Agrarnachrichten
Andreas Scheuer Pressefoto Um Diesel-Fahrverbote abzuwenden, wollen einige Politiker an den seit Jahren geltenden Grenzwerten für Luftverschmutzung rütteln. Verkehrsminister Scheuer hat in Brüssel eine Überprüfung der EU-weiten Vorgaben gefordert - die Antwort fällt eindeutig aus. (c) Andreas Scheuer - CSU-Landesleitung/Weichselbaumer
13.03.2019

Kein Verständnis in Brüssel für Scheuers Grenzwert-Zweifel

Berlin/Brüssel - Im Streit um Diesel-Abgase und Fahrverbote hat die EU-Kommission Zweifel von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer an Grenzwerten für Luftverschmutzung klar zurückgewiesen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

06.12.2010 

Auswärtige Sitzung des Europaausschusses in Brüssel: Haushalt, Energiepolitik und Erweiterung der EU

15.03.2011 

Brunner: Bürokratieabbau europaweit vorantreiben

20.10.2009 

Vorstand der Branchenorganisation Milch einigt sich auf ein Modell zur Mengenführung

26.06.2016 

Verstärkter Satelliteneinsatz bei Vor-Ort-Kontrollen

03.09.2010 

Brüssel läutet Debatte über EU-Finanzierung ein

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.