Agrarnachrichten: in

Bauernproteste (c) proplanta 22.01.2020

Landtagsfraktionen in Bayern geben sich gegenseitig Schuld für Bauernproteste »


München - Verunsichert und getrieben von den Dauerprotesten der Bauern haben sich alle Fraktionen im bayerischen Landtag gegenseitig die Schuld für die Probleme der Landwirte gegeben.  weiter »
Profiwetter 21.01.2020 In der Nacht zum Samstag und am Samstag tagsüber im Süden und Osten regional Glatteisregen. Ab Wochenbeginn Windzunahme, an Bergen und Küsten Sturmböen. In den Nächten Frostabnahme und teils Nebel. (c) proplanta 21.01.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 21.01.2020 »


Offenbach - Am Donnerstag in der Nordhälfte wolkig bis stark bewölkt, aber meist trocken, sonst teils sonnig, teils Hochnebel.  weiter »
Vogelgrippe 2020 Nach Bekanntwerden des ersten Vogelgrippefalls in Brandenburg ruft die Geflügelwirtschaft die Halter zu Wachsamkeit auf. Auch mit einem Online-Check können sie für mehr Schutz vor der Geflügelpest sorgen. (c) proplanta 21.01.2020

Geflügelwirtschaft mahnt Halter zu Vorsicht »


Potsdam - Wegen des ersten bestätigten Falls von Vogelgrippe in Brandenburg in diesem Jahr hat der Geflügelwirtschaftsverband die Betriebe auf erhöhte Sicherheitsmaßnahmen hingewiesen.  weiter »
Vogelgrippe 2020 (c) proplanta 21.01.2020

Agrarminister Backhaus mahnt nach Vogelgrippe-Fall in Brandenburg zu Vorsicht »


Schwerin - Nach dem ersten bestätigten Vogelgrippe-Fall in dieser Saison in Deutschland hat Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) Geflügelhalter im Nordosten zu besonderer Vorsicht ermahnt.  weiter »
Lungenkrankheit 2020 Bisher gehen nur wenige Todesfälle auf das Virus zurück. Betroffen waren vor allem Menschen in fortgeschrittenem Alter mit schweren Vorerkrankungen. Dennoch ist die Sorge vor der im Dezember aufgetauchten Lungenkrankheit in China inzwischen groß. (c) luchschen_shutter - fotolia.com 21.01.2020

Neue Lungenkrankheit: Droht weltweit eine Pandemie? »


Peking - Erst waren es nur Einzelfälle, inzwischen steigt die Zahl gemeldeter Nachweise von Tag zu Tag deutlich: Ein neuartiges Virus greift in China um sich, auch aus immer mehr anderen Ländern werden vereinzelte Infektionen gemeldet. Droht der Welt eine neue Pandemie?  weiter »
Bauernprotest 2020 Seit Monaten protestieren Bauern auch im Südwesten gegen schwierige Rahmenbedingungen in der Landwirtschaft. Es geht um Düngeregeln, Insektenschutz, die Klimadebatte und um gerechte Preise für Lebensmittel. Was könnte helfen? Besuch bei einem Winzer am Bodensee. (c) proplanta 21.01.2020

Bauernproteste: Gegen die Natur zu schaffen, wäre doch Quatsch »


Hagnau - Eigentlich haben die Anbaugebiete von Karl Megerle die ideale Lage. Seine Wein- und Obstbauflächen in Hagnau liegen nah am Bodensee, der die Temperaturen ausgleicht: Zum Jahresbeginn wird es nicht so schnell warm, wodurch der Austrieb an den Obstbäumen später beginnt - was ihn wiederum besser vor Spätfrösten schützt.  weiter »
Schweizer Flagge 2020 Am Schauplatz des berühmten Romans «Der Zauberberg» von Thomas Mann treffen sich in dieser Woche wieder Spitzenpolitiker, Topmanager und Gesellschaftsvertreter. Dass die weltbekannte und auch kritisierte Tagung in Davos stattfindet, hat Gründe. (c) proplanta 21.01.2020

Zustand der Welt verbessern: Klima und Geopolitik in Davos »


Davos - US-Präsident Donald Trump, Kanzlerin Angela Merkel, Klimaaktivistin Greta Thunberg - das sind die wohl prominentesten von etwa 3.000 Teilnehmern an der 50. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos.  weiter »
Waschbecken Drei Mal gewaschen, schon ein Fall für den Müll: Klamotten, die rasch an Farbe und Form verlieren, gibt es zuhauf. Zumindest ein bisschen lässt sich mit der Wahl des richtigen Waschprogramms gegensteuern, sagen Forscher. (c) proplanta 21.01.2020

Studie zu umwelt- und farbschonendem Waschen: Möglichst kalt und kurz »


Leeds - Bei kürzeren Waschprogrammen und niedrigeren Temperaturen entstehen weniger Mikrofasern, die mit dem Abwasser in die Umwelt gelangen. Das haben Forscher bei Versuchen mit Kleidungsstücken aus dem Einzelhandel gezeigt.  weiter »
Bürokratie in der Landwirtschaft (c) proplanta 21.01.2020

Strenge Bürokratie - der Tod der Bauernhöfe? »


Stuttgart - Bürokratische Vorschriften und Regularien machen es den Bauern in Baden-Württemberg nach Ansicht von Landesagrarminister Peter Hauk zunehmend schwer, ordentlich zu wirtschaften.  weiter »
Bio 2020 (c) K.F.L. - fotolia.com 21.01.2020

Bio-Boom in Hessen - aber es gibt auch Skepsis »


Wehrheim/Berlin - Hessens Landwirte setzen zunehmend auf Bio. Der Bereich sei allerdings nicht generell auskömmlicher als andere, sagte ein Sprecher des Hessischen Bauernverbandes.  weiter »
Laborarbeit (c) Darren Baker - fotolia.com 21.01.2020

