Agrarnachrichten: Winterwetter

Agrarwetter 21.01.2019 (c) proplanta 21.01.2019

Agrarwetter: Ruhiges aber kaltes Winterwetter »


Offenbach - Heute im Norden und im Alpenvorland stark bewölkt und örtlich etwas Schnee, an der Nordsee und in Schleswig auch Regen.  weiter »
Winterwetter 2019 Frost und kaum Schnee, dazu viel Sonne: Das verspricht die Wettervorhersage für die nächsten Tage. Gute Nachrichten gab es von der bayerischen Schneefront. (c) proplanta 21.01.2019

Fast überall herrscht Dauerfrost »


Offenbach / München - Nach den heftigen Schneefällen in Bayern hat die letzte betroffene Region am Wochenende den Katastrophenfall aufgehoben.  weiter »
Kältewelle 2019 Meteorologen sagen eisiges Winterwetter mit Dauerfrost voraus. (c) proplanta 20.01.2019

Die kommenden Tage werden eisig mit Dauerfrost »


Offenbach - Wer sich in den kommenden Tagen im Freien aufhält, sollte sich dick einpacken - denn in Deutschland macht sich eisiges Winterwetter breit.  weiter »
Kältewelle 2019 (c) proplanta 19.01.2019

Meteorologen rechnen mit mehrwöchiger Kältewelle »


Offenbach - Extrawarme Socken und dicke Pullover im Dauereinsatz: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet von Mitte kommender Woche an mit einer Kältewelle, die bis zu vier Wochen dauern könnte.  weiter »
Agrarwetter 18.01.2019 (c) proplanta 18.01.2019

Agrarwetter: Ruhiges Winterwetter »


Offenbach - Heute Mittag im Süden und Osten noch stark bewölkt und sich langsam zum Bayerischen Wald und an die Alpen zurückziehende Schnee- und Graupelschauer, bis zum Abend abklingend.  weiter »
Januarwetter Blauer Himmel am Wochenende - doch es wird kalt. (c) proplanta 18.01.2019

Kaltes, klares Wetter am Wochenende »


Offenbach - Nach niederschlagsreichen und windigen Tagen bringt das Hoch «Brigida» zum Wochenende ruhigeres, aber kaltes Wetter nach Deutschland.  weiter »
Wetter im Januar 2019 Winter wird in zweiter Halbzeit allmählich kälter. (c) proplanta 17.01.2019

Winter wird zunehmend kälter »


Offenbach - Der meteorologische Winter ist zwar fast um, hat sich abgesehen von reichlich Schnee in den Alpen und im Erzgebirge bislang aber eher von der milden Seite gezeigt.  weiter »
Agrarwetter 16.01.2019 (c) proplanta 16.01.2019

Agrarwetter: Frostige Nächte bei ruhigem Winterwetter »


Offenbach - Heute im Norden ganztags bedeckt und zunächst nur örtlich etwas Sprühregen, zum Abend von der Nordsee Regenaufzug.  weiter »
Rekordschnee in Bayern Neuer Schneefall in den Hochlagen - Hochwasser in manchen tieferen Gebieten: Das Wetter macht Bayern weiter zu schaffen. Tausende Helfer sind weiter im Schneeeinsatz. (c) proplanta 15.01.2019

Schneechaos: Schaufeln, sprengen, räumen »


Traunstein/Berchtesgaden - Das Wetterchaos und die Folgen des immensen Schneefalls beschäftigen Bayern weiter.  weiter »
Schnee Balderschwang Schneemassen auf den Dächern halten Tausende Helfer in Südbayern noch immer in Atem. In anderen Regionen taut der Schnee und lässt Bäche über die Ufer treten. Skigebiete blieben geschlossen, die Lawinengefahr ist hoch. (c) proplanta 14.01.2019

Schneechaos und Tauwetter - Minister besuchen betroffene Orte »


Berchtesgaden/Balderschwang - Schnee, Wind und auch Regen: Zu Beginn der neuen Woche hat das Wetter die Einsatzkräfte in Bayern erneut gefordert.  weiter »
Schneechaos Mindestens fünf Menschen kommen im Schnee ums Leben. Wegen Lawinengefahr sind mehrere Orte in den Alpen abgeschnitten. Und das Schneechaos ist noch nicht vorbei. (c) proplanta 13.01.2019

Schneechaos geht weiter - Fünf Tote in den Alpen »


München - In den schneereichen Alpen sind am Wochenende mindestens fünf Menschen gestorben.  weiter »
Schneechaos Neuschnee könnte die Lage in den sowieso schon völlig verschneiten Regionen von Bayern verschärfen. Und bei Tauwetter wird der Schnee noch schwerer. Helfer wollen daher auch am Sonntag wieder Dächer freischippen und Straßen räumen. (c) proplanta 13.01.2019

Schneechaos in bayerischen Alpen hält an »


München - Das seit Tagen andauernde Schneechaos in den bayerischen Alpen ist noch lange nicht vorbei.  weiter »
Wetter im Januar 2019 In Deutschland bleibt das Wetter ungemütlich. (c) proplanta 13.01.2019

