Agrarnachrichten: Silvester

Feinstaubbelastung Großstädte Silvester (c) proplanta 07.01.2019

Kommt jetzt ein Böller-Verbot in Großstädten? »


Berlin - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will ein Böllerverbot in deutschen Großstädten mit hoher Feinstaubbelastung durchsetzen und dazu notfalls auch vor Gericht ziehen.  weiter »
Gute Vorsätze Fitnessstudios werben mit Preisnachlässen. Der Sender Kabel eins lockt mit einer Abnehm-Show. Und auch der Lebensmittelhandel präsentiert sich nach den Völlereien der Weihnachtszeit als «Partner für bewusste Ernährung». (c) bacalao - fotolia.com 07.01.2019

Nach Silvester boomt das Geschäft mit den guten Vorsätzen »


Düsseldorf - Nach den üppigen Festessen zu Weihnachten und den feuchtfröhlichen Partys zu Silvester boomt im neuen Jahr das Geschäft mit den guten Vorsätzen.  weiter »
Feinstaubbelastung Silvesterböller sorgen in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt für dicke Luft. (c) proplanta 02.01.2019

Silvester lässt Feinstaubbelastung steigen »


Magdeburg / Stuttgart / Reutlingen - Knaller, Feuerwerk und Raketen haben in Sachsen-Anhalt zu Silvester die Feinstaubbelastung nach oben getrieben.  weiter »
Silvesterfeuerwerk Weltweit erwarten Milliarden Menschen das neue Jahr. Viele Millionen haben es schon begrüßt. Den Start machten wie immer Staaten im Pazifik. In Sydney gab es ein ganz besonderes Feuerwerk. (c) proplanta 31.12.2018

Das Jahr 2019 kommt - Viele haben bereits reingefeiert »


Berlin - In Deutschland bereiteten sich die Menschen am Montag noch auf den Silvesterabend vor - da hatte das neue Jahr im Pazifik und in Australien schon begonnen.  weiter »
Böller zu Silvester Deutschland diskutiert über Feinstaub und Feuerwerksverbote sowie eine zunehmende Aggressivität: Silvester war ein Abend ausgelassener Partys. Wird es zum Tag der Bedenkenträger? (c) proplanta 31.12.2018

Silvester ganz ohne Geböller? »


Berlin - Aggressive Stimmung, hohe Feinstaubwerte, lärmgeplagte Tiere: Der Spaß zu Silvester ist in Deutschland eingetrübt.  weiter »
Silvesterbrauch In Deutschland gehören für viele Raclette oder Fondue, Böllerei, der Sekt um Mitternacht sowie mindestens einmal «Dinner for One» im Fernsehen zu Silvester - und in anderen Ländern? (c) proplanta 31.12.2018

Silvesterbräuche weltweit »


Berlin - Für die meisten Menschen auf der Welt beginnt das neue Jahr am 1. Januar. In vielen Ländern hat sich zum Jahreswechsel traditionelles Brauchtum erhalten.  weiter »
Wetter an Silvester 2018 (c) proplanta 31.12.2018

Windstille an Silvester - Hohe Feinstaubbelastung im Süden befürchtet »


Offenbach - Das windstille und bewölkte Wetter an Silvester könnte nach dem Feuerwerk vor allem im Süden und Südwesten Deutschlands eine hohe Feinstaubbelastung zur Folge haben.  weiter »
Angst an Silvester Rollos und Routine: Wie Haustiere den Silvesterstress überstehen. (c) proplanta 30.12.2018

Wie können Haustiere den Silvesterstress überstehen? »


Halle - Gardinen zu, beruhigende Musik an: Tierschützer raten, Haustiere in Sachsen-Anhalt vor lauten Silvesterfeuerwerken angemessen zu schützen.  weiter »
Silvester Wetter 2018 Getrübte Sicht auf Silvesterraketen. (c) proplanta 30.12.2018

Dichte Wolken und Nieselregen zu Silvester »


Offenbach - Das Trockenjahr 2018 endet wolkenreich und regnerisch - Silvesterraketen könnten im Nebel verschwinden.  weiter »
Kein Feuerwerk auf den Galápagos-Inseln Galápagos-Inseln verbieten Feuerwerk zum Schutz des Ökosystems. (c) proplanta 29.12.2018

Ökosystem schützen: Galápagos-Inseln verbieten Feuerwerk »


Quito - Zum Schutz des einzigartigen Ökosystems ist auf den Galápagos-Inseln der Verkauf und das Zünden von Feuerwerkskörpern verboten worden.  weiter »
Böller-Folgen Deutschland diskutiert über Feuerwerksverbote und fast schon anarchische Zustände am letzten Tag des Jahres. Ob weniger Böllerei zu Silvester ein Gewinn oder Bevormundung wäre, ist umstritten. (c) proplanta 29.12.2018

Umweltschützer und Polizei warnen vor Böllerei »


