Agrarnachrichten: die

VEZG-Preis Weiterer Anstieg der Schlachtschweinepreise in der EU. (c) proplanta 08.12.2019

VEZG-Preis steigt auf 2,03 Euro »


Bonn - Die außergewöhnliche Situation am Schweinemarkt hat die Erzeugerpreise in vielen Ländern der Europäischen Union in der vergangenen Woche auf ein neues Jahreshoch klettern lassen; oft wurde das höchste Notierungsniveau für Schlachtschweine seit der Jahrtausendwende erreicht.  weiter »
Schweinegesundheit Wenn die Afrikanische Schweinepest ausbricht, zählt Schnelligkeit. In NRW steht eine Einheit bereit, die es sofort mit dem Kampf gegen die Pest aufnehmen könnte. (c) proplanta 08.12.2019

Schweinepest-Einheit wappnet sich in NRW »


Düsseldorf - Landwirte sehen Nordrhein-Westfalen mit einer schnellen Eingreif-Einheit gut gewappnet gegen die drohende Afrikanische Schweinepest (ASP).  weiter »
Schaben Fleischlieferant stoppt Produktion wegen Schädlingen. (c) proplanta 08.12.2019

Produktion bei Fleischlieferant wegen Schädlingen gestoppt »


Bremen - Schaben im Betrieb: Wegen eines Schädlingsbefalls auf dem Gelände des Fleischlieferanten Bley in Edewecht bei Oldenburg hat das Unternehmen die Produktion gestoppt.  weiter »
Methanarme Schafe (c) proplanta 08.12.2019

Bald methanarme Schafe und Rinder erhältlich? »


Wellington - In Neuseeland können die Bauern jetzt Schafe mit einem geringeren Methanausstoß züchten und so die Treibhausgasemissionen senken.  weiter »
Autos raus Dass Grünen-Politiker mehr gegen den Klimawandel tun wollen, klingt nicht sonderlich überraschend. Im Detail haben es die Vorschläge der Parteispitze aber in sich. (c) proplanta 07.12.2019

Grüne wollen «radikaleren» Klimaschutz »


Berlin - Die Berliner Grünen wollen beim Klimaschutz eine «deutliche Schippe drauflegen» und «radikal handeln».  weiter »
Gewässerschutz Tausende Forscher warnen vor schwächerem Gewässerschutz in der EU. (c) proplanta 07.12.2019

Massive Warnung vor schwächerem Gewässerschutz in der EU »


Brüssel - Kurz bevor die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen ihren Klimaschutz-Fahrplan präsentiert, haben mehrere Tausend Wissenschaftler vor einer Aufweichung des Schutzes von Flüssen, Seen und Feuchtgebieten gewarnt.  weiter »
Glühwein Hach, was war es doch früher so schön einfach, als man auf dem Weihnachtsmarkt nur zwischen Glühwein und Kinderpunsch wählen konnte. Heute hat man die Qual der Wahl - sehr zum Entzücken der Geschmacksnerven. (c) proplanta 07.12.2019

Normaler Glühwein ist Weihnachtsmarktbesuchern zu langweilig »


München - Wer einen simplen Glühwein trinken möchte, der muss sich auf Bayerns Weihnachtsmärkten inzwischen regelrecht auf die Suche machen.  weiter »
Arm trotz Arbeit? In vielen Industrieländern gehen die Beschäftigungszahlen nach der globalen Finanzkrise wieder klar hoch. Paradox: Die Armut sinkt trotzdem kaum. Eine Studie sieht trübe Aussichten für junge Generationen - auch in Deutschland. (c) proplanta 07.12.2019

Armutsrisiko hoch trotz Arbeitsmärkten im Aufschwung »


Gütersloh - Arm trotz Arbeit und Aufschwung? Gut zehn Jahre nach Beginn der globalen Finanzkrise 2008 haben sich einer Studie zufolge zwar in vielen Industrieländern die Arbeitsmärkte deutlich erholt.  weiter »
Erneuerbare Energien CDU will Photovoltaik-Pflicht für alle Neubauten im Südwesten. (c) proplanta 07.12.2019

CDU fordert Photovoltaik-Pflicht für Neubauten »


Stuttgart - Nach der Grünen-Fraktion macht sich nun auch die CDU für eine Photovoltaik-Pflicht für alle Neubauten in den Kommunen stark.  weiter »
Milchpulver-Produkte Mineralölspuren in Milchpulver: Foodwatch sieht Klöckner am Zug. (c) proplanta 07.12.2019

Foodwatch sieht Klöckner bei Mineralölspuren in Milchpulver am Zug »


Berlin - Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU), wegen Mineralölspuren in Milchpulver-Produkten für Säuglinge aktiv zu werden.  weiter »
Rübenernte 2019 Auf den Feldern stehen nur noch wenige Zuckerrüben des Jahrgangs 2019. Die meisten sind schon verarbeitet. (c) proplanta 07.12.2019

Zuckerrübenernte kurz vor Abschluss »


Anklam - Die Ernte der Zuckerrüben ist in Mecklenburg-Vorpommern so gut wie abgeschlossen. Nur vereinzelt sind noch Rübenroder auf den Feldern unterwegs, wie die Geschäftsführerin des Anklamer Anbauerverbands für Zuckerrüben, Antje Ramm, sagte.  weiter »
Wildschwein Die Afrikanische Schweinepest ist hochansteckend. Kadaver verendeter Wildschweine müssen schnell entsorgt werden, sonst breitet sich die Seuche weiter aus. Bei der Suche nach verendeten Tieren könnten speziell trainierte Hunde helfen. (c) proplanta 07.12.2019

Hunde sollen vor Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest schützen »


Hannover - Als Vorbereitung auf einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest plant das Land Niedersachsen die Ausbildung von Wildschweinkadaver-Suchhunden.  weiter »
Chlorpyrifos (c) proplanta 06.12.2019

