Agrarnachrichten
Biopatente Seit Jahren verlangen Umweltgruppen ein Ende der Patentierung von herkömmlich gezüchteten Pflanzen und Tieren. Jetzt gibt es auch Kritik an strukturellen Abläufen. Beim EPA heißt es wiederum, diese seien von den Mitgliedsstaaten vorgegeben. (c) proplanta 27.03.2019

Patente auf Züchtung: Es hagelt Kritik

München - Umweltgruppen sowie Politiker von SPD und Grünen haben die Patentpraxis, aber auch die Strukturen am Europäischen Patentamt (EPA) kritisiert.  weiter »

Verwandte Nachrichten

02.04.2012 

Saatgut-Treuhandverwaltung versendet Formulare zur Nachbauerklärung

25.01.2017 

Hauptsaaten nehmen neue Hochertragssorten in Sortiment auf

05.11.2013 

Sortenschutz feiert 60. Geburtstag

18.09.2008 

Wildarten helfen Welternährung von morgen zu sichern

07.12.2015 

Abschließende Verhandlung über Schrumpeltomaten-Patent

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.