Agrarnachrichten
Eon Innogy Schwierige Zeiten für Innogy: Der Vorstandschef geht, Unbekannte verletzen den Finanzvorstand bei einem Säureangriff lebensgefährlich - und nun planen RWE und EON die Zerschlagung. Inmitten der Turbulenzen legt der Energiekonzern aktuelle Zahlen vor. (c) halberg - fotolia.com 12.03.2018

Innogy hält trotz drohender Aufspaltung an Kurs fest

Essen - Der vor der Zerschlagung stehende Energiekonzern Innogy hält an seinem Investitionskurs fest und will den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben.  weiter »

Verwandte Nachrichten

26.03.2018 

CropEnergies trotz Umsatzsteigerung mit Ertragseinbußen

14.11.2014 

Nordex erhöht Jahresprognose

13.10.2010 

Solar Millennium senkt Gewinnprognose erneut

30.08.2014 

Übernahme von Steag durch Ruhr-Stadtwerke trotz Kritik besiegelt

18.02.2015 

KTG Energie AG plant Dividendenerhöhung

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.