Agrarnachrichten: in

Mais (c) proplanta 09.12.2019

Notfallzulassung gegen Vogelfraß in Mais »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Korit 420 FS mit dem Wirkstoff Ziram zugelassen.  weiter »
Schweinegesundheit und Handel Schon seit Jahren kommt die Afrikanische Schweinepest Deutschland immer näher. Inzwischen ist sie in Tschechien, Belgien und in Polen festgestellt worden. Ein Ausbruch in Deutschland hätte schwerwiegende wirtschaftliche Folgen für die Bauern. (c) proplanta 09.12.2019

Afrikanische Schweinepest rückt uns auf die Pelle »


Hannover - Angesichts der immer näher rückenden Afrikanischen Schweinepest bereiten sich Landwirte und Behörden in Deutschland und Niedersachsen auf den Ernstfall vor.  weiter »
Artenschutz Im Frühjahr standen die Debatten zwischen Umweltschützern und Bauern im Fokus des Runden Tischs in der Staatskanzlei. Nun geht die Sitzung weiter - mit anderen Teilnehmern und weitergehenden Zielen. (c) proplanta 09.12.2019

Runder Tisch zum Artenschutz geht in die nächste Runde: Kommunen und Kirchen in der Pflicht »


München - Nach den Landwirten sieht Alt-Landtagspräsident Alois Glück nun den Freistaat, die Kommunen, die Kirchen und alle anderen großen Bodenbesitzer in der Pflicht für mehr Artenschutz.  weiter »
Lebensmittelversorgung Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen an logistische Grenzen. (c) proplanta 09.12.2019

Tafeln können Ansturm fast nicht bewältigen »


Berlin / Rostock - Rund 1,65 Millionen Menschen versorgen sich bei einer der 940 Tafeln in Deutschland mit Lebensmitteln - zehn Prozent mehr als im vergangenen Jahr.  weiter »
E-Zigarette Studie zu E-Zigaretten: In Deutschland bislang keine bedrohliche Vergiftung durch „Dampfen“. (c) zitze - fotolia.com 09.12.2019

In Deutschland bisher keine bedrohliche Vergiftung durch E-Zigaretten »


Berlin - Zwei schwere Fälle nach Verschlucken von Nachfülllösungen, ergab eine Auswertung des Bundesinstituts für Risikobewertung von Anfragen bei den Giftinformationszentren.  weiter »
Erderwärmung Appelle, Proteste und Hiobsbotschaften gab es in der ersten Woche der Weltklimakonferenz genug. Jetzt geht es ans Eingemachte - aber werden die Verantwortlichen auch konkrete Maßnahmen vorlegen? Während die Minister in Madrid anreisen, gibt es neuen Alarm für die Ozeane. (c) proplanta 09.12.2019

Klimagipfel startet in entscheidende Phase »


Madrid - Begleitet von Protestaktionen und Appellen zahlreicher Umweltschützer aus allen Erdteilen geht der Weltklimagipfel in Madrid in die entscheidende Phase.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz Bericht: EU-Kommission will Chemieeinsatz auf Feldern halbieren. (c) proplanta 09.12.2019

EU-Kommission will deutlich weniger Chemie auf Feldern »


Brüssel - Die neue EU-Kommission will den Chemieeinsatz in der europäischen Landwirtschaft offenbar drastisch verringern.  weiter »
Sichere Lebensmittel? Zahl staatlicher Lebensmittelwarnungen vor Rekordhoch. (c) proplanta 09.12.2019

Zahl der Lebensmittelwarnungen erreicht Rekordhoch »


Berlin - Die Zahl der staatlichen Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln in Deutschland steuert in diesem Jahr auf ein Rekordhoch zu.  weiter »
Standortnachteile 15,8 Millionen Euro für Landwirte - Betriebe in benachteiligten Gebieten erhalten Ausgleich. (c) proplanta 09.12.2019

Fast 16 Millionen Euro für Landwirte in benachteiligten Gebieten »


Dresden - Rund 2.970 landwirtschaftliche Betriebe in Sachsens benachteiligten Gebieten erhalten in diesen Tagen rund 15,8 Millionen Euro Ausgleichszulage.  weiter »
VEZG-Preis Weiterer Anstieg der Schlachtschweinepreise in der EU. (c) proplanta 08.12.2019

VEZG-Preis steigt auf 2,03 Euro »


Bonn - Die außergewöhnliche Situation am Schweinemarkt hat die Erzeugerpreise in vielen Ländern der Europäischen Union in der vergangenen Woche auf ein neues Jahreshoch klettern lassen; oft wurde das höchste Notierungsniveau für Schlachtschweine seit der Jahrtausendwende erreicht.  weiter »
Bienenhaltung Wildbienen werden in ganze Deutschland immer seltener. Die Zahl der Honigbienen hat sich in Sachsen-Anhalt hingegen binnen weniger Jahre verdoppelt - mit ihr die Zahl der Imker. Geht das gut? (c) proplanta 08.12.2019

Sympathieträger Biene in Sachsen-Anhalt immer beliebter »


Magdeburg - Im kommenden Frühjahr summen so viele Honigbienen durch Sachsen-Anhalt wie lange nicht mehr. «Die Anzahl der Völker geht nicht zurück, sie wächst signifikant», sagte Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne).  weiter »
Schweinegesundheit Wenn die Afrikanische Schweinepest ausbricht, zählt Schnelligkeit. In NRW steht eine Einheit bereit, die es sofort mit dem Kampf gegen die Pest aufnehmen könnte. (c) proplanta 08.12.2019

Schweinepest-Einheit wappnet sich in NRW »


