Agrarnachrichten
Strohhalm Viele große Firmen haben Kantinen, aber nicht immer essen die Mitarbeiter vor Ort. Mal wird ein Salat am Schreibtisch vertilgt, mal nur ein Kaffee mitgenommen. Oft entsteht dabei Plastikmüll. Doch was tun Unternehmen gegen die Müllberge? (c) proplanta 04.01.2019

Wirtschaft will Plastikmüll reduzieren

Düsseldorf - Weniger Kaffeebecher, Strohhalme und Salatschalen aus Plastik: Große Unternehmen in Deutschland verzichten auf Einweg-Behältnisse in ihren Kantinen und Kaffeeküchen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

25.11.2008 

Meere versauern durch Treibhausgas CO2 schneller als gedacht

20.03.2009 

Prinz Charles besucht die Galapagos-Inseln

14.09.2007 

WWF kritisiert Zerstörung der Ems - Werft weist Vorwürfe zurück

15.12.2014 

Tiere kämpfen mit Ölschlamm nach Havarie in Bangladesch

14.01.2010 

Handeln statt Reden - Klimaneutraler Besuch der Grünen Woche

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.