Agrarnachrichten: Sars-CoV-2

Virenforschung Erst vor wenigen Monaten nachgewiesen, beschäftigt das neuartige Coronavirus weltweit die Wissenschaftler. Immer neue Erkenntnisse bringt die Forschung - auch am Hamburger UKE. (c) dgrilla - fotolia.com 16.05.2020

Auch andere Organe von Coronavirus betroffen »


Hamburg - Das neuartige Coronavirus befällt laut einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) neben der Lunge auch zahlreiche andere Organe.  weiter »
Burkhard Lohr - K+S K+S-Chef Burkhard Lohr (c) K+S 11.05.2020

K+S-Chef mit Sars-CoV-2 infiziert - Dividende sinkt auf 4 Cent je Aktie »


Kassel - Der Vorstandsvorsitzende des Kasseler Kaliproduzenten K+S, Burkhard Lohr, hat sich mit dem Coronavirus infiziert und befindet sich in häuslicher Quarantäne.  weiter »
Stechmücke Experten: Stechmücken übertragen das Coronavirus nicht. (c) proplanta 11.05.2020

Coronavirus wird nicht von Stechmücken übertragen »


Müncheberg - Von Stechmücken geht in der Corona-Pandemie nach bisherigen Erkenntnissen keine Gefahr aus.  weiter »
Covid-19 Herkunft Die These, das neuartige Coronavirus sei von Fledermäusen über Schuppentiere als Zwischenwirt auf den Menschen übertragen worden scheint zu wackeln. Zwar sind Schuppentiere sowohl eine beliebte Zutat in der traditionellen chinesischen Medizin als auch eine kulinarische Delikatesse im Südosten des Landes, aber es gibt inzwischen genug Argumente, die eher gegen diese weitverbreitete Annahme sprechen. (c) Andreas F. - fotolia.com 03.05.2020

Covid-19: Doch ein tückisches Virus aus dem Labor? »


Stuttgart - Der französische Virologe Luc Montagnier, der 2008 für seine Erforschung des Humane Immundefizienz-Virus (HIV) mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde geht davon aus, dass das SARS-CoV-2 Virus (Covid-19) nicht von einem Tier übertragen wurde, sondern aus dem Wuhan Lab - dem Virologischen Institut der Universität Wuhan (WIV) - entkommen ist.  weiter »
Ende des Virus? Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne sich blicken lässt, haben es Grippe- und andere Erkältungserreger immer schwerer. Aber gilt das auch für das neue Coronavirus - rettet uns der Sommer? Experten sehen vor allem ein Problem. (c) proplanta 01.05.2020

Findet die Corona-Pandemie im Sommer ein Ende? »


Hannover / Braunschweig - Ganz am Anfang der Coronavirus-Pandemie hörte man immer wieder: Wärme, Sonne und UV-Licht sollen das Virus eindämmen. Wird im Sommer also alles besser?  weiter »
Schwangerschaft Viele Schwangere sind verunsichert. In der Corona-Krise verbieten einige Kliniken den Vätern, bei der Geburt dabei zu sein. Und über möglicherweise vorhandene Risiken einer Infektion während der Schwangerschaft ist bisher erst wenig bekannt. (c) proplanta 21.04.2020

Wie gefährlich ist das Coronavirus für Schwangere? »


Erlangen - Eine Infektion mit dem Coronavirus könnte ersten Datenanalysen zufolge zu Komplikationen in der Schwangerschaft führen.  weiter »
USA (c) awenart - fotolia.com 11.04.2020

Coronavirus in New York vorwiegend aus Europa »


New York - Hauptsächlich Reisende aus Europa und nicht aus Asien haben das Coronavirus Sars-CoV-2 Studien zufolge in den Großraum der US-Metropole New York gebracht.  weiter »
Familienausflug Die Sonne scheint, es wird langsam wärmer. Da wollen viele an die frische Luft. Doch in Corona-Zeiten halten sich die meisten Hamburger an die Auflagen. Es werden aber auch Bußgelder verhängt. (c) proplanta 06.04.2020

Mehrheit der Deutschen hält sich an Coronaregeln »


Hamburg / Mainz / München / Magdeburg / Düsseldorf / Rostock - Bei Sonnenschein, wolkenlosem Himmel und frühlingshaften Temperaturen haben sich die Menschen in Hamburg am Wochenende zum großen Teil an die Corona-Auflagen gehalten.  weiter »
Hund Institut: Haustiere spielen bei Corona-Verbreitung keine Rolle. (c) proplanta 04.04.2020