Wetter bleibt ungemütlich - Zum Teil starke Schneefälle »


Offenbach - Das Wetter bleibt ungemütlich. So zeigt sich etwa der Himmel in der Nacht zum Sonntag in der gesamten Republik wolkenverhangen.  weiter »
Starke Schneefälle Kurze Entspannung im Winter-Chaos und Zeit zum Freischaufeln - doch ab Samstagabend sollte es wieder kräftig schneien. Ministerpräsident Söder besucht Bad Tölz und sagt weitere Hilfen zu: Bayern will 500 Polizisten zusätzlich in die Katastrophenregionen schicken. (c) proplanta 13.01.2019

Bayern drohen weitere Schneefälle »


München / Wien - Nach kurzer winterlicher Verschnaufpause drohen weitere kräftige Schneefälle die Wetterlage in Bayern nochmals zu verschärfen.  weiter »
Rekordschnee 2019 Es schneit und schneit in Südbayern und Österreich. Manche Orte sind nicht erreichbar. Der Potsdamer Klimaforscher Hoffmann sagt, ob solche Ereignisse künftig häufiger auftreten könnten. (c) proplanta 11.01.2019

Schneechaos - Folge des Klimawandels? »


Potsdam - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) schließt einen Zusammenhang zwischen den aktuellen Schneemassen in den Alpen und dem Klimawandel nicht aus.  weiter »
Winterwetter 2019 In den Alpen bleibt die Lage wegen des Winterwetters angespannt. Mindestens sieben Menschen starben seit dem Wochenende in Österreich im Schnee. Im Allgäu schützt eine Polizeiuniform ein Baby vor Kälte. Auch im Osten Deutschlands gibt es winterliche Probleme. (c) proplanta 10.01.2019

Winterwetter sorgt vielerorts für Chaos »


Berlin - Züge stehen still, Lastwagenfahrer stehen über Nacht im Stau, Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten - das Winterwetter bedeutet vielerorts den Ausnahmezustand.  weiter »
Schneefälle 2019 Es schneit und schneit. Nach Einschätzung von Wetterexperten soll es bis in die Nacht zu Freitag in den Alpen Non-Stop-Schneefall geben. Vielerorts ist die Lawinengefahr immens. Und längst stöhnt nicht bloß der Süden über die weiße Last. (c) proplanta 10.01.2019

Schnee ohne Ende - Lawinengefahr in Alpen steigt »


München - Blockierte Straßen, abgeschnittene Ortsteile und eine vielerorts immense Lawinengefahr: Riesige Schneemengen beherrschen das Leben in weiten Teilen Südbayerns und Österreichs.  weiter »
Bayern Neuschnee Die Lawinengefahr in den österreichischen Alpen wird stündlich größer, auch in Bayern rechnen die Meteorologen mit noch mehr Schnee. Über das Chaos freuen können sich nur einige Schulkinder. (c) proplanta 09.01.2019

Noch mehr Schnee in Bayern und Österreich erwartet »


München/Graz/St. Pölten - Die Wetterlage in Bayern und Österreich wird vielerorts zu einer immer größeren Bedrohung.  weiter »
Wetter im Januar 2019 Tief «Benjamin» bringt Wetter der Extreme: Während vor allem im Süden und teils im Osten Deutschlands das Schneetreiben kein Ende zu nehmen scheint, stellen Meteorologen im Westen schon erste Pollen fest. (c) proplanta 09.01.2019

Januar zeigt sich weiter von seiner ungemütlichen Seiten »


Hamburg / München - Geschlossene Schulen in Oberbayern, Sturmflut an der Nordseeküste - das Wetter in Deutschland bleibt ungemütlich.  weiter »
Schneefall Österreich 2019 Die Schneehöhen in Österreich werden immer bedrohlicher. Teilweise türmt sich die weiße Pracht inzwischen mehrere Meter hoch, in der Steiermark erreichen Schneewehen sogar schon zehn Meter. (c) proplanta 08.01.2019

Österreich versinkt im Schnee »


Wien - Die Wetterlage in den österreichischen Alpen hat sich durch neue Schneefälle weiter verschärft. Zahl und Größe der Gefahrenstellen nähmen zu, teilte der Lawinenwarndienst am Dienstag mit.   weiter »
Winterwetter 2019 Winter zwischen Sturm und Schnee: In Bayern und in Österreich blickt man mit Bangen auf die Entwicklung der nächsten Tage. An der Nordsee warnt das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie vor einer Sturmflut. (c) proplanta 08.01.2019

Schneereichstes Wochenende seit Jahren »


München - Nach einem der schneereichsten Wochenenden der vergangenen Jahre gönnt der Winter den Menschen im südlichen Bayern und in Österreich am Dienstag voraussichtlich eine Atempause. Doch die wird nur kurz sein.  weiter »
Winterwetter 2019 Der große Schneefall in Bayern und Österreich geht weiter. Die Lawinengefahr steigt und steigt. Bahnen fallen aus, Schulen verlängern die Weihnachtsferien. Und DJ Ötzi muss seine Pläne ändern. (c) proplanta 08.01.2019