Berlin - Umweltschützer und Polizisten haben vor den Folgen der Silvesterböllerei gewarnt. Wegen der hohen Feinstaubbelastung rief das Umweltbundesamt zu einem Verzicht auf privates Silvesterfeuerwerk auf.  weiter »
Dezemberwetter 2018 Vor Silvester wird das Wetter ungemütlich. (c) proplanta 29.12.2018

Wetter vor Silvester wird ungemütlich »


Offenbach - Mit einer Mischung aus Regen, Schnee und Wind verabschiedet sich das Jahr 2018 in Deutschland.  weiter »
Feuerwerk zünden Knaller und Jahreswechsel - für viele gehört das untrennbar zusammen. Doch längst nicht in allen Innenstädten dürfen Raketen und Böller gezündet werden. (c) proplanta 28.12.2018

Feuerwerk zünden: Nur am 31. Dezember + 1. Januar erlaubt! »


Stuttgart - Um Mitternacht die Sektkorken und die Raketen knallen lassen - in vielen Städten im Ländle ist zweiteres nicht mehr überall möglich.  weiter »
Silvesterfeuerwerk 2018 Mehr Silvesterböller-Verbote in diesem Jahr in Thüringen. (c) proplanta 28.12.2018

Mehr Silvesterböller-Verbote in Thüringen »


Weimar - Zum Schutz vor Bränden haben in diesem Jahr neun Thüringer Orte in bestimmten Gebieten das Feuerwerk in der Silvesternacht untersagt.  weiter »
Superböller kaufen Bald ist Silvester. Feuerwerk darf in Deutschland erst ab dem 28. Dezember verkauft werden - in anderen Ländern, selbst innerhalb der EU, gelten teils andere Regeln. Experten warnen vor den Gefahren. (c) proplanta 27.12.2018

Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland »


Berlin - «Drei, zwei, eins.» Alle halten sich die Ohren zu, aber nichts passiert. Der als besonders stark angekündigte illegale Böller auf einem Testgelände der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin zündet nicht.  weiter »
Feinstaubbelastung Silvester 5.000 t (c) proplanta 24.12.2018

Kein Silvesterfeuerwerk in Stuttgart wegen Feinstaubalarm? »


Berlin - Die Deutsche Umwelthilfe warnt vor einer hohen Feinstaubbelastung zu Silvester und fordert eine Verlegung von Feuerwerken aus belasteten Innenstädten.  weiter »
Feinstaubbelastung Silvester Zwischen 100 und 150 Millionen Euro verballern die Deutschen zum Jahreswechsel. Dabei werden rund 5.000 Tonnen Feinstaub frei gesetzt. Das entspricht ca. 17 Prozent der jährlich im Straßenverkehr abgegebenen Feinstaubmenge. (c) proplanta 23.12.2018

Wie viel Feinstaub entsteht beim Silvesterfeuerwerk? »


Halle - Das Silvesterfeuerwerk führt zumindest kurzzeitig zu einer sehr hohen Feinstaubkonzentration in der Luft.  weiter »
Hohe Temperaturen an Silvester Frühlingshafte Temperaturen zum Jahreswechsel: In Baden herrscht an Silvester schon fast T-Shirt-Wetter. Auch der Neujahrstag startet mancherorts zweistellig. Dagegen gibt es in den USA eisige Kälte. (c) proplanta 02.01.2018

Über 16 Grad an Silvester - USA von Kältewelle heimgesucht »


Offenbach / Washington - An vielen Orten in Deutschland ist es zum Jahreswechsel fast schon frühlingshaft gewesen - der Temperaturrekord wurde allerdings knapp verfehlt.  weiter »
Wetter an Silvester Frühlingshafte Temperaturen zum Jahreswechsel: In Baden herrscht an Silvester schon fast T-Shirt-Wetter. Auch der Neujahrstag startet mancherorts zweistellig. (c) proplanta 01.01.2018

Besonders milder Jahreswechsel - Wärmerekord knapp verfehlt »


Offenbach - An vielen Orten in Deutschland ist es zum Jahreswechsel fast schon frühlingshaft gewesen - der Temperaturrekord wurde allerdings knapp verfehlt.  weiter »
Silvester 2017 (c) proplanta 31.12.2017

Knapp am Wärmerekord vorbei - Mehr als 16 Grad an Silvester »


Offenbach - In Deutschland war es am Sonntag vielerorts fast schon frühlingshaft warm - doch der Rekord wurde nach ersten Erkenntnissen knapp verfehlt.  weiter »
Silvesterfeuerwerk Nach dem bunten Silvesterfeuerwerk ist die Luft vielerorts zum Schneiden. Schädlicher Feinstaub ist zum Jahreswechsel besonders hoch konzentriert - nicht die einzige Gefahr für die Gesundheit. (c) proplanta 31.12.2017

Die schädlichen Seiten des Feuerwerks »


