Agrarnachrichten: Wurstwaren

Listerienfund Eine Firma aus Niedersachsen hat möglicherweise gesundheitsgefährdende Fertigfrikadellen in Verkehr gebracht. Nun ist dies ein Fall für die Staatsanwaltschaft. (c) proplanta 06.11.2019

Listerienverdacht: Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft »


Oldenburg / Vechta - Der Skandal um möglicherweise mit Listerien belastete Fertigfrikadellen einer Fleischwarenfabrik aus dem Kreis Vechta beschäftigt nun auch die Staatsanwaltschaft Oldenburg.  weiter »
Keimbelastete Wurst? Wurden bei Kontrollen des Wurstherstellers Wilke Fehler gemacht? Bis zum Freitag nächster Woche muss die zuständige Veterinärbehörde einen umfassenden Bericht vorlegen. Danach will Verbraucherschutzministerin Hinz den Fall neu bewerten. (c) proplanta 17.10.2019

Lebensmittelkontrolleure im Fall Wilke rücken ins Visier »


Wiesbaden / Korbach - Im Skandal um keimbelastete Wurst des hessischen Herstellers Wilke geraten die örtlichen Lebensmittelkontrolleure zunehmend unter Druck.  weiter »
Wurstskandal (c) proplanta 09.10.2019

Umfang belasteter Fleischlieferung an Niedersachsen weiter unklar »


Hannover - In welchem Umfang möglicherweise keimbelastete Wurstwaren der hessischen Firma Wilke nach Niedersachsen geliefert worden sind, ist für die Behörden weiterhin unklar.  weiter »
Wurstwaren Mit Listerien-Keimen belastete Lebensmittel einer hessischen Firma sind auch nach Niedersachsen geliefert worden - es geht um über 1.000 Betriebe. Drei Menschen sind wohl genau an dem Bakterien-Typ erkrankt, der in den Waren der Wurstfirma gefunden wurde. (c) proplanta 09.10.2019

Listerien-Fälle in Niedersachsen - Keim aus hessischer Firma? »


Hannover - Die mit Keimen belasteten Wurstwaren der hessischen Firma Wilke haben möglicherweise auch in Niedersachsen Krankheiten verursacht.  weiter »
Wurstwaren Die Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch im Fall Wilke zeigt Wirkung. Das Land Hessen veröffentlicht eine Liste der betroffenen Handelsmarken. Doch noch immer können sich Verbraucher nicht sicher sein, kein Wilke-Fleisch auf dem Teller zu haben. (c) proplanta 09.10.2019

Welchen Weg nahm Wilke-Wurst in den Einzelhandel? »


Korbach / Berlin - Vor knapp einer Woche schlossen Behörden den nordhessischen Fleischhersteller Wilke.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 08.10.2019

Agrarministerium nimmt Listerien-Situation sehr ernst »


Berlin - Im Zusammenhang mit zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst verweist das Bundesagrarministerium auf die Zuständigkeit der Bundesländer in solchen Fällen, kann sich allerdings verstärkte Kontrollen vorstellen.  weiter »
Gefährliche Wurst? Wohin sind die keimbelasteten Wurstwaren des nordhessischen Herstellers geliefert worden? Sind weitere Krankheitsfälle zu befürchten? Die Verbraucherorganisation Foodwatch macht Druck auf Behörden und will notfalls auch die Justiz einschalten. (c) proplanta 06.10.2019

Keime in Wurst - Foodwatch macht Druck »


Twistetal / Köln - Nach zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst mahnen Verbraucherschützer, dass trotz Rückrufs weiterhin belastete Ware zum Verzehr kommen könnte.  weiter »
Lebensmittelqualität in Bulgarien Bulgarien wehrt sich: Gleiche Packung, angeblich mindere Qualität. (c) proplanta 01.05.2018

Bulgarien wehrt sich: Gleiche Packung, schlechtere Qualität? »


Sofia - Die bulgarische Regierung sagt internationalen Lebensmittelherstellern den Kampf an.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 03.02.2018