Wenn Krankheiten weltweit um sich greifen »


Berlin - In China breitet sich eine neue Lungenkrankheit aus, Reisende haben das Virus auch schon in andere Länder getragen.  weiter »
Weltweiter Klimaschutz Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtigkeit erwartet. (c) JensHN - fotolia.com 21.01.2020

Harte Diskussionen ums Klima in Davos erwartet »


Davos - Die zuletzt ausgebremste Weltwirtschaft gewinnt nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) im laufenden Jahr wieder etwas an Tempo.  weiter »
Landwirtschaftszählung 2020 (c) proplanta 21.01.2020

Landwirtschaftszählung 2020 in Niedersachsen beginnt im Februar »


Hannover - Die letzte Landwirtschaftszählung fand im Jahr 2010 statt.  weiter »
Zugvögel Vor drei Jahren mussten wegen der Geflügelpest in Deutschland Hunderttausende Tiere getötet werden - nun gibt es wieder einen Nachweis. Der Erreger wurde bei einem Wildvogel in Brandenburg gefunden. Geflügelhalter sind zu Schutzmaßnahmen aufgerufen. (c) proplanta 21.01.2020

Zugvögel haben Vogelgrippe eingeschleppt »


Potsdam - Deutschland hat den ersten bestätigten Fall von Vogelgrippe in dieser Saison: Nach Angaben des Brandenburger Verbraucherministeriums wurde der Geflügelpest-Erreger H5N8 bei einem Wildvogel - einer Blessgans - in der Nähe von Forst nahe der polnischen Grenze nachgewiesen.  weiter »
Buschfeuer Australien 2020 Buschfeuer (c) jelwolf - fotolia.com 20.01.2020

Hunderte bedrohte Arten von Bränden in Australien betroffen »


Canberra - Von den Buschfeuern in Australien sind Lebensräume mehr als 300 bedrohter Tier- und Pflanzenarten betroffen. Das geht aus einer vorläufigen Einschätzung des australischen Umweltministeriums hervor, die am Montag veröffentlicht wurde.  weiter »
Bauernproteste Deutschland Seit Wochen demonstrieren Bauern mit Traktoren gegen die Agrarpolitik in Berlin - auch wenn die Kanzlerin schon zum Gipfel lud. Die CSU will das Thema beim schwarz-roten Spitzentreffen zur Sprache bringen. (c) proplanta 20.01.2020

Söder fordert von Koalition Reaktion auf Bauernproteste »


München - CSU-Chef Markus Söder fordert für den nächsten Koalitionsausschuss von Union und SPD am 29. Januar eine Reaktion des Bundes auf anhaltende Bauernproteste in Deutschland.  weiter »
Müllvermeidung China ist der weltgrößte Produzent von Plastik. Große Mengen landen auf Müllkippen oder verschmutzen das Land und die Meere. Das soll ein Ende finden: Es beginnt mit einem Plastiktüten-Verbot. (c) proplanta 20.01.2020

China will Plastikmüll reduzieren - Plastiktütenverbot in Läden »


Peking - China verbietet Plastiktüten in Supermärkten und den Einsatz von Einwegprodukten aus Kunststoff in Hotels und Restaurants.  weiter »
Milder Winter Milder Winter kein Grund zum Jubeln für Thüringer Bauern. (c) proplanta 20.01.2020

Bauern freuen sich nicht über milden Winter »


Erfurt - Der bislang milde Winter bereitet den Landwirten in Thüringen Sorgen. «Mitte Januar sollte kein Frühling sein», sagte André Rathgeber, Pflanzenbau-Experte beim Thüringer Bauernverband.  weiter »
Feinstaub-Alarm (c) proplanta 20.01.2020

Erneut Feinstaubalarm in Stuttgart »


Stuttgart - Der achte Feinstaubalarm der Saison kommt auf Stuttgart zu.  weiter »
Winterwetter Die Woche startet meist trocken und sonnig. (c) proplanta 20.01.2020

Die Woche startet meist trocken, sonnig und kälter »


Offenbach - Die neue Woche beginnt vielerorts in Deutschland mit Sonnenschein. So wird es am Montag nach teils zögernder Nebelauflösung überwiegend heiter. Es bleibt trocken.  weiter »
VEZG-Preis 1-2020 VEZG-Preis geht um 4 Cent auf 1,82 Euro zurück. (c) proplanta 19.01.2020

Schweinepreis weiter unter Druck »


BONN. Die „zwischen den Jahren“ entstandenen Überhänge am Schlachtschweinemarkt in der Europäischen Union konnten vergangene Woche meist noch nicht vollständig abgebaut werden.  weiter »
Hygienische Produktion? Die Plattform «Topf Secret» heizt den Hunger der Verbraucher nach Informationen über ihr Essen an. Auch ein Gerichtsbeschluss untermauert die Forderung nach mehr Transparenz in Sachen Lebensmittelsicherheit. (c) proplanta 19.01.2020

Topf Secret bekämpft Geheimniskrämerei bei Lebensmittelkontrollen »


Berlin / Tübingen / Mannheim - Zehntausende Verbraucher in Deutschland wünschen sich Informationen über die hygienischen Zustände in Restaurants, Bäckereien, Discountern oder Hofläden.  weiter »
Warenterminbörse Soja Sojabranche reagiert auf höhere Exportabgaben (c) Lucky Dragon - fotolia.com 19.01.2020

Sojabohnen: Massive Terminverkäufe im letzten Quartal »


Washington/Buenos Aires - Argentiniens Sojaexporteure haben ihre Terminverkäufe im letzten Drittel des vergangenen Kalenderjahres kräftig erhöht, um der bereits damals befürchteten Anhebung der Ausfuhrabgaben durch den neuen Präsidenten noch in Teilen zu entgehen.  weiter »
Grüne Woche 2020 Klöckner Eröffnungsfeier (c) IGW 2020 19.01.2020