Berlin / Stuttgart - Ein Feuerwerk mit lauten, bunten Böllern und Raketen gehört fest zu Silvester. Was schön am Himmel funkelt, kann aber schädlich sein. Das gilt auch für andere Traditionen.  weiter »
Silvesterfeier An Silvester versammeln sich Menschen weltweit zum Feiern - aber nicht überall mit Böllern. Was Koffer, Weintrauben und Spielkarten für das neue Jahr bedeuten. Und wo sich zum Jahreswechsel ein Blick auf die Unterwäsche lohnt. (c) proplanta 31.12.2017

Wie andere Länder Silvester feiern »


Madrid / New York / London - Konfetti, Koffer, Karten und eine gigantische Lightshow - nicht überall auf der Welt steht im Zentrum der Silvesterfeiern ein Feuerwerk.  weiter »
Wetter im Dezember 2017 Milder Jahreswechsel mit Sturm und Regen. (c) proplanta 31.12.2017

Wetter zum Jahreswechsel mild und stürmisch mit Regen »


Offenbach - Der dicke Wintermantel kann am letzten Tag des Jahres im Schrank bleiben. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, dürfte Silvester in weiten Teilen Deutschlands mild werden.  weiter »
Silvesterfeuerwerk (c) proplanta 30.12.2017

Umweltverband distanziert sich von «Öko-Ratschlägen» zu Silvester »


Erbendorf - Zum Schutz der Umwelt und Gesundheit oder aus Rücksicht auf Tiere auf das Silvesterfeuerwerk verzichten? Davon hält der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) nichts.  weiter »
Silvesterfeuerwerk Kein Silvester ohne Böller und Raketen - das denken hierzulande viele Menschen. Für die meisten Wildtiere ist die Knallerei alles andere als ein Vergnügen. Das Wetter immerhin ist dieses Jahr auf ihrer Seite. (c) proplanta 30.12.2017

Wildtiere mögen keine Silvester-Böller »


Hamburg - Feuerwerk und Knallerei sind für viele Menschen an Silvester unverzichtbar. Spatz, Biber, Wildschwein und Co. haben im Gegensatz dazu keinen Spaß an Böllern und Raketen.  weiter »
Silvesterbräuche Glückskekse, Knallbonbons, Bleigießen & Co. - Glücksspiele zu Silvester feiern seit einigen Jahren ein Revival. In einer Fabrik in Niederbayern gehen Tag für Tag bis zu 4000 Glückskekse vom Band. (c) proplanta 30.12.2017

Glückskeksproduktion am laufen den Band »


Bad Abbach - Ralph Schäfer ist Glückskeksbäcker. «Ich produziere Glück am laufenden Band», sagt er. In seiner Firma im niederbayerischen Bad Abbach werden täglich bis zu 4.000 Glückskekse gebacken.  weiter »
Silvesterknaller Was löst ein Knalltrauma aus? Und wie hilft die Ohrmuschel beim Hören? Wissenswertes rund um die Ohren rechtzeitig zum Silvesterfeuerwerk. (c) proplanta 27.12.2017

Silvesterkrach schadet den Ohren »


Pittsburgh / Berlin - Silvesterknaller können feste auf die Ohren gehen. Tausende Menschen erleiden allein in Deutschland jährlich ein Knalltrauma, weil ein Böller oder eine Rakete in ihrer unmittelbaren Nähe explodiert.  weiter »
Weihnachtsmarkt Glühwein trinken, Reibekuchen essen und Schlittschuh laufen - in einigen NRW-Städten stehen die Buden auch nach den Festtagen. Mancherorts bleibt der Weihnachtsmarkt sogar bis ins neue Jahr geöffnet. (c) proplanta 26.12.2017

Viele Weihnachtsmärkte in NRW bis Silvester geöffnet »


Köln / Bonn / Dortmund - Die Festtage sind zwar vorbei, doch in vielen Städten Nordrhein-Westfalens gehen die Weihnachtsmärkte weiter - sogar bis ins neue Jahr hinein.  weiter »
Fischerei 2017 Den Jahreswechsel verbringen traditionell alle Seeleute der deutschen Hochsee-Fischereiflotte zu Hause. In diesem Jahr liegt erstmals ein Schiff vor Afrika - auf Sardinenfang. Der Hochseefischereiverband ist mit dem Jahr 2017 zufrieden. (c) proplanta 22.12.2017

Hochseefischerei blickt auf zufriedenstellendes Jahr zurück »


Hamburg / Schwerin - Zu Weihnachten und Silvester sind bis auf ein Schiff alle Fahrzeuge der deutschen Hochseefischereiflotte wieder zu Hause.  weiter »
Karpfen zu den Festtagen (c) proplanta 17.12.2017

Karpfen: Ein Klassiker zu Weihnachten und Silvester »


Bonn - In vielen Teilen der Erde erfreut sich der Karpfen an den Festtagen großer Beliebtheit. Das geht auf die christliche Tradition zurück, die Adventszeit als Fastenzeit zu begehen.  weiter »
Waldbrand nahe Kochel am See Tagelang fliegen Einsatzkräfte zum Löschen über den beliebten Wanderberg. Jetzt ist der Waldbrand besiegt. Doch noch ist unklar, wie viele der uralten Kiefern überleben werden - in dem Wald, der die Menschen unten im Tal vor Erosion, Muren und Lawinen schützt. (c) proplanta 04.01.2017