Düsseldorf - Landwirte sehen Nordrhein-Westfalen mit einer schnellen Eingreif-Einheit gut gewappnet gegen die drohende Afrikanische Schweinepest (ASP).  weiter »
Glyphosat-Präparat US-Gerichte verschieben Glyphosat-Prozesse gegen Bayer. (c) proplanta 08.12.2019

Glyphosat-Prozesse gegen Bayer in den USA verschoben »


Alameda / Lake County - Zwei weitere wichtige US-Prozesse gegen Bayer wegen möglicher Krebsrisiken glyphosat-haltiger Unkrautvernichter sind vertagt worden.  weiter »
Schaben Fleischlieferant stoppt Produktion wegen Schädlingen. (c) proplanta 08.12.2019

Produktion bei Fleischlieferant wegen Schädlingen gestoppt »


Bremen - Schaben im Betrieb: Wegen eines Schädlingsbefalls auf dem Gelände des Fleischlieferanten Bley in Edewecht bei Oldenburg hat das Unternehmen die Produktion gestoppt.  weiter »
Gemeinsamer Antrag (c) proplanta 08.12.2019

Stuttgart zahlt erste Agrar-Fördergelder aus »


Stuttgart - In Baden-Württemberg ist mit der Auszahlung der Beihilfen aus den Förderprogrammen des Gemeinsamen Antrags 2019 begonnen worden.  weiter »
Methanarme Schafe (c) proplanta 08.12.2019

Bald methanarme Schafe und Rinder erhältlich? »


Wellington - In Neuseeland können die Bauern jetzt Schafe mit einem geringeren Methanausstoß züchten und so die Treibhausgasemissionen senken.  weiter »
Profiwetter 07.12.2019 Montag stürmisch, Bergland und Deutsche Bucht voller Sturm. Folgetage Bergland und Küsten stürmisch. Alpen zeitweise markante Neuschneemengen. Nächte besonders im Süden und Osten frostig und streckenweise Glätte. (c) proplanta 07.12.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 07.12.2019 »


Offenbach - Am Montag meist stark bewölkt mit nur kurzen Auflockerungen. Dabei wiederholt schauerartige Niederschläge, örtlich auch kurze Graupelgewitter. Schnee nur in höheren Lagen des Berglands.  weiter »
Schweinegesundheit Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in Polen weiter aus und droht nun, auch in Deutschland auszubrechen. Wie reagieren Brandenburgs Landkreise in Grenznähe? (c) proplanta 07.12.2019

Landkreise in Brandenburg rüsten sich gegen Schweinepest »


Cottbus / Potsdam - Angesichts der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Polen verstärken grenznahe Landkreise in Brandenburg ihre Vorsorgemaßnahmen.  weiter »
Fleischproduktion (c) proplanta 07.12.2019

Listerien in Schlachtbetrieb - Betrieb ruht vorerst »


Dillenburg / Wetzlar - Kontrolleure haben in einem Schlachtbetrieb in Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) Listerien entdeckt.  weiter »
Agrarwetter 07.12.2019 Mildes, lebhaftes und zeitweise unbeständiges Dezemberwetter. (c) proplanta 07.12.2019

Agrarwetter: Wechselhaft und unbeständig »


Offenbach - Heute Vormittag und Mittag überwiegend stark bewölkt bis bedeckt. Im Südosten vor allem in Ostbayern anfangs noch gefrierender Regen mit Glatteisgefahr. Im übrigen Land gebietsweise schauerartiger Regen.  weiter »
Schweinepest-Überträger Weitere Vorsorgemaßnahmen wegen Schweinepest in Polen. (c) proplanta 07.12.2019

Polen trifft weitere Vorsorgemaßnahmen wegen Schweinepest »


Berlin - Angesichts der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Polen werden Vorsorgemaßnahmen weiter verstärkt.  weiter »
Kartoffelernte 2019 Kartoffelernte in Brandenburg besser als 2018. (c) proplanta 07.12.2019

Kartoffelernte in Brandenburg gesteigert »


Potsdam - Im Jahr 2019 wurden in Brandenburg auf 11.000 Hektar 329.300 Tonnen Kartoffeln gerodet.  weiter »
Gewässerschutz Tausende Forscher warnen vor schwächerem Gewässerschutz in der EU. (c) proplanta 07.12.2019

Massive Warnung vor schwächerem Gewässerschutz in der EU »


Brüssel - Kurz bevor die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen ihren Klimaschutz-Fahrplan präsentiert, haben mehrere Tausend Wissenschaftler vor einer Aufweichung des Schutzes von Flüssen, Seen und Feuchtgebieten gewarnt.  weiter »
Arm trotz Arbeit? In vielen Industrieländern gehen die Beschäftigungszahlen nach der globalen Finanzkrise wieder klar hoch. Paradox: Die Armut sinkt trotzdem kaum. Eine Studie sieht trübe Aussichten für junge Generationen - auch in Deutschland. (c) proplanta 07.12.2019

Armutsrisiko hoch trotz Arbeitsmärkten im Aufschwung »


Gütersloh - Arm trotz Arbeit und Aufschwung? Gut zehn Jahre nach Beginn der globalen Finanzkrise 2008 haben sich einer Studie zufolge zwar in vielen Industrieländern die Arbeitsmärkte deutlich erholt.  weiter »
Erneuerbare Energien CDU will Photovoltaik-Pflicht für alle Neubauten im Südwesten. (c) proplanta 07.12.2019

CDU fordert Photovoltaik-Pflicht für Neubauten »


Stuttgart - Nach der Grünen-Fraktion macht sich nun auch die CDU für eine Photovoltaik-Pflicht für alle Neubauten in den Kommunen stark.  weiter »
Milchpulver-Produkte Mineralölspuren in Milchpulver: Foodwatch sieht Klöckner am Zug. (c) proplanta 07.12.2019

