Agrarnachrichten
Wasserversorgung Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. (c) proplanta 25.12.2018

Wasserversorger geben zu bedenken: Anpassung an Klimawandel und Landflucht wird teuer

Berlin - Die kommunalen Wasserversorger fordern finanzielle Hilfe für die Anpassung an Wetterextreme und den Bevölkerungswandel in Deutschland.  weiter »

Verwandte Nachrichten

02.07.2016 

Geisterstadt - Simbach vier Wochen nach der Flut

16.10.2014 

Klima-Zentralbank - Beitrag zum EU-Klimapaket

29.12.2012 

Wassercent in Rheinland-Pfalz führt zu moderatem Preisanstieg

11.03.2017 

Begutachtung der Schäden nach Tornado in Kürnach

25.11.2016 

Ende des Feinstaubalarms in Stuttgart nicht absehbar

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.