Insolvenzverwalter verklagt Freistaat im Sieber-Wurst-Pleiteverfahren »


München - Nach der Pleite der oberbayerischen Großmetzgerei Sieber verklagt der Insolvenzverwalter Josef Hingerl den Freistaat Bayern auf Schadensersatz in Millionenhöhe.  weiter »
Wurstwarenproduktion (c) proplanta 03.01.2018

Dün-Fleisch Insolvenzverfahren eröffnet »


Dünwald - Der insolvente Hersteller traditioneller Eichsfelder Wurstwaren Dün-Fleisch GmbH konnte nach Angaben des Insolvenzverwalters stabilisiert werden.  weiter »
Wurstwaren Keine Fleischwaren aus dem Urlaub mitbringen - BBV warnt Reisende vor Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest. (c) proplanta 30.07.2017

Keine Fleischwaren nach Deutschland importieren »


München - Zu Beginn der Sommerferien appelliert der Bayerische Bauernverband (BBV) an Reisende aus osteuropäischen Ländern einschließlich Russland und aus Sardinien, kein Schweinefleisch und keine Wurstwaren nach Deutschland einzuführen.  weiter »
Fleischunternehmen Freigabe aus Brüssel: Tönnies-Konzern schluckt «Zur Mühlen Gruppe». (c) proplanta 01.07.2017

Tönnies-Konzern schluckt Zur Mühlen Gruppe »


Rheda-Wiedenbrück - Böklunder-Würstchen und Gutfried-Aufschnitt gehören künftig zum Tönnies-Konzern.  weiter »
Verseuchte Wurstwaren? Die Landtags-SPD sieht Versäumnisse der bayerischen Behörden bei der Aufarbeitung des Sieber-Skandals. Das Verbraucherschutzministerium weist die Vorwürfe zurück. (c) proplanta 27.06.2017

Neue Versäumnis-Vorwürfe im Sieber-Wurst-Skandal »


München - Bei der Aufarbeitung des Lebensmittelskandals bei der Großmetzgerei Sieber beklagt die Landtags-SPD neue Versäumnisse der bayerischen Behörden.  weiter »
Kontaminierte Wurstwaren? Acht Menschen haben durch bakteriell verseuchtes Fleisch ihr Leben verloren. Während die Justiz noch verhandelt, stellt sich eine andere Frage: Wieso erlaubt das Kontrollsystem so viele Pannen und Fehler? (c) proplanta 25.05.2017

Sieber-Wurst-Skandal hätte früher erkannt werden können »


München - Der folgenschwere Lebensmittelskandal bei der oberbayerischen Großmetzgerei Sieber hätte deutlich früher erkannt werden können.  weiter »
Verseuchte Wurstwaren? Neuer Prozess um bakterienverseuchte Wurst von Großmetzgerei Sieber. (c) proplanta 04.05.2017

Nächste Runde im Sieber-Prozess »


München - Der Prozess um bakterienverseuchte Wurst der insolventen Großmetzgerei Sieber geht in die nächste Runde.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 03.03.2017

Ehemaliger Geschäftsführer von Sieber vor Gericht »


Wolfratshausen - Der Ex-Geschäftsführer der insolventen und geschlossenen Großmetzgerei Sieber zieht vor Gericht.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 24.01.2017

300 Millionen Würste von Eberswalder Gruppe verkauft »


Eberswalder - Die Eberswalder Gruppe hat im vergangenen Jahr knapp 300 Millionen Würste deutschlandweit abgesetzt und einen Umsatz von 115 Millionen Euro erzielt.  weiter »
Ernährungsgewohnheiten der Deutschen Die Deutschen machen sich immer mehr Gedanken darüber, was ihnen auf den Teller gepackt wird. Doch von der Esskultur der Italiener oder Franzosen sind sie wohl noch ein gutes Stück entfernt. (c) proplanta 12.01.2017

Techniker Krankenkasse gegen Sanktionen wegen Essgewohnheiten »


