Agrarnachrichten
Ländlicher Raum Unzureichender Nahverkehr, weite Wege zum Einkaufen und zur Schule, ausdünnende medizinische Versorgung. Aber auch: Vereine und Ehrenamtliche und 50 Millionen Euro für Mobilfunkantennen. Der Landtag ist optimistisch für den ländlichen Raum. (c) proplanta 14.03.2019

Ländliche Räume: Zukunftsträger oder Orte verlorener Idylle?

Schwerin - Gut zwei Monate vor der Wahl zu den Gemeindevertretungen und Kreistagen am 26. Mai hat der Landtag den ländlichen Raum in den Mittelpunkt einer Aktuellen Stunde gestellt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

28.09.2012 

Agrarminister fordern Aufklärung zu Gen-Mais-Diskussion

26.02.2017 

SPD-Agrarnetzwerk fordert strengere Vorgaben für den Pflanzenbau

24.05.2016 

Neuregelung soll Verbrauch landwirtschaftlicher Flächen reduzieren

31.05.2016 

Agrarminister Remmel enttäuscht über Milchgipfel-Ergebnis

10.07.2009 

Appell des Bauernverbandes zur Offenlegung bayerischer Bauernfamilien als Empfänger von EU-Ausgleichszahlungen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.