Agrarnachrichten: Volksabstimmung

Wölfe in der Schweiz Die Schweizer lehnen bei einer Volksabstimmung den Wunsch der jungen Grünen ab, Bauland zu begrenzen. Im Kanton Uri gibt es dagegen ein Votum mit Signalwirkung gegen den Wolf. (c) proplanta 11.02.2019

Schweizer Kanton stimmt gegen den Wolf »


Bern - Das Bauland in der Schweiz wird auch künftig nicht per Verfassung begrenzt. Eine sogenannte Zersiedelungsinitiative der jungen Grünen fiel bei einer Volksabstimmung am Sonntag durch.  weiter »
Volksabstimmung Schweiz Sind Kühe mit Hörnern glücklicher als Enthornte? Der Schweizer Bauer Capaul sagt ja und kämpft für mehr Kühe mit Hörnern per Volksabstimmung. Nach anfänglicher Sympathie sind viele Schweizer aber abgesprungen. (c) proplanta 26.11.2018

Schweizer lehnen Fördergeld für Hörner bei Kühen ab »


Bern - Der Schweizer Bergbauer Armin Capaul hat seinen Kampf für mehr Kühe mit Hörnern in der Schweiz verloren.  weiter »
Bedeutung Kuh Hörner (c) proplanta 23.11.2018

Machen Hörner Kühe glücklicher? »


Bern - Brauchen glückliche Kühe Hörner? Der Schweizer Bauer Armin Capaul sagt «ja» und hat mit mehr als 100.000 Unterschriften eine Volksabstimmung dazu erzwungen.  weiter »
Agrarpolitik Schweiz (c) proplanta 24.09.2018

Schweizer entscheiden über die Zukunft ihrer Agrarpolitik »


Bern - Bei der Volksabstimmung in der Schweiz ist eine Initiative zur Förderung umwelt- und tierfreundlich produzierter Lebensmittel einem ersten Trend zufolge durchgefallen.  weiter »
Mozzarella-Knappheit? Mit Angst vor Mozzarella- und Smarties-Knappheit kippen Gegner eine Lebensmittel-Initiative. 24.09.2018

Ökologische Agrar-Initiative in der Schweiz vor dem Scheitern »


Bern - Landesweit scheiterten eine Lebensmittel- und eine Agrar-Initiative, die lange breite Zustimmung hatten.  weiter »
Energiewende in der Schweiz Vor kurzem hat auch die Schweiz ihren Atomausstieg beschlossen. Mit einem erneuerbaren Rohstoff ist das Nachbarland schon heute ganz besonders gesegnet - aber vielleicht nicht mehr auf lange Sicht. (c) proplanta 19.08.2017

Schweiz lässt sich Zeit mit Atomausstieg und Energiewende »


Zürich - Auch die Schweiz bekommt nun ihre Energiewende. Im Frühjahr besiegelten die Eidgenossen bei einer Volksabstimmung mit fast 60 Prozent Zustimmung den Atomausstieg.  weiter »
Energiewende in Deutschland Ex-Innenminister Schily warnt Schweizer vor Energiewende. (c) proplanta 19.05.2017

Ex-Innenminister Schily kritisiert deutsche Energiewende massiv »


Zürich - Der ehemalige deutsche Innenminister Otto Schily (SPD) hat dem Rechtsaußen der Schweizer Politik, Christoph Blocher, im Widerstand gegen ein neues Energiegesetz Schützenhilfe gegeben.  weiter »
EU-Austritt Großbritannien (c) proplanta 24.06.2016

Brexit ein herber Rückschlag für Agrarwirtschaft »


Berlin - Mit großem Bedauern hat der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) das Votum der Briten für einen EU-Austritt (Brexit) aufgenommen.  weiter »
Behorntes Rind Sollen Kühe und Ziegen ihre Hörner behalten? In der Schweiz ist das ein Fall für die direkte Demokratie. Fast im Alleingang hat ein uriger Bergbauer eine Volksabstimmung zur Hörnerfrage durchgesetzt. (c) proplanta 16.05.2016

