Agrarnachrichten: Tierwohl

Angela Merkel 23.02.2021

Merkel und die Bauern - Zeitdruck auf umkämpften Feldern »


Berlin - Mit dem Ende des Winters geht es für die Landwirte wieder ans Bestellen der Felder. Auf der politischen Bühne wird die Zeit bis zur Bundestagswahl am 26. September aber langsam knapp, um mehrere umkämpfte Themen zu beackern.  weiter »
Eurotier 2021 digital 09.02.2021

Wie wichtig ist die gesellschaftliche Akzeptanz der Tierhaltung? »


Hannover - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat zu einer Weiterentwicklung des Tierwohls in der Landwirtschaft aufgerufen.  weiter »
Regionale Schlachtungen 31.01.2021

Baden-Württemberg fördert regionale Schlachtungen »


Stuttgart - In Baden-Württemberg können regionale Schlachthöfe ab sofort Anträge zur Förderung von Investitionen in Tierwohl stellen.  weiter »
Regionalität 20.01.2021

Landwirte in Brandenburg wollen regional vermarkten »


Teltow - Die Bauern in Brandenburg wollen nach Angaben ihres Verbandes mehr auf Regionalität bei der Versorgung der Bevölkerung setzen und damit für Nachhaltigkeit sorgen - vor allem im Berliner Umfeld.  weiter »
Artgerechtere Tierhaltung 13.01.2021

Rücksicht auf Tierwohl ist der Mehrheit wichtig »


Berlin - Fast zwei Drittel der Bundesbürger (64 Prozent) finden einer Umfrage zufolge Landwirte vor allem dann modern, wenn sie auf das Tierwohl achten.  weiter »
Ziegen 08.01.2021

Mögen Ziegen Denksport? »


Dummerstorf - Ziegen mögen Denksport und stellen sich ohne Not Herausforderungen. So verdienen sie sich gerne eine Belohnung mit Anstrengungen, selbst wenn sie diese auch ohne Mühe bekommen könnten.  weiter »
Tierwohl in der Schweinehaltung 07.01.2021

KTBL veröffentlicht Orientierungsrahmen für betriebliche Eigenkontrolle »


Darmstadt - Auf der Homepage des KTBL stehen nun Orientierungsrahmen für verschiedene Tierarten zur Verfügung, mit denen die Ergebnisse der betrieblichen Eigenkontrolle anhand von Ziel- und Alarmwerten für die einzelnen Indikatoren bewertet werden können.  weiter »
Schlachthof-Skandal 29.11.2020

Hauk steuert nach Schlachthof-Skandal um »


Stuttgart - Baden-Württemberg setzt zur Förderung des Tierschutzes bei Nutztieren auf eine Stärkung der behördlichen Überwachung und auf die Förderung von mehr Tierwohl an regionalen Schlachthöfen.  weiter »
Tierwohl in Nutztierställen 12.10.2020

Mehr Geld für mehr Tierwohl gefordert »


Berlin - Es geht um mehr Tierschutz in den Ställen - und am Ende auch etwas höhere Preise im Supermarkt: Der Bauernverband dringt auf zügige Klärungen für einen Umbau der Tierhaltung mit sicherer Finanzierung für die Landwirte.  weiter »
Weg zu mehr Tierwohl 10.10.2020

Kommt bald die Tierwohlabgabe? »


Bonn - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) sieht Fortschritte auf dem Weg zu mehr Tierwohl in deutschen Ställen und Schlachthöfen.  weiter »
Tierschutzverstöße 30.09.2020

Hauk stoppte Sanktionen gegen Schlachtbetrieb »


Böblingen - Das baden-württembergische Agrarministerium soll Sanktionen gegen einen nach mutmaßlichen Tierschutzverstößen geschlossenen Schlachthof in Gärtringen (Kreis Böblingen) verhindert haben.  weiter »
Julia Klöckner 30.09.2020

Klöckner plant Gespräche über Tierhaltung mit allen Fraktionen »


