Agrarnachrichten: im

Pelz (c) proplanta 30.05.2020

Niederlande verbieten Transport von Nerzen »


Den Haag - Nach mindestens zwei Coronavirus-Übertragungen von Nerzen auf Menschen haben die Niederlande den Transport der Pelztiere im Land vorläufig verboten.  weiter »
Zeckenzeit Milde Temperaturen aktivieren Zecken. (c) Carola Schubbel - fotolia.com 30.05.2020

Zecken werden zunehmend aktiv - Stich ist kein Grund zur Panik »


Mainz - Vorsicht beim Pfingstausflug: In Rheinland-Pfalz und im Saarland hat mit den milden Temperaturen die Zeckenzeit begonnen.  weiter »
Profiwetter 29.05.2020 Zumeist ruhiges Hochdruckwetter. Anfangs im Südosten noch etwas Regen, später allgemein freundlich und zunehmend warm bis sehr warm. Am Donnerstag Wetterwechsel, dabei regnerischer und kühler. (c) proplanta 29.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 29.05.2020 »


Offenbach - Am Sonntag im Norden und Westen wechselnd, teils auch gering bewölkt, trocken. Ansonsten vom südlichen Brandenburg bis zu den Alpen stärker bewölkt, teils auch bedeckt, dabei etwas Regen, lokal schauerartig verstärkt oder gewittrig.  weiter »
Verunreinigtes Saatgut Mais  Auf einem Feld in Baden-Württemberg ist versehentlich gentechnisch veränderter Mais ausgesät worden. (c) proplanta 29.05.2020

Gen-Mais auf Feld im Südwesten ausgesät »


Stuttgart - Auf einem Feld in Baden-Württemberg ist Mais angepflanzt worden, der mit gentechnisch verändertem Saatgut verunreinigt war.  weiter »
Agrarwetter 29.05.2020 In den meisten Regionen wird trockenes und teils sonniges Wetter für das lange Wochenende erwartet. (c) allegra47 - fotolia.com 29.05.2020

Agrarwetter: Langes Wochenende mit sommerlichem Wetter »


Offenbach - Heute Mittag und am Nachmittag im Südosten teils stark bewölkt und vereinzelt Regenschauer, örtlich gewittrig. Sonst abgesehen von einzelnen Quellungen über dem Bergland heiter bis sonnig und trocken.  weiter »
 Inflation Mai 2020 Inflation im Euroraum sinkt weiter. (c) Eisenhans - fotolia.com 29.05.2020

Eurozone: Inflation fällt in Richtung Nulllinie »


Luxemburg - Die Inflation im Euroraum ist weiter auf dem Rückzug.  weiter »
Milchabsatz 2019 NRW (c) proplanta 29.05.2020

Absatzwert von Milch und Milcherzeugnissen 2019 um 9,9 Prozent gestiegen »


Düsseldorf - Im Jahr 2019 produzierten 32 Betriebe des nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbes Milch und Milcherzeugnisse (einschl. Speiseeis; nicht zum sofortigen Verzehr) im Wert von 1,6 Milliarden Euro.  weiter »
Agrarsubventionen 2019 Deutschland erhielt für das Haushaltsjahr 2019 rund 6,7 Milliarden Euro an EU-Agrarsubventionen. (c) proplanta 29.05.2020

Agrarsubventionen 2019: EU überweist 6,7 Milliarden nach Deutschland »


Berlin - Die EU hat im Haushaltsjahr 2019 rund 6,7 Milliarden Euro an Agrarsubventionen nach Deutschland überwiesen.  weiter »
CO2-Emissionen Deutlich weniger Treibhausgase durch Kraftwerke und Industrie. (c) Jörg Engel - fotolia.com 29.05.2020

Kraftwerke und Industrie stoßen deutlich weniger Treibhausgase aus »


Berlin - Die am europäischen Emissionshandel beteiligten Kraftwerke und Fabriken in Deutschland haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Treibhausgase ausgestoßen.  weiter »
Inflation 2020 Die Summen sind beispiellos. Entwertet das unser Geld? Zumindest kurzfristig scheinen Sorgen vor einer stark steigenden Teuerungsrate infolge der Corona-Krise unbegründet. (c) proplanta 29.05.2020

Inflationsschock durch die Corona-Milliarden? »


Frankfurt/Main - In der Corona-Krise werfen Staaten und Zentralbanken mit Geld geradezu um sich. Heizen Politiker und Währungshüter damit die Inflation an? Aktuell sieht es nicht danach aus - im Gegenteil.  weiter »
Erdbeersaison 2020 Sachsen Zur Eröffnung der Erdbeersaison 2020 in Sachsen erwarten die Produzenten einen Preisanstieg. (c) proplanta 28.05.2020

Eröffnung der Erdbeersaison in Sachsen »


Leisnig - Die sächsischen Obstbauern haben die Verbraucher zur offiziellen Eröffnung der Erdbeersaison auf höhere Preise im Vergleich zum Vorjahr eingestimmt.  weiter »
Verbraucherpreise Mai 2020 Die Nachfrage nach Rohöl bricht in der Corona-Krise ein. Tanken und Heizen wird billiger. Das dämpft den Anstieg der Verbraucherpreise. (c) proplanta 28.05.2020

Inflation im Mai auf niedrigstem Stand seit fast vier Jahren »


Wiesbaden - Die Inflation in Deutschland ist in der Corona-Krise auf den niedrigsten Stand seit September 2016 gesunken.  weiter »
Diebstahl im Weinberg Weinblätter-Diebe machen Schweizer Winzern zu schaffen. (c) proplanta 28.05.2020

Weinblätter-Diebe in der Schweiz unterwegs »


