Agrarnachrichten: in

Profiwetter 17.10.2019 Wechselhaft mit Regen, am Alpenrand Föhn und freundlicher, auf Alpengipfeln Sturm. Zum Dienstag Wetterberuhigung. (c) proplanta 17.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 17.10.2019 »


Offenbach - Am Samstag überwiegend stark bewölkt und zeitweise Regen, im Südwesten teils auch länger andauernd. In Südostbayern meist trocken und insbesondere am Alpenrand föhnige Auflockerungen.  weiter »
Bund Förderung Landwirtschaft Digitalisierung (c) proplanta 17.10.2019

Bund fördert digitale Landwirtschaft mit 50 Millionen Euro »


Berlin - In bundesweit 14 Projekten sollen mit Förderung des Bundes digitale Techniken in der Landwirtschaft weiterentwickelt werden.  weiter »
Umstrittenes Agrarpaket Trecker vor der Staatskanzlei, eine Plastik-Kuh auf der Schlossbrücke, Zwiebeln für den Landwirtschaftsminister - Bauern demonstrieren gegen das geplante Agrarpaket der Bundesregierung. Zum Teil ist der Politiker ihrer Meinung. (c) proplanta 17.10.2019

Umstrittenes Agrarpaket: Bauern machen ihrem Ärger Luft »


Schwerin - Der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern hat in Schwerin gegen das geplante Bundesagrarpaket protestiert.  weiter »
Ginseng Anbau Schädlinge schmälern Ginseng-Ernte in der Lüneburger Heide. (c) comzeal - fotolia.com 17.10.2019

Ginseng-Ernte durch Schädlinge geschmälert »


Walsrode - Schnecken und Mäuse haben der Ernte der exotischen Ginseng-Wurzel in der Lüneburger Heide zugesetzt.  weiter »
Luftschadstoffe Die Luftqualität in Europa wird besser - trotzdem fallen pro Jahr schätzungsweise 400.000 EU-Bürger der Belastung durch Schadstoffe zum Opfer. Kaum jemand kann in den europäischen Städten laut der Umweltagentur EEA wirklich reine Luft einatmen. (c) proplanta 17.10.2019

Feinstaub in Europa fordert jährlich Hunderttausende Todesopfer »


Kopenhagen - Feinstaub und andere Luftschadstoffe führen nach Angaben der Europäische Umweltagentur (EEA) dazu, dass jährlich Hunderttausende Menschen in Europa vorzeitig sterben.  weiter »
Solarpark EnBW will Deutschlands größten Solarpark 2020 in Betrieb nehmen. (c) proplanta 17.10.2019

EnBW plant Inbetriebnahme des größten deutschen Solarparks für 2020 »


Karlsruhe / Werneuchen - Der Energiekonzern EnBW will seinen ersten Solarpark ohne Förderung nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz 2020 in Brandenburg in Betrieb nehmen.  weiter »
Förderung für die Landwirtschaft Bayerisches Sonderprogramm Landwirtschaft - Antragstellung ab sofort wieder möglich. (c) proplanta 17.10.2019

Anträge zum bayerischen Sonderprogramm Landwirtschaft ab sofort möglich »


München - Bayerns Landwirte können ab sofort wieder Anträge auf eine Förderung im Bayerischen Sonderprogramm Landwirtschaft stellen, wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte.  weiter »
Agrarflächen (c) proplanta 17.10.2019

Linke will Landkauf für Großinvestoren erschweren »


Erfurt - Per Gesetz will die Landtagsfraktion der Linken den Verkauf von Agrarland an Großinvestoren in Thüringen eindämmen.  weiter »
Feuerwerkskörper (c) proplanta 16.10.2019

Wütende Bauern blockieren Straßen in Den Haag wegen Umweltauflagen »


Den Haag - Aus Protest gegen Umweltauflagen haben Tausende Bauern in Den Haag demonstriert und mit Traktoren Straßen blockiert. Vor dem Hauptbahnhof entzündeten sie am Mittwoch Feuerwerkskörper.  weiter »
Lebensmittelüberwachung Wurden bei Kontrollen des Wurstherstellers Wilke Fehler gemacht? Diese Frage verneinte die zuständige Behörde bisher. Doch bei einer Kontrolle ging offenbar nicht alles wie geplant zu. Das berichtet nun Hessens Verbraucherschutzministerin. (c) proplanta
16.10.2019

Wurden bei Kontrollen des Wurstherstellers Wilke Fehler gemacht? »


Wiesbaden/Korbach - Der für die Lebensmittelüberwachung beim Wursthersteller Wilke zuständige Landkreis Waldeck-Frankenberg soll das Land Hessen in einem Fall nur unzureichend über Mängel in dem Betrieb informiert haben.  weiter »
Schlachthöfe Arbeitsbedingungen Die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen haben seit Jahren einen schlechten Ruf. Immer wieder decken Kontrolleure überlange Arbeitszeiten und Ausbeutung vor allem osteuropäischer Arbeiter auf. Eine aktuelle Überprüfung in NRW bestätigt die prekäre Situation. (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 16.10.2019

Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen katastrophal »


Düsseldorf - Bei Arbeitsschutzkontrollen in der nordrhein-westfälischen Fleischwirtschaft sind in zahlreichen Schlachthöfen gravierende Verstöße festgestellt worden.  weiter »
Ermittlungsverfahren gegen Hühnerbetrieb (c) proplanta 16.10.2019

Ermittlungsverfahren gegen Bio-Eierbetrieb - Auswertung noch offen »


