Agrarnachrichten
Matif-Weizenpreis Weizenmarkt 2019 (c) proplanta 06.02.2019

Weizen-Fronttermin stagniert bei 204,25 EUR/t - Festere Preistendenz in den USA und am Schwarzmeer, schwächere in der EU, Prognosen zur neuen Ernte

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Weizenmarkt tendierte zuletzt in den USA und am Schwarzmeer fester, in der EU-28 gab das Niveau leicht nach.  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.01.2016 

Höhere Rohölpreise ziehen Raps mit nach oben

26.02.2016 

Sojaanbau in den USA rückläufig

07.02.2018 

Kassamarkt: Bedingt höherer Weizenpreis

04.02.2016 

Gestiegener Rohölpreis unterstützt Rapspreis

07.12.2016 

Sojabohnen ziehen auf 359,00 EUR/t an

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.