Kurze Ruhe vor den nächsten heftigen Schneefällen »


Wien - In Bayern freuen sich die Kinder über schneefrei, in Österreich wächst derweil die Sorge vor Lawinen: Die Schnee-Situation im Alpenraum wird Experten zufolge immer dramatischer.  weiter »
Wetter im Januar 2019 Schneefälle in den Alpen lassen nach - neues Tief naht. (c) proplanta 07.01.2019

Schneefälle in den Alpen lassen vorübergehend nach »


Offenbach - Nach einem weißen Wochenende und Lawinengefahr in den bayerischen Alpen lassen die Schneefälle im Alpenraum nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag zunächst nach.  weiter »
Schneefälle 2019 Weiter Neuschnee im Süden - Trüb und regnerisch im Rest des Landes. (c) proplanta 06.01.2019

Mehr Neuschnee für Süddeutschland - Regnerisch in den übrigen Teilen »


Offenbach - Im Süden Deutschlands wird es immer weißer. Südlich der Donau und in Teilen Sachsens sollen sich bis zum Montag die Schneefälle fortsetzen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mit.  weiter »
Schneefälle Reichlich Schnee in den Alpen erwartet. (c) proplanta 05.01.2019

Viel Schnee für die Alpen »


Offenbach - Der «richtige» Winter hat lange auf sich warten lassen, aber zumindest in den Alpen und in den östlichen Mittelgebirgen kann an diesem Wochenende mit weißer Schneepracht gerechnet werden.  weiter »
Schneefälle möglich Frau Holle schickt mancherorts einen kleinen Wintergruß. (c) proplanta 02.01.2019

Kurzer Wintergruß möglich »


Offenbach - Nach einem grauen Start ins neue Jahr kann Deutschland in einigen Teilen mit einem Wintergruß von Frau Holle rechnen.  weiter »
Winterwetter 2018/19 Das neue Jahr bringt Sturm und Kälte. (c) proplanta 01.01.2019

Sturm und Kälte zum Neujahrsstart »


Offenbach - Das neue Jahr beginnt in Deutschland mit ungemütlichem Wetter. Es wird kalt, stürmisch und vielerorts regnet es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Montag berichtete.  weiter »
Wetter an Silvester 2018 (c) proplanta 31.12.2018

Windstille an Silvester - Hohe Feinstaubbelastung im Süden befürchtet »


Offenbach - Das windstille und bewölkte Wetter an Silvester könnte nach dem Feuerwerk vor allem im Süden und Südwesten Deutschlands eine hohe Feinstaubbelastung zur Folge haben.  weiter »
Silvester Wetter 2018 Getrübte Sicht auf Silvesterraketen. (c) proplanta 30.12.2018

Dichte Wolken und Nieselregen zu Silvester »


Offenbach - Das Trockenjahr 2018 endet wolkenreich und regnerisch - Silvesterraketen könnten im Nebel verschwinden.  weiter »
Wetter 2018 Nach Frankfurt in die Wärme und nach Berlin in die Sonne? Nach der Wetterbilanz 2018 kann das Marketing der Großstädte bald mit neuen Superlativen werben. Am trockensten war es dagegen im Hinterland. (c) proplanta 29.12.2018

Wetter 2018: Berlin am sonnigsten, Frankfurt am wärmsten »


Frankfurt/Offenbach - Gleich zwei deutsche Großstädte zählen zu den Spitzenreitern des Ausnahme-Sommers 2018.  weiter »
Dezemberwetter 2018 Vor Silvester wird das Wetter ungemütlich. (c) proplanta 29.12.2018

Wetter vor Silvester wird ungemütlich »


Offenbach - Mit einer Mischung aus Regen, Schnee und Wind verabschiedet sich das Jahr 2018 in Deutschland.  weiter »
Weiße Weihnachten Weiße Weihnacht gab es in Deutschland nur in hohen Lagen - etwa in den Alpen oder im Erzgebirge. Auch in den kommenden Tagen bleibt es vergleichsweise mild. Es war aber schon mal wärmer um diese Zeit. (c) proplanta 27.12.2018

Weiße Weihnachten gab es nur in hohen Lagen »


Berlin - Das extrem trockene Jahr 2018 hat Deutschland eher feuchte und vor allem grüne statt weißer Weihnachten beschert.  weiter »
Winterwetter 2018 Winterwetter mit Schnee und Eiszapfen ist weiterhin nicht in Sicht. (c) proplanta 27.12.2018

Schnee und Eis sind nicht in Sicht »


Offenbach - Auch zum Ende des Jahres wird das Wetter in Deutschland weiterhin nicht wirklich winterlich.  weiter »
Wetter im Dezember Grau, aber wieder trockener: So dürfte sich das Wetter vielerorts in Deutschland in den nächsten Tagen präsentieren. Wer richtiges Winterwetter sucht, wird in Europa woanders fündig. (c) proplanta 26.12.2018

Diese Jahr wird es nicht mehr winterlich »