Chlorpyrifos verliert wegen Gesundheitsrisiken die Zulassung »


Brüssel - Wegen Gesundheitsrisiken wird das intensiv genutzte Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos ab Ende Januar in Europa verboten.  weiter »
Lady Gaga ist tot Die Holstein-Kuh «Lady Gaga» war auf ihre Weise ein Star. Sie räumte einen Preis nach dem anderen ab, und ihr Besitzer war mächtig stolz auf sie. Blitzlichtgewitter und Medienrummel war sie gewohnt. Ein kleiner Nachruf. (c) proplanta 06.12.2019

Deutschlands schönste Kuh gestorben »


Essen - Deutschlands schönste Kuh ist tot. Die hochdekorierte schwarz-weiße Holstein-Kuh «Lady Gaga» starb am 3. Dezember im Alter von 13 Jahren, wie ihr Besitzer Henrik Wille am Freitag sagte.  weiter »
Bioenergie Die EU-Kommission arbeitet mit Hochdruck am angekündigten Programm für ein klimaneutrales Europa bis 2050. Wie soll das gehen? Der zuständige Vizepräsident nennt erste Beispiele. (c) Butch - fotolia.com 06.12.2019

Wie sieht der Green Deal für Europa aus? »


Brüssel - Mit dem «Green Deal» für ein klimaneutrales Europa rollen auf die Bürger massive Veränderungen zu.  weiter »
Bodenzustand Böden in Deutschland sind bunt und vielfältig - Wissenschaftler veröffentlichen Fotobuch über Böden, die im Rahmen der Bodenzustandserhebung Landwirtschaft am Thünen-Institut untersucht wurden. (c) proplanta 06.12.2019

Böden in Deutschland sind vielfältig und bunt »


Braunschweig - Deutschland macht nur 0,3 Prozent der globalen Landfläche aus, beheimatet aber mehr als die Hälfte aller Bodentypen, die weltweit vorkommen.  weiter »
Fischverzehr Fisch in der EU immer beliebter - Deutschland weit abgeschlagen. (c) proplanta 06.12.2019

Fischkonsum in der EU steigt »


Hamburg - Die Verbraucher in der EU geben immer mehr Geld für Fisch und Meeresfrüchte aus.  weiter »
Nachtfrost Glatteis in Teilen Deutschlands möglich. (c) proplanta 06.12.2019

Straßen könnten glatt werden »


Offenbach - Gleich drei Atlantiktiefs bestimmen in den kommenden Tagen die Wetterlage in Deutschland und können bei Regen regional für Glatteis sorgen.  weiter »
Wölfe in Deutschland Die Wölfe breiten sich in Deutschland weiter aus - damit steigt auch die Zahl der Angriffe auf Schafe und andere Nutztiere. Das ist neuer Zündstoff für den Streit darüber, wie man mit den streng geschützten Raubtieren umgehen soll. (c) proplanta 06.12.2019

Zahl der Wolfsangriffe gestiegen »


Berlin - Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen.  weiter »
Schweinegesundheit in Gefahr Ministerium: Lage bei Afrikanischer Schweinepest in Polen unklar. (c) proplanta 06.12.2019

Unübersichtliche Lage bei Afrikanischer Schweinepest in Polen »


Schwerin/Greifswald - Nach mehreren neuen Fällen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Polen schätzt das Agrarministerium Mecklenburg-Vorpommerns die Lage im Nachbarland als unübersichtlich ein.  weiter »
Bauernproteste Memmingen (c) proplanta 05.12.2019

Mehr als 1.000 Traktoren bei Bauerndemo in Memmingen »


Memmingen - Zu einer weiteren Protestfahrt gegen die Agrarpolitik sind zahlreiche Landwirte am frühen Donnerstagabend mit ihren Traktoren nach Memmingen gekommen.  weiter »
Tempo 120 auf Autobahnen Im Verkehr kommt der Klimaschutz seit Jahrzehnten nicht voran. Das Umweltbundesamt hält es deshalb für notwendig, Sprit deutlich teurer zu machen - und hat noch einiges mehr auf dem Wunschzettel. Allerdings hat die Koalition gerade einen anderen Weg beschlossen. (c) proplanta 05.12.2019

Klimaziele im Verkehr: Umweltbundesamt rät zu drastischen Maßnahmen »


Berlin - Tempo 120 auf Autobahnen, höhere Steuern vor allem auf Diesel, Aus für die Pendlerpauschale, höhere Lkw-Maut: Um die deutschen Klimaziele im Verkehr zu erreichen, hat das Umweltbundesamt (UBA) drastische Einschnitte empfohlen.  weiter »
Opec+ Runde Der Bedarf an Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut der Internationalen Energieagentur deutlich sinken. Das Kartell könnte gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern mit strengeren Förderbeschränkungen reagieren. Doch vor allem ein Schwergewicht will da nicht mitziehen. (c) Jim Parkin - fotolia.com 05.12.2019

Ölkartell Opec steht vor schwierigen Verhandlungen »


Wien - Das Ölkartell Opec steht vor schwierigen Verhandlungen über die Strategie für das kommende Jahr.  weiter »
UN-Klimakonferenz Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Städter gießen Straßenbäume - Hitze und Dürre des Sommers 2018 haben sich in die Erinnerung eingebrannt. Beim Klimagipfel warnen Experten, dass die Folgen der Erderwärmung auch Deutschland treffen. Aber andere noch viel schlimmer. (c) proplanta
05.12.2019

Klimawandel - eine abstrakte Bedrohung? »


Madrid - Bei der UN-Klimakonferenz in Madrid haben Klimaschützer aufgezeigt, dass auch Deutschland die Folgen der Erderhitzung schon massiv zu spüren bekommt.  weiter »
Europäische Klimaschutzziele (c) proplanta 05.12.2019

Von der Leyen in Sachen Klimaschutzziele unter Druck »