Foodwatch sieht Klöckner bei Mineralölspuren in Milchpulver am Zug »


Berlin - Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU), wegen Mineralölspuren in Milchpulver-Produkten für Säuglinge aktiv zu werden.  weiter »
Rübenernte 2019 Auf den Feldern stehen nur noch wenige Zuckerrüben des Jahrgangs 2019. Die meisten sind schon verarbeitet. (c) proplanta 07.12.2019

Zuckerrübenernte kurz vor Abschluss »


Anklam - Die Ernte der Zuckerrüben ist in Mecklenburg-Vorpommern so gut wie abgeschlossen. Nur vereinzelt sind noch Rübenroder auf den Feldern unterwegs, wie die Geschäftsführerin des Anklamer Anbauerverbands für Zuckerrüben, Antje Ramm, sagte.  weiter »
Chlorpyrifos (c) proplanta 06.12.2019

Chlorpyrifos verliert wegen Gesundheitsrisiken die Zulassung »


Brüssel - Wegen Gesundheitsrisiken wird das intensiv genutzte Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos ab Ende Januar in Europa verboten.  weiter »
Bodenzustand Böden in Deutschland sind bunt und vielfältig - Wissenschaftler veröffentlichen Fotobuch über Böden, die im Rahmen der Bodenzustandserhebung Landwirtschaft am Thünen-Institut untersucht wurden. (c) proplanta 06.12.2019

Böden in Deutschland sind vielfältig und bunt »


Braunschweig - Deutschland macht nur 0,3 Prozent der globalen Landfläche aus, beheimatet aber mehr als die Hälfte aller Bodentypen, die weltweit vorkommen.  weiter »
Fischverzehr Fisch in der EU immer beliebter - Deutschland weit abgeschlagen. (c) proplanta 06.12.2019

Fischkonsum in der EU steigt »


Hamburg - Die Verbraucher in der EU geben immer mehr Geld für Fisch und Meeresfrüchte aus.  weiter »
Nadelwald Laut Waldzustandsbericht sind unverändert 82 Prozent der Waldbäume in Rheinland-Pfalz geschädigt. Die nüchterne Zahl verbirgt teilweise dramatische Entwicklungen - vor allem in den Rheinauen, am Donnersberg und im Westerwald. (c) proplanta 06.12.2019

Förster alarmiert über hohe Waldschäden »


Ober-Olm - Das zweite trockene Jahr in Folge hat den Wäldern in Rheinland-Pfalz massiv zugesetzt. «Der Wald verdurstet», sagte Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) bei der Vorstellung des Waldzustandsberichts am Donnerstag in Ober-Olm bei Mainz.  weiter »
Nachtfrost Glatteis in Teilen Deutschlands möglich. (c) proplanta 06.12.2019

Straßen könnten glatt werden »


Offenbach - Gleich drei Atlantiktiefs bestimmen in den kommenden Tagen die Wetterlage in Deutschland und können bei Regen regional für Glatteis sorgen.  weiter »
Schweinegesundheit in Gefahr Ministerium: Lage bei Afrikanischer Schweinepest in Polen unklar. (c) proplanta 06.12.2019

Unübersichtliche Lage bei Afrikanischer Schweinepest in Polen »


Schwerin/Greifswald - Nach mehreren neuen Fällen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Polen schätzt das Agrarministerium Mecklenburg-Vorpommerns die Lage im Nachbarland als unübersichtlich ein.  weiter »
Bauernproteste Memmingen (c) proplanta 05.12.2019

Mehr als 1.000 Traktoren bei Bauerndemo in Memmingen »


Memmingen - Zu einer weiteren Protestfahrt gegen die Agrarpolitik sind zahlreiche Landwirte am frühen Donnerstagabend mit ihren Traktoren nach Memmingen gekommen.  weiter »
Profiwetter 05.12.2019 Unbeständig und häufig nass, nur im höheren Bergland teils winterlich. Windig, an der See und im Bergland häufig Sturmböen. (c) proplanta 05.12.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 05.12.2019 »


Offenbach - Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt, zeitweise Schauer, im äußersten Südosten und in Alpentälern in den Frühstunden gebietsweise etwas Regen mit Glatteisgefahr.  weiter »
Elektronische Düngekontrolle Niedersachsen Elektronisch gegen zu viel Gülle: Ein neues Meldeprogramm soll Landwirten in Niedersachsen helfen, für das Grundwasser wichtige Grenzwerte einzuhalten. Eine prima Idee, finden Bauern. Aber geht es mit etwas weniger Bürokratie? (c) proplanta 05.12.2019

Elektronische Düngekontrolle in Niedersachsen geht an den Start »


Hannover - Als erstes Bundesland nimmt Niedersachsen ein elektronisches Meldeprogramm zur besseren Kontrolle des Düngereinsatzes in der Landwirtschaft in Betrieb.  weiter »
UN-Klimakonferenz Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Städter gießen Straßenbäume - Hitze und Dürre des Sommers 2018 haben sich in die Erinnerung eingebrannt. Beim Klimagipfel warnen Experten, dass die Folgen der Erderwärmung auch Deutschland treffen. Aber andere noch viel schlimmer. (c) proplanta
05.12.2019

Klimawandel - eine abstrakte Bedrohung? »


Madrid - Bei der UN-Klimakonferenz in Madrid haben Klimaschützer aufgezeigt, dass auch Deutschland die Folgen der Erderhitzung schon massiv zu spüren bekommt.  weiter »
Europäische Klimaschutzziele (c) proplanta 05.12.2019