Oldenburg/Bad Iburg - Im Ermittlungsverfahren gegen einen Bio-Eierbetrieb in Bad Iburg liegen noch keine Ergebnisse der Überprüfung von Videoaufnahmen vor.  weiter »
Keimbelastete Wurst? Keime in der Wurst des Produzenten Wilke haben deutschlandweit einen Lebensmittelskandal ausgelöst. Inwiefern Bayern davon betroffen war, wird wohl auf ewig ein Rätsel bleiben. (c) proplanta 16.10.2019

Keine Keimprüfung von Wilke-Wurst in Bayern »


Erlangen - Die von einem Lebensmittelskandal betroffene Firma Wilke hat auch bayernweit Wurst, Fleisch und Aufstriche an Händler, Kantinen und Gastronomiebetriebe geliefert.  weiter »
Müllvermeidung Handel und Politik loben sich gegenseitig für Fortschritte in der Plastikvermeidung. Auf konkrete Ziele einigen sie sich beim zweiten Runden Tisch zum Thema aber nicht. Ein Gesetzesvorhaben von Umweltministerin Schulze verstimmt die Einzelhändler. (c) proplanta 16.10.2019

Keine Einigung am runden Tisch zur Plastikvermeidung »


Berlin - Die Reduzierung von privatem Plastikmüll in Deutschland hängt weiter vom guten Willen des Einzelhandels und der Kunden ab.  weiter »
Feinstaubalarm Feinstaubalarm in Stuttgart wieder möglich - vielleicht letzte Saison. (c) proplanta 16.10.2019

Feinstaubalarm-Saison in Stuttgart startet wieder - Vielleicht zum letzten Mal »


Stuttgart - Aufgrund der steigenden Luftbelastung im Herbst kann in Stuttgart von nun an wieder Feinstaubalarm ausgerufen werden.  weiter »
Jagdverband (c) proplanta 16.10.2019

Jagdverbandspräsident in Bayern lässt Ämter ruhen »


Feldkirchen / München - Nach einer Anzeige wegen Veruntreuung von Verbandsgeldern lässt der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes (BJV), Jürgen Vocke, sein Amt vorerst ruhen.  weiter »
Schlachtschweine (c) proplanta 16.10.2019

Schweinepest treibt Inflation in China in die Höhe »


Peking - Wegen stark gestiegener Schweinepreise ist die Inflation in China im September kräftig angezogen.  weiter »
Getreideernte 2019 Der Klimawandel macht Niedersachsens Bauern zu schaffen. Bei knappen Regenfällen im Sommer werden Lage und Beschaffenheit der Äcker immer wichtiger für eine gute Ernte. (c) proplanta 16.10.2019

Trockenheit mindert Erträge in Niedersachsen »


Hannover - Die Ernte in Niedersachsen fällt angesichts des zweiten trockenen Sommers in Folge regional höchst unterschiedlich aus.  weiter »
Wölfe in Hessen Nachweis erbracht - Wolf für gerissene Schafe verantwortlich. (c) trialartinf - fotolia.com 16.10.2019

Wolf hat nachweislich Schafe in Osthessen gerissen »


Nentershausen / Wiesbaden - Die vor einigen Tagen in Osthessen gerissenen Schafe gehen auf einen Wolf zurück. Das gab das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) am Dienstag in Wiesbaden bekannt.  weiter »
Keimbelastete Wurst? Wie sicher sind Lebensmittel in Deutschland? Während die Organisation Foodwatch Lücken im System sieht, verteidigt eine Wissenschaftlerin das Kontrollsystem. (c) proplanta 16.10.2019

Foodwatch dringt nach Wilke-Fall auf Reformen »


Wiesbaden / Berlin - Der Fall Wilke stößt eine Debatte über die Sicherheit von Lebensmitteln in Deutschland an: Die Verbraucherorganisation Foodwatch warnte am Dienstag davor, bei der Aufarbeitung des Lebensmittelskandals von einem Einzelfall auszugehen.  weiter »
Profiwetter 15.10.2019 Zunächst nur in der Westhälfte, ab Samstag in allen Regionen Deutschlands zeitweise Regen. Weiterhin mild. (c) proplanta 15.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 15.10.2019 »


Offenbach - Am Donnerstag in der Nordwesthälfte stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise Regen.  weiter »
Gruseliges Verbrechen Es ist ein gruseliges Verbrechen, dass das Augsburger Landgericht verhandelt. Ein Bauer kippt seiner Ehefrau so lange Gülle ins Gesicht, bis sie tot ist. Doch ist diese Tat wirklich passiert? Die Verteidiger beschreiben das ganz anders. (c) proplanta 15.10.2019

Ominöser Gülle-Mord beschäftigt die Justiz »


Augsburg - Hat ein Bauer seine Ehefrau mit Gülle umgebracht - oder sitzt der Mann seit mehr als einem Jahr unschuldig in Untersuchungshaft?  weiter »
Agrarwetter 15.10.2019 (c) proplanta 15.10.2019

Agrarwetter: Wechselhaft aber weiterhin mild »


Offenbach - Heute von der Nordsee bis in den Schwarzwald zunehmend stark bewölkt, dazu im Südwesten und Westen aufkommender schauerartiger Regen, vor allem zum Nachmittag und Abend dabei örtliche, lokal auch kräftige Gewitter.  weiter »
Maisernte Niedersachsen 2019 (c) proplanta 15.10.2019

Schlechte Maisernte in Niedersachsen befürchtet »


Hannover - Nicht ganz so schlecht wie im Vorjahr, aber doch deutlich unterdurchschnittlich:  weiter »
Großeinsatz Feuerwehr (c) proplanta 15.10.2019

Buttersäure gegen Mäuse: Gärtner löst Großeinsatz der Feuerwehr aus »