Basel - Keine 20 Kilometer hinter der Grenze zwischen Baden-Württemberg und der Schweiz treiben Diebe im Weinberg ihr Unwesen.  weiter »
Speisefischerzeugung Speisefischerzeugung in Aquakultur 2019 angestiegen. (c) proplanta 28.05.2020

Fischerzeugung 2019 in Aquakulturen um 2,4 % gestiegen »


Wiesbaden - Im Jahr 2019 haben die knapp 2.500 deutschen Aquakulturbetriebe (zum Beispiel gewerbliche Fisch- und Muschelzuchten) rund 18.500 Tonnen Fisch erzeugt.  weiter »
Agrarwetter 28.05.2020 Richtig sonnig und trocken wird es bis Pfingstmontag nur im Norden und Westen. (c) proplanta 28.05.2020

Agrarwetter: Im Westen und Norden heiter, sonst teils stark bewölkt »


Offenbach - Heute im Süden und Südosten wechselnd, teils auch stark bewölkt und zeitweise etwas Regen. Im Tagesverlauf dort sowie im Umfeld von Oder und Neiße einzelne Schauer und Gewitter.  weiter »
Kaffeekonsum Kaffeekonsum trotz Corona-Krise gestiegen - Kaffee «krisenfest». (c) proplanta 28.05.2020

Kaffeekonsum gestiegen - Markt zeigt sich krisenfest »


Hamburg - Trotz geschlossener Cafés und Restaurants während der Corona-Krise haben die Menschen in Deutschland mehr Kaffee getrunken als im Vorjahr.  weiter »
Getreideernte Brandenburg 2019 (c) proplanta 28.05.2020

Brandenburg: Bessere Getreideernte im vergangenen Jahr »


Potsdam - Die Brandenburger Landwirte bewirtschafteten 2019 mit gut 1,3 Millionen Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche (LF) fast 45 Prozent der Landesfläche.  weiter »
Profiwetter 27.05.2020 Im Westen und Südwesten meist freundlich und trocken, nach Osten zu etwas mehr Wolken aber nur vereinzelt kurze Schauer. Mäßig warm bis warm. (c) proplanta 27.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 27.05.2020 »


Offenbach - Am Freitag in der Westhälfte sowie an den Küsten meist sonnig. Nach Osten und Südosten mehr Wolken, aber nur vereinzelt Schauer, am ehesten im östlichen und ostbayerischen Mittelgebirgsraum.  weiter »
Schlachthof Niederländischer Schlachthof geschlossen, weil die Corona-Regeln missachtet wurden. (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 27.05.2020

Erneut niederländischer Schlachthof geschlossen »


Apeldoorn/Groenlo - Im niederländischen Apeldoorn hat die Polizei einen Schlachthof geschlossen, weil die Corona-Regeln missachtet wurden.  weiter »
Corona-Regeln Lockerungen Lockerung der Corona-Regeln - der aktuelle Stand in den Bundesländern. (c) goodluz - fotolia.com 27.05.2020

Corona-Regeln gelockert: Was geht wieder, was noch nicht? »


Berlin - Die Bundesländer können im Kampf gegen die Corona-Pandemie über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend in eigener Verantwortung entscheiden. Hier der aktuelle Stand der Lockerungen in den Ländern bei einigen ausgewählten Lebensbereichen.  weiter »
Agrarwetter 27.05.2020 Während es die Küstenregionen gerade mal auf kühle 14 bis 18 Grad schaffen, könnten hingegen in den Flussniederungen des Westens und Südwestens mit Sonnenunterstützung sogar bis zu 26 Grad drin sein. (c) proplanta 27.05.2020

Agrarwetter: Weitgehend freundlich und warm, im Norden kühler »


Offenbach - Heute im Norden zeitweise stark bewölkt, aber nur vereinzelt kurze Schauer. In der Mitte gebietsweise heiter, nach Süden zu viel Sonnenschein und trocken.  weiter »
Ernährungsbranche (c) proplanta 27.05.2020

NRW-SPD will Zukunftsfragen der Ernährungswirtschaft diskutieren »


Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische SPD setzt sich für eine stärkere Auseinandersetzung mit den Zukunftsthemen der Ernährungsbranche im Land ein.  weiter »
Fleischproduktion Menschenunwürdig - so kritisieren viele Arbeits- und Lebensbedingungen in der Fleischwirtschaft. Die Nord-SPD will die Verhältnisse mit einer Landtagsinitiative verändern. Einen ersten Unterstützer hat sie schon gefunden. (c) proplanta 27.05.2020

Bedingungen für Fleischarbeiter sollen verbessert werden »


Kiel - Die SPD im Kieler Landtag fordert eine zügige Verbesserung der Arbeits- und Wohnbedingungen für Beschäftigte der Fleischindustrie.  weiter »
Profiwetter 26.05.2020 Leicht unbeständig, vor allem im Westen und an den Küsten aber auch länger sonnig, meist nur mäßig warm, im Südwesten warm. (c) proplanta 26.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 26.05.2020 »


Offenbach - Am Donnerstag im Südosten teils noch dichte Wolken und etwas Regen, nachmittags Wolkenauflockerung mit einzelnen Schauern und Gewittern. Sonst häufig heiter oder sonnig und trocken.  weiter »
Rapserzeugung 2020/21 UFOP erwartet 2020/21 weltweit größere Rapsernte. (c) proplanta 26.05.2020

UFOP: Größere Welt-Rapsernte erwartet »


