Agrarnachrichten: Tiergesundheit

Vogelgrippe 24.01.2021

Geflügelpest in Vogelpark in Rheinland-Pfalz bestätigt »


Bobenheim-Roxheim / Mainz - Das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit hat den Vogelgrippe-Verdachtsfall in einem Vogelpark in Rheinland-Pfalz bestätigt.  weiter »
Tierwohl-App 13.01.2021

Können Tierwohl-Apps Schweine- und Rinderbauern helfen? »


Stuttgart - Mit Apps auf ihren Smartphones sollen Landwirte das Wohl ihrer Tiere besser im Blick haben.  weiter »
Milchkühe 01.12.2020

Wie gut geht es unseren Milchkühen? »


Hannover - In drei Regionen Deutschlands mit intensiver Milchkuhhaltung hat ein Forschungsteam aus Hannover, Berlin und München die Tiergesundheit, Tierhaltung, Hygiene, Fütterung und Biosicherheit bei Milchkühen, Jungtieren und Kälbern untersucht.  weiter »
Datenbank zur Tiergesundheit Bayern 21.08.2020

Datenbank zu Tiergesundheit in Bayern: Bis Ende 2021 in Betrieb? »


München - Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) will eine bayerische Datenbank zum Thema Tiergesundheit aufbauen.  weiter »
Antibiotikaeinsatz Tiermedizin 02.08.2020

Antibiotikaeinsatz in der Tiermedizin weiter gesunken »


Braunschweig - Die Menge der in der Tiermedizin abgegebenen Antibiotika in Deutschland ist im vergangenen Kalenderjahr weiter gesunken.  weiter »
Ermittlungsverfahren gegen Hühnerbetrieb 16.10.2019

Ermittlungsverfahren gegen Bio-Eierbetrieb - Auswertung noch offen »


Oldenburg/Bad Iburg - Im Ermittlungsverfahren gegen einen Bio-Eierbetrieb in Bad Iburg liegen noch keine Ergebnisse der Überprüfung von Videoaufnahmen vor.  weiter »
Nutztierhaltung 20.08.2019

Datenbank soll Transparenz bei Nutztier-Gesundheit schaffen »


Königswinter - Das Umweltministerium in Nordrhein-Westfalen will mit einer Datenbank Informationen zur Gesundheit von Nutztieren bündeln.  weiter »
Tiergesundheit in Niedersachsen 12.01.2019

Niedersächsische Tierseuchenkasse mit neuer Besetzung »


Hannover - Neue Zusammensetzung der Organe der Niedersächsischen Tierseuchenkasse: Am Freitag berief Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast die Mitglieder des Verwaltungsrates sowie des Vorstands der 7. Wahlperiode.  weiter »
Tierwohl 13.11.2018

DLG-Präsident: Technik kann Tierwohl verbessern »


Osnabrück - Nach immer neuen Verdachtsfällen von Tierquälerei will die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit technischen Mitteln Skandalbilder aus Ställen verhindern.  weiter »
Digitalisierung in der Landwirtschaft 21.09.2018

Digitalisierung in der Landwirtschaft erhält Förderung vom Bund »


Berlin - Die Bundesregierung will eine stärkere Digitalisierung der Landwirtschaft unterstützen.  weiter »
Bestandsbetreuung 27.03.2018

18. internationale Tierärztetagung in Vorbereitung »


Steinfurt - Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) aus dem münsterländischen Steinfurt-Burgsteinfurt führt Mitte April 2018 bereits zum 18. Mail in Göttingen die bedeutendste Tagung für Tierärztinnen und Tierärzte in der Betreuung von Rinder- und Schweinebetrieben durch.  weiter »
Schweinefütterung 04.02.2018

Getreidefütterung bei Mastschweinen optimieren »


Berlin - Die genossenschaftliche Viehvermarktung Walsrode eG engagiert sich seit über einem Jahr gemeinsam mit der Saatgutfirma KWS Lochow und der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) in dem Projekt „Tiergerechte Schweinefütterung und die Bedeutung von ballaststoffreichem Getreide“.  weiter »
Landwirtschaft in Deutschland 06.12.2017

DBV sieht Landwirtschaft auf gutem Weg »


