Agrarnachrichten
Andreas Scheuer - Pressefoto Andreas Scheuer (c) CSU 29.01.2019

Scheuer agiert wie Vertreter der Autoindustrie

Berlin - Der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH), Jürgen Resch, hat in der Debatte über ein generelles Tempolimit auf Autobahnen und Feinstaubgrenzwerte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorgeworfen, die Interessen der Autoindustrie zu vertreten.  weiter »

Verwandte Nachrichten

13.05.2009 

Aigner: Verwendung von EU-Subventionen nennen

06.05.2015 

Landwirte klagen gegen Arbeitszeitdokumentation

02.04.2011 

Dr. Christine Natt folgt auf Vizepräsidentin Barbara Heymann

14.05.2015 

Anträge für EU-Förderung trotz Post-Streik rechtzeitig einreichen

29.12.2016 

EU-Milchprogramm: Ab 2. Januar Förderantrag stellen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.