Heisfelde - Das war keine gute Idee: Mit Buttersäure wollte ein Mann in Heisfelde Mäuse bekämpfen und hat sich dabei so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.  weiter »
Ostsee Fischfangquoten Etlichen Fischbeständen in der Ostsee geht es ausgenommen schlecht. Die EU-Fischereiminister einigen sich nun auf weitreichende Einschnitte. (c) proplanta 15.10.2019

Ostsee-Fischfangquoten für 2020 stehen »


Luxemburg - Die EU-Fischereiminister haben sich in der Nacht auf Dienstag nach Angaben aus Diplomatenkreisen auf einen Kompromiss für die Fischfangquoten in der Ostsee im kommenden Jahr verständigt.  weiter »
Lebensmittelskandale Deutschland Keime in der Wurst haben den jüngsten Lebensmittelskandal ausgelöst. Das Prüfsystem sei grundsätzlich gut, meint eine Expertin. Ihrer Einschätzung nach liegt das Problem an anderer Stelle. Der Fall des Wurstherstellers Wilke beschäftigt auch weiterhin die Politik. (c) Darren Baker - fotolia.com 15.10.2019

Keimbelastete Wurst: Reicht die Lebensmittelüberwachung aus? »


Idstein - Trotz des jüngsten Lebensmittelskandals um Keime in der Wurst sieht die Lebensmittelchemikerin Ulrike Prepens die Lebensmittelüberwachung in Deutschland nicht in der Krise.  weiter »
Containern ist unzulässig Bananen, Salat, Paprikaschoten - was nicht mehr verkauft werden kann, landet bei vielen Supermärkten im Müll. Ein Skandal, finden manche Leute und fischen die Lebensmittel wieder raus. Ist das umweltbewusst oder Diebstahl? Ein Gericht in München hat nun entschieden. (c) proplanta 15.10.2019

Gerichtsurteil: Containern von Lebensmitteln ist Diebstahl »


München - Das sogenannte Containern weggeworfener Lebensmittel eines Supermarktes ist nach einem Urteil des Bayerischen Obersten Landesgerichts in München Diebstahl.  weiter »
Ökostrom-Umlage Die Strompreise in Deutschland sind im europäischen Vergleich bereits hoch. Nun könnten sie weiter steigen. Denn die EEG-Umlage erhöht sich im kommenden Jahr. (c) Butch - fotolia.com 15.10.2019

Höhere EEG-Umlage: Strompreise könnten steigen »


Berlin - Stromkunden in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen.  weiter »
Konjunkturbarometer Agrar September 2019 Das Konjunkturbarometer Agrar bestätigt die schlechte Stimmung in der Landwirtschaft (c) dbv 15.10.2019

Landwirtschaft im Abschwung »


Berlin - Die Stimmung in der Landwirtschaft ist so schlecht wie lange nicht mehr.  weiter »
Fangquoten Ostsee Die EU will die Fangquoten in der Ostsee massiv kürzen. Bundesagrarministerin Julia Klöckner will das nicht hinnehmen. Die Linke sieht die traditionelle Küstenfischerei im Nordosten gefährdet. (c) proplanta 14.10.2019

Vorgeschlagene Ostsee-Fangquoten inakzeptabel »


Luxemburg - Deutschland wehrt sich gegen aus seiner Sicht übermäßige Senkungen der Fangquoten in der Ostsee.  weiter »
rot-schwarz-grüne Koalition in Brandenburg Die Landwirtschaft und der Klimaschutz war eins der umstrittensten Themen bei den Verhandlungen für eine rot-schwarz-grüne Koalition in Brandenburg. Die künftigen Partner sind sich aber deutlich näher gekommen. (c) proplanta 14.10.2019

Brandenburg: Zoff um Umwelt- und Agrarpolitik beigelegt »


Potsdam - Nach heftigem Streit in der vorbereitenden Arbeitsgruppe haben die Beteiligten von SPD, CDU und Grünen vor der Verhandlungsrunde zur Umwelt- und Agrarpolitik weitgehend Einigkeit demonstriert.  weiter »
Bienen-Volksbegehren Baden-Württemberg  (c) proplanta 14.10.2019

Bienen-Volksbegehren in Baden-Württemberg auf der Kippe? »


Stuttgart - Die baden-württembergische CDU hat in einer Resolution vor den Folgen des Bienen-Volksbegehrens für die heimische Landwirtschaft gewarnt.  weiter »
Brandenburger Höfe Die Spargel- und Erdbeerzeit ist schon lange vorbei. Die Pflanzen sammeln Kraft für die neue Saison. Aber herrscht damit jetzt Ruhe auf den Brandenburger Höfen? Sind sie nun völlig verwaist? (c) proplanta 14.10.2019

Keine Ruhe auf den Höfen »


Klaistow - Die Brandenburger Spargel- und Erdbeerhöfe sind auch in der kalten Jahreszeit beliebte Ausflugsziele.  weiter »
Tomatenkauf (c) proplanta 14.10.2019

Tomaten müssen nicht schmecken - Hauptsache rot! »


Göttingen - Der Geschmack ist nicht so wichtig: Tomaten müssen vor allem rot sein, wenn sie bei Verbrauchern in Deutschland gute Chancen haben wollen.  weiter »
Bauernprosteste Klimaschutz, Artenschutz, Pflanzenschutz: Bei vielen heiß diskutierten Themen fühlen sich die deutschen Landwirte als Buhmänner der Nation. Das wollen sie nicht auf sich sitzen lassen - und rollen mit ihren Traktoren vor. (c) proplanta 14.10.2019

Bauern rasten aus »


Bonn - Mehrere hundert Landwirte haben in Bonn gegen die Agrarpolitik der Regierung protestiert, darunter auch Bauern aus Rheinland-Pfalz.  weiter »
Fahrrad statt Auto? Weniger fliegen und Auto fahren, mehr Rad und Bahn: Immer mehr Menschen möchten was gegen die Klimaerwärmung tun. Doch es gibt psychologische Hürden. (c) proplanta 14.10.2019