Berlin - In der Debatte um die Zukunft der Landwirtschaft will Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) an diesem Mittwoch mit Vertretern aller im Parlament vertretenen Fraktionen reden.  weiter »
Stop von Billigfleischexport 15.09.2020

SPD und Grüne fordern Ende von Billigfleischexport »


Hannover - Angesichts eines ersten Falls der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland haben SPD und Grüne im niedersächsischen Landtag eine Abkehr von Billigfleisch-Exporten gefordert.  weiter »
Tierwohlprämie 09.09.2020

Geflügelwirtschaft fordert mehr politische Unterstützung »


Dötlingen - Die niedersächsische Geflügelwirtschaft fordert von der Politik mehr Unterstützung.  weiter »
Nutztierhaltung verbessern 05.09.2020

Agrarexperten der CDU fordern Milliardenhilfen für mehr Tierwohl »


Sehnde - Die Agrarexperten der Union in Bund und Ländern haben Milliardenhilfen für einen umwelt- und tierwohlgerechten Umbau der deutschen Landwirtschaft gefordert.  weiter »
Regionale Produkte? 04.09.2020

Mehr Transparenz für regionale Produkte im Supermarktregal »


Berlin - Kiwis und Orangen gibt es eher nicht aus Sachsen oder dem Sauerland. Bei anderen Produkten von Kartoffeln bis Käse achten viele Supermarktkunden aber gern darauf, dass sie aus ihrer Region kommen.  weiter »
Julia Klöckner 02.09.2020

Klöckner hofft auf EU-Labels für Lebensmittel »


Koblenz - Klare Hinweise auf der Lebensmittelpackung zu Herkunft, Tierwohl und Nährwert: Agrarministerin Julia Klöckner sieht Chancen, in der Europäischen Union einheitliche neue Kennzeichnungen einzuführen.  weiter »
Agrarministerkonferenz Julia Klöckner 27.08.2020

Agrarministerkonferenz beschließt mehr Tierwohl in den Ställen »


Berlin - Bei der heutigen Sonder-Agrarministerkonferenz in Berlin haben sich die Bundesländer hinter das Vorhaben der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, gestellt, die Tierhaltung in Deutschland tierwohlgerecht umzubauen.  weiter »
Agrarministerkonferenz Tierwohl 26.08.2020

Agrarminister beschäftigen sich mit Tierwohl »


Saarbrücken - Über eine verbesserte Tierhaltung in deutschen Ställen sprechen die Agrarminister der Länder an diesem Donnerstag bei einem Sondertreffen in Berlin.  weiter »
Indikatoren Anwendungen Tierwohl 25.08.2020

Welches Tierwohl-System ist für den Betrieb das Richtige? »


Bonn - In verschiedenen Projekten wurden in den vergangenen Jahren Indikatoren zum Messen und Bewerten von Tierwohl entwickelt.  weiter »
Julia Klöckner 02.07.2020

Klöckner will Tierwohl und Nährwertkennzeichnung in EU etablieren »


Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner will in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft mehr Tier- und Umweltschutz in der Landwirtschaft voranbringen.  weiter »
Fleischpreise 27.06.2020

Klöckner will grundlegende Veränderungen im Fleischmarkt »


München / Düsseldorf - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) dringt auf grundlegende Veränderungen im Fleischmarkt, um den ständigen Preiskampf und problematische Bedingungen zu unterbinden.  weiter »
Milchkuhhaltung 29.05.2020

Milchkühen geht es von Jahr zu Jahr besser - den Milchbauern nicht »


Neubrandenburg - Den norddeutschen Milchkühen geht es von Jahr zu Jahr besser.  weiter »
Tierwohl-Logo 11.04.2020

Verbraucherschützer machen Druck für staatliches Tierwohl-Logo »


Berlin - Ein Jahr nach Einführung einer Fleisch-Kennzeichnung der großen Supermarktketten fordern die Verbraucherzentralen Tempo beim geplanten staatlichen Logo für bessere Tierhaltung.  weiter »
Steuer auf Fleisch 10.02.2020