Von der Leyen in Sachen Klimaschutzziele unter Druck »


Brüssel - Kurz bevor die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen ihre Klimaschutz-Pläne vorlegen will, machen die Grünen im Europaparlament Druck.  weiter »
Güllehandel (c) proplanta 04.12.2019

Holland exportiert mehr Gülle nach Deutschland »


Den Haag - Die Bedeutung von Deutschland als Absatzmarkt für niederländischen Tierdung hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres zwar mengenmäßig insgesamt etwas abgenommen; allerdings erhöhte sich unter dem Strich das Liefervolumen an Phosphat und Stickstoff.  weiter »
Profiwetter 04.12.2019 Unbeständig, aber recht mild. An der See und im Bergland zeitweise stürmisch. (c) proplanta 04.12.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 04.12.2019 »


Offenbach - Am Freitag von Nordwesten etwa bis zur Mainlinie ausgreifend starke Bewölkung und schauerartiger Regen, in den Mittelgebirgen anfangs örtlich gefrierend.  weiter »
Weihnachtsbaumkauf 2019 (c) proplanta 04.12.2019

Immer mehr bestellen ihren Weihnachtsbaum im Netz, jeder Fünfte schlägt ihn selbst »


Berlin - Ob Nordmanntanne oder Blaufichte, ob klein oder hoch gewachsen, ob frisch geschlagen oder im Topf: Jeder zehnte Bundesbürger (10 Prozent) bestellt sich seinen Weihnachtsbaum in diesem Jahr im Internet.  weiter »
Schenken am  Nikolaustag (c) proplanta 04.12.2019

Nikolaustag kein Anlass für Geschenke »


Berlin (dpa) - Der Nikolaustag ist für Verbraucher in Deutschland nur noch selten ein Anlass, Familie oder Freunden Geschenke zu machen.  weiter »
Nitratbelastung Grundwasser Hamburg Hat Hamburg ein Problem mit der Nitratbelastung im Grundwasser? Umweltsenator Kerstan hatte das im November vor protestierenden Bauern angedeutet und die Landwirte dafür verantwortlich gemacht. Nun hat der Senat auf CDU-Anfrage die genauen Messwerte veröffentlicht. (c) proplanta 04.12.2019

Hamburg: Nitratbelastung im Grundwasser gering »


Hamburg - Die Nitratbelastung des Grundwassers in Hamburg und Umgebung liegt nach Angaben des Senats deutlich unter dem EU-weit vorgeschriebenen Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter.  weiter »
Wolfsverdachtsgebiet Zu den bereits drei Wölfen in NRW ist wohl ein weiteres Tier gekommen. Deshalb weist das Land erstmals ein «Wolfsverdachtsgebiet» aus. Es liegt im Oberbergischen Land. Die Wölfin war auch schon im benachbarten Rheinland-Pfalz unterwegs. (c) Petra Kohlstädt - fotolia.com 04.12.2019

In NRW wird Wolfsverdachtsgebiet ausgewiesen »


Düsseldorf - In Nordrhein-Westfalen hat sich wahrscheinlich ein weiterer Wolf angesiedelt.  weiter »
Bodenqualität in Mecklenburg-Vorpommern Den Ackerböden in Mecklenburg-Vorpommern fehlt nach Ansicht der Umweltorganisation BUND Humus. Daher können sie Wasser nicht gut speichern. Ein Landesprogramm mit Maßnahmen für die Bodenverbesserung lässt auf sich warten. (c) proplanta 04.12.2019

Ackerböden in Mecklenburg-Vorpommern extrem ausgelaugt »


Schwerin - Die landwirtschaftlichen Böden in Mecklenburg-Vorpommern funktionieren nach Ansicht des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) nicht mehr.  weiter »
Rapsmarkt 2019 (c) proplanta 04.12.2019

Freundliche Anzeichen bei Rapspreisen »


Schwäbisch Gmünd - Die Welt-Rapsbilanz 2019/20 wird in der Novemberschätzung des USDA als leicht defizitär eingeschätzt. Einer Erzeugung von 68,5 Mio. t steht ein Verbrauch von 69,9 Mio. t gegenüber.  weiter »
Profiwetter 03.12.2019 Zunehmend unbeständig, zeitweise windig und verhältnismäßig mild. (c) proplanta 03.12.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 03.12.2019 »


Offenbach - Am Donnerstag teils langanhaltend Nebel und Hochnebel, teils länger sonnig. Im Norden in der zweiten Tageshälfte Wolkenverdichtung, weitgehend trocken.  weiter »
Afrikanische Schweinepest (c) proplanta 03.12.2019

Afrikanische Schweinepest rückt rasant nach Deutschland vor »


Warschau - Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist drei Wochen nach einem Ausbruch in Westpolen noch näher an Deutschland herangerückt.  weiter »
Biber Biber dürfen bei drohenden Schäden ohne Genehmigung getötet werden. (c) proplanta 03.12.2019

Neue Biberverordnung lockert ihren Schutz »


Schwerin - Biber dürfen in Mecklenburg-Vorpommern vom kommenden Jahr an ohne Ausnahmegenehmigung getötet werden, wenn durch sie Deichbrüche oder Überschwemmungen drohen.  weiter »
Klimaschutz weltweit Erst vor ein paar Tagen haben wieder Hunderttausende junge Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung gefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber, auf der Weltklimakonferenz. Finden sie Antworten auf die Schicksalsfrage Klimaschutz? (c) proplanta 03.12.2019

Viele Konferenzen, wenig Erfolge: Wo steht der Klimaschutz? »