Berlin - Die Techniker Krankenkasse (TK) wirbt für eine bewusstere Ernährung, aber ohne Verbote und Sanktionen.  weiter »
Fleischersatz-Produkte (c) ping han - fotolia.com 16.10.2016

Bundesagrarminister fordert klare Kennzeichnung von Veggie-Produkten »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will eine klare Kennzeichnung der Inhaltsstoffe sogenannter Veggie-Produkte. «Wir brauchen klare Angaben auf allen Lebensmitteln.  weiter »
Wurstwaren Fleischlose Burger, vegetarische Schnitzel, vegane Wurst: Mit solchen Produkten reagiert die Lebensmittelindustrie auf die steigende Nachfrage nach fleischlosem Essen. Aber: Darf eine Wurst ohne Fleisch auch als Wurst bezeichnet werden? (c) proplanta 15.10.2016

Wann darf sich Wurst Wurst nennen? »


Hannover - Es geht nicht nur um die Wurst, sondern auch um Frikadelle, Schnitzel oder Gulasch: In den Supermärkten gibt es immer mehr Produkte, die zwar aussehen und auch in etwa so schmecken, als ob sie vom Metzger kommen - aber auf pflanzlicher Basis hergestellt wurden.  weiter »
Belastete Wurstwaren? (c) proplanta 16.09.2016

Streit um geschlossene Großmetzgerei Sieber verschärft sich »


Geretsried - Der Streit um die Schließung der Großmetzgerei Sieber nach dem Fund gesundheitsgefährdender Bakterien in Wurstwaren wird immer heftiger.  weiter »
Wurstwarenproduktion (c) proplanta 02.09.2016

Insolvente Wurstfirma Sieber fordert Schadenersatz vom Land »


Geretsried - Die insolvente Großmetzgerei Sieber fordert eine Million Euro Schadenersatz vom Freistaat Bayern.  weiter »
Wurstproduktion (c) proplanta 25.08.2016

Großmetzgerei Sieber darf wieder produzieren »


Geretsried - Nach dem Listerien-Fall darf die Großmetzgerei Sieber im oberbayerischen Geretsried wieder Wurstwaren produzieren und verkaufen.  weiter »
Schlachtschweinemarkt (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 29.07.2016

Günstige Schweinepreise spielen Fleischern in die Hände »


Hannover - Die deutschen Fleischer-Fachgeschäfte haben in jüngster Vergangenheit zum Leidwesen der Landwirte von günstigen Rohstoffpreisen profitiert.  weiter »
Keine Salami aus dem Ausland (c) proplanta 27.07.2016

Keine tierischen Produkte aus dem Ausland mitbringen! »


Berlin - Eine leckere ungarische Salami direkt vom Erzeuger. Schmackhafte Wildschweinwurst aus Rumänien oder delikates Rindfleisch aus Japan: Was das kulinarische Herz der Daheimgebliebenen erfreuen könnte, kann sich als tickende Zeitbombe bezüglich der Einschleppung einer Tierseuche entpuppen.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 26.07.2016

Nach Listerienfund: Produktion in fränkischer Metzgerei wieder freigegeben »


Haßfurt - Die Metzgerei im unterfränkischen Haßfurt, in der vor gut einer Woche Listerien-Keime gefunden wurden, darf bald wieder produzieren.  weiter »
Belastete Wurstwaren? (c) proplanta 19.07.2016

Listerienfund: Produktion in fränkischer Metzgerei steht still »


Haßfurt - Eine Metzgerei im unterfränkischen Haßfurt, in der Listerien-Keime gefunden wurden, muss ihre Produktion bis auf Weiteres einstellen.  weiter »
Bakterienbelastete Wurst (c) proplanta 13.07.2016

Behörde dämpft Hoffnungen auf baldigen Neustart bei Sieber-Wurstwaren »


Geretsried - Das Landratsamt in Bad Tölz hat Hoffnungen auf einen baldigen Neustart der wegen bakterienbelasteter Wurst geschlossenen Großmetzgerei Sieber in Geretsried gedämpft.  weiter »
Belastete Wurstwaren? (c) proplanta 11.07.2016