Sozialverbände gegen höhere Steuer auf Fleisch und Milch »


Berlin - Sozialverbände warnen vor einer Zusatzsteuer auf Fleisch und Milch, mit der nach Ansicht der Befürworter mehr Tierwohl finanziert werden könnte.  weiter »
Steueraufschlag für Fleischprodukte 06.02.2020

Kommt ein Steueraufschlag auf Fleisch? »


Osnabrück - Im Interesse einer bessere Tierhaltung diskutieren Regierungsberater einem Zeitungsbericht zufolge über einen Steueraufschlag für Fleischprodukte.  weiter »
Tierwohl Baurecht 20.01.2020

Tierwohl braucht schnelleres Baurecht für Landwirte »


Berlin - Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Silvia Breher hat schnellere Genehmigungsverfahren für den Um- und Ausbau von landwirtschaftlichen Gebäuden zum Wohle der Tiere verlangt.  weiter »
Proteste Grüne Woche 2020 20.01.2020

Wir haben es satt! Neue Landwirtschaftspolitik gefordert »


Berlin - Tausende Menschen sind am Samstag unter dem Motto «Wir haben es satt!» für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft durch Berlin gezogen.  weiter »
Sau mit Stroh 16.01.2020

Mehr Tierwohl-Fleisch geplant - 30 Millionen Euro für Ferkelerzeuger »


Berlin - Lebensmittelkäufer sollen ab 2021 Schweinefleisch mit dem Tierwohl-Kennzeichen in den Kühlregalen finden.  weiter »
Winfried Kretschmann 16.01.2020

Kretschmann versteht Sorgen der Bauern »


Ellwangen - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Verständnis für die Nöte der Bauern gezeigt.  weiter »
Tierwohlabgabe 13.01.2020

Tierwohlabgabe und volle Mehrwertsteuer auf Fleisch gefordert »


Berlin - Vor dem Start der Agrarmesse Grüne Woche hat Greenpeace eine Tierwohlabgabe von bis zu 50 Cent pro Kilo Fleisch gefordert.  weiter »
Agrarwende 10.01.2020

Otte-Kinast fordert Milliarden für Agrarwende »


Hannover - Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) hat öffentliche Zuschüsse für die Landwirtschaft gefordert, ohne die sich mehr Tier- und Umweltschutz aus ihrer Sicht nicht verwirklichen lassen.  weiter »
Tierwohl-Fleisch? 07.01.2020

Sondersteuer auf Fleisch für mehr Tierwohl gefordert »


Hannover - Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat eine Sondersteuer auf Fleisch und tierische Produkte wie Milch und Eier gefordert, mit der eine bessere Tierhaltung finanziert werden soll.  weiter »
Agravis 26.12.2019

Agravis rät bei Tierwohl zu Freiwilligkeit »


Hannover / Münster - Im Streit um den besten Weg zu mehr Tierwohl in der Landwirtschaft setzt der Agrarhandelskonzern Agravis auf die freiwillige Teilnahme von Bauern.  weiter »
Stallbau 11.11.2019

Baurecht für Tierwohl ändern? »


Berlin - Die Bundesministerien für Landwirtschaft und Bau wollen für mehr Tierwohl das Baugesetz ändern.  weiter »
Umweltschutz und Wald 26.09.2019

Klimaschutz und Landwirtschaft - Druck auf Bauern steigt »


Mainz - Angesichts von Debatten um mehr Umwelt- und Klimaschutz in der Landwirtschaft kommen die Agrarminister der Länder am Donnerstag in Mainz zusammen.  weiter »
Tiertransport 26.09.2019

Hessen und Schleswig-Holstein fordern Datenbank zu Tiertransporten »


Wiesbaden / Mainz - Anlässlich der Agrarministerkonferenz in Mainz haben Hessen und Schleswig-Holstein eine bundesweite Datenbank mit Informationen zu Tiertransporten gefordert.  weiter »
Schweinehaltung verbessern 24.09.2019

Schweinehalter: Tierwohl steigern durch Planungssicherheit »