Waldbrand am Jochberg endlich gelöscht »


Kochel am See - Drei Tage lang haben Einsatzkräfte gegen Flammen und Glut am Jochberg in Oberbayern gekämpft - nun ist der Waldbrand gelöscht.  weiter »
Waldbrand am Jochberg (c) proplanta 03.01.2017

Ermittlungen wegen Waldbrand an Silvester »


Kochel am See - Zwei Männer lösen in der Silvesternacht einen großen Waldbrand am Jochberg in Oberbayern aus - nun wird gegen sie wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.  weiter »
01.01.2017

Guten Rutsch ins Jahr 2017! »

Silvesterkarte 2017 (c) proplanta
Champagner Für die besonderen Anlässe im Leben greifen die Menschen in Deutschland immer häufiger zu teurem Schaumwein. Kenner meinen: Deutscher Sekt braucht sich dabei nicht hinter Champagner zu verstecken. (c) proplanta 31.12.2016

Verbraucher lassen dieses Jahr mehr für Champagner, Sekt und Co. springen »


Wiesbaden / Freyburg - Unzählige Menschen stehen vor Silvester vor dem Sekt-Regal im Supermarkt und grübeln, welche Flasche sie mitnehmen sollen.  weiter »
Wetter Silvester (c) proplanta 29.12.2016

Trübe Aussichten für Silvester »


Offenbach - Gut, dass das Silvesterfeuerwerk Farbe an den Himmel bringt - für die kommenden Tagen können die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes nämlich nur Grautöne ankündigen.  weiter »
Silvesterfeuerwerk (c) proplanta 28.12.2016

Reste von Silvesterfeuerwerk ordnungsgemäß entsorgen! »


Stuttgart - „Für viele Menschen gehören Böller und Raketen selbstverständlich zu Silvester, und niemand soll darauf verzichten, den Jahreswechsel ausgiebig zu feiern.  weiter »
Hühnersuppe (c) proplanta 16.01.2016

Deutsche essen immer mehr Geflügelfleisch »


Hannover - Hühnersuppe, Salat und Gemüse – nach den Schlemmertagen an Weihnachten und Silvester ist nun in vielen Haushalten Schmalhans der Küchenmeister.  weiter »
31.12.2015

Guten Rutsch ins Jahr 2016! »

Silvester 2015 (c) proplanta
Silvester-Bräuche (c) proplanta 31.12.2015

Von Fondue bis Feuerwerk - Klassiker zum Jahreswechsel »


Berlin - «Frohes neues Jahr» - hier noch ein paar Klassiker, die zum Jahreswechsel einfach dazugehören:  weiter »
Sektsortiment Hugo, Spritz und Erdbeersecco: Um ihre Kunden bei Laune zu halten, müssen sich die Sekthersteller einiges einfallen lassen. An Silvester greifen die Deutschen aber wieder zum Klassiker - immer häufiger auch zum alkoholfreien. (c) proplanta 31.12.2015

Alkoholfreier Sekt immer beliebter »


Mainz / Wiesbaden - «Noch ein bisschen Sekt?» - «Nein danke, ich muss heute fahren.»  weiter »
Neujahrssprüche (c) proplanta 31.12.2015

Wetterregeln zum Jahreswechsel »


Berlin - Nach den Wetterkapriolen der vergangenen Wochen geben traditionelle Bauernregeln zum Jahreswechsel einige Aussichten.  weiter »
Wetter Silvesternacht (c) proplanta 30.12.2015

Glatteisgefahr in Silvesternacht »


Offenbach - Achtung auf dem Weg zur Silvesterparty: Vor allem im Osten Deutschlands droht Glatteis zum Jahreswechsel.  weiter »
Waldschutz statt Feuerwerk (c) proplanta 30.12.2015

Bäume statt Böller - Grünes Gewissen an Silvester »


Rostock - Schon zum neunten Mal hat der Tourismusverband die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern dazu aufgerufen, auf den Kauf von Silvesterknallern zu verzichten.  weiter »
Feuerwerksverbot (c) proplanta 30.12.2015

Kein Feuerwerk in Teilen Österreichs erlaubt »


Innsbruck - Wegen langandauernder Trockenheit darf in einigen Bezirken Österreichs kein Silvesterfeuerwerk abgebrannt werden.  weiter »
Agrarwetter 30.12.2015 (c) proplanta 30.12.2015

Agrarwetter: Silvester im Osten und Südosten nass, sonst meist trocken »


Offenbach - Heute Vormittag hält sich vor allem im Süden sowie im Mittelgebirgsraum oft zäher Nebel und Hochnebel. Vor allem in Flusstälern und Senken bleibt es teils den ganzen Tag neblig-trüb.  weiter »
Silvester 2015 «Christine» schaufelt Sibirien-Luft ins Land. (c) proplanta 29.12.2015

