Agrarnachrichten
P Ruckwied und BM Schmidt
Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt im Gespräch mit Bauernpräsident Ruckwied (c) DBV
13.05.2015

Novelle der Düngeverordnung ist praxisfern

Berlin - Die kritische öffentliche Wahrnehmung von Landwirtschaft und Agrarpolitik, der weitere Weg der Initiative Tierwohl und die Novelle der Düngeverordnung standen im Mittelpunkt einer Aussprache, die das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) am 12. Mai 2015 mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt geführt hat.  weiter »

Verwandte Nachrichten

21.10.2019 

Hessische Bäcker fordern längere Arbeitszeiten für Sonntage

19.11.2017 

Frosthilfe für Obstbauern in Baden-Württemberg

22.09.2015 

Thüringens Agrarministerin fordert strukturelle Reform am Milchmarkt

19.05.2019 

Verbraucherentscheidung über Nährwert-Logo geplant

10.12.2017 

Grüne wollen nationalen Glyphosat-Ausstieg

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.