Berlin - „Nach den wirtschaftlichen Krisenjahren wird 2017 wieder investiert, vor allem in die Digitalisierung, den Umweltschutz und in bessere Haltungsbedingungen der Tiere.“  weiter »
Tiergesundheit in Deutschland 09.11.2017

Antibiotikaeinsatz: DBV sieht Deutschland auf gutem Weg »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht seine Minimierungsstrategie beim Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung von der Weltgesundheitsorganisation WHO bestätigt.  weiter »
Sauenhaltung 28.09.2017

Tierschutz und Tiergesundheit bei der Sauenhaltung stärker berücksichtigen »


Schwerin - Bei der heutigen Landtagssitzung wies Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus darauf hin, dass die derzeitigen Haltungsbedingungen nach wissenschaftlichem Kenntnisstand noch stärker an die Bedürfnisse der Tiere anzupassen sind.  weiter »
Gesunde Rinder in Rheinland-Pfalz 27.06.2017

Rinderseuche BHV1 in Rheinland-Pfalz endgültig getilgt »


Mainz - In Rheinland-Pfalz gibt es die hoch ansteckende Rinderseuche BHV 1 nicht mehr. Die Krankheit, die auch Rinder-Herpesvirus genannt wird, wurde seit zwei Jahrzehnten im Land bekämpft.  weiter »
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner 24.06.2017

Brunner eröffnet Kompetenzzentrum Tier »


Grub - Eine europaweit einzigartige Einrichtung hat am Donnerstag in Grub bei München ihre Arbeit offiziell aufgenommen: Das neue Kompetenzzentrum Tier ist nach den Worten von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner eine zentrale Plattform, die sowohl Wissen wie auch Dienstleistungen für alle tierhaltenden Betriebe bereitstellt.  weiter »
Antibiotikaeinsatz 25.10.2016

Schleswig-Holstein: Antibiotikaeinsatz in Tierhaltung weiter reduziert »


Neumünster - Der Einsatz von Antibiotika in der Masttierhaltung ist in Schleswig-Holstein weiter gesunken.  weiter »
Erregerforschung 10.09.2016

Arbeit in Hochsicherheitslaboren für besonders gefährliche Tierkrankheiten aufgenommen »


Greifswald-Riems - Die neuen Hochsicherheitslabore im Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit auf der Ostseeinsel Riems sind bereit für die Forschung.  weiter »
Schlachthof 11.07.2016

Schlachthöfe sollen Daten systematischer erfassen »


Garrel/Cloppenburg - Der Landkreis Cloppenburg ist Vorreiter bei dem Versuch, Befunddaten aus den Schlachthöfen zur Verbesserung des Tierwohls in den Ställen zu benutzen. Die Daten geben Aufschluss über den Gesundheitszustand der Tiere in den Ställen.  weiter »
Nutztierhaltung 22.02.2016

Ist die derzeitige Tierhaltung noch akzeptabel? »


Horstmar-Leer - Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik (WBA) beim Bundesagrarministerium sieht die derzeitige deutsche Nutztierhaltung „in wesentlichen Teilen für nicht zukunftsfähig“.  weiter »
Tiergerechte Nutztierhaltung 16.12.2015

DBV und Bundestierärztekammer bekennen sich zu tiergerechter Nutztierhaltung »


Der Deutsche Bauernverband (DBV) und die Bundestierärztekammer (BTK) sind sich einig, dass Tierärzte und Landwirtschaft auch in Zukunft konstruktiv zusammenarbeiten müssen.  weiter »
Antibiotika Absatz 25.10.2015

Verkauf von Antibiotika in der Tierhaltung rückläufig »


London - Der Absatz von Antibiotika in der europäischen Tierhaltung ist gesunken.  weiter »
Vetmedica 23.08.2015

Vetmedica: Neues Onlineportal zu Tiergesundheit »


Ingelheim - Über Themen rund um die Tiergesundheit können sich Tierbesitzer und Tierärzte ab dem 15. September auf einer neuen Webseite der Boehringer Ingelheim Vetmedica informieren.  weiter »
Tiermedizin 26.07.2015

Tierleid durch falsche Diagnose »


