Agrarnachrichten
Eichenprozessionsspinner 2019 Der Eichenprozessionsspinner sitzt in seinen typischen Nestern in den Baumkronen. Eine Gefahr für die Menschen ist er vor allem in den Innenstädten. Hessische Kommunen gehen auch dieses Jahr wieder gegen die giftige Schmetterlingsraupe vor. (c) Stefan Franz - fotolia.com 22.04.2019

Bekämpfungsaktion gegen Eichenprozessionsspinner startet

Darmstadt/Wiesbaden - Die kleinen Raupen sind haarig, giftig und treten in Massen auf.  weiter »

Verwandte Nachrichten

19.07.2013 

Auch tote Prozessionsspinner-Raupen sind gefährlich

28.02.2018 

Frost kann Stechmücken nichts anhaben

07.12.2010 

Wanderer finden einzigartige Eisvogel-Albinos

25.06.2017 

Borkenkäfer-Plage im Harz befürchtet

08.03.2018 

Zwei neue Wolfsichtungen in NRW

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.