Berlin - Im kommenden Wirtschaftsjahr wird nach Erwartungen des US-Landwirtschaftsministerium (USDA) weltweit mehr Raps zur Verfügung stehen als im laufenden Wirtschaftsjahr.  weiter »
Agrarwetter 26.05.2020 Vielerorts weiterhin trocken bei Temperaturen von 16 bis 24 Grad, mit den tieferen Werten meist in der Osthälfte. (c) proplanta 26.05.2020

Agrarwetter: Im Westen und Südwesten viel Sonne, im Norden und Osten wolkiger und kühler »


Offenbach - Heute Mittag und Nachmittag nach Westen und Südwesten hin oft sonnig. Im Norden und Osten heiter bis wolkig, bevorzugt im östlichen und südöstlichen Bergland vereinzelt Schauer, dort auch Gewitter nicht ausgeschlossen.  weiter »
Nährstoffe Mit der Terra-Preta-Technologie bleiben Böden nachhaltig fruchtbar. (c) pixabay.de - Joke vander Leij CCO Public Domain
25.05.2020

Nährstoffe im Boden anreichern – Wie funktioniert die Terra-Preta-Technologie? »


Immer mehr Menschen sind an einer ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft interessiert. Hier kommt die Terra-Preta-Technologie ins Spiel.  weiter »
Profiwetter 25.05.2020 Unter Hochdruckeinfluss ruhiges, meist trockenes und mäßig-warmes bis warmes Wetter. (c) proplanta 25.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 25.05.2020 »


Offenbach - Am Mittwoch meist heiter und trocken. Nur im Norden und Osten zeitweise Durchzug ausgedehnter Wolkenfelder, aber auch dort nur geringes Schauerrisiko.  weiter »
Winterweizen Fusarium Muss mit Einsetzen der Blüte bei Winterweizen auf Fusariumbefall geachtet werden? (c) proplanta 25.05.2020

Winterweizen: Mit einsetzender Blüte auf Fusarium achten »


Karlsruhe - Heute steht der Zustand der regionalen Getreidebestände im Landkreis Karlsruhe im Fokus inklusive praktischer Tipps zur Behandlungsnotwendigkeit.  weiter »
VW-Abgasskandal Volkswagen muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und klagenden Autofahrern den Schaden ersetzen. Im Dieselskandal gibt der Bundesgerichtshof damit die Marschroute für viele Tausend noch ausstehende Urteile vor. VW setzt aber auf einen anderen Weg. (c) proplanta 25.05.2020

BGH gibt Diesel-Kläger recht: VW muss Schadenersatz zahlen »


Karlsruhe - Zehntausenden Diesel-Fahrern steht im Abgasskandal Schadenersatz von Volkswagen zu.  weiter »
Bayer Glyphosat-Vergleich Bayer kommt bei Vergleichsverhandlungen im US-Schadenersatzstreit um glyphosathaltigen Unkrautvernichter voran. (c) proplanta 25.05.2020

Bayer kommt bei Glyphosat-Vergleich voran - Aktie steigt »


Leverkusen/New York - Bayer ist bei den Vergleichsverhandlungen im US-Schadenersatzstreit um den Unkrautvernichter Glyphosat vorangekommen.  weiter »
Wetter im Mai 2020 Angenehmes Mai-Wetter in Sicht. (c) proplanta 25.05.2020

Maiwetter zeigt sich von seiner freundlichen Seite »


Offenbach - Nach einem kurzen Durchhänger zieht in der nächsten Woche langsam wieder angenehmes Mai-Wetter in Deutschland ein.  weiter »
Profiwetter 24.05.2020 Im Westen trocken und freundlich, im Osten leicht unbeständig. Mäßig-warm bis warm. (c) proplanta 24.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 24.05.2020 »


Offenbach - Am Dienstag im Osten und Südosten sowie Teilen der Mitte wolkig bis stark bewölkt, vereinzelt ein paar Tropfen oder schwache Schauer. Ansonsten freundlicher und trocken.  weiter »
Agrarwetter 24.05.2020 (c) proplanta 24.05.2020

Agrarwetter: Letzte Maiwoche ruhig, meist freundlich »


Offenbach - Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf in der Nordhälfte wechselnd, teils auch stärker bewölkt und zeitweise Schauer oder etwas Regen.  weiter »
Obstblüte Der Kälteeinbruch pünktlich zu den Eisheiligen hat Winzer und Obstbauern in Sachsen getroffen. Für die Ernte in diesem Jahr könnte das erhebliche Folgen haben. (c) proplanta 24.05.2020

Winzer und Obstbauern bangen nach Frostschäden um Ernte »


Dresden - Nach mehreren Frostnächten im Mai bangen Winzer und Obstbauern in Sachsen um ihre Ernte.  weiter »
Kühl und nass Hoch «Steffen» setzt sich nur langsam durch - erst mal noch Schauer. (c) proplanta 24.05.2020

Aprilwetter im Mai »


Offenbach - Beim Wetter in Deutschland hat das Tief «Gudrun» mit einer Kaltfront noch das Sagen.  weiter »
Profiwetter 23.05.2020 Kommende Woche Hochdruckeinfluss mit einigen Schwachstellen, dabei kontinuierlich wärmer. (c) proplanta 23.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 23.05.2020 »


Offenbach - Am Montag in der Osthälfte Deutschlands wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern. Im Stau des Erzgebirges und der Alpen z.T. länger andauernder Regen.  weiter »
Stromkosten 2020 Viele Jahre war der Haushaltsstrom in den neuen Ländern teurer als in Westdeutschland. Das hat sich nach Beobachtungen von Marktexperten jetzt geändert. Der Grund könnte eine politische Entscheidung sein. (c) Eisenhans - fotolia.com 23.05.2020

Strom in neuen Ländern billiger als im Westen »