Berlin - Im Internet und anderen Portalen werben Tierheilpraktiker, Tierpsychologen oder Tierphysiotherapeuten zunehmend mit alternativen Methoden oder geben Ratschläge zur Selbstbehandlung von Hund, Katze und Co.  weiter »
Wohlbefinden von Tieren 24.04.2015

Forscher nehmen Wohlbefinden von Tieren ins Visier »


Dummerstorf - Forscher und Tierhalter wollen gemeinsam ein Messsystem für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Nutztieren entwickeln.  weiter »
Auf Spaltenboden? 30.03.2015

Spaltenböden führen zu kranken Schweinehaxn »


München - Bestimmte Böden in Ställen machen Schweine krank und lahm.  weiter »
Futtersilos 26.03.2015

Werkstoff des Silos beeinflusst Futtermittel »


Minden - Futtermittel für die Landwirtschaft werden dem landwirtschaftlichen Nutztier und letztlich der Lebensmittelkette zugeführt und müssen somit besonders hohen hygienischen Standards und Anforderungen an die Produktsicherheit gerecht werden.  weiter »
Ferkelaufzucht 24.03.2015

Razzia in Schweinezucht Gut Thiemendorf »


Heideland - Wegen möglicher Verstöße gegen den Tierschutz sowie das Arzneimittelgesetz haben Ermittler heute einen Agrarbetrieb, Privathäuser und eine Tierarztpraxis im Saale-Holzland-Kreis durchsucht.  weiter »
Rinderwahnsinn 14.02.2015

Fall von Rinderwahnsinn in Kanada »


Ottawa - Bei einer Kuh in der westkanadischen Provinz Alberta ist die als Rinderwahnsinn bekannte Krankheit BSE nachgewiesen worden.  weiter »
Gesundes Rind 26.01.2015

Genetischer Defekt - Rinder mit fehlendem Halswirbel »


Dummerstorf - Manche entwickelten sich völlig normal, andere wiederum zeigten deutliche gesundheitliche Probleme wie einen hoppeligen Gang. Die Kälber konnten teilweise nicht einmal stehen.  weiter »
Tierarzneimittel 14.10.2014

Europa ist zweitwichtigster Tierarzneimittelmarkt der Welt »


Bonn - Europa ist nach Nordamerika der zweitwichtigste Tierarzneimittelmarkt der Welt.  weiter »
Verdorbene Lebensmittel 08.10.2014

Meldestelle für Tierschutz- und Lebensmittel-Verstöße eingerichtet »


Hannover - Seit dem 1. Oktober können in Niedersachsen über eine "anonyme Meldestelle" Informationen über Unregelmäßigkeiten, Verstöße oder Missstände in den Bereichen gesundheitlicher Verbraucherschutz, Tiergesundheit und Tierschutz einheitlich gesammelt, geprüft und weitergegeben werden.  weiter »
Arzneimittel-Abgabe 08.10.2014

Antibiotika-Abgabe durch Tierärzte wird überprüft »


Berlin - Zur Eindämmung des Antibiotika-Einsatzes in großen Mastanlagen soll ein Sonderrecht der Tierärzte auf den Prüfstand kommen.  weiter »
Tier-Talk 08.10.2014

Podiumsdiskussionen auf der EuroTier 2014 »


Frankfurt/Main - Die vom 11. bis 14. November 2014 auf dem Messegelände in Hannover stattfindende Fachmesse EuroTier ist das wichtigste Zukunftsforum rund um die professionelle Tierhaltung.  weiter »
Schweinegesundheit 18.08.2014

Tiergesundheit in deutschen Ställen auf gutem Niveau »


Greifswald - Ein positives Zeugnis hat der Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Prof. Thomas Mettenleiter, der deutschen Landwirtschaft in puncto Tiergesundheit ausgestellt.  weiter »
Veterinärnetzwerk 27.05.2014

Weltorganisation für Tiergesundheit feiert 90-jähriges Bestehen »


Berlin - Mit großem Lob für die erfolgreiche Arbeit auf vielfältigen Gebieten der Veterinärmedizin hat die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth, gestern in Paris die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) gewürdigt.  weiter »
Tiergesundheit 01.05.2014

Tiergesundheitsgesetz tritt in Kraft »