Madrid / Berlin - In Madrid hat am Montag die 25. Weltklimakonferenz begonnen, aber das Jubiläum mag dort niemand feiern.  weiter »
Schokoladen-Weihnachtsmänner Süßwarenindustrie produziert 151 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner. (c) proplanta 03.12.2019

Süßwarenindustrie steigert Produktion von Schoko-Weihnachtsmännern »


Bonn - Die deutsche Süßwarenindustrie hat in diesem Jahr vor dem Weihnachtsfest mehr Schokoladen-Weihnachtsmänner und -Nikolausfiguren hergestellt.  weiter »
Bayerische Klimaoffensive (c) proplanta 03.12.2019

Bayern gibt 60 Millionen Euro zusätzlich für Klima- und Artenschutz »


München - „Wir sind im kommenden Jahr gut gerüstet, um die Herausforderungen beim Artenschutz und in der Klimapolitik anzupacken“, sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum Nachtragshaushalt 2020.  weiter »
Weihnachtsbaum mieten? Weihnachtsbäume zum Mieten sind selten. (c) proplanta 03.12.2019

Weihnachtsbäume zum Mieten noch wenig verbreitet »


Mainz - Wer sich keinen geschlagenen Weihnachtsbaum nach Hause holen möchte, kann auch lebende Exemplare im Topf mieten. Allerdings steckt der Markt dafür in Deutschland noch in den Kinderschuhen.  weiter »
Profiwetter 02.12.2019 Anfangs ruhiges Hochdruckwetter, zum Wochenende wechselhaft und windig. (c) proplanta 02.12.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 02.12.2019 »


Offenbach - Am Mittwoch im Norden stark bewölkt und kaum Regen, in der Mitte und im Süden teils neblig-trüb, teils heiter, auf den Bergen sonnig.  weiter »
Klimagipfel Madrid Der Klimawandel ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, sondern weltweit spürbar - auch in Deutschland. Was auf dem Spiel steht, wird auch beim Auftakt der 25. UN-Klimakonferenz in Madrid deutlich. Die Unterhändler haben zwei schwierige Wochen vor sich. (c) Jörg Engel - fotolia.com 02.12.2019

Klimagipfel in Madrid gestartet »


Madrid - Die Zeit drängt, Millionen demonstrieren - aber die Staaten handeln langsam: Mit eindringlichen Rufen nach mehr Klimaschutz hat die 25. UN-Klimakonferenz begonnen.  weiter »
Wölfe in Deutschland 2019 Deutlich mehr Rudel als im Jahr zuvor sind im Wolfsmonitoring erfasst. Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben demnach inzwischen in Deutschland. Auch in Mecklenburg-Vorpommern wächst die Zahl der Raubtiere. (c) chphotography86 - fotolia.com 02.12.2019

Immer mehr Wölfe in Deutschland »


Bonn - In Deutschland leben inzwischen wieder mehr als 100 Wolfsrudel. Wie das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dieDokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) am Montag in Bonn mitteilte, wuchs die Zahl der registrierten Rudel binnen eines Jahres um ein Drittel an.  weiter »
Agrarwetter 02.12.2019 (c) proplanta 02.12.2019

Agrarwetter: Kein tiefgreifender Wintereinbruch in Sicht »


Offenbach - Heute an den Alpen noch zeitweise leichter Schneefall. In der Nordhälfte einzelne Regen-, Schneeregen- oder Graupelschauer.  weiter »
Verstöße gegen das Düngerecht Umwelt- und branchenschädigendes Verhalten ist auch in Einzelfällen nicht zu dulden. (c) proplanta 02.12.2019

Gülle auf Maisstoppeln: rechtswidrig und rücksichtslos! »


Der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein Werner Schwarz hat am Montag in Rendsburg Einzelfälle von Verstößen gegen das Düngerecht scharf kritisiert.  weiter »
Feinstaubalarm (c) proplanta 02.12.2019

Fünfter Feinstaubalarm in Stuttgart »


Stuttgart - Der fünfte Feinstaubalarm der Saison kommt auf Stuttgart zu. Autofahrer sollen ab Dienstag um 0.00 Uhr ihre Autos möglichst nicht nutzen und etwa auf Bus und Bahn umsteigen oder Fahrgemeinschaften bilden.  weiter »
Herbstlaub (c) proplanta 02.12.2019

Falllaub zweckmäßig verwenden »


Karlsruhe - Die Berliner Kolleginnen und Kollegen vom Pflanzenschutzamt Berlin schreiben in ihrem aktuellen Gartenbrief, dass der Laubfall in diesem Jahr aus ihrer Sicht nicht sehr zögerlich begonnen hat sondern bis jetzt auch noch nicht restlos abgeschlossen ist.  weiter »
Weihnachtsbaumplantage (c) proplanta 02.12.2019

Weihnachtsbaumsaison gestartet - Stabile Preise erwartet »


Wenzendorf - Auf den Weihnachtsbaumplantagen in Niedersachsen herrscht in diesen Tagen Hochbetrieb.  weiter »
Weihnachtsschmuck Engelsfigur auf dem Dach, leuchtende Gärten und Zehntausende Lämpchen: In Deutschland gehen dieser Tage die Lichter an besonders weihnachtlich geschmückten Häusern an - den Stromkosten zum Trotz. (c) proplanta 01.12.2019

Leuchtender Adventsschmuck treibt Stromkosten in die Höhe »


Berlin - In der Adventszeit läuft der Stromzähler in vielen deutschen Haushalten auf Hochtouren. Denn dann leuchtet so manches Haus besonders hell: Mit dem klassischen Lichterbogen geben sich einige Menschen längst nicht zufrieden.  weiter »
KWS 2019 (c) proplanta 01.12.2019

KWS mit kräftigem Umsatzplus im Auftaktquartal »