Erneut Listerien in Wurstwaren gefunden »


Plattling - Der Globus-Markt in Plattling hat wegen Listeriengefahr Fleisch und Wurst aus seiner Bedienungstheke zurückgerufen.  weiter »
Belastete Wurstwaren? (c) proplanta 09.07.2016

Nach Listerienskandal: Metzgerei Sieber will bald wieder produzieren »


Geretsried - Die wegen bakterienbelasteter Wurst geschlossene Großmetzgerei Sieber will die Produktion bald wieder aufnehmen.  weiter »
Wurstwaren  Für die Fleischwarenfirma Sieber kommt es immer dicker. Erst der Produktionsstopp samt Rückruf der gesamten Ware, dann die Insolvenz und jetzt auch noch «Besuch» vom Staatsanwalt. Dabei wollte die wegen Bakterien ins Gerede gekommene Großmetzgerei bald wieder loslegen. (c) proplanta 15.06.2016

Razzia bei insolventer Großmetzgerei »


Geretsried - Bei der wegen bakterienbelasteter Wurst geschlossenen Großmetzgerei Sieber hat es am Mittwoch eine Razzia gegeben.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 09.06.2016

Produktion bei Sieber-Wurst soll wieder aufgenommen werden »


Geretsried - Der Insolvenzverwalter der wegen bakterienbelasteter Wurst geschlossenen Großmetzgerei Sieber will sich um eine schnellstmögliche Wiederaufnahme der Produktion bemühen.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 07.06.2016

Listerien-Problematik - Großmetzgerei Sieber kann Insolvenz nicht ausschließen »


Geretsried - Zehn Tage nach dem behördlich angeordneten Produktionsstopp für bakterienbelastete Wurst der Großmetzgerei Sieber schließt die Firma eine Insolvenz nicht mehr aus.  weiter »
Verseuchte Wurstwaren? (c) proplanta 02.06.2016

Verbraucherzentrale übt Kritik an Sieber-Informationspolitik »


Geretsried / München - Die Verbraucherzentrale Bayern hat die Informationen von Kunden bei der Rückrufaktion sämtlicher Produkte der Großmetzgerei Sieber als wenig hilfreich kritisiert.  weiter »
Belastete Wurstwaren? Hunderte Tonnen Wurstwaren müssen vernichtet werden, weil in Produkten der Firma Sieber gesundheitsgefährdende Bakterien gefunden wurden. Der Inhaber erhebt nun Vorwürfe gegen die Behörden. (c) proplanta 01.06.2016

Nach Listerien-Fund: Fleischfirma klagt gegen Produktionsverbot »


Geretsried - Die Fleischwarenfirma Sieber geht nach dem Fund gesundheitsgefährdender Bakterien in Wurstwaren gerichtlich gegen das behördlich angeordnete Produktionsverbot vor.  weiter »
Direktvermarktung von Wurstwaren Mit den langen Öffnungszeiten der Supermärkte können traditionelle Bäckereien oder Metzgereien nicht mithalten. Ein Fleischer in Rheinland-Pfalz bedient seine Kunden trotzdem rund um die Uhr. (c) proplanta 21.04.2016

24-Stunden-Metzgerei - Wurst und Fleisch am Selbstbedienungsstand »


Temmels - Fleisch und Wurst rund um die Uhr einkaufen: Das geht seit neuestem bei einem Metzger im rheinland-pfälzischen Temmels.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 16.03.2016

Dauerstreit über Leberwurst im Glas »


Rostock - An Leberwurst im Glas aus Mecklenburg-Vorpommern haben Kontrolleure einiges zu bemängeln: Von 34 Proben stuften sie vier im vorigen Jahr als wertgemindert ein, teilte das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) in Rostock am Dienstag mit.  weiter »
Export von Wurstwaren (c) proplanta 23.02.2016

Niedersachsen exportiert Wurst und Käse nach ganz Europa »


