Agrarnachrichten: Windenergie,

Windenergie Ausbau (c) proplanta 09.09.2019

Commerzbank: Windenergie bleibt weltweit ein starker Markt »


Hamburg/Husum - In Deutschland schwächelt der Ausbau der Windenergie, aber weltweit ist die Lage für die Branche nach Einschätzung der Commerzbank sehr viel günstiger.  weiter »
Windkraftanlagen an Land Die Ziele der Bundesregierung beim Ausbau der erneuerbaren Energien sind in Gefahr, weil kaum noch neue Windkraftanlagen an Land gebaut werden. Ein «Windenergiegipfel» bei Wirtschaftsminister Altmaier brachte zunächst keine konkreten Ergebnisse - aber ein Versprechen. (c) proplanta 06.09.2019

Nach Spitzentreffen wegen Windkraft-Flaute viele Fragen offen »


Berlin - Die Bilanz war ernüchternd und hat nun auch die Bundesregierung aufgeschreckt. Im ersten Halbjahr kam der Ausbau der Windkraft an Land fast zum Erliegen.  weiter »
Windenergie-Ausbau Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen beim Bundeswirtschaftsminister. Verbände und die Gewerkschaft IG Metall fordern, gegenzusteuern. (c) proplanta 05.09.2019

Windenergie-Krise: Weiterer Jobabbau befürchtet »


Berlin / Hamburg - Angesichts der Krise beim Ausbau der Windkraft an Land haben Branchenverbände und die Gewerkschaft IG Metall die Bundesregierung und die Länder zum Gegensteuern aufgefordert.  weiter »
Windkraftausbau Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen. Verbände beziehen Position. (c) proplanta 04.09.2019

Zehn-Punkte-Plan für Ausbau der Windenergie »


Berlin - Kurz vor dem Windenergie-Gipfel haben Branchen- und Umweltverbände einen Zehn-Punkte-Plan für einen schnelleren Ausbau der Windenergie an Land vorgelegt.  weiter »
Energiepolitik Verbände vor dem Windenergie-Gipfel: Ausbaubeschränkungen aufheben. (c) proplanta 04.09.2019

Verbände fordern Aufhebung der Windenergie-Ausbaubeschränkungen »


Berlin - Vor dem Windenergie-Gipfel bei Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Donnerstag haben sich Branchenverbände gegen Ausbaubeschränkungen ausgesprochen.  weiter »
Windenergie-Ausbau Die Wirtschaft beklagt ein «Schneckentempo» beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Dies könne am Ende auch die Versorgungssicherheit der Unternehmen gefährden. (c) proplanta 01.09.2019

Windkraft in der Krise - Ausbauziele in Gefahr »


Berlin - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sieht wegen der Krise beim Ausbau der Windkraft an Land deutsche Klimaziele in Gefahr. Er warnt zudem vor Belastungen für die Wirtschaft.  weiter »
Erneuerbare Energien Bis spätestens 2038 soll in Brandenburg keine Braunkohle mehr gefördert werden. Das Land stellt auf erneuerbare Energien und baut Windräder, Photovoltaik- und Biomasseanlagen. Dagegen regt sich Protest. (c) proplanta 01.09.2019

Brandenburg treibt erneuerbare Energien voran und erntet Protest »


Potsdam - Der Ausbau erneuerbarer Energien in Brandenburg geht voran: 88 neue Windräder sind 2018 in Betrieb gegangen.  weiter »
Windkraftanlagen im Wald Pinkwart: Bau von Windrädern auf geschädigten Waldflächen möglich. (c) proplanta 23.08.2019

Windräder könnten auf geschädigten Waldflächen gebaut werden »


Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat leichte Änderungen bei ihrem Kurs gegen den Bau von Windrädern in Wäldern angekündigt.  weiter »
Windenergieanlagen in Niedersachsen Neue Windräder werden kaum noch gebaut - auch im Windland Niedersachsen nicht. Umweltminister Lies will die Akzeptanz der Windenergie daher mit einer Umsatzbeteiligung der Kommunen stärken. (c) proplanta 22.08.2019

Akzeptanz der Windenergie stärken - Kommunen an Einnahmen beteiligen »