Brüssel - Kurz bevor die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen ihre Klimaschutz-Pläne vorlegen will, machen die Grünen im Europaparlament Druck.  weiter »
Weihnachtsbäume aus der Region Das nahende Weihnachtsfest lockt auch wieder viele Menschen in den Wald. Die 29 Forstämter im Nordosten bieten nicht nur Weihnachtsbäume. (c) proplanta 05.12.2019

Weihnachtsbäume und Wild aus der Region hoch im Kurs »


Schwerin - Die Nachfrage nach Weihnachtsbäumen und Wildfleisch aus heimischen Wäldern wächst.  weiter »
Güllehandel (c) proplanta 04.12.2019

Holland exportiert mehr Gülle nach Deutschland »


Den Haag - Die Bedeutung von Deutschland als Absatzmarkt für niederländischen Tierdung hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres zwar mengenmäßig insgesamt etwas abgenommen; allerdings erhöhte sich unter dem Strich das Liefervolumen an Phosphat und Stickstoff.  weiter »
Tempolimit Deutschland Die SPD will bei ihrem Parteitag eine Reihe von Themen auflisten, die sie dem Regierungspartner Union auf den Tisch legen will. Im Gespräch ist auch ein seit Jahren schwelendes Reizthema für Autofahrer. (c) proplanta 04.12.2019

Spaltet das Tempolimit die Große Koalition? »


Berlin - Auf die große Koalition könnte neuer Streit über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen zukommen.  weiter »
Rapserzeugung Deutschland Rapsversorgung und Rapserzeugung in Deutschland (c) UFOP 04.12.2019

Anteil heimischer Rapssaat an der Verarbeitung rückläufig »


Berlin - Die kleine Rapsernte lässt den Anteil an Raps aus Deutschland an der Verarbeitung, wie auch schon im Vorjahr, sinken. Der verbleibende Bedarf wird durch Importe aus anderen EU-Staaten und der Ukraine gedeckt.  weiter »
Totes Wildschwein bei Grimma Die Afrikanische Schweinepest kommt von Polen aus immer näher - und Sachsen wappnet sich. Die Suche nach toten Wildschweinen in einem Wald bei Grimma ist Teil zwei einer viertägigen Großübung. Fast noch wichtiger aber ist die Vorbeugung. (c) proplanta 04.12.2019

Sachsen rüstet gegen Afrikanische Schweinepest auf »


Grimma - Der Countdown läuft. Gerade noch gut 40 Kilometer, dann hat die Afrikanische Schweinepest (ASP) Deutschland erreicht.  weiter »
Nitratbelastung Grundwasser Hamburg Hat Hamburg ein Problem mit der Nitratbelastung im Grundwasser? Umweltsenator Kerstan hatte das im November vor protestierenden Bauern angedeutet und die Landwirte dafür verantwortlich gemacht. Nun hat der Senat auf CDU-Anfrage die genauen Messwerte veröffentlicht. (c) proplanta 04.12.2019

Hamburg: Nitratbelastung im Grundwasser gering »


Hamburg - Die Nitratbelastung des Grundwassers in Hamburg und Umgebung liegt nach Angaben des Senats deutlich unter dem EU-weit vorgeschriebenen Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter.  weiter »
Weihnachtsbäume Preis 2019 (c) proplanta 04.12.2019

Preise bei Weihnachtsbäumen stabil »


Schwäbisch Gmünd - Nach Angaben der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald machten 2019 Spätfröste (Neuanpflanzungen) und die anhaltende Trockenheit den Baumbeständen zu schaffen.  weiter »
Apfelmarkt 2019 (c) proplanta 04.12.2019

Verhaltene Nachfrage bei Äpfeln »


Schwäbisch Gmünd - Durch die warmen Temperaturen Anfang Oktober präsentierte sich die Nachfrage noch etwas verhalten.  weiter »
Mindestabstandsregelung bei Windrädern Die Ausbaukrise bei der Windkraft gefährdet nicht nur aus Sicht der Länder Klimaziele. Union und SPD im Bund aber haben ihren Streit über Abstandsregeln bisher nicht beilegen können. (c) proplanta 04.12.2019

Dauerkonflikt bei Wind-Abstandsregelung gefährdet Klimaziele »


Berlin - Die Energieminister der Länder haben die Bundesregierung zu einer schnellen Lösung im Streit über einen Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern aufgefordert.  weiter »
Weizenpreise 2020 2021 (c) proplanta 04.12.2019

Weizenpreise haben Tal durchschritten »


Schwäbisch Gmünd - Die Welt blickt weiter auf eine solide Getreideversorgung.  weiter »
Bodenqualität in Mecklenburg-Vorpommern Den Ackerböden in Mecklenburg-Vorpommern fehlt nach Ansicht der Umweltorganisation BUND Humus. Daher können sie Wasser nicht gut speichern. Ein Landesprogramm mit Maßnahmen für die Bodenverbesserung lässt auf sich warten. (c) proplanta 04.12.2019

Ackerböden in Mecklenburg-Vorpommern extrem ausgelaugt »


Schwerin - Die landwirtschaftlichen Böden in Mecklenburg-Vorpommern funktionieren nach Ansicht des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) nicht mehr.  weiter »
Rapsmarkt 2019 (c) proplanta 04.12.2019

Freundliche Anzeichen bei Rapspreisen »


Schwäbisch Gmünd - Die Welt-Rapsbilanz 2019/20 wird in der Novemberschätzung des USDA als leicht defizitär eingeschätzt. Einer Erzeugung von 68,5 Mio. t steht ein Verbrauch von 69,9 Mio. t gegenüber.  weiter »
Deutsche Weinqualität 2019 (c) proplanta 03.12.2019

Deutsche Weine: 2019 Jahrgang mit sehr guter Qualität »