Hannover - Deutschland exportierte im vergangenen Jahr Agrarprodukte und Lebensmittel im Wert von 68,5 Mrd. Euro, das sind 5,9 Prozent des Gesamtexports.  weiter »
Backwarenverkauf Von jedem Euro, den die Verbraucher für Lebensmittel ausgeben, landet im Durchschnitt nur ein knappes Viertel - 23,3 Prozent - beim Landwirt. (c) proplanta 15.02.2016

Lebensmittelhandel: Was kommt beim Landwirt an? »


Bonn - Nur ein Viertel von jedem Euro, den Verbraucherinnen und Verbraucher für Lebensmittel ausgeben, bekommt der Landwirt.  weiter »
Thüringer Bratwurst (c) proplanta 25.01.2016

Weniger Würste aus dem Bratwurstland Thüringen »


Erfurt - In den vergangenen Jahren ist weniger Thüringer Wurst produziert worden.  weiter »
Leberwurstwettbewerb 2015 (c) proplanta 30.10.2015

Leberwurstwettbewerb fordert Jury heraus »


Kaiserslautern - Bei diesem Wettstreit ging es wirklich um die Wurst: 29 Metzgereien haben beim 4. Pfälzer Leberwurstwettbewerb gezeigt, was in ihren Produkten steckt - und vielen macht in Sachen Wurst keiner so leicht was vor.  weiter »
Fleischverarbeitung in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 12.08.2015

Bayrischer Investor übernimmt Traditions-Fleischbetrieb in Pasewalk »


Pasewalk - Für die insolvente Pommersche Wurst- und Fleischwaren GmbH in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) gibt es wieder Hoffnung.  weiter »
Fleischlose Wurst (c) proplanta 26.05.2015

Keine Wurst ohne Fleisch? »


Eberswalde - Fleischlose Wurst «made in Brandenburg» wird es auch künftig nur in Einzelfällen geben.  weiter »
Fleischverzehr (c) proplanta 13.05.2015

Fleisch- und Wurstwaren verfehlen Mindestanforderungen an ökologische Nachhaltigkeit »


Berlin - Mehr als 90 % der in Deutschland angebotenen Fleisch- und Wurstwaren verfehlten die Mindestanforderungen an eine „ökologische Nachhaltigkeit“.  weiter »
Listerienskandal (c) proplanta 15.08.2014

Listerienskandal - Verseuchte Wurst auch auf Ostseefähren? »


Kiel/Kopenhagen - Möglicherweise mit Listerien verseuchte dänische Wurst ist auch auf Ostsee-Fähren zwischen Dänemark und Deutschland verkauft worden.  weiter »
Lebensmittelkontrolle (c) proplanta 15.08.2014

Wie gefährlich sind Listerien in Lebensmitteln? »


Flensburg/Kiel - Wie gefährlich sind sogenannte Listerien in Lebensmitteln? Diese Bakterien, an denen in Dänemark innerhalb eines Jahres zwölf Menschen starben, gelten als relativ ungefährlich für gesunde Menschen. Für ohnehin Geschwächte können sie tödlich sein.  weiter »
Dänische Wurst (c) proplanta 14.08.2014

Listerienskandal: 160 Kilo dänische Wurst im deutschen Handel »


Kiel / Kopenhagen - Erst hieß es, mit Bakterien verseuchte Wurst aus Dänemark wurde nicht nach Deutschland geliefert. Nun wird bekannt: Ein Supermarkt im Norden hat Wurstwaren des Produzenten an Kunden verkauft. Ob die Bakterien den Grenzwert überschritten, ist noch unklar.  weiter »
Verseuchte Wurstwaren (c) proplanta 14.08.2014

Dänische Listerien-Wurst auch in Deutschland verkauft? »


Kopenhagen - Der Tod von zwölf Dänen nach dem Verzehr von Wurst hat auch deutsche Fleischesser aufgeschreckt. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums in Kiel wurden verseuchte Fleischwaren auch nach Schleswig-Holstein geliefert. Ob sie auch verkauft wurden, wird noch untersucht.  weiter »
Reiseproviant (c) proplanta 26.07.2014