Offenbach - Das verbreitet graue und trübe Wetter in Deutschland setzt sich auch in den nächsten Tagen fort.  weiter »
Winterwetter 2018 An Weihnachten bleibt Schnee die Ausnahme. (c) proplanta 25.12.2018

Schnee zu Weihnachten bleibt die Ausnahme »


Offenbach - Fast überall in Deutschland sind die Wetteraussichten über die Weihnachtsfeiertage grau-trüb. Weiße Weihnacht ist die Ausnahme.  weiter »
Wetter an Weihnachten Das Wetter an Weihnachten wird trüb und mild. (c) proplanta 24.12.2018

Weihnachtswetter wird trüb und mild »


Offenbach - Von Schnee kaum eine Spur: An Weihnachten wird das Wetter in Deutschland meist neblig-trüb und mild.  weiter »
Weihnachtswetter 2018 Milde und wenig weiße Weihnachten in Deutschland. (c) proplanta 23.12.2018

Wetter an Weihnachten mild und wenig winterlich »


Offenbach - Weiße Weihnachten können die Menschen in Deutschland in diesem Jahr wohl nur in höheren Lagen ab 600 Metern erleben.  weiter »
Glatteisgefahr Deutscher Wetterdienst warnt vor glatten Straßen am Wochenende. (c) proplanta 14.12.2018

Straßenglätte am Wochenende möglich »


Offenbach - In den kommenden Tagen wird es vielerorts in Deutschland frostig, Autofahrer sollten sich auf glatte Straßen einstellen.  weiter »
Winterwetter 2018 Weiter Schauer und lebhafter Wind zu Wochenbeginn. (c) proplanta 10.12.2018

Wetter bleibt zum Wochenstart ungemütlich »


Offenbach - Das Wetter bleibt zunächst ungemütlich: Die Woche beginnt mit viel Regen und böigen Winden.  weiter »
Dezemberwetter Adventszeit startet mit viel Regen und Wind. (c) proplanta 02.12.2018

Viel Regen und Wind zum Advents-Start »


Offenbach - Feucht und stürmisch hat in Deutschland die Adventszeit begonnen.  weiter »
Novemberwetter Der Winter scheint fern: Es wird sonnig und außergewöhnlich mild. (c) proplanta 05.11.2018

Kein Winter in Sicht - Wetter außergewöhnlich sonnig und mild »


Offenbach - Milde Temperaturen und viel Sonne: Der Herbst zeigt sich in Deutschland in den kommenden Tagen von seiner angenehmsten Seite.  weiter »
Wenig frühlingshaft Winter bleibt - Von Frühling keine Spur. (c) proplanta 19.03.2018

Frühling macht sich weiter rar »


Offenbach - Zum Frühlingsbeginn in der kommenden Woche bleibt es winterlich.  weiter »
Schneechaos in Hessen Schneeglatte Straßen, umgestürzte Bäume und eingefrorene Weichen: Schnee und Eis führen zu erheblichen Verkehrsproblemen. Auch auf Autobahnen kommt es zu zahlreichen Unfällen. (c) proplanta 18.03.2018

Später Wintereinbruch setzt Hessen und Ostdeutschland zu »


Kassel - Heftige Schneefälle haben am Sonntag in Hessen zu erheblichen Behinderungen im Bahn- und Straßenverkehr geführt.  weiter »
Frühlingswetter Winter weicht dem Frühling nur allmählich. (c) proplanta 18.03.2018

Frühling gewinnt nur sehr langsam die Oberhand »


Offenbach - Die Menschen in Deutschland müssen sich in den nächsten Tagen auf winterliche Temperaturen einstellen.  weiter »
Eisige Nacht Die Kälte ist zurück: Minusgrade in Deutschlands Nordhälfte. (c) proplanta 17.03.2018

Kälte ist zurück in Deutschland »


Berlin - Kalter Start ins Wochenende: Nach einigen milden Tagen sind die Temperaturen in der Nacht zum Samstag vor allem in der nördlichen Hälfte Deutschlands wieder deutlich unter den Gefrierpunkt gefallen.  weiter »
Bald keine Mütze mehr notwendig In Deutschland wird es nach der Eiseskälte wärmer - zumindest in weiten Teilen des Landes. Derweil kämpfen die Menschen an der US-Ostküste noch mit den Folgen eines massiven Wintersturms. Und in Frankreich ist die Lawinengefahr immer noch groß. (c) proplanta 05.03.2018

Kälte in Deutschland verabschiedet sich »


Offenbach / Berlin - Die Kältezeit in Deutschland ist weitgehend vorbei: In den kommenden Tagen ist in Deutschland wieder mit milden Temperaturen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte.  weiter »
Glättegefahr Wintersportler haben ihre Freude an der Kälte - so manchen Insel-Touristen stellt sie vor Probleme. Glätte-Unfälle gab es am Wochenende zunächst wenige. Trotz steigender Temperaturen bleibt die Gefahr dafür aber vielerorts groß. (c) proplanta 04.03.2018

Temperaturen steigen aber kein Frühling in Sicht »