Berlin - Am 1. Mai 2014 tritt das neue Tiergesundheitsgesetz in Kraft und löst das bisherige Tierseuchengesetz ab.  weiter »
Rindergesundheit Schleswig-Holstein 10.04.2014

Rindergesundheit in Schleswig-Holstein untersucht »


Kiel - In Schleswig-Holstein ist die Milcherzeugung der wichtigste Ertragszweig der Landwirtschaft.  weiter »
Bestandsdichte 01.01.2014

Weniger Tiere - gesündere Tiere? »


Braunschweig - Die Bestandsgrößen in der Nutztierhaltung wachsen kontinuierlich. Viele Umwelt- und Tierschutzverbände gehen davon aus, dass Tiere in großen Betrieben weniger tiergerecht gehalten werden als in kleinen.  weiter »
Tierseuchen Deutschland 06.10.2013

Deutschland mit neuen Tierseuchen konfrontiert »


Wiesbaden - Die deutschen Tierhalter und -verarbeiter müssen sich auf neue Tierseuchen einstellen. Darauf hat die Virologin Dr. Ute Ziegler vom Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Jahrestagung der Verarbeitungsbetriebe Tierischer Nebenprodukte (VVTN) hingewiesen.  weiter »
Freihandelsabkommen 07.04.2013

USA sehen Handelsbarriere in zu strengen EU-Anforderungen »


Brüssel/Washington - Kurz vor dem Beginn von Freihandelsgesprächen mit der EU haben die Vereinigten Staaten noch einmal klargestellt, dass sie zahlreiche EU-Regeln hinsichtlich der Tier- und Pflanzengesundheit durchaus als Handelsbarrieren sehen, über die noch zu reden ist.  weiter »
Tiergesundheit 31.10.2012

Altes Tierseuchengesetz wurde grundlegend überarbeitet »


Berlin - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das Gesetz zur Vorbeugung vor und Bekämpfung von Tierseuchen (Tiergesundheitsgesetz) verabschiedet.  weiter »
Schlachthof 21.09.2012

Welttierorganisation will mehr Tierschutz in Schlachthöfen »


Fleesensee - Die europäischen Mitglieder der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) wollen den Tierschutz in Schlachthöfen verbessern.  weiter »
Antibiotika 11.09.2012

Daten zum Antibiotikaeinsatz in der Tiermedizin erfasst »


Berlin - Die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) als „kritisch“ eingestuften Antibiotika wie Fluorchinolone und Cephalosporine der 3. und 4. Generation werden in der Tiermedizin eher selten eingesetzt.  weiter »
Ferkel 09.05.2012

Tierarzneimittelmarkt verlangsamt Wachstum »


München/Bonn - Die großen Steigerungen der deutsche Veredlungsproduktion in den vergangenen zehn Jahren scheinen sich deutlich abzuschwächen.  weiter »
Forschung 12.04.2012

Friedrich-Loeffler-Institut erweitert Forschungsaktivitäten in Afrika »


Riems - Das Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit (FLI) auf der Insel Riems bei Greifswald baut seine Forschungsaktivitäten in Afrika aus.  weiter »
Tiergesundheit 26.02.2012

Die Balance zwischen Gehirn und Immunsystem beeinflusst die Gesundheit von Mensch und Tier »


Dummerstdorf - Wirkt sich die Psyche auf unsere Krankheitsanfälligkeit aus und beeinflusst umgekehrt die Krankheitsabwehr unser Gehirn? Welche Signalmoleküle sind daran beteiligt und gibt es Möglichkeiten der Intervention?  weiter »
Ziegen 06.02.2012

Schmallenberg-Virus erreicht Mecklenburg-Vorpommern »


Schwerin - Das Schmallenberg-Virus, das in beinahe allen Bundesländern Fehlbildungen und Totgeburten bei Schafen, Rindern und Ziegen verursacht, ist jetzt in Mecklenburg-Vorpommern angekommen.  weiter »
Kuh 03.02.2012

Schmallenberg-Virus weiter auf dem Vormarsch »


Magdeburg / Gemünden / Kiel - Im Land Sachsen-Anhalt sind inzwischen vier Schafherden von dem neuen Schmallenberg-Virus betroffen.  weiter »
Stute mit Fohlen 01.02.2012

Impf-Versuch mit Fohlen steht auf der Kippe »


Schwerin - Der erste Einsatz eines Impfstoffs für Fohlen mit genveränderten lebenden Bakterien in Deutschland ist infrage gestellt.  weiter »
Lamm 30.01.2012

Schmallenberg-Virus macht Tierhalter ratlos »


Hannover/Bleckede - Der wirtschaftliche Schaden ist das eine, der Anblick der missgebildeten und toten Lämmer das andere: Das vor wenigen Monaten noch unbekannte Schmallenberg-Virus macht Schafhalter Stefan Erb in Bleckede bei Lüneburg schwer zu schaffen.  weiter »
Hühner 26.01.2012

Tierärzte wollen weniger Antibiotika in der Tiermast »


Berlin - Die deutschen Tierärzte wollen trotz Kritik in der Antibiotika-Debatte weiterhin auch Medikamente verkaufen.  weiter »
Schaf 25.01.2012

Deutschland plant Meldepflicht für Schmallenberg-Virus »


Berlin - Nachdem in den letzten Monaten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Schleswig-Holstein erstmals Infektionen mit dem „Schmallenberg-Virus“ aufgetreten sind, wird das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) eine Meldepflicht für diese Tierkrankheit einführen.  weiter »
Schwein 25.01.2012

Keine konkreten Daten über Antibiotikamissbrauch in der Tierhaltung »


Berlin - Eine Abfrage zuständiger Länderbehörden hat ergeben, dass keine konkreten Daten zum Einsatz von Antibiotika vorliegen, die auf eine Anwendung zum Zweck der Prävention oder der Leistungsförderung hinweisen würden.  weiter »
Eine gesunde Kuh 20.01.2012

Neue Checkliste Rindergesundheit »


Kiel - Der Präsident der Landwirtschaftskammer, Claus Heller, und Dr. Christine Bothmann vom Vorstand der Tierärztekammer Schleswig-Holstein haben im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp im Kreis Plön die neue Checkliste Rindergesundheit vorgestellt.  weiter »
Tiergesundheit 17.11.2011

Professionalisierung im öffentlichen Veterinärwesen sicherstellen »


Bern - Bei der Aus-, Weiter- und Fortbildung der Personen im öffentlichen Veterinärwesen soll die Professionalisierung durchgehend sichergestellt werden.  weiter »
Nutztierhaltung 09.10.2011

bpt: Hoher Anspruch an Inhalt, Information und Aktualität »


Frankfurt/Main - Auch in diesem Jahr bot der Kongress des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt), der vom 22. bis 25 September in Mainz, der Stadt der Wissenschaft 2011, stattfand, wieder ein inhaltlich anspruchsvolles Spektrum an hochwertigen Veranstaltungen.  weiter »
bpt-Kongress 05.07.2011

DLG und bpt setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort »


Hannover - Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) und die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) setzen ihre in 2008 und 2010 begonnene Zusammenarbeit langfristig fort.  weiter »
Klauengesundheit 20.06.2011

Auf Schritt und Tritt gesund: Das neue aid-Heft "Klauengesundheit beim Schwein" »


Bonn - Klauenverletzungen und -erkrankungen werden häufig in der Sauenhaltung nicht erkannt.  weiter »
Strauß 20.05.2011

EU-Veterinärteam eilt Südafrika nach Ausbruch der hochpathogenen Aviären Influenza zu Hilfe »


Brüssel - Nach einem Ausbruch der hochpathogenen Aviären Influenza (HPAI) in Südafrika ist gestern ein Veterinär-Notfallteam der Europäischen Kommission vor Ort eingetroffen, das die lokalen Behörden bei der Bekämpfung der Seuche unterstützen soll.  weiter »
Impfung 18.05.2011

AbL unterstützt Tierärzte-Kritik an einseitiger Tierzucht »


Bienenbüttel - Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) begrüßt die Erklärung des Bundesverbands der beamteten Tierärzte (BbT), in der dieser seine Sorge über die Vernachlässigung der Tiergesundheit in der Nutztierzucht zum Ausdruck bringt.  weiter »
Euter 14.05.2011

Beamtete Tierärzte lehnen die einseitige Ausrichtung der Nutztierzucht auf Leistung ab »


Lichtenfels - Bundesverband der beamteten Tierärzte (BbT) fordert auf seinem 30. Internationalen Veterinärkongress die stärkere Berücksichtigung der Tiergesundheit in der Tierzucht.  weiter »
Wildschweinimpfung 21.02.2011

Rheinland-Pfalz: Impfaktionen gegen Schweinepest bei Wildschweinen auf Erfolgskurs - 2011 wird weiter geimpft »


Mainz - Die Eindämmung der Schweinepest ist auf gutem Weg: Zuletzt war vor 20 Monaten ein an Schweinepest erkranktes Wildschwein im Westerwald entdeckt worden, in der Pfalz sogar schon vor 22 Monaten.  weiter »
Optimales Klauenmanagement 15.02.2011

DLG-Fachtagungen für Milcherzeuger in Süddeutschland: Erfolgreich Milch erzeugen durch optimales Klauenmanagement »


Frankfurt/Main - „Erfolgreich Milch erzeugen durch optimales Klauenmanagement“, unter diesem Leitmotiv stehen drei Fachtagungen, die von der DLG gemeinsam mit den Milchprüfringen Bayern und Baden-Württemberg vom 29. bis 31. März 2011 in Süddeutschland durchgeführt werden.  weiter »
Mutterkuhhaltung 09.02.2011

Ganzjährige Freilandhaltung von Mutterkühen - darauf ist zu achten »


Darmstadt - Die ganzjährige Freilandhaltung von Mutterkühen boomt.  weiter »
Gentechnik in Futtermitteln 08.02.2011

EU berät über Gentechnik in Futtermitteln »


Brüssel - Eine mögliche Aufweichung der EU-Vorschriften für gentechnisch veränderte Futtermittel sorgt für Kritik.  weiter »
Tiergesundheit 07.02.2011

DBV-Forum Tiergesundheit: Akzeptanz der Bevölkerung für die Erzeugung »


Berlin - „Es geht nicht nur um Tiergesundheit und Tierwohlbefinden, es geht auch um die Akzeptanz der Bevölkerung für unsere Erzeugung.“  weiter »
Gebäude 05.02.2011

KTBL informiert über zukunftsorientiertes Bauen »


Hannover - Weltweit nimmt die Nachfrage nach tierischen Produkten zu, gleichzeitig verringert sich die Anzahl der Tierhalter in Deutschland – vor allem durch den Generationswechsel.  weiter »
Impfung 01.02.2011

10. AVA-Haupttagung - Tierärztliche Bestandsbetreuung im Schweine- und Rinderbestand »


Horstmar-Leer - Auch Tierärztinnen und Tierärzte der Nutztierpraxis sind sowohl beruflich als auch als Konsumenten vom Dioxinskandal in vielfacher Weise betroffen.   weiter »
Sperrbezirke wegen Pferdekrankheit 31.01.2011

Sperrbezirke wegen Pferdekrankheit im Allgäu aufgehoben »


Marktoberdorf - Die Sperrbezirke im Landkreis Ostallgäu wegen einer Pferdekrankheit sind nach Kreisangaben vom Montag aufgehoben worden.  weiter »
Vogelgrippe 28.01.2011

Mehrere Fälle von Influenza bei Geflügel in Deutschland im Jahr 2010 »


Berlin - Im Jahr 2010 gab es neben dem Fall einer Infektion eines Geflügelbestandes mit niedrig pathogener aviärer Influenza (LPAI) in Mecklenburg-Vorpommern zwei weitere Nachweise von LPAI.  weiter »
Ziege 27.01.2011

Tierärzte warnen vor Tierseuche in Bulgarien »


Demmin - Die Tierärzte in Mecklenburg-Vorpommern warnen Tierfreunde davor, die Maul- und Klauenseuche aus Bulgarien einzuschleppen.  weiter »
Grippevieren 26.01.2011

Doppel-Infektion weckt schlummernde Keime »


Hamburg - Wenn zwei oder mehr verschiedene Keime in einem Körper zusammentreffen, kann der Krankheitsverlauf deutlich schwerer sein als nur durch einen Erreger.  weiter »
Impfserum 25.01.2011

Welt-Veterinär-Jahr 2011: Die Bedeutung der Tierärzte für den Alltag der europäischen Bürgerinnen und Bürger hervorheben »


Brüssel - Die Europäische Union hat bei ihren Anstrengungen für den Tierschutz und die Verbesserung der Lebensmittelsicherheit im Laufe der Jahre erhebliche Fortschritte erzielt.  weiter »
Hase 22.01.2011

Husten bei Hirsch und Hase - Bekommen auch Wildtiere eine Erkältung? »


Hamburg - Viele sind erkältet! Husten und Schnupfen, grippale Infekte und Fieber breiten sich gerade aus: Deutschland schnieft und niest. Selbst der Bundeskanzlerin blieb vor wenigen Tagen die Stimme weg.   weiter »
Wildschwein 14.01.2011

Warnung vor Maul- und Klauenseuche in Bulgarien »


Berlin - Im Januar 2011 wurde bei drei erlegten Wildschweinen in der Region Burgas im Südosten Bulgariens das Virus der Maul- und Klauenseuche nachgewiesen.  weiter »
MKS in Bulgarien 14.01.2011

Maul- und Klauenseuche: Importeinschränkungen für Tiere und Lebensmittel aus Bulgarien in die Schweiz »


Bern - Für Reisende und Jäger ist die Einfuhr von Fleisch und Milchprodukten aus Bulgarien per sofort verboten.  weiter »
Forscherin 14.01.2011

BSE-Erreger über die Luft verbreitbar »


Zürich/Tübingen - Rinderwahnsinn und die Creutzfeldt-Jakob- Krankheit sind ansteckender als bislang gedacht.  weiter »
Massentierhaltung 13.01.2011

Tierärztliche Hochschule Hannover verteidigt Massentierhaltung »


Bienenbüttel/Hamm - Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) fordert die niedersächsische Landesregierung auf, im Rahmen ihrer angekündigten „Tierschutz-Offensive“ auch eine Neuorientierung der bisher extrem agrarindustrie-lastigen Tierärztlichen Hochschule (TiHo) Hannover hin zur überfälligen Unterstützung artgerechter Tierhaltungsformen durchzusetzen.  weiter »
Ohrstanzen 12.01.2011

Erklärung des LUA Rheinland-Pfalz zur Untersuchung von Ohrstanzen auf BVD »


Koblenz - Seit Januar 2010 werden im Landesuntersuchungsamt (LUA) Ohrstanzproben von Rindern auf das Bovine Virusdiarrhoe (BVD)-Virus untersucht.  weiter »
Angelo Kom Agoth Ring (rechts) bei der Arbeit 11.01.2011

Im Dienst der Tiergesundheit »


Hannover - Der Sudanese Angelo Kom Agoth Ring arbeitet als tiermedizinischer Assistent für die Hilfsorganisation Tierärzte ohne Grenzen  weiter »
Geflügelhaltung 10.01.2011

DLG-Geflügeltagung am 22. Februar 2011 in Celle »


Frankfurt/Main - Um aktuelle Fragen der Fütterung, der Tiergesundheit und zum Tierverhalten geht es bei der diesjährigen Geflügeltagung des Ausschusses für Geflügelproduktion der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und des Instituts für Tierschutz und Tierhaltung am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI).  weiter »
Frühstückseier 06.01.2011

McAllister lässt sich Appetit auf Eier nicht nehmen »


Hannover - Trotz der Dioxin-Funde lässt sich Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) den Appetit nicht so schell verderben.  weiter »
Wildschweine 06.01.2011

Maul- und Klauenseuche in Bulgarien - Handelssperre »


Sofia - In Bulgarien ist wieder die Maul- und Klauenseuche aufgetreten.  weiter »
Eier 06.01.2011

Dioxin-Eier: gekocht, getrocknet und verbrannt »


Oldenburg - Dioxin-belastete Eier werden in einer Tierkörperbeseitigungsanlage entsorgt.  weiter »
Ilse Aigner 06.01.2011

Aigner: Acht Länder von Dioxin-Skandal betroffen »


Wildbad Kreuth - Der Dioxin-Skandal hat die Hälfte aller Bundesländer erreicht.  weiter »
Futtermittel 06.01.2011

Hamburger Futtermittelhersteller belieferte fast 140 Kunden »


Hamburg - Ein Hamburger Futtermittelhersteller hat fast 140 Kunden in Norddeutschland mit Produkten beliefert, die Spuren von Dioxin enthalten haben.  weiter »
Futter 06.01.2011

Razzia im Dioxin-Skandal - Bis zu 150.000 Tonnen Futter verseucht »


Berlin - Im Skandal um Dioxin-verseuchtes Tierfutter gerät die Herstellerfirma zunehmend unter Druck.  weiter »
Eier 05.01.2011

Zahlen und Fakten zum Dioxin-Skandal »


Berlin - Dioxinverseuchte Eier und möglicherweise belastetes Fleisch verunsichern derzeit die Verbraucher.  weiter »
Export 05.01.2011

EU bestätigt: Eier nach Holland exportiert »


Brüssel - Im Skandal um Dioxin in Futtermitteln hat die EU- Kommission bestätigt, dass «einige Eier» von einem der geschlossenen deutschen Bauernhöfe in die Niederlande gelangt sind.  weiter »
Futtermittel 05.01.2011

Politik sagt Futter-Panschern den Kampf an »


Berlin - Nach dem Dioxin-Skandal fordern die Agrarminister ein rigoroses Vorgehen gegen Futtermittel-Panscher.  weiter »
Geflügel 05.01.2011

Bis zu 150.000 Tonnen Tierfutter mit Dioxin verseucht »


Berlin - Bis zu 150.000 Tonnen Futter mit krebserregendem Dioxin haben in Deutschland Unmengen von Schweinefleisch und Geflügelprodukten verseucht.  weiter »
Fleisch 05.01.2011

Dioxin: Geringe Mengen in vielen Lebensmitteln »


Berlin - Ob Fleisch, Fisch oder Eier - Dioxin ist in sehr geringen Mengen in vielen Lebensmitteln verbreitet.  weiter »
Eier 05.01.2011

Dioxin in Eiern: Noch keine Hinweise auf belastetes Futter in Rheinland-Pfalz »


Mainz - Keine Entwarnung, aber es gibt bisher auch keinen Hinweis auf Lieferungen von dioxinbelastetem Futtermittel nach Rheinland-Pfalz und damit auf eine Belastung von Eiern aus rheinland-pfälzischer Produktion.  weiter »
Eier 05.01.2011

Dioxin-Skandal: Suche nach Schuldigen und Konsequenzen »


Hannover/Berlin - Dioxinverseuchte Eier und möglicherweise belastetes Geflügelfleisch verunsichern Verbraucher, empören Landwirte und rufen Bundesregierung und EU-Kommission auf den Plan.  weiter »
Dioxineier 05.01.2011

Nordrhein-Westfalen veröffentlicht die Nummern der betroffenen Dioxineier »


Düsseldorf - Wie Minister Remmel gestern bei seinem Besuch im Untersuchungsamt Münster angekündigt hat, werden die Stempelnummern der mit Dioxin belasteten Eier von Höfen in Nordrhein-Westfalen im Internet veröffentlicht:  weiter »
Schwein 05.01.2011

Sechs Schweinehaltungsbetriebe in Meckenburg-Vorpommern wegen Dioxin-haltigem Futtermittel gesperrt »


Schwerin - Wie die Überwachungsbehörden aus Hamburg am gestrigen Abend mitteilten, sind sechs Schweinhaltungsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern mit Futtermitteln beliefert worden, in die Fett mit überhöhten Dioxingehalten eingemischt wurde.  weiter »
Futtermittel 05.01.2011

Dioxin-Skandal: 3.000 Tonnen verseuchtes Futterfett »


Berlin/Emden - Im Dioxin-Skandal sind im schlimmsten Fall bis zu 150.000 Tonnen Tierfutter mit dem krebserregenden Gift verseucht worden.   weiter »
Futtergetreide 05.01.2011

NRW sperrt weitere Höfe wegen des Verdachts auf Dioxin-Belastungen »


Düsseldorf - Von 2 Mischfutterhersteller belieferte Betriebe werden vorsorglich gesperrt - Proben entnommen - Informationen an Niedersachen weitergeleitet.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.