Agrarnachrichten
West-Nil-Virus Deutschland Das West-Nil-Virus wurde in Deutschland bisher nur bei Vögeln nachgewiesen. Nun steckte sich nachweislich erstmals ein Mensch hierzulande an. Der Tierarzt aus Bayern hat sich wohl bei der Untersuchung eines toten Bartkauz infiziert. (c) Darren Baker - fotolia.com 11.10.2018

Tierarzt infiziert sich mit West-Nil-Virus

Poing/Erlangen - Zum ersten Mal hat sich ein Mensch in Deutschland nachweislich mit dem West-Nil-Virus infiziert.  weiter »

Verwandte Nachrichten

15.11.2012 

Schmallenberg-Virus hemmt Export der Tierzüchter

31.07.2013 

1.700 Tonnen Tier-Antibiotika in Niedersachsen und NRW eingesetzt

23.12.2014 

Vogelgrippe H5N8 bedroht vor allem Hühnervögel

09.10.2008 

Impfkosten: Höhere EU-Beteiligung erforderlich

28.01.2010 

Rinder, Schafe und Ziegen gegen BT impfen!

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.