Offenbach - So sehnsüchtig es viele Menschen erwarten: Nach dem kalten Start in den März lässt der Frühling fast überall in Deutschland weiter auf sich warten.  weiter »
Kältewelle Februar 2018 (c) proplanta 28.02.2018

Mit dem Frühlingsanfang geht Kälte zurück »


Offenbach - Deutschland hat den Höhepunkt der Kältewelle hinter sich.  weiter »
Dauerfrost bis zum Wochenende Mildere Aussichten zum Wochenende. (c) proplanta 28.02.2018

Dauerfrost hält an - kommendes Wochenende wird milder »


Offenbach - Nach tagelangem Frost macht Hoch «Ulrike» am Wochenende wieder erste Plusgrade möglich.  weiter »
Rekordkälte Minus 18,3 Grad: Damit wurde auf dem Fichtelberg in der Nacht auf Sonntag die tiefste Temperatur des bisherigen Jahres gemessen. Dieser Wert könnte in der neuen Woche sogar noch unterboten werden. (c) proplanta 25.02.2018

Eisige Kälte in Deutschland - Temperaturen bis minus 20 Grad »


Offenbach - Für die letzte Februarwoche erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) klirrende Kälte in Mitteleuropa.  weiter »
Rekordfrost in Deutschland Zweistellige Minustemperaturen sagt der Wetterdienst für die letzten Februartage voraus - Rekordfrost. Dazu gibts Sonne in weiten Teilen des Landes und die Gefahr von Schneeverwehungen im Nordosten. (c) proplanta 25.02.2018

Warnung vor Rekordfrost »


Offenbach / München - Wind und Kälte lassen die Menschen in Deutschland an diesem Wochenende bibbern. Besonders in den Nächten werde es frostig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mit.  weiter »
Eisige Kälte 2018 Deutschland erwartet die kältesten Tage dieses Winters. Die Minustemperaturen wirken sich direkt auf das Leben von Mensch und Tier aus - im Positiven und im Negativen. (c) proplanta 24.02.2018

Wer von der Kälte profitiert »


München - Wenige Tage vor dem meteorologischen Frühlingsanfang zieht eisige Kälte durch Deutschland. An diesem Montag sollen die Temperaturen örtlich auf minus 20 Grad sinken.  weiter »
Eisige Kälte Hohe Berge, niedrige Temperaturen: Bayern erwartet minus 22 Grad. (c) proplanta 24.02.2018

Bis minus 22 Grad in Bayern erwartet »


München - Im Bergland sinken die Temperaturen in den kommenden Tagen besonders tief: Bayern erwartet zu Beginn der Woche in einigen Alpentälern nachts bis zu minus 22 Grad Celsius.  weiter »
Kälteste Tage 2018 (c) proplanta 23.02.2018

Deutschland friert: Die kältesten Tage des Winters stehen noch bevor »


Offenbach - Deutschland stehen die bislang kältesten Tage dieses Winters bevor.  weiter »
Wetter im Februar 2018 Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende. (c) proplanta 23.02.2018

Das Wochenende bringt eisige Kälte und Sonne »


Offenbach - Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen.  weiter »
Agrarwetter 20.02.2018 (c) proplanta 20.02.2018

Agrarwetter: Trockenes und frostiges Winterwetter »


Offenbach - Heute Mittag bis zum Abend zeigt sich vor allem im Norden und Westen zeitweise die Sonne, sonst ist es häufig stark bewölkt.  weiter »
Februarwetter 2018 In den kommenden Tagen meist ruhiges Winterwetter in Deutschland. (c) proplanta 20.02.2018

Verbreitet ruhiges Winterwetter »


Offenbach - Ruhiges Winterwetter mit Sonnenschein und kalten, aber nicht zu kalten Temperaturen kommt in den nächsten Tagen auf weite Teile Deutschlands zu.  weiter »
Wetter im Februar Mit einem Mix aus Sonne und Regen ins Wochenende. (c) proplanta 16.02.2018

Wochenende bringt Mix aus Sonne und Regen »


Offenbach - Tief «Renate» zieht weiter und nimmt das winterliche Schmuddelwetter mit.  weiter »
Heuschnupfen (c) DoraZett - fotolia.com 12.02.2018

Allergiker können durchschnaufen »


Berlin - Das anhaltende Winterwetter mit Nachtfrösten hat Allergikern in Berlin eine Leidenspause verschafft.  weiter »
Etwas Sonne im Februar Azorenhoch bringt Narren die Hoffnung auf Sonne. (c) proplanta 12.02.2018

Doch noch Hoffnung auf Sonnenschein »


Offenbach - Für die Rosenmontagsumzüge und den Straßenkarneval vor allem im Westen Deutschlands machen die Meteorologen den Narren Hoffnung.  weiter »
Trübe Aussichten für Karneval Buntes Treiben bei grauem Himmel: Das Wetter zum Höhepunkt des Karnevals wird in weiten Teilen Deutschlands ungemütlich. Auch Schneeschauer sind möglich. (c) proplanta 11.02.2018

Auch der Rosenmontag wird trüb »