Silvester besteht Glättegefahr »


Offenbach - Kalte Luft von Osten, Regen von Westen - für die Silvesternacht deutet sich im Osten Deutschlands ein gefährliches Zusammentreffen an.  weiter »
Feuerwerkskörper (c) proplanta 28.12.2015

Statt Böller an Silvester lieber Flüchtlinge unterstützen »


Nürnberg - Zum Schutz der Tiere plädiert der Bund Naturschutz in Bayern (BN) dafür, auf Feuerwerkskörper an Silvester zu verzichten.  weiter »
Gute Vorsätze fürs neue Jahr Wenn die Sektkorken an Silvester knallen, denken viele an die vergangenen 365 Tage zurück. Dann nehmen sie sich vor, vieles besser zu machen. Aber wie viele halten eigentlich durch? (c) proplanta 27.12.2015

Vorsätze für 2016: Deutsche wünschen sich weniger Stress »


Hamburg - Mehr Familie, weniger Stress - das steht laut einer Umfrage für viele Menschen ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr.  weiter »
Partybuffet (c) proplanta 25.12.2015

So planen Sie das Partybuffet an Silvester richtig »


Bonn - Jedes Jahr landen rund 6,7 Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall der Privathaushalte. Im Durchschnitt wirft jeder genussfähige Lebensmittel im Wert von etwa 235 Euro pro Jahr weg.  weiter »
Urlaub an Weihnachten Hotels und Pensionen sind vielerorts schon ausgebucht: Die Ferienorte an der Küste und auf den Inseln erwarten zwischen Weihnachten und Silvester einen Besucheransturm. Besonders wagemutige Gäste können am Neujahrstag beim Anbaden in die eiskalte Nordsee springen. (c) proplanta 16.12.2015

Ferienhöfe im Norden nahezu ausgebucht »


Schortens / Goslar - Die Ferienorte im Norden erwarten zwischen Weihnachten und Silvester Hochbetrieb: Vor allem auf den Inseln und im Harz gibt es nur noch vereinzelt freie Betten.  weiter »
Fisch wie lange haltbar? (c) proplanta 06.12.2015

Frischen Fisch erkennen »


Bonn - Weihnachten und Silvester ist die Zeit der Festessen. Eine leichte und leckere Alternative zum klassischen Braten sind Fischgerichte. Doch wie erkenne ich, ob der Fisch frisch ist?  weiter »
Feinstaubbelastung (c) proplanta 02.01.2015

Feinstaub-Grenzwert durch Silvesterfeuerwerk schon an Neujahr überschritten »


Wiesbaden - Dicke Luft zu Jahresanfang - Silvesterknaller haben die Feinstaubwerte in die Höhe getrieben.  weiter »
Wetter Neujahr (c) proplanta 31.12.2014

Das Wetter an Silvester und Neujahr »


Offenbach - Mit dem neuen Jahr kommen wärmere Temperaturen nach Deutschland, beim Neujahrsspaziergang kann mit etwas Glück in manchen Regionen sogar die Sonne scheinen.  weiter »
31.12.2014

Guter Rutsch ins neue Jahr! »

Silvesterkarte (c) proplanta
Karpfen für Silvester (c) proplanta 31.12.2014

Teichwirte freuen sich über gutes Silvestergeschäft »


Potsdam - Mit Silvester endet für Brandenburgs Fischereibetriebe ein gutes Jahr.  weiter »
Silvesterfeuerwerk - Nico Kanonenschläge Deutsche geben mehr als 120 Millionen Euro für Feuerwerk aus. (c) proplanta 30.12.2014

Vielerorts schlechte Aussichten für das Silvesterfeuerwerk »


Offenbach - Nur im Süden Deutschlands wird es an Silvester am Mittwoch frostig.  weiter »
Feldhase (c) Wolfgang Kruck - fotolia.com 30.12.2014

Hasen-Hochzeit beginnt mitten im Winter »


Hamburg - Der milde Herbst hat es möglich gemacht: Die ersten Feldhasen feiern schon zu Silvester Hasen-Hochzeit.  weiter »
Silvester In fast ganz Deutschland ist jetzt der Winter mit Schnee eingekehrt. Am Montag erreichte eine Schneefront auch den Nordosten der Republik. Innerhalb weniger Stunden fielen etwa in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt oder Mecklenburg-Vorpommern mehrere Zentimeter Schnee. Auch in so gut wie allen anderen Bundesländern schneite es wieder, zum Teil heftig. Silvester und Neujahr sollen im Süden frostig, im Norden eher mild werden. Südlich des Mains halten sich die Minustemperaturen bis zum Neujahrstag, in den übrigen Regionen gibt es eher Plusgrade. (c) proplanta 29.12.2014

Wetter an Silvester: Im Süden frostig, im Norden mild »