Schweizer Bergbauer kämpft für behornte Rinder »


Moutier - Heidi-Filme, Tourismus-Poster, Schokoladenpackungen - glückliche Kühe mit prächtigen Hörnern scheinen zur Schweiz zu gehören wie das Alpenglühen. Oder doch nicht?  weiter »
Volksabstimmung in der Schweiz 2014 (c) proplanta 11.02.2014

Beziehungen zwischen EU und der Schweiz auf dem Prüfstand »


Brüssel - Die Schweiz ist der Europäischen Union ein geschätzter und wichtiger Nachbar, aber auch ein schwieriger.  weiter »
Schweizer Volksabstimmung (c) proplanta 10.02.2014

Massive Kritik gegen Schweizer Votum zu Zuwanderung »


Brüssel - Die EU hat mit Kritik und Unverständnis auf das Schweizer Votum zur Zuwanderung reagiert. Bei einem Treffen in Brüssel äußerten sich mehrere Außenminister sehr besorgt.  weiter »
Transgene Lebensmittel ohne Kennzeichnung? (c) proplanta 08.11.2013

Bürger in Washington lehnen Gentechnik-Kennzeichnung ab »


Aachen - Bei der Volksabstimmung im US-Bundesstaat Washington hat sich eine deutliche Mehrheit von 54,8 Prozent gegen eine Kennzeichnungspflicht für gentechnisch veränderte Lebensmittel ausgesprochen.  weiter »
Gen-Pflanzen (c) eisenhans - fotolia.com 18.10.2013

Volksabstimmung in Washington über Gentechnik-Kennzeichnung »


Aachen - Am 4. November stimmen die Bürger des nordwestlichen US-Bundesstaates Washington über eine gesetzliche Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel ab.  weiter »
Eurokrise (c) proplanta 11.08.2012

Volksabstimmung zur Euro-Rettung steht ins Haus »


Berlin - Wegen der komplizierten Euro-Rettung wird in der Koalition immer intensiver über eine Volksabstimmung zur politischen Zukunft Europas nachgedacht.  weiter »
Hanf (c) proplanta 11.04.2012

Spanisches Dorf befürwortet umstrittene Cannabis-Plantage »


Tarragona - Die Bewohner eines Dorfes in Nordostspanien haben in einer Volksabstimmung für die Anlage einer umstrittenen Cannabis-Plantage votiert.  weiter »
Schweizer Bauern wollen realistischen Umwandlungssatz in der obligatorischen beruflichen Vorsorge 16.02.2010

Schweizer Bauern wollen realistischen Umwandlungssatz in der obligatorischen beruflichen Vorsorge »


Brugg - Am 7. März 2010 stimmt das Volk über die Absenkung des Mindest-Umwandlungssatzes in der obligatorischen beruflichen Vorsorge ab.  weiter »
Genmais (c) proplanta 09.02.2010

Schweiz: Gentechnik-Moratorium wird um drei Jahre verlängert »


Aachen - Das seit 2005 in der Schweiz geltende Moratorium für gentechnisch veränderte Tiere und Pflanzen soll um weitere drei Jahre verlängert werden.   weiter »
Parolen zur Volksabstimmung vom 29. November 19.10.2009

Parolen zur Volksabstimmung vom 29. November »


Brugg - Der Vorstand des Schweizerischen Bauernverbands hat die Parolen für die Volksabstimmung vom 29. November gefasst.  weiter »
Kalifornier stimmen gegen scharfes Umweltgesetz - für Tierschutz 05.11.2008

Kalifornier stimmen gegen scharfes Umweltgesetz - für Tierschutz »


San Francisco - Die Kalifornier haben in einer Volksabstimmung eine Initiative abgelehnt, die dem Westküstenstaat die schärfsten Umweltauflagen im Bereich erneuerbarer Energien in den USA beschert hätte.   weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.