Hannover - Die niedersächsischen Kommunen sollen nach der Vorstellung von Umweltminister Olaf Lies an den Einnahmen aus Windkraftanlagen beteiligt werden.  weiter »
Windkraftanlagen Um Klimaschutzziele zu erreichen, setzt die Thüringer Landesregierung unter anderem auf Windenergie. Für neue Anlagen sollen auch Waldflächen in Frage kommen. Die CDU-Fraktion fordert einen Baustopp. (c) proplanta 20.08.2019

CDU will Baustopp für Windkraftanlagen »


Erfurt - Die Thüringer CDU-Fraktion hat einen Baustopp für Windkraftanlagen gefordert.  weiter »
Ausbau der Windkraft Deutschland geht raus aus der Atomenergie und soll raus aus der Kohle. Damit das gut geht, sollen Anlagen aus Wind und Sonne viel mehr Strom liefern. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Der Ausbau von Windrädern an Land ist eingebrochen. Ein Lagebericht. (c) proplanta 11.08.2019

Windenergie in der Krise? Wütende Bürger, Alarm in der Branche »


Fichtenhöhe / Angermünde - Eigentlich ist es eine Idylle. Ein freundliches Haus in einem kleinen Dorf, ein großer Garten mit freiem Blick auf die Felder. Wenn da nicht die Windräder wären.  weiter »
Windkraft in Deutschland Trotz der zunehmenden Klimaproblematik kommt der Ausbau der erneuerbaren Energien nicht zügig genug voran. Das soll sich ändern. Auf einem Fachkongress in Rostock wurden Forderungen in Richtung Bundesregierung laut. (c) proplanta 10.08.2019

Windenergie-Verband sieht 2019 als Entscheidungsjahr für Energiewende »


Rostock - Der Präsident des Bundesverbands Windenergie, Hermann Albers, hat 2019 als das Entscheidungsjahr für die Energiewende bezeichnet.  weiter »
Windenergie Der Ausbau der Windenergie an Land ist fast zum Erliegen gekommen. Das liegt auch an Problemen vor Ort. (c) proplanta 27.07.2019

CDU-Politiker fordert mehr Einsatz für Akzeptanz von Windrädern »


Berlin - Der CDU-Energiepolitiker Jens Koeppen hat mehr Engagement der Koalition verlangt, damit Anwohner neue Windkraftanlagen akzeptieren.  weiter »
Windkraftanlagenbau Der Bau neuer Windräder ist vor Ort oft ein hochemotionales und umstrittenes Thema. Die Folge sind viele Klagen. Dazu kommen lange Genehmigungsverfahren. Das bremst den Ausbau. (c) proplanta 26.07.2019

Windenergie-Ausbau in Baden-Württemberg fast zum Erliegen gekommen »


Berlin - Der Ausbau der Windenergie an Land in Deutschland ist fast zum Erliegen gekommen.  weiter »
Windkraftausbau Es ist ein fast 3.600 Seiten langes Ungetüm - der neue Landesentwicklungsplan. Klingt sperrig, doch der Plan hat für Kommunen große Bedeutung. Er reguliert die Flächennutzung in NRW. Das
Streitpotenzial ist groß. (c) proplanta 13.07.2019

Entwicklungsplan NRW: Weniger Freiheit für Windkraft »


Düsseldorf - Kommunen bekommen mehr Freiheiten für die Ausweisung von Flächen, dem Ausbau der Windkraft werden aber Grenzen gesetzt.  weiter »
Offshore-Windenergie Die Windräder in der Nordsee spielen eine Schlüsselrolle beim Ausstieg aus Kohle- und Atomstrom. Ein Konsortium von Netzbetreibern fordert jetzt eine stärkere europäische Zusammenarbeit. Ein erstes Stromverteilkreuz könne dann in den 2030er Jahren in Betrieb gehen. (c) halberg - fotolia.com 10.07.2019

Netzbetreiber fordern forcierten Ausbau der Offshore-Windkraft »


Hannover - Deutschland will bis zum Jahr 2050 keine schädlichen Treibhausgase mehr ausstoßen. Um dieses Klimaschutzziel zu erreichen, muss die Offshore-Windenergie Studien zufolge viel schneller ausgebaut werden als bisher.  weiter »
Windenergie aus Brandenburg An Windrädern scheiden sich noch immer die Geister. Den einen sind sie Quelle regenerativer Energien, den anderen pure Lärmbelästigung. Nach Beschwerden hat Brandenburg die Genehmigungen verschärft - mit Folgen. (c) proplanta 09.06.2019

Beschwerden gegen Windkraftanlagen nehmen ab »