Grüne Woche: Klöckner verkündet jede Menge Botschaften »


Berlin - Mehr Sachlichkeit in der gegenwärtigen agrarpolitischen Auseinandersetzung hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner angemahnt.  weiter »
Glyphosatverzicht (c) proplanta 19.01.2020

Luxemburg verzichtet als erstes EU-Land auf Glyphosat »


Luxemburg - Als erstes Land in der Europäischen Union untersagt Luxemburg tatsächlich den Einsatz des Herbizidwirkstoffs Glyphosat.  weiter »
Vogelgrippe (c) proplanta 19.01.2020

Vogelgrippe-Fall in Tschechien »


Prag - Nach drei Jahren ist die Vogelgrippe wieder in Tschechien aufgetaucht.  weiter »
Winterwetter 2020 Tagsüber keine Minusgrade. (c) proplanta 19.01.2020

Vereinzelt Schneefälle - Hochwinter lässt auf sich warten »


Offenbach - Von hochwinterlichem Wetter kann in Deutschland weiter nicht die Rede sein.  weiter »
Demonstration Traktoren rollen derzeit häufiger über die Straßen der Hauptstadt: Nach Protesten gegen neue Naturschutz-Auflagen kommen nun viele Menschen, um genau dafür Druck zu machen. Kann die Politik die unterschiedlichen Lager zusammenbringen? (c) proplanta
19.01.2020

Massive Proteste für Agrarwende »


Berlin - «Tierfabriken abschaffen» stand auf den Transparenten, «Insekten schützen» oder «Ich wollt, ich wär' kein Huhn»: Parallel zur Agrarmesse Grüne Woche sind am Samstag mehrere Tausend Menschen in Berlin für eine umweltschonendere Landwirtschaft auf die Straße gegangen.  weiter »
Bauernproteste Tausende Landwirte demonstrierten am Freitag in Nürnberg gegen Vorwürfe, sie seien für Umweltverschmutzung und Klimawandel verantwortlich. Doch einige Teilnehmer versuchten wohl, den Protest noch für ganz andere Parolen zu missbrauchen. (c) proplanta 18.01.2020

Ärger wegen umstrittener Banner auf Nürnberger Bauern-Demo »


Nürnberg - Nach der großen Bauern-Demonstration in Nürnberg gibt es Ärger um Banner mit in rechtsextremen Kreisen verwendeten Symbolen an einzelnen Traktoren.  weiter »
Lebensmittelversorgung Die Produkte sind kurz vor dem Ablaufdatum oder aus anderen Gründen nicht mehr für Supermarktregale bestimmt. Die Tafeln sammeln in großem Stil Lebensmittel und geben sie Menschen mit wenig Geld. Vor allem eine Zielgruppe wächst. (c) proplanta 18.01.2020

9.000 Tonnen Lebensmittel über Sachsen-Anhalts Tafeln verteilt »


Quedlinburg - Für bedürftige Kunden haben die 32 Tafeln in Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr rund 9.000 Tonnen Lebensmittel und andere Produkte gesammelt.  weiter »
Agrargelder (c) proplanta 18.01.2020

Umweltministerin Schulze fordert mehr Unterstützung für Landwirte »


Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will vor dem Hintergrund jüngster Proteste mehr Unterstützung für Landwirte - und sieht dabei auch die Europäische Union in der Pflicht.  weiter »
Grüne Woche Demo zur Grünen Woche - Traktoren rollen durch die Hauptstadt. (c) proplanta 18.01.2020

Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft »


Berlin - Anlässlich der Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche wollen Tausende Menschen am Samstagmittag (12.00 Uhr) in Berlin für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft demonstrieren.  weiter »
Agrarwetter 18.01.2020 Endlich wieder etwas Schnee! (c) proplanta 18.01.2020

Agrarwetter: Endlich erste Schneefälle möglich »


Offenbach - Heute tagsüber in vielen Teilen Deutschlands wechselnd bis stark bewölkt, im Südosten teils auch bedeckt.  weiter »
Nadelwald (c) proplanta 18.01.2020

Größter Waldbrand in Deutschland liegt mehr als 40 Jahre zurück »


Berlin - Die niedersächsischen Wald- und Moorbrände im August 1975 gelten bis heute als größte Waldbrandkatastrophe in Deutschland.  weiter »
Hanfblatt Die voranschreitende Legalisierung von Marihuana in Nordamerika lockte zahlreiche Unternehmen an. Doch die großen Hoffnungen blieben unerfüllt. Die mit viel Anlegergeld hochgerüstete Branche ist zurück auf dem Boden der Realität - und muss jetzt Abstriche machen. (c) proplanta 18.01.2020

Legales Marihuana - Die große Ernüchterung »


New York - Börsensturz, Geldnot, eine Pleitewelle droht: In Nordamerikas Cannabis-Industrie macht sich nach dem Rausch der vergangenen Jahre Katerstimmung breit.  weiter »
Shell Logo (c) Shell 18.01.2020

Shell startet Initiative für Bio-Flüssiggas für Lastwagen »


Hamburg - Der Energiekonzern Shell will mit klimaneutralem Kraftstoff für Lastwagen in den kommenden Jahren deutliche Mengen CO2 in Deutschland einsparen.  weiter »
Pferdewirtschaft in Sachsen Der Umgang mit Pferden kann ein Ausgleich zum Berufsleben sein - und ist ein Wirtschaftsfaktor. Eine Untersuchung hat das nun ausgerechnet. (c) proplanta 18.01.2020

6.500 Arbeitsplätze in Sachsen hängen an der Pferdehaltung »


Leipzig - Die Pferdehaltung spielt in Sachsen als Wirtschaftsfaktor durchaus eine Rolle. Einer Untersuchung zufolge erwirtschaftet Sachsens Pferdewirtschaft durchschnittlich etwa 250 Millionen Euro Umsatz im Jahr.  weiter »
Feinstaubalarm (c) proplanta 18.01.2020