Erfurt - Thüringer Schweinehalter sehen sich in ihrem Bemühen, für mehr Tierwohl zu sorgen, von der Politik ausgebremst.  weiter »
Frustrierte Landwirte 21.09.2019

Bauern in Bayern protestieren mit grünen Kreuzen »


München / Erding - Bundesweit sprießen sie aus den Äckern: Mit grünen Kreuzen auf den Feldern wollen Bauern ein sichtbares Zeichen für ihre Sorgen in der Landwirtschaft setzen.  weiter »
Insekten schützen 05.09.2019

Pläne der Regierung fürs Summen und Brummen »


Berlin - Der Schutz der Bienen liegt der Bundesregierung «besonders am Herzen» - so steht es im Koalitionsvertrag. Und dafür gibt es auch gute Gründe.  weiter »
Schonendere Landwirtschaft 04.09.2019

Umstrittenes Agrarumweltpaket geschnürt »


Berlin - Glyphosat-Ausstieg, mehr Schutz für Insekten und ein neues Tierwohl-Kennzeichen im Supermarkt: Die Landwirtschaft in Deutschland soll umweltfreundlicher werden.  weiter »
Tierwohl 04.09.2019

Agrar-Paket beschlossen: Von Glyphosat bis Tierwohl-Label »


Berlin - Tierwohl-Label, Glyphosat-Ausstieg, mehr Geld für die Umwelt: Das Bundeskabinett hat an diesem Mittwoch (9.30 Uhr) ein umfangreiches Paket von Regelungen für den Schutz von Nutztieren und Insekten vor allem in der Landwirtschaft beschlossen.  weiter »
Currywurst 02.09.2019

Rügenwalder Mühle stellt Currywurst-Produktion ein »


Bad Zwischenahn - Egal, ob die Currywurst nun im Ruhrpott erfunden wurde oder doch in Berlin, aus einem Ort kommt Deutschlands wohl beliebtester Imbiss jetzt nicht mehr:  weiter »
Schweineschlachtungen 31.08.2019

Suche nach Alternativen für Schlachthof Teterow geht weiter »


Teterow - Im Schlachthof Teterow ist das letzte Schwein geschlachtet worden. Das bestätigte Betriebsleiter Ralf Heisterkamp am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.  weiter »
Tierwohl 27.08.2019

SPD will Verpflichtung für Tierwohl-Label »


Kiel - Schleswig-Holsteins SPD-Landtagsfraktion hat die Einführung eines staatlich verpflichtenden Tierwohl-Labels gefordert.  weiter »
Schweinschlachtungen 22.08.2019

Landesbürgschaft für Schlachthof Teterow möglich »


Schwerin - Die CDU hat zum Erhalt der Schweineschlachtung in Teterow (Landkreis Rostock) die Möglichkeit von Landesbürgschaften ins Gespräch gebracht.  weiter »
Fleischkennzeichnung 19.08.2019

Freiwilliges Tierwohl-Logo erhält Zuspruch von Verbraucherschützern »


Osnabrück - Im Streit um ein staatliches Tierwohl-Logo hat sich die Verbraucherzentrale hinter Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) gestellt.  weiter »
Tierwohl in Bayern 18.08.2019

Förderung der Viehhaltung an Tierwohl ausrichten »


München - Agrarministerin Michaela Kaniber will die finanzielle Unterstützung der Viehhaltung in Bayern stärker an Tierwohl und Umweltschutz ausrichten.  weiter »
Tierwohl kontrollieren 17.08.2019

Zwei Kontrollen jährlich für Tierwohl-Logo geplant »


Berlin - Supermarktkunden sollen Schweinefleisch aus besserer Tierhaltung bald an einem staatlichen Logo erkennen können - kommen sollen dafür auch regelmäßige Kontrollen.  weiter »
Tierwohl-Fleisch? 11.08.2019

Initiative Tierwohl gewinnt an Bekanntheit »