Potsdam - Immer weniger Brandenburger klagen bei den Behörden über Lärmbelästigung durch Windenergieanlagen.  weiter »
Ökostrom Ökostrom in Österreich - erneuerbare Energien zum Schutz der Umwelt. (c) proplanta 25.09.2018

Ökostrom in Österreich »


Ökostrom wird ausschließlich aus erneuerbaren Energien gewonnen und kann so optimal im Einklang mit der Umwelt hergestellt werden. Genutzt werden Windenergie, Sonnenenergie, aber auch Energie, die aus Wasserkraftwerken oder biologischen Brennstoffen gewonnen wird.  weiter »
Ökostrom-Ausbau Bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hakt es seit Wochen. Nun will die Union den weiteren Ökostrom-Ausbau begrenzen und die Eckpunkte aus dem SPD-geführten Wirtschaftsministerium ändern. Streit ist programmiert, die Grünen sind empört. (c) proplanta 13.04.2016

Union tritt bei Ökostrom-Ausbau auf die Bremse »


Berlin - Die schwarz-rote Koalition steuert auf einen Konflikt bei der Reform der Ökostrom-Förderung und dem weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien zu. Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) pocht auf Korrekturen und eine Begrenzung vor allem der Windenergie, um «starke Kostensteigerungen» zu verhindern.  weiter »
Windenergie aus Niedersachsen (c) proplanta 15.12.2015

Niedersachsen: Mehr Windenergie aus weniger Windkraftanlagen erwartet »


Hannover - Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) rechnet mit einem kräftigem Zuwachs bei der Windenergie, ohne dass dafür im selben Umfang neue Windräder aufgestellt werden müssen.  weiter »
Solaranlage (c) danielschoenen - fotolia.com 03.05.2013

Wieso gehen immer mehr deutsche Solarfirmen Pleite? »


Die positiven Marktprognosen und hervorragenden Konzepte – auch im Zusammenhang einer Symbiose zwischen Solarenergie und Windenergie, helfen nichts.  weiter »
Windenergie (c) proplanta 18.09.2012

Windenergiemesse in Husum gestartet »


Husum - Die weltweit größte Fachmesse für Windenergie, die Husum WindEnergy, hat am Dienstag in der nordfriesischen Kreisstadt begonnen.  weiter »
Desertec 14.07.2010

Partnerschaftsprojekt mit Marokko zur Förderung der Windenergie kann starten »


Kiel - Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen der internationalen Klimaschutzinitiative ein schleswig-holsteinisches Projekt zur Förderung der Windenergie, anderer Erneuerbarer Energien und der Energieeffizienz in Marokko.   weiter »
Rasantes Wachstum bei Alternativ-Energien  29.06.2010

Rasantes Wachstum bei Alternativ-Energien »


Kiel - In den Bereichen Windenergie, Photovoltaik und Biomasse ist nach einer Studie von Eon Netz mit einem «rasanten Wachstum» zu rechnen.  weiter »
Windrad (c) proplanta 24.04.2010

Sander: Niedersachsen schießt übers Ziel hinaus »


Hannover - Niedersachsen ist deutscher Spitzenreiter sowohl bei Biogasanlagen als auch bei der Windenergie, mit je 25 Prozent der bundesweit installierten Leistung.  weiter »
Erneuerbare-Energien-Branche  (c) proplanta 05.03.2009

Erneuerbare-Energien-Branche will Kapazitäten bis 2020 verdreifachen »


Berlin - Der Bundesverband Erneuerbare Energie will die Kapazitäten der Branche bis 2020 verdreifachen und dann fast die Hälfte des Stromverbrauchs mit Windenergie, Solaranlagen und Wasserkraft abdecken.  weiter »
Erneuerbare Energien sollen Hälfte des Stromverbrauchs decken 29.01.2009

Erneuerbare Energien sollen Hälfte des Stromverbrauchs decken »


Berlin - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) will bis zum Jahr 2020 fast die Hälfte des deutschen Strombedarfs mit Windenergie, Solaranlagen und Wasserkraft decken.   weiter »
Windenergie  (c) proplanta 15.02.2008

Großes ungenutztes Potenzial von erneuerbaren Energien in den Bundesländern »


Berlin - Sieben Bundesländer könnten ihren Strombedarf schon heute komplett aus Erneuerbaren Energien decken - also aus Solar- und Windenergie, Wasserkraft und Biomasse.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.