Heidelberg - Die Stromkosten der Haushalte in Deutschland gleichen sich an. Nach Berechnungen des Internet-Vergleichs- und Vermittlungsportals Verivox kostet der Haushaltsstrom in den neuen Bundesländern erstmals etwas weniger als in Westdeutschland. Jahrelang sei dies umgekehrt gewesen.  weiter »
Agrarwetter 23.05.2020 (c) proplanta 23.05.2020

Agrarwetter: GUDRUN bringt Regen, Gewitter und kühle Luft »


Offenbach - Heute Vormittag und Mittag im Nordwesten und Norden sowie in Südostbayern aufgelockert bewölkt und überwiegend trocken.  weiter »
Schlachtbetrieb Keine Corona-Infektionen in Weißenfelser Schlachtbetrieb nachgewiesen. (c) proplanta 23.05.2020

Keine Corona-Infektionen in Schlachtbetrieb in Weißenfels »


Weißenfels - Im Schlachthof des Tönnies-Konzerns in Weißenfels ist keiner der freiwillig getesteten Mitarbeitenden mit dem Coronavirus infiziert.  weiter »
Profiwetter 22.05.2020 Insgesamt leicht wechselhaft, vor allem nach Norden und Osten hin einzelne Schauer oder etwas Regen. Langsam wärmer, im Südwesten ab Dienstag über 25 Grad. (c) proplanta 22.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 22.05.2020 »


Offenbach - Am Sonntag anfangs in Südostbayern noch Regen. Sonst wechselnd, nach Südwesten zu auch locker bewölkt. In Norden und Osten zeitweise Schauer oder schauerartiger Regen, später auch im Westen etwas Regen.  weiter »
Tropenwald Die Corona-Pandemie schlägt in Brasilien neue Rekorde. Illegale Holzfäller sehen deshalb im Amazonas-Gebiet die Gunst der Stunde. Hinzu kommt, dass ein «Landraub-Gesetz» unrechtmäßige Abholzung und Besetzung öffentlichen Landes nachträglich legalisieren soll. (c) proplanta 22.05.2020

Tropenwald-Zerstörung durch Corona mehr als verdoppelt »


Rio de Janeiro - Im Zuge der sich ausbreitenden Covid-19-Pandemie hat die Zerstörung des Tropenwaldes weltweit massiv zugenommen.  weiter »
Wetter im Mai Tief «Gudrun» bringt Regen und kühlere Temperaturen. (c) proplanta 22.05.2020

Die kommenden Tage werden regnerisch und kühler »


Offenbach - Nach dem sonnigen und warmen Feiertag sorgt Tief «Gudrun» in den kommenden Tagen für unbeständiges Wetter mit Schauern und teils auch kräftigen Gewittern.  weiter »
Agrarwetter 21.05.2020 (c) proplanta 21.05.2020

Agrarwetter: Trockener und sonniger Vatertag »


Offenbach - Heute viel Sonnenschein, im Tagesverlauf meist nur lockere Quellbewölkung, im Nordosten sowie über den südwestdeutschen Mittelgebirgen zeitweise dichtere Bewölkung. Trocken.  weiter »
Wolfsnachweis (c) chphotography86 - fotolia.com 21.05.2020

Erneut Wolf im Südschwarzwald nachgewiesen »


Stuttgart - Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) hat das Umweltministerium gestern (20.05.) über ein Video informiert, das vor drei Tagen bei Vöhrenbach im Schwarzwald-Baar-Kreis aufgenommen wurde.  weiter »
Pelzproduktion Möglicherweise Corona-Infektion durch Nerze. (c) proplanta 21.05.2020

Nerze als Corona-Überträger im Verdacht - Farmen sollen schließen »


Den Haag - In den Niederlanden ist möglicherweise erstmals ein Mensch durch einen Nerz mit dem neuen Coronavirus infiziert worden.  weiter »
Profiwetter 20.05.2020 Zunächst sommerlich warm, am Freitag im Nordwesten einzelne starke, am Samstag im Südosten schwere Gewitter möglich. In der neuen Woche wieder ansteigende Temperaturen und meist trocken. (c) proplanta 20.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 20.05.2020 »


Offenbach - Am Freitag im Westen und Nordwesten anfangs wolkig, später teils stark bewölkt und ab dem Nachmittag Schauer oder einzelne Gewitter, später einsetzender Regen.  weiter »
Fipronil-Skandal Ein niederländisches Gericht hat entschieden, dass zwei Reinigungsfirmen als Verursacher für die Fipronilversuchung von Eiern haftbar gemacht werden können. (c) M.Rosenwirth - fotolia.com 20.05.2020

Urteil im Fipronil-Skandal: Reinigungsfirmen haftbar für Schaden »


Arnheim - Drei Jahre nach dem europaweiten Skandal um die Verseuchung von Hühnereiern hat ein niederländisches Gericht entschieden, dass zwei Reinigungsfirmen als Verursacher haftbar gemacht werden können.  weiter »
Speisefischerzeugung Speisefischerzeugung aus Aquakultur in Baden-Württemberg im Jahr 2019 bei 2,9 Millionen Kilogramm. (c) proplanta 20.05.2020

Aquakultur-Betriebe erzeugen 2019 fast 3 Millionen Kilogramm Fisch »


Stuttgart - In Baden‑Württemberg lag nach Angaben des Statistischen Landesamtes die Speisefischerzeugung aus Aquakultur im Jahr 2019 bei 2,9 Millionen Kilogramm (Mill. kg).  weiter »
Schadholzbeseitigung Es ist ein landesweit erstmaliger Einsatz: Die Bundeswehr hilft Forstleuten im Kampf gegen den Borkenkäfer. Denn der gefräßige Schädling droht zur Katastrophe für den Wald zu werden. (c) proplanta 20.05.2020

