Agrarnachrichten
Strohhalm Viele große Firmen haben Kantinen, aber nicht immer essen die Mitarbeiter vor Ort. Mal wird ein Salat am Schreibtisch vertilgt, mal nur ein Kaffee mitgenommen. Oft entsteht dabei Plastikmüll. Doch was tun Unternehmen gegen die Müllberge? (c) proplanta 04.01.2019

Wirtschaft will Plastikmüll reduzieren

Düsseldorf - Weniger Kaffeebecher, Strohhalme und Salatschalen aus Plastik: Große Unternehmen in Deutschland verzichten auf Einweg-Behältnisse in ihren Kantinen und Kaffeeküchen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

03.04.2018 

Und wenn die Diesel einen Umweg nehmen? Das Fahrverbots-Dilemma

05.08.2010 

BP verkündet Erfolg am Golf von Mexiko

11.09.2015 

Grüner Teppich im Élyséepalast für Klimagipfel

11.02.2012 

Deutschland hilft beim Klimaschutz in Westafrika

02.07.2007 

Waldbrände wichtige Quecksilber-Quellen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.