Stuttgart: Feinstaub-Alarm ist bald Geschichte »


Stuttgart - Der Feinstaub-Alarm in Stuttgart wird Mitte April abgeschafft.  weiter »
E-Zigarette (c) zitze - fotolia.com 18.01.2020

Bereits 60 Tote durch E-Zigaretten in den USA »


New York - Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an.  weiter »
Bauerproteste Wie Bauern Fleisch und Milch produzieren, ist für Supermarktkunden eine fremde Welt - trotz aller Siegel und Kampagnen. Die Grüne Woche soll Brücken bauen. Doch die Menschen sind auf der Straße. (c) proplanta 18.01.2020

Agrarstreit kocht zur Grünen Woche hoch »


Berlin - Deutschlands Bauern in der Offensive: Zum Start der Grünen Woche haben bundesweit erneut Tausende Landwirte gegen strengere Umweltschutzregeln der Politik demonstriert.  weiter »
Materialforschung (c) proplanta 18.01.2020

Spinnenschuh und Löwenzahnreifen: Bioökonomie erhält 3,6 Milliarden Euro »


Berlin - Die Bundesregierung will in den kommenden vier Jahren 3,6 Milliarden Euro in die Förderung der sogenannten Bioökonomie investieren.  weiter »
Bio-Gericht? Seit vergangenem Sommer ist das Schulessen für Grundschulkinder in Berlin kostenlos. Zum nächsten Schuljahr sollen sie mehr Bio auf den Teller bekommen - und mehr fair Gehandeltes. (c) proplanta 18.01.2020

Mehr Bio- und Fairtrade-Produkte in Berlins Schulkantinen »


Berlin - Beim Schulessen in Berlin gibt es künftig deutlich mehr Biolebensmittel.  weiter »
Wein aus Österreich Bayern und Österreich wollen bei Forst und Agrar enger kooperieren. (c) proplanta 18.01.2020

Bayern und Österreich planen engere Kooperation bei Forst- und Landwirtschaft »


Berlin - Bayern und Österreich wollen in der Forst- und Agrarpolitik enger zusammenarbeiten.  weiter »
Klimaproteste (c) proplanta 18.01.2020

Protestforscher: Mehr Wohlwollen für Bauern als für Klimaschützer »


Mainz / Berlin - Die Bauerndemonstrationen finden nach Einschätzung des Protestforschers Simon Teune in der Gesellschaft mehr Verständnis als die Klimaschutzbewegung «Fridays for Future».  weiter »
Ölpalme (c) proplanta 18.01.2020

Palmöl in Futter wird zunehmend nachhaltig »


Berlin/Bonn - Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) weist anlässlich einer vom WWF veröffentlichten Untersuchung und einer Erklärung der Deutschen Umwelthilfe auf die Anstrengungen der deutschen Futtermittelindustrie zum Einsatz von nachhaltigem Palmöl hin und stellt klar: "Für die Hersteller von Tiernahrung ist die Nachhaltigkeit eine Grundbedingung ihres Handelns."  weiter »
Illegales Schweinefleisch Russland-Halle (c) Valeri Schmigel - fotolia.com 17.01.2020

Grüne Woche: Illegales Schweinefleisch sorgt für Wirbel in der Russland-Halle »


Berlin - Bei der Agrarmesse Grüne Woche ist am Freitag nach Veranstalterangaben eine Messehalle vorübergehend gesperrt worden, weil dort bei Kontrollen illegal eingeführtes Schweinefleisch aus Russland entdeckt wurde.  weiter »
17.01.2020

Landwirte protestieren in Stuttgart: Sternfahrt zum Cannstatter Wasen »

Land schafft Verbindung - Proteste Stuttgart Viele Bauern sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Sie stören sich an den zunehmenden Auflagen der EU, vom Bund und vom Land. Der Ärger treibt die Landwirte auf die Straße. (c) proplanta
Logo k+s (c) k+s 17.01.2020

K+S verkauft Entsorgungsunternehmen in der Schweiz »


Kassel/Delémont - Der stark verschuldete Dünger- und Salzproduzent K+S verkauft seine Schweizer Tochtergesellschaft K+S Entsorgung.  weiter »
Stromverbrauch in Deutschland Hochspannungsleitung (c) proplanta 17.01.2020

Netzbetreiber erwarten stark steigenden Stromverbrauch in Deutschland »


Bonn - Die Betreiber der großen Übertragungsnetze rechnen für die kommenden Jahre mit einem deutlichen Anstieg des Stromverbrauchs in Deutschland.  weiter »
Aktienkurse Aktien (c) adrian_ilie825 - fotolia.com 17.01.2020

Inflation in der Eurozone zieht auf 1,3 Prozent an »


Luxemburg - Teurere Lebensmittel und Dienstleistungen haben die Inflationsrate im Euroraum etwas steigen lassen.  weiter »
Bauernproteste Stuttgart Dicke Luft bei den Bauern, dicke Luft in den Städten: Zum Auftakt der Grünen Woche äußern erneut Tausende Landwirte mit ihren Traktoren in deutschen Großstädten ihre Wut über strengere Umweltschutzregeln. Anderen wiederum gehen die Vorgaben nicht weit genug. (c) proplanta 17.01.2020

Zehntausende Landwirte demonstrieren in ganz Deutschland »


Berlin - Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin haben am Freitag bundesweit erneut Tausende Landwirte mit Traktoren gegen strengere Umweltschutzregeln der Politik demonstriert. Auf zahlreichen Bundesstraßen versammelten sich Treckerfahrer am Morgen zu Sternfahrten nach Berlin und in andere größere Städte.  weiter »
Agrarwetter 17.01.2020 Ein Hauch von Winter am Wochenende... oder doch eher Wintergeheuchel? (c) proplanta 17.01.2020