Bonn - Die Initiative Tierwohl (ITW) wird laut einer forsa-Umfrage immer bekannter und bleibt konstant beliebt bei deutschen Verbrauchern. 94 Prozent der Verbraucher finden das Konzept der ITW gut oder sehr gut.  weiter »
Fleischkonsum 10.08.2019

Dürfen wir Tiere essen? »


Göttingen - Darf der Mensch Tiere nutzen? Und wenn ja, wie sieht ein ethisch korrekter Umgang mit Tieren aus?  weiter »
Steuer auf Fleisch 09.08.2019

Agrarmarketing MV lehnt höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch ab »


Rostock - Der Vorsitzende der Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft MV, Tobias Blömer, hat die vorgeschlagene Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch abgelehnt. Sie werde nicht zu mehr Tierwohl oder weniger CO2-Emissionen führen.  weiter »
Fleischmarkt in Deutschland 09.08.2019

Mehr Tierwohl durch teureres Fleisch? »


Magdeburg - Politiker und Verbraucher diskutieren über eine Preiserhöhung für Fleisch - Sachsen-Anhalts Landwirte sehen sich unterdessen wirtschaftlich mit den Rücken an der Wand angesichts niedriger Erlöse.  weiter »
Durch die Augen einer Kuh 07.08.2019

Die Welt in den Augen einer Kuh - Agrarminister wagt Perspektivwechsel »


Aulendorf - Baden-Württembergs Agrarminister Peter Hauk versteht die Ängste von Kühen seit Dienstag besser denn jeh.  weiter »
Tierwohlstrategie 05.08.2019

Landestierschutzverband reagiert verhalten auf Tierwohlstrategie »


Erfurt - Der Landestierschutzverband hat verhalten auf die Thüringer Tierwohlstrategie reagiert.  weiter »
Milchviehhaltung 24.07.2019

Klauensensor zur Optimierung der Milchviehhaltung »


Bonn - Ein mobiles Sensorsystem zur Messung der Druckbelastung an den Klauen von Milchkühen wird nun marktreif gemacht. Damit kann künftig die Klaue-Boden-Interaktion mobil ermittelt werden.  weiter »
Tierwohllabel 12.07.2019

Klöckner will trotz Kritik an freiwilligem Tierwohllabel festhalten »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will trotz wachsender Kritik an einem freiwilligen Tierwohllabel festhalten.  weiter »
Julia Klöckner 12.07.2019

Schiebt Klöckner das Tierwohl bewusst auf die lange Bank? »


Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) erhält nach einem Medienbericht für ihr geplantes freiwilliges Tierwohl-Logo nun auch Gegenwind aus einem unionsgeführten Ministerium.  weiter »
Tierwohl Modellbetriebe 09.07.2019

Tierschutzbeauftragte setzt auf Modellbetriebe für Tierhaltung »


Wiesbaden - Tierhaltung, die sich wirtschaftlich rechnet und dabei auch dem Tierwohl gerecht wird, soll auf den landeseigenen Betrieben Hessens stärker Vorbildfunktion bekommen.  weiter »
SPD 01.07.2019

SPD will Klöckners Tierwohl-Label nicht zustimmen »


Berlin - Die SPD hat Widerstand gegen die Pläne von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) für ein freiwilliges Tierwohl-Logo angekündigt.  weiter »
Kennzeichnung von Fleisch 01.07.2019

Klöckner lehnt verpflichtendes Tierwohl-Logo ab »


Berlin - Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Forderung des Koalitionspartners SPD nach einer verpflichtenden Tierwohl-Kennzeichnung zurückgewiesen.  weiter »
Streit in der Großen Koalition 28.06.2019

GroKo streitet über geplantes Tierwohl-Logo »


Berlin - In der großen Koalition kommt Streit über die geplante staatliche Kennzeichnung für Fleisch aus besserer Tierhaltung im Supermarkt auf.  weiter »
Tierwohlstrategie 26.06.2019

Tierwohlstrategie von Rot-Rot-Grün weiter umstritten »