Bodenheim - Die 2019er Weine bieten nach Einschätzung der zentralen Gemeinschaftseinrichtung der Branche bundesweit «sehr gute Qualitäten».  weiter »
Afrikanische Schweinepest (c) proplanta 03.12.2019

Afrikanische Schweinepest rückt rasant nach Deutschland vor »


Warschau - Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist drei Wochen nach einem Ausbruch in Westpolen noch näher an Deutschland herangerückt.  weiter »
Bayern- Ei Legehennen-Anlage (c) proplanta 03.12.2019

Legehennen-Anlage Bayern-Ei abgerissen »


Aiterhofen - Fünf Jahre nach dem Skandal um die niederbayerische Firma Bayern-Ei ist die Legehennen-Anlage abgerissen worden.  weiter »
Sojamarkt (c) sima - fotolia.com 03.12.2019

Sojapreise tendieren fester »


Schwäbisch Gmünd - Die Novemberzahlen des USDA weisen für die Saison 2018/19 mit einer Produktion von 358,2 Mio. t die bislang größte Sojabohnenernte aller Zeit aus.  weiter »
Bodensee Quagga-Muschel richtet Schäden im Bodensee an. (c) proplanta 03.12.2019

Schäden im Bodensee durch Quagga-Muscheln »


Sipplingen - Die Quagga-Muschel breitet sich seit rund drei Jahren massenhaft im Bodensee aus - und richtet teils erheblichen Schaden an.  weiter »
Klimaschutz weltweit Erst vor ein paar Tagen haben wieder Hunderttausende junge Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung gefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber, auf der Weltklimakonferenz. Finden sie Antworten auf die Schicksalsfrage Klimaschutz? (c) proplanta 03.12.2019

Viele Konferenzen, wenig Erfolge: Wo steht der Klimaschutz? »


Madrid / Berlin - In Madrid hat am Montag die 25. Weltklimakonferenz begonnen, aber das Jubiläum mag dort niemand feiern.  weiter »
Schokoladen-Weihnachtsmänner Süßwarenindustrie produziert 151 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner. (c) proplanta 03.12.2019

Süßwarenindustrie steigert Produktion von Schoko-Weihnachtsmännern »


Bonn - Die deutsche Süßwarenindustrie hat in diesem Jahr vor dem Weihnachtsfest mehr Schokoladen-Weihnachtsmänner und -Nikolausfiguren hergestellt.  weiter »
Bayerische Klimaoffensive (c) proplanta 03.12.2019

Bayern gibt 60 Millionen Euro zusätzlich für Klima- und Artenschutz »


München - „Wir sind im kommenden Jahr gut gerüstet, um die Herausforderungen beim Artenschutz und in der Klimapolitik anzupacken“, sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum Nachtragshaushalt 2020.  weiter »
Rindermarkt 2019 (c) proplanta 03.12.2019

Rinderpreise: Saisonübliche Schwäche »


Schwäbisch Gmünd - Im LEH wird derzeit zwar das Wintersortiment vermarktet, die Wintersaison hat aber nicht den erwarteten Einfluss auf die Rindfleischvermarktung.  weiter »
Schlachtschweinemarkt (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 03.12.2019

Warum die Schweinepreise steigen »


Schwäbisch Gmünd - Der europäische Schlachtschweinemarkt entwickelt sich entgegen dem saisonal üblichen Preisverlauf seit dem Sommer überaus positiv.  weiter »
Kanzlerin spricht mit Landwirten Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern kommen - mehr als Symbolik? (c) proplanta 03.12.2019

Agrar- statt Autogipfel: Signal an die Landwirtschaft »


Berlin - Wenn die Kanzlerin die Wirtschaft empfängt, ging es zuletzt oft um die Autoindustrie. Nach Traktoren-Protesten quer durch Deutschland lud Angela Merkel (CDU) am Montag aber zum «Agrargipfel» - und versicherte den Bauern, sie bei weiteren Vorgaben zum Natur- und Klimaschutz einzubeziehen.  weiter »
Klimagipfel Madrid Der Klimawandel ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, sondern weltweit spürbar - auch in Deutschland. Was auf dem Spiel steht, wird auch beim Auftakt der 25. UN-Klimakonferenz in Madrid deutlich. Die Unterhändler haben zwei schwierige Wochen vor sich. (c) Jörg Engel - fotolia.com 02.12.2019

Klimagipfel in Madrid gestartet »


Madrid - Die Zeit drängt, Millionen demonstrieren - aber die Staaten handeln langsam: Mit eindringlichen Rufen nach mehr Klimaschutz hat die 25. UN-Klimakonferenz begonnen.  weiter »
Wölfe in Deutschland 2019 Deutlich mehr Rudel als im Jahr zuvor sind im Wolfsmonitoring erfasst. Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben demnach inzwischen in Deutschland. Auch in Mecklenburg-Vorpommern wächst die Zahl der Raubtiere. (c) chphotography86 - fotolia.com 02.12.2019

Immer mehr Wölfe in Deutschland »


Bonn - In Deutschland leben inzwischen wieder mehr als 100 Wolfsrudel. Wie das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dieDokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) am Montag in Bonn mitteilte, wuchs die Zahl der registrierten Rudel binnen eines Jahres um ein Drittel an.  weiter »
Agrargipfel (c) proplanta 02.12.2019

Umkämpfte Felder der deutschen Landwirtschaft »


Berlin - Neue Umweltvorgaben, strengere Düngeregeln und im Supermarkt Billigpreise für Fleisch und Milch: Beim «Agrargipfel» mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sollen am Montag auch Konfliktthemen zur Sprache kommen, die viele Bauern aufregen. Ein Überblick:  weiter »
Herbstlaub (c) proplanta 02.12.2019

Falllaub zweckmäßig verwenden »