Agrarwetter: Ein Hauch von Winter am Wochenende »


Offenbach - Heute Mittag und am Nachmittag in der Westhälfte zunehmend dichte Bewölkung und ab dem Nachmittag gebietsweise Regen. In der Osthälfte nach Auflösung von Nebel und Hochnebel zunächst noch längere sonnige Abschnitte, später aus Westen zunehmend wolkig.  weiter »
Einzelhandel Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern unterzeichnen. (c) proplanta 17.01.2020

Lieferketten sollen transparenter werden »


Berlin - Sieben große Handelsketten haben sich zur Förderung existenzsichernder Einkommen für Erzeuger in Herkunftsländern verpflichtet.  weiter »
Traktor mit Güllewagen Die Bauern sind sauer. Auf die Agrarpolitik des Bundes, auf die EU, auf die Verbraucher. Ihrem Ärger wollen sie mit Demonstrationen in mehreren Städten Luft machen. Agrarminister Hauk zeigt Verständnis - und stimmt bei der Düngeverordnung in den Protest ein. (c) proplanta 17.01.2020

Hauk erwartet Gegenwehr aus Baden-Württemberg bei Düngeverordnung »


Stuttgart - Nach Bayern und Rheinland-Pfalz könnte auch Baden-Württemberg Teile der Düngeverordnung in ihrer jetzigen Form im Bundesrat ablehnen.  weiter »
Küken Frisch geschlüpftes Küken (c) proplanta 17.01.2020

Erste Bio-Brüterei in Betrieb - Ende Januar schlüpfen 25.000 Küken »


Gnoien - Ende Januar schlüpfen in der ersten Bio-Brüterei Mecklenburg-Vorpommerns in Gnoien (Landkreis Rostock) die ersten Küken.  weiter »
Nachhaltige Landwirtschaft (c) proplanta 17.01.2020

Grüne Woche: Klöckner sieht alle in der Pflicht »


Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) sieht für eine nachhaltige Landwirtschaft nicht nur die Bauern in der Pflicht, sondern auch Politik, Handel und Verbraucher.  weiter »
Winterwetter Temperaturen wie im Frühling lassen im Januar mancherorts schon die Knospen treiben. Die Landwirte sehen es mit Sorge, nicht nur weil Frost im Kampf gegen ein bestimmtes Insekt hilfreich wäre. (c) proplanta 17.01.2020

Warmes Winterwetter bereitet Bauern Sorge »


Hannover / Bremen - Mit Tageshöchstwerten bis zwölf Grad wird auch der Freitag in Niedersachsen und Bremen für einen Januartag erneut ungewöhnlich warm und sonnig.  weiter »
Kartoffel-Importe Rapsöl aus der Ukraine und Kartoffeln aus Übersee statt Vielfalt aus der Region. (c) proplanta 17.01.2020

Pestizid-Restriktionen könnten Importabhängigkeit verstärken »


Berlin - Stärkere Importabhängigkeit, engere Fruchtfolgen und die Verlagerung der landwirtschaftlichen Produktion in andere Weltregionen – das könnten schon bald die unerwünschten Nebenwirkungen der restriktiven Regulierung von Pflanzenschutzmitteln in Deutschland und Europa sein.  weiter »
Finanzstabilität Weltwirtschaft (c) ferkelraggae - fotolia.com 16.01.2020

Finanzstabilität in Gefahr? »


Genf - Die Weltwirtschaft ist nach einer neuen UN-Analyse mit Risiken konfrontiert, die die Finanzstabilität bedrohen.  weiter »
Pflanzengesundheit - Julius Kühn-Institut Julius Kühn-Institut informiert bei der Grünen Woche in Berlin die Öffentlichkeit erstmals über das Internationale Jahr der Pflanzengesundheit. (c) proplanta
16.01.2020

Globaler Handel und eingeschleppte Schädlinge bedrohen Kulturpflanzen »


Braunschweig - Durch den weltweiten Handel mit Pflanzen besteht ein permanentes Risiko, dass Krankheiten und Schädlinge in Regionen eingeschleppt werden, in denen sie nicht heimisch sind.  weiter »
Profiwetter 16.01.2020 An den Alpen zeitweise Schneefall, sonst insgesamt ruhiges Wetter. (c) proplanta 16.01.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 16.01.2020 »


Offenbach - Am Samstag in der Südosthälfte viele Wolken und anfangs Regen, an den Alpen und in höheren Mittelgebirgslagen Schneefall. Im Tagesverlauf von Westen allmählich nachlassend, nur an den Alpen bis in den Abend andauernd.  weiter »
Apfelanbau Thüringen An den Obstbäumen hingen in der vergangenen Saison nicht nur weniger Früchte, sie waren oft auch klein. Das bereitet den Obstbauern große Sorgen. Wie können sie sich künftig besser für Dürren wappnen? (c) proplanta 16.01.2020

Obstanbau in Thüringen leidet unter Trockenheit »


Erfurt - Thüringens Obstbauern müssen sich für die Zukunft auf häufigere Trockenperioden einstellen.  weiter »
Hitze Die weltweite Erderwärmung hält an: 2019 war nach Angaben mehrerer Wetterorganisationen das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen - nur ganz knapp hinter dem bisherigen Rekordhalter. (c) proplanta 16.01.2020

WMO und NOAA: 2019 zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen »


Genf/New York - Das vergangene Jahr war weltweit gesehen das zweitwärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Das meldete die Weltwetterorganisation (WMO) am Mittwoch in Genf.  weiter »
Tierschutz Verstöße auf Rinderhof (c) proplanta 16.01.2020

Schwere Mängel auf Rinderhof in Landsberg am Lech festgestellt »


