Agrarnachrichten: Quarantäneschädling

Quarantäneschädling Japankäfer 24.11.2021

Erstmals Japankäfer in Deutschland in Falle gegangen »


Freiburg - Zum ersten Mal ist in Deutschland ein Exemplar des schädlichen Japankäfers nachweislich in eine Falle gegangen.  weiter »
Japankäfer 09.10.2021

Toter Japankäfer entdeckt: Folgen weitere der Pflanzenschädlinge? »


Karlsruhe - Nach dem Fund eines Japankäfers in Basel nahe der deutschen Grenze ist ein totes Exemplar in Baden-Württemberg entdeckt worden.  weiter »
Japankäfer 10.08.2021

Meldepflichtiger Japankäfer erstmals im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet gesichtet »


Braunschweig / Quedlinburg - Der Eidgenössische Pflanzenschutzdienst (EPSD) der Schweiz hat kürzlich die Behörden der benachbarten Länder darüber informiert, dass in einer Insektenfalle im Raum Basel erstmals ein männliches Exemplar des gefährlichen Japankäfers Popillia japonica gefangen wurde.  weiter »
Reiskäfer Exportgetreide 16.07.2015

Reiskäfer in Exportgetreide - Behörde überprüft 2,2 Millionen Tonnen »


Rostock - Im Rostocker Hafen überprüfen die Behörden immer mehr Exportgetreide.  weiter »
Bedrohter Laubwald 25.09.2014

Asiatischer Laubholzbockkäfer bedroht Wälder in Sachsen-Anhalt und Bayern »


Freiburg i.Br. - Menschen nehmen Gefahren manches Mal zu stark, in anderen Fällen kaum wahr.  weiter »
Olivenbaum Apulien 03.11.2013

Schädling bedroht Olivenbäume in Italien »


Rom - In Italien hat der Quarantäneschädling Xylella fastidiosa in größerem Maßstab Olivenbäume in Apulien befallen.  weiter »
Maiswurzelbohrer 08.09.2011

Weiterhin hohe Maiswurzelbohrer-Fangzahlen in Baden-Württemberg »


Bonn - In Baden Württemberg wurden bis jetzt fast 6.000 Käferfunde in diesem Jahr registriert.  weiter »
Maiswurzelbohrer 08.09.2011

Maiswurzelbohrer jetzt auch in Rheinland-Pfalz »


Mainz - Der Westliche Maiswurzelbohrer (Diabrotica virgifera) wurde am 5. September 2011 erstmals in einer Lockstofffalle in der Gemarkung Bodenheim gefangen.  weiter »
Maiswurzelbohrer 03.09.2011

Maiswurzelbohrer: Starker Befall in Baden-Württemberg - Erstauftreten in Hessen »


Bonn - In Baden-Württemberg gingen in diesem Jahr bereits über 4.000 Maiswurzelbohrer in die Fallen, wie das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) berichtet.  weiter »
Exotische Pflanze 06.07.2011

Keine Einreise ohne Papiere - dies gilt auch für Pflanzen »


Wädenswil - Eine exotische Pflanze für Balkon oder Garten? Pflanzen oder Stecklinge als Ferien-Souvenir sind schnell gekauft und eingepackt – aber aufgepasst!  weiter »
Quarantäneschädlinge 17.07.2009

Besser keine Pflanzen als Urlaubserinnerung »


Wien - Lebende Pflanzen oder Stecklinge sind beliebte Urlaubssouvenirs. Allerdings unterliegt das Mitnehmen von vielen Pflanzenarten und pflanzlichen Produkten Beschränkungen oder gar Einfuhrverboten.  weiter »
Kiefernholznematoden 31.03.2009

Kiefernholznematoden im Verpackungsholz, Holzprodukten und Koniferen aus Portugal »


Frankfurt (Oder) - Der Pflanzenschutzdienst des Landesamtes für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LVLF) informierte bereits im September 2008 zum Kiefernholznematoden in Verpackungsholz aus Portugal und wies auf die Dringlichkeit sofortiger Kontrollen hin.  weiter »
Maiswurzelbohrer 23.07.2008

Maiswurzelbohrer erstmalig im Ortenaukreis aufgetreten »


Stuttgart - Nach dem in der letzten Woche bereits die ersten Exemplare des Maiswurzelbohrers in Bayern gefunden wurden, wurde der Quarantäneschädling auch in Lockstofffallen in Baden-Württemberg gefangen.  weiter »
Ausgewachsener, männlicher Citrusbockkäfer 17.07.2008

Keine Chinesischen Citrusbockkäfer in Mecklenburg-Vorpommern gefunden »


Schwerin - Wie der Pflanzenschutzdienst im Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Rostock bestätigt hat, ist in Mecklenburg-Vorpommern bislang noch kein Exemplar eines Chinesischen Citrusbockkäfers (Anopolophora chinensis) nachgewiesen worden.  weiter »
Maiswurzelbohrer 08.07.2008

Österreich: Der Maiswurzelbohrer ist fast nicht aufzuhalten »


Wien - Der Maiswurzelbohrer, Diabrotica virgifera virgifera, breitet sich weiterhin in Österreich aus.  weiter »
Maiswurzelbohrer 11.01.2008

Einschleppung des Westlichen Maiswurzelbohrers in Bayern »


München - Was seit Jahren befürchtet wurde, ist im Jahre 2007 eingetreten: Der Westliche Maiswurzelbohrer (Diabrotica virgifera virgifera) hat Bayern erreicht. Betroffen ist das untere Rottal und die nördliche Gegend um den Münchner Flughafen. Aber auch in Baden-Württemberg wurde er an mehreren Orten gefunden.   weiter »
Maiswurzelbohrer 22.08.2007

Maiswurzelbohrer in Bayern gefunden »


Freising - Nahe der Stadt Passau und in einem Maisschlag direkt am Flughafen München wurden in Pheromonfallen, die im Rahmen eines Überwachungsprogramms des amtlichen Pflanzenschutzdienstes an kritischen Stellen in Bayern in Maisschlägen aufgehängt wurden, mehrere Westliche Maiswurzelbohrer gefunden.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.