Agrarnachrichten
Volksbegehren Bayern 
Die Eintragungsfrist für das Volksbegehren «Rettet die Bienen» läuft noch bis Mittwoch. Die amtlichen Zahlen gibt es erst am Donnerstag. Doch die Initiatoren verkünden schon vorzeitig ihren Erfolg.  (c) proplanta 12.02.2019

Volksbegehren "Rettet die Bienen" erfolgreich

München - Das Volksbegehren Artenvielfalt hat nach Angaben der Initiatoren vorzeitig die entscheidende Zehn-Prozent-Hürde genommen. Es hätten sich mehr als eine Million Menschen für ein besseres Naturschutzgesetz eingetragen, teilte die Beauftragte des Volksbegehrens, Agnes Becker (ÖDP), am Dienstag in München mit.  weiter »

Verwandte Nachrichten

22.03.2009 

Fachgesellschaft warnt vor Unterschätzung von Borreliose

23.11.2016 

Stuttgart: Feinstaubwerte erneut gestiegen

04.01.2016 

Ursache für Gülle-Unglück weiter unklar

01.12.2014 

Kernthesen des 5. Weltklimaberichtes

10.08.2007 

Förderung für Umwelt- und Naturschutzprojekte durch den Bund bis 31. August 2007 beantragen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.