Landsberg am Lech - Nach mehreren Tierschutz-Verstößen im Allgäu haben die Behörden auch in Oberbayern schwere Mängel auf einem Rinderhof festgestellt.  weiter »
Konjunkturboom Deutschland Klimawandel, Handelsstreitigkeiten und geopolitische Konflikte - die Liste der globalen Risiken ist lang. Dem kann sich auch die exportorientierte deutsche Wirtschaft nicht entziehen. (c) proplanta 16.01.2020

Ende des Konjunkturbooms in Deutschland? »


Berlin/London - Der Konjunkturboom in Deutschland ist vorerst beendet.  weiter »
Zuckerrübenernte Zuckerrübenernte (c) proplanta 16.01.2020

Überdurchschnittliche Zuckerrübenernte in Mecklenburg-Vorpommern »


Schwerin - Die Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern haben im vergangenen Jahr überdurchschnittlich viele Zuckerrüben geerntet.  weiter »
Alter Güterbahnhof Untertürkheim Wenige Hundert Meter vom verlassenen Güterbahnhof in Untertürkheim entfernt debattieren Bahn und Kritiker über die Pläne zum neuen Abstellbahnhof in dem Stuttgarter Vorort. Das Areal ist eines der wichtigsten Projekte von Stuttgart 21 - und noch nicht genehmigt. (c) proplanta 16.01.2020

Erneuter Streit über Zentrale Teile des Projektes Stuttgart 21 »


Stuttgart - Darf der alte Güterbahnhof in Untertürkheim zu einem der zentralen Teile des Projekts Stuttgart 21 umgebaut werden?  weiter »
Wildschwein Ende 2018 bricht die Afrikanische Schweinepest in Südbelgien aus, nur rund 40 Kilometer entfernt von Rheinland-Pfalz. Seitdem unternimmt das Land viel, um das Virus fernzuhalten. Nun gibt es neue Zäune, die Regelung für Prämien für Proben toter Wildschweine wird ausgeweitet. (c) proplanta 16.01.2020

Weitere Zäune gegen Schweinepest - Prämien auch für Unfallwild »


Mainz - Rheinland-Pfalz wappnet sich weiter gegen die Afrikanische Schweinepest. Im Kampf gegen eine Einschleppung der für den Menschen ungefährlichen Krankheit werden weitere Zäune angeschafft - und zwar zusätzliche 60 Kilometer Elektrozaun sowie 40 Kilometer an festem Zaun, wie Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) am Mittwoch in Mainz ankündigte.  weiter »
Kükentöten Mit der systematischen Tötung männlicher Küken soll bald Schluss sein, hatte Niedersachsens Agrarministerin Otte-Kinast im Sommer gefordert. Doch seitdem hat sich wenig geändert, sagen Kritiker. (c) proplanta 16.01.2020

Wann endet das Kükentöten? »


Hannover - SPD und Grüne haben ein sofortiges Ende der Tötung von Millionen männlichen Küken in der Geflügelhaltung in Niedersachsen gefordert. Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) hatte im Sommer angekündigt, den Ausstieg voranzutreiben - passiert ist seither aber wenig.  weiter »
Pflanzenschutzeinsatz Pflanzenschutzausbringung (c) proplanta 16.01.2020

Bundesstiftung Umwelt will Alternativen zum Pestizid-Einsatz fördern »


Osnabrück - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will Forschung und Entwicklung für Alternativen zum Pestizideinsatz in der Landwirtschaft fördern.  weiter »
Sau mit Stroh Zufriedene Sau (c) proplanta 16.01.2020

Mehr Tierwohl-Fleisch geplant - 30 Millionen Euro für Ferkelerzeuger »


Berlin - Lebensmittelkäufer sollen ab 2021 Schweinefleisch mit dem Tierwohl-Kennzeichen in den Kühlregalen finden.  weiter »
Preisindex 2019 Das Leben in Deutschland ist auch 2019 teurer geworden. Doch die Verbraucherpreise ziehen nicht mehr so stark an wie in den Jahren zuvor. (c) imageteam - fotolia.com 16.01.2020

Geringere Teuerung: Inflation auf tiefstem Stand seit drei Jahren »


Wiesbaden - Gute Nachrichten für Verbraucher: Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr verlangsamt.  weiter »
Ökologische Landwirtschaft (c) proplanta 16.01.2020

Bio-Bauern werben für Dialog unter Landwirten »


Berlin - Vor der Agrarmesse Grüne Woche in Berlin fordern Bio-Bauern die Landwirte in Deutschland zu mehr Dialog innerhalb der Branche auf.  weiter »
Gurkenanbau Gemüsebau - Neue Pflanzenkrankheit kann zu erheblichen Ertragsverlusten führen. (c) proplanta 16.01.2020

Neue Pflanzenkrankheit bedroht Gemüsebau »


Karlsruhe - Die in Frankreich seit Ende der 80er Jahre heimische und auch in Spanien und Italien schon seit längerer Zeit etablierte und heimisch gewordene, blattlausübertragbare Virose an Gurken wurde im vergangenen Jahr 2019 in Bayern nachgewiesenen.  weiter »
Fischsterben Das Feuer auf einem Mühlengelände an der Jagst hatte dramatische Folgen: Löschwasser vergiftet den Fluss, Zehntausende Fische sterben. Wer trägt dafür die Verantwortung? Das versucht jetzt ein Gericht zu klären. (c) proplanta 16.01.2020

Jagst-Unglück mit massivem Fischsterben wird aufgearbeitet »


Langenburg - Nach einem Feuer auf einem Mühlengelände kam es vor knapp fünf Jahren zu einem massiven Fischsterben in der Jagst - nun hat in Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) ein Prozess gegen den mutmaßlichen Verursacher begonnen.  weiter »
Profiwetter 15.01.2020 Am Wochenende leicht unbeständig und kühler, im Bergland etwas Schnee. Zu Wochenbeginn wieder zunehmender Hochdruckeinfluss. (c) proplanta 15.01.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 15.01.2020 »


