Agrarnachrichten
Bayer Der Leverkusener Dax-Konzern hat im vergangenen Jahr beim Personal den Rotstift rausgeholt. 12.000 Beschäftigte sollen weltweit ihre Stelle verlieren. Nun wissen die Mitarbeiter schwarz auf weiß, unter welchen Konditionen sie gehen könnten. (c) proplanta 05.02.2019

Job-Abbau: Bayer bietet sehr hohe Abfindungen

Leverkusen - Beim geplanten Abbau von 12.000 Stellen weltweit bietet der Pharma- und Chemiekonzern Bayer Mitarbeitern lukrative Aufhebungsverträge an.  weiter »

Verwandte Nachrichten

07.02.2018 

ZG Raiffeisen Technik und Fendt feiern 80jähriges Jubiläum

20.07.2007 

Landmaschinenhersteller CLAAS weist Finanzinvestoren ab

08.02.2016 

Bayer gerät in Konflikt mit US-Umweltbehörde

18.02.2010 

Pernod Ricard mit Umsatzrückgang

12.11.2007 

Monsanto hat viel vor

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.