Agrarnachrichten
Pelz Kragen, Bommel, Kapuzenrand: Pelz scheint wieder in zu sein. Ein schlechtes Gewissen brauche es nicht, sagen Kürschner und Designer, die heimische Felle anpreisen. Für manche Tierschützer ist das ein falsches Signal. (c) proplanta 12.02.2019

Wird Pelz aus heimischer Jagd salonfähig?

Zürich - Kürschner Thomas Aus der Au spritzt destilliertes Wasser auf die Lederseite eines Rotfuchsfells. Dann streckt er das Fellstück behutsam in eine halbrunde Kragenform.  weiter »

Verwandte Nachrichten

28.09.2013 

Wildbret-Saison in Sachsen eröffnet

20.11.2017 

Bundesweit großes Interesse an Projekt Fellwechsel

27.12.2017 

Wildtierschützer fordern Ende der Fuchsjagden

17.02.2018 

Jäger nehmen Wildschweine und Nutrias ins Visier

05.12.2016 

Weniger Tiere in NRW geschossen - Katzen komplett verschont

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.