Agrarnachrichten
Sojamarkt Sojabohnenmarkt 2019 (c) Norman Chan - fotolia.com 09.01.2019

Soja-Fronttermin legt auf 291,39 EUR/t zu - Brasiliens Trockenheit treibt den Sojamarkt

Stuttgart/Paris/Chicago - Der Sojakomplex legte weiter leicht zu, unterstützt durch eine erwartete Beilegung des Zollkonflikts zwischen USA und China, eine sich stärker entwickelnde Trockenheit in Nord- und Zentralbrasilien sowie wieder anziehende Rohölpreisen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

18.10.2017 

Sojabohnen-Fronttermin verharrt bei 307,63 EUR/t - verzögerte US-Sojaernte, Sojaanbau in Brasilien holt auf

07.06.2017 

Weizen-Fronttermin legt auf 166,75 EUR/t zu

20.09.2017 

Kassamarkt: Weizen und Roggen leicht fester

17.06.2016 

Weizenpreis gibt weiter nach - Hohe Erträge und wenig Protein?

06.09.2017 

Brent gewinnt auf 53,16 USD/Barrel - Hurrikans „Irma“ steuert auf den Golf von Mexiko zu

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.