Agrarnachrichten
Unfallversicherung
(c) proplanta
28.03.2013

Landwirtschaftliche Sozialversicherung will Bundesmittel zur Beitragsstabilität erhalten

Berlin - Die 81-köpfige Vertreterversammlung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat in einer Resolution den Erhalt von Bundesmitteln zur Beitragssenkung in der landwirtschaftlichen Unfallversicherung in Höhe von 200 Mio. Euro bis 2017 gefordert.  weiter »

Verwandte Nachrichten

14.08.2020 

Saisonarbeiter sollen in der EU besser geschützt werden

09.04.2020 

Baden-Württemberg: Bereits über 1,4 Milliarden Euro Coronahilfen bewilligt

06.01.2016 

Viele Bauern profitieren von Notprogramm

20.03.2009 

DBV-Präsident: EU-Kommission muss Milchmarkt entlasten

03.07.2013 

Auszahlungen zum Agrarumweltprogramm 2013 durchgeführt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.