Berlin / Offenbach - Schlechte Nachrichten für Karnevalisten: Das Wetter in Deutschland bleibt auch zum Rosenmontag ungemütlich.  weiter »
Wetter an Karneval Das Wetter zu Karneval wird schaurig - Schnee und Graupel erwartet. (c) proplanta 10.02.2018

Wetter zu Fasching wird ungemütlich »


Offenbach - Die Narren in Deutschland müssen sich in diesem Jahr auf einen ungemütlichen Straßenkarneval einstellen.  weiter »
Agrarwetter 07.02.2018 (c) proplanta 07.02.2018

Agrarwetter: Ruhiges Winterwetter bei leichtem Schneefall im Südosten »


Offenbach - Heute Mittag und Nachmittag ist es im Süden und in einem Streifen von der Eifel Richtung Harz oft stark bewölkt.  weiter »
Eisige Kälte Ruhiges Winterwetter mit klirrend kalten Nächten. (c) proplanta 05.02.2018

Klirrend Kälte in den kommenden Nächten »


Offenbach - Tagsüber Temperaturen um null Grad, nachts teilweise knackiger Frost - so sieht das Wetter zum Wochenbeginn aus.  weiter »
Schnee und Frost (c) proplanta 04.02.2018

Der Winter kommt doch noch »


Offenbach - Dick einmummeln: Der Sonntag und der Wochenstart bleiben deutschlandweit winterlich. Im Bergland wird es mit -4 bis -1 Grad sogar frostig kalt, oberhalb von 400 Metern herrscht Dauerfrost.  weiter »
Wintereinbruch Winter auch im Flachland? Polare Luft kommt nach Deutschland. (c) proplanta 02.02.2018

Es wird kälter in Deutschland »


Offenbach - Glitzernde Eiskristalle und eine weiße Schneedecke - das gab es in diesem Winter bisher fast ausschließlich im Bergland.  weiter »
Tiefdruckgebiete Mehrere Tiefdruckgebiete sorgen für unbeständiges Monatsende. (c) proplanta 29.01.2018

Wetter bleibt hartnäckig unbeständig »


Offenbach - Erst «Imke», dann «Jira» und «Kari»: Mehrere Tiefdruckgebiete sorgen in Deutschland für einen unbeständigen und zumeist milden Übergang in den Februar.  weiter »
Trübes Januarwetter Januar endet trüb und mild - erst ab Wochenmitte winterlich. (c) proplanta 28.01.2018

Januar geht trüb zu Ende »


Offenbach - Der Januar verabschiedet sich in Deutschland trüb und regnerisch.  weiter »
Trübes Wetter Gleich zwei Monate hintereinander hat sich die Sonne äußerst rar gemacht. Das dürfte vorerst so bleiben. Zugleich ist es mild. Das lockt Pflanzen und Tiere schon Monate vor der üblichen Zeit hervor. (c) proplanta 26.01.2018

Dezember und Januar so trüb wie noch nie »


Offenbach - Grau, grau und noch mal grau: Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ist es in Deutschland noch nie so trüb und grau gewesen wie bisher in diesem Winter.  weiter »
Alpenveilchen Erste Frühlingsvorboten im Südwesten wegen des milden Wetters. (c) proplanta 26.01.2018

Mildes Wetter bringt erste Frühlingsvorboten hervor »


Stuttgart - Ein Hauch von Frühling: Das milde Wetter lockt nach Angaben von Naturschützern Pflanzen und Tiere aus ihrem Versteck.  weiter »
Sturm im Januar (c) proplanta 24.01.2018

Frühling schaut nur kurz vorbei - Sturmtief folgt »


Offenbach - Mit Sonne und zweistelligen Temperaturen vertreiben erste Frühlingsboten die Wintertrübsal in weiten Teilen Deutschlands.  weiter »
Glatteisgefahr (c) proplanta 22.01.2018

Erst Glättegefahr, dann deutlich milder »


Offenbach - Die Woche startet mit glatten Straßen, dann allerdings sind nach und nach wärmere Temperaturen zu erwarten.  weiter »
Schneefälle im Südwesten Wetterdienst rechnete mit starkem Schneefall - Hochwasser möglich. (c) proplanta 21.01.2018

Wetterdienst prognostiziert starken Schneefall und Hochwasser »


Stuttgart - Schnee, Frost und Windböen - das Wetter im Südwesten bleibt stürmisch und kalt.  weiter »
Wetter im Januar 2018 Meteorologen warnen vor schwerem Sturm - Schnee und Frost möglich. (c) proplanta 16.01.2018

Wetterwarnung: Sturm, Schnee und Frost erwartet »


Offenbach - Dem Westen Deutschlands steht eine stürmische und ungemütliche Woche bevor.  weiter »
Wetter im Januar 2018 Wetter wird Anfang der Woche ungemütlich. (c) proplanta 15.01.2018

Die Woche startet ungemütlich »


Offenbach - Das Wetter wird in Deutschland ab Montag ungemütlich.  weiter »
Wetter im Januar 2018 Wetter zeigt sich in den kommenden Tagen von unbeständiger Seite. (c) proplanta 14.01.2018

Wetter wird unbeständiger »