Offenbach - Im Süden frostig, im Norden mild - so werden Silvester und Neujahr in Deutschland.  weiter »
Wetteraussichten für Silvester An Silvester werden fast überall dichte Wolken den Himmel verdecken. (c) proplanta 28.12.2014

Aktuelle Wetteraussichten für Silvester »


Berlin - Schneechaos und Rodelfreuden: Ein heftiger Wintereinbruch hat am Wochenende Kinder in Westeuropa jubeln lassen - und Autofahrer stöhnen.  weiter »
Feuerwerksbatterien Der Heron Cake 456 zählt mit rund 3 kg Explosivmasse zu den größten Verbundfeuerwerken, die im Handel erhältlich werden können. (c) proplanta 28.12.2014

Feuerwerk: Neuheiten und alles Wissenswerte über Batterien, Böller & Co. »


Stuttgart - Ab dem 29. Dezember dürfen wieder Feuerwerkskörper der Klasse II/Kategorie 2 ohne Ausnahmegenehmigung verkauft und nur an Silvester und Neujahr gezündet werden.  weiter »
Feinstaubkonzentration Silvester Die Feinstaubkonzentrationen in den Städten sind an Silvester höher als an jedem anderen Tag des Jahres. (c) proplanta 28.12.2014

Silvesterfeuerwerk verstört Tierwelt und belastet Umwelt »


Nürnberg - Bayerische Naturschützer machen sich für ein Silvester ohne Knaller und Raketen stark.  weiter »
Unfälle Silvester Nur am Silvesterabend bis zum Neujahrstag (in der Regel von 18.00 bis 7.00 Uhr) ist böllern erlaubt. Deutsche geben auch 2014 wieder rund 120 Millionen für Feuerwerk aus. (c) proplanta 28.12.2014

Wie Sie Unfälle in der Silvesternacht vermeiden »


Berlin - Jedes Jahr passieren zahlreiche Unfälle in der Silvesternacht. Der Grund: Unvorsichtiges Hantieren mit Böllern und Raketen.  weiter »
Wetter Silvester Weiß statt Grün: Vielerorts macht der Winter seinem Namen jetzt alle Ehre. Und schon wird gewarnt: vor heftigem Wind, Schneebruch und eisglatten Straßen. (c) proplanta 27.12.2014

Schneefall hält bis Silvester an »


Berlin - Mit teils kräftigen Schneefällen und orkanartigen Windböen hat der Winter in Deutschland Einzug gehalten.  weiter »
Silvesterknaller Die Deutschen geben jedes Jahr über 100 Millionen Euro für ihr Silvesterfeuerwerk aus. Rund 10.000 Tonnen Böller und Raketen werden damit verfeuert. (c) proplanta 27.12.2014

Alternative zu Böller und Raketen an Silvester »


Rostock - Einen Teil des Böllerbudgets zu Silvester in den Klimaschutz zu investieren, dazu rufen der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und die Grüne Liga auf.  weiter »
Wetter an Silvester Weiße Weihnachten gab es 2014 nur an wenigen Orten in Deutschland. Doch kaum ist das Fest vorbei, setzen im Südwesten kräftige Schneefälle ein. Dazu kommt Frost - und der bleibt bis Neujahr. (c) proplanta 26.12.2014

Affenkälte an Silvester erwartet »


Berlin - In weiten Teilen Deutschlands hat es endlich geschneit - gerade noch rechtzeitig zum Ausklang des Weihnachtsfestes.  weiter »
Gute Vorsätze für 2015 Wenn die Silvesterraketen den Himmel erleuchten, nehmen sich viele vor, im neuen Jahr vieles besser zu machen. Doch oft sind die guten Vorsätze schnell vergessen. Nur in Berlin ist das angeblich ein bisschen anders. (c) proplanta 26.12.2014

Gesünder leben und weniger Stress - gute Vorsätze für 2015 »


Hamburg - Im neuen Jahr wollen die Menschen in Deutschland laut einer repräsentativen Umfrage vor allem Stress vermeiden und gesünder leben.  weiter »
Wetter an Silvester Weiße Weihnacht blieb die Ausnahme. Jetzt kann man sich in Deutschland auf Schnee zu Silvester einstellen. Nach tagelangem Regen haben viele Menschen in Norddeutschland aber noch andere Sorgen. (c) porplanta 25.12.2014

Klirrende Kälte und Schnee an Silvester »


Offenbach/Hamburg - Die Weihnachtstage haben in etlichen Regionen Deutschlands nass begonnen, aber viele Menschen werden das neue Jahr wohl im Schnee begrüßen können.  weiter »
Prosit Neujahr (c) proplanta 01.01.2014

Prosit Neujahr »


Wird's besser? Wird's schlimmer?  weiter »
Wetter Januar 2014 (c) proplanta 31.12.2013

Winter lässt weiter auch sich warten »


Offenbach - Kein Winter, nirgends. Auch über Silvester und Neujahr kann der Deutsche Wetterdienst keine Hoffnung auf Schnee machen.  weiter »
Silvester in Deutschland (c) proplanta 31.12.2013