Warum fällt klimabewusstes Verhalten so schwer? »


Berlin - Am Familientisch wird hitzig über Fleischkonsum diskutiert. In der Teeküche streiten sich Kollegen, ob Inlandsflüge noch okay sind.  weiter »
Insektenschutz Im Herbst wird es still auf Wiesen, Feldern und in Gärten. Die Insekten summen nicht mehr. Sie suchen Schutz vor der kalten Jahreszeit. (c) proplanta 14.10.2019

Insekten und Spinnen gehen in Winterpause »


Hamburg - In der Natur laufen die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit. Insekten und Spinnen suchen nach geeigneten Winterquartieren.  weiter »
Handelsabkommen Es ist nicht der große Deal, den Donald Trump wollte. Er feiert eine Teileinigung mit China trotzdem. Der Handelskonflikt ist erst mal entschärft - oder grätscht der US-Präsident mit neuen Kapriolen dazwischen? (c) proplanta 14.10.2019

Entspannung im Handelskonflikt zwischen USA und China »


Washington / Peking - In dem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelskrieg mit China hat US-Präsident Donald Trump die Einigung auf ein Teilabkommen mit China verkündet.  weiter »
Obstbau Obstbau - Mäusebekämpfung bei allen Obstarten im Freiland. (c) proplanta 14.10.2019

Mäuse in Freilandobst bekämpfen »


Karlsruhe - Aktuell wird eine Zunahme verschiedene Mausarten festgestellt. Vor allem Junganlagen sind gefährdet. Gegen die Wühl- oder Schermaus hat sich der regelmäßige Fallenfang bewährt.  weiter »
Unkrautbekämpfung (c) proplanta 14.10.2019

Zum Teil schlechte Wirkung bei Unkrautbekämpfung »


Karlsruhe - Wo Herbizide nicht ausreichend gewirkt haben, können Ungräser in Wintergerste nur noch mit sogenannten blattaktiven Mitteln, wie beispielsweise mit Axial 50, bekämpft werden.  weiter »
Schwerster Kürbis 2019 Die drei besten Kürbiszüchter Europas kommen aus derselben belgischen Gemeinde. Beachtliche gelbe und orangene Riesen legten aber auch Züchter aus Italien, Österreich und Bayern auf die Waage. (c) proplanta 14.10.2019

Die dicksten Kürbisse kommen aus Belgien »


Ludwigsburg - Drei belgische Züchter sind die Sieger der diesjährigen europäischen Kürbismeisterschaft in Ludwigsburg.  weiter »
Holzmarkt 2019 Mit Blick auf die Folgen des Klimawandels fordert der Grünen-Fraktionschef Braun den Ausbau der Windkraft. Der stark geschädigte Wald brauche Ruhe - und mehr Geld. (c) proplanta 14.10.2019

Holzpreisverfall befürchtet, mehr Windkraft gefordert »


Mainz - Der Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzende Bernhard Braun hat vor den Folgen des Marktdrucks auf den geschädigten Wald in Rheinland-Pfalz gewarnt.  weiter »
Lebensmittelkontrollen Regelmäßig werden in Deutschland verunreinigte Lebensmittel zurückgerufen. Nach den jüngsten Skandalen entbrennt nun eine Debatte: Wer trägt die Verantwortung für fehlende Kontrollen? (c) proplanta 14.10.2019

Heftige Debatte um Lebensmittelkontrollen »


Berlin - Listerien in der Wurst, Durchfallerreger in der Milch, Plastik im Brot: Regelmäßig rufen Hersteller Lebensmittel wegen Verunreinigungen zurück.  weiter »
Profiwetter 13.10.2019 Unbeständig bei zurückgehenden Temperaturen. (c) proplanta 13.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 13.10.2019 »


Offenbach - Am Dienstag im Westen und Südwesten zunehmende Bewölkung und in der zweiten Tageshälfte dort aufkommender, teils schauerartiger Regen. In den anderen Gebieten nach örtlichem Nebel heiter oder sonnig und meist trocken.  weiter »
Agrarwirtschaft 2019 Bauernverband: Stimmung unter Landwirten so schlecht wie lange nicht. (c) proplanta 13.10.2019

Ausgesprochen schlechte Stimmung unter Landwirten »


Berlin - Landwirte in Deutschland sehen ihre Lage dem Deutschen Bauernverband (DBV) zufolge zunehmend pessimistisch.  weiter »
Weinlese 2019 In den deutschen Weinanbaugebieten sind fast alle Trauben gekeltert, der Most gärt im Fass. Die Weinlese verlief dieses Jahr schnell - aber sie brachte auch weniger ein als sonst. (c) proplanta 13.10.2019

Weinlese größtenteils abgeschlossen - Geringere Ernte als 2018 »


Mainz / Würzburg - Die diesjährige Weinlese ist weitgehend abgeschlossen. Die meisten Winzer in den 13 deutschen Anbaugebieten haben ihre «letzte Fuhre» schon eingefahren.  weiter »
VEZG-Preis (c) proplanta 13.10.2019

VEZG-Preis immer noch bei 1,85 Euro/kg Schlachtgewicht »


Bonn - Das Schlachtschweineangebot und die Gewichte der angelieferten Tiere sind in der vergangenen Woche in der Europäischen Union saisonal weiter gestiegen.  weiter »
Chicago-Mais (c) proplanta 13.10.2019

USDA sorgt für Preisdruck bei Chicago-Mais »


Washington/Chicago - Die Futures auf Mais an der Terminbörse in Chicago haben als Reaktion auf den am vergangenen Donnerstag (10.10.) veröffentlichten Bericht des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) zum internationalen Getreidemarkt stark geschwankt.  weiter »
Bananenproduktion (c) tommy2 - fotolia.com 13.10.2019