Offenbach - Am Freitag in der Westhälfte zunehmend bewölkt und gebietsweise Regen, bis zum Abend auf die mittleren Landesteile ausgreifend. In der Osthälfte nach Nebelauflösung meist heiter, später teils wolkig.  weiter »
Grüne Woche 2020 Eröffnung Es geht um mehr als satt werden: «Essen ist politisch», heißt es vor der Grünen Woche. Denn was auf unseren Teller kommt, hat Folgen für Tiere, Umwelt und Bauern. Die Diskussion ist eröffnet. (c) proplanta 15.01.2020

Rukwied: Neue Agrarpolitik muss grüner werden »


Berlin - Verunsichert, wenig wertgeschätzt, gar «gebasht»? Beim großen Jahresauftakt der Ernährungsbranche begegnen die Verbraucher in diesem Jahr bangen Bauern.  weiter »
Stimmung in der Landwirtschaft Konjunkturbarometer Agrar trübt sich weiter ein. (c) dbv 15.01.2020

Stimmung in der Landwirtschaft noch schlechter »


Berlin - Im Rahmen der Eröffnungspressekonferenz zur Internationalen Grünen Woche (IGW) präsentiert der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, die aktuellen Ergebnisse des Konjunkturbarometer Agrar für den Monat Dezember.  weiter »
Bauernproteste 2020 Das Agrarpaket des Bundes mit schärferen Umwelt- und Tierschutzauflagen für Landwirte sorgt weiter für Unmut bei Bauern. Sie nehmen die Grüne Woche in Berlin zum Anlass für neue Proteste. (c) proplanta 15.01.2020

Land schafft Verbindung initiert Großdemo am Freitag »


Schwerin - Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern rechnet wegen der neuerlichen Bauernproteste am Freitag mit weitreichenden Verkehrsbeeinträchtigungen auf wichtigen Bundes- und Landesstraßen.  weiter »
Grüne Woche 2020 Internationale Grüne Woche Berlin (c) proplanta 15.01.2020

Grüne Woche beginnt mit Rekordbeteiligung »


Berlin - Die Agrarmesse Grüne Woche in Berlin beginnt an diesem Freitag mit einer Rekordbeteiligung.  weiter »
Obstbaum (c) proplanta 15.01.2020

Obstbauern in NRW blicken mit Sorge auf das milde Wetter »


Bonn - Die Obstbauern in Nordrhein-Westfalen blicken mit Sorge auf die milde Witterung.  weiter »
Zuckerrüben 2020 Aus der Anklamer Zuckerfabrik kommt schon längst nicht mehr nur Zucker. Sie produziert auch Bioethanol für Kraftstoffe, Biomethangas zum Heizen, Futter- und Düngemittel. (c) proplanta 15.01.2020

Lange Anklamer Rübenkampagne kurz vor dem Abschluss »


Anklam - Die Zuckerfabrik Anklam ist die letzte in Deutschland, die immer noch Rüben aus der Ernte 2019 verarbeitet, vermutet ihr Geschäftsführer Matthias Sauer.  weiter »
Agrarwetter 15.01.2020 Zunächst sehr mild, am Wochenende ein "Hauch von Winter". (c) proplanta 15.01.2020

Agrarwetter: Nur gebietsweise nass, vielfach heiter und trocken »


Offenbach - Heute anfangs im Osten gebietsweise etwas Regen, sonst nur im Norden und Nordwesten bedeckt und im Nordseeküstenumfeld zeitweise Regen. In den übrigen Landesteilen vielfach heiter und trocken.  weiter »
Wintervogelzählung 2020 Hat das Vogelhäuschen ausgedient? Die warmen Winter scheinen ihm zunehmend den Garaus zu machen. Die Zahl gesichteter Vögel bei der alljährlichen Nabu-Zählaktion sinkt weiter. Vogel-Experten sind von Vogelhäuschen ohnehin nicht sonderlich begeistert. (c) proplanta 15.01.2020

Wieder weniger Vögel in den Gärten gesichtet »


Stuttgart - Der warme Winter wirkt sich weiter auf die Vogelvielfalt in den baden-württembergischen Gärten aus.  weiter »
Verpackungen für Lebensmittel Fraunhofer will neue Bio-Folien für Lebensmittel entwickeln. (c) proplanta 15.01.2020

Neue Bio-Folien für Lebensmittel in der Entwicklung »


Halle - Das Fraunhofer-Institut aus Halle hat angekündigt Lebensmittelverpackungen zu erforschen, die nachhaltiger hergestellt und besser recycelt werden können.  weiter »
Kohleenergie Raus aus der Kohle - aber wie genau? Darüber wird auch fast ein Jahr nach Abschluss der Kohlekommission noch heftig gestritten. Die Frontverläufe zwischen Kraftwerksbetreibern, Bund, Ländern und Klimaschützern sind kompliziert. (c) proplanta 15.01.2020

Warum sind die Verhandlungen um den Kohleausstieg so zäh? »


Berlin - Keine zwei Wochen bis zum Jahrestag - dann ist es ein Jahr her, dass die Kohlekommission sich in einer Marathon-Sitzung auf den Kohleausstieg bis spätestens 2038 verständigt hat.  weiter »
Wirkstoffe aus Cannabis Der Wirkstoff aus Cannabis soll beruhigen und - so wird etwa im Internet behauptet - bei allerlei Beschwerden helfen. All das ohne Rausch und ohne Rezept vom Arzt. Produkte mit Cannabidiol (CBD) boomen. Experten haben Bedenken. (c) proplanta 14.01.2020

Heilen mit Hanf: Wie gut sind CBD-Produkte wirklich? »