Silvesterbräuche aus aller Welt »


Berlin - Für die meisten Christen in aller Welt beginnt das neue Jahr am 1. Januar. Dieses Datum hatte Papst Innozenz XII. im Jahr 1691 festgelegt.  weiter »
Wetter Silvester 2014 Gezündeter Kanonenschlag (c) proplanta 30.12.2013

Das Wetter an Silvester »


Stuttgart - Alljährlich stellt sich spätestens am 31. Dezember für die Liebhaber des Feuerwerks die Frage: Wie wird das Wetter in der Silvesternacht?  weiter »
Tiere an Silvester (c) proplanta 30.12.2013

Haustiere von Silvesterkrach ablenken »


Berlin - Tiere sollten zu Silvester und Neujahr durch ihnen vertraute Menschen vom Krach der Böller und Raketen abgelenkt werden.  weiter »
Weco Kanonenschläge 160 Dezibel Lautstärke erreicht ein  Kanonenschlag bei seiner Explosion. (c) proplanta 30.12.2013

Kennzahlen des Silvesterfeuerwerks 2013 »


Berlin - Viele Menschen begrüßen das neue Jahr traditionell mit viel Licht und Lärm.  weiter »
Silvester-Sekt (c) proplanta 29.12.2013

Sekt-Irrtümer und Wissenswertes über das spritzige Getränk »


Stuttgart/Hohenheim - Perlwein, Schaumwein, Prosecco, Sekt und Champagner - wer an Silvester stilvoll auf das Neue Jahr anstoßen möchte, hat die Qual der Wahl. Proplanta erläutert die Unterschiede und räumt mit einigen Sekt-Irrtümern auf.  weiter »
Feuerwerkskörper (c) proplanta 28.12.2013

Spenden statt Böller »


Potsdam - Ab heute bieten die Geschäfte wieder ein breites Sortiment von Silvesterknallern an.  weiter »
Wetter Silvester 2013 (c) proplanta 28.12.2013

Silvesternacht wird örtlich klar »


Offenbach / Innsbruck - Stürmisch geht das alte Jahr zu Ende: Das Sturmtief «Erich» über dem Nordatlantik löst seinen urgewaltigen Vorgänger «Dirk» ab.  weiter »
Ganzer Karpfen (c) proplanta 28.12.2013

Karpfen am Stück ist out »


Magdeburg - Ein im Ganzen zubereiteter Karpfen kommt bei nur wenigen Sachsen-Anhaltern zu Silvester auf den Tisch.  weiter »
Kaviar (c) proplanta 21.12.2013

Beim Kaviar-Kauf auf CITES-Siegel achten »


Wien - In der Weihnachtszeit und zu Silvester kommt vermehrt echter Kaviar auf den Festtagstisch. Wer das hochpreisige Luxusprodukt des Störs ohne schlechtes Gewissen genießen will, muss darauf achten, nicht zum Aussterben der seltenen Fische beizutragen.  weiter »
31.12.2012

Guten Rutsch ! »

Silvester 2012 Proplanta wünscht Ihnen viel Glück im neuen Jahr. (c) proplanta
Neujahrsbrauch (c) proplanta 30.12.2012

Neujahrsbräuche fremder Länder »


Berlin - Für Christen in aller Welt beginnt am 1. Januar das neue Jahr.  weiter »
Silvesterfeuerwerk 2012 (c) proplanta 30.12.2012

Wo es an Silvester trocken bleibt »


Offenbach - Nach Einschätzung eines Meteorologen haben die Menschen im Südosten dieses Jahr die beste Sicht aufs Silvesterfeuerwerk.  weiter »
Profiwetter 29.12.2012 (c) proplanta 29.12.2012

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 29.12.2012 »


Offenbach - An Silvester zieht erneut ein Regenband in den Nordwesten und Norden. Nach Süden hin zeigt sich dagegen oftmals die Sonne.  weiter »
Wetter an Silvester (c) proplanta 28.12.2012

Wetter an Silvester 2012 »


Stuttgart/Hohenheim - Wer in diesem Jahr das Silvester-Feuerwerk draußen genießen möchte, sollte sicherheitshalber einen Regenschirm einpacken. Regenschauer mit milder Luft werden zum Jahreswechsel in weiten Teilen Deutschlands erwartet, berichtet der Proplanta Profi-Wetterservice.  weiter »
Silvesterböller (c) proplanta 27.12.2012

Alternative zum Feuerwerk - Bäume statt Böller »


Rostock - Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und die Grüne Liga haben vom Kauf von Silvesterböllern abgeraten und zur Teilnahme an der Aktion «Bäume statt Böller» aufgerufen.  weiter »
Superböller II (c) proplanta 27.12.2012

Wenn Böller in der Hand explodieren... »