Bananenproduktion in der EU muss gestärkt werden »


Brüssel - Die EU-Agrarpolitikerin Marlene Mortler hat sich für eine Stärkung der Bananenproduktion in der Europäischen Union ausgesprochen.  weiter »
Schlachthof-Mionitoring Keine Tierschutzverstöße in Baden-Württembergs Schlachtbetrieben (c) proplanta 13.10.2019

Schlachthof-Monitoring: Baden-Württemberg schneidet tadellos ab »


Stuttgart - In Baden-Württemberg haben die Behörden die 40 größten Schlachtbetriebe des Landes im Rahmen einer Sonderkontrolle gründlich überprüft und dabei keine Tierschutzverstöße festgestellt.  weiter »
Belastete  Pilze? (c) proplanta 13.10.2019

33 Jahre nach Tschernobyl sind Pilze immer noch radioaktiv belastet »


München - Mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einzelne Wildpilzarten in Bayern immer noch stark mit radioaktivem Cäsium belastet.  weiter »
Handelsabkommen Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Oder grätscht der US-Präsident mit neuen Kapriolen dazwischen? (c) proplanta 13.10.2019

Teilabkommen im Handelsstreit zwischen USA und China »


Washington / Peking - In dem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelskrieg mit China hat US-Präsident Donald Trump die Einigung auf ein Teilabkommen mit China verkündet.  weiter »
Goldener Oktober (c) proplanta 13.10.2019

Es wird ungewöhnlich warm in Deutschland »


Offenbach - Der Herbst legt eine Pause ein. In den kommenden Tagen wird es ungewöhnlich warm in vielen Teilen des Landes, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte.  weiter »
Lebensmittelsicherheit Ob Eier, Wurst, Käse oder Kekse: Dass Lebensmittel in Deutschland kontrolliert werden, ist Alltag. Regelmäßig gibt es Rückrufe. Was könnte noch verbessert werden? (c) proplanta 13.10.2019

Klöckner nimmt Länder bei Lebensmittelkontrollen in die Pflicht »


Berlin - Nach den jüngsten Lebensmittelskandalen und -rückrufen nimmt Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) die Bundesländer für die Kontrollen in die Pflicht.  weiter »
Profiwetter 12.10.2019 Anfangs warm, dann leichter Temperaturrückgang. Insgesamt wechselhaft. (c) proplanta 12.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 12.10.2019 »


Offenbach - Am Montag im Nordwesten und Norden bei starker Bewölkung zeitweise Regen. Sonst heiter bis wolkig, in der Südosthälfte nach örtlichem Nebel länger sonnig und trocken.  weiter »
Zecken als Vektor Der gemeine Holzbock - auch als Zecke bekannt - hat in Bayern heuer bisher weniger folgenreich zugestochen als noch im Vorjahr: Sowohl die FSME-Fälle als auch die Lyme-Borreliose-Fälle waren leicht rückläufig. Bayerns Gesundheitsministerin mahnt trotzdem zur Impfung. (c) Carola Schubbel - fotolia.com 12.10.2019

Zahl der FSME-Fälle in Bayern rückläufig »


München - Die Zecken in Bayern haben heuer bisher weniger Krankheiten übertragen als noch im Vorjahr.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel (c) proplanta 12.10.2019

Bundesländer wollen Glyphosat-Verbot für Privatgärten »


Berlin - Die Bundesregierung sollte nach dem Willen der Bundesländer den Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat in Privatgärten und öffentlichen Einrichtungen wie Kitas und Parkanlagen sofort verbieten.  weiter »
Wurstwaren Keine aktuellen Listerien-Fälle im Land bekannt - ein Todesfall 2018. (c) proplanta 12.10.2019

Keine aktuellen Listerien-Fälle in Baden-Württemberg »


Karlsruhe / Stuttgart - In Baden-Württemberg gibt es nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums bislang keine Hinweise, dass verkeimte Wurst aus Hessen in Umlauf kam.  weiter »
Produktrückruf (c) proplanta 12.10.2019

Lebensmittelrückrufe mehr als verdoppelt »


Berlin - Die Zahl der Lebensmittelrückrufe in Deutschland hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt.  weiter »
Weinbau 2019 Weinbauern zufrieden mit Ernte - vergangenes Jahr war noch besser. (c) proplanta 12.10.2019

Jahrgang 2019 stellt Weinbauern zufrieden »


Cottbus - Die Weinbauern in der Lausitz haben eine überwiegend positive Bilanz der Erntebilanz gezogen.  weiter »
Wenig neue Windräder Flaute bei Windrädern an Land - kaum noch neue Anlagen. (c) proplanta 12.10.2019

Flaute beim Windradausbau an Land »


Berlin - Der Ausbau der Windenergie an Land in Deutschland ist massiv eingebrochen.  weiter »
Milch-Rückruf (c) proplanta 11.10.2019

Defekt in Molkerei im Münsterland löst großen Milch-Rückruf aus »


Bremen/Everswinkel - Ein Defekt in einer Molkerei in Everswinkel im Münsterland ist Auslöser für einen großen Milch-Produktrückruf bei zahlreichen Lebensmittelhändlern.  weiter »
Profiwetter 11.10.2019 In der Nordwesthälfte bis Dienstag regnerisch und windig, dabei einzelne Gewitter, sonst ruhiges und teils sonnig-warmes Herbstwetter. (c) proplanta 11.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 11.10.2019 »


Offenbach - Am Sonntag in der Nordwesthälfte wechselnd bis stark bewölkt und gebietsweise Regen, teils schauerartig, Gewitter nicht ausgeschlossen. Im übrigen Land oft gering bewölkt, im Süden auch sonnig.  weiter »
Rohöl-Nachfrage  (c) Georgi Roshkov - fotolia.com 11.10.2019