Berlin - Behutsam träufelt Nico Schack mit einer Pipette etwas Öl in den Kaffee. Der Preis der Tasse hat sich damit gerade fast verdoppelt.  weiter »
Verschärfte Düngeregeln (c) proplanta 14.01.2020

Wissing will Düngeverordnung in jetziger Form im Bundesrat ablehnen »


Neustadt/Weinstraße - Nach Bayern will auch Rheinland-Pfalz die Düngeverordnung in seiner jetzigen Form im Bundesrat ablehnen.  weiter »
Profiwetter 14.01.2020 Leicht unbeständig und am Wochenende kühler mit etwas Schnee in höheren Mittelgebirgslagen, im Stau der Alpen häufiger Schneefall. (c) proplanta 14.01.2020

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 14.01.2020 »


Offenbach - Am Donnerstag vor allem an den Alpen sowie in den höheren Lagen des Südens länger Sonnenschein.  weiter »
Bayern-Ei - gefährliche Körperverletzung (c) liveostockimages - fotolia.com 14.01.2020

Fahrlässige Körperverletzung im Fall Bayern-Ei? »


Regensburg - Im Prozess um den Salmonellen-Skandal der niederbayerischen Firma Bayern-Ei könnte bei einem Schuldspruch auch fahrlässige statt gefährlicher Körperverletzung in Betracht kommen.  weiter »
Agrarwetter 14.01.2020 (c) proplanta 14.01.2020

Agrarwetter: Kommt zum Wochenende der Winter? »


Offenbach - Heute in der Nordwesthälfte viele Wolken und zeitweise Regen.  weiter »
Eierpreise Aldi Ein Cent je Ei mehr: Im deutschen Lebensmittelhandel ziehen die Preise für die am meisten verkauften Eier aus Freiland- sowie Bodenhaltung leicht an. Aldi und Lidl haben schon erhöht, weitere Ketten dürften nachziehen. (c) proplanta 14.01.2020

Aldi hebt Eierpreise an »


Mülheim/Essen - Die Eierpreise sind wenige Tage nach dem Jahresbeginn in Bewegung geraten.  weiter »
Südzucker Ergebnis (c) proplanta 14.01.2020

Südzucker rutscht in die roten Zahlen »


Mannheim - Trotz eines Lichtblicks im dritten Quartal bleibt die Lage bei Südzucker schwierig.  weiter »
Zuckerrübenernte Thüringen 2019 (c) proplanta 14.01.2020

Zuckerrübenernte in Thüringen 2019 unterdurchschnittlich »


Erfurt - Thüringens Bauern haben voriges Jahr im Schnitt 61,5 Tonnen Zuckerrüben pro Hektar geerntet.  weiter »
Zahl von Rindern und Schweinen in Niedersachsen 2019 (c) proplanta 14.01.2020

Zahl der Rinder und Schweine in Niedersachsen rückläufig »


Hannover - Die Zahl der Rinder und Schweine ist in Niedersachsen in den vergangenen vier Jahren gesunken.  weiter »
Tierschutzverstöße Milchkuhbetriebe Seit Monaten sorgen Tierschutzverstöße in Milchkuhbetrieben im Allgäu für Schlagzeilen. Nun greift erstmals eine Behörde zu einer drastischen Maßnahme. Einem Rinderhalter sollen die Tiere weggenommen werden. 14.01.2020

Tierhaltungsverbot für Rinderhalter erlassen »


Sonthofen - Im Allgäuer Tierschutz-Skandal soll nun erstmals einem betroffenen Rinderhalter ein Tierhaltungsverbot auferlegt werden. Das Landratsamtes Oberallgäu will noch in dieser Woche das Verbot in Kraft setzen.  weiter »
Qualitätsweine Rheinland-Pfalz  (c) proplanta 14.01.2020

So viel Qualitätswein wie seit 2011 nicht mehr »


Bad Kreuznach - Die Weinbaubetriebe in Rheinland-Pfalz haben für den Jahrgang 2019 so viel Qualitätsweine zur amtlichen Prüfung eingereicht wie seit 2011 nicht mehr.  weiter »
Nitratwertmessung Acker (c) proplanta 13.01.2020

Nitratwertmessung auf Feldern fragwürdig »


Seeon - In der Debatte um die neue Düngeverordnung hat CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer Nachbesserungen für eine praxistaugliche Umsetzung gefordert. Als Beispiel nannte er etwa das aktuelle Messstellensystem für die Bodenwerte.  weiter »
Elektromobilität kostet Arbeitsplätze Am Mittwoch gibt es erneut ein Spitzentreffen im Kanzleramt zur Zukunft der Autoindustrie. Vorher sorgt der Bericht einer Arbeitsgruppe für Schlagzeilen. Wohin geht es mit der Branche? (c) proplanta 13.01.2020

Autoindustrie: 410.000 Arbeitsplätze in Gefahr »


Berlin - Es ist ein Schreckensszenario: In der deutschen Autobranche könnten Hunderttausende Jobs in Gefahr sein - falls die Schlüsselindustrie den Anschluss bei der Produktion von Elektroautos verpassen und bei Batteriezellen abhängig von Zulieferern aus dem Ausland würde.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Kartell Pflanzenschutzmittel sind bei Umweltschützern verpönt, doch für die konventionelle Landwirtschaft unentbehrlich - ansonsten drohen Ernteausfälle. Die große Mehrheit der Landwirte ist auf Chemie angewiesen. Das haben Agrarhändler verbotenerweise ausgenutzt. (c) proplanta 13.01.2020

Pflanzenschutzmittel-Kartell: Agrarhändler müssen 155 Millionen Euro zahlen »


Bonn - Wegen verbotener Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Bußgelder in Höhe von fast 155 Millionen Euro gegen sieben Pflanzenschutzmittel-Großhändler und deren Verantwortliche verhängt.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.