Bundeswehr-Soldaten helfen im Kampf gegen Borkenkäfer »


Hillesheim / Boxberg - Der «Feind» ist winzig klein, sitzt in der Rinde und ist ungemein gefräßig: Dem Borkenkäfer rückt in Rheinland-Pfalz nun auch die Bundeswehr zu Leibe.  weiter »
Kennzeichnung von Lebensmitteln EU-Kommission will verpflichtendes Nährwertlogo für Lebensmittel. (c) proplanta 20.05.2020

EU fordert verpflichtendes Nährwertlogo für Lebensmittel »


Brüssel - Um Verbrauchern die Wahl im Supermarkt zu erleichtern, will die EU-Kommission ein verpflichtend Nährwertlogo für Lebensmittel vorschlagen.  weiter »
Frühlingswetter Ein Hauch von Sommer liegt in der Luft - zumindest im Südwesten. (c) proplanta 20.05.2020

Ein Hauch von Sommer im Südwesten »


Offenbach - Noch ist kalendarisch Frühling, doch zumindest von den Temperaturen her hat der Sommer in den kommenden Tagen vor allem im Süden und Westen Deutschlands ein Gastspiel.  weiter »
Profiwetter 19.05.2020 Zunächst freundlich und sommerlich warm, Samstag markanter Kaltfrontdurchgang und deutliche Abkühlung, ab Sonntag wieder Wetterberuhigung, aber nur mäßig warm. (c) proplanta 19.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 19.05.2020 »


Offenbach - Am Donnerstag überwiegend heiter oder sonnig, am ehesten im östlichen Bergland stärkere Quellbewölkung, aber auch dort trocken.  weiter »
Agrarwetter 19.05.2020 In dieser Woche sorgt das Hoch nun für ruhiges und weitgehend trockenes Wetter in Deutschland. (c) proplanta 19.05.2020

Agrarwetter: Sonnig, warm und trocken, ab Freitagabend wechselhafter »


Offenbach - Heute im Norden und Nordosten vielfach stark bewölkt und hier und da geringfügiger Regen oder Sprühregen. Im Ostseeküstenbereich im Tagesverlauf Aufheiterungen.  weiter »
Bienenschutz Wildbienen-Expertin zum Weltbienentag: «Wilde Ecke im Garten lassen». (c) proplanta 19.05.2020

Wilde Ecken im Garten für den Bienenschutz »


Stuttgart - Zum Weltbienentag am 20. Mai ruft der Naturschutzbund Nabu im Südwesten zu einem besseren Schutz der Wildbienen auf.  weiter »
Schlachtbranche Ministerin: In Dissen und Coesfeld gleicher Fleisch-Subunternehmer. (c) proplanta 19.05.2020

Selbe Fleisch-Subunternehmer in Dissen und Coesfeld »


Hannover / Münster / Coesfeld - Die beiden vom Coronavirus betroffenen Westfleisch-Standorte im münsterländischen Coesfeld und im niedersächsischen Dissen sind vom gleichen Dienstleister mit Personal versorgt worden.  weiter »
Ökostrom Die Windkraft an Land spielt eine zentrale Rolle bei der Energiewende, genau wie Solaranlagen. Lange gab es Unsicherheit, wie der Ausbau weitergeht. Damit soll nun Schluss sein. (c) Butch - fotolia.com 19.05.2020

Koalition einigt sich beim Ökostrom-Ausbau »


Berlin / Kiel / Stuttgart / Hannover - Durchbruch für einen schnelleren Ökostrom-Ausbau: Im Schatten der Corona-Krise ist in der schwarz-roten Koalition nach langen Verhandlungen eine Einigung bei wichtigen Fragen erzielt worden.  weiter »
Süßwarenbranche Süßwarenindustrie blickt in Corona-Krise auf bittere Geschäftslage. (c) proplanta 19.05.2020

Bitteres Geschäft für Süßwarenindustrie »


Berlin / Bonn - Warenhäuser zu, Volksfeste abgesagt: die Geschäfte der deutschen Süßwarenindustrie haben sich im Zuge der Corona-Krise schlechter entwickelt.  weiter »
Fleischproduktion Schon wieder sind Mitarbeiter eines fleischverarbeitenden Betriebs in großer Zahl positiv auf das Coronavirus getestet worden - dieses Mal in Niedersachsen. Kritiker wundern die Infektionen nicht. (c) proplanta 19.05.2020

Viele Corona-Fälle: Zerlegebetrieb bei Osnabrück ruht vorerst - Bessere Arbeitsbedingungen gefordert »


Dissen / Berlin - Nach dem Bekanntwerden zahlreicher Coronavirus-Infektionen unter Mitarbeitern eines Zerlegebetriebs im Kreis Osnabrück will das Unternehmen die Ursachen klären.  weiter »
Profiwetter 18.05.2020 Zunächst Hochdruckeinfluss. Kommendes Wochenende zunehmend unbeständig mit Schauern und Gewittern und nachfolgend deutlich kühler. (c) proplanta 18.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 18.05.2020 »


Offenbach - Am Mittwoch in der Nordosthälfte meist wolkig, vorübergehend auch stark bewölkt. An den Alpen im Tagesverlauf teils dichtere Quellbewölkung, aber nur vereinzelt Schauer.  weiter »
Preise für Fleischprodukte (c) proplanta 18.05.2020

Verbale Attacke auf Grünen-Vorstoß für Fleisch-Mindestpreis »


Berlin - Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, kritisiert den Vorstoß des Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck für einen Mindestpreis für Tierprodukte.  weiter »
Maiwetter 2020 Hoch Quirinius bringt teils sommerliche Temperaturen. (c) proplanta 18.05.2020