IEA senkt Prognose für Rohöl-Nachfrage »


Paris - Die Internationale Energieagentur (IEA) hat wegen der Flaute in der Weltwirtschaft ihre Prognose für das Wachstum der weltweiten Nachfrage nach Rohöl gesenkt.  weiter »
Inflation Verbraucher spüren es im Portemonnaie: Sprit und leichtes Heizöl sind deutlich billiger worden. Zugleich schwächt sich der Preisanstieg bei Lebensmitteln ab. (c) proplanta 11.10.2019

Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018 »


Wiesbaden - Gesunkene Energiepreise haben die Teuerungsrate in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit Februar 2018 gedrückt.  weiter »
Bioethanol (c) proplanta 11.10.2019

Spitzenreiter bei Erzeugung von Bioethanol ist Sachsen-Anhalt »


Halle - Das Land Sachsen-Anhalt ist Spitzenreiter in Deutschland bei der Erzeugung von Bioethanol.  weiter »
Lebenserwartung Übergewicht OECD warnt vor Übergewicht - Lebenserwartung um drei Jahre geringer (c) proplanta 11.10.2019

Fette Menschen leben drei Jahre kürzer »


Paris - Übergewicht wird in den nächsten drei Jahrzehnten in den Industrie- und Schwellenländern mehr als 90 Millionen Menschen das Leben kosten.  weiter »
Ratte Ein Parasit, der einst vor allem in Asien verbreitet war, hat sich ausgebreitet. Funde gab es ausgerechnet auf beliebten europäischen Urlaubsinseln. Ein Grund, sich vor dem Rattenlungenwurm zu fürchten? (c) Oleg Kozlov - fotolia.com 10.10.2019

Gefährlicher Rattenlungenwurm nimmt Kurs auf Europa »


Palma / Berlin - Der Parasit vermehrt sich in den Lungen von Ratten, verbreitet sich über Schnecken, kann Menschen befallen und schlimmstenfalls töten. Das klingt nach Ekel-Stoff für einen Endzeitfilm.  weiter »
Afrikanischen Schweinepest Ungarn (c) proplanta 10.10.2019

Ungarn: Neue Schweinepestfälle beunruhigen Landwirte »


Hannover - Neue Fälle der Afrikanischen Schweinepest in einem ungarischen Zoo beunruhigen auch Landwirte in Niedersachsen.  weiter »
Kartoffelernte Der Joghurt abgelaufen, der Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass bei Gemüse ein großer Teil gar nicht erst geerntet wird. (c) proplanta 10.10.2019

Ungeliebte Kartoffeln - Lebensmittelverschwendung beginnt auf dem Acker »


Müncheberg / Berlin - Hier liegt eine. Und dort eine. Suchen muss man nicht, sich nur bücken. Eine Kartoffel nach der anderen landet in Netzen und Säcken. Dabei haben Bauer Prochnows Leute hier tags zuvor geerntet.  weiter »
Überschwemmungen (c) proplanta 10.10.2019

Unwetter verursachen 3,1 Milliarden Euro Schaden »


Berlin - Hagel, Stürme und Überschwemmungen haben in Deutschland im vergangenen Jahr nach Branchenangaben einen Versicherungsschaden von 3,1 Milliarden Euro verursacht.  weiter »
Edeka Der Wettbewerb im wachsenden Bio-Segment verschärft sich. Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka will die Branche mit eigenen Bio-Fachmärkten aufmischen - allerdings in kleinen Schritten. (c) proplanta 10.10.2019

Bio-Branche boomt: Edeka eröffnet Naturkind »


Hamburg - Mit der Eröffnung des eigenen Bio-Fachmarktes «Naturkind» steigt Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka in das wachsende Bio-Geschäft ein.  weiter »
Lieferdienst (c) proplanta 10.10.2019

Lieferando-Mutter Takeaway wächst kräftig »


Amsterdam - Die Lieferando-Mutter Takeaway.com ist zuletzt kräftig gewachsen und schreibt im Tagesgeschäft nun auch in Deutschland schwarze Zahlen.  weiter »
Waldbau Alles redet über den Klimawandel - und an den schweren Schäden in den Wäldern nach der Trockenheit im Sommer lassen sich die Folgen möglicherweise schon ablesen. Was kann man jetzt noch tun? Der Vorsitzende des Bundes deutscher Forstleute weiß es. (c) proplanta 10.10.2019

Klimawandel setzt Wäldern zu: Wald wird in Zukunft anders aussehen »


Hannover - Bäume in Niedersachsen vertrocknen und sterben, Schädlinge breiten sich aus. Über 20.000 Hektar Wald sind landesweit betroffen.  weiter »
Schönes Herbstwetter Ein warmes und sonniges Wochenende in weiten Teilen Deutschlands. (c) proplanta 10.10.2019

Das Wochenende wird vielerorts sonnig und warm »


Offenbach - Deutschland steht vielerorts ein goldenes Herbst-Wochenende bevor: Nach zuletzt wechselhaftem und mitunter nasskaltem Wetter werden in weiten Teilen des Landes zunehmend wärmere Temperaturen erwartet.  weiter »
Klimafreundliche Heizung Die Grünen wollen, dass Niedersachsen mit Millionenzuschüssen den Einbau klimafreundlicher Heizungen fördert. Profitieren sollen Mieter über sinkende Heizkosten. Die Klimapakete von Land und Bund sehen bereits Forderungen vor, kontern Umweltminister Lies und die CDU. (c) proplanta 10.10.2019

Umrüstung auf klimafreundliches Heizen soll gefördert werden »