Berlin - Mehr als 110 Millionen Euro haben sich die Deutschen zum Jahreswechsel 2011/12 das Feuerwerk kosten lassen. Wie viel zusätzlich für illegale Feuerwerksartikel ausgegeben wurde, ist unbekannt.  weiter »
Silvester 2012 (c) proplanta 26.12.2012

Silvester vielerorts regnerisch »


Offenbach/Berlin - Grünen Weihnachten folgt ein stürmisches und nasses Silvester. Der Jahreswechsel könnte für viele Menschen in Deutschland ins Wasser fallen:  weiter »
Kanonenschlag Kubischer Kanonenschlag (c) proplanta 24.12.2012

Weniger Böller und Raketen zum Jahreswechsel »


Schwerin - Im Sinne unserer Umwelt ist es besser, auf laute Böller und leuchtende Raketen zu verzichten.  weiter »
Sekt (c) proplanta 21.02.2012

Silvestergeschäft treibt Sektkellerei Wachenheim an »


Trier/ Wachenheim - Ein prickelndes Silvester-Geschäft hat der Sektkellerei Schloss Wachenheim AG gute Zahlen beschert.  weiter »
Wetter an Silvester (c) proplanta 30.12.2011

Wechselhaftes Wetter an Silvester »


Offenbach - Die Silvesterraketen müssen sich im südlichen Bayern und Baden-Württemberg durch stärkeren Regen kämpfen.  weiter »
Silvesterböller (c) proplanta 30.12.2011

Beim Silvesterfeuerwerk auf Tiere Rücksicht nehmen »


Kiel - Das Umweltministerium ruft dazu auf, beim Feuerwerk an Silvester auch auf Tiere Rücksicht zu nehmen.  weiter »
Feuerwerksbatterie Heron Cake 8 + 16 Heron Cakes (c) proplanta 29.12.2011

Warnung vor der Verwendung bestimmter gefährlicher Batteriefeuerwerke »


Stuttgart - Am heutigen Donnerstag (29. Dezember 2011) startete der diesjährige Verkauf von Silvesterfeuerwerkskörpern.  weiter »
Wetter Silvester 2011 Kanonenschlag (c) proplanta 28.12.2011

Wetter an Silvester 2011 »


Offenbach - Zum Begrüßen des neuen Jahres sollte der Regenschirm bereitstehen.  weiter »
Wetter Silvester 2011 (c) proplanta 28.12.2011

Schmuddelwetter zum Jahreswechsel »


Offenbach - Wolken, Nebel, Regen oder Schnee - der Jahreswechsel wird in Deutschland ungemütlich und meist grau in grau.  weiter »
Nico-Kanonenschläge Nico-Kanonenschlag Kal. D (c) proplanta 27.12.2011

Finger weg von selbst gebautem oder illegal importiertem Feuerwerk »


Kiel - Das Verbraucherschutzministerium warnt vor dem Jahreswechsel vor Böllern der "Marke Eigenbau" sowie illegal importiertem Feuerwerk. Beides birgt erhebliche Risiken, die zu schweren Verletzungen und dauerhaften Gesundheitsschäden führen können.  weiter »
Arbeiten an Weihnachten 24.12.2011

Landwirte sind auch Weihnachten und Silvester im Dienst »


Bonn - Viele Berufsgruppen wie Krankenschwestern, Winterdienstler und Sozialpädagogen sind an Weihnachten und Sylvester im Dienst. Auch Landwirte müssen an den Feiertagen arbeiten.  weiter »
Schweinemarkt  05.01.2011

EU: Schweinepreise zu Jahresbeginn teilweise unter Druck »


Wien -  Das neue Jahr beginnt am europäischen Schlachtschweinemarkt mit einem negativen Preistrend, und in Deutschland herrscht seit Silvester überhaupt Katerstimmung:  weiter »
Silvesterfeier (c) proplanta 01.01.2011

Neujahrsbräuche aus aller Welt »


Berlin - Erst Feuerzangenbowle und Fondue, um Mitternacht dann Raketen und Böller - typisch für Silvester in Deutschland.  weiter »
Prosit Neujahr (c) proplanta 01.01.2011

Guten Rutsch ins neue Jahr »


Stuttgart - Das Team von Proplanta wünscht Ihnen ein glückliches und gesundes Jahr 2011 !   weiter »
Nico Kanonenschlag D (c) proplanta 31.12.2010

Silvesterfeuerwerk 2010 - Tipps zum sicheren Umgang »


Dresden - Feuerwerkskörper sind ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Silvesterfeiern zur Begrüßung des neuen Jahres. Rund 100 Mio. Euro werden zur Jahreswende von den Bundesbürgern ausgegeben, um das neue Jahr mit stimmungsvollen Feuerwerken zu begrüßen.  weiter »
Kanonenschläge (c) proplanta 31.12.2010

Silvesterfeuerwerk: Auch auf Tiere Rücksicht nehmen »


Kiel - Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume bittet darum, bei den Silvesterfeiern und dem damit einher gehenden Feuerwerk auch auf Tiere Rücksicht zu nehmen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.