Agrarnachrichten
Bayer Eine US-Rentnerpaar erkrankt nach der Nutzung eines Unkrautvernichters der Bayer-Tochter Monsanto an Krebs. Dafür soll der Konzern jetzt büßen, findet eine US-Jury und verhängt eine Milliardenstrafe. (c) proplanta 18.05.2019

Bayer durch US-Rentnerpaar in Bedrängnis gebracht

Oakland / Leverkusen - Ein amerikanisches Rentnerpaar bringt Bayer in Bedrängnis: Denn eine US-Jury sprach Alva und Alberta Pilliod Schadenersatz in Höhe von umgerechnet fast 1,8 Milliarden Euro zu.  weiter »

Verwandte Nachrichten

29.09.2012 

Neue Werksgebäude von Traktorenhersteller Fendt eröffnet

29.09.2012 

Baywa wird zum Global Player im Getreidehandel

25.08.2014 

Rabobank verzeichnet steigende Nachfrage nach Agrarkrediten

29.10.2017 

Bayer sieht sich bei Monsanto-Übernahme bald am Ziel

26.11.2009 

Traktoren-Hersteller Deere auf Talfahrt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.