Einbeck - Die KWS-Gruppe ist nach eigenen Angaben „mit hoher Dymamik“ in das Geschäftsjahr 2019/20 gestartet.  weiter »
EU-Krisenreserve (c) proplanta 01.12.2019

Landwirte bekommen 467 Millionen Euro aus der EU-Krisenreserve zurück »


Brüssel - Die Landwirte in der Europäischen Union können sich über eine kleine Finanzspritze aus der Brüsseler Kasse freuen.  weiter »
VEZG-Preis VEZG-Preis knackt 2-Euro-Marke (c) proplanta 01.12.2019

Höchster VEZG-Preis seit 18 Jahren in Deutschland »


Bonn - Erstmals seit gut 18 Jahren steht bei der deutschen Notierung für Schlachtschweine wieder eine Zwei vor dem Komma.  weiter »
Joachim Rukwied - DBV (c) proplanta 01.12.2019

Kurswechsel in der Agrarpolitik: Spielt der Bauernverband auf Zeit? »


Berlin - Einen Kurswechsel in der Agrarpolitik der Bundesregierung wird es nicht geben.  weiter »
Zweite Säule (c) proplanta 01.12.2019

Bundesrat gibt grünes Licht für höhere Umschichtung »


Berlin - Im kommenden Jahr werden 6 % der Direktzahlungsmittel für Förderprogramme in die Zweiten Säule umgeschichtet.  weiter »
Wachstumschancen für Pflanzenzüchter (c) proplanta 01.12.2019

KPMG sieht sehr gute Wachstumschancen für Pflanzenzüchter »


Den Haag - Die Wachstumschancen für die niederländischen Pflanzenzuchtunternehmen in den kommenden Jahren stuft die Unternehmensberatung KPMG Advisory NV als sehr gut ein.  weiter »
Herbstwetter 2019 Der Herbst 2019: Recht durchschnittlich, aber trotzdem leicht zu warm. (c) proplanta 01.12.2019

Deutschlandwetter im Herbst 2019: Recht durchschnittlich, etwas zu warm »


Offenbach - Zu Beginn war der meteorologische Herbst 2019 in Deutschland unter dem Einfluss von Hochdruckgebieten meist warm, trocken und sonnig.  weiter »
Windkraftanlagenbau (c) proplanta 01.12.2019

Umweltministerium in Rheinland-Pfalz gegen feste Abstandsregeln bei Windrädern »


Mainz - In der Diskussion über Mindestabstände zwischen Windkraftanlagen und Wohnsiedlungen wendet sich das rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerium gegen eine bundesweite Festlegung pauschaler Werte.  weiter »
Herbstwetter Sehr milder Herbst. (c) proplanta 01.12.2019

Wetter in der Schweiz im Herbst 2019: Sehr mild »


Zürich - Mit dem leicht zu milden November endet in der Schweiz der sechstwärmste Herbst seit Messbeginn 1864. Im landesweiten Mittel lieferte er 7,1 °C oder 1,1 °C über der Norm 1981−2010.  weiter »
Weihnachtsbaumsaison 2019 Mit dem nahenden Weihnachtsfest beginnt bei vielen Familien auch die Suche nach dem geeigneten Baum. Dieser gilt oft als unverzichtbarer Teil des Festes.(c) proplanta 01.12.2019

Weihnachtsbaum-Ernte in Sachsens gestartet »


Dresden - Mit der Adventszeit startet in der kommenden Woche beim Staatsbetrieb Sachsenforst die diesjährige Weihnachtsbaumsaison.  weiter »
Novemberwetter in Österreich November 2019: sehr mild und im Süden sehr feucht. (c) proplanta 01.12.2019

Österreich: Wetterrückblick November 2019 - Sehr mild und teilweise nass »


Wien - Einer der 15 wärmsten November der Messgeschichte. Im Südwesten der niederschlagsreichste November seit über 160 Jahren.  weiter »
Hitzerekorde «Der Planet Erde schwitzt weiter», heißt es von der US-Wetterbehörde NOAA. Viele beunruhigende Klimawandel-Trends halten an, das Jahr 2019 wird wohl zweitheißestes seit Beginn der Aufzeichnungen werden - und die Aussichten für 2020 sehen noch schlechter aus. (c) proplanta 01.12.2019

2019 weltweit wohl zweitheißestes Jahr »


New York - Auf den globalen Karten, Statistiken und Grafiken der US-Wetterbehörde NOAA dominierte auch in diesem Jahr wieder die Farbe Rot: Heiß, heißer, rekordheiß.  weiter »
Windstrom In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. (c) proplanta 01.12.2019

Windstromrekord - Aber kaum neue Anlagen »


München - Der Ausbau der Windenergie in Deutschland stockt, die Stromerzeugung mit Wind erreicht dagegen Rekordwerte.  weiter »
Profiwetter 30.11.2019 Anfangs im Alpenvorland und in den süddeutschen Mittelgebirgen noch Schneefall. Danach Wetterberuhigung und nur an der Küste wechselhaft und windig. Etwas Milderung. (c) proplanta 30.11.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 30.11.2019 »


Offenbach - Am Montag vor allem in den Staulagen der östlichen Mittelgebirge und an den Alpen zeitweise leichter Schneefall. Sonst wechselnd bewölkt, meist trocken, Auflockerungen am ehesten im Norden und an den Südosträndern der Mittelgebirge.  weiter »
Abfallunternehmen Seit 2015 ist in Deutschland die getrennte Verwertung organischer Abfälle in Städten und Gemeinden vorgeschrieben. Doch die Biotonne wird nicht allen Haushalten angeboten. Brandenburg ist ein Beispiel - mit Konsequenzen. (c) proplanta 30.11.2019