Erfurt - Thüringen will die Haltungsbedingungen von Schweinen, Rindern, Hühnern und anderen Nutztieren verbessern. Das sieht die Tierwohlstrategie vor, die am Mittwoch von der Landesregierung vorgestellt wird.  weiter »
Kennzeichnung von Schweinefleisch 23.06.2019

Greenpeace und Schweinehalter für verpflichtende Tierwohl-Kennzeichnung »


Osnabrück - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace und Landwirte fordern eine verpflichtende Kennzeichnung von Haltungsbedingungen und Herkunft auf Fleischverpackungen.  weiter »
Tierwohl im Maststall 28.05.2019

Wie lassen sich moderne Tierwohl-Ställe umsetzen? »


Bonn - Was Tieren guttut, gesellschaftlichen Anforderungen entspricht und für Landwirte machbar ist: All das vereint der „Virtuelle Stall der Zukunft“.  weiter »
Tierwohl in der Hähnchenmast 28.05.2019

Innovationspreis Tierwohl zum zweiten Mal ausgeschrieben »


Bonn - Die Initiative Tierwohl (ITW) schreibt zum zweiten Mal den „Innovationspreis Tierwohl“ aus.  weiter »
Haltung von Nutztieren 24.05.2019

Systematische Erfassung des Tierwohls deutschlandweit geplant »


Braunschweig - In die Frage, wie es in Deutschland um das Wohl der Nutztiere bestellt ist, kommt Bewegung.  weiter »
Tiertransport 14.05.2019

Beratungsdienst für Landwirte soll Tierschutz verbessern »


Potsdam - Der Brandenburger Landestierschutzbeauftragte, Stefan Heidrich, setzt für mehr Tierwohl auf einen neuen Beratungsdienst des Landes für Landwirte.  weiter »
Tierwohl-Logo 02.04.2019

Weil kritisiert geplantes staatliches Tierwohl-Logo »


Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat das von Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) geplante neue Tierwohllabel kritisiert, weil es nur freiwillig sein soll.  weiter »
Neues Logo 31.03.2019

Ab Montag wird der Fleischkauf einfacher »


Düsseldorf/Berlin - Beim Fleischkauf soll es ab diesem Montag einfacher werden, die Haltungsbedingungen der Tiere zu erkennen.  weiter »
Tiergerechte Schweinehaltung 21.03.2019

Tierwohl-Prämien bis 15. Mai 2019 beantragen »


Hannover - Bis zum 15. Mai 2019 können Landwirtinnen und Landwirte wieder Prämien für besonders tiergerechte Haltung von Nutztieren beantragen.  weiter »
Videoüberwachung Schlachthöfe 15.03.2019

Videoüberwachung auf Schlachthöfen bald Pflicht? »


Düsseldorf - In Deutschland soll die kameragestützte Überwachung in Schlachthöfen zur Verbesserung des Tierschutzes für Schlachttiere eingeführt werden.  weiter »
Regulierung von Tiertransporten 13.03.2019

Nach Bayern will auch Sachsen-Anhalt Tiertransporte erheblich einschränken »


Magdeburg - Nach der Ankündigung aus Bayern, Tiertransporte in bestimmte Staaten erheblich einzuschränken, will Sachsen-Anhalt die Rechtslage genau prüfen.  weiter »
VEZG Tierwohlleistungen 11.03.2019

VEZG plädiert für Faktormodell bei Entlohnung von Tierwohlleistungen »


Oldenburg - Anfang April wird der Lebensmittelhandel damit beginnen, zunächst bei verpackten Fleischprodukten die Haltungsform der Tiere einheitlich in einem 4-stufigen System zu kennzeichnen.  weiter »
Fleischkonsum 24.02.2019

Tierwohl-Debatte zum Trotz: Deutsche kaufen Fleisch am liebsten billig »


Düsseldorf - In Umfragen geben sich die deutschen Verbraucher gerne als Tierschützer.  weiter »
Fleischkennzeichnung 21.02.2019

Klöckners Tierwohlkennzeichen erntet breite Kritik im Landtag »