Karlsruhe - Die Berliner Kolleginnen und Kollegen vom Pflanzenschutzamt Berlin schreiben in ihrem aktuellen Gartenbrief, dass der Laubfall in diesem Jahr aus ihrer Sicht nicht sehr zögerlich begonnen hat sondern bis jetzt auch noch nicht restlos abgeschlossen ist.  weiter »
Erderwärmung Um die 25. UN-Klimakonferenz gab es schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen musste von Chile nach Madrid. Die zweiwöchigen Verhandlungen seien enorm wichtig, mahnen Klimaschützer. Aber worum geht es eigentlich genau? (c) proplanta 02.12.2019

Klimakonferenz beginnt heute: Worum geht es? »


Madrid / Berlin - Nächstes Jahr, so sagen Klimaforscher, muss die Weltgemeinschaft die Kurve kriegen, um das Schlimmste zu verhindern.  weiter »
Feldsalat Gemüsebau - Achtung: Bakterielle Blattflecken an Feldsalat. (c) proplanta 02.12.2019

Vorsicht bei bakteriellen Blattflecken an Feldsalat »


Karlsruhe - A. Altmann, der Gemüsebauexperte im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, beschreibt die auffälligen Symptome die typisch sind für bakterielle Blattflecken an Feldsalat und weist darauf hin, dass der Befall häufig an den Keimblättern beginnt.  weiter »
Dezemberwetter 2019 Die Woche beginnt neblig-trüb. (c) proplanta 02.12.2019

Neblig-trüber Wochenstart - ab Mittwoch etwas freundlicher »


Offenbach - Es bleibt vorerst grau: Mit eher neblig-trüber Witterung beginnt die erste Dezemberwoche.  weiter »
Agrargipfel Die Bauern fühlen sich oft als Sündenböcke und Buhmänner der Nation. Sie protestieren auch in Niedersachsen mit Treckern gegen die aus ihrer Sicht zu hohen Auflagen. Am Montag haben sie die Chance, ihrem Unmut im Kanzleramt Luft zu machen. (c) proplanta 02.12.2019

Agrarministerin Otte-Kinast fordert Klarheit für Bauern »


Hannover - Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) erhofft sich vom Agrargipfel mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bauernvertretern mehr Verständnis für die Lage der Landwirte.  weiter »
Schokoladennikoläuse Müller wirbt für fair produzierte Schoko-Nikolause. (c) proplanta 01.12.2019

Aufruf zum Kauf fair produzierter Schoko-Nikoläuse »


Berlin - Zum ersten Advent hat Entwicklungsminister Gerd Müller die Verbraucher zum Kauf von fair produzierter Schokolade aufgerufen.  weiter »
Flugreisen Die Erderhitzung ist Realität und bringt je nach Region mehr Hitzewellen, Dürren, Stürme oder Starkregen. Zugleich vollzieht sich ein Massensterben der Arten. Wie passen zu dieser Öko- und Klimakrise immer mehr Flugreisen und SUVs? (c) proplanta 01.12.2019

Ökonom rügt unökologischen Lebensstil vieler Bürger »


Berlin - Vor der Weltklimakonferenz bescheinigt der Wirtschaftswissenschaftler Niko Paech vielen Bürgern, sich über die fatalen umweltschädlichen Folgen ihres Lebensstils selbst zu täuschen.  weiter »
Agrargipfel Nach der Protestaktion folgt ein Termin im Kanzleramt: Die Bauern wollen weiter Druck machen, um mehr Gehör bei der Politik und den Verbrauchern zu finden. Konkrete Erwartungen haben sie auch dabei. (c) proplanta 01.12.2019

Forderungen und Dialogbereitschaft vor Agrargipfel »


Berlin - Erst die große Trecker-Demo, nun ein Gespräch mit der Kanzlerin: Die Bauern setzen vor dem «Agrargipfel» bei Angela Merkel (CDU) auf einen neuen gesellschaftlichen Dialog über die Zukunft der Landwirtschaft - und eine Art Neustart bei umstrittenen Plänen für mehr Insektenschutz.  weiter »
Weihnachtsschmuck Engelsfigur auf dem Dach, leuchtende Gärten und Zehntausende Lämpchen: In Deutschland gehen dieser Tage die Lichter an besonders weihnachtlich geschmückten Häusern an - den Stromkosten zum Trotz. (c) proplanta 01.12.2019

Leuchtender Adventsschmuck treibt Stromkosten in die Höhe »


Berlin - In der Adventszeit läuft der Stromzähler in vielen deutschen Haushalten auf Hochtouren. Denn dann leuchtet so manches Haus besonders hell: Mit dem klassischen Lichterbogen geben sich einige Menschen längst nicht zufrieden.  weiter »
KWS 2019 (c) proplanta 01.12.2019

KWS mit kräftigem Umsatzplus im Auftaktquartal »


Einbeck - Die KWS-Gruppe ist nach eigenen Angaben „mit hoher Dymamik“ in das Geschäftsjahr 2019/20 gestartet.  weiter »
Zweite Säule (c) proplanta 01.12.2019

Bundesrat gibt grünes Licht für höhere Umschichtung »


Berlin - Im kommenden Jahr werden 6 % der Direktzahlungsmittel für Förderprogramme in die Zweiten Säule umgeschichtet.  weiter »
Wachstumschancen für Pflanzenzüchter (c) proplanta 01.12.2019

KPMG sieht sehr gute Wachstumschancen für Pflanzenzüchter »


Den Haag - Die Wachstumschancen für die niederländischen Pflanzenzuchtunternehmen in den kommenden Jahren stuft die Unternehmensberatung KPMG Advisory NV als sehr gut ein.  weiter »
Weihnachtsbaumsaison 2019 Mit dem nahenden Weihnachtsfest beginnt bei vielen Familien auch die Suche nach dem geeigneten Baum. Dieser gilt oft als unverzichtbarer Teil des Festes.(c) proplanta 01.12.2019

Weihnachtsbaum-Ernte in Sachsens gestartet »