Offenbach - Das Wetter zeigt sich in Deutschland in den kommenden Tagen von seiner wechselhaften Seite.  weiter »
Regenwetter im Januar Meteorologen erwarten Regen - aber kein neues Hochwasser. (c) proplanta 09.01.2018

Weiterer Regen erwartet - aber kein erneutes Hochwasser »


Offenbach - Aufatmen in den Hochwassergebieten: Die für Mitte der Woche erwarteten Schauer sorgen voraussichtlich für keine neuen Überflutungen.  weiter »
Dauerregen im Januar Hoch «Adam» sorgt für Wetter-Entspannung - Regen lässt nach. (c) proplanta 07.01.2018

Regenwetter lässt allmählich nach »


Offenbach - Mit dem Dauerregen der vergangenen Tage dürfte es schon bald vorbei sein.  weiter »
Wetter im Januar 2018 «Fast wie richtiger Winter»: Es wird trockener und kälter. (c) proplanta 06.01.2018

Sowas wie Winter - es wird kälter »


Offenbach - Nach dem regenreichen Jahresbeginn ist wieder trockeneres Wetter in Sicht. Am Sonntag bleibt es der Vorhersage des Deutschen Wetterdiensts (DWD) zufolge weitgehend niederschlagsfrei.  weiter »
Wechselhaftes Wetter Beständig unbeständig: Wetter bleibt feucht, mild und windig. (c) proplanta 05.01.2018

Wetter bleibt beständig unbeständig »


Offenbach - Kein Winter weit und breit: Auch im neuen Jahr bleibt es auf absehbare Zeit vor allem feucht und ungewöhnlich mild.  weiter »
Stürmischer Januar Regen und Wind bleiben - es wird auch noch stürmisch. (c) proplanta 02.01.2018

Zum Regen gesellt sich stürmisches Wetter »


Offenbach - Das neue Jahr startet stürmisch. Deutschland sei von Tiefs regelrecht umzingelt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Montag mit. Nach Regen und Wind am Dienstag werde Sturm erwartet.  weiter »
Hohe Temperaturen an Silvester Frühlingshafte Temperaturen zum Jahreswechsel: In Baden herrscht an Silvester schon fast T-Shirt-Wetter. Auch der Neujahrstag startet mancherorts zweistellig. Dagegen gibt es in den USA eisige Kälte. (c) proplanta 02.01.2018

Über 16 Grad an Silvester - USA von Kältewelle heimgesucht »


Offenbach / Washington - An vielen Orten in Deutschland ist es zum Jahreswechsel fast schon frühlingshaft gewesen - der Temperaturrekord wurde allerdings knapp verfehlt.  weiter »
Wetter an Silvester Frühlingshafte Temperaturen zum Jahreswechsel: In Baden herrscht an Silvester schon fast T-Shirt-Wetter. Auch der Neujahrstag startet mancherorts zweistellig. (c) proplanta 01.01.2018

Besonders milder Jahreswechsel - Wärmerekord knapp verfehlt »


Offenbach - An vielen Orten in Deutschland ist es zum Jahreswechsel fast schon frühlingshaft gewesen - der Temperaturrekord wurde allerdings knapp verfehlt.  weiter »
Wetter im Dezember 2017 Milder Jahreswechsel mit Sturm und Regen. (c) proplanta 31.12.2017

Wetter zum Jahreswechsel mild und stürmisch mit Regen »


Offenbach - Der dicke Wintermantel kann am letzten Tag des Jahres im Schrank bleiben. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, dürfte Silvester in weiten Teilen Deutschlands mild werden.  weiter »
Wetter an Silvester 2017 Wer nicht möchte, dass der Jahreswechsel ins Wasser fällt, sollte in vielen Regionen an wetterfeste Kleidung denken: Das Jahresende aus Sicht der Meteorologen. (c) proplanta 30.12.2017

Wetter zum Jahreswechsel wird schmuddelig »


Berlin / Offenbach - Böen, Regenschauer, Schnee: Zum Jahreswechsel wird es in vielen Teilen Deutschlands ungemütlich.  weiter »
Sturm im Dezember Sturmböen an der See und im höheren Bergland. (c) proplanta 26.12.2017

Im höheren Bergland droht Sturm »


Offenbach/Main - In exponierten Gipfellagen sowie an der Küste müssen sich die Menschen in den kommenden Tagen weiter auf Sturmböen einstellen.  weiter »
Wetter an Weihnachten 2017 Schöne Bescherung! Sprühregen statt Schneeflocken. (c) proplanta 24.12.2017

Weihnachtswetter: Regnerisch statt weiß »


Offenbach - Hellgrau, mittelgrau, dunkelgrau - dieses Jahr wird es nichts mit weißer Weihnacht in Deutschland. Stattdessen zeigt sich das Wetter in den kommenden Tagen oftmals stark bewölkt oder trüb.  weiter »
Grüne Weihnachten (c) proplanta 22.12.2017

Wetter an Heiligabend trüb, nass und windig »


