Agrarnachrichten: Umweltpolitik,

Agrarpolitik Deutschland Die Bauernproteste beschäftigen den Landtag in Schleswig-Holstein. Die CDU fordert ein sichtbares Zeichen der Unterstützung von Minister Albrecht für die Landwirte. Der wehrt sich gegen Kritik. An den Schwierigkeiten der Bauern von heute sei die Union schuld. (c) Pressefoto 13.11.2019

Zoff zwischen Albrecht und der CDU um die Agrarpolitik »


Kiel - Zwischen der CDU und Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) ist offener Streit über die Agrarpolitik ausgebrochen.  weiter »
Lichtshow statt Geböller Ein Glas Sekt in der Hand, gutes Essen im Bauch, Silvesterraketen am Himmel - so wünschen viele sich den Start ins neue Jahr. Andere fürchten sinnloses, gefährliches Geballer, sorgen sich um Tiere und Brandgefahr. Lässt sich da ein Kompromiss finden? (c) proplanta 24.10.2019

Deutsche Umwelthilfe fordert Böller-Verbote an Silvester »


Berlin - Keine zehn Wochen mehr, dann beginnt das Jahr 2020 - und wenn es nach Umweltschützern geht, begrüßen die Deutschen es mit möglichst wenig Silvesterkrachern und -raketen.  weiter »
Moderne Ölheizung Wenn die Deutschen im Winter die Heizungen hochdrehen, steigt neben der Raumtemperatur auch der Ausstoß von Treibhausgasen. Die Bundesregierung will Gebäude klimafreundlicher machen. Das trifft vor allem Bürger, die mit Öl heizen - aber nicht nur. (c) proplanta 24.10.2019

Ölheizungen ab 2026 verboten »


Berlin - Ölheizungen sollen in Deutschland zum Auslaufmodell werden - und wer sie aufdreht, soll mehr zahlen: Das Bundeskabinett hat weitere Bausteine des Programms für mehr Klimaschutz beschlossen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.