Keine tierischen Produkte aus dem Urlaub mitbringen! »


Schwerin - Das Agrarministerium in Schwerin hat an Urlauber appelliert, keine Wurstwaren und kein Gefrierfleisch aus Osteuropa, der Türkei und Tunesien mitbringen.  weiter »
Preise von Wurstwaren (c) proplanta 20.07.2014

Wurst-Kartell hat sich bei Aldi-Preisen abgesprochen »


Köln - Die Mitglieder des «Wurstkartells» haben sich nach Aussagen von Kartellamtspräsident Andreas Mundt besonders bei den Preisen für Aldi abgesprochen.  weiter »
Wurstkartell (c) proplanta 15.07.2014

Preiskartell: Millionen-Strafe für Wursthersteller »


Bonn - Das Bundeskartellamt greift durch. Wegen verbotener Preisabsprachen bei Wurstwaren verhängen die Wettbewerbshüter eine der höchsten Kartellstrafen in der Geschichte der Behörde. Doch es regt sich Widerstand.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 13.07.2014

Wurstkartell muss über 300 Millionen Euro Strafe zahlen »


Düsseldorf - Das Bundeskartellamt will nach Informationen der «Wirtschaftswoche» in der kommenden Woche Bußgelder in einer Gesamthöhe von mehr als 300 Millionen Euro gegen 20 Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren verhängen.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 03.05.2014

Kartellverfahren von Wurstherstellern kurz vor Abschluss »


Düsseldorf - Nach den Millionenstrafen gegen führende Bierbrauer wegen verbotener Preisabsprachen nimmt das Bundeskartellamt jetzt nach einem Magazinbericht deutsche Wursthersteller ins Visier.  weiter »
Regionales Fleisch ist gefragt (c) proplanta 19.02.2014

Regionale Wurstspezialitäten im Trend »


Erfurt - Bei der Auswahl von Wurst und Schinken greifen die Verbraucher nach Darstellung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zunehmend zu regionalen Spezialitäten.  weiter »
Hans-Peter Friedrich Hans-Peter Friedrich (c) Thomas Trutschel 09.02.2014

Friedrich warnt vor Einschleppung der Schweinepest »


Passau - Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat vor einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland gewarnt.  weiter »
Würste im Wettbewerb (c) proplanta 21.01.2014

Wettstreit auf Grüner Woche: Weißwurst oder Brühwurst? »


Berlin/Augsburg - Das deutsche Metzgerhandwerk hat einen Bruderkrieg um die beste Wurst erfolgreich vermieden.  weiter »
Fleischkonsum von Männern (c) proplanta 08.01.2014

Männer essen fast doppelt so viel Fleisch wie Frauen »


Bonn - Männer essen pro Woche fast doppelt so viel Fleisch wie Frauen.  weiter »
Salami-Marke Bifi (c) proplanta 30.10.2013

Salami-Marke Bifi vor Verkauf »


Hamburg - Der Konsumgüterkonzern Unilever will nach einem Bericht des «Hamburger Abendblattes» (Mittwoch-Ausgabe) seine traditionsreiche Salami-Marke Bifi verkaufen.  weiter »
Fleischmarkt (c) proplanta 26.04.2013

Fleischbranche bekommt schlechtes Wetter und höhere Preise zu spüren »


Bonn - Der Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch und Wurstwaren war in den zurückliegenden Jahren bemerkenswert stabil.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 17.03.2013

Hohe Ansprüche an Spitzenqualität wurden bestätigt »


München - An das Prädikat «Spitzenqualität» können Verbraucher laut einem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) zu Recht hohe Ansprüche stellen.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 12.03.2013

Amtstierarzt wegen Gammelfleisch-Verdacht suspendiert »


Warschau / Bydgoszcz - Nach dem Gammelfleisch-Verdacht in einem fleischverarbeitenden Betrieb in Nordpolen hat die zuständige Bezirksregierung den Amtstierarzt vorläufig suspendiert.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 09.03.2013

