Agrarnachrichten
West-Nil-Virus Deutschland Das West-Nil-Virus wurde in Deutschland bisher nur bei Vögeln nachgewiesen. Nun steckte sich nachweislich erstmals ein Mensch hierzulande an. Der Tierarzt aus Bayern hat sich wohl bei der Untersuchung eines toten Bartkauz infiziert. (c) Darren Baker - fotolia.com 11.10.2018

Tierarzt infiziert sich mit West-Nil-Virus

Poing/Erlangen - Zum ersten Mal hat sich ein Mensch in Deutschland nachweislich mit dem West-Nil-Virus infiziert.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.12.2011 

150 Experten beraten über Tierseuchen

26.05.2013 

Schwieriges Umfeld für Pharmainnovationen im Nutztiersektor

29.01.2013 

Experten fordern neue Wege im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen

24.01.2008 

Vogelgrippe-Virus bei Hühnern in Thailand nachgewiesen

13.07.2017 

Schweinepest-Risiko in Deutschland sehr groß

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.