Offenbach - Mild statt frostig: Mit weißer Weihnacht wird es wohl in weiten Teilen Deutschlands nichts. An Heiligabend überwiegen starke Wolken und gelegentlich regnet es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte.  weiter »
Weihnachten ohne Schnee In den meisten Regionen Deutschlands wird es wohl nichts mit weißer Weihnacht. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit wechselhaftem Wetter über die Feiertage. (c) proplanta 21.12.2017

Weihnachten wird wohl nicht weiß »


Berlin / Offenbach - Weihnachten steht vor der Tür und noch immer sieht es in weiten Teilen Deutschlands nicht nach Schnee aus.  weiter »
Dezemberwetter 2017 (c) proplanta 18.12.2017

Neue Woche startet mit Schnee und Eis »


Offenbach - Zu Beginn der Woche schneit es in weiten Teilen Deutschlands. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtet in seiner Vorhersage, dass das Tief «Andreas» in der Nacht zum Montag von Nordwesten her Niederschläge bringt.  weiter »
Wetter im Dezember 2017 Woche vor Weihnachten beginnt mit neuen Schneefällen. (c) proplanta 17.12.2017

Neue Woche startet mit Schneefällen »


Offenbach - Mit neuen Schneefällen besonders im Süden und Osten Deutschlands beginnt die letzte Woche vor Weihnachten.  weiter »
Niederschläge im Advent (c) proplanta 15.12.2017

Drittes Adventswochenende wird ungemütlich »


Offenbach - Schmuddelwetter, Kälte und mancherorts Schnee - so sieht der Deutsche Wetterdienst (DWD) die Aussichten für das dritte Adventswochenende.  weiter »
Weiße Weihnachten Um etwaigen Anfragen schon mal ein wenig vorzubeugen: Die Wetterentwicklung zu Weihnachten steht noch in den Sternen. Milderung in der vorweihnachtlichen Woche hin oder her, weiße Weihnachten sollten auch in tieferen Lagen noch nicht gänzlich abgeschrieben werden.» (c) proplanta 14.12.2017

Weiße Weihnachten 2017? »


Offenbach - Schirm, Jacke und dicker Wollpullover bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der Winter gebietsweise zurück.  weiter »
Schneegestöber Schnee macht in weiten Teilen Europas Probleme. (c) proplanta 12.12.2017

Schneechaos in weiten Teilen Europas »


Brüssel - Winterwetter macht in weiten Teilen Europas Probleme.  weiter »
Tauwetter Schnee und Glätte lassen Deutschland nur nach und nach aus dem Klammergriff. Am Frankfurter Flughafen müssen 200 gestrandete Reisende übernachten. Einige Schnellzüge sind weiter ausgebremst. Nach dem Winter-Intermezzo sind nun Dauerregen und Tauwetter angesagt. Aussichten auf besseres Wetter gibt es vorerst nicht. (c) proplanta 11.12.2017

Nach Schneechaos Hochwasser erwartet »


Offenbach - Das Schneechaos ist fürs Erste überstanden, jetzt droht in Teilen Deutschlands Hochwasser. Einsetzendes Tauwetter und Dauerregen lassen die Pegel von einer Reihe Flüssen und Bächen anschwellen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mit.  weiter »
Agrarwetter 11.12.2017 (c) proplanta 11.12.2017

Agrarwetter: Nasskaltes und in den Bergen schneereiches Winterwetter »


Offenbach - Heute Vormittag greift von Südwesten teils kräftiger Regen nordostwärts aus.  weiter »
Wetter im Dezember 2017 Nach dem Glatteis: Temperaturen steigen wieder an. (c) proplanta 10.12.2017

Glatteis verzieht sich, es wird wieder milder »


Offenbach - Glatteis sorgt derzeit noch vielerorts für Verkehrsprobleme - doch in den nächsten Tagen steigen die Temperaturen wieder an.  weiter »
Glättegefahr Wetterdienst warnt vor glatten Straßen - Schnee am Wochenende. (c) proplanta 08.12.2017

Schnee am Wochenende und Glatteisgefahr »


Offenbach - Autofahrer müssen sich am Freitag fast überall in Deutschland auf rutschige Straßen einstellen. Vor allem im Bergland erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) gefährlichen Frost und Schneefälle.  weiter »
Wetter im Dezember 2017 (c) proplanta 05.12.2017

Zu Nikolaus Sonne im Süden und Wolken im Norden »


Offenbach - Nikolaus-Stiefel nach guter Tradition am 6. Dezember vor die Haustür stellen - das ist nach der Vorhersage des Wetterdiensts an diesem Mittwoch in weiten Teilen Deutschlands keine gute Idee.  weiter »
Wintereinbruch in Deutschland Der erste Advent hat vielen Regionen Deutschlands üppigen Schneefall beschert. Flüge fielen aus, Züge mussten langsamer fahren, Autos rutschten in Straßengräben. Zwei Senioren starben. (c) proplanta 04.12.2017

Wintereinbruch in Deutschland fordert zwei Menschenleben »


Hannover - Der Auftakt in die Adventszeit war winterlich. In vielen Regionen Deutschlands lag der Schnee am Sonntag zentimeterhoch.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.