland. (c) proplanta 11.11.2018

Mäuse in allen Freilandobst-Beständen bekämpfen »


Karlsruhe - Das Auftreten von Mäusen ist regional unterschiedlich. Vor allem Junganlagen sind gefährdet. Gegen die Wühl- oder Schermaus hat sich der regelmäßige Fallenfang bewährt.  weiter »
Winterrapsanbau Winterraps - Guter Zeitpunkt für die Bekämpfung von Trespen und resistentem Ackerfuchsschwanz. (c) proplanta 11.11.2018

Trespen und resistenten Ackerfuchsschwanz in Winterraps bekämpfen »


Karlsruhe - „Propyzamid-Mittel“, wie beispielsweise Kerb Flo, Cohort o.a. können ab Anfang November eingesetzt werden.  weiter »
Getreidelager Tierische Schädlinge - Getreidelager auf Schädlingsbefall kontrollieren. (c) proplanta 02.11.2018

Getreidelager auf tierische Schädlinge kontrollieren »


Karlsruhe - Erhöhte Temperaturen können die Entwicklung von Schädlingen im Getreidelager beschleunigen. So besteht besonders bei feucht eingelagerten Partien die Gefahr, dass sich Milben vermehren.  weiter »
Pflanzenschutzmittel Ackerbau - Unkraut- und Ungrasbekämpfung in Wintergetreide. (c) proplanta 02.11.2018

Unkräuter in Wintergetreide bekämpfen »


Karlsruhe - Solange die Temperaturen in den Nächten nicht unter –3°C fallen, können noch Unkräuter, Ackerfuchsschwanz und Trespenarten bekämpft werden.  weiter »
Getreideanbau (c) proplanta 31.10.2018

Anwendungsgebiete von Prodax nach Artikel 51 erweitert »


Karlsruhe - Zusätzliche Anwendungsgebiete nach Artikel 51.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.