Agrarnachrichten
Zika-Infektion
China wappnet sich gegen das Zika-Virus. Versuchsweise werden mit Bakterien infizierte Mückenmännchen ausgesetzt, um die Population zu verringern. Die erste Infektion brachte ein Reisender mit. (c) proplanta
11.02.2016

Erster Zika-Nachweis in China

Peking - Zum ersten Mal ist in China Behörden zufolge eine eingeschleppte Zika-Infektion nachgewiesen worden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.03.2018 

Weltweiter Antibiotika-Verbrauch dramatisch gestiegen

05.05.2020 

Globale Allianz sammelt Milliarden für Corona-Impfstoffentwicklung

04.08.2018 

Deutsche sitzen herum und leben ungesund

02.12.2014 

Ebola versetzt die Welt in Angst und Schrecken

25.03.2016 

Agrarminister Schmidt für rasche Abschaffung des Haltbarkeitsdatums

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.