Agrarnachrichten
Stromnetzausbau Der Bundeswirtschaftsminister ist wieder unterwegs an «Brennpunkten» des Netzausbaus. Es geht um die Akzeptanz der Energiewende. Auch in Hessen sucht Altmaier den Dialog mit Bürgerinitiativen - eine «Wunschlos-glücklich-Lösung» aber gebe es nicht. (c) proplanta 09.02.2019

Altmaier wirbt um Akzeptanz des Stromnetzausbaus

Niedernhausen / Wiesbaden - Viele Bürger wollen keine höheren Strommasten oder neue Hochspannungs-Leitungen nahe an ihren Wohnhäusern - bei der Energiewende aber muss das Stromnetz massiv ausgebaut werden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

26.09.2009 

Wir gehen wählen ...

11.09.2013 

Ermittlungsverfahren gegen Backhaus kurz vor Einstellung

06.12.2010 

Hände weg von der Drittellösung!

31.12.2014 

Bessere Standards statt Verzicht auf Großmastanlagen

19.12.2014 

Einigung zur Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude erzielt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.