Einführung der Biotonne in Brandenburg noch nicht flächendeckend durchgesetzt »


Potsdam - Brandenburg hat deutschlandweit die geringste Versorgungsdichte mit Biotonnen. Auch bei der Pro-Kopf-Sammlung von Biogut bildet Brandenburg das Schlusslicht. Das geht aus Zahlen der Abfallbilanzen der Länder hervor.  weiter »
Zwiebeln Diebe stehlen in Indien Zwiebeln im Wert von 28.000 Euro. (c) proplanta 30.11.2019

Zwiebeln im Wert von 28.000 Euro gestohlen »


Neu Delhi - Aus einem Lastwagen in Indien haben Diebe Zwiebeln im Wert von knapp 28.000 Euro gestohlen.  weiter »
Agrarwetter 30.11.2019 Olaf bringt Schnee. (c) proplanta 30.11.2019

Agrarwetter: Erster Schnee in Sicht »


Offenbach - Heute Mittag und nachmittags teils locker, teils stark bewölkt und meist trocken. An den Alpen und im Stau der östlichen Mittelgebirge ein paar Schneeflocken, im Nordwesten einzelne Schauer.  weiter »
Waldschäden Stürme, Trockenheit und Schädlinge setzen Sachsen-Anhalts Wald derzeit extrem zu. Viele kleine Waldbesitzer sehen sich in Not. Das Land will zusätzliches Geld bereitstellen. (c) proplanta 30.11.2019

Waldbesitzer in Sachsen-Anhalt fordern Hilfe »


Magdeburg - Sachsen-Anhalts Privatwaldbesitzer haben wiederholt auf die massiven Schäden in den Wäldern hingewiesen, mehr Hilfe und einen zentralen Krisenstab gefordert.  weiter »
Rekordschnee im November (c) proplanta 30.11.2019

Wetter in der Schweiz im November 2019: Rekordschnee auf Alpensüdseite »


Zürich - Während das Novemberwetter auf der Alpennordseite unspektakulär verlief, fielen auf der Alpensüdseite regional Rekordschneesummen.  weiter »
Regenwaldschutz (c) proplanta 30.11.2019

Brasilien verlangt zehn Milliarden Dollar jährlich für Klimaschutz »


Brasília - Kurz vor Beginn der Weltklimakonferenz in Madrid verlangt Brasilien mindestens zehn Milliarden US-Dollar pro Jahr aus der internationalen Klimaschutzfinanzierung.  weiter »
Novemberwetter 2019 Ein milder, etwas zu trockener und sonnenscheinarmer Monat. (c) proplanta 30.11.2019

Deutschlandwetter im November 2019: Mild und trocken »


Offenbach - Im November 2019 bestimmten meist Tiefdruckgebiete das Wettergeschehen. In der ersten Dekade nahmen sie von Westen her direkten Kurs auf Mitteleuropa und sorgten für häufige Niederschläge sowie milde Luft.  weiter »
Waldbau In vielen Regionen Deutschlands ist der Wald seit dem Dürresommer 2018 schwer angeschlagen. In Niedersachsen soll nun mit großem Aufwand aufgeforstet werden. Bis sich die Baumbestände wirklich erholt haben, dürfte aber einige Zeit ins Land gehen. (c) proplanta 30.11.2019

Aufforstung in Niedersachsens geschädigten Wäldern geplant »


Braunschweig / Hannover - Wegen der massiven Schäden durch Dürre, Stürme und Schädlinge sollen die Wälder in Niedersachsen in den kommenden Jahren mit Millionen neuen Bäumen aufgeforstet werden.  weiter »
Jagdbestimmungen Die Wildbestände im Land sind trotz stärkerer Bejagung gewachsen, doch zu viel Wild schadet dem Wald. Am Runden Tisch hatten sich Jäger, Forstleute, Waldbesitzer und Umweltschützer auf neue Jagdregeln geeinigt. Der Landesjagdverband sieht das jetzt anders. (c) proplanta 30.11.2019

Landesjagdverband zieht Zustimmung zu neuen Jagdzeiten zurück »


Schwerin - Nach der Vereinbarung über neue Jagdregeln in Mecklenburg-Vorpommern hat der Landesjagdverband seine Zustimmung überraschend zurückgezogen.  weiter »
Klimaproteste Fridays for Future (c) proplanta 29.11.2019

Fridays for Future mobilisiert 630.000 Menschen »


Berlin - An den Klimaprotesten am Freitag in ganz Deutschland haben sich nach Angaben der Veranstalter rund 630.000 Menschen beteiligt.  weiter »
Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) Bei den Bauern brodelt es. Immer wieder tragen sie ihren Unmut auf die Straße, ob in München oder zuletzt in Berlin. Der Zorn richtet sich vor allem gegen Bund und EU. Doch auch die Staatsregierung muss sich auf der Landesversammlung des Bauernverbands Kritik anhören. (c) Stmelf 29.11.2019

Turbulente Zeiten für Landwirte »


Herrsching - Auf ihrer jährlichen Landesversammlung haben die bayerischen Bauern ihrem Unmut über die Agrarpolitik auf EU-, Bundes-, aber auch auf Landesebene Luft gemacht. Bauernpräsident Walter Heidl beklagte zum Auftakt am Freitag in Herrsching, es seien aufgeregte, schwierige und turbulente Zeiten für die Landwirte.  weiter »
Verbraucherpreise (c) proplanta 29.11.2019

Inflation in Eurozone beschleunigt sich »


Luxemburg - Die Inflation in der Eurozone hat sich im November beschleunigt.  weiter »
Agrarstruktur (c) proplanta 29.11.2019