Haustiere bei Corona-Verbreitung nicht von Bedeutung »


Berlin - Haustiere wie Hunde und Katzen spielen nach Einschätzung deutscher Wissenschaftler keine relevante Rolle bei der Verbreitung des neuen Coronavirus.  weiter »
Flughunde Überträger SARS-CoV-2 (c) cheri131 - fotolia.com 02.04.2020

Coronavirus: Wer kommt als Überträger in Frage? »


Insel Riems - Mit SARS-CoV-2 trat vor rund drei Monaten in China ein ursprünglich vermutlich aus Fledermäusen stammendes, neues zoonotisches Coronavirus beim Menschen auf, das zu einer Pandemie führte.  weiter »
Hamsterkäufe Weltweit machen Länder dicht und verlangen ihren Bürgern im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie weitreichende Einschränkungen ab. Erste Regierungen fürchten eine zweite Ansteckungswelle. Andere Länder sehen ihr Gesundheitssystem vor dem baldigen Kollaps. (c) proplanta 23.03.2020

Coronavirus hat die Welt fest im Griff »


Berlin - Das Coronavirus hat praktisch alle Regionen der Welt in Griff. Vielerorts wurde das öffentliche Leben am Wochenende weiter eingeschränkt, um die Ausbreitung von Sars-CoV-2 zu verlangsamen.  weiter »
Wassermangel (c) proplanta 22.03.2020

Kampf gegen Klimawandel so dringend wie gegen Coronavirus »


Genf - Der Klimawandel muss mit derselben Entschlossenheit angegangen werden wie das neue Coronavirus Sars-CoV-2 - das fordert der Generaldirektor der Weltwetterorganisation (WMO), Petteri Taalas.  weiter »
Corona-Tests Für Tests auf Coronavirus und Ergebnisse müssen Bürger lange warten. (c) Darren Baker - fotolia.com 19.03.2020

Coronavirus-Test: Langes Warten auf Ergebnisse »


Berlin - Bürger, die sich auf das Coronavirus Sars-CoV-2 testen lassen, müssen in Deutschland mancherorts Geduld mitbringen.  weiter »
Öffentliches Leben wird lahmgelegt Das Coronavirus zwingt Deutschland zum Stillstand. Der Staat verordnet den Bürgern auf absehbare Zeit ein Leben fast nur Zuhause. Das Allernötigste des täglichen Lebens funktioniert weiter. (c) proplanta 16.03.2020

Ganz Deutschland zum Stubenhocken aufgerufen »


Berlin - Das Leben in Deutschland beschränkt sich wegen der Coronakrise nun fast völlig auf die eigenen vier Wände.  weiter »
Coronavirus Covid-19 Pandemie (c) kbuconi - fotolia.com 12.03.2020

Covid-19: Wie begegnen betroffene Länder der Pandemie? »


Berlin - Es ist ein winziger Partikel, der binnen gut drei Monaten mehr als 110 Länder erfasst hat. Das Virus Sars-CoV-2 fordert Gesundheitssysteme heraus und bedroht wirtschaftliche Existenzen.  weiter »
Coronavirus Deutschland Die Zahl der Infektionen mit dem neuen Coronavirus steigt, fast alle Bundesländer haben inzwischen Nachweise gemeldet. Wichtige Informationen zu Sars-CoV-2. (c) dgrilla - fotolia.com 04.03.2020

Covid-19 in Deutschland: Von Einzelfällen zur unaufhaltsamen Epidemie? »


Berlin - Immer deutlicher zeichnet sich auch in Deutschland ab: Aufhalten lassen wird sich Sars-CoV-2 nicht mehr. Was ist über das Virus und die von ihm verursachte Erkrankung Covid-19 bekannt?  weiter »
Coronavirus Infektionen  Alle Vorsichtsmaßnahmen konnten es nicht verhindern: Die Zahl der Infektionen steigt auch in Bayern. Quarantäne von Kontaktpersonen soll weitere Ansteckungen verhindern. Unterdessen wird die wichtigste Leistungsschau des Handwerks in der Landeshauptstadt abgesagt. (c) dgrilla - fotolia.com 03.03.2020

Coronavirus: Zahl der Infektionen in Deutschland steigt weiter »


München - Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 steigt in Bayern weiter. Allein am Montag bestätigte das Gesundheitsministerium in München 13 neue Fälle. Wegen der Ausbreitung des Virus wurde die Internationale Handwerksmesse in München abgesagt.  weiter »
Weltweite Verbreitung Dutzende Länder sind weltweit vom neuen Coronavirus betroffen. Wo überall Sars-Cov-2 bei Menschen festgestellt wurde - ein Überblick vom Samstag. (c) proplanta 01.03.2020

Coronavirus-Infektionen weltweit »


Berlin - Das neuartige Coronavirus breitet sich weltweit aus.  weiter »
Lebensmittelkonserven Weitere Menschen haben sich in Deutschland mit dem Coronavirus infiziert - der Schwerpunkt liegt weiter in NRW. In manchen Regionen bleiben Kitas und Schulen geschlossen. In Supermärkten kommt es zu Hamsterkäufen. (c) proplanta 01.03.2020

Weitere Coronavirusfälle in Deutschland, Hamsterkäufe und abgesagte Veranstaltungen »


Berlin - Die Menschen in Deutschland bekommen die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus immer stärker zu spüren. Besonders in Nordrhein-Westfalen breitet sich der Erreger Sars-CoV-2 aus, einige Schulen und Kindergärten sind geschlossen.  weiter »
Virenforschung Das neuartige Coronavirus kommt im Alltag der Menschen an. Viele Bürger decken sich mit Desinfektionsmitteln ein, Handelsketten berichten von Engpässen. Unterdessen berät der Krisenrat, wie sich die Ausbreitung des Virus eindämmen lässt. (c) Darren Baker - fotolia.com 29.02.2020

Virologe: Viele Menschen in Deutschland werden sich mit Corona infizieren »


Berlin - In Deutschland werden sich nach Ansicht eines Experten viele Menschen mit dem neuen Coronavirus anstecken.  weiter »
Virenforschung Das Coronavirus verbreitet sich in Nordrhein-Westfalen. Am Freitag meldeten die Behörden weit mehr als 30 Infizierte - alle mit Bezug zum Kreis Heinsberg. Mehr als 1.000 Menschen sind in häuslicher Quarantäne. Und dabei wird es wohl nicht bleiben. (c) Andreas F. - fotolia.com 29.02.2020

Coronavirus breitet sich in NRW aus »


Düsseldorf / Heinsberg - Das Coronavirus greift in NRW schnell um sich. Der Kreis Heinsberg teilte am Freitagabend mit, die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 Infizierten sei auf 37 gestiegen.  weiter »
Virenforschung In Deutschland sind neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die wichtigsten Antworten zu Sars-CoV-2. (c) Andreas F. - fotolia.com 27.02.2020

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr in Deutschland? »


Berlin - Nach dem Bekanntwerden von neuen Infektions-Nachweisen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 ist die Hoffnung geschwunden, die Lungenerkrankung aus Deutschland fern zu halten.  weiter »
Virenforschung Einige Zeit schien es, das neuartige Coronavirus könne weitgehend auf China beschränkt bleiben. Nun aber kommt es in immer mehr Ländern zu nicht sofort entdeckten Ausbrüchen. In Europa ist Italien betroffen. Steigende Fallzahlen gibt es auch in Südkorea, Japan und im Iran. (c) Darren Baker - fotolia.com 22.02.2020

Immer mehr Corona-Fälle außerhalb Chinas »


Rom / Seoul - Es ist der bisher schlimmste bekannte Ausbruch des neuen Coronavirus in Europa: In Italien ist inzwischen bei mehr als 50 Menschen Sars-CoV-2 nachgewiesen worden, wie die Behörden mitteilten.  weiter »
Kampf gegen Coronavirus 2020 Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt. Als eines der ersten Unternehmen räumt Apple ein, dass sein Geschäft hart von Covid-19 getroffen wird. Der Chef einer Expertenkommission rechnet mit einer Stabilisierung der Epidemie erst zu Ende April. (c) Andreas F. - fotolia.com 18.02.2020

Chaos im Kampf gegen Coronavirus »


Peking - Die Wirtschaft bekommt die Folgen der Covid-19-Epidemie in China zunehmend zu spüren. Die Produktion kommt nach dem Ende der wegen des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 verlängerten Neujahrsferien vielfach nur schleppend wieder in Gang.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.