Sonne satt und steigende Temperaturen in den kommenden Tagen »


Offenbach - Sonne, kaum noch Nachtfrost und teils sommerlicher Temperaturen: Hoch Quirinius beschert den Menschen in weiten Teilen Deutschlands in den kommenden Tagen Sonne satt.  weiter »
Agrarwetter 17.05.2020 Es wird deutlich wärmer, auch in den Nächten. (c) proplanta 17.05.2020

Agrarwetter: Deutliche Erwärmung, auch nachts »


Offenbach - Heute Mittag und Nachmittag in der Mitte und im Süden viel Sonne und trocken. Im Norden und am Alpenrand zeitweise wolkig, im Küstenumfeld vereinzelte Schauer.  weiter »
Maispreis Entwicklung Chart Entwicklung Matif-Maispreis (c) proplanta 17.05.2020

Maispreis bleibt wohl im Keller »


Washington/Paris - Die jetzt vom USDA aktualisierten Maisbilanzen warten für 2020/21 mit einigen Superlativen auf:  weiter »
Südzucker Dividende Operativer Gewinn steigt 2019/20 auf 116 Millionen Euro (c) proplanta 17.05.2020

Südzucker bestätigt Ergebniserholung und zahlt Dividende von 20 Cent »


Mannheim - Die Südzucker AG hat die bereits im April angekündigte Ergebniserholung im Ende Februar abgeschlossenen Geschäftsjahr 2019/20 am vergangenen Donnerstag (14.5.) bestätigt.  weiter »
Wetter in Süddeutschland (c) proplanta 17.05.2020

Wetter im Norden wolkig, im Süden heiter »


Offenbach - In Deutschland wird es zum Ende der Woche meist sonnig und klar.  weiter »
Profiwetter 16.05.2020 Nur wenig Niederschlag, viel Sonne, aber größtenteils nur mäßig warm. (c) proplanta 16.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 16.05.2020 »


Offenbach - Am Montag im Norden wolkig bis stark bewölkt und vom Emsland bis zur Uckermark etwas Regen. Sonst teils wolkig, nach Süden zu vermehrt sonnig und trocken.  weiter »
Agrarwetter 16.05.2020 Wann wird es wieder sommerlich warm? (c) proplanta 16.05.2020

Agrarwetter: Es wird wieder sommerlicher »


Offenbach - Heute Mittag und am Nachmittag sowie am Abend im Norden wolkig und vereinzelt Schauer. Auch am Alpenrand vereinzelt etwas Regen. Im Rest des Landes meist sonnig.  weiter »
Wetter im Mai 2020 Hoch «Quirinius» lässt die Temperaturen steigen. (c) proplanta 16.05.2020

Temperaturen steigen in den kommenden Tagen wieder an »


Offenbach - Mit Temperaturen über 20 Grad wird der Mai ab dem Wochenende seinem Ruf als Wonnemonat endlich gerecht - aber vorerst nur im Süden Deutschlands.  weiter »
Helfer bei Spargelernte Vier bis fünf Erntehelfer auf einem Zimmer und «katastrophale» Hygiene - auch im Spargelanbau gibt es nach einem Medienbericht massive Defizite. Bundes- und Landesregierung fordern dringend Aufklärung und eine konsequente Reaktion. (c) proplanta 16.05.2020

NRW: Erntehelfer protestieren gegen Missstände in Spargelbetrieb »


Bornheim - Rund 150 Erntehelfer eines Spargelbetriebs im Rhein-Sieg-Kreis haben am Freitag nach einem Medienbericht vorübergehend die Arbeit niedergelegt, um gegen schlechte Bezahlung und aus ihrer Sicht unhaltbare Wohn- und Hygieneverhältnisse zu protestieren.  weiter »
Profiwetter 15.05.2020 Im Norden anfangs teils dichte Wolken und im Küstenbereich etwas Regen. Ab Mittwoch meist sonnig und trocken. Mäßig warm, an der See teils frischer. (c) proplanta 15.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 15.05.2020 »


Offenbach - Am Sonntag im Norden wechselnd bis stark bewölkt und vor allem zur Küste hin Schauer. Sonst heiter bis wolkig und trocken.  weiter »
DRV-Ernteschätzung  (c) proplanta 15.05.2020

Schwächere Weizenernte als im Vorjahr erwartet »


Berlin - „Die Erntemenge von Winterweizen wird in diesem Jahr unter dem schwachen Vorjahresergebnis liegen“, erklärt Guido Seedler, Getreidemarktexperte des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV).  weiter »
Agrarwetter 15.05.2020 Pünktlich zum Ende der Eisheiligen geht es in kommenden Tagen peu a peu aufwärts mit den Temperaturen und Nachtfröste sind dann spätestens ab der Nacht zu Montag kein Thema mehr. (c) proplanta 15.05.2020

Agrarwetter: Meist trocken und zunehmend wärmer »


Offenbach - Heute Vormittag im Norden und der Mitte zunächst meist gering bewölkt, von Nordwesten allmählich Wolkenaufzug, im Tagesverlauf bis zu einer Linie Emsland-Vorpommern vorankommend.  weiter »
Getreideanbau 2020 Anbaufläche von Winterweizen 2020 um 7 % gegenüber dem Vorjahr gesunken. (c) proplanta 15.05.2020

Anbaufläche von Winterweizen im Jahr 2020 um 7 % gesunken »


