Agrarnachrichten
Kohleenergie Brinkhaus hält Verzögerung des Kohleausstiegs für möglich. (c) proplanta 04.02.2019

Verzögerung des Kohleausstiegs möglich?

Berlin - Der bis spätestens 2038 geplante Ausstieg aus der Kohle-Verstromung kann sich aus Sicht von Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus noch verzögern.  weiter »

Verwandte Nachrichten

21.05.2018 

Netzagentur geht nicht von steigenden Strompreisen aus

15.10.2015 

Energiepreise: Reorganisation der Abgaben und Gebühren gefordert

10.07.2017 

Mehr Tempo bei E-Mobilität gefordert

09.04.2013 

Chancen in Afrika nutzen

17.02.2014 

Keine Einigung bei Stromrabatten in Sicht

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.