Mainz - Parteiübergreifend ist im rheinland-pfälzischen Landtag das von Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) geplante Tierwohlkennzeichen kritisiert worden - jedoch in unterschiedlicher Art und Weise.  weiter »
Kennzeichnung von Fleisch 10.02.2019

Was nützt Klöckners Siegel für mehr Tierwohl? »


Berlin - Noch ein Logo im Supermarkt? Ja, noch ein Logo. Geht es nach Bundesagrarministerin Julia Klöckner, soll es aber ein besonderes sein: Ein staatlich verbürgtes Siegel, dass es die Tiere einmal besser hatten, als es die Gesetze verlangen.  weiter »
Neues Tierwohllabel 07.02.2019

Klöckners Siegel hilft echt keinem Schwein »


Berlin/Kiel -  Das Tierwohllabel bringe Verbrauchern und Landwirten keinen Mehrwert, meinte Albrecht: «Die gute Eigeninitiative der großen Vermarkter für ein einheitliches vierstufiges Tierwohllabels hat den Vorstoß der Bundesregierung längst überholt.»  weiter »
Tierwohlkennzeichen 07.02.2019

Tierwohl-Logo soll mehr Platz im Stall anzeigen »


Berlin - Supermarktkunden sollen Schweinefleisch aus besserer Tierhaltung ab 2020 an einem neuen staatlichen Logo erkennen können.  weiter »
Tierwohllabel 06.02.2019

Klöckner und ihr Tierwohllabel ist ein Witz »


Schwerin - Das von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) angekündigte Tierwohl-Label ist dem linken Agrarexperten Wolfgang Weiß im Landtag Mecklenburg-Vorpommerns zufolge «ein Witz».  weiter »
Tierwohl-Label 06.02.2019

Ministerin stellt Anforderungen für Tierwohl-Label vor »


Berlin - Nach jahrelangen Diskussionen stellt Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) heute die Kriterien des geplanten staatlichen Tierwohlkennzeichens für Fleisch im Supermarkt vor.  weiter »
Agrarförderung 29.01.2019

100 Millionen Euro zusätzlich für Land- und Forstwirtschaft in Bayern »


München - Für die Land- und Forstwirtschaft stellt der Freistaat 2019 und 2020 jeweils mehr als 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung.  weiter »
Demonstration 20.01.2019

Riesige Demonstration für nachhaltige Landwirtschaft »


Berlin - Angeführt von rund 170 Traktoren haben mehrere zehntausend Menschen in Berlin für eine Wende zu mehr Umwelt- und Tierschutz in der Landwirtschaft demonstriert.  weiter »
Tierwohl-Fleisch? 19.01.2019

Nur wenige zahlen mehr für Tierwohl bei Fleisch »


Osnabrück - Hochschule Osnabrück testet Kaufbereitschaft von Tierwohlprodukten in Supermärkten. Initiative Tierwohl unterstützt Untersuchung.  weiter »
Internationale Grüne Woche 18.01.2019

Grüne Woche gestartet - Tierwohl und Digitalisierung im Fokus »


Berlin - Mehr Tierschutz im Stall, mehr Klarheit über Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten für eine gesündere Ernährung: Zum Start der Grünen Woche in Berlin werden wachsende Erwartungen an die Lebensmittelhersteller laut.  weiter »
Agrarpolitik 16.01.2019

Schulze und Klöckner auf Kriegsfuß: Zu wenig Einsatz für Umwelt in Brüssel? »


Berlin - Im Streit um die Ausrichtung der EU-Agrarpolitik hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ihre Kabinettskollegin, Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU), attackiert.  weiter »
Mehr Tierwohl? 13.01.2019

Supermarktketten wollen einheitliches Tierhaltungs-Logo »


Bonn / Berlin - Tierschutz beim Einkaufen soll einfacher werden. Die großen deutschen Supermarktketten wie Edeka, Rewe, Aldi und Lidl wollen ab 1. April ein einheitliches Siegel auf Verkaufsverpackungen einführen, um Verbraucher über Haltungsbedingungen der Schlachttiere zu informieren.  weiter »
Tierwohl? 10.01.2019