Wiesbaden - Die Anbaufläche von Winterweizen, der anbaustärksten Getreideart in Deutschland, ist im Jahr 2020 um 7 % gegenüber 2019 gesunken.  weiter »
Weinkönigin 2020 Vertreterinnen von mindestens sieben Anbaugebieten bewerben sich für den Titel der Deutschen Weinkönigin. Für die Wahl der pfälzischen Weinkönigin Anfang Oktober gibt es fünf Bewerberinnen.. (c) proplanta 15.05.2020

Weinbranche wählt im Herbst neue Sympathieträgerin »


Mainz/Neustadt - Die Weinköniginnen trotzen der Corona-Krise: Sowohl die Wahl zur Deutschen Weinkönigin als auch die in der Pfalz werden im Herbst stattfinden, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.  weiter »
Vogelgrippe (c) proplanta 15.05.2020

Landkreis Börde: Geflügelpest gilt als erloschen »


Bülstringen - Rund sieben Wochen nach Bekanntwerden eines Falles von Geflügelpest in einer Putenmastanlage im Landkreis Börde ist die Gefahr der Verbreitung gebannt.  weiter »
Maiwetter 2020 Heiter und trocken zum Wochenende - bis zu 24 Grad. (c) proplanta 15.05.2020

Wochenende wird trocken und warm »


Offenbach - Während es im Süden und im Norden noch zahlreiche Wolken und auch Regen gibt, zeigt sich das Wetter im Rest des Landes freundlich.  weiter »
SMA Solar (c) sma 15.05.2020

SMA Solar trotzt der Corona-Krise »


Niestetal - Der Solarkonzern SMA Solar hat der Corona-Krise im ersten Quartal getrotzt und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zugelegt.  weiter »
Anbaustatistik 2020 (c) proplanta 15.05.2020

Winterrapsanbau steigt wieder leicht an »


Schwerin - Zurzeit ist als zweitstärkste Feldfrucht überall im Land der leuchtend gelbe Raps zu sehen. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, erhöhte sich die Anbaufläche um 3 Prozent und macht 173.300 Hektar aus.  weiter »
Profiwetter 14.05.2020 Im Norden wolkig, wiederholt Schauer, sonst ruhiges Hochdruckwetter, mäßig warm. (c) proplanta 14.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 14.05.2020 »


Offenbach - Am Samstag im Norden wechselnd bewölkt und bevorzugt an den Küsten einzelne Schauer. Auch südlich der Donau wolkig und an den Alpen etwas Regen. Sonst heiter bis wolkig und trocken.  weiter »
Agrarwetter 14.05.2020 Für die Jahreszeit bleibt es zunächst zu kalt. (c) proplanta 14.05.2020

Agrarwetter: Zunächst weiterhin kühl, am Wochenende wärmer »


Offenbach - Heute im Süden meist stark bewölkt, aber nachlassender Regen. Im Norden und in der Mitte wechselnd bewölkt, im östlichen Mittelgebirgsraum einzelne Schauer.  weiter »
Wolf hat Kälber getötet? Agrarministerium lässt möglichen Wolfsriss von Kälbern untersuchen. (c) chphotography86 - fotolia.com 14.05.2020

Möglicher Wolfsriss von Kälbern wird untersucht »


Schwerin - Das Agrarministerium von Mecklenburg-Vorpommern lässt einen möglichen Wolfsriss von Kälbern im Kreis Vorpommern-Greifswald untersuchen.  weiter »
Weinbau in Süddeutschland Frost verursacht Schäden in baden-württembergischen und fränkischen Weinbergen. (c) proplanta 14.05.2020

Frostschäden durch Eisheilige in den Weinbergen »


Weinsberg / Würzburg - Die Eisheiligen haben in einigen Weinbergen im Südwesten Schäden verursacht.  weiter »
Windenergie Kommt eine schnelle Lösung im Streit um den Ausbau der Windkraft in Deutschland? (c) proplanta 13.05.2020

Merkel will schnellstmöglich Kompromiss zur Windenergie »


Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich für eine schnelle Lösung im Streit um den Ausbau der Windkraft in Deutschland einsetzen.  weiter »
Agrarwetter 13.05.2020 Mit nördlichem Wind ist es im weiteren Wochenverlauf kühl. In den Nächten sinkt die Temperatur gebietsweise unter den Gefrierpunkt, zudem besteht in wolkenarmen Regionen die Gefahr von Frost in Bodennähe. (c) proplanta 13.05.2020

Agrarwetter: Weiterhin kühl »


Offenbach - Heute Mittag und am Nachmittag im Süden überwiegend stark bewölkt und gebietsweise länger anhaltender Regen.  weiter »
Leguminosenanbau EU Anbau wichtiger Hülsenfrüchte in der EU-27. (c) UFOP 13.05.2020

Größerer Leguminosenanbau erwartet »


Berlin - In der EU-27 soll im Wirtschaftsjahr 2020/21 eine größere Fläche mit Hülsenfrüchten bestellt worden sein. Besonders der Sojabohnenanbau dürfte ausgedehnt werden.  weiter »
Biomasse-Verwertung (c) proplanta 13.05.2020

Biomasse aus Namibia für Hamburger Kraftwerke? »


Hamburg - Wild wucherndes Gestrüpp, das im südlichen Afrika für Probleme sorgt, könnte in Zukunft Hamburger Wohnungen wärmen.  weiter »
Coronakrise Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa in aller Welt nachgegangen - von Nunavut bis Moskau. (c) proplanta 13.05.2020

Wie das Coronavirus die Welt verändert »


Washington - Maskenpflicht im Weißen Haus in Washington, Handschuhpflicht in Moskaus U-Bahnen, Alkoholverbot an den Ufern der Seine in Paris.  weiter »
Obstproduktion 2018 (c) proplanta 13.05.2020

Fast ein Drittel der deutschen Obstproduktion aus Baden-Württemberg »