Hannover - Sinkende Heizkosten für Wohnungsmieter stellen die Grünen in Niedersachsen mit einem Gesetzentwurf in Aussicht, nach dem Investitionen in klimafreundliche Heizungen vom Land gefördert werden sollen.  weiter »
Bienen-Volksbegehren Naturschützer sehen die Bienen bedroht, Landwirte sich selbst: Die Bauernverbände blasen zum Protest gegen das Artenschutz-Begehren. Wein, Obst und Kulturlandschaft stehen aus ihrer Sicht auf dem Spiel. (c) proplanta 10.10.2019

Landwirte machen gegen Bienen-Volksbegehren mobil »


Weinsberg - Landwrite im Südwesten sehen sich durch die geforderten Pestizidverbote im Artenschutz-Volksbegehren massiv in ihrer Existenz bedroht.  weiter »
Profiwetter 09.10.2019 Im Norden und Nordwesten wechselhaft und windig, nach Süden und Südosten zu freundlicher, an den Alpen mitunter föhnig. Allgemein wärmer, im Süden ab Samstag bis 25 Grad. (c) proplanta 09.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 09.10.2019 »


Offenbach - Am Freitag zunächst stark bewölkt, im Tagesverlauf südlich von Mosel und Main zunehmend auflockernd, am Alpenrand auch länger sonnig. In der Nordhälfte schauerartiger Regen.  weiter »
Wurstskandal (c) proplanta 09.10.2019

Umfang belasteter Fleischlieferung an Niedersachsen weiter unklar »


Hannover - In welchem Umfang möglicherweise keimbelastete Wurstwaren der hessischen Firma Wilke nach Niedersachsen geliefert worden sind, ist für die Behörden weiterhin unklar.  weiter »
Forstwirtschaft spart CO2 Bäume fällen gegen die globale Erwärmung? Bewirtschaftete Wälder seien besser für das Klima als Naturschutzgebiete, argumentiert der Bauernverband. (c) proplanta 09.10.2019

Bäume fällen gegen die globale Erwärmung? »


München - In einem neuen Klimaschutzkonzept lehnt der Bayerische Bauernverband (BBV) zusätzliche große Waldschutzgebiete ab.  weiter »
Tierverkauf Sie sollte Tiere schützen und Tierquäler belangen. Dabei soll sie das Recht der betroffenen Tierhalter gezielt gebeugt haben. Vor Gericht räumt die Angeklagte Fehler ein, sieht sich aber als Opfer. (c) proplanta 09.10.2019

Tiere zu Ramschpreisen notverkauft - Staatsanwältin auf Anklagebank »


Kiel - Der Fall hat große Brisanz, die Rollen sind vertauscht. Statt selbst anzuklagen muss eine Kieler Staatsanwältin seit Dienstag auf der Anklagebank im Saal 232 des Landgerichts in Kiel Platz nehmen.  weiter »
Umweltschutzauflagen Für den Schutz von Trinkwasser und Insekten geplante Beschränkungen für die Landwirtschaft bringen die Bauern auf die Barrikaden. Der Bauernverband spricht von existenziellen Zukunftsängsten. Protestiert wird auch mit grünen Kreuzen auf Feldern. Was steckt dahinter? (c) proplanta 09.10.2019

Bauernverband macht gegen Umweltschutz-Einschränkungen mobil »


Hannover - Der Bauernverband in Niedersachsen protestiert gegen geplante Einschränkungen beim Einsatz von Unkraut- und Schädlingsgiften sowie bei der Düngung von Feldern.  weiter »
Landwirtschaft Französische Landwirte protestieren gegen «Agri-bashing». (c) proplanta 09.10.2019

Proteste in Frankreich gegen Agri-bashing »


Straßburg - Landwirte haben in Frankreich Schnellstraßen mit Traktoren blockiert, um auf ihre Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen - auch nahe der Grenze zu Baden-Württemberg.  weiter »
Wurstwaren Mit Listerien-Keimen belastete Lebensmittel einer hessischen Firma sind auch nach Niedersachsen geliefert worden - es geht um über 1.000 Betriebe. Drei Menschen sind wohl genau an dem Bakterien-Typ erkrankt, der in den Waren der Wurstfirma gefunden wurde. (c) proplanta 09.10.2019

Listerien-Fälle in Niedersachsen - Keim aus hessischer Firma? »


Hannover - Die mit Keimen belasteten Wurstwaren der hessischen Firma Wilke haben möglicherweise auch in Niedersachsen Krankheiten verursacht.  weiter »
Exporte Die deutsche Wirtschaft lebt mehr als andere vom Export. Fünf Jahre in Folge fuhr sie Rekordwerte ein. Doch 2019 gibt es einen kräftigen Dämpfer. Und die Hoffnung auf schnelle Erholung schrumpft. (c) proplanta 09.10.2019

Exportunternehmen könnten Nullwachstum für 2019 einfahren »


Berlin - Die internationalen Handelskonflikte und das Chaos um den Brexit haben Deutschlands Exportunternehmen in diesem Jahr kalt erwischt.  weiter »
EU-Gelder Die EU vergibt jährlich Fördergelder in Milliardenhöhe. Nicht jeder Euro fließt allerdings zu Recht. Rechnungsprüfer haben deswegen klare Erwartungen an die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. (c) proplanta 09.10.2019

Unregelmäßigkeiten bei EU-Geldern in Milliardenhöhe befürchtet »


Luxemburg / Brüssel - Beim Einsatz von EU-Geldern wird weiter in signifikantem Ausmaß geschlampt oder getrickst.  weiter »
Wolfsmanagement Opfer von Wolfsrissen werden einfacher entschädigt. (c) proplanta 09.10.2019

Entschädigung für Wolfsrisse vereinfacht »