Dresden - Mit der Adventszeit startet in der kommenden Woche beim Staatsbetrieb Sachsenforst die diesjährige Weihnachtsbaumsaison.  weiter »
Hitzerekorde «Der Planet Erde schwitzt weiter», heißt es von der US-Wetterbehörde NOAA. Viele beunruhigende Klimawandel-Trends halten an, das Jahr 2019 wird wohl zweitheißestes seit Beginn der Aufzeichnungen werden - und die Aussichten für 2020 sehen noch schlechter aus. (c) proplanta 01.12.2019

2019 weltweit wohl zweitheißestes Jahr »


New York - Auf den globalen Karten, Statistiken und Grafiken der US-Wetterbehörde NOAA dominierte auch in diesem Jahr wieder die Farbe Rot: Heiß, heißer, rekordheiß.  weiter »
Windstrom In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. (c) proplanta 01.12.2019

Windstromrekord - Aber kaum neue Anlagen »


München - Der Ausbau der Windenergie in Deutschland stockt, die Stromerzeugung mit Wind erreicht dagegen Rekordwerte.  weiter »
Abfallunternehmen Seit 2015 ist in Deutschland die getrennte Verwertung organischer Abfälle in Städten und Gemeinden vorgeschrieben. Doch die Biotonne wird nicht allen Haushalten angeboten. Brandenburg ist ein Beispiel - mit Konsequenzen. (c) proplanta 30.11.2019

Einführung der Biotonne in Brandenburg noch nicht flächendeckend durchgesetzt »


Potsdam - Brandenburg hat deutschlandweit die geringste Versorgungsdichte mit Biotonnen. Auch bei der Pro-Kopf-Sammlung von Biogut bildet Brandenburg das Schlusslicht. Das geht aus Zahlen der Abfallbilanzen der Länder hervor.  weiter »
Klimaschutz Es geht um günstigere Bahntickets, eine höhere Pendlerpauschale und andere Pläne aus dem Klimapaket. Bis Weihnachten soll im Streit zwischen Bund und Ländern eine Lösung her. Für die FDP ist das nur traurig. (c) proplanta 30.11.2019

Streit um Klimapaket: Union fordert schnelle Einigung »


Berlin - Die Unionsfraktion im Bundestag hat die Länder zu einer schnellen Einigung im Vermittlungsausschuss über die vorerst gestoppten Steuergesetze aus dem Klimapaket aufgefordert.  weiter »
Weihnachtsbäume kaufen 2019 Weihnachtsbäume in freier Natur fällen und gleich mit nach Hause nehmen erfreut sich in Brandenburg großer Beliebtheit. Auf vielen Plantagen hat jedoch auch in diesem Jahr die Trockenheit Bäumen wie Anbietern zugesetzt. (c) proplanta 30.11.2019

Weihnachtsbaum-Erzeuger leiden unter Trockenheit »


Potsdam - Weihnachtsbäume aus Brandenburg stehen bei vielen Kunden - auch aus Berlin - hoch im Kurs. Allerdings klagen die Erzeuger zunehmend über die langanhaltende Trockenheit der beiden vergangenen Jahre.  weiter »
Waldschäden Stürme, Trockenheit und Schädlinge setzen Sachsen-Anhalts Wald derzeit extrem zu. Viele kleine Waldbesitzer sehen sich in Not. Das Land will zusätzliches Geld bereitstellen. (c) proplanta 30.11.2019

Waldbesitzer in Sachsen-Anhalt fordern Hilfe »


Magdeburg - Sachsen-Anhalts Privatwaldbesitzer haben wiederholt auf die massiven Schäden in den Wäldern hingewiesen, mehr Hilfe und einen zentralen Krisenstab gefordert.  weiter »
Pferdegesundheit West-Nil-Virus: Pferdebesitzer können Tiere auf Antikörper testen. (c) proplanta 30.11.2019

Antikörpertest von West-Nil-Virus für Pferde »


Dessau-Roßlau - Die Tierseuchenkasse des Landes übernimmt künftig von Pferdebesitzern die Untersuchungskosten für einen Test auf Antikörper gegen das West-Nil-Virus.  weiter »
Windkraftkrise Deutschland will Vorreiter beim Klimaschutz werden. Doch der Ausbau erneuerbarer Energien kommt nicht voran. Die fünf Nord-Bundesländer und die Windkraftbranche stellen konkrete Forderungen. Die Länder nehmen ein Berliner Kabinettsmitglied besonders in die Pflicht. (c) proplanta 30.11.2019

Nordländer und Windenergiebranche schlagen Alarm »


Berlin - Die fünf Nord-Bundesländer und die Windkraftindustrie haben vor einem Kollaps der Branche mit fatalen Folgen für die deutsche Klimaschutzpolitik gewarnt.  weiter »
Waldbau In vielen Regionen Deutschlands ist der Wald seit dem Dürresommer 2018 schwer angeschlagen. In Niedersachsen soll nun mit großem Aufwand aufgeforstet werden. Bis sich die Baumbestände wirklich erholt haben, dürfte aber einige Zeit ins Land gehen. (c) proplanta 30.11.2019

Aufforstung in Niedersachsens geschädigten Wäldern geplant »


Braunschweig / Hannover - Wegen der massiven Schäden durch Dürre, Stürme und Schädlinge sollen die Wälder in Niedersachsen in den kommenden Jahren mit Millionen neuen Bäumen aufgeforstet werden.  weiter »
Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) Bei den Bauern brodelt es. Immer wieder tragen sie ihren Unmut auf die Straße, ob in München oder zuletzt in Berlin. Der Zorn richtet sich vor allem gegen Bund und EU. Doch auch die Staatsregierung muss sich auf der Landesversammlung des Bauernverbands Kritik anhören. (c) Stmelf 29.11.2019

Turbulente Zeiten für Landwirte »