Stuttgart - Landwirte aus Baden-Württemberg haben im Jahr 2018 fast ein Drittel der bundesweiten Obstproduktion gestemmt.  weiter »
Profiwetter 12.05.2020 Zunächst in Teilen des Südens zeitweise Regen, sonst meist sonnig, trocken und mäßig warm. Ab dem Wochenende in der Südwesthälfte mehr Sonnenschein als im Nordosten und allgemein etwas ansteigende Temperaturen. (c) proplanta 12.05.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 12.05.2020 »


Offenbach - Am Donnerstag südlich des Mains meist stark bewölkt und zeitweise etwas Regen. Sonst viel Sonne und trocken, nur im Norden Durchzug einiger Wolkenfelder mit kurzen Schauern in Küstennähe.  weiter »
Homeoffice Stromkosten Für viele Arbeitnehmer in Deutschland ist das Homeoffice der neue Arbeitsplatz. Auf ihrer Stromrechnung dürfte sich das aber nur wenig niederschlagen, schätzt der Energieversorger Eon. Ungemach drohe den Verbrauchern beim Strompreis an einer anderen Stelle. (c) proplanta 12.05.2020

Treibt Homeoffice die Stromkosten nach oben? »


Essen - Der Stromverbrauch der Privathaushalte ist durch die Arbeit im Homeoffice nach Einschätzung des größten deutschen Energieversorgers Eon nur leicht gestiegen.  weiter »
Corona-Ausbruch Schlachthof Es ist eine Mammutaufgabe: Alle Beschäftigten der NRW-Schlachthöfe werden auf das Coronavirus getestet. Branche und Bauern hoffen, dass Coesfeld ein Einzelfall bleibt. (c) Darren Baker - fotolia.com 12.05.2020

NRW: Landesweite Corona-Tests an Schlachthöfen angelaufen »


Coesfeld - Nach dem Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb im Coesfeld sind in Nordrhein-Westfalen landesweit Virus-Tests in der Fleischbranche angelaufen.  weiter »
Heuschrecke FAO: Erfolge im Kampf gegen Heuschrecken in Ostafrika und dem Jemen. (c) proplanta 12.05.2020

Heuschreckenbekämpfung in Ostafrika und dem Jemen erfolgreich »


Rom / Nairobi - Im Kampf gegen die Heuschrecken in Ostafrika und im Jemen gibt es laut der UN-Landwirtschaftsorganisation (FAO) Erfolge.  weiter »
Maiwetter Das Wetter fordert Geduld: Es bleibt vorerst noch kühler. Warme Temperaturen werden zum Wochenende wieder erwartet. (c) proplanta 12.05.2020

Es wird nur langsam wieder wärmer »


Offenbach - Nach Starkregen, Unwetter und sogar ein bisschen Schnee soll es Hessen allmählich wieder freundlicher werden.  weiter »
Corona-Ausbruch Tönnies Nach einem Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb im Münsterland ist die ganze Fleischbranche in den Fokus gerückt. Nun sollen 20.000 Mitarbeiter großer wie kleiner Betriebe landesweit getestet werden. Beim Branchenriesen Tönnies arbeitet dafür ein eigenes Testzentrum. (c) Darren Baker - fotolia.com 11.05.2020

Massentests auch bei Tönnies nach Corona-Ausbruch »


Rheda-Wiedenbrück/Hamm/Coesfeld - Bei Deutschlands größtem Fleischverarbeiter Tönnies haben am Montag im Schlachtbetrieb in Rheda-Wiedenbrück Corona-Massentests begonnen.  weiter »
Agrarwetter 11.05.2020 (c) proplanta 11.05.2020

Agrarwetter: Ungemütlicher Beginn der Eisheiligen »


Offenbach - Heute Mittag in einem breiten Streifen vom Südwesten bis nach Vorpommern und Brandenburg schauerartiger, teils länger anhaltender Regen, im weiteren Tagesverlauf südostwärts verlagernd, Schneefallgrenze dabei auf etwa 800 m absinkend.  weiter »
Corona-Krise Kurzarbeit reicht offenbar nicht: Viele Betriebe reagieren inzwischen mit dem Abbau von Jobs auf die Corona-Krise. Besonders hart trifft es dabei die sonst vom Arbeitsmarkt verwöhnten Länder im Süden Deutschlands. (c) proplanta 11.05.2020

Corona trifft Arbeitsmarkt im Süden am härtesten »


München - Ausgerechnet die beiden Musterschüler in Sachen Arbeitslosigkeit könnten von der Corona-Krise am härtesten getroffen werden.  weiter »
Bienenvölker Winter 2019/2020 Bienen sind wichtig - aber längst nicht selbstverständlich. Jeden Winter haben Imker erhebliche Verluste zu vermelden. Wie hart die kalte Jahreszeit ausfällt, spielt dabei eine Rolle. (c) proplanta 11.05.2020

Rund 15 Prozent der Bienenvölker im Winter gestorben »


Bonn/Wachtberg - Rund jedes siebte Bienenvolk in Deutschland hat den Winter nicht überlebt.  weiter »
Nordex (c) proplanta 11.05.2020

Nordex macht im ersten Quartal 38 Millionen Euro Verlust »


Hamburg - Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex hat im ersten Quartal unter dem Strich erneut einen deutlichen Verlust eingefahren.  weiter »
Maikäfer Maikäfer schwirren in Hanau - Förster in Sorge um Bäume. (c) unpict - fotolia.com 11.05.2020

Förster wegen Maikäfern besorgt »


Hanau - Einmal brummt es hier, einmal dort: Die Maikäfer sind wieder unterwegs, in diesem Jahr vor allem im Bereich Hanau.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.