Hoher Fleischkonsum führt zu früherem Tod »


Zürich - Wer täglich mehr als 40 Gramm Wurstwaren oder andere Arten verarbeitetes Fleisch isst, riskiert, früher zu sterben: Das Risiko erhöht sich je 50 Gramm Fleischprodukte pro Tag um 18 Prozent.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 09.03.2013

Gammelfleisch in polnischen Wurstwaren »


Warschau / Berlin - Nach einem Verdacht auf Gammelfleisch-Produkte in Polen sind mögliche Auswirkungen auf Nachbarländer wie Deutschland vorerst unklar.  weiter »
Fleischtheke (c) proplanta 28.07.2012

Bei offener Ware wird die Verpackung zu oft mitgewogen »


Tübingen - Baden-Württemberger zahlen laut einer Untersuchung der Eichbehörden bei Fleisch-, Wurst- und Käsewaren häufig unzulässiger Weise die Verpackung mit.  weiter »
Fleisch- und Wurstwaren (c) proplanta 12.07.2012

Fleischverarbeiter aus Vorpommern meldet Insolvenz an »


Pasewalk - In Vorpommern hat ein traditionsreicher Fleischverarbeiter - die Neue Pommersche Fleisch- und Wurstwaren GmbH Pasewalk - Insolvenz angemeldet.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 02.03.2012

Reinholz: Qualität der Thüringer Wurstwaren schafft Sicherheit für Verbraucher »


Erfurt - Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz hat die Fleischer im Land aufgerufen, mit gewohnt hoher Qualität ihrer Fleisch- und Wurstwaren der aktuellen Verunsicherung der Verbraucher zu begegnen.  weiter »
Samen von Lupinen Aus den Samen von Lupinen lässt sich eine cremige Proteinsuspension gewinnen, die sich für die Herstellung fettarmer Wurstwaren eignet. (c) Fraunhofer IVV 08.01.2011

Fettarm essen dank Lupinenproteinen »


Freising - Lecker, gesund und nachhaltig erzeugt sollen Lebensmittel sein. Forscher arbeiten an neuen Verfahren, um möglichst viele Bestandteile von Pflanzen für die Ernährung zu nutzen.  weiter »
Würste (c) proplanta 15.05.2010

Bioland-Metzgereien für Spitzenqualitäten ihrer Wurstwaren prämiert »


Mainz - Bioland prämierte neun Bioland-Metzger für die außergewöhnlich gute Qualität ihrer Wurstwaren.   weiter »
Rostkultur 2010 – Thüringen glüht auf  19.03.2010

Rostkultur 2010 - Thüringen glüht auf »


Erfurt - Pünktlich zu Frühjahrsbeginn eröffnen die Thüringer Bratwursthersteller am Samstag (20.03.) auf dem Erfurter Domplatz symbolisch die Grillsaison.  weiter »
Thüringer Wurst auf dem Prüfstand  09.03.2010

Thüringer Wurst auf dem Prüfstand »


Erfurt - Am Mittwoch (10.03.) können die Besucher der Thüringen Ausstellung auf der Messe Erfurt erstmalig live miterleben, wie die Qualität der Thüringer Wurstwaren geprüft wird.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 04.06.2009

Mehr Wurstwaren in Deutschland produziert »


Hannover - Wurstspezialitäten wie Mortadella, Leberwurst oder Cervelatwurst bereichern die Speisepläne vieler deutscher Verbraucher.  weiter »
Thüringer Fleisch- und Wurstwaren (c) proplanta 04.03.2009

Thüringer Fleisch- und Wurstwaren hoch im Kurs »


Erfurt - Bereits zum 13. Wursttag anlässlich der Thüringen-Ausstellung auf der Erfurter Messe ließen heute Fleischerhandwerksbetriebe, Direktvermarkter und Industriebetriebe ihre Wurst- und Fleischerzeugnisse testen.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.