Herrsching - Auf ihrer jährlichen Landesversammlung haben die bayerischen Bauern ihrem Unmut über die Agrarpolitik auf EU-, Bundes-, aber auch auf Landesebene Luft gemacht. Bauernpräsident Walter Heidl beklagte zum Auftakt am Freitag in Herrsching, es seien aufgeregte, schwierige und turbulente Zeiten für die Landwirte.  weiter »
Bundesrat Es gab viel Kritik am Klimapaket der Bundesregierung - auch aus den Bundesländern. Für wichtige Teile hat die Länderkammer den Weg zwar freigemacht. Aber Pendlerpauschale, Förderung für Haus-Sanierungen und andere Steuerfragen müssen nachverhandelt werden. (c) proplanta 29.11.2019

Bundesrat stoppt Teile des Klimapakets »


Berlin - Der Bundesrat hat mehrere im Klimapaket vorgesehene Steuer-Änderungen vorerst gestoppt - darunter die Erhöhung der Pendlerpauschale, die steuerliche Förderung für Gebäudesanierung und die Steuersenkung für Bahntickets im Fernverkehr.  weiter »
Windradausbau (c) proplanta 29.11.2019

Windradausbau: Kehrtwende der Bundesregierung gefordert »


Berlin - Die Windindustrie hat wegen des stockenden Ausbaus der erneuerbaren Energien erneut vor einem Kollaps der Branche gewarnt.  weiter »
Verbraucherpreise (c) proplanta 29.11.2019

Inflation in Eurozone beschleunigt sich »


Luxemburg - Die Inflation in der Eurozone hat sich im November beschleunigt.  weiter »
Afrikanische Schweinepest Etliche Millionen Schweine sind der Afrikanischen Schweinepest allein in den vergangenen Monaten zum Opfer gefallen. Am schlimmsten grassiert die Seuche derzeit in Asien und Osteuropa - und sie breitet sich weiter aus. (c) proplanta 29.11.2019

Afrikanische Schweinepest erobert die Kontinente »


Greifswald - Die Afrikanische Schweinepest setzt ihren tödlichen Zug um die Welt fort.  weiter »
Bauen auf der grünen Wiese Bis Jahresende Vorschläge zum erleichterten Wohnungsbau am Ortsrand. (c) proplanta 29.11.2019

Vorschläge zum erleichterten Wohnungsbau am Ortsrand »


Berlin - Die Bundesregierung will noch im laufenden Jahr eine Neuregelung des Baugesetzbuchs auf den Weg bringen.  weiter »
Biodiesel (c) proplanta 29.11.2019

Importe von Abfallölen für Biodiesel nehmen zu »


Berlin - Die Öffentlichkeit hinterfragt kaum, woher die Rohstoffe für die fossilen Kraftstoffe stammen, wenn das Fahrzeug betankt wird. Ganz anders bei Biokraftstoffen.  weiter »
Stromversorgung Bayerrn Wie können der bayerische Stromverbrauch sichergestellt und der Klimaschutz vorangetrieben werden? So unterschiedlich die geladenen Experten im Landtag auch waren, so einhellig ist ihre Meinung. (c) proplanta 29.11.2019

Bayern sollte auf Energiemix aus Gas, Erneuerbaren und Importen setzen »


München - Die Stromversorgung in Bayern wird nach dem Wegfall von Atom- und Kohlekraft nach Ansicht von Experten nicht ohne zusätzliche Energie-Importe kostengünstig und gesichert möglich sein.  weiter »
Jahresteuerungsrate Niedrige Energiepreise halten die Inflation in Deutschland weiter im Zaum. Die Verbraucher freuts. Doch Europas Währungshüter beobachten die Entwicklung mit Sorge. (c) proplanta 28.11.2019

Inflationsrate weiter auf niedrigstem Stand seit Anfang 2018 »


Wiesbaden - Deutlich gesunkene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland auf dem niedrigsten Niveau seit Anfang 2018 gehalten.  weiter »
Agrarland Nr. 1 Die Bauern sehen sich unter Dauerbeschuss. Verbraucher wollen gute und billige Lebensmittel, Tierschützer mehr Tierschutz und der Einzelhandel beides plus eine gute Gewinnmarge. Bei all dem sind die Einkommen auf den Höfen alles andere als rosig. (c) proplanta 28.11.2019

Im Agrarland Nummer 1 verdienen Landwirte 30% weniger »


Oldenburg - Niedersachsens Landesregierung und auch die Bauernschaft sind stolz auf den Titel «Agarland Nummer 1».  weiter »
Tiertransporte Prüfung Wenn Schweine, Kühe oder Federvieh quer über Kontinente verfrachtet werden, sind Tierschutzstandards nicht immer gewährleistet. Minister Glauber wollte den Zulassungsbehörden eine Liste mit Infos über betroffene Länder an die Hand geben. Doch so einfach ist das nicht. (c) proplanta 28.11.2019

Strengere Prüfung bei Tiertransporten: Alle Bundesländer in der Pflicht »


München - In der Debatte um Tierschutzstandards beim Transport von Nutztieren sieht Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) auch die anderen Bundesländer in der Pflicht.  weiter »
Vermögensverwaltung Die führenden Vermögensverwalter der Welt haben eigentlich einen sehr großen Hebel in der Hand, um Investitionen in eine CO2-neutrale Zukunft zu lenken: Unsummen von Geld. Doch ihr Fokus liegt auf anderen Gebieten. (c) proplanta 28.11.2019

Vermögensverwalter nutzen Marktmacht zu wenig fürs Klima »


London - Ungeachtet des Drucks von Umweltinitiativen nutzen die 15 weltgrößten Vermögensverwalter ihre immense Marktmacht einer neuen Studie zufolge bislang kaum für klimafreundliche Investitionen.  weiter »
Laubwald Nur noch jeder zehnte Baum in den Wäldern der Hauptstadt ist fit. Für die Umweltsenatorin belegt der neue Waldzustandsbericht die massiven Folgen des Klimawandels. (c) proplanta 28.11.2019

Berlins Wälder durch Hitze in kritischer Lage »


Berlin - Die vergangenen beiden Hitzesommer haben Berlins Wäldern massiv zugesetzt: Neun von zehn Waldbäumen zeigten Schäden durch extreme Trockenheit, heißt es im Waldzustandsbericht, den Umweltsenatorin Regine Günther am Mittwoch vorstellte.  weiter »
Zulassungsverlängerungen Pflanzenschutzmittel - Neue Informationen zur Zulassung. (c) proplanta 28.11.2019

Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Weinbau Klimaerwärmung kommt norddeutschen Weinbauern zugute. (c) proplanta 28.11.2019

Norddeutsche Weinbauern profitieren von Klimaerwärmung »


Rattey - Die Klimaerwärmung spielt den norddeutschen Weinbauern in die Hände.  weiter »
Böllerverbote Städte 2019 Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen wegen der Luftverschmutzung komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte ein Argument - allerdings gegen Verbote. Doch istt Böllern zum Jahreswechsel wirklich noch zeitgemäß? (c) proplanta 27.11.2019

Feuerwerk 2019: Wo es erlaubt ist und wo nicht »


Berlin - Fans von Böllern und Raketen können das Jahr 2020 in weiten Teilen Deutschlands so begrüßen wie die Jahre zuvor: Böllerverbote bleiben in vielen Städten auf einzelne Bereiche der Innenstadt begrenzt oder ganz aus.  weiter »
Tierquälerei Strafe (c) proplanta 27.11.2019

Grüne wollen höhere Strafen für Tierquälerei »


Berlin - Die Grünen fordern ein härteres Vorgehen gegen Tierquälerei in Deutschland - auch in der Landwirtschaft.  weiter »
RWE (c) RWE 27.11.2019

Kartellamt behält RWE im Blick »


Bonn - Das Bundeskartellamt behält die Rolle des Energiekonzerns RWE bei der Stromversorgung in Deutschland im Blick.   weiter »
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Bauern müssen auf neue Zeiten Antworten finden (c) proplanta 27.11.2019

Merkel: Bauern sind in der Pflicht »


Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine starke Landwirtschaft ausgesprochen - sieht die Bauern aber auch in der Pflicht.  weiter »
Klimawandel (c) proplanta 27.11.2019

Anstrengungen im Kampf gegen Klimawandel reichen nicht aus »


Genf - Die Länder müssen ihre Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel immens verstärken, wenn sie gemeinschaftlich das 1,5-Grad-Ziel erreichen wollen.  weiter »
Staatsanwaltschaft Ein Ermittlungsverfahren der Justiz gegen einen Justizminister wäre ein spektakulärer Vorgang. Im Fall von Lügen-Vorwürfen gegen Biesenbach hat die Staatsanwalt bereits abgewunken: kein Anfangsverdacht. (c) liveostockimages - fotolia.com 27.11.2019

Kein Anfangsverdacht für Minister-Lüge in Hacker-Affäre »


Düsseldorf - Lügenvorwürfe gegen Nordrhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (CDU) haben für die Staatsanwaltschaft keinen Anfangsverdacht für eine Straftat ergeben.  weiter »
Bundeshaushalt Kurz vor der Entscheidung über den SPD-Vorsitz geht Finanzminister Scholz bei der Haushaltsdebatte noch einmal in die Bütt. Nutzt er die Gelegenheit, den Genossen die Bedeutung einer Regierungsbeteiligung klar zu machen? Oder ist es doch der letzte GroKo-Etat? b(c) proplanta 27.11.2019

Bundeshaushalt 2020: Wo fließen die Steuergelder hin? »


Berlin - Solide Haushaltspolitik, Investitionen auf Rekordniveau, mehr Geld für Klimaschutz, Soziales, Verteidigung und Familien.  weiter »
Bauern-Proteste (c) proplanta 27.11.2019

Mehr Verständnis für Landwirte angemahnt »


Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat angesichts von Bauern-Protesten mehr Verständnis für die Lage der Landwirte in Deutschland angemahnt.  weiter »
Klimawandel Deutschland Beim Klimawandel denken viele an schmelzendes Eis am Nordpol oder Gletscher in den Bergen. Aber von der Küste bis an den Bodensee bekommen die Deutschen die Erderhitzung schon zu spüren. Und Experten mahnen: Das ist erst der Anfang. (c) proplanta 26.11.2019

Wie der Klimawandel Deutschland trifft »


Berlin - Die Bundesumweltministerin spricht oft über Klimawandel, aber diese Zahlen lassen auch Svenja Schulze betroffen wirken: Um rund 1,5 Grad sei es schon wärmer geworden seit 1881, erklärte die SPD-Politikerin am Dienstag in Berlin, alleine in den vergangenen fünf Jahren um 0,3 Grad.  weiter »
Edeka (c) proplanta 26.11.2019

Bundeskartellamt prüft Kauf von Real-Standorten durch Edeka genauer »


Bonn - Das Bundeskartellamt will die geplante Übernahme von 87 Standorten der Supermarktkette Real durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka genauer unter die Lupe nehmen.  weiter »
10-H-Regel (c) proplanta 26.11.2019

10-H-Regel erschwert Modernisierungen von alten Windrädern »


München - Die umstrittene 10-H-Regel erschwert in Bayern die Modernisierung von alten Windkraftanlagen.  weiter »
Bauernproteste Berlin Sie kommen mit Traktoren und Transparenten - und ziemlichem Unmut. Landwirte wollen erneut gegen neue Umweltauflagen auf die Straße gehen. In der Hauptstadt stellen sich ihnen zwei Ministerinnen. (c) proplanta 26.11.2019

Bauernproteste: Über 5.000 Traktoren in Berlin erwartet »


Berlin - Aus Ärger über die Agrarpolitik der Bundesregierung wollen an diesem Dienstag mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland in Berlin demonstrieren.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.