Landwirtschaftszählung 2020 startet im Frühjahr »


Stuttgart - Umfassende Strukturerhebung in den landwirtschaftlichen Betrieben liefert Antworten auf aktuelle Fragen.  weiter »
Stromversorgung Bayerrn Wie können der bayerische Stromverbrauch sichergestellt und der Klimaschutz vorangetrieben werden? So unterschiedlich die geladenen Experten im Landtag auch waren, so einhellig ist ihre Meinung. (c) proplanta 29.11.2019

Bayern sollte auf Energiemix aus Gas, Erneuerbaren und Importen setzen »


München - Die Stromversorgung in Bayern wird nach dem Wegfall von Atom- und Kohlekraft nach Ansicht von Experten nicht ohne zusätzliche Energie-Importe kostengünstig und gesichert möglich sein.  weiter »
Jahresteuerungsrate Niedrige Energiepreise halten die Inflation in Deutschland weiter im Zaum. Die Verbraucher freuts. Doch Europas Währungshüter beobachten die Entwicklung mit Sorge. (c) proplanta 28.11.2019

Inflationsrate weiter auf niedrigstem Stand seit Anfang 2018 »


Wiesbaden - Deutlich gesunkene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland auf dem niedrigsten Niveau seit Anfang 2018 gehalten.  weiter »
Profiwetter 28.11.2019 Am Wochenende zurückgehende Temperaturen, verbreitet Nachtfrost. In den Bergen zeitweise Schneefall. (c) proplanta 28.11.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 28.11.2019 »


Offenbach - Am Samstag an den Alpen und im Stau der östlichen Mittelgebirge anfangs noch etwas Schneefall. Später auch dort wie bereits zuvor in den anderen Gebieten Auflockerungen und meist trocken.  weiter »
Tiertransporte Prüfung Wenn Schweine, Kühe oder Federvieh quer über Kontinente verfrachtet werden, sind Tierschutzstandards nicht immer gewährleistet. Minister Glauber wollte den Zulassungsbehörden eine Liste mit Infos über betroffene Länder an die Hand geben. Doch so einfach ist das nicht. (c) proplanta 28.11.2019

Strengere Prüfung bei Tiertransporten: Alle Bundesländer in der Pflicht »


München - In der Debatte um Tierschutzstandards beim Transport von Nutztieren sieht Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) auch die anderen Bundesländer in der Pflicht.  weiter »
Innogy (c) Innogy 28.11.2019

Innogy verdient weniger »


Essen - Der Essener Energieversorger Innogy hat vor dem Ende seiner kurzen Unternehmensgeschichte noch kräftig Kunden in Deutschland gewonnen.  weiter »
Herbstwetter in Österreich Viertwärmster Herbst der Messgeschichte. (c) proplanta 28.11.2019

Österreich: Wetterrückblick Herbst 2019 - Viertwärmster in der Messgeschichte »


Wien - Herbst 2019 um 1,5 °C über dem vieljährigen Mittel. Im Südwesten zuletzt im Herbst 1903 so nass.  weiter »
Getreidebau (c) proplanta 28.11.2019

Wichtige Hinweise und Termine zum Ackerbau »


Karlsruhe - Aus Sicht des amtlichen Pflanzenschutzberaters im Rhein-Neckar-Kreis, G. Münkel, sollten Herbizidbehandlungen in Wintergetreide spätestens heute zum Abschluss kommen.  weiter »
Autos Kaum ein Wirtschaftszweig prägt Deutschland so wie die Autobranche. Doch auf den Erfolgen der Vergangenheit können sich die Unternehmen nicht ausruhen. Die gesamte Mobilität ändert sich. Wer den Wandel nicht mitgestalten kann, droht auf der Strecke zu bleiben. (c) proplanta 28.11.2019

Großer Umbruch in der Autoindustrie »


Hannover / Berlin - Schöne neue Autowelt: Surrende E-Mobile schaffen Hunderte Kilometer, CO2-neutrale Sammeltaxis drängen den Individualverkehr zurück, vernetzte Wagen warnen sich gegenseitig vor Unfallgefahren.  weiter »
Trinkwasserversorgung Wasserhahn auf, Durst gelöscht. In Deutschland geht das nach wie vor weitgehend ohne Bedenken. Das wird auch so bleiben, versichern die Wasserversorger. Aber sie mahnen: Die Bauern verunreinigen das Grundwasser in den Schutzgebieten. (c) proplanta 28.11.2019

Wasserversorger fordern Schutz des Grundwassers vor Pflanzenschutzmitteln »


Stuttgart - Leitungswasser in Deutschland ist so gut wie immer einwandfrei. Doch beim Grundwasser in Baden-Württemberg sieht das nach Ansicht des Verbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (VfEW) anders aus.  weiter »
Laubwald Nur noch jeder zehnte Baum in den Wäldern der Hauptstadt ist fit. Für die Umweltsenatorin belegt der neue Waldzustandsbericht die massiven Folgen des Klimawandels. (c) proplanta 28.11.2019

Berlins Wälder durch Hitze in kritischer Lage »


Berlin - Die vergangenen beiden Hitzesommer haben Berlins Wäldern massiv zugesetzt: Neun von zehn Waldbäumen zeigten Schäden durch extreme Trockenheit, heißt es im Waldzustandsbericht, den Umweltsenatorin Regine Günther am Mittwoch vorstellte.  weiter »
Weinbau Klimaerwärmung kommt norddeutschen Weinbauern zugute. (c) proplanta 28.11.2019

Norddeutsche Weinbauern profitieren von Klimaerwärmung »


Rattey - Die Klimaerwärmung spielt den norddeutschen Weinbauern in die Hände.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.