Hannover - Tierhalter in Niedersachsen, die Opfer von Wolfsrissen geworden sind, sollen vom kommenden Jahr an einfacher entschädigt werden.  weiter »
Fleischproduktion (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 09.10.2019

Ministerium sieht keine Tierschutzverstöße in Schlachthöfen im Südwesten »


Stuttgart - Die Schlachthöfe im Südwesten halten einer Untersuchung zufolge die Vorschriften im Umgang mit den Tieren ein.  weiter »
Klimaproteste Die Ankündigung klang bedrohlich: Klimaaktivisten wollten Berlin, wie andere Städte auch, blockieren. Was Autofahrer am Montag in der Hauptstadt erlebten, dürfte viele aber nicht geschockt haben. (c) proplanta 09.10.2019

Klima-Blockade in Berlin - Mehr Schein als Sein? »


Berlin - Ist alles nur aufgeblasen, mehr Schein als Sein, wie von Protestforscher Dieter Rucht vorausgesagt? Die Aktivistengruppe Extinction Rebellion will Berlin und andere Großstädte weltweit lahmlegen.  weiter »
Wurstwaren Die Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch im Fall Wilke zeigt Wirkung. Das Land Hessen veröffentlicht eine Liste der betroffenen Handelsmarken. Doch noch immer können sich Verbraucher nicht sicher sein, kein Wilke-Fleisch auf dem Teller zu haben. (c) proplanta 09.10.2019

Welchen Weg nahm Wilke-Wurst in den Einzelhandel? »


Korbach / Berlin - Vor knapp einer Woche schlossen Behörden den nordhessischen Fleischhersteller Wilke.  weiter »
Pflanzenschutzverbot in Haus- und Kleingärten (c) proplanta 08.10.2019

Pflanzenschutzverbot in Haus- und Kleingärten: DRV verurteilt blinden Aktionismus »


Berlin - Der politische Aktionismus zum kompletten Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Privatgärten stößt beim Deutschen Raiffeisenverband (DRV) auf Widerspruch.  weiter »
Wurstwaren (c) proplanta 08.10.2019

Agrarministerium nimmt Listerien-Situation sehr ernst »


Berlin - Im Zusammenhang mit zwei Todes- und mehreren Krankheitsfällen durch keimbelastete Wurst verweist das Bundesagrarministerium auf die Zuständigkeit der Bundesländer in solchen Fällen, kann sich allerdings verstärkte Kontrollen vorstellen.  weiter »
Profiwetter 08.10.2019 Windig bis stürmisch, auf den Bergen Sturm sowie unbeständig mit anfänglicher regionaler Dauerregengefahr. (c) proplanta 08.10.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 08.10.2019 »


Offenbach - Am Donnerstag südlich der Donau teils größere Auflockerungen und kaum Regen. In den übrigen Landesteilen wechselnd bewölkt mit Schauern, vereinzelt auch kurze Gewitter.  weiter »
Massensterben Bienen Russland In Russland dürfte die Honigernte in diesem Jahr geringer ausgefallen: Imker beklagen, dass im Sommer Milliarden Bienen gestorben sind. Damit brechen Einnahmen weg. Wer ist verantwortlich? (c) proplanta 08.10.2019

Massensterben von Bienen in Russland »


Moskau - Die Nachrichten vom massenhaften Bienensterben in Russland treiben Michail Alexandrow um. Zehntausende seiner Insekten hat der junge Hobby-Imker zuletzt verloren.  weiter »
Biogasbranche Biogas ist neben der Wind- und Solarkraft eine wichtige erneuerbare Energiequelle. Aber auch hier wurden die Förderregeln verschärft. Betreiber warnen: Sinke die Unterstützung, stehe viel auf dem Spiel. (c) proplanta 08.10.2019

Biogasbranche drohen vergleichbare Probleme wie bei Windkraft »


Hannover - Die Landwirte in Niedersachsen sehen auf die Produktion von Ökostrom aus Biogas ähnliche Schwierigkeiten zukommen wie bei der schwächelnden Windkraft.  weiter »
Wilke-Wurst Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des hessischen Herstellers Wilke beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. (c) proplanta 07.10.2019

Keimbelastete Wilke-Wurst auch bei IKEA auf dem Teller »


Korbach/Mainz - Auch der Möbelkonzern Ikea ist mit Produkten des nordhessischen Wurstherstellers Wilke beliefert worden, der wegen keimbelasteter Waren in die Schlagzeilen geraten ist.  weiter »
Tierquälerei (c) proplanta 07.10.2019

Ermittlungen zu Misshandlungen auf Schlachthöfen vor Abschluss »


Oldenburg - Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Oldenburg zu Tierschutzverstößen in Schlachthöfen in Oldenburg und Bad Iburg nähern sich dem Ende.  weiter »
Klimaschutzgesetz Die Bundesregierung hatte mit ihrem im September vorgelegten Klimakonzept massive Kritik hervorgerufen. Vielen gingen die Vorhaben nicht weit genug. Nun wurden einige Regelungen wohl noch weiter abgeschwächt. (c) proplanta 07.10.2019

Regierung schwächt Klimaschutzgesetz ab »


Berlin - Das Ringen um den richtigen Kurs in der Klimapolitik geht weiter. Laut einem Medienbericht hat die Bundesregierung das Klimaschutzgesetz im Vergleich zur ursprünglichen Planung deutlich abgeschwächt.  weiter »
Wetter im Oktober 2019 «Wechselhaft bis unbeständig» - Herbstwetter in Deutschland. (c) proplanta 07.10.2019

Anhaltend schmuddeliges Herbstwetter in Deutschland »


Offenbach - Nach dem überwiegend grauen Wochenende startet auch die neue Woche in Deutschland mit wechselhaftem Herbstwetter.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.