Tierwohl-Label auf dem richtigen Weg? »


Berlin - Das geplante staatliche Tierwohl-Label für Fleisch wird bei der Bevölkerung nach Einschätzung von Agrarministerin Julia Klöckner gut ankommen.  weiter »
Anbindehaltung 07.01.2019

Anbindehaltung von Kühen vor dem Aus? »


München - Um die Erzeugung von Milch droht neuer Streit. Molkereien in Bayern und Baden-Württemberg wollen erreichen, dass Milchkühe nicht mehr ganzjährig im Stall angebunden sind.  weiter »
Tote Schweine 27.12.2018

Rund 2.200 Schweine erstickten 2018 wegen technischer Defekte »


Erfurt - In 2018 sind wegen technischer Probleme in Thüringer Ställen 2192 Schweine ums Leben gekommen.  weiter »
Förderung für Junglandwirte 25.12.2018

Junglandwirte in Sachsen-Anhalt erhalten Fördergelder »


Magdeburg - 30 junge Landwirte haben mit Unterstützung vom Land einen eigenen Betrieb aufgebaut.  weiter »
Tierwohl in der Sauenhaltung 08.12.2018

Agrarausschuss stimmt für Sauwohl mit weniger Kastenstand »


Schwerin- Der Agrarausschuss im Schweriner Landtag hat sich mehrheitlich für eine tiergerechtere Sauenhaltung ausgesprochen.  weiter »
Rechnungshof kritisiert Tierschutz 14.11.2018

Nachholbedarf bei der Tierhaltung in der EU »


Luxemburg - Tiere werden in der Europäischen Union laut einem jetzt veröffentlichen EU-Bericht teilweise unter qualvollen Bedingungen transportiert und geschlachtet.  weiter »
Tierwohl 13.11.2018

DLG-Präsident: Technik kann Tierwohl verbessern »


Osnabrück - Nach immer neuen Verdachtsfällen von Tierquälerei will die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit technischen Mitteln Skandalbilder aus Ställen verhindern.  weiter »
Eurotier 2018 13.11.2018

Digitalisierung, Tierwohl und Dialog sind Themen der Eurotier 2018 »


Hannover - Auf der Nutztiermesse Eurotier in Hannover geht es dieses Jahr vor allem um Digitalisierung.  weiter »
Legehennenküken 08.11.2018

Eier aus neuer Methode gegen Kükentöten kommen in Handel »


Berlin  - In den ersten deutschen Supermärkten gibt es jetzt Eier aus einer neuen Methode gegen Kükentöten zu kaufen.  weiter »
Bio-Tierhaltung 30.10.2018

Ökolandbau erfüllt hohe Anforderungen an Tierwohl »


Mainz - „Der Ökologische Landbau ist die einzige Form der Landwirtschaft, die tierschutzgerechte Haltungen verbindlich gesetzlich garantiert – auch europaweit."  weiter »
Fleischproduktion 06.10.2018

Tierschutzverstöße - Schlachthof im Kreis Stendal geschlossen »


Stendal - Die Behörden haben im Kreis Stendal einen Schlachtbetrieb für Rinder wegen Tierschutzverstößen geschlossen. Das teilte der Landkreis am Freitag mit.  weiter »
Tierwohl-Label 01.10.2018

Initiative Tierwohl testet ab 1. Oktober 2018 Kennzeichnung von Schweinefleisch »


Bonn - Ab Oktober 2018 können Verbraucher erstmalig Schweinefleisch und Schweinefleischprodukte, die von teilnehmenden Betrieben der Initiative Tierwohl (ITW) stammen, im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) an dem Produktsiegel der Initiative erkennen.  weiter »
Fleischkennzeichnung 29.09.2018

Klöckners Tierwohllabel fällt bei Landesagrarministern durch »


Kiel - Die Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zur Ausgestaltung eines staatlichen Tierwohllabels sind nach Angaben des Kieler Agrarministeriums